Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Auf die Plätze…

Sie wer’n lachen, aber manchmal in den letzten eineinhalb Jahren empfand ich es als wohltuend, dass wenig los ist. Nur manchmal. Ich bin ja kein Spielverderber und weiß sehr wohl, dass das eine Zeit der Defizite war – mental wie wirtschaftlich. Vielleicht darf man zur berechtigten Klage über die Probleme von Kindern und Jugendlichen noch anmerken: Existenzielle wirtschaftliche Sorgen bei Unternehmen und Selbstständigen wirken sich auch nicht gerade positiv auf das Befinden aus. Doch wir sind ja...

  • Eckental
  • 20.10.21
  • 49× gelesen
Karlheinz Jäger in seiner Jubiläumsausstellung
12 Bilder

Geschichte auf zwei Rädern
Liebhaber der legendären Motorradmarke TRIUMPH pilgerten nach Kalchreuth

Nahezu 35 Liebhaberinnen und Liebhaber der legendären Motorradmarke TRIUMPH pilgerten neulich auf Einladung von Karlheinz Jäger mit ihren auf Hochglanz polierten Zweitaktern im Schongang durch Kalchreuths Straßen. Im Mittelpunkt des Interesses stand die große Oldtimer-Sammlung des Gastgebers, die ihren Ursprung vor 40 Jahren hatte. Prominentester Gast war der 84-jährige ehemalige Motorradsportler Gustav Franke aus Stadeln. Er war in den 1960er Jahren der beste Trial-Fahrer in Deutschland, 1965...

  • Kalchreuth
  • 20.10.21
  • 165× gelesen
Farbige Höhendarstellung im Südwesten von Heroldsberg mit Blickrichtung Süden: Oben links erkennt man die Bahntrasse mit Querung der Gründlach, unten zeichnen sich Tennisanlagen und Kläranlage ab.
2 Bilder

Ganz schön vermessen
Geländeform in höchster Genauigkeit

Bei der LiDAR-Befliegung wird die Geländeoberfläche mit einem Laserstrahl abgetastet. Die Technologie (Light Detection and Ranging) sendet Laserstrahlen aus und misst, wie schnell sie zurückkehren – ähnlich wie Fledermäuse mit Schallwellen oder Radarsysteme mit elektromagnetischen Wellen, aber mit extrem gebündeltem Licht. Die dabei gemessenen Bodenpunkte bilden die Basis für die Ableitung eines digitalen Geländemodells (DGM), das die Geländeform in höchster Genauigkeit wiedergibt. Dieses...

  • Eckental
  • 13.10.21
  • 41× gelesen
2 Bilder

So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren
BRAVO

1981 waren die Jungen der Hauptschule Eckental, wie sie damals noch offiziell hieß, Deutschlands Beste. Mit Gold kehrte die Mannschaft mit dem Ausnahmetrainer und -lehrer Werner Petsch aus Berlin zurück und zwar über die Transitautobahn einmal quer durch die damalige DDR. Ist halt schon 40 Jahre her. An den Triumph denkt man an der heutigen Mittelschule immer noch gerne zurück.

  • Eckental
  • 13.10.21
  • 530× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Bürginumbürger

Sie wer’n lachen, aber es gibt ein Thema, das vielen Kolumnisten auf der Zunge liegt (oder auf der Tastatur), aber ungefähr so vielversprechend ist, wie in einem Hornissennest nach der Königin zu stochern. Es geht ums Gendern in Texten. Umfragen zufolge ist aktuell eine Mehrheit der Menschen dagegen. Anscheinend nicht nur (und bei weitem nicht alle!) Männer, sondern auch Frauen. Es geht mir aber nicht darum, ob es „nervt“, wenn man über Genderformulierungen stolpert. Manche werden sagen, dieses...

  • Eckental
  • 13.10.21
  • 40× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Die Schule des Lebens

Sie wer’n lachen, aber Erfahrung ist in vielen Bereichen durch nichts zu ersetzen. Das weiß man schon aus den alten Wildwestfilmen: Der alte Häuptling und der Ältestenrat wollen verhandeln, die jungen Krieger pfeifen drauf und gehen kämpfen. Das Beharren auf Bewährtem kann man aber auch übertreiben. Man muss neue Wege suchen, finden und beschreiten, um etwas zu verbessern. „Das haben wir schon immer so gemacht“ ist kein Argument. Genauso wenig wie der im Wahlkampf oft gehörte Vorwurf, „die...

  • Eckental
  • 06.10.21
  • 35× gelesen

So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren
Wiedereröffnung der Pilsbar Oase

An die Oase in Oberschöllenbach erinnern sich heute noch viele gerne zurück. In gemütlicher Atmosphäre trank man dort ein gepflegtes Pils, traf Bekannte und knüpfte Bekanntschaften. Heute würde man sie wohl als „place-tobe“ oder „In-Kneipe“ bezeichnen. Das zentral gelegene Lokal gibt es heute noch, längst genießen dort Gäste griechische Spezialitäten.

  • Eckental
  • 06.10.21
  • 331× gelesen
Das Rotkehlchen war Vogel des Jahres 2021 und sucht ab sofort einen würdigen Nachfolger für 2022.
6 Bilder

LBV und NABU rufen zum Mitmachen auf
Vogel des Jahres 2022 gesucht

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Ab dem 6. Oktober lassen LBV und sein bundesweiter Partner NABU den Vogel des Jahres 2022 zum zweiten Mal öffentlich wählen. „Bei der ersten öffentlichen Wahl hatten sich über 455.000 Menschen beteiligt und das Rotkehlchen zum Vogel des Jahres 2021 gekürt – eine überwältigende Beteiligung”, sagt der LBV-Vorsitzende Dr. Norbert Schäffer. „Wir freuen uns sehr, dass das Interesse an Naturschutz und der heimischen Vogelwelt so groß ist und legen darum die Vogelwahl...

  • Eckental
  • 06.10.21
  • 21× gelesen
Nach über fünf ereignisreichen Monaten geht die Landesgartenschau 2021 in Ingolstadt am 3. Oktober zu Ende. In Lauf hat man sich nun gegen eine Bewerbung um eine zukünftige Landesgartenschau entschieden.

Stadtrat entscheidet gegen Bewerbung
Keine Landesgartenschau in Lauf

Nach intensiven Beratungen im Verwaltungsausschuss und in den Fraktionen hat der Laufer Stadtrat in seiner Sitzung am 30. September entschieden, sich nicht um die Ausrichtung einer Landesgartenschau für den Zeitraum von 2028 bis 2032 zu bewerben. Eine Veranstaltung dieser Größenordnung sei vor allem aufgrund der hohen finanziellen Aufwendungen ein Risiko für die Stadt Lauf, so die Begründung in einer Pressemitteilung. Inklusive der vorab erforderlichen baulichen Maßnahmen rechne man für die...

  • 01.10.21
  • 26× gelesen
An den Ampelmasten sind die Stative erkennbar, an denen die Zähl-Sensoren angebracht sind.
2 Bilder

Zahlenerhebung für zukünftige Verkehrsplanung
Hier wird elektronisch gezählt

Bestimmt sind manchen Verkehrsteilnehmern die zusätzlichen Kameras und Stative an den Ampelanlagen der Eschenauer B2 Umgehung aufgefallen. Diese zählen im Auftrag des Marktes Eckental die Fahrzeuge und liefern so Daten über die Verkehrsflüsse. So können zukünftige verkehrsplanerische Entscheidungen auf der Basis aktueller Daten getroffen werden. So steht derzeit die Frage im Raum, ob in Brand der Verkehr nicht schwerpunktmäßig über die Orchideenstraße zur B2 fließen soll. Dazu müsste der Status...

  • Eckental
  • 30.09.21
  • 320× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Fränkische Drei-Geh-Regeln

Sie wer’n lachen, aber als Kind habe ich mich beim Lesen der „Drei Fragezeichen“ immer geärgert über deren „Recherchen“. Ich kannte weder Aussprache noch Bedeutung und dachte, das Wort ist eine alberne Verniedlichung von Rechenaufgabe. Bis ich verstand, dass es vom französischen „rechercher“ für forschen oder nachforschen kommt, waren die Kriminalfälle längst gelöst. Als Erwachsener fragte ich mich bei Fußballübertragungen mal kurz, warum die schon wieder einen „Hublot“ einwechseln. Beim...

  • Eckental
  • 29.09.21
  • 92× gelesen
Stefan Müller bleibt Parlamentarischer Geschäftsführer der CSU Bundestagsfraktion.

Erlanger MdB wiedergewählt
Stefan Müller bleibt Parlamentarischer Geschäftsführer der CSU

Der Erlanger BundestagsabgeordneteStefan Müller ist am Dienstag als Parlamentarischer Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag wiedergewählt worden. Stefan Müller ist in der heutigen konstituierenden Sitzung der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag als Parlamentarischer Geschäftsführer wiedergewählt worden. Die Mitglieder der Landesgruppe wählten ihn am Dienstag auf Vorschlag des ebenfalls im Amt bestätigten Vorsitzenden Alexander Dobrindt erneut in diese Funktion. Stefan...

  • Eckental
  • 28.09.21
  • 27× gelesen
2 Bilder

So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren
Briefmarken- und Münzfreunde

Achtung, der folgende Text könnte auf (sehr) junge Menschen verstörend wirken: Vor 40 Jahren stand das Briefeschreiben noch hoch im Kurs. Anlässlich des 650. Jahrestags der Eschenauer Markterhebung verzierte im Jahr 1981 sogar ein Sonderstempel viele Briefe, die in Eckental abgeschickt wurden. Voraussetzung war natürlich, dass im damals noch existierenden Postamt ein Mitarbeiter den Stempel mit Geschick und Schwung auf den Brief donnerte.

  • Eckental
  • 28.09.21
  • 31× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Hier eine Ansicht des Ziegeleigebäudes in Kleingeschaidt nach Westen (um 1910). Das kleine Gebäude links zeigt das Kesselhaus mit Schornstein.

Geheimnisse der Eckentaler Wanderwege
Die alte Ziegelei in Kleingeschaidt

Wer mit offenen Augen die Eckentaler Wanderwege erwandert, wird herrliche Aussichten finden, aber auch viele „unscheinbare Dinge“, an denen man eher achtlos vorbeiläuft. In einer losen Serie stellt Peter Bajus einige dieser Orte vor und erzählt von deren Geheimnissen. Die auf Dampfbetrieb umgestellte Ziegelei wird in Betrieb genommen Wir schreiben Samstag, den 26. Mai 1900, es ist ein schöner Frühlingstag mit Temperaturen um 14°C. Es ist zwar etwas bewölkt aber die Sonne scheint des Öfteren...

  • Eckental
  • 28.09.21
  • 165× gelesen

Bundestagswahl 2021
So hat das wochenblatt-Land gewählt

Stefan Müller (CSU) wurde als Direktkandidat aus dem Wahlkreis Erlangen (mit Landkreis ERH) mit 35,2 % in den Bundestag gewählt vor Martina Stamm-Fibich (SPD) mit 20,7 %, Tina Prietz (GRÜNE) mit 19,4 % und Christian Beßler (AfD) mit 6,9 %. Thomas Silberhorn (CSU) ist der gewählte Direktkandidat aus dem Wahlkreis Bamberg (mit Landkreis Forchheim) mit 37 % vor Andreas Schwarz (SPD) mit 19 %, Lisa Badum (GRÜNE) mit 15,4 % und Michael Weiß (AfD) mit 9 %. Eckental Wahlbeteiligung: 84,77%...

  • Eckental
  • 26.09.21
  • 961× gelesen
Für Igel sind Gärten ideal, in denen Laub liegen bleiben darf.
4 Bilder

Gärtnern im Herbst: weniger ist mehr
Igel und Insekten bei der Überwinterung helfen

Jetzt ganz einfach den naturnahen Garten fürs nächste Jahr anlegen Mit den ersten bunten Blättern kommt nun die ideale Zeit, um den Garten nicht nur fit für den Winter zu machen, sondern auch für die kommenden Jahre naturnah zu gestalten. Wer im Herbst heimische Pflanzen wie Stauden oder Obstbäume und -sträucher pflanzt, bietet Igeln und Insekten Unterschlupf und Nahrung. „Als Fleischfresser profitiert der Igel von einem insektenreichen Garten”, erklärt LBV-Biologin Dr. Angelika Nelson. Um dem...

  • Eckental
  • 24.09.21
  • 29× gelesen
15 Bilder

So funktioniert die Rettung aus der Luft
Bergwacht-Bereitschaften trainierten mit dem Helikopter Christoph 27

Hartenstein — Einen ganzen Tag lang haben zwölf Luftretter aus den elf fränkischen Bergwachtbereitschaften zusammen mit acht Notärzten der DRF Luftrettung bei Enzendorf trainiert. Spektakel mit ernstem Hintergrund Die Rotoren von Christoph 27 drehen sich immer schneller und lauter. Die Zuschauer auf der Enzendorfer Hochfläche, darunter auch Landrat Armin Kroder und Landtagsabgeordneter Norbert Dünkel, halten ehrfurchtsvoll Abstand. Der Wind bläst ihnen ins Gesicht. Dann hebt der...

  • 22.09.21
  • 28× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Kulturelles Klima

Sie wer’n lachen, aber die ständig beklagte neue „Spaltung der Gesellschaft“ kommt mir gar nicht so neu vor. Irgendwie war es doch schon immer so: Die einen wollen dies, die anderen jenes. Oder aktuell: Die einen wollen die Welt retten, die anderen erstmal für sich ein möglichst schönes Leben. Besonders deutlich wird das in der Berichterstattung über öffentliche Plätze in großen Städten. Dort fordern tagsüber Demonstranten radikales Umdenken, wenn‘s abend wird, kommt das Partyvolk und fordert...

  • Eckental
  • 22.09.21
  • 11× gelesen
Familie Luther bei der Einweihung mit Bürgermeister Hänfling.
2 Bilder

So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren
Zwei Leute vom Fach unter einem Dach

Der Reifenfachbetrieb von Hermann Luther wurde 1981 in der Laufer Straße in Eschenau gegründet. Das wochenblatt widmete der Geschäftseröffnung vor 40 Jahren einen Beitrag. Auf dem Foto links der heutige Geschäftsführer Uwe Luther als blutjunger Junior. Und inzwischen ist bereits die dritte Generation der „Reifenservice-Dynastie“ Luther im Unternehmen tätig, das seinen Sitz heute in der Pettensiedeler Straße in Eschenau hat.

  • Eckental
  • 22.09.21
  • 169× gelesen
4 Bilder

wochenblatt-Fotoarchiv
Frau Merkel zu Besuch in Eckental

Bald endet die knapp 16-jährige Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel – formal mit dem Zusammentritt des neuen Bundestages, der am 26. September 2021 gewählt wird. Allerdings kann die Bundeskanzlerin auf Ersuchen des Bundespräsidenten dazu verpflichtet werden, die Geschäfte bis zur Ernennung ihrer Nachfolgerin oder ihres Nachfolgers weiterzuführen. Im wochenblatt-Land war Angela Merkel vor gut 23 Jahren, am 13. Juli 1998, zu Besuch – vier Tage vor ihrem 44. Geburtstag. Als damalige...

  • Eckental
  • 21.09.21
  • 151× gelesen
Symbolbild

Sicher ins Wahllokal
Ohne 3G-Regel aber mit Maske

Vor der Bundestagswahl am kommenden Sonntag von 8 bis 18 Uhr wurden von den Behörden Hygienekonzepte für die Wahllokale vorbereitet. Die Wahlvorstände tragen Schutzmasken, auch für die Wählerinnen und Wähler ist das Tragen von Schutzmasken (entweder medizinische Masken oder FFP2-Masken) vorgeschrieben. Zulassungsbeschränkungen nach der 3 G-Regel (Geimpft, Genesen oder Getestet) bestehen ausdrücklich nicht! Die Wahlkabinen und die einzeln ausgegebenen Stifte werden nach jedem Wahlvorgang durch...

  • Eckental
  • 21.09.21
  • 58× gelesen
2 Bilder

So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren
„Gute Noten” vom neuen VHS-Leiter

Die Volkshochschule hat seit 1981 achtzig weitere Semester-Programme mit einer bunten Vielfalt an Bildungsangeboten vorgestellt. Dozentin Holly Meyer-Pittroff, die vor vierzig Jahren mit ihren Kursteilnehmern und dem damals neu eingeführten VHS-Leiter Günther Fink im wochenblatt Beachtung fand, leitet noch immer einen Englisch-Kurs im neuen Programm, das mit der heutigen Ausgabe des wochenblatts verteilt wird.

  • Eckental
  • 16.09.21
  • 143× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Kraftvoll gegen Eingekrustetes

Sie wer’n lachen, aber für unsere Spülmaschine daheim gibt es kein Serviceheft. Und auch kein regelmäßiges Strategie-Meeting für Ressourceneinsatzplanung. Deshalb stehe ich jedes Mal, wenn ich Reiniger beschaffen soll (oder will), vor der Entscheidung: Reiniger, Salz und Klarspüler separat, oder sind wir schon dauerhaft auf „All in one“ umgestiegen oder spülen wir noch „Classic“? Für die Jüngeren unter uns darf man vielleicht anmerken, dass es auch eine Zeit vor den „Tabs“ gab, mit...

  • Eckental
  • 15.09.21
  • 42× gelesen

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.