e-paper
Aktuelles wochenblatt als e-Paper
Aktuell

wochenblatt
online lesen

Schnappschüsse
So schön ist's im wochenblatt-Land

Schnappschüsse von Klickreportern

wochenklick
Termine im wochenblatt-Land

  Veranstaltungen

wochenklick
Informationen zur Pandemie

  Corona-Virus

wochenklick
Marktplatz: wochenblatt + wochenklick

  Kleinanzeigen

Nachrichten

Top-Themen

Symbolbild

Impfaktionen
Offene Termine im Impfzentrum und vor Ort

Impfmöglichkeiten im Landkreis Forchheim Das Impfzentrum des Landkreises Forchheim ist ab sofort mittwochs von 9 bis 13 Uhr und freitags von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Zusätzlich fährt ein Impfbus durch den Landkreis Forchheim und bietet im zweiwöchigen Rhythmus in den einzelnen Gemeinden Impfungen mit BioNTech/Pfizer an. In den Kalenderwochen 49 und 51 hält der Impfbus immer donnerstags von 14.30 bis 16 Uhr am Parkplatz des Ostmarkthalle in Igensdorf. In der Kalenderwoche 50 macht der Bus...

Hier ist das analoge Archiv der Gemeinde Eckental zu sehen. Ab Januar können interessierte Bürger auch digital auf das Archiv zugreifen.

Im Eckentaler Archiv
Findbuch Forth wird digital

…ein Meilenstein ist geschafft. Ab sofort steht das erste Findbuch des Archivs Markt Eckental für wissenschaftliche Forschung, aber auch der interessierten Bürgerschaft zur Verfügung. Über 800 Einträge für den Zeitraum 1791-1945 erfassen Dokumente und Archivalien der Geschichte Forths. Der verzeichnete Bestand umfasst außer den Protokollbüchern von 1836 bis 1934, weitgehend lückenlos dokumentiert das Kassen- und Rechnungswesen der Gemeinde, der protestantischen und der katholischen Schule, der...

3 Bilder

So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren
Bretterln, Lebkuchen und Glühwein

Vor 40 Jahren berichtete das wochenblatt vom Skibasar in Eschenau. Dort konnte man nicht nur in einer tollen Auswahl an gebrauchten Artikeln stöbern, sondern man traf sich in der Vorweihnachtszeit gesellig zu Glühwein und Lebkuchen. Wie wohl die Karriere der jungen Wintersportler in den folgenden Jahren verlaufen ist?

Otto Förtsch (links) bei der Ernennung zum Senator mit Hans-Josef Döllgen, Generalsekretär des Bundeswirtschaftssenats.
2 Bilder

Im Auftrag des Mittelstandes
Otto Förtsch ist Bundeswirtschafts-Senator

Wenn von den „Interessen der Wirtschaft“ die Rede ist, denkt man oft zunächst an Großkonzerne. Das mag in Frankreich vielleicht berechtigt sein, weil dort zwei Drittel der Wirtschaftsleistung von Großkonzernen erwirtschaftet wird. In Deutschland ist das Gegenteil der Fall – und darum beneiden uns viele Franzosen, weiß Otto Förtsch, ehemaliger Geschäftsführer der BU Holding und heute im Ruhestand. Ganz untätig ist der 68-Jährige aus Pettensiedel aber nicht. Seit Jahren engagiert er sich...

2 Bilder

Wieder neue Corona-Maßnahmen
2G im Handel, Geisterspiele und Kontaktbeschränkungen

Die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben am 2. Dezember 2021 gemeinsam mit der Bundeskanzlerin dazu einen Beschluss gefasst. Auf dieser Grundlage beschließt der Ministerrat: Die 15. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) wird in folgenden Punkten zum 4. Dezember 2021 (Inkrafttreten) angepasst: Zu großen überregionalen Sportveranstaltungen, insb. den Spielen der Bundesligen, sind keine Zuschauer zugelassen („Geisterspiele“). Ausgenommen sind die für den...

Die Westseite des Fachklassenflügels mit neuer Fassade, dahinter der Stammklassenbau und dazwischen die Aula.
2 Bilder

Das Beste draus machen
Neue Fassaden am Gymnasium Eckental

Seit September 1995 gibt es in Eckental ein Gymnasium – zunächst mit 139 Schülern in fünf fünften Klassen. Damals hatte der Landkreis Erlangen-Höchstadt für einen Zweigbetrieb des Gymnasiums Spardorf ein Interimsgebäude errichtet, das heute im Besitz der Gemeinde ist. 1996 wurde das Gymnasium Eckental in der räumlichen Zwischenlösung zu einer eigenständigen Einrichtung. Schon im Sommer 1995 hatten Fachgremien 73 eingereichte Architekturentwürfe eines Realisierungswettbewerbs für den...

Straßenbahndepot Nürnberg
12 Bilder

Nürnberg und die Region aus der Luft
Der neue Flugbildkalender ist da

Der Eckentaler Novum-Verlag hat die zehnte Auflage seines beliebten Flugbildkalenders vorgestellt. Erneut zeigt der großformatige Kalender faszinierende Aufnahmen von bekannten Objekten der Region aus ungewohnter Perspektive.In der neuesten Auflage wird der Betrachter mitgenommen zu einem Rundflug über Nürnberg und Franken. Die Luftbildfotografen Oliver Acker und Andreas Unbehaun haben die schönsten und interessantesten Ecken der Gegend angeflogen und dabei herrliche Bilder geschossen. Die...

Das Eckentaler Christkind hat sich per Video-Botschaft an alle gewandt.
Video

Eckentaler Christkind
Botschaft per Video

Das Eckentaler Christkind hätte am ersten Adventswochenende gerne die kleinen und großen Gäste des Weihnachtsmarktes auf dem Rathausplatz begrüßt. Leider hat Corona einen Strich durch die Rechnung aller Pläne gemacht. Nun hat Christkind Elena eine himmlische Botschaft per Video an alle gesendet. 

Lokales

Corona Monitor für's wochenblatt-Land
CoViD19 Zahlen - aktuell

An dieser Stelle veröffentlichen wir täglich die Fallzahlen aus dem wochenblatt-Land sowie aus den angrenzenden Gebieten. Die aktuellen Zahlen fürs wochenblatt-Land Die Zahlen stammen überwiegend vom Robert-Koch-Institut (RKI), aber auch die Zahlen, die die Gesundheitsämter in Erlangen, Lauf und in Forchheim ermitteln, fließen in unsere Veröffentlichung mit ein. In jedem Fall ist die Quelle und der Erhebungs- bzw. Veröffentlichungszeitraum angegeben.  COVID-19-Fälle in Deutschland Stand:...

  • Eckental
  • 06.12.21
  • 221.152× gelesen
Symbolbild

Impfaktionen
Offene Termine im Impfzentrum und vor Ort

Impfmöglichkeiten im Landkreis Forchheim Das Impfzentrum des Landkreises Forchheim ist ab sofort mittwochs von 9 bis 13 Uhr und freitags von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Zusätzlich fährt ein Impfbus durch den Landkreis Forchheim und bietet im zweiwöchigen Rhythmus in den einzelnen Gemeinden Impfungen mit BioNTech/Pfizer an. In den Kalenderwochen 49 und 51 hält der Impfbus immer donnerstags von 14.30 bis 16 Uhr am Parkplatz des Ostmarkthalle in Igensdorf. In der Kalenderwoche 50 macht der Bus...

  • Eckental
  • 06.12.21
  • 1.890× gelesen

Schönen Nikolaustag

Noch drei Mal wochenblatt lesen in diesem Jahr... ... dann ist der Weihnachtsabend da!

  • Eckental
  • 06.12.21
  • 35× gelesen

Musik- und Trachtenverein: Absage Jahreskonzert 2021

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir, das Große Orchester des MTV Igensdorf, uns dazu entschlossen, das diesjährige Jahreskonzert auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Die Gesundheit unseres Publikums und des Orchesters hat für uns oberste Priorität, sodass wir das Konzert aktuell nicht mit guten Gewissen durchführen können. Das Konzert war für den vierten Advent in der Schulturnhalle Igensdorf geplant. Nichtsdestotrotz möchten wir das Konzert, das unter dem Motto „MTV on the rocks“ geplant...

  • Igensdorf
  • 04.12.21
  • 9× gelesen
2 Bilder

Wieder neue Corona-Maßnahmen
2G im Handel, Geisterspiele und Kontaktbeschränkungen

Die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben am 2. Dezember 2021 gemeinsam mit der Bundeskanzlerin dazu einen Beschluss gefasst. Auf dieser Grundlage beschließt der Ministerrat: Die 15. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) wird in folgenden Punkten zum 4. Dezember 2021 (Inkrafttreten) angepasst: Zu großen überregionalen Sportveranstaltungen, insb. den Spielen der Bundesligen, sind keine Zuschauer zugelassen („Geisterspiele“). Ausgenommen sind die für den...

  • Eckental
  • 03.12.21
  • 4.968× gelesen

Sport

Budo Club Eckental
Dezember-Kyu-Prüfung

Vor zwei Jahren – im Dezember 2019 – hieß es bei der Gürtel-Prüfung noch „volles Haus in der neuen Trainingsstätte in Eschenau“. Nun aber waren außer Prüfer, Übungsleiter und den Prüflingen niemand weiter in der Halle. Corona hat uns fest im Griff, die Regeln waren klar. Diese letzte Gürtelprüfung der Judo-Abteilung des Budo Club Eckental fand am vergangenen Donnerstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Dennoch ließen sich die sieben Prüflinge nicht aus dem Konzept bringen und zeigten...

  • Eckental
  • 05.12.21
  • 32× gelesen
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden die beiden langjährigen Tischtennis-Spieler Rainer Pisch und Dieter Kalesch geehrt.

Tuspo Heroldsberg
Ehrung für Tischtennis-Spieler

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Tuspo Heroldsberg am 5. November wurden auch zwei Spieler der Tischtennis-Abteilung für langjährige Aktivität geehrt. Rainer Pisch erhielt die Leistungsnadel des Bayerischen Tischtennis-Verbands für 30 Jahre und Dieter Kaletsch gar für 50 Jahre aktiven Leistungssport. Vom Bayerischen Tischtennis-Verband wurde der Punktspielbetrieb bis 31. Dezember 2021 ausgesetzt. Die Abteilung hat sich entschlossen auch das Training vorsorglich auszusetzen.

  • Heroldsberg
  • 30.11.21
  • 13× gelesen
Rudolf Dollack hofft auf eine Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft 2022.

Bundespokalschießen
Rudolf Dollack zweimal auf Platz 1

Am letzten August Wochenende und am ersten September Wochenende fand auf der Großschießanlage Philippsburg (Baden – Württemberg) das Bundepokalschießen 2021 des Bund Deutscher Sportschützen (BDS) statt. Pandemiebedingt wurden die eigentlich zu diesem Zeitpunkt stattfindende Deutsche Meisterschaft 2021 bereits im Frühjahr abgesagt. Auch im Jahr 2020 musste die Deutsche Meisterschaft ebenfalls abgesagt werden. Um den Schützen aus ganz Deutschland die Möglichkeit zu geben, sich für die hoffentlich...

  • Eckental
  • 30.11.21
  • 24× gelesen
Martin Roser (mitte) bei der Übergabe des Ehrenamtspreis in München mit Weltmeisterin Simone Laudher und BFV-Präsident Rainer Koch.

FC Eschenau
Martin Roser erhält BFV-Ehrenamtspreis 2021

"Machen Sie möglichst lange weiter", flüsterte Rainer Koch seinem Nebenmann zu, während Laudator Stefan Merkel als Verbands-Ehrenamtsreferent begründete, warum Martin Roser mit dem BFV-Ehrenamtspreis des Jahres 2021 geehrt wurde. Da hatte Koch als Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV) wohl im Blick, dass der 1. Vorstand des FC Eschenau mit seinen 25 Jahren der Jüngste der an diesem Samstagvormittag in der Riege der Ausgezeichneten war. Ob er sich daran erinnerte, dass der Eschenauer...

  • Eckental
  • 22.11.21
  • 82× gelesen
Symbolbild

FC Eschenau
Aktuelles aus der Tischtennis-Abteilung

Die Tischtennis-Verbandsliga Mannschaft des 1. FC Eschenau ist mit 6:4 Punkten in die Saison gestartet. Damit steht Eschenau an Tabellenplatz 6, allerdings nur einen Punkt hinter der Tabellenspitze. Einem 9:5 Auftaktsieg gegen Altenkunstadt folgte ein Ausrutscher gegen Untersiemau mit 4:9. Gegen den Absteiger aus der Bayernliga Altdorf hatte Eschenau mit 3:9 das Nachsehen, wobei dieses Spiel sehr viel knapper war, als es das Ergebnis zum Ausdruck bringt. Altdorf hatte in sieben der neun...

  • Eckental
  • 19.11.21
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Polizei

7 Bilder

Drei Verletzte bei Heroldsberg
Frontalcrash bei Schneeglätte auf der B2

Am Samstagmorgen (4.12.21) kam es gegen 5:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 2, zwischen Heroldsberg und der Autobahn-Anschlussstelle Nürnberg-Nord. Bei glatter und schneebedeckter Straße kam der Fahrer eines BMW, der in Richtung Nürnberg unterwegs war, auf Höhe des Wasserwerks ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden VW. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Insassen des BMW schwer verletzt und kamen in umliegende Krankenhäuser. Der Fahrer...

  • Heroldsberg
  • 04.12.21
  • 1.358× gelesen
6 Bilder

Tödlicher Unfall auf der B2
Mann stirbt nach Frontalzusammenstoß

Am Montagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B2 bei Heroldsberg. Ein Mann verstarb noch am Unfallort. Gegen 15 Uhr befuhr eine 28-jährige Frau mit ihrem VW Sharan von der Anschlussstelle Nürnberg-Nord der BAB 3 kommend die B2 in Richtung Heroldsberg. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein Mann mit seinem VW Polo die B2 in Richtung Nürnberg. Kurz vor der Einfahrt zum Wasserwerk kam es aus noch nicht geklärter Ursache zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierdurch...

  • Heroldsberg
  • 23.11.21
  • 2.522× gelesen
 Bei dem Küchenbrand entstand ein hoher Sachschaden. Eine Frau wurde leicht verletzt.

Feuerwehren im Einsatz
Küchenbrand verursacht hohen Sachschaden

Durch heißes Fett, welches eine 65-Jährige auf dem Herd offensichtlich vergessen hatte, geriet die Küche eines Anwesens in der Schnaittacher Straße in Heroldsberg in Brand. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde ein offenes Feuer in der Küche im Erdgeschoss vorgefunden. Eine Bewohnerin, die offensichtlich durch den Brand leicht verletzt wurde, musste vom Rettungsdienst versorgt werden und kam in ein Krankenhaus. Nachbarn bemerkten das Unglück und kamen noch vor der Feuerwehr zur Hilfe. Sie hielten...

  • Heroldsberg
  • 22.11.21
  • 73× gelesen
Symbolbild

Einbruch in Fahrradgeschäft
Unbekannte schlagen Tür mit Gullydeckel ein

Im Zeitraum von Samstag 19 Uhr bis Sonntag 8 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zugang in ein Fahrradgeschäft in Igensdorf. Mitarbeiter der Obstmarkthalle stellten am Sonntagmorgen fest, dass die Eingangstür des Fahrradgeschäftes mit einem Gullydeckel, welcher vom Gelände der Obstmarkthalle stammte, eingeschlagen worden war. Die unbekannten Täter entwendeten ein grau-rotes Pedelec - Herrenrad der Marke „Haibike/FullNine )“ im Wert von 5.300 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf...

  • Igensdorf
  • 22.11.21
  • 705× gelesen
Symbolbild

Großeinsatz
Nachbar bemerkt vermeintlichen Einbruch in Wohnhaus

Am Sonntagabend, gegen 19 Uhr, teilte ein aufmerksamer Nachbar einen aktuellen Einbruch in ein umstehendes Wohnhaus in Brand mit. Die Meldung löste sofort einen Großeinsatz der Polizei aus. Noch vor der Ankunft der ersten Streifenbeamten kam es jedoch zu einem erneuten Anruf des Mitteilers. Angeblich kehrte der vermeintliche Einbrecher jetzt die Glasscherben vor der Haustüre zusammen. Vor Ort konnte schließlich durch die Beamten der 74-jährige Hauseigentümer angetroffen werden. Dieser hatte...

  • Eckental
  • 22.11.21
  • 598× gelesen

Panorama

der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Voll Saisonal

Sie wer’n lachen, aber dieses Jahr habe ich es tatsächlich geschafft: Vor dem ersten Schnee und grimmigen Frost sind nicht nur die Winterreifen am Auto montiert, sondern auch die Gartenwasserleitung zugedreht und entleert sowie Regentonnen und andere Wasserkübel ausgekippt. Der Teufelskreis mit Behältern, die durch tückisches Packeis gesprengt, im Frühjahr verschämt zum Wertstoffhof bugsiert und durch neue aus dem Fachhandel ersetzt werden, ist durchbrochen. Es sei denn, irgendwo verstecken...

  • Eckental
  • 01.12.21
  • 23× gelesen
3 Bilder

So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren
Bretterln, Lebkuchen und Glühwein

Vor 40 Jahren berichtete das wochenblatt vom Skibasar in Eschenau. Dort konnte man nicht nur in einer tollen Auswahl an gebrauchten Artikeln stöbern, sondern man traf sich in der Vorweihnachtszeit gesellig zu Glühwein und Lebkuchen. Wie wohl die Karriere der jungen Wintersportler in den folgenden Jahren verlaufen ist?

  • Eckental
  • 01.12.21
  • 47× gelesen
Otto Förtsch (links) bei der Ernennung zum Senator mit Hans-Josef Döllgen, Generalsekretär des Bundeswirtschaftssenats.
2 Bilder

Im Auftrag des Mittelstandes
Otto Förtsch ist Bundeswirtschafts-Senator

Wenn von den „Interessen der Wirtschaft“ die Rede ist, denkt man oft zunächst an Großkonzerne. Das mag in Frankreich vielleicht berechtigt sein, weil dort zwei Drittel der Wirtschaftsleistung von Großkonzernen erwirtschaftet wird. In Deutschland ist das Gegenteil der Fall – und darum beneiden uns viele Franzosen, weiß Otto Förtsch, ehemaliger Geschäftsführer der BU Holding und heute im Ruhestand. Ganz untätig ist der 68-Jährige aus Pettensiedel aber nicht. Seit Jahren engagiert er sich...

  • Igensdorf
  • 01.12.21
  • 44× gelesen

So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren
Casino Lichtspiele

Vor 40 Jahren herrschte in Deutschland das Kino-Fieber. Mit „Das Boot“ kam im September 1981 ein Film in die Kinos, der als eine der erfolgreichsten deutschen Produktionen in die Geschichte einging. Bereits wenige Wochen nach dem Bundesstart lief das „Das Boot“ auch im Eschenauer Kino.

  • Eckental
  • 24.11.21
  • 44× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Serviervorschlag

Sie wer’n lachen, aber im Leben ist es oft so wie mit dem Brennholz: Irgendwas passt grad nicht zusammen. Zumindest, wenn man nicht perfekt organisiert agiert. Das Holz ist nach dem Spalten bald außenrum schön trocken, aber inwendig noch zu feucht. Später ist es gut durchgetrocknet, aber (wer war da beim Abdecken nachlässig?) außenrum wieder nassgeregnet. Wär’s dann trocken, um abends schön zu heizen, liegt’s draußen in der stockfinsteren Nacht in holprigen Winkeln. Ist das Holz endlich optimal...

  • Eckental
  • 24.11.21
  • 28× gelesen

Freizeit

Buchtipp
DIY Christmas - 95 kreative Ideen zum Selbermachen für ein wundervolles Fest

Die kreativen Projekte in diesem Buch machen das Weihnachtsfest mit den Liebsten perfekt. Selbstgemachte Dekoration für den Baum und das Zuhause, personalisierte Geschenkverpackungen, originelle Rezepte oder passende Tischdeko – 95 DIY-Anleitungen für eine rundum gelungene Feier. Inklusive jeder Menge Weihnachtsstimmung! DIY Christmas – 95 kreative Ideen zum Selbermachen für ein wundervolles Fest Verlag: Christopherus 192 Seiten, ca. 100 Abbildungen Preis: 24,99 €

  • Eckental
  • 06.12.21
  • 2× gelesen
Der Kreisjugendring Erlangen-Höchstadt bietet die erste Jugendfreizeit im Winter mit Schnee, mit DIR und Inklusion an.

Kreisjugendring Erlangen-Höchstadt
Alles rund um die Juleica

Die JugendLeiter*innenCard steht für Qualität in der Kinder- und Jugendarbeit und soll die (jungen) Teamenden auf die besondere Aufgabe der außerschulischen Bildung vorbereiten. Um die Karte zu beantragen, müssen unter anderem eine mindestens 34 Stunden umfassende Grundausbildung und ein Erste-Hilfe-Kurs nachgewiesen werden. Für die Verlängerung der Juleica reicht eine Fortbildung die mindestens acht Zeitstunden umfasst. Mehr Informationen zur Juleica unter: www.juleica.de Juleica-Schulung Bis...

  • Eckental
  • 02.12.21
  • 12× gelesen
Aktion

Gewinnspiel
My sweet Christmas - Süße Ideen für deine Weihnachtsbäckerei

In der Weihnachtsbäckerei der britischen Backkünstlerin Kim Joy geht es kunterbunt zu! Mit fantasievollen Weihnachtsbackrezepten versüßt sie die (Vor-)Weihnachtstage und sorgt für einige köstliche Überraschungen. Zuckersüße Igel-Pralinen, Schneemann-Cake-Pops, Teddy Macarons oder Käsekuchen-Schneekugeln schmecken nicht nur fantastisch, sondern sorgen auch für rundum gute Laune. Dazu gibt es Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie Tipps und Tricks für die richtige Verzierung. My sweet Christmas -...

  • Eckental
  • 30.11.21
  • 101× gelesen
Aktion

Gewinnspiel
Looking Back: Neues Album von Roli Müller

Wer sich ein wenig für Musik in der Metropolregion interessiert, hat den Kalchreuther Gitarristen Roli Müller schon einmal gesehen – entweder auf Fotos oder live auf der Bühne, zum Beispiel bei Veranstaltungen der Kulturfreunde Heroldsberg. Man sieht ihn aber so gut wie nie ohne eine Gitarre – und das seit fast 40 Jahren. Dabei drängt sich der so virtuose wie spielfreudige Gitarrist, Komponist und Arrangeur musikalisch auch nie in den Vordergrund, sondern trägt als Teamplayer zu guter Musik...

  • Eckental
  • 30.11.21
  • 116× gelesen

Buchtipp
Früher hatte ich ein Leben, jetzt habe ich schulpflichtige Kinder

Elternfolter Gymnasium - eine Mutter packt aus Als ihre Tochter die Grundschule beendet, muss Meta Miller feststellen: Der wahre Ernst des Lebens beginnt am Gymnasium! Die Lehrerin kippt den Kindern den falsch sortierten Müll auf den Tisch und im Sexualkundeunterricht wird das Überstreifen von Kondomen an Besenstielen erlernt. In ihrem Buch erzählt sie auf unterhaltsame Weise von kleinen und großen Katastrophen im Schulzirkus, von absurden Infoveranstaltungen, missglückten Elternabenden,...

  • Eckental
  • 29.11.21
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.