Eckental

Beiträge zum Thema Eckental

3 Bilder

Herbstzeit = Kürbissaison
Wussten Sie schon .... ?

...das es ca. 800 verschiedene Speise- und Zierkürbissorten gibt? Bekannteste Sorten sind der Hokkaido und der Butternusskürbis. Kürbisse zählen zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt und galten früher als "Arme Leute Essen". Sie bestehen zu 90% aus Wasser und sind reich an Eisen,Kalium und Vitamin A. Sie lassen sich vielfältigst zubereiten. Am bekanntesten sind Suppen, Aufläufen, Marmelade, Kuchen und Kompott. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Selbst die Kerne verfeinern...

  • Eckental
  • 26.09.21
  • 43× gelesen
Petra Dörflinger und Daniela Grünthaler von der Gemeindeverwaltung, Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle, 2. Bürgermeister Reinhard Zeiß, Andreas Gemmel und Udo Dölle (von links) stießen am Stand der „Milchmannschaft“ auf den ersten Land-Markt Eckental an.
12 Bilder

Land-Markt in Eckental
Der erste Markttag in Bildern

Im Rahmen der Bürgerbeteiligung im Integrierten Städtebaulichen Entwicklungs-Konzept (INSEK) für Eckental wurde angeregt, dass regionale Landwirte im Rahmen eines regelmäßigen Marktes ihre Erzeugnisse anbieten können. Am Freitag war es so weit und der Land Markt wurde offiziell eröffnet. Künftig findet der Markt am Rathausplatz jeden ersten und dritten Freitag im Monat statt.

  • Eckental
  • 21.09.21
  • 317× gelesen
Mit Beginn des neuen Schuljahres startet auch die neue Bläserklasse der Jugendkapelle.

Jugendkapelle Markt Eckental
Bläserklasse beginnt

Zu Beginn des diesjährigen Schuljahres startet die Jugendkapelle Markt Eckental wieder eine neue Bläserklasse mit Eckentaler Grundschulkindern, die kommende Woche in die dritte Klasse kommen. Die Kinder lernen von Beginn an über zwei Jahre gemeinsam ein Blasinstrument. Jede Woche am Dienstag findet unter der Leitung von Ingo Kürten eine Gesamtprobe statt. Zusätzlich erhalten die Kinder einmal pro Woche Einzelunterricht bei einem erfahrenen Instrumentallehrenden. Dadurch entsteht von Anfang an...

  • Eckental
  • 03.09.21
  • 8× gelesen
Der neue Feldgeschworene Georg Fensel (2. v.l.) wurde am 3. August von Bürgermeisterin Ilse Dölle (li.) vereidigt. Rechts daneben die beiden Sachbearbeiter seitens der Verwaltung Marga Riemer und Thomas Pickelmann. Der Obmann, Rudolf Mößner komplettiert den Reigen der Siebener (rechts).

Eckentaler Feldgeschworene
Georg Fensel als „Siebener“ vereidigt

Anfang August vereidigte die Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle Georg Fensel als neuen Feldgeschworenen für Eckental und erläuterte im Vorfeld der Vereidigung, weshalb für ein solches Ehrenamt nur besonders gewissenhafte, unparteiische und verschwiegene Personen in Frage kommen. „Das Amt des Feldgeschworenen ist für die Gemeinde wie jedes andere Ehrenamt wichtig. Wir Eckentaler sind dankbar und freuen uns, wenn sich Menschen aus der Gemeinde bereit erklären, dieses verantwortungsvolle und stark...

  • Eckental
  • 23.08.21
  • 36× gelesen
Die Deutsche Post hat in Igensdorf investiert.

Igensdorf: Die Post ist da!
Neuer Stützpunkt für Raum Eckental und Gräfenberg

Seit dem Umzug Anfang August hat die Deutsche Post die bisherigen Zustellstützpunkte (ZSP) Eckental und Gräfenberg in der Igensdorfer Ziegeleistraße 4 vereint. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen ein Grundstück von knapp 9.500 qm im Igensdorfer Gewerbegebiet erworben, das infrastrukturell gut erschlossen ist und eine ideale Verkehrsanbindung an die B2 bietet. Durch den Umzug in den neuen ZSP in Igensdorf werden die bisher angemieteten Gebäude in Eckental und Gräfenberg nicht mehr von der...

  • Igensdorf
  • 19.08.21
  • 224× gelesen

Bekanntheitsgrad erhöhen
Eckental beschließt Beitritt zum Tourismusverband Franken

Eckental, das Tor zur Fränkischen Schweiz, hat beschlossen, dem Tourismusverband Franken e.V. beizutreten. Zweck des Verbandes ist es, alle Maßnahmen zu fördern, die der Pflege und Förderung des Tourismus Franken dienen können. Mit einer Mitgliedschaft in diesem Verband bietet sich für den Markt Eckental die Möglichkeit den Bekanntheitsgrad im nordbayerischen Umland weiter zu erhöhen und damit einen ersten Schritt in Richtung „Fremdenverkehr in Eckental“ zu machen. Nach dem Beitritt bietet sich...

  • Eckental
  • 27.07.21
  • 45× gelesen
Noch Ende diesen Jahres soll das Debüt-Album des Projekts Mistral veröffentlicht werden.
4 Bilder

Hommage an die Heimat
Fränkisch-Französisches Musikprojekt „Mistral”

„Bin meines eigenen Glückes Schmied, weil es mein Glück zum Glück für mich gibt.“ – so lautet eine Liedzeile in der Debüt-Single „REISE“, die das Duo Mistral im Juni veröffentlichte. Mistral – das sind Franziska Ift und Sébastien Angrand. Beide blicken auf sehr unterschiedliche, aber umfassende musikalische Erfahrung zurück. Franziska kommt aus Brand, wohnt aber mittlerweile in Erlangen und arbeitet als Produktmanagerin in einer Marketingagentur. Im wochenblatt-Land kennen sie viele als...

  • Eckental
  • 13.07.21
  • 310× gelesen
apt Products GmbH, Eckental

Autozulieferer erfolgreich saniert
apt in Brand rettet die Hälfte aller Jobs

Die apt Products GmbH im Eckentaler Ortsteil Brand wurde erfolgreich über einen Insolvenzplan saniert und legt damit die Basis für ihre zukünftige Ausrichtung. Hierdurch sind über 50% der Arbeitsplätze am Standort gesichert worden. Das Unternehmen hatte im Dezember 2020 beim zuständigen Amtsgericht Düsseldorf einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Mit Wirkung zum 30. Juni 2021 wurde das Verfahren eingestellt. Am Standort Eckental ist die apt Products GmbH heute immer noch...

  • Eckental
  • 08.07.21
  • 133× gelesen
Die Bläserklasse der Jugendkapelle Eckental startet nach langer Pause jetzt wieder voll durch.

Jugendkapelle Eckental
Die Bläserklasse startet wieder

Zum Beginn des neuen Schuljahres im September 2021 startet wieder eine neue Bläserklasse mit Eckentaler Grundschulkindern, die im Herbst die dritte Klasse besuchen werden. Die Kinder lernen von Beginn an über zwei Jahre gemeinsam ein Blasinstrument. Jede Woche am Dienstag findet unter der Leitung von Ingo Kürten eine Gesamtprobe statt. Zusätzlich erhalten die Kinder einmal pro Woche Einzelunterricht bei einem erfahrenen Instrumentallehrenden. Dadurch entsteht von Anfang an ein...

  • Eckental
  • 28.06.21
  • 2× gelesen
Um die Verkehrslast auf der Hauptstraße zu verringern, hat die Abfallwirtschaft des Landkreises die Einfahrt auf das Gelände des Wertstoffhofes Eckental geändert.

Verbesserte Einfahrt am Recyclinghof Eckental

Um die Verkehrslast auf der Hauptstraße zu verringern, hat die Abfallwirtschaft des Landkreises die Einfahrt auf das Gelände des Wertstoffhofes Eckental geändert. Die neue Verkehrsführung ermöglicht ab Montag, den 5. Juli 2021, eine zweispurige Zufahrt. Die zwei parallel verlaufenden Spuren führen bis kurz vor das Kontrollhäuschen, an welchem sie zusammengeführt werden. Im Reißverschlussverfahren von rechts nach links kann das Kontrollhäuschen künftig angefahren werden. Das Landratsamt ERH...

  • Eckental
  • 28.06.21
  • 93× gelesen
Festlich geschmückte Stände sollen 2021 zu einem Bummel auf dem Eckentaler Weihnachtsmarkt einladen.

Eckentaler Weihnachtsmarkt 2021
Infos und Bewerbung für Verkaufsbuden

Nachdem sich das Infektionsgeschehen deutlich verbessert hat und in den letzten Wochen immer mehr Maßnahmen gelockert wurden, schaut die Gemeinde mit Zuversicht dem Eckentaler Weihnachtsmarkt entgegen und hofft, dass er wieder stattfinden kann. Natürlich mit einem Hygiene- und Schutzkonzept, das den dann geltenden Regelungen entsprechend angepasst sein wird. In diesem Jahr fällt das Weihnachtsmarkt-Wochenende auf Samstag und Sonntag, den 27. und 28. November. Öffnen soll er am Samstag von 16...

  • Eckental
  • 24.06.21
  • 79× gelesen
Anzeige
Bundesliga-Trainer Achim Baierlorzer hat sich im FIT STAR Sportsclub umgesehen – und ist begeistert von den Möglichkeiten und Innovationen.
Video

FIT STAR SPORTSCLUB / Fitnessstudio
Achim Beierlorzer zum Gespräch im FIT STAR SPORTSCLUB

Hallo Herr Beierlorzer, schön, dass wir Sie heute in unserem nagelneue FIT STAR SPORTSCLUB in Eckental begrüßen dürfen. Sie selbst kommen ja ebenfalls hier aus der Region?! Ja, ich spielte in meiner Jugend für den TSV Neunkirchen am Brand, war Lehrer am Eckentaler Gymnasium und auch als Fußballtrainer in Kleinsendelbach tätig. Zudem lebe ich mit meiner Familie in der Region. Meine Wurzeln sind hier fest verankert. Aus Eckental ging es dann in die große Fußballwelt? Genau, ich durfte als...

  • Eckental
  • 23.06.21
  • 217× gelesen
Lydia Weck verbindet modernes Unternehmertum mit tradierten Werten eines Handwerksbetriebs vor Ort.

Nicht nur sauber, sondern „Weck”
„Weck macht sauber” vor Ort

Die Redensart „aus Kindern werden Leute“ passt auch zum Unternehmen „Weck macht sauber“: Als Lydia Weck 2006 mit ihrem 3-jährigen Sohn nach Kalchreuth zog und sich selbständig machte, hätte sie sich noch nicht vorstellen können, 15 Jahre später in Eckental eine Firma mit 48 Mitarbeitern zu leiten. Ihr Sohn ist heute erwachsen und absolviert hier eine Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement. In Folge ihrer mit Auszeichnung bestandenen Ausbildung zur Gebäudereinigerin war Lydia Weck für...

  • Eckental
  • 15.06.21
  • 40× gelesen
Um EMMY würdevoll in der Bücherei zu begrüßen, trafen sich Beteiligte aus der Jury, die Namenserfinder und die kreativen Schöpfer Emmys – Markus Mende und Silvia Igl - vor der Bücherei zu einem ersten Willkommensfoto.

25 Jahre Gemeindebücherei Eckental
Name für das neue Maskottchen gefunden

Seit April wacht ein kleines Monster über das Rückgaberegal im Eingangsbereich der Bücherei und zieht die Blicke auf sich. Das Büchereiteam hatte dazu aufgerufen, sich an der Namenssuche für das neue Maskottchen zu beteiligen. Von „Abent Teuer“ und „Alphabert“ über „Ecki“ und „Livri“ bis zu „Zeizig“ reichten die 109 Vorschläge, die nach und nach in der Bücherei eintrudelten. Da fiel es der Jury - bestehend aus Bürgermeisterin Ilse Dölle, Vorleser Ossi, den Kindern Johanna und Alexander, Hanne...

  • Eckental
  • 11.06.21
  • 68× gelesen
Im Freien und mit Abstand: Eckentals Bürgermeisterin Ilse Dölle freut sich mit Andreas Unbehaun (Geschäftsführer NOVUM Verlag & Werbung) über die gelungene Broschüre.

Informationen rund um Eckental
Neue Info-Broschüre für alle Eckentaler Haushalte, Besucher und Neubürger

Der Markt Eckental als „attraktive Gemeinde im Herzen der Metropolregion“ freut sich, die neue Informationsbroschüre präsentieren zu können, die in Eckental dieser wochenblatt-Ausgabe beiliegt. Auf 52 Seiten und einem ausklappbaren Ortsplan informiert sie über folgende wichtigen Daten und Fakten: „Eckental im Überblick“, „Bürgerservice“ mit Gemeinderat, Behörden und Einrichtungen, „Leben in Eckental“ mit Kinder-, Jugend- und Seniorenangeboten, Feste, Kirchengemeinden, Notrufund anderen...

  • Eckental
  • 26.05.21
  • 89× gelesen
Stolz zeigt Klaus Zeuch seine Bundesverdienstmedaille und die Urkunde, die von Bundespräsident Walter Steinmeier persönlich unterschrieben wurde.
3 Bilder

Ehrung für 40-jährige phänologische Beobachtungstätigkeit
Klaus Zeuch erhält Bundesverdienstmedaille

Seit 1980 notiert und erfasst Klaus Zeuch aus Eschenau im Auftrag des Deutschen Wetterdienstes (DWD) die Veränderungen in der Pflanzenwelt im Raum Eschenau. Für dieses langjährige ehrenamtliche Engagement hat er nun die Bundesverdienstmedaille des Bundesverdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen. „Als ich die Unterschrift von Bundespräsident Walter Steinmeier auf der Urkunde gesehen habe, ist mir das alles erst so bewusst geworden“, erzählt der 82-jährige Eschenauer. Die...

  • Eckental
  • 17.05.21
  • 62× gelesen

Leserbrief
Ein Land-Markt für Eckental

Ich finde es ja super, dass es einen Markttag geben soll. Aber ist der Donnerstag nicht etwas schlecht gewählt? Für das arbeitende Volk sind die Zeiten nicht machbar. Wäre da Samstag oder Sonntag nicht besser? Dann hätten die „Eckentaler“ und die Verkäufer was davon. Michael Graf über www.wochenklick.de

  • Eckental
  • 12.05.21
  • 76× gelesen
2019 heizte Ilse Dölle heizte zum Auftakt mit der Sambagruppe mächtig ein. Das Sommerfestival wird aber erst 2022 wieder stattfinden können.

Auch keine Ersatzveranstaltung
Sommerfestival in Eckental abgesagt

Das Sommerfestival kann auch im Jahr 2021 nicht stattfinden. Diesen Schritt bedauert die Gemeindeverwaltung sehr, wurde ja bereits im Vorjahr aufgrund der schweren Planbarkeit abgesagt. Auch in diesem Jahr besteht Unsicherheit – wegen des immer noch andauernden Lockdowns und weiterhin sehr hoher Inzidenzen sowie neuer Regelungen der Bundesregierung – wie die weiteren Planungen aussehen könnten. Auch ein, als Ersatz für das Sommerfestival geplantes, Food-Truck Event kann leider nicht...

  • Eckental
  • 06.05.21
  • 141× gelesen

Leserbrief
Biodiversität in Eckental

Das Bild im Beitrag mit dieser Überschrift (Ausgabe 17, Seite 12) ist wohl schon einige Jahre alt, weil es den Rewe-Markt in der Otto-Leich Straße schon lange nicht mehr gibt. Anscheinend hat sich in den letzten Jahren in der Gemeinde nicht viel getan. Gepflegte Gärten und Tulpenbeete werden mit Biodiversität gleichgesetzt. Besser wäre es natürliche Lebensräume zu erhalten und nicht zu versiegeln. I. Hartmann über wochenklick.de

  • Eckental
  • 05.05.21
  • 70× gelesen
Landrat Alexander Tritthart und Eckentals Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle informierten sich bei Marc Clemenz (ASB), Dr. Thomas Ruppert (Versorgungsarzt in der FüGK) und Christian Rohmer (Stadt Erlangen) über den gelungenen Impfstart in Eckental (vorne, von links).
4 Bilder

Corona-Impfungen
Perfekter Start in Eckental

Seit 7. April werden auch in der Eckentaler Außenstelle des Impfzentrums Erlangen-Höchstadt Impfungen gegen Corona vorgenommen. Am Mittag überzeugten sich Landrat Alexander Tritthart und Eckentals Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle vom reibungslosen Ablauf in der Georg Hänfling Halle. Zusätzlich zur Kapazität von 1.000 Impfungen täglich im Impfzentrum Erlangen werden in drei Außenstellen jeweils 400 weitere Impfungen möglich sein, erläuterte der Landrat. Mit bis zu 2.200 Impfungen täglich sei das...

  • Eckental
  • 07.04.21
  • 682× gelesen
Anzeige
2 Bilder

Meier Landtechnik
Technik für Landwirtschaft und Garten

Sehr verehrte Kunden, unser Ladengeschäft hat ab sofort wieder für Sie geöffnet! Für Kunden mit Gewerbeanmeldung Werkstattbetrieb ist gewährleistet Bitte melden sie Ihren Bedarf an Reparaturen und Ersatzteilen an. Läuten Sie gegebenenfalls im Eingangsbereich (Notglocke). Für private Gartenprofis Click (Call) & Meet  Vereinbaren Sie vorab einen Termin und lassen Sie sich wieder von uns persönlich vor Ort beraten. Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail zu unseren regulären Öffnungszeiten:...

  • Eckental
  • 27.01.21
  • 160× gelesen
Anzeige
Unser großes Sortiment bleibt zum Bummeln derzeit leider gesperrt, aber gerne dürfen Sie über unsere zahlreichen Kontaktmöglichkeiten Bücher, Schreibwaren oder Geschenke bei uns bestellen und abholen. Wir beraten Sie gerne auch am Telefon, wenn Sie einen Tipp für ein Geschenk brauchen!
6 Bilder

Buch- und Mediencenter Endreß
Auf allen Kanälen bestellen und abholen

Hallo liebe Kunden, wir dürfen wieder ein Abholfach für Eure Bestellungen einrichten – juhu!  Ob für Homeoffice oder Distance-Schooling, Schreibwaren oder Lernhilfen, Kalender, Geburtstagsgeschenke, Glückwunschkarten oder Lesestoff für Groß und Klein: Bestellen Sie, was Sie so brauchen, wir suchen alles für Sie zusammen und legen es zum Abholen bereit!  Die Übersicht aller Bestellmöglichkeiten: Telefonisch oder per WhatsApp unter 09126-27 88 27 Per Mail als "Nachricht senden" (siehe unten) oder...

  • Eckental
  • 20.01.21
  • 173× gelesen
Symbolbild

Steuergelder für Kommunen und Kreise
Schlüsselzuweisungen für 2021 stehen fest

Bayernweit stehen für Schlüsselzuweisungen 2021 3,9 Milliarden Euro zur Verfügung. Die Mittel sind die größte Einzelposition im kommunalen Finanzausgleich. Sie haben als freie Haushaltsmittel und Ergänzung der eigenen Steuereinnahmen eine hohe Bedeutung für eine starke kommunale Verwaltung. Grundlage für die Berechnung sind unter anderem die kommunalen Steuereinnahmen aus dem Jahr 2019. „Es ist ein wichtiges Signal, dass der kommunale Finanzausgleich 2021 trotz massiv sinkender Steuereinnahmen...

  • Eckental
  • 15.12.20
  • 54× gelesen

Leserbrief
#AUFKLÄRUNG – Sapere aude

Zu Leserbriefen und Kommentaren in der Ausgabe 47 vom 18. November auf einen Leserbrief in der Ausgabe 45. Da hat ein Mitbürger den Mut, etwas aufzuzeigen und erfragen und nicht nur zu denunzieren, über die Sprache kann man sicher streiten, und schon wird er von der Horde seiner Mitbürger, die ihre Welt in Frage gestellt sehen, in mehr als 35 Briefen niedergemäht. Den Herausgebern des Blattes geht es ebenso. Das erinnert doch sehr an die Weimarer Republik. Ist das die Meinungsfreiheit, die von...

  • Eckental
  • 25.11.20
  • 147× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.