Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Corona Monitor für's wochenblatt-Land
CoViD19 Zahlen - aktuell

Um zu verhindern, dass in kleineren Kommunen aufgrund von Zahlen zu Corona-Fällen über die Erkrankung bestimmter Personen oder Gruppen spekuliert werden kann, haben viele Landratsämter bislang nur die Zahlen für den gesamten Landkreis genannt. Inzwischen wurde gerichtlich entschieden, dass auch Fallzahlen für einzelne Gemeinden herauszugeben sind. Weil auch wochenblatt-Leserinnen und -Leser immer wieder nach genaueren Zahlen fragen, wird im wochenblatt und auf wochenklick nun der Stand im Bezug...

  • Eckental
  • 18.09.20
  • 1.220× gelesen
Bürgermeister Jan König bedankte sich bei der Feuerwehr heroldsberg für die Anschaffung des AED persönlich. (hinten v.l.: Steffi Stein, Jan König, Enrico Delfino; vorne v.l. Timo Bachhiesl, Manfred Richter)

Spende für die Bevölkerung
Neuer Defibrillator am Feuerwehrhaus Heroldsberg

In Heroldsberg gibt es nun einen weiteren öffentlich zugänglichen Defibrillator. Am Donnerstag wurde das Gerät von der Feuerwehr Heroldsberg in Anwesenheit von Bürgermeister Jan König vorgestellt. Er hängt am Feuerwehrhaus, frei zugänglich für alle Bürger. Mit einem Automatisierten Externen Defibrillator (AED) können auch medizinische Laien bei lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen (Kammerflimmern) schnelle und wichtige Hilfe leisten und den Herztod verhindern. "Es ist ein wichtiges...

  • Heroldsberg
  • 18.09.20
  • 243× gelesen
Der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes setzt seine Vortragsreihe zu verschiedenen Energiethemen fort.

Info-Offensive Klimaschutz
Vortragsreihe des Landratsamt Forchheim

Der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes setzt seine Vortragsreihe zu verschiedenen Energiethemen im Herbst 2020 in Kooperation mit der Volkshochschule des Landkreises Forchheim fort. Dabei informieren qualifizierte Experten über energieeffizientes Bauen und Sanieren (Dämmung, Fenster, Heizung), moderne Heiztechniken, Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien (z. B. Solarthermie, Holzheizungen, Wärmepumpe, Photovoltaik, usw.), staatliche Fördermöglichkeiten und...

  • Igensdorf
  • 18.09.20
  • 2× gelesen
Acryl Pouring - Bei dieser Technik wird gemischt, geschüttet und gerührt.

"Pouring, das Spiel der Farben"
Ausstellung im Rathaus Eckental

Für die Künstlerin Bonny Schuhmann steht nicht das Modell oder Motiv im Mittelpunkt ihres kreativen Schaffens, sondern das Spielen mit Farben und Formen, sowie unterschiedlichen Materialien, kreiert aus Intuition und Stimmung. Ihr Schaffensprozess wird durch Experimentierfreude und Dynamik bestimmt und unterliegt keinen festen Regeln. Es geht ihr darum mit Fantasie, Kreativität und Emotionen etwas Eigenes entstehen zu lassen. Sie arbeitet mit verschiedenen Materialien und Techniken, in der...

  • Eckental
  • 18.09.20
  • 3× gelesen
Amaryllis: Foto mit bewusster Bewegungsunschärfe

Hospizverein Eckental
„Kunst trifft Hospiz“: Kunstausstellung von Werner Baur

Seit diesem Frühjahr stellt der Eckentaler Künstler Werner Baur in den Räumen des Hospizvereins experimentelle Fotografien und Assemblagen aus. Ein wesentlicher Bestandteil seines künstlerischen Schaffens ist für Werner Baur das Experimentieren. Durch spezielle Aufnahmetechniken schafft es der Künstler, in seinen großformatigen Landschaftsfotografien besondere Stimmungen zum Ausdruck zu bringen. Die ebenfalls ausgestellten Assemblagen sind Arbeiten mit reliefartigen Oberflächen, in die...

  • Eckental
  • 18.09.20
  • 9× gelesen
5 Bilder

Zum Titel "Tour de Franconia"
Leserfoto "Die richtige Tour"

Passend zum Titel der vergangenen Woche hat uns Jürgen Hofmann dieses Bild zukommen lassen. Er selbst hat es von der 1. Vorsitzenden des franz. Partnerschaftsvereins, Madame Marie-Annik Auzemery, bekommen. Das Foto zeigt die Athleten der "richtigen" Tour auf der Durchfahrt durch die franz . Partnergemeinde des Markt Eckental, Ambazac.

  • Eckental
  • 18.09.20
  • 7× gelesen

Neues aus dem Diakonieverein
Tafel Eckental unter neuer Leitung

Nach der Verabschiedung von Diakon Thomas Cervenka gibt es seit dem 1.August 2020 im Diakonieverein Eckental neue Gesichter. Eines davon ist Franz Winkler, 52 Jahre alt, Kaufmann, verheirateter Familienvater. Er freut sich sehr, als Organisator und Leiter der Tafel Eckental nun Ihr Ansprechpartner zu sein. Die Tafelarbeit stellt für ihn eine sinnvolle Einrichtung dar, die er gerne voranbringen möchte. Lebensmittel zu retten und Bedürftige zu unterstützen ist seine Sache. In den letzten...

  • Eckental
  • 17.09.20
  • 38× gelesen
Die Nägelsbachstraße ist von Montag, den 21. September, bis voraussichtlich Donnerstag, den 23. Oktober, auf Höhe des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt, komplett gesperrt.

Straßensperrung
Nägelsbachstraße Höhe Landratsamt ab Montag gesperrt

Die Nägelsbachstraße ist von Montag, den 21. September, bis voraussichtlich Donnerstag, den 23. Oktober, auf Höhe des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt, und der Sedanstraße komplett gesperrt. Grund sind Maßnahmen der Stadt Erlangen, um die Fahrbahndecke ab Sedanstraße bis zur Franckestraße zu erneuern. Im Zuge dessen wird Höhe Landratsamt auch eine Querungshilfe errichtet sowie die Ampelanlage an der Sedanstraße/Nägelsbachstraße umgebaut. Anliegerverkehr der gesperrten Bereiche ist aus Richtung...

  • Eckental
  • 17.09.20
  • 8× gelesen
Am 7. Oktober findet im Landkreis Forchheim der Tag der Impfung statt.

Tag der Impfung für den Landkreis Forchheim
Lassen Sie Ihren Impfschutz überprüfen

Impfen ist eine der wirksamsten Vorsorgemaßnahmen, um sich gegen schwere Infektionskrankheiten zu schützen. Gerade während einer Pandemie - wie wir sie derzeit mit Corona erleben - kommt allgemein gültigen Präventionsmaßnahmen zum Schutz der Gesundheit große Bedeutung zu. Neben der AHA-Regel - "Abstand-Hygiene-Alltagsmasken"- gilt dies ganz besonders für einen vollständigen Impfschutz. Durch eine Impfung schützen Sie nicht nur sich selbst, sondern auch die Menschen in Ihrem Umfeld, die nicht...

  • 17.09.20
  • 8× gelesen
Dieter Gleiß hat seine neue gelbe Tonne kurzerhand umfunktioniert.

Leserbrief
Die neue gelbe Tonne

Mit Einführung der neuen Tonne wird es sicherlich weniger Müll geben, welcher lose durch die Straßen weht. Die Optik unserer Straßenbilder wird für den Zeitraum der Müllabholung ordentlicher und es müssen keine gelben Säcke mehr produziert werden. Jeder Haushalt bekommt nun mindestens eine Tonne, welche 14,5 kg wiegt. Diese Masse entspricht 992 gelben Säcken. Die grundsätzliche Frage warum wir Säcke oder die Tonne benötigen, liegt nicht am eigentlichen Müll, sondern an uns. Muss es denn...

  • Igensdorf
  • 17.09.20
  • 21× gelesen
Bürgermeisterin Ilse Dölle (rechts), Abteilungsleiterin Hauptamt Birgit Lobenhofer (links) und Personalratsvorsitzender Marco Müller (Mitte hinten) freuen sich mit Daniela Grünthaler über die erfolgreiche Zusammenarbeit.

25 Jahre im öffentlicher Dienst
Bürgermeisterin gratuliert Daniela Grünthaler

Die Bürgermeisterin konnte vor Kurzem der Verwaltungsfachwirtin Frau Daniela Grünthaler für Ihre 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst danken und herzlich gratulieren. Als Zeichen der Wertschätzung überreichte Ilse Dölle die Ehrenurkunde des Freistaats Bayern sowie einen bunten Blumenstrauß. Grünthaler schloss im August 1998 Ihre Ausbildung zur Verwaltungsangestellten beim Markt Eckental ab und konnte sich über eine unbefristete Übernahme freuen. Insgesamt 11 Jahre war sie mit Leib und...

  • Eckental
  • 17.09.20
  • 25× gelesen
Am 17. September sind deshalb alle Menschen dazu aufgerufen, ab 22 Uhr soweit wie möglich auf Kunstlicht zu verzichten.

Gemeinsam Bayern die Nacht zurückgeben
LBV ruft zur Teilnahme an der Earth Night auf

Straßenbeleuchtung, Gebäudestrahler und leuchtende Werbetafeln: die Nacht wird immer heller. Doch die viel zu intensive Nachtbeleuchtung hat bedrohliche Folgen für Insekten. Um darauf aufmerksam zu machen, unterstützt der LBV die Aktion Earth Night der „Paten der Nacht“. Die Vereinigung von ehrenamtlich Aktiven zur Eindämmung der Lichtverschmutzung ruft am 17. September ab 22 Uhr bundesweit alle dazu auf, nächtliches Kunstlicht zu reduzieren. „Es ist selbstverständlich, dass wir den Wasserhahn...

  • Eckental
  • 17.09.20
  • 52× gelesen
Die Herldsberger Hauptstraße ist am 26. September teilweise gesperrt.

Straßensperrung
Hauptstraße in Heroldsberg gesperrt

Am Samstag, den 26. September, ist die Hauptstraße im Bereich der Hausnummer 42, ehemals „Gelber Löwe“, in der Zeit von 6 Uhr bis 20 Uhr für den Verkehr gesperrt. Grund ist der Abbau des Baustellenkrans. Eine Umleitung ist eingerichtet. Der Markt Heroldsberg bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

  • Heroldsberg
  • 17.09.20
  • 230× gelesen
Pfarrer Christof Thiele sprach von einem neuen Ort der Begegnung in Kalchreuth und betete ein Segensgebet.
6 Bilder

Anlage für alle Generationen
Neuer Bewegungspark in Kalchreuth eröffnet

Nach einer vierteljährigen Bauzeit wurde am 11. September in Kalchreuth, am Ortsausgang Richtung Buchenbühl, der attraktive Bewegungspark für alle Altersgruppen der Bestimmung übergeben. Bürgermeister Herbert Saft freute sich über viele Besucher, darunter Vize-Landrätin Gabi Klaußner, Pfarrer Christoph Thiele und viele Gemeinderatsmitglieder, die sichtlich stolz auf die neue Errungenschaft in der Gemeinde sind. Auf dem mit über 300 qm großzügig angelegten Gelände animieren 18 Stationen zu...

  • Kalchreuth
  • 15.09.20
  • 4.881× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Ein Griff ins Archiv, und schon hat Gisa Berthold die ersten wochenblatt-Ausgaben zur Hand – hier mit Georg Hänfling, MdB Dr. Christoph Maier und Dr. Rolf Filler beim Eckentaler Neujahrsempfang 1981 auf der Titelseite.

Treue wochenblatt-Leserin
Seit 40 Jahren jedes Heft zur Hand

Wer bestens im Bilde sein will über das, was rund um seinen Heimatort wichtig ist, liest jede Woche sein wochenblatt. Und wer diese Informationen nochmal nachblättern können will, hebt das wochenblatt eine Weile auf – so wie Gisa Berthold in Brand. So kommt es, dass sie zuhause im Keller tatsächlich sämtliche wochenblatt-Ausgaben griffbereit hat – seit dem ersten Exemplar aus dem Jahr 1980. Ein Blick in das gut sortierte private Archiv liefert sofort aufschlussreiche Erinnerungen an die...

  • Eckental
  • 15.09.20
  • 41× gelesen

Landkreis Forchheim
Verstärkerbusse im Schülerverkehr im Einsatz

Seit Montag setzt der Landkreis Forchheim, wie angekündigt, schrittweise Verstärkerbusse im Schülerverkehr ein. Unter anderem werden folgende Zusatzbusse eingesetzt: Sollenberg - Schulzentrum Gräfenberg: Beginn der Fahrt der Fa. Gumann ist in Sollenberg um 7:28 Uhr. Die Fahrt führt über die Haltestellen Gräfenberg Bahnhof zum Schulzentrum Gräfenberg. Die Grundschüler aus Sollenberg fahren mit dem Verstärkerbus bis zum Schulzentrum und steigen dort in den regulären Bus der Linie 219 mit der...

  • Igensdorf
  • 14.09.20
  • 15× gelesen
Am Montag fährt kein Zug zwischen Nürnberg Nordost und Gräfenberg.

Zugausfall
Gräfenbergbahn: Zugausfälle am Montagmorgen

Montag, 14. September: Kein Zugverkehr zwischen Nürnberg Nordost und Gräfenberg +++Update: Die Züge fahren wieder. der Schienenersatzverkehr wird eingestellt.+++ Aus betrieblichen Gründen ist zwischen Nürnberg Nordost und Gräfenberg kein Zugverkehr möglich. Am frühen Morgen berichtet die Deutsche Bahn zunächst auch darüber, dass auch kein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden kann, da keine Busse zur Verfügung stehen. Später dann wurde ein SEV mit Taxis zwischen Nürnberg Nordost und...

  • Eckental
  • 14.09.20
  • 1.235× gelesen
5 Bilder

Gemeindebücherei Heroldsberg feierte
Großes Sommerferienclub-Abschlussfest

Am Freitag, 11.09.2020 feierten 25 Kinder (bedingt durch die Vorschriften anlässlich der Corona-Pandemie war die Teilnehmerzahl begrenzt), den Abschluss des Sommerferienclubs in der Gemeindebücherei Heroldsberg. Bürgermeister Jan König begrüßte die Anwesenden und fragte, ob wohl jemand wüsste was er beruflich vor der Wahl gemacht habe. Es meldeten sich doch einige, die wussten, dass er Lehrer war. Als Lehrer für Deutsch ist es ihm eine besondere Freude, dass so viele Teilnehmer (62) mitgemacht...

  • Heroldsberg
  • 14.09.20
  • 21× gelesen

40 Jahre wochenblatt
Euer Jubiläum

Nachdem wir selbst auch 40 Jahre hier wohnen, kann ich mir gar nicht vorstellen, ohne das wochenblatt zu sein. Ich erinnere mich nicht mehr so recht an die Anfänge, vielleicht weil ich jung war und mit Kind, Haushalt und Garten beschäftigt war, aber seit geraumer Zeit habe ich die Lektüre lieben gelernt, erwarte sie, lese sie, gründlicher als die Tageszeitung, betrifft doch praktisch alles meine Heimat um mich herum. Ich möchte sie um keinen Preis missen und empfinde das wochenblatt als...

  • Igensdorf
  • 13.09.20
  • 36× gelesen
Die Online-Umfrage läuft noch bis Ende November.

Jetzt abstimmen beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020
Wie fahrradfreundlich ist Eckental?

Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. Die Erste Bürgermeisterin, Ilse Dölle, bittet die Bürger um zahlreiche Teilnahme. Die Bürgermeisterin ist der...

  • Eckental
  • 11.09.20
  • 35× gelesen
Die Glückwünsche von 1. Bürgermeister Edmund Ulm nahm Lorenz Krügel dankend entgegen und erklärte, dass er die Wahl annimmt.

Ortssprecherwahl in Rüsselbach
Lorenz Krügel mit deutlicher Mehrheit gewählt

Da aus der ehemals selbständigen Gemeinde Rüsselbach kein Vertreter in den Igensdorfer Marktgemeinderat gewählt wurde, sieht die Bayerische Gemeindeordnung die Möglichkeit der Wahl eines Ortssprechers vor. Der Ortssprecher wird zu allen Sitzungen des Marktgemeinderates und seiner Ausschüsse geladen und kann an allen Sitzungen des Gemeinderates mit beratender Stimme teilnehmen und Anträge stellen. Zur Ortsversammlung am 10. September fanden sich über 100 Rüsselbacher Bürger zur Wahl ihres...

  • Igensdorf
  • 11.09.20
  • 40× gelesen
Martina Stamm-Fibich soll für die nächste Bundestagswahl vorgeschlagen werden.

Bundestagswahl
Kreisvorstand setzt auf Martina Stamm-Fibich

Der Vorstand des SPD Kreisverbandes ERH hat in seiner Sitzung am 1. September beschlossen, Martina Stamm-Fibich als Kandidatin für die nächste Bundestagswahl vorzuschlagen. Am 23. Oktober findet die Bundeswahlkreiskonferenz statt, auf der die SPD Erlangen/ERH ihren Kan-didaten bzw. ihre Kandidatin für die Bundestagswahl 2021 nominieren wird. Martina Stamm-Fibich sitzt seit 2013 für die SPD-Fraktion im Bundestag und ist ordentliches Mitglied im Gesundheits- und Petitionsausschuss sowie...

  • Eckental
  • 11.09.20
  • 22× gelesen
Im Eckentaler Gymnasium gibt es einen Corona-Fall. Eine Klasse muss ins Homeschooling.

Gymnasium Eckental
Coronafall - Klasse muss zu Hause bleiben

Bereits nach zwei Schultagen muss am Gymnasium Eckental eine Klasse aufgrund eines Corona-Falls zu Hause bleiben. Nun befindet sich eine Klasse und wenige weitere Schüler, die mit dem Kind in einer gekoppelten Klasse sind, in häuslicher Quarantäne. Die nächsten zwei Wochen werden die Schüler im Homeschooling unterrichtet. Da die Lehrer noch die anwesenden Klassen unterrichten müssen, wird das eine Herausforderung, aber Schulleiter Burkard Eichelsbacher ist sich sicher, dass alles gut laufen...

  • Eckental
  • 10.09.20
  • 3.026× gelesen
In Eckenhaid wurde der Fischerkönig 2020 ermittelt (v.l. 1. Vorstand Michael Schölkopf, Fischerkönig Maximilian Holzmann und 2. Vorstand Marc Brütting).

Fischereiverein Eckental
40. Königsfischen: Neuer Fischerkönig ermittelt

Das traditionelle Königsfischen konnte – natürlich unter Einhaltung der geltenden Corona-Verordnungen – mit entsprechender „Verspätung“ nun im September doch noch dstattfinden. Somit konnte bei besten Angelwetter ein neuer König für das Jahr 2020 ermittelt werden. Geangelt wurde dieses Jahr am Hormesweiher in Eckenhaid. Maximilian Holzmann konnte mit dem größten Karpfen den ersten Platz belegen und ist damit der 40. Fischerkönig in unserem Verein. Den zweiten Platz belegte Steffen Will, den...

  • Eckental
  • 10.09.20
  • 48× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.