Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Corona Monitor für's wochenblatt-Land
CoViD19 Zahlen - aktuell

An dieser Stelle veröffentlichen wir täglich die Fallzahlen aus dem wochenblatt-Land sowie aus den angrenzenden Gebieten. Die aktuellen Zahlen fürs wochenblatt-Land Die Zahlen stammen überwiegend vom Robert-Koch-Institut (RKI), da diese für die Einordnung eventueller Maßnahmen nach den getroffenen Verordnungen bindend sind. Aber auch die Zahlen, die die Gesundheitsämter in Erlangen, Lauf und in Forchheim ermitteln, fließen in unsere Veröffentlichung mit ein. In jedem Fall ist die Quelle und der...

  • Eckental
  • 19.09.21
  • 190.669× gelesen
Symbolbild

Impfaktionen
Offene Termine im Impfzentrum und vor Ort

Impfzentrum Erlangen Das Impfzentrum Erlangen/Erlangen-Höchstadt macht auf die regelmäßigen „offenen Impftage“ aufmerksam, zu denen Bürger ohne Termin und Voranmeldung erscheinen können. Mitzubringen sind lediglich ein Ausweisdokument und – falls vorhanden – der Impfpass. Bei Minderjährigen ist eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten nötig. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt seit 16. August, Jugendliche ab 12 Jahren zu impfen. Im Impfzentrum, in den Außenstellen und...

  • Eckental
  • 17.09.21
  • 847× gelesen

Unser schönes Forth
Magisch - mystische Momente in den frühen Abendstunden

Den Feierabend genießen! Mit einem guten Glas Frankenwein auf dem Balkon sitzen und den Tag Revue passieren lassen. Dabei schweift der Blick unbekümmert in die Ferne und wir wurden Zeuge dieses mystischen Moments, den wir einfach per Schnappschuss einfangen mussten. Die Szenerie spricht für sich.... FORTH - du bist so wunderschön!

  • Eckental
  • 16.09.21
  • 68× gelesen
Die Chormitglieder freuen sich über neue Sänger.

Evangelische Kirche Eschenau
Chöre starten wieder mit Präsenzproben

Trotz vieler Schwierigkeiten und Auflagen im Umfeld der Coronapandemie haben es sich ein paar Jugendliche der evangelischen Kirchengemeinde Eschenau nicht nehmen lassen, im Laufe des letzten Schuljahres einen Jugendchor ins Leben zu rufen. In einem Gottesdienst im Juli trugen die motivierten jungen Sänger dann auch ihre erarbeiteten Lieder der begeisterten Gemeinde vor. Im neuen Schuljahr soll es nun auf jeden Fall weitergehen und die Chorlandschaft in St. Bartholomäus durch einen Jugendchor...

  • Eckental
  • 16.09.21
  • 17× gelesen

Ein Land-Markt für Eckental
Eröffnung am 17. September

Künftig wird es jeden ersten und dritten Freitag im Monat von 12-18 Uhr auf dem Eckentaler Rathausplatz einen Land-Markt geben. Hier werden frische, regionale, saisonale und qualitativ hochwertige Produkte aus der Region zum Verkauf angeboten. Die Anregung für diesen Markt stammt aus dem 2019 durchgeführten INSEK (Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept) und somit aus der Befragung der Bürger. Eckentals Bürgermeisterin Ilse Dölle meint dazu: „Wir freuen uns sehr mit unserem gemeindlich...

  • Eckental
  • 16.09.21
  • 821× gelesen
Schöne Schultüten präsentierte die Eschenauer Klasse 1a mit ihrer Klassenlehrerin Kerstin Leicht, Eckentals Bildungsbeauftragter Cornelia Böllet, Erster Bürgermeisterin Ilse Dölle und Felix Mentel (Lidl, von rechts).

Schulanfang für Erstklässler
Mit Freude in den neuen Lebensabschnitt

Gespannt und aufgeregt erlebten die neuen Erstklässler an den Grundschulen im wochenblatt-Land ihren ersten Schultag. Allein in Eckental beginnt für 135 ABC-Schützen ein neuer Lebensabschnitt. Aber nicht „der Ernst des Lebens“, wie Bürgermeisterin Ilse Dölle bei der Einschulung betonte, sondern ein spannendes Leben, in dem man mit Lesen, Schreiben und Rechnen viel Neues für sich entdecken kann. Schatzsteine, Äpfel und TrinkflaschenKreativ und einfühlsam begrüßten Schulleiterin Heike Metzger und...

  • Eckental
  • 15.09.21
  • 71× gelesen

Reaktionen zum Leserbrief „Bauland im Naturschutzgebiet“

Erhard Frieß, Pettensiedel: „Hätten wir den Wald nicht, dann hätten wir 14 Prozent mehr CO2-Emissionen.” Im vergangenen Jahr allerdings, sind durch Stürme, Dürre, Brände und Borkenkäferbefall mehr als 110.000 Hektar Wald verloren gegangen. Die am häufigsten betroffenen Bäume sind derzeit Nadelbäume, die lange Hitzeperioden nicht gut vertragen. Angesichts der massiven Waldschäden hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner eine Wiederaufforstung angekündigt. Mehrere Millionen Bäume sollen...

  • Igensdorf
  • 15.09.21
  • 24× gelesen

Leserbrief zu "Wahlwerbung kompakt"

Der Artikel hat mich sehr erfreut, denn ich habe mehrmals bei verschiedenen Wahlterminen versucht, dass die Wahlwerbung in unserer Gemeinde ebenso wie in Kalchreuth kompakt auf gemeindlichen Anschlagtafeln stattfindet. Wahlwerbung kompakt in Kalchreuth Leider wurde dies gegen die Stimmen einiger Mitglieder des Gemeinderats abgelehnt. Auch die Gemeindeverwaltung Eckental wollte diesen Vorschlag nicht umsetzen, da angeblich nicht alle kandidierenden Parteien auf diesen Tafeln zum Zuge kämen;...

  • Eckental
  • 15.09.21
  • 30× gelesen
Brauchen wir noch Warnsirenen wie hier in Pettensiedel auf dem Feuerwehrhaus? Zum Einsatz werden die Feuerwehrleute auch „still” per SMS oder App alarmiert.
4 Bilder

Sirenen-System
Warnmittel mit Weckeffekt

Nachdem das Tief „Bernd” vor allem in Pheinland-Pfalz und NRW mit schweren Sturzfluten mehr als 180 Todesopfer forderte und unzählige wirtschaftliche Existenzen vernichtete. Anschließend wurde schnell der Vorwurf laut, die Bevölkerung sei nicht rechtzeitig und ausreichend vor der nahenden Naturkatastrophe gewarnt worden.Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe stellte klar, dass die Warnung vor Unwettern vor Ort Sache der Bundesländer und der Katastrophenschutzbehörden auf...

  • Eckental
  • 15.09.21
  • 21× gelesen
Der Film entspinnt in einer kollektiven melodischen Collage den Soundtrack der „Great Green Wall“.
5 Bilder

Faire Woche 2021
„The Great Green Wall” im Kino

Der Weltladen Eschenau ist vor fast 20 Jahren aus der Eine-Welt-Gruppe hervorgegangen – lange, bevor das Thema „Fairer Handel“ in Supermarktregalen präsent war. In der Alten Kanzlei Eschenau bietet das ehrenamtliche Team dienstags (15-17 Uhr) und samstags (10-12 Uhr) fair gehandelte Waren. Die „Faire Woche“ ist seit 20 Jahren die bundesweit größte Aktionswoche des Fairen Handels und findet 2021 in Eckental vom 15. bis 19. September statt.Aus diesem Anlass zeigen der Weltladen Eschenau und die...

  • Eckental
  • 14.09.21
  • 12× gelesen
Kurz vor Beginn der Open Air Krimi-Vorstellung
2 Bilder

Kinotour in Kalchreuth
Krimi-Spaß für die Jugendarbeit

Die N-ERGIE-Kinotour ist nach einjähriger Coronapause mit ihrem Open Air Kino wieder in der Region unterwegs. Bis zum 11. September fanden die Kinoabende an 14 Orten statt. Die Open-Air Kinotournee ist seit 2005 in über 200 Orten erfolgreich unterwegs gewesen und hat bisher beachtliche 200.000 Euro für gemeinnützige Einrichtungen eingespielt. In Kalchreuth machte das mobile Kino seine diesjährige zehnte Station. Am idyllischen Sklavensee wurde die deutsche Krimi-Komödie „Weißbier im Blut“...

  • Kalchreuth
  • 14.09.21
  • 15× gelesen
3 Bilder

Bundestagswahl 2021
Briefwahlantrag bis 24.9. möglich

Am Sonntag, 26. September, bis 18 Uhr wählen die Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland den 20. Deutschen Bundestag. Alle im Wählerverzeichnis eingetragenen Wahlberechtigten sollten bereits bis zum 5. September von ihrer Gemeinde eine Wahlbenachrichtigung erhalten haben. Der Markt Eckental, der Markt Heroldsberg und die Gemeinde Kalchreuth gehören dem Bundeswahlkreis 242 „Erlangen“ an (anders als bei der Landtagswahl), der Markt Igensdorf zählt zum Wahlkreis 236...

  • Eckental
  • 14.09.21
  • 31× gelesen
Symbolbild
2 Bilder

In ERH läufts beim Impfen
Bisher 330.388 Impfungen durchgeführt

In der Stadt Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt wurden in der 36. Kalenderwoche 3.799 Corona-Schutzimpfungen durchgeführt. Davon entfallen 2.392 Impfungen auf das Impfzentrum in der Erlanger Sedanstraße und die drei Außenstellen in Herzogenaurach, Höchstadt/Aisch bzw. Eckental sowie auf Sonderaktionen. 1.263 Impfungen wurden bei Hausärzten und 144 in Kliniken in Stadt und Landkreis vorgenommen. Somit wurden insgesamt seit Beginn (KW 53/2020) 330.388 Impfungen in Erlangen und im...

  • Eckental
  • 13.09.21
  • 750× gelesen
Auf dieser Streuobstwiese zwischen Benzendorf und Oedhof kann Jedermann Obst pflücken.

Obstpflücken in Eckental erwünscht
Ernteaktion „Gelbes Band”

Die Erntezeit für Äpfel, Birnen und Zwetschgen ist angebrochen. 2021, zum internationalen Jahr für Obst und Gemüse, werden in ganz Deutschland Obstbaumbesitzer dazu eingeladen, ihre Bäume mit einem gelben Band zur Ernte freizugegeben, falls sie selbst die Bäume nicht restlos abernten können. Dies nimmt auch der Markt Eckental zum Anlass, die Bäume auf der Streuobstwiese zwischen Benzendorf und Oedhof am Spielplatz sowie auf zwei Streuobstwiesen nördlich von Benzendorf mit einem gelben Band zu...

  • Eckental
  • 13.09.21
  • 82× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

2 Bilder

Corona in Bayern
Die Krankenhaus-Ampel steht auf grün

Seit Donnerstag (2. September) gelten in Bayern neue Corona-Regeln. Die 7-Tage-Infektionsinzidenz als das bisher dominierende Kriterium in der Pandemiebekämpfung wird abgelöst. Mit ihr entfallen auch alle bisher inzidenzabhängigen Regelungen. Lediglich für die Anwendung von 3G (ab Inzidenz 35 als Startpunkt) bleibt die 7-Tage-Infektionsinzidenz relevant. An die Stelle der 7-Tage-Infektionsinzidenz tritt eine neue Krankenhausampel als Indikator für die Belastung des Gesundheitssystems. Die...

  • Eckental
  • 13.09.21
  • 15.453× gelesen
Endgültig abgemeldet hat sich die Außenstelle des Impfzentrums Erlangen in der Georg-Hänfling-Halle im Eckentaler Ortsteil Eschenau.

Zapfenstreich in der Außenstelle
Abgemeldet: Kein Impfzentrum mehr in Eckental

Am Samstag war noch einmal ordentlich Betrieb in der Georg-Hänfling-Halle in Eschenau. Dort, wo im April eine Außenstelle des Impfzentrums Erlangen eingerichtet wurde, wurden zum letzten Mal Impfdosen aufgezogen. „Es war zuletzt einfach viel zu wenig los” verriet eine Ärztin im Gespräch. „Bisweilen kamen in einer Stunde gerade einmal zwei Impfwillige in letzter Zeit” erklärt sie weiter.  Auch die anderen sogenannten Sateliten-Impfzentren in Herzogenaurach und Höchstadt haben ihre Pforten...

  • Eckental
  • 12.09.21
  • 87× gelesen
Symbolbild

Sperrung in Eckenhaid
Vollsperrung wegen Kanalsanierung

Der Markt Eckental informiert seine Bürger über die Vollsperrung des Bereiches Nordring, Kieferngarten und Kiefernschlag im Ortsteil Eckenhaid, ab 16. September, für den Durchgangsverkehr. Die Zufahrt für Anwohner bleibt möglich. Entsprechende Umleitungen über die Eckenbachstraße sowie Gartenstraße werden ausgeschildert.

  • Eckental
  • 10.09.21
  • 44× gelesen
Anwohner werden gebeten, in den markierten Straßen (Schützenstraße, Mühlstraße, Dr.-Gustav-.Schickedanz-Straße, Forstweg und Imkerweg) im o.g. Zeitraum nicht zu parken.

Straßenreinigung in Heroldsberg

Nach den umfangreichen Bauarbeiten im Straßenkreuzungsbereich Schützenstraße/ Mühlstraße/Dr.- Gustav-Schickedanz-Straße wird auch in den angrenzenden Bereichen, die Straße gereinigt. Die Reinigungsarbeiten finden am Donnerstag, 16. September zwischen 7 und 16 Uhr statt.

  • Heroldsberg
  • 10.09.21
  • 14× gelesen
Symbolbild

Bundestagswahl
Stimmzettel im Wahlkreis Erlangen werden neu gedruckt

Die Stimmzettel für die Bundestagswahl am 26. September für den Wahlkreis Erlangen werden neu gedruckt. Wie der Kreiswahlleiter für den Bundestagswahlkreis Erlangen, Thomas Ternes, mitteilt, bleiben aber alle zugeschickten Briefwahlunterlagen weiterhin gültig. Die fehlerhaften Stimmzettel wurden und werden im gesamten Wahlkreis bereits an Wahlberechtigte ausgegeben, die Briefwahlunterlagen beantragt haben. An deren Gültigkeit besteht auch nach Rücksprache mit der Landeswahlleitung kein Zweifel,...

  • Eckental
  • 10.09.21
  • 274× gelesen
Symbolbild

Pflichtumtausch
Wer 1953–1958 geboren ist, muss bald tauschen

Die Führerscheinstelle des Landkreises Erlangen-Höchstadt ruft alle Bürger, die zwischen 1953 und 1958 geboren sind und noch einen grauen oder rosa Papierführerschein haben, auf, „den Lappen“ in einen neuen, fälschungssicheren EU-Kartenführerschein umzutauschen. Im Rahmen des bundesweiten Pflichtumtausches müssen alle Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, nach Geburtsjahrgängen gestaffelt bis 2033 getauscht werden. Die Geburtsjahrgänge 1953–1958 müssen bis 19. Januar...

  • Eckental
  • 10.09.21
  • 697× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim
Zusätzliche Öffnungstermine in den Schnelltestzentren

Das Testzentrum des Landkreises Forchheim in der Ruhalmstraße in Forchheim erweitert zum Ende der Ferienzeit und zum Schulstart seine Öffnungszeiten für Antigen-Schnelltests. • Samstag, 11.09.2021: 9 bis 14 Uhr • Sonntag, 12.09.2021: 9 bis 14 Uhr • Montag, 13.09.2021: 14 bis 18.30 Uhr Das Testzentrum in Ebermannstadt ist am Montag, 13.09.2021, von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Die entsprechenden Öffnungszeiten der gemeindlichen Testzentren finden Sie auf der jeweiligen Homepage der Gemeinde. Weitere...

  • Igensdorf
  • 10.09.21
  • 16× gelesen
Die Familie Hewelt hat seit kurzem ihr neues Zuhause in Igensdorf.

Evangelische Kirche Igensdorf
Das neue Pfarrer-Ehepaar stellt sich vor

Ein Herzliches Grüß Gott! Wir sind Simone und Leonhard Hewelt und ab 1. September Ihre neuen Pfarrer in der Kirchengemeinde Igensdorf. Leider bedeutet das nicht, dass im Pfarrhaus wieder Licht brennt, denn die Instandsetzungskosten des Hauses wären so hoch, dass die Landeskirche die Renovierung nicht genehmigt. Wir wohnen also einige Häuser weiter, jedoch in der gleichen Straße und sind für Sie zu erreichen! Da wir uns die Stelle teilen, werden Sie oft nur einen von uns antreffen – der andere...

  • Igensdorf
  • 10.09.21
  • 96× gelesen

Leserbrief
Bauland im Naturschutzgebiet

Laut einer Mitteilung im Igensdorfer Amtsblatt vom August ’21 ist die Zerstörung von unter Naturschutz stehender Biotop-Fläche geplant. Betroffen ist ein, laut Paragraf 30 Bundesnaturschutzgesetz, „besonders schützenswertes Auwald-Biotop“ im Ortsteil Pettensiedel. (Auwald bezeichnet eine natürliche Pflanzengesellschaft entlang von Bächen und Flüssen, die von Überschwemmungen und hohen Grundwasserpegeln stark beeinflusst wird. Wikipedia). Eine Naturfläche mit Gewässer, die mit ihrem Bestand an...

  • Igensdorf
  • 08.09.21
  • 42× gelesen

Leserbrief
Bauen an Gewässern

Der Artikel "Franken trifft es in Bayern am härtesten" am 7.8.2021 in der NZ hat mich nachdenklich gemacht im Bezug auf Bautätigkeiten in Heroldsberg. Wegen möglicher Starkregen hat sich die Gemeinde bereits vor Jahren Gedanken gemacht und einen Überflutungsspeicher von mehreren m³ am Festplatz gebaut. Was mit einem kleinen Gewässer passieren kann, wenn die geographische Lage entsprechend ist, haben wir leider erfahren müssen. Umso mehr hat mich die Bautätigkeit im Gründlachtal gewundert. In...

  • Heroldsberg
  • 08.09.21
  • 38× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.