Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

3 Bilder

Das Igensdorfer Orchesterprojekt ist gestartet!
Mach mit!

Im Januar startete das Igensdorfer Orchesterprojekt als Kooperation von Musikschule Igensdorf und dem Musik- und Trachtenverein Igensdorf. In dem neu gegründete Orchester steht die Freude am gemeinsamen Musizieren mit einfacher, aber abwechslungsreiche Literatur, im Mittelpunkt. Bereits zur ersten Probe trafen sich 25 Musiker ganz entsprechend dem Konzept des Orchesters: Jung und Alt, Musiker aus der Bläserklasse, aus der Musikschule und erfahrene Instrumentalisten musizieren gemeinsam....

  • Igensdorf
  • 26.01.20
  • 8× gelesen
Seit September 2018 plante das P-Seminar „OperationRosa“ das Projekt, dessen Ziel es war, der Verrohung der Gesellschaft entgegenzuwirken und auf die Bedeutsamkeit der Einhaltung von Werten aufmerksam zu machen.
2 Bilder

Pink Eve: Tolerance OR Nothing
Wertewoche am GymEck

Am Freitag, 17. Januar, fand der „Pink Eve“ als Projektabschluss der „Pink Week“ am Gymnasium Eckental statt. Bereits seit September 2018 traf sich das P-Seminar „OperationRosa“ jeden Montagnachmittag, um das Projekt zu planen, dessen Ziel es war, der Verrohung der Gesellschaft entgegenzuwirken und auf die Bedeutsamkeit der Einhaltung von Werten aufmerksam zu machen. Um alle Mitglieder der Schulfamilie miteinzubeziehen, entschied sich das Seminar für die Durchführung einer „Wertewoche“. So...

  • Eckental
  • 24.01.20
  • 184× gelesen
Als ausgewiesener Experte sprach der Urologe Privatdozent Dr. med. Georgios Hatzichristodoulou beim Jahresempfang des Diakoniewerkes Martha-Maria im gleichnamigen Seniorenzentrum in Forth.
2 Bilder

Neujahrsempfang im Seniorenzentrum Eckental
Hochkarätiger Expertenvortrag

Seit 2015 findet der „etwas andere“ Empfang zu Jahresbeginn im Forther Seniorenzentrum statt: die Gastgeber aus dem Vorstand vom Diakoniewerk Martha-Maria um Einrichtungsleiter Markus Kalbskopf haben daraus eine Informationsveranstaltung mit hochkarätigen Referenten aus verschiedenen Gesundheits- und Medizinbereichen gemacht. Andreas Cramer, Vorstandsvorsitzender des Diakoniewerks, stellte den Empfang und das neue Jahr unter den Monatsspruch „Gott ist treu“ (1. Korinther 1,9), denn „Treue gilt...

  • Eckental
  • 24.01.20
  • 12× gelesen
Der Gruppenvorsitzende Hansjörg Förster (links) beim abschließenden Defilee beim Liederkranz Kalchreuth Jubiläumskonzert.

Rück- und Ausblick der Sängervereinigung Schwabachgrund
Vereinsjubiläen im Mittelpunkt

Die zwölf Gesangvereine der Sängervereinigung Schwabachgrund haben ihre Hausaufgaben gemacht. Gruppenvorsitzender Hansjörg Förster ließ in seinem Rundschreiben an die Vereine das letzte Jahr nochmal Revue passieren und gab einen Ausblick auf 2020. Dabei blickte er zufrieden auf ein Jahr zahlreicher gelungener Konzerte in der Sängergruppe zurück. Der „Liederkranz Kalchreuth“ hatte zu seinem Jubiläumskonzert „50 Jahre Gemischter Chor“ eingeladen, einige Chöre der Sängervereinigung Schwabachgrund...

  • Kalchreuth
  • 24.01.20
  • 5× gelesen

Großes Fest der Vereine
"Eckental verein(t)"

Die Zahl überrascht selbst die umtriebigsten und alteingesessene Eckentaler: In Eckental gibt es 116 Vereine. Viele davon kennt jeder, so manchen viel zu wenige. Und etwa 700 Neubürger ziehen jedes Jahr nach Eckental. Für sie ist die Masse und Vielfalt an Angeboten für die Freizeitgestaltung sehr unübersichtlich. Unter dem Motto "Eckental verein(t)" bietet sich am 4. April zwischen 14 und 18 Uhr im und rund um das Gleis 3 in Eschenau allen Vereinen die Gelegenheit und Plattform, sich neuen -...

  • Eckental
  • 24.01.20
  • 20× gelesen

Kinderfeuerwehr Oberschöllenbach
Informationsveranstaltung

Die neugegründete Kinderfeuerwehr in Oberschöllenbach hat ihre erste Informationsveranstaltung für interessierte Kinder mit deren Eltern im gut besuchten Feuerwehrhaus abgehalten.  Dabei konnten sich die Betreuer vorstellen und bereits den Dienstplan für das laufende Jahr präsentieren. Unter www.ff-oberschoellenbach.de sind die Termine der Kinderfeuerwehr bereits veröffentlicht. Die Kindergruppe trifft sich in der Regel einmal im Monat am Samstag vormittag um 10 Uhr am Feuerwehrhaus.  Nachdem...

  • Eckental
  • 22.01.20
  • 25× gelesen
7 Bilder

Hüttengaudi in Pettensiedel
Christbaum als Sportgerät

Ein Christbaum als Sportgerät? Das gibt es nur beim ASV Pettensiedel – und zwar im Rahmen der „Hüttengaudi 3.0“ am 18. Januar. Erst zwei Wochen vorher hatten beim Dreikönigs-Schafkopf mehr als 60 Kartler an 16 Tischen die Besten ermittelt, nun feierte man Outdoor ins neue Jahr im stimmungsvollen Ambiente zwischen Feuerkörben, DJane, Grill und Bar. Beim Christbaum-Weitwurfwettbewerb wollten 46 Teilnehmer ihre Kräfte messen, der Christbaum erwies sich einmal mehr als sperriges und undankbares...

  • Igensdorf
  • 21.01.20
  • 111× gelesen
Die Schülersprecher der Mittelschule Eckental übergeben symbolisch den von allen Schülern erwirtschafteten Spendenbetrag für den Verein „Kindergesichter Namibia e. V.“.
5 Bilder

Toller Spendenerfolg der Eckentaler Schüler
Hilfe für "Kindergesichter Namibia"

Am 4. Dezember 2019 fand im Rahmen des ersten Elternsprechabends an der Mittelschule Eckental ein Weihnachtsmarkt statt. Um die Wartezeiten der Eltern für die Gespräche mit den einzelnen Lehrkräften ihrer Kinder zu verkürzen, hatten die Schülerinnen und Schüler in den berufsorientierenden Fächern sowie in Kunst fleißig gebastelt. Sie wollten allen Gästen des Adventsmarktes eine breite Angebotspalette bieten und auf diese Weise in der adventlich geschmückten Aula ihrer Schule nicht nur eine...

  • Eckental
  • 20.01.20
  • 35× gelesen

Kindertagesstätten Kalchreuth
Anmeldung für das Kita-Jahr 2020/2021 bis 28.2.

Alle Eltern mit einem Betreuungsbedarf für das Kita-Jahr 2020/2021 (September 2020 – August 2021), die noch kein Anmeldeformular für einen Betreuungsplatz in den Kalchreuther Kitas abgegeben haben, werden gebeten, bis spätestens Freitag, 28. Februar, die Anmeldungen für ihre Kinder für einen Betreuungsplatz in der Krippe, dem Kindergarten oder dem Hort für das kommende Kita-Jahr/Schul-Jahr 2020/2021, abzugeben. Das Formular für die Anmeldung kann per E-Mail an pfarramt.kalchreuth@elkb.de oder...

  • Kalchreuth
  • 20.01.20
  • 8× gelesen

Krippen, Kindergärten, und Horte aus ganz Bayern können sich bewerben
Bis 7. Februar noch für die „ÖkoKids“ anmelden

Noch knapp vier Wochen haben die bayerischen Kindertageseinrichtungen die Möglichkeit, sich beim LBV für die Auszeichnung „ÖkoKids – KindertagesEINRICHTUNG NACHHALTIGKEIT“ anzumelden. Der Titel wird Krippen, Kindergärten und Horte aus dem Freistaat verliehen, die sich mit den wichtigen Themen Umwelt und Nachhaltigkeit auseinandersetzen und dadurch die notwendigen Kompetenzen und Werte bei den Kindern fördern. Die Teilnehmer führen ein Projekt zum Thema Umwelt und Bildung für nachhaltige...

  • Eckental
  • 20.01.20
  • 12× gelesen
Die Vereinsjugend des RGZV Heroldsberg mit einigen der gefiederten „Hauptpersonen“, mit Heroldsbergs drittem Bürgermeister Eberhard Brunel-Geuder, dem ersten Vorstand Michael Hoffmann und Gemeindeehrenpreisträger Toni Lorenzo jun.

Rassegeflügelzuchtverein Heroldsberg
RGZV Heroldsberg organisierte wieder hervorragende Geflügelsausstellung

In der Heroldsberger Gründlachhalle veranstaltete der RGZV Heroldsberg 1953 e.V. am ersten Januarwochenende die 9. Heroldiaschau, und 67. Lokalschau, angeschlossen die 67. Kreisschau des Kreises 1 Nürnberg-Stadt und Werbeschau der Zuchtgemeinschaft für Ungarische Riesentauben und Montaubantauben, die als „Fritz Dreibrodt-Gedächtnisschau“ abgehalten wurde. Für den Kreis 1 Nürnberg-Stadt war es auch eine „Gedächtnisschau für Gerhard Pompetzki und Dietmar Jäger“. Es wurden 65 Rassen in...

  • Heroldsberg
  • 17.01.20
  • 17× gelesen
Der 1. Vorstand desv MGV Sängerlust Eschenau, mit den geehrten, langjährigen Mitgliedern, Stefan Frank, Helmut Frieser, Lothar Maußner und Adolf Prechtl sowie dem 2. Vorstand Rainer Köhler (v. l.).

MGV Sängerlust Eschenau
Langjährige Mitgliedertreue wird sehr geschätzt

MGV Sängerlust Eschenau Ehrungen für langjährige Mitglieder Im Rahmen der Weihnachtsfeier im Gasthaus Krämer durften die beiden Vorstände des MGV Sängerlust Eschenau, Stefan Frank und Rainer Köhler, drei Ehrungen für 40, 50 und 60-jährige Mitgliedschaft aussprechen. Lothar Maußner wurde für 40 Jahre und Helmut Frieser für 50 Jahre Vereinstreue geehrt, Adolf Prechtl für 60 Jahre aktives Singen. Ihm wurde daher die Ehrennadel in Gold mit Urkunde des Deutschen Chorverbandes verliehen. Adolf...

  • Eckental
  • 16.01.20
  • 27× gelesen
Geehrte und Ehrende (von rechts): Landrat Dr. Hermann Ulm, Matthias Spiel, Edmund Ulm, Wolfgang Rast, Oliver König, Johann Dax, Erwin Gebhard, Erich Friedrich, Lena Bachmeier, Karl-Heinz Fiebig, Lea Stockum, Alica Kurzer und Werner Hammerand.
5 Bilder

Neujahrsempfang des Marktes Igensdorf
Mehr Respekt, weniger Extremismus – Wünsche zum neuen Jahr

„In dem Wissen“, dass sich die Akteure im und ums Igensdorfer Rathaus respektvoll verhalten und zusammenhelfen werden, das Wohl der Marktgemeinde und ihrer Bevölkerung zu fördern, wünschte Wolfgang Rast bei seinem letzten Neujahrsempfang als Erster Bürgermeister des Marktes Igensdorf seinen Gästen Gesundheit, Glück und Erfolg. Bis er seinen Vortrag als Hauptredner des Abends unter Applaus beendete, hatte er einen weiten Bogen gespannt von Artikel 1 des Grundgesetzes über Auswüchse beim...

  • Igensdorf
  • 15.01.20
  • 66× gelesen

Happy Birthday
FLEck e.V. seit 5 Jahren aktiv

Am 15. Januar 2015 fand die Gründungsversammlung der Eckentaler Flüchtlingsinitiative FLEck e.V. beim "Krämer" statt. Die Initiatoren waren begeistert: Der große Saal im Obergeschoss platzte aus allen Nähten und ein Teil der 136 Gründungsmitglieder musste auf dem Boden sitzen. Die Flüchtlingshilfe formierte sich ortsübergreifend aus allen Gemeindeteilen und (partei-)unabhängig aus allen Bereichen bürgerlichen Engagements Eckentals und ist bis heute hoch aktiv. Aktuell hat FLEck e.V. 237...

  • Eckental
  • 15.01.20
  • 159× gelesen
wochenklick
Tipps für gelungene Beiträge

  Klickreporter

wochenklick
Termine im wochenblatt-Land

  Veranstaltungen

wochenklick
wochenblatt online lesen

  Neuestes e-paper

Blick von der Tauchersreuther Höhe auf das Beerbacher Kirchenviertel.

Kirchengemeinde Beerbach und selbständige Pfarrei
Doppeltes Jubiläum in Beerbach

Ein doppeltes Jubiläum kann die evangelische Kirchengemeinde Beerbach in den Jahren 2020/21 begehen: Vor 500 Jahren, am 3. Februar 1520, wurde die selbständige Pfarrei errichtet, und bereits ein Jahr später, im August 1521, wandte sich die Gemeinde als eine der ersten im heutigen Bayern der Reformation zu. Aus neun Orten in den Landkreisen Nürnberger Land und Erlangen-Höchstadt besteht die Pfarrei heute. Die Verantwortlichen mit Pfarrer Michael Menzinger an der Spitze haben sich auf die...

  • Eckental
  • 14.01.20
  • 24× gelesen
Gemeindereferentin Bianca Lebküchler freute sich über die rege Beteiligung an der Eckentaler Sternsingeraktion 2020.
3 Bilder

Alle Jahre wieder…
Sternsinger im wochenblatt-Land

Großartiges Spendenergebnis in Weißenohe Die Gesamtsumme, die die Sternsinger im Bereich Weißenohe/Gräfenberg sammelten war 14.215,08 Euro (Igensdorf 3.158,80 Euro; Weißenohe 3.615,60 Euro; Lilling/Sollenberg 3.735,68 Euro; Gräfenberg 3.465 Euro; Einzelspenden 190 Euro). Davon erhalten je 5.000 Euro die Projekte von Pater A. Welker und die Kolumbienhilfe von Pater Alberto; 4215,08 Euro gehen an das Projekt der Sternsingeraktion. Dank geht an alle, die zu diesem tollen Ergebnis beigetragen...

  • Eckental
  • 14.01.20
  • 29× gelesen

Schulen im Überblick
Informationen zum Übertritt

Gymnasium EckentalDas Gymnasium veranstaltet am Mittwoch, 19. Februar, um 18.15 Uhr im Schulgebäude in Eschenau einen Informationsabend zum Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe des Gymnasiums im Schuljahr 2020/21. Das Gymnasium Eckental bietet die Ausbildungsrichtungen naturwissenschaftlich-techno- logisches Gymnasium und sprachliches Gymnasium mit Englisch als 1. Fremdsprache und Latein oder Französisch als 2. Pflichtfremdsprache an. Am sprachlichen Gymnasium wird als 3. Fremdsprache Spanisch...

  • Eckental
  • 14.01.20
  • 20× gelesen
Landwirte stimmen sich ab, um einer Entfremdung zwischen Erzeugern und Verbrauchern mit fachlich fundierten Informationen entgegenzuwirken. Mit in der Runde: der Landtagsabgeordnete Michael Hofmann (2. von rechts), begleitet vom Igensdorfer Marktgemeinderat Edmund Ulm (4. von rechts).

Landwirte im wochenblatt-Land wollen informieren
Im Dialog mit der Landwirtschaft Folge 18

Einer zunehmenden Entfremdung zwischen den Erzeugern und den Konsumenten von Lebensmitteln will eine Gruppe heimischer Landwirte aus dem wochenblatt-Land mit fachlich fundierten Informationen entgegenwirken. Viele Vollerwerbs-Landwirte wollen sich nicht abfinden mit Berichterstattung, die oft geprägt ist von einem Mangel an fachlichem Grundwissen. Sie stehen mit ihrer Arbeit immer in der Öffentlichkeit – und prägen durch die Bewirtschaftung der Kulturlandschaft das Lebensumfeld aller Menschen...

  • Eckental
  • 14.01.20
  • 49× gelesen

Jetzt an der Nachfragebündelung beteiligen
Neue Glasfaser-Infrastruktur für Heroldsberg?

Der erste Schritt auf dem Weg zum schnellen Glasfasernetz ist bereits gemacht: Deutsche Glasfaser und der Markt Heroldsberg haben eine Kooperationsvereinbarung für das Ausbaugebiet Heroldsberg, Groß- und Kleingeschaidt geschlossen. Jetzt sind die Bürger gefragt. Im Rahmen der Nachfragebündelung von Montag, 20. Januar, bis Samstag, 11. April, können die Bürger einen Glasfaseranschluss beauftragen. Mindestens 40 Prozent der anschließbaren Haushalte pro Ausbaugebiet müssen mitziehen. Wird diese...

  • Heroldsberg
  • 14.01.20
  • 48× gelesen
Nach der Eröffnung machte Eckentals Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle einen Rundgang und besuchte unter anderem den Hospizverein Eckental sowie Oliver Penning vom House of Sports (links) mit seinem Team.
2 Bilder

Gesundheit im Blickpunkt
Vielbeachteter 3. Eckentaler Gesundheitstag

Mit dem Zitat des Philosophen Arthur Schopenhauer „Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts!“ hat die Wählervereinigung UBE (Unabhängige Bürger Eckental e.V.) den Nagel auf dem Kopf getroffen: Die regionale „Gesundheitsmesse“ fand bei der Bevölkerung zum inzwischen mal großes Interesse. In der Eschenauer Georg Hänfling Halle drehte sich alles um die Themen Gesundheit, Ernährung, Fitness, Wellness, Versorgung, Vorsorge und Lebensgestaltung in jedem Alter. 32...

  • Eckental
  • 14.01.20
  • 23× gelesen

Perfekter Kreislauf
Leserbrief

Zum Artikel: „Schonend schenken – Nachhaltigkeit aus dem KreisLauf-Kaufhaus“ (Ausgabe 2) Ich habe den Artikel im Wochenblatt vor Weihnachten gelesen und kann nur zustimmen. Wenn ich in Richtung Forth unterwegs bin und es sich einrichten lässt, statte ich dem Kaufhaus gerne einen Besuch ab. Es gibt dort so viele und gut sortierte Bücher – samt ganz aktuellen – dass man nur staunen kann! Auch DVDs für Kinder und Erwachsene sind reichlich vorhanden. Und warum nicht auch mal unterm Jahr (nach...

  • Eckental
  • 14.01.20
  • 29× gelesen
Die Eckentaler Historikerin Dr. Martina Switalski vor der „Landschaft mit Kanone“ in der Albertina Wien.
6 Bilder

Eindrücke und Fakten von Dr. Martina Switalski
Landschaft mit Kanone: Dürer in Eschenau

Albrecht Dürers „Landschaft mit Kanone“ von 1518 katapultiert unsere Gemeinde wie ein Geschoss in den Status auf höchster Ebene kunstwürdig zu sein. Der Zünder – um im Bild zu bleiben – war Dr. Christof Metzger, der beim Neujahrsempfang lupenrein deduzierte, dass Dürer den Lindelberg mit vorgelagertem Dorf 1518 vom Eschenauer Schloss aus gemalt hatte. Mich hatte die Neugierde nach Wien getrieben, um das Kunstwerk, eine Radierung von 22x32,6 cm zu studieren, die unserer Gegend großes Renommee...

  • Eckental
  • 14.01.20
  • 291× gelesen

Landkreis Forchheim schreibt an den Bayerischen Kultusminister
Neun Pluspunkte für die Bildung

Mit neun Pluspunkten für die Bildung haben sich Landrat Dr. Hermann Ulm, Sparkassendirektor und Vorsitzender des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft, Dr. Ewald Maier, und die Vorsitzende des Vereines FOrsprung, Schulrätin Dr. Cordula Haderlein, in einem Schreiben an den Bayerischen Kultusminister Prof. Dr. Piazolo gewandt. Auf der lokalen Ebene bilden sich Entwicklungen schnell ab und Lösungen können in Kooperationen von Bildungsakteuren und -systemen auch schnell entwickelt und erprobt werden....

  • Igensdorf
  • 13.01.20
  • 16× gelesen
V.r.: Dr. Heike Jung, Irmgard Müntjes, Renate Hofmann, Tanja Weiss, Dr. Friedrike Popp, Claudia Blöchl, Innenminister Joachim Herrmann, Sandra Kötter, Christian Schmidt, Sabine Mirsch

Innenminister Herrmann hat offenes Ohr für FLEck e.V.

Bereits zum zweiten Mal besuchte Staatsminister Joachim Herrmann die Eckentaler Flüchtlingsinitative FLEck e.V. und gratulierte zugleich herzlich zu dessen 5-jährigen Bestehen. Der bayerische Staatsminister des Inneren, für Sport und Integration informierte sich sozusagen "an der Basis" über die Entwicklungen seit seinem letzten Besuch im Sommer 2018 und die aktuelle Situation in der Flüchtlingsarbeit vor Ort. Die informelle Gesprächsrunde bestand neben Staatsminister Herrmann und seiner...

  • Eckental
  • 13.01.20
  • 57× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.