Igensdorf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Schnelltest tragen einen guten Teil zur Eindämmung der Corona-Pandemie bei. Auch im wochenblatt-Land werden solche Tests angeboten.

Corona-Schnelltests im wochenblatt-Land
Hier können Sie sich testen lassen

Neben der Möglichkeit, in seiner Hausarztpraxis einen Corona-Test vornehmen zu lassen, gibt es zahlreiche Stationen, die im Rahmen der Coronavirus-Testverordnung die vom Bund beschlossenen und finanzierten Antigen-Schnelltests (Bürgertests) anbieten. Eine aktuelle Übersicht ist angesichts der schnell wechselnden Angebote nur ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit möglich. Generell gilt: Nur Personen ohne Symptome können eine kostenlosen „Bürgertest“ nutzen. Mit Krankheitssymptomen sollte...

  • Eckental
  • 16.06.21
  • 5.986× gelesen
Die Gräfenbergbahn beim Umbau am Bahnhof Eschenau 1999.

Leserbrief
Gedanken zur Gräfenbergbahn

Nachdem in den Heimatmedien in den letzten Wochen wieder viel von der „Seku“ die Rede war, möchte ich auf ein paar Details der Bahnstrecke Nürnberg-Nordost – Gräfenberg eingehen. Unsere Gräfenbergbahn hatte noch nie, als einzige in der BRD, einen direkten Personenverkehranschluss an eine Hauptbahn. Da war es sogar mit der Seku besser gestellt: In Erlangen mündete diese in die wichtige Hauptstrecke Berlin-München, man hatte eine gute Anbindung an die Zentren. Anders die Gräfenbergbahn. Diese...

  • Eckental
  • 16.06.21
  • 38× gelesen

Markt Igensdorf
Arbeit an Wasserleitung verschoben

Die angekündigte Sperrung der Wasserversorgung am Samstag, 19. Juni, im Ortsteil Igensdorf findet nicht statt. Die im aktuellen Mitteilungsblatt und im wochenblatt angekündigten Arbeiten zur Sanierung der Trinkwasserleitung müssen aus organisatorischen Gründen verschoben werden. Über einen neuen Termin wird rechtzeitig informiert über das Mitteilungsblatt, das wochenblatt, über wochenklick.de sowie www.igensdorf.de Die Sperrung war für folgende Straßen angekündigt: Forchheimer Straße...

  • Igensdorf
  • 16.06.21
  • 128× gelesen

Die Kultur kehrt zurück!
8. Igensdorfer Poetry Slam am 26. Juni, Open-Air auf dem Igensdorfer Rathausplatz

Das Erfolgskonzept des Igensdorfer Poetry Slams findet 2021 nun zum achten Mal statt. Am 26. Juni um 19:30 Uhr lädt der Alternative Kulturverein Igensdorf wieder alle Freunde des gesprochenen Wortes und solche, die es werden wollen, zu einem literarischen Abend. Diesmal wird es allerdings keinen gewohnten Poeten-Wettkampf vieler Mitstreiter geben, sondern eine Poetry-Duell-Show zweier Großmeister unter freiem Himmel auf dem Igensdorfer Rathausplatz (Bürgermeister-Zeiß-Platz). Der Veranstalter...

  • Igensdorf
  • 15.06.21
  • 45× gelesen
Symbolbild
2 Bilder

In ERH läufts beim Impfen
Bisher 200.883 Impfungen durchgeführt

In der zurückliegenden Woche (KW 23) wurden in der Stadt Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt 14.396 Corona-Schutzimpfungen durchgeführt. Davon entfallen 3.076 Impfungen auf das Impfzentrum in der Erlanger Sedanstraße oder einer der drei Außenstellen in Herzogenaurach, Höchstadt/Aisch bzw. Eckental. In Einrichtungen und Kliniken fanden 287 Impfungen statt. Zusätzlich wurden 11.033 Impfungen bei Hausärztinnen und Hausärzten in Stadt und Landkreis vorgenommen. Somit wurden insgesamt seit...

  • Eckental
  • 14.06.21
  • 308× gelesen
Lilly Kraus und Sophia Gurdan waren das zweite Mal sehr erfolgreich bei „Jugend musiziert”.
2 Bilder

Musikschüler aus Igensdorf und Gräfenberg erfolgreich
Sieger bei „Jugend musiziert”

Die Sing- und Musikschule Igensdorf mit Ihren Lehrkräften Sabine Fischer und Frank Herdegen sowie die Klavierpädagogin Irmi Reck können sich mit Ihren Schülern heuer über erste Platzierungen im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert” in Bamberg freuen. So erreichte der Igensdorfer Musikschulschüler Sebastian Hänsch aus der Saxophonklasse von Sabine Fischer in der Wertung Saxophon Solo in der Altersgruppe 2 mit Stücken von J.S. Bach, C. Debussy und James Rae einen hervorragenden 1. Preis mit 21...

  • Igensdorf
  • 10.06.21
  • 80× gelesen
7 Bilder

Alle Infos im Überblick
Freibadbesuch im wochenblatt-Land in Zeiten von Corona

Ähnlich wie im letzten Jahr starten die Freibäder verspätet in die Saison. Die Öffnungen sind abhängig von den Inzidenzzahlen. Generell gilt: Bei einer Inzidenz über 100 müssen die Freibäder geschlossen bleiben, bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 ist ein Freibad-Besuch nur mit einem negativem Test möglich. Liegt die Inzidenz unter 50 ist kein Testnachweis mehr nötig. Die Inzidenzen müssen in jedem Fall stabil (d.h. an fünf aufeinanderfolgenden Tagen) unter dem jeweiligen Grenzwert liegen,...

  • Eckental
  • 08.06.21
  • 884× gelesen

Corona-Maßnahmen in Bayern
Deutliche Lockerungen der Beschränkungen

Es gibt mehr und mehr Grund zur Zuversicht. Die enormen Anstrengungen der letzten Monate und Wochen tragen Früchte. Die Belastung der Krankenhäuser nimmt spürbar ab. Außerdem: Die stetig steigende Impfquote, die spürbar gesunkenen Inzidenzen, die beginnende Outdoor-Saison – die Zeichen stehen auf Entspannung. Es ist Zeit für einen großen Schritt in Richtung Normalität. Die mit Beginn des 9. Dezember 2020 festgestellte bayernweite Katastrophe zur Corona-Pandemie endet mit Ablauf des 6. Juni. Das...

  • Eckental
  • 04.06.21
  • 1.859× gelesen
4 Bilder

Der MTV Igensdorf probt wieder vor Ort

Nach Monaten der virtuellen Probe ist es endlich wieder soweit: Das große Orchester des Musik- und Trachtenvereins Igensdorf darf wieder gemeinsam musizieren 🥳! Unter Einhaltung des Hygienekonzepts des Nordbayerischen Musikbunds wird seit Ende Mai die all dienstägliche Musikprobe wieder vor Ort abgehalten. Mit bestem Frühlingswetter und idyllischem Sonnenuntergang möchten wir unseren treuen Zuhörer*innen einen Eindruck zu den lang ersehnten Live-Proben übermitteln. Wir freuen uns, bald wieder...

  • Igensdorf
  • 02.06.21
  • 74× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim und ERH
So geht es an den Schulen nach Pfingsten weiter

Für den Unterrichtsbetrieb nach den Pfingstferien (d. h. ab Montag, 07.06.2021) gelten für alle Schulen in Bayern (einschließlich der SVE - Schulvorbereitenden Einrichtungen) einheitlich die folgenden Regelungen: Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von 0 bis 50: voller Präsenzunterricht (d. h. ohne Mindestabstand) für alle Jahrgangsstufen  von 50 bis 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen  über 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für die...

  • Igensdorf
  • 19.05.21
  • 1.805× gelesen
Eindringliche Worte hat ein Landwirt aus dem wochenblatt-Land in Tirol fotografiert. Auch hierzulande steigt der Freizeitdruck auf die Landschaft.
2 Bilder

Sauberes Futter – alles in Butter

Schöne Landschaften locken Menschen an und stehen im Prinzip allen offen. Allerdings weisen aktuell immer wieder Eigentümer darauf hin, dass sie auf Grünland etwas produzieren, das gebraucht wird. Wiesen sollten nicht ohne Not illegal betreten werden – und schon gar nicht von Hunden als Toilette missbraucht, denn die Fäkalien können erheblichen Schaden anrichten.

  • Eckental
  • 18.05.21
  • 43× gelesen
Bürgermeister Edmund Ulm, Schriftführer Hans-Martin Hempfling, 2. Vorstand Georg Fischer und 1. Vorsitzende Margarete Weber tätigten den symbolischen „Ersten Spatenstich“ (von rechts). Gleich im Anschluss begannen die grundlegenden Bauarbeiten.

Spatenstich beim ASV Pettensiedel
Neue Halle für noch mehr sportliche Vielfalt

Der ASV Pettensiedel braucht Platz für die vielfältigen sportlichen Aktivitäten vom Fußball über 55 plus fit, Wandern Kampfkunst, Yoga, Line-Dance, Latin Moves und alles, was künftig das Angebot bereichern könnte. Weil man sich mit den verfügbaren Hallenkapazitäten im Markt Igensdorf nicht mehr abfinden wollte, hat der Verein den Bau einer Sporthalle beschlossen. Das Sportheim des 1949 gegründeten ASV Pettensiedel am heutigen Standort wurde Ende der 1980er Jahre errichtet und 2007 teilweise neu...

  • Igensdorf
  • 11.05.21
  • 36× gelesen
Dr. Marc Fischer impft jede Woche zahlreiche Menschen gegen das Cronavirus. Bis zu 50 Menschen jede Woche bekommen aktuell ihre Impfung in der Praxis Dres. Fischer in Brand.

Was Sie wissen müssen
Corona-Impfung in der Hausarztpraxis

Die Impfgeschwindigkeit nimmt weiter Fahrt auf. In der ersten März-Woche wurden in Erlangen-Höchstadt und Erlangen noch 5.642 Impfungen durchgeführt, in der ersten Mai-Woche waren es bereits 17.959 – etwa dreimal so viel. Bayernweit hatten bis Samstag Impfzentren, Ärzte und Krankenhäuser bereits mehr als 5 Mio. Impfungen in Bayern verabreicht, davon über 4 Mio. Erstimpfungen. Seit Anfang April tragen auch die Hausarztpraxen ihren Teil dazu bei. Auch die Arztpraxen haben Wartelisten Wie man als...

  • Eckental
  • 10.05.21
  • 584× gelesen
Besucher von Sitzungen müssen einen negativen Corona-Test vorweisen.

Rathaus Igensdorf
Testpflicht für Sitzungs-Besucher

Für Besucher der Sitzungen des Marktgemeinderates und seiner Ausschüsse sowie für die Sitzungen der Verbandsversammlung des Zweckverbands zur Abwasserbeseitigung Obere Schwabach und der Verbandsversammlung des Schulverbandes Igensdorf besteht ab dem 10. Mai 2021 die Pflicht zur Vorlage eines negativen Corona-Tests.Akzeptiert werden ein PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder ein POC-Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) mit Bestätigung. Neben dem Schutz vor Gesundheitsgefahren für...

  • Igensdorf
  • 04.05.21
  • 37× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Meistgelesene Beiträge

Symbolbild

Corona-Impfung im Landkreis Forchheim
Impfstart für Personen der Priorität 3

Im Landkreis Forchheim startet die Impfung von Personen der Prioritätsgruppe 3 gemäß der Impfverordnung. Damit erhalten jetzt auch z.B. über 60-jährige, Beschäftigte im Lebensmitteleinzelhandel oder Lehrer, die nicht der Stufe 2 angehören, ein Impfangebot. Das bayerische Impfregistrierungssystem BayIMCO vergibt in den nächsten Tagen die ersten Termine an die Prioritätengruppe 3. Es kann dennoch sein, dass noch nicht alle registrierten Personen der Gruppe 2 einen Termin zur Auswahl bekommen...

  • Igensdorf
  • 29.04.21
  • 335× gelesen
Das Geflügel darf wieder auf die Wiese.

Endlich darf das Geflügel wieder raus
Aufhebung der Stallpflicht

Auf Grundlage einer aktuellen Risikobewertung des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) ist eine bayernweite präventive Stallpflicht zum Schutz vor der Geflügelpest (HPAI) – auch Vogelgrippe genannt – nicht mehr erforderlich. Damit wird im Landkreis Forchheim (zum 29. April), im Landkreis ERH (zum 30. April) und ab sofort im Nürnberger Land die Stallpflicht für Geflügel aufgehoben. Geflügelausstellungen und -märkte sind nun auch wieder möglich. Im Landkreis Forchheim werden...

  • Igensdorf
  • 29.04.21
  • 58× gelesen
Die Vereinigte Raiffeisenbanken Gräfenberg-Forchheim-Eschenau-Heroldsberg und die VR Bank Bamberg-Forchheim wollen fusionieren. es soll eine neue gemeinsame Bank entstehen (von links nach rechts: Alexander Brehm, Vorstand VR Bank Bamberg Forchheim eG, Joachim Hausner, stellvertretender Vorstandsvorsitzender VR Bank Bamberg Forchheim eG, Gregor Scheller, Vorstandsvorsitzender VR Bank Bamberg Forchheim eG, Rainer Lang, Vorstand Vereinigte Raiffeisenbanken, Stefan Benecke, Vorstand Vereinigte Raiffeisenbanken.).
2 Bilder

Vereinigte Raiffeisenbanken fusionieren
Eine der größten Genossenschaftsbanken in Franken soll entstehen

Die Vereinigten Raiffeisenbanken Gräfenberg-Forchheim-Eschenau-Heroldsberg eG und die VR Bank Bamberg-Forchheim eG führen Gespräche mit dem Ziel einer Fusion. Das haben die Vorstände beider Institute während einer gemeinsamen Pressekonferenz am Mittwoch in Forchheim bekannt gegeben. Aus beiden Instituten würde eine neue gemeinsame Bank mit einer Bilanzsumme von 3,3 Mrd. Euro und mehr als 150.000 Kunden entstehen. Beide Banken sind davon überzeugt, dass die aktuellen Herausforderungen wie...

  • Eckental
  • 29.04.21
  • 137× gelesen
Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Berlin hat bei einer Auftaktveranstaltung neue Förderprojekte im Bereich 5G Technologie vorgestellt (v.l.n.r. Bundesminister Andreas Scheuer, Andreas Rösch, MdB Thomas Silberhorn).

Landkreis Forchheim stellt Förderantrag
Neue Technologie 5G im Kirschenanbau

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Berlin hat den Start für neue Förderprojekte im Bereich 5G Technologie in Aussicht gestellt. Bundesminister Andreas Scheuer präsentierte in einer digitalen Auftaktveranstaltung 48 Konsortien um Kommunen und Landkreise mit ihren Förderanträgen. Der Landkreis Forchheim hat sich hier für die Anwendungen neuer Technologien im Kirschenanbau beworben. Solche Anwendungen wären beispielsweise Sensorik (Temperatur, Wasser, chemische...

  • Igensdorf
  • 29.04.21
  • 7× gelesen
Symbolbild

Vollsperrung
Verkehrsbehinderungen bis Juli in Gräfenberg

Aufgrund von Maßnahmen zur Nahwärmeversorgung wird die FO 14 in Gräfenberg, Kasberger Str. / Egloffsteiner Str. im Zeitraum von Montag, 3. Mai bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis zum 16. Juli, für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt. Die Umleitung erfolgt aus Richtung Kasberg kommend über Walkersbrunn, in Igensdorf nach Gräfenberg und aus Richtung Egloffstein kommend über die B 2. Die ausführende Baufirma gewährleistet durch Posten, dass Busse, die von Montag bis Freitag in...

  • 29.04.21
  • 17× gelesen
Blütenmeer bei Unterlindelbach
4 Bilder

In voller Blüte
Kirschblüte im wochenblatt-Land

Die Schlehengehölze lieferten die Overtüre des blühenden Schauspiels, jetzt folgen die Kirschgärten im wochenblatt-Land und in der Fränkischen Schweiz. Nach Wildpflaumen und Zwetschgen, Kirschen, Sauerkirschen und Birnen folgen die Apfelblüten – die sind fast schöner als die berühmtere Kirschblüte, meint Markus Zeiß. Als Obstbauer, Edelbrandsommelier und Vorstandsvorsitzender der Obstgenossenschaft Igensdorf ist er beruflich und ehrenamtlich Fachmann für das, was sich gerade in der Landschaft...

  • Eckental
  • 27.04.21
  • 118× gelesen

Landkreis Forchheim
Einführung der Luca App

Der Landkreis Forchheim führt zur Kontaktnachverfolgung in der Corona-Pandemie ab sofort die Luca-App ein. Hintergrund Der Freistaat Bayern hat die Landeslizenz für die App erworben. Dadurch ist die Nutzung für Bürger, teilnehmende Unternehmen und Organisationen kostenlos. Das Gesundheitsamt des Landkreises Forchheim hat die Freischaltung durch den App-Betreiber und die Anbindung für den Landkreis Forchheim veranlasst. Deshalb kann diese App jetzt im Landkreis Forchheim genutzt werden. Nutzen...

  • Igensdorf
  • 26.04.21
  • 127× gelesen

Corona-Maßnahmen
Bundes-Notbremse: Diese Regeln gelten in Bayern

Die bundesweite Notbremse wurde schon lange angekündigt und diskutiert - jetzt ist es soweit. Seit Samstag (24. April) sind die neuen Regelungen in Kraft. Die Maßnahmen sind aktuell bis zum 30. Juni befristet. Auf Grund des vierten Bevölkerungsschutzgesetzes („Bundesnotbremse“) wurde die Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung von Bayern in bestimmten Bereichen angepasst.  Diese Regeln gelten jetzt Überschreitet in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an drei aufeinander...

  • Eckental
  • 26.04.21
  • 286× gelesen
Symbolbild

Elternbefragung zur Kindertagesbetreuung
Landkreis Forchheim befragt alle Eltern mit Kindern unter 6 Jahren

Im April/Mai 2018 hat das Amt für Jugend, Familie und Senioren in Kooperation mit den Gemeinden, Märkten und Städten im Landkreis Forchheim bereits eine Befragung von Eltern mit Kindern unter 6 Jahren durchgeführt. Vor drei Jahren wurden zum Stichtag 01.01.2018 insgesamt 1.157 Kinder unter drei Jahren in Kindertageseinrichtungen und in Kindertagespflege betreut. Am 01.01.2021 waren es 1.261, welches eine Zunahme um ca. 9% bedeutet. Bei den Kindern ab 3 Jahren bis zur Einschulung nahm die...

  • Igensdorf
  • 23.04.21
  • 7× gelesen
Mit Unterstützung der Marktgemeinde konnte die Schnellteststation auf dem Gelände der Apotheke auf den Weg gebracht werden: Bürgermeister Edmund Ulm (Mitte) freut sich mit Apotheker Klaus Meier und seiner Mitarbeiterin Anita Kawala über den Start.

Schnelltests in Igensdorf
Teststation vor St. Georg-Apotheke

Seit 19. April betreibt auch die St.-Georg-Apotheke an der B2 in Igensdorf eine Schnellteststation.Hier können Bürgerinnen und Bürger einmal wöchentlich einen kostenlosen PoC-Antigen-Test auf SARS-CoV-2d durchführen lassen (ausschließlich bei symptomfreien Personen). Aktuell ist die Schnellteststation Montag bis Freitag von 9 bis 11 und 16 bis 18 Uhr sowie Samstag von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, kurze Wartezeiten sind möglich. Die vor einem Test...

  • Igensdorf
  • 22.04.21
  • 826× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.