Igensdorf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Ab 1. Dezember bleibt das Rathaus vorerst für persönlichen Parteiverkehr geschlossen, für die Postagentur gelten die üblichen Öffnungszeiten.

Rathaus Igensdorf
Keine persönlichen Termine möglich

Aufgrund eines Corona-Falles unter den Mitarbeitern des Rathauses in Igensdorf ist der Parteiverkehr bis zur Klärung aller Kontakte und weiterer Maßnahmen ausgesetzt. Derzeit können die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger nur kontaktlos, also telefonisch, per Mail oder über das Bürger-Service-Portal bearbeitet werden.Die Rufnummern der zuständigen Sachbearbeiter sind auf unserer Homepage veröffentlicht. Postagentur bleibt geöffnetDie Postagentur bleibt geöffnet, da aufgrund der zeitlichen...

  • Igensdorf
  • 01.12.20
  • 31× gelesen
Der Kreisvorstand der Frauen Union Erlangen-Höchstadt (Ulrike Dubois, Birgit Schobert, Ruthild Schrepfer, Claudia Scheimer aus Eckental, Verena
Schernich und Bezirksrätin Dr. Ute Salzner, von links) will auf die Hilfsangebote für Frauen aufmerksam machen.

Frauen-Union Erlangen-Höchstadt
Frauen vor Gewalt schützen

Häusliche Gewalt in der Familie ist leider kein Einzelfall und kommt in allen gesellschaftlichen Schichten und Altersgruppen vor. Jede dritte bis vierte Frau wird in Deutschland Opfer von häuslicher Gewalt, die Dunkelziffer ist weitaus höher. Auf die Beratungsund Hilfsangebote aufmerksam zu machen und diese zu unterstützen, ist der Frauen-Union Erlangen-Höchstadt ein besonderes Anliegen, unterstreicht Vorsitzende Ruthild Schrepfer: „Es ist uns wichtig, die Menschen für dieses Thema zu...

  • Eckental
  • 01.12.20
  • 17× gelesen
Symbolbild

KJR Forchheim
Adventskalender der anderen Art

Aufgrund der aktuellen Corona Entwicklungen entfallen geplante Veranstaltungen des Kreisjugendrings Forchheim. Nichtsdestotrotz gibt es wieder ein alternatives Online-Programm für die Adventszeit. Ab dem 1. Dezember wartet jeden Tag ein neues Türchen mit leckeren Lieblingsrezepten der Mitarbeiter, tollen Bastelanleitungen und weihnachtlichen Rätseln darauf, geöffnet zu werden. So soll das Weihnachtsfeeling mit wenigen Klicks ganz einfach nach Hause in die weihnachtlich geschmückten Häuser...

  • Igensdorf
  • 27.11.20
  • 25× gelesen
Symbolbild

Teil-Lockdown
Büchereien müssen schließen

Aufgrund der neuen Corona-Regeln müssen nun auch die Bibliotheken vorerst bis zum 20. Dezember schließen. Marktbücherei Igensdorf Die Bücherei ist telefonisch (09192/996962) am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zwischen 10 und 12 Uhr erreichbar oder Sie schreiben eine Mail an buecherei@igensdorf.de Die Ausleihfristen werden automatisch angepasst, der Rückgabekasten bleibt geöffnet. Gemeindebücherei Eckental Genauere Infos liegen derzeit noch nicht vor. Klar ist nur, dass die Bücherei...

  • Eckental
  • 27.11.20
  • 255× gelesen
Symbolbild

Teil-Lockdown verlängert
Corona-Regeln verschärft - Lockerungen über die Feiertage

Am gestrigen Mittwoch haben sich Bund und Länder auf die weitere Vorgehensweise zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geeinigt. In einer Kabinettssitzung am Donnerstag hat die Staatsregierung festgelegt, wie dies in Bayern konkret umgesetzt werden soll. Nach den Bundesweiten Beschlüssen hat Bayern einige Regeln darüber hinaus verschärft. Folgende Corona-Maßnahmen gelten ab 1.12. in Bayern: Prinzipiell gilt: Alle Maßnahmen des Teil-Lockdown, die im November gelten, werden auch weiterhin...

  • Eckental
  • 26.11.20
  • 198× gelesen
 Die Installation von privaten Ladestationen wird nun im Kreis Forchheim bezuschusst.

Kreis Forchheim
KfW-Zuschüsse für Ladestationen an privaten Wohngebäuden

Am 24. November 2020 startet das KfW-Förderprogramm zur Errichtung neuer Ladestationen für Elektroautos im nicht öffentlich zugänglichen Bereich von Wohngebäuden des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur BMVI. Gefördert werden der Erwerb und die Errichtung einer fabrikneuen, nicht öffentlich zugänglichen Ladestation inklusive des elektrischen Anschlusses (Netzanschluss) sowie damit verbundene notwendige Nebenarbeiten an Stellplätzen von bestehenden Wohngebäuden in...

  • Igensdorf
  • 26.11.20
  • 15× gelesen
Symbolbild

Europäisches Parlament
Vereinheitlichung von Nitratmessstellen

In der Sitzung des Petitionsausschusses des Europäischen Parlaments wurde eine Petition zur Vereinheitlichung von Nitratmessstellen in der EU vorgestellt. Diese bemängelt die ungleiche Umsetzung der Nitratverordnung innerhalb der Europäischen Union. Hierzu erklärt die Agrar- und Ernährungspolitikerin der CSU im Europäischen Parlament, Marlene Mortler MdEP: „Ich bin froh, dass ein so wichtiges Problem bei der Umsetzung der Europäischen Düngeverordnung an den Petitionsausschuss herangetragen...

  • Eckental
  • 24.11.20
  • 12× gelesen
„Ohrmuscheln“, gemalt von Shaima in der Kindermalwerkstatt mit Annegret Schildknecht
3 Bilder

Weiteres Hilfsangebot unter zentraler Nummer 0157-33 73 67 54
Helfendes Ohr mit Herz & Verstand für Alt und Jung

Neben der „Helfenden Hand im wochenblatt-Land“ bietet auch Annegret Schildknecht ihr Hilfsanbgeot wieder an. Mitmenschlichkeit per Telefon Während der derzeitigen Corona-Krise sollen alle Bürger, insbesondere Risikogruppen wie Ältere und Menschen mit Vorerkrankungen, bis auf Weiteres kein Risiko eingehen und zu ihrem eigenen Schutz möglichst zu Hause bleiben. Gegen die soziale Isolation, aus der sich auch ein Gefühl der Einsamkeit entwickeln kann, werden vertrauensvolle Telefongespräche...

  • Eckental
  • 23.11.20
  • 390× gelesen
2 Bilder

Helfende Hand im wochenblatt-Land
Tel.: 0157-33 73 67 54

Zentrale Nummer MO-FR von 9-12 Uhr und 14-17 Uhr 0157-33 73 67 54 Die „Helfende Hand“ wurde im März zu Beginn der Corona-Krise gegründet, um Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Hilfe brauchen, weil sie zuhause bleiben sollten oder wollen, zu unterstützen. Nachdem die erste Corona-Welle endete wurde das Projekt in einen Stand-by-Modus gesetzt - immer bereit wieder zu Unterstützen, falls es notwendig wird. Aufgrund der aktuell sehr hohen Infektionszahlen wird die „Helfende Hand“ reaktiviert und...

  • Eckental
  • 23.11.20
  • 1.572× gelesen

Zuhause genießen! Kochen lassen!
Wer liefert oder bietet Speisen zum Mitnehmen?

Auf gute Profi-Küche muss nicht verzichtet werden!Auch zuhause genießen, ohne selbst kochen zu müssen: Die Angebote unserer Gastronomen bringen Abwechslung auf den Tisch - ob zum Bestellen und Abholen oder mit Lieferung bis vor die Haustüre. Hier gibt's die Übersicht! (Auflistung der Gastronomiebetriebe, die ihr Angebot im wochenblatt beworben haben. Wird laufend erweitert). Heroldsberg Freihardt's Zum Abholen Hauptstraße 81 90562 Heroldsberg Telefon 0911 - 5180805 Freitag -...

  • Eckental
  • 18.11.20
  • 4.799× gelesen
Symbolbild

„Stunde der Wintervögel“ 2021
Bayerns größte Vogelzählung startet wieder

Vom 8. bis 10. Januar 2021 findet bereits zum 16. Mal in Bayern die „Stunde der Wintervögel“ statt: Der LBV und sein bundesweiter Partner NABU rufen Naturfreunde auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und dem LBV zu melden. Im Mittelpunkt der Aktion stehen vertraute und oft weit verbreitete Vogelarten des Siedlungsraums wie Meisen, Finken, Rotkehlchen und Spatzen. Die „Stunde der Wintervögel“ ist die größte wissenschaftliche...

  • Eckental
  • 13.11.20
  • 39× gelesen
Screenshot Homepage

Livestream und Abstimmung
Preisverleihung des Hörwettbewerbs „Hört Hört!“ 2020

Am Samstag, den 14. November, wird es ab 18 Uhr spannend für die kleinen und großen Nachwuchsproduzent des diesjährigen fränkischen Hörwettbewerbes „Hört Hört!“. Im Livestream auf hörfest.de werden die Preisträger geehrt und per Videokonferenz kurz zu ihrer Produktion interviewt. Der „Hört Hört!“-Hörwettbewerb ist die Präsentationsplattform für die Nachwuchsaudio-Arbeit in gesamt Franken und bietet jungen Radio- und Hörspielmacher die Möglichkeit ihre Produktionen einer Fachjury und über das...

  • Eckental
  • 12.11.20
  • 24× gelesen
Symbolbild

Gesetzlich neu eingeführter CO2-Preis
N-ERGIE erhöht die Erdgaspreise

Die N-ERGIE Aktiengesellschaft hebt zum 1. Januar 2021 ihre Erdgaspreise für Privatkunden um durchschnittlich rund fünf Prozent an. Der Energiepreis steigt um 0,31 Cent pro Kilowattstunde (ct/kWh) brutto, der Grundpreis bleibt unverändert. Grund für die Preisanpassung ist der zum 1. Januar 2021 erstmals wirksam werdende CO2-Preis, der mit dem Gesetz für einen nationalen Zertifikatehandel für Brennstoffemissionen (Brennstoffemissionshandelsgesetz, BEHG) eingeführt wird. Der für das kommende...

  • Eckental
  • 12.11.20
  • 91× gelesen
Symbolbild

Forum Landtag
Bedarfszuweisung und Stabilisierungshilfe für den Kreis Forchheim

Trotz Corona bleiben die staatlichen Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen auch 2021 stabil, so MdL Michael Hofmann (CSU): In den Regierungsbezirk Oberfranken fließen daraus über 54,5 Millionen Euro, davon 300.000 Euro an den Landkreis Forchheim selbst. „Gerade jetzt in den schwierigen Krisenzeiten ist es besonders wichtig, unsere Kommunen kraftvoll zu unterstützen“ so Hofmann: „Mit Bedarfszuweisungen können die kommunalen Haushalte bei einer rückläufigen Bevölkerungsentwicklung...

  • Igensdorf
  • 10.11.20
  • 12× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Symbolbild

Kreis Forchheim
Onlinekonferenz "Kindheit & Jugend im digitalen Zeitalter – Chancen und Risiken"

Das Landratsamt Forchheim führte am Samstag, 24. Oktober 2020, erstmalig eine Konferenz vollständig online durch, mit positiver Resonanz der Teilnehmer. Nach dem Fachvortrag von Frau Professor Dr. Nicole Strüber zum Schwerpunkt warum Kleinkinder die „echte“ Welt zum Lernen und Verstehen brauchen und nicht die digitale, ging es in 12 verschiedenen Workshops darum, wie wichtig das Vertrauensverhältnis der Eltern zu ihren Kindern ist. Im Internet kann Kindern schnell etwas passieren, was sie...

  • Igensdorf
  • 09.11.20
  • 13× gelesen
Symbolbild

Corona und Volkstrauertag
Informationen für den Landkreis Forchheim

Volkstrauertag Alle Veranstaltungen am Volkstrauertag sind auf Grund des „Lockdown light“ untersagt. Nur Gottesdienste sind unter den entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln (§ 6 der 8. BayIfSMV) erlaubt. Zu einer Kranzniederlegung dürfen sich maximal zwei Personen treffen. Testergebnisse dauern länger Die Laborkapazitäten sind derzeit bundesweit stark überlastet. Deshalb kommt es derzeit zu Verzögerungen bei der Auswertung und der Befundübermittlung. Es wird um Geduld gebeten und...

  • Igensdorf
  • 06.11.20
  • 100× gelesen
Im Igensdorfer Rathaus gibt es Einschränkungen.

Rathaus Igensdorf
Einschränkungen im Bürgerservice

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen im Landkreis Forchheim wird der Rathaus- und Postbetrieb erneut einschränkt. Der Publikumsverkehr im Rathaus wird auf das absolut erforderliche Minimum reduziert. Besuche im Rathaus sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung und für absolut notwendige Anliegen möglich. Der Besucherfragebogen muss vor Betreten des Rathauses ausgefüllt werden. Zur Steuerung der Besucherströme werden Termine im Rathaus nur am Vormittag von 8 bis 12 Uhr...

  • Igensdorf
  • 06.11.20
  • 30× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim
Gemeinsam gegen Einsamkeit

Für ältere Menschen ist besonders das Thema Einsamkeit von Bedeutung, wenn sie allein leben und/ oder, wenn keine Angehörigen in der Nähe leben, die sie auch besuchen können. Ebenso ist die dunkle Jahreszeit ein weiterer Faktor, der die Lebenszufriedenheit der Menschen negativ beeinflussen kann. Rechnet man beides zusammen und fügt noch die begonnen Einschränkungen hinzu, bedarf es des Mitwirkens jedes einzelnen Bürgers und jeder einzelnen Bürgerin, um Ältere oder auch Junge allein Lebende...

  • Igensdorf
  • 06.11.20
  • 22× gelesen
Die Büchereien bleiben trotz Lockdown geöffnet.

2. Lockdown
Büchereien bleiben geöffnet

Trotz des Teil-Lockdowns ab dem 2. November bleiben die Büchereien in Eckental und Igensdorf weiterhin geöffnet.  Gemeindebücherei Eckental Die Gemeindebücherei Eckental ist von den Schließungen ab 2. November nicht betroffen. Sie bleibt zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Diese sind: Di. 15-20 Uhr, Mi. 10-14 Uhr, Do. 15-18 Uhr, Fr. 15-18 Uhr und Sa. 10-14 Uhr. Der Internet-PC und das Lesecafé bleiben vorerst geschlossen. Bitte beschränken Sie Ihren Aufenthalt in der Bücherei auf die Auswahl...

  • Eckental
  • 02.11.20
  • 94× gelesen
Der Vizepräsident der mittelfränkischen Polizei, Adolf Blöchl (li.), übergibt dem scheidenden Dienststellenleiter der PI Erlangen-Land, Armin Dierl, die Ruhestandsurkunde.

Polizeichef von Erlangen-Land geht in Ruhestand
Armin Dierl verabschiedet

Am vergangenen Donnerstag feierte der Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Erlangen-Land noch seinen 60. Geburtstag – am darauffolgenden Tag wurde er offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Aus diesem Anlass überreichte ihm der mittelfränkische Polizeivizepräsident Adolf Blöchl, die Ruhestandsurkunde. Coronabedingt fand die Verabschiedung im kleinsten Kreis statt. Seine berufliche Laufbahn bei der Polizei begann Armin Dierl 1978. Die Leitung der Dienststelle Erlangen-Land hatte er seit...

  • 31.10.20
  • 103× gelesen
Symbolbild

18 Gaststätten beteiligen sich
Wildbretwochen im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Fränkische Gastlichkeit mit Abstand genießen: Auch im Corona-Jahr 2020 beteiligen sich wieder 18 Landkreis-Gaststätten an den Wildbretwochen. Bereits zum elften Mal läutet der Landkreis Erlangen-Höchstadt mit diesen kulinarisch den Herbst ein. Von Montag, dem 26. Oktober bis Sonntag, dem 22. November 2020 gibt es wieder vielfältige Wildspezialitäten auf den Speisekarten. Die Aktion findet dieses Jahr eine Woche länger als im Vorjahr statt. Variationen für jeden Genießer Eine...

  • Eckental
  • 23.10.20
  • 331× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim
Spezielle Besuchsregelungen in Pflege- und Behinderteneinrichtungen

Zum Schutz der Menschen in stationären Einrichtungen der Pflege, in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung sowie in ambulanten Wohngemeinschaften der Intensivpflege ist es gerade jetzt bei den wieder steigenden SARS-CoV-2 Infektionszahlen angezeigt, bei Besuchen sensibel umzugehen. Pflege- und betreuungsbedürftige Menschen stellen wegen ihres Alters, ihrer Behinderung und der damit oftmals einhergehenden Multimorbidität eine besonders vulnerable Personengruppe dar, die höchsten Schutz...

  • Igensdorf
  • 22.10.20
  • 23× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim
Kostenrückerstattung für die Schülerbeförderung

Das Landratsamt Forchheim macht auf den bevorstehenden Antragsschluss für Anträge zur Fahrtkostenerstattung von Schülern ab der 11. Klasse und Berufsschüler (mit Teilzeit- bzw. Blockunterricht) aufmerksam, denen zusätzliche Kosten für die Fahrt zur Berufsschule entstehen. Sie erhalten auf Antrag nachträglich die Fahrtkosten dann erstattet, wenn die nächstgelegene (kostenmäßig günstigste) Schule besucht wird und die Kosten eine Familienbelastungsgrenze von 440 € im Schuljahr 2019/2020...

  • Igensdorf
  • 22.10.20
  • 14× gelesen
Eine technische Störung bremst derzeit den Zugverkehr auf der Gräfenbergbahn aus.

Störungs-Ticker
Technische Störung behoben

+++ Update +++ Die Störung ist behoben. Der Verkehr normalisiert sich wieder. Aufgrund von geplanten Bauarbeiten fährt am Donnerstag, 22. Oktober, ab 20 Uhr kein Zug – mehr dazu hier. +++  +++  +++ Laut Informationen des Betreibers gibt es gerade eine technische Störung auf der Gräfenbergbahn. Dabei soll es sich um eine technische Störung an Signalen handeln. Verspätungen bis zu 15 Minuten sind möglich. Außerdem kann es zu kurzfristigen Ausfällen kommen.  Weitere Informationen...

  • Eckental
  • 20.10.20
  • 1.427× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.