Gewinnspiel

Beiträge zum Thema Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern verlost das wochenblatt 4x 1 Knoblauchsland Foto-Kalender. Teilnahmeschluss ist Freitag, 2. Oktober.
Aktion 5 Bilder

Verlosung: 4 Knoblauchsland Foto-Kalender 2021
Reife Früchte – freches Gemüse

Im neuen Kalender 2021 zeigen zwölf Frauen wieder einen frischen Blick auf die attraktiven weiblichen Seiten des Knoblauchslandes, dessen überregionales Markenzeichen der Gemüseanbau ist. Bereits zum 13. Mal erscheint der „etwas andere“ Kalender aus dem Knoblauchlsand für eine gute Sache. Unter dem Titel „Reife Früchte - Freches Gemüse“ hat die Fotografin Heike Beyerlein aus Wendelstein zwölf Frauen aus dem Nürnberger und Fürther Knoblauchsland, die allesamt irgendwie mit der Landwirtschaft...

  • Eckental
  • 22.09.20
  • 1× gelesen
Steffi (Sinje Irslinger) tanzt zusammen mit ihrem Vater Frank (Til Schweiger) auf der Abschlussparty.
Aktion

Gott, Du kannst ein Arsch sein!
Kinokarten für neuen Film mit Til Schweiger zu gewinnen

„Gott, Du kannst ein Arsch sein!” ist eine bildgewaltige Liebeserklärungan das Leben. Inspiriert vom gleichnamigen Buch mit der wahren Geschichte von Stefanie Pape, aufgeschrieben von Frank Pape, erzählt der Film von einer zutiefst bewegenden, tragikomischen Reise. Steffis (Sinje Irslinger) Leben könnte nicht schöner sein: Sie ist jung, hat einen tollen Freund, den Schulabschluss in der Tasche und eine Ausbildungsstelle in Aussicht. Die Abschlussfahrt soll nach Paris gehen. Doch dann erhält...

  • Eckental
  • 17.09.20
  • 148× gelesen
Unter allen Teilnehmern verlost das wochenblatt 3x 1 Buch "Pandemie und Psyche" von Elisabeth Lukas und Koautor Reinhardt Wurzel. Teilnahmeschluss ist Sonntag, 27. September. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.
Aktion

Buchverlosung
Pandemie und Psyche

Wege zur Stärkung der seelischen Immunität Die Folgen der Corona-Pandemie waren und sind einschneidend – und längst nicht überschaubar. Auch für die Seele, für die eigene Befindlichkeit. Ungewissheit und durchkreuzte Pläne, die Konfrontation mit Krankheit und Tod rufen Ängste und Depressionen, Aggressionen und Frustrationen hervor. Die Realität auszublenden hilft nicht. Aber wie kann es gelingen, sich dem Leben mit seinen Herausforderungen, auch dieser Pandemie, zu stellen? Elisabeth...

  • Eckental
  • 11.09.20
  • 153× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.