Mit solchen SMS Nachrichten versuchen die Betrüger die Handybesitzer zu täuschen. Ein Click auf den Link und schon lädt man sich die Schadsoftware aufs Smartphone.

Achtung, Betrug per SMS
Paketinfo enthält Schadsoftware

Eine aufs Handy gesendete SMS mit einem Link bezüglich eines Pakets und dessen Anklicken kann weitreichende Folgen haben, denn es installiert sich zunächst unbemerkt eine Schadsoftware. Die oberfränkische Polizei warnt und gibt wichtige Tipps. Zurzeit häufen sich wieder SMS, in denen Nutzer von Smartphones über den angeblichen Versand eines Pakets informiert und aufgefordert werden, z. B. die Sendungsverfolgung über einen beigefügten Link zu prüfen und zu bestätigen. Klickt der Empfänger auf...

Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Drei Autos kollidierten auf der B2 bei Großgeschaidt.
6 Bilder

Feuerwehren im Einsatz
Unfall auf der B2 mit drei Fahrzeugen

Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Verkehrsunfall auf die B2 gerufen. Kurz vor der Kreuzung Groß- und Kleingeschaidt kam es in Fahrtrichtung Eckental zur Kollision mit drei Fahrzeugen. Ein 37-jähriger Heroldsberger fuhr mit seinem Pkw auf der B2 in Richtung Eckental und musste bei der Ampel bei Rotlicht anhalten. Vor ihm befanden sich mehrere Pkw. Als der 37-jährige wieder bei Grünlicht anfuhr, bemerkte er zu spät, dass die vor ihm fahrenden Pkw nochmals abbremsten. Er...

  • Heroldsberg
  • 11.05.21
  • 1.066× gelesen
Das Stromkabel hing herunter und sprühte Funken.

Feuerwehr Heroldsberg
Baum beschädigt Stromleitung

Vergangenen Mittwoch am späten Nachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg durch aufmerksame Nachbarn in die Röthenbacher Straße gerufen. Von dort konnte man eine herunterhängende Stromleitung sehen, die Funken sprühte. Eine Erkundung ergab eine durch einen Baum beschädigte Freileitung in einem Grundstück Am Wasserturm. Der Bereich wurde gesichert und der Stromversorger nachalarmiert. Nach dessen Eintreffen wurde die Leitung stromlos geschalten, was dazu führte, dass mehrere Anwesen in diesem...

  • Heroldsberg
  • 10.05.21
  • 18× gelesen
6 Bilder

Feuerwehr Heroldsberg gefordert
Lkw und Auto kollidieren auf der A3

Mittwochfrüh wurden die Feuerwehr Heroldsberg und die Berufsfeuerwehr Nürnberg auf die Autobahn zu einem Verkehrsunfall gerufen. Kurz vor der AS Erlangen Tennelohe kam es zwischen einem PKW und einem LKW zum Zusammenstoß wobei im weiteren Verlauf noch ein weiteres Auto beteiligt war. Die Einsatzstelle war beim Eintreffen der Feuerwehren und des Rettungsdienstes bereits durch die Autobahnmeisterei abgesichert und die Verletzten durch die Mitarbeiter erstversorgt. Für die Einsatzdauer wurde die...

  • Heroldsberg
  • 29.04.21
  • 75× gelesen
7 Bilder

Unfall auf der A3
Alarmierung für die Feuerwehren aus Heroldsberg und Eschenau

Am späten Mittwochnachmittag, 21. April, wurden die Feuerwehren aus Heroldsberg und Nürnberg zusammen mit der bei der Feuerwehr Eschenau stationierte Führungsunterstützungsgruppe zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn gerufen. Auf Höhe Erlangen Tennenlohe fuhr ein PKW auf einen LKW auf. Der PKW blieb unter dem Sattelauflieger stecken. Der PKW-Fahrer war bereits aus seinem Fahrzeug ausgestiegen. Entgegen der Alarmmeldung war niemand eingeklemmt, weshalb die Einsatzfahrt der Feuerwehr Eschenau...

  • Heroldsberg
  • 26.04.21
  • 74× gelesen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand am Friedhof gerufen.

Feuerwehr Eschenau
Müllcontainer am Friedhof brannte

Die Feuerwehr Eschenau wurde am Montag, 19. April, zu einem brennenden Müllcontainer am Friedhof in Eschenau alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass der Müll im Müllschacht für Restmüll am Friedhof brannte. Durch die Feuerwehr Eschenau wurde dieser durch einen Trupp unter Atemschutz mit dem Schnellangriffschlauch aus dem Tanklöschfahrzeug abgelöscht. Nach kurzer Zeit konnten die Einheiten die Einsatzstelle wieder verlassen und die Einsatzbereitschaft am Gerätehaus wieder herstellen.

  • Eckental
  • 26.04.21
  • 45× gelesen

Feuerwehr Forth
Neuwahl des stellvertretenden Kommandanten

Am Donnerstag, den 22. April lud die Gemeinde Eckental alle Wahlberechtigten aktiven Mitglieder der Feuerwehr Forth zur Wahl des stellvertretenden Kommandanten ins Sportheim des ASV Forth ein. Gemäß den Vorgaben des bayerischen Feuerwehrgesetzes muss die Wahl alle 6 Jahre erfolgen. Der bisherige Amtsinhaber Manuel Heckel stellte sich nach 3 Amtsperioden nicht weiter als 2. Kommandant zur Verfügung. Während seiner 18 jährigen Zeit an der Spitze der Feuerwehr leitete Manuel unzählige Einsätze,...

  • Eckental
  • 25.04.21
  • 65× gelesen
Symbolfoto

Schaffner konnte jungen Eckentaler nicht wecken
Voll im Zug

Wohl aufgrund seines zu hohen Alkoholkonsums war ein 24-Jähriger in der Gräfenbergbahn eingeschlafen. Polizisten aus Ebermannstadt mussten anrücken um ihn zu wecken. Kurz nach Mitternacht informierte ein Schaffner des Regionalzugs von Nürnberg nach Gräfenberg die Polizei, da der junge Fahrgast an der Endhaltestelle eingeschlafen war. Der Zugbegleiter konnte den Eckentaler nicht wecken. Polizeibeamte aus Ebermannstadt nahmen sich der Sache an und stellten schnell fest, dass der Herr deutlich zu...

  • 20.04.21
  • 85× gelesen
Mit solchen SMS Nachrichten versuchen die Betrüger die Handybesitzer zu täuschen. Ein Click auf den Link und schon lädt man sich die Schadsoftware aufs Smartphone.

Achtung, Betrug per SMS
Paketinfo enthält Schadsoftware

Eine aufs Handy gesendete SMS mit einem Link bezüglich eines Pakets und dessen Anklicken kann weitreichende Folgen haben, denn es installiert sich zunächst unbemerkt eine Schadsoftware. Die oberfränkische Polizei warnt und gibt wichtige Tipps. Zurzeit häufen sich wieder SMS, in denen Nutzer von Smartphones über den angeblichen Versand eines Pakets informiert und aufgefordert werden, z. B. die Sendungsverfolgung über einen beigefügten Link zu prüfen und zu bestätigen. Klickt der Empfänger auf...

  • Eckental
  • 09.04.21
  • 393× gelesen
Symbolfoto

Trinkgelage in Eschenau aufgelöst
Zu betrunken zum flüchten

Am Nachmittag des Ostersamstags überprüfte eine Streife der PI Erlangen-Land den Mehrgenerationenpark in Eschenau.Beim Erblicken des Streifenwagens rannten sofort mehrere Jugendliche, welche sich am dortigen Spielplatz aufgehalten hatten, davon. Lediglich zwei 14 Jahre alte Jugendliche blieben vor Ort zurück. Der Grund für ihr Verbleiben vor Ort war wohl die Alkoholisierung, in Verbindung mit starker Übelkeit, sodass sie nicht mehr in der Lage waren zu flüchten. Beide Jugendliche wurden vor Ort...

  • Eckental
  • 04.04.21
  • 359× gelesen
Symbolfoto

Nach Kontrolle in Eckental
Jugendlicher schlägt Polizistin

Am Abend des Karfreitags wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich am Parkplatz vor der Grundschule in Eschenau 10 Personen illegal angesammelt und somit gegen die geltenden Vorschriften verstoßen haben sollen. Beim Eintreffen der Polizei liefen mehrere Jugendliche in unterschiedliche Richtungen davon. Nach einer kurzen Verfolgung konnten 2 Jugendliche gestellt werden. Ein 16jähriger Schüler aus Heroldsberg versuchte, sich loszureißen, was jedoch verhindert werden konnte. Daraufhin schlug er der...

  • Eckental
  • 04.04.21
  • 508× gelesen
Hier wurde eine Grillparty gefeiert und dabei die Infektionsschutzbestimmungen missachtet.

Am Teufelstisch gefeiert
Teure Corona-Party

Am Abend des Gründonnerstags wurde der Polizei Ebermannstadt telefonisch eine sogenannte „Corona-Party” mitgeteilt. Die Beamten konnten im Bereich des „Teufelstisches” zwei Personen antreffen, die dort zuvor offenbar grillten bzw. feierten. Während sich die angetroffenen Personen einsichtig zeigten, hatten bislang andere nicht bekannte Beteiligte die Flucht ergriffen; die Ermittlungen hierzu dauern an. Die beiden angetroffenen Personen werden nun nach dem Infektionsschutzgesetz zur Anzeige...

  • Igensdorf
  • 04.04.21
  • 1.338× gelesen
Symbolbild

Polizeikontrolle in Igensdorf
Schusswaffe, Messer und Drogen beschlagnahmt

Zwei Messer, Drogen und eine Schreckschusswaffe beschlagnahmten Polizisten aus Ebermannstadt am Montagabend (22. März) nach einer Jugendschutzkontrolle in Igensdorf. Gegen 17.50 Uhr kontrollierten die Polizisten zwei 16 und 17 Jahre alte Burschen in der Forchheimer Straße. Bei dem jüngeren der Beiden fanden die Beamten eine Schreckschusswaffe samt Munition und eine geringe Menge Marihuana. Zudem hatten beide ein sogenanntes „Einhandmesser“ einstecken. Die Beamten beschlagnahmten die verbotenen...

  • Igensdorf
  • 29.03.21
  • 1.095× gelesen
3 Bilder

FF Forth und Mausgesees-Ebach im Einsatz
Reifen geplatzt - Schwerverletzter bei Unfall auf der B2

Die Feuerwehr Forth wurde am Freitagabend (26. März) zu einem Verkehrsunfall auf die B2 zwischen Igensdorf und Forth alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde eine schwerverletzte Person bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Kurz nach der sogenannten "Kellerhauskurve" war ein PKW in Richtung Igensdorf fahrend, mit dem Anhänger eines Richtung Forth fahrenden PKW kollidiert. Während der Fahrt platzte der linke Reifendes beladenen Anhängers, sodass dieser in die Gegenspur schleuderte und...

  • Eckental
  • 27.03.21
  • 1.342× gelesen
Symbolbild

Zeugen gesucht
Zapfpistole im Tank vergessen

In der Nacht von Mittwoch (17. März) auf Donnerstag versuchte ein PKW-Fahrer, an der OMV Tankstelle in Heroldsberg Diesel zu tanken. Da die Tankstelle jedoch zur Nachtzeit nicht in Betrieb war, blieb der Tankversuch erfolglos. Aus ungeklärter Ursache vergaß der Fahrer die Zapfpistole im Einfüllstutzen und fuhr los. Nach einigen Metern Fahrt endete die Kapazität des Tankschlauches und die Zapfpistole riss vom Schlauch ab. An der Zapfsäule entstand ein Sachschaden von circa 200 Euro. Der Fahrer...

  • Heroldsberg
  • 22.03.21
  • 581× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Symbolbild

Familiendrama in Steinbach
Vater soll 9-jährigen Sohn getötet haben

Bei einem Gewaltverbrechen am Sonntagabend (21. März) in einem Anwesen im Kleinsendelbacher Ortsteil Steinbach, hat ein Vater mutmaßlich seinen neunjährigen Sohn getötet. Polizeieinsatzkräfte nahmen den Mann fest. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg ermitteln gegen den Tatverdächtigen wegen Mordes. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg befindet sich der Mann inzwischen in Untersuchungshaft. Gegen 17.15 Uhr wollte die getrennt lebende Ehefrau den gemeinsamen neun Jahre alten Sohn...

  • 22.03.21
  • 5.198× gelesen
Symbolbild

Polizei sucht den Verursacher
Kilometerlange Ölspur in Eckental

Im Verlauf des Mittwochvormittags wurde der Polizeiinspektion Erlangen-Land eine Ölspur mitgeteilt. Diese verlief vom Kreisverkehr bei Eschenau / B2 beginnend durch die Hauptstraße in Eschenau hindurch bis zum Ortseingang Forth. Weiterhin konnte eine Ölspur in Brand in den Straßen Fliederstraße, Krokusweg und Blumenstraße festgestellt werden. Aufgrund der Beschaffenheit des Schmierfilms wird von demselben Verursacher ausgegangen. Dieser ist jedoch bislang unbekannt.Die Polizeiinspektion...

  • Eckental
  • 11.03.21
  • 142× gelesen
Symbolbild

Nachbarn fühlten sich gestört
Betrunken auf der Straße getanzt

Ein betrunkener Tänzer sorgte im Eckentaler Ortsteil Brand am frühen Donnerstagmorgen, 11. März, für Aufregung. Die Nachbarn fühlten sich durch die laute Musik gestört, die aus dem Fahrzeug eines 30-jährigen Autofahrers dröhnte, während dieser eine flotte Sohle auf's Parkett beziehungsweise den Asphalt legte.  Die hinzugerufene Polizei konnte die Ursache für die enthemmte Tanzeinlage schnell herausfinden. Als die Beamten vor Ort eintrafen, lief noch immer der Motor des Fahrzeugs und ein erster...

  • Eckental
  • 11.03.21
  • 787× gelesen
Am Dienstag hat ein Mann im Eckentaler Rathaus randaliert.
2 Bilder

Großer Polizeieinsatz
Mann randaliert in Eckentaler Rathaus

Am Dienstagnachmittag (9. März) kam es im Rathausgebäude des Markt Eckentals zu einem größeren Polizeieinsatz. Auslöser für den Einsatz war ein 46 Jahre alter Mann aus Eckental. Bereits am Vormittag kam es zwischen Mitarbeitern des Rathauses und dem Herren zu einer Meinungsverschiedenheit, in dessen Verlauf der Störer mit einem Farbstift das Foyer des Gebäudes verunstaltete. Der bereits amtsbekannte Täter floh anschließend und kam am Nachmittag nochmals zurück zum Rathausgebäude. Trotz bereits...

  • Eckental
  • 11.03.21
  • 2.285× gelesen
Symbolbild

Festnahme
Einbruch in Autohaus mit DNA-Treffer aufgeklärt

Bereits im Oktober letzten Jahres brach ein zunächst Unbekannter in ein Autohaus in Eckental ein. Der Fall konnte nachträglich durch einen DNA-Treffer geklärt werden. In der Wohnung des Tatverdächtigen fanden die Ermittler auch Betäubungsmittel. Am frühen Dienstagmorgen (13.10.2020) zertrümmerte der Einbrecher die Scheibe eines Autohauses in Eckental. Dadurch gelangte er in die Büroräume und durchsuchte diese offensichtlich nach Wertgegenständen. Aus einer Geldkassette stahl der zunächst...

  • Eckental
  • 11.03.21
  • 437× gelesen

Die Polizei warnt
Anrufe von falschen Polizeibeamten in Eckental

Wie die Polizei Mittelfranken am 8. März über Facebook bekannt gab, kommt es im Berichte Eckental/ Eckenhaid in letzter Zeit vermehrt zu Anrufen von falschen Polizeibeamten.  Die Anrufer behaupten, dass in der Nähe eingebrochen wurde und sie nun das #Bargeld sichern müssen, weil Ihr Name auf einer Liste gefunden wurde. Die Polizei gibt Tipps, wie Sie sich in solch einem Fall verhalten sollen:  Seien Sie bei derartigen Anrufen stets misstrauisch! Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck...

  • Eckental
  • 11.03.21
  • 293× gelesen

Keller unter Wasser
Einsatz der Feuerwehr Forth

Die Feuerwehr Forth wurde am frühen Samstag Abend (06.03.2021) zu einem größeren Wasserschaden alarmiert. Der Keller eines Wohnhauses stand bis zur obersten Treppenstufe voll mit Wasser. Durch die Feuerwehr wurden 2 Pumpen sowie ein Wassersauger eingesetzt. Der Einsatz war nach den Reinigungs- und Aufräumarbeiten gegen 20:45 Uhr beendet.

  • Eckental
  • 07.03.21
  • 127× gelesen
Symbolfoto

Bettlerin nahm Seniorin über mehrere Monate aus
Polizei nahm Betrügerin bei Heroldsberg fest

Am Mittwoch, 3. März, nahmen Polizeibeamte bei Heroldsberg eine mutmaßliche Betrügerin fest. Die 34-jährige Frau steht in Verdacht, eine Seniorin über den Zeitraum von fast einem Jahr um mehrere zehntausend Euro gebracht zu haben. Die 74-jährige Rentnerin hatte bereits im Frühjahr 2020 eine Bettlerin kennengelernt. Im Verlauf dieser Bekanntschaft gab die 34-jährige Tatverdächtige vor, dass sie eine Tochter habe, die an Leukämie erkrankt sei und für die notwendige medizinische Behandlung Geld...

  • Heroldsberg
  • 04.03.21
  • 411× gelesen
In Eschenau kam es am Montag aufgrund eines Feuerwehreinsatzes zu Verkehrsbehinderungen.

Keller unter Wasser
Verkehrsbehinderungen am Montag in Eschenau

Die Feuerwehr Eschenau wurde zu einem unter Wasser stehenden Keller alarmiert. In dem Keller stand das Wasser ca. 30 cm hoch. Mittels zweier Tauchpumpen und einem Wassersauger wurde der Keller durch die FF Eschenau wieder trocken gelegt. Während der Einsatzmaßnahmen wurde der Verkehr wechselseitig an der Einsatzstelle vorbei geleitet. Quelle: Feuerwehr Eschenau

  • Eckental
  • 04.03.21
  • 381× gelesen
Der VW Polo kam erst nach mehrmaligem Überschlagen zum Stehen.

Unfall beim Überholen
Auto überschlägt sich mehrfach

Pkw mehrfach überschlagen Am Sonntag, 28. Februar, überholte eine 71-Jährige mit ihrem VW, Polo eine 40-Jährige, die mit ihrem VW Bus von Neunhof nach Bullach fuhr. Die Fahrerin des Polo fuhr beim Wiedereinscheren jedoch zu früh nach rechts und streifte mit dem Heck ihres Pkw den VW Bus. Dadurch geriet ihr Pkw ins Schleudern und kam nach rechts in den Straßengraben. Dort überschlug sich der Polo mehrfach und blieb schließlich auf den Rädern stehen. Die Dame kam mit leichten Verletzungen ins...

  • 02.03.21
  • 106× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.