Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Vor allem ältere Menschen werden immer häufiger Opfer von Betrugsversuchen am Telefon. Bleiben Sie wachsam!

Zwei Versuche, ältere Damen hereinzulegen, schlugen fehl.
Enkeltrick misslang

Eine 85jährige Frau aus Eckenhaid wurde am Dienstagmorgen (3.12.2019) von ihrem angeblichen Neffen angerufen. Dieser gaukelte ihr vor, einen Unfall gehabt zu haben und bräuchte dringend Geld. Da sie nur wenig Bargeld im Haus hatte, forderte der Betrüger die rüstige Seniorin auf ca. 20.000 Euro von der Bank zu holen. Er wollte sich dann später nochmal telefonisch melden. Die Frau roch den Braten und verständigte ihren Sohn, der wiederum die Polizei verständigte. Alles richtig gemacht. Die...

  • Eckental
  • 04.12.19
  • 29× gelesen

Unfallflucht mit Unterstützung in Heroldsberg
Zeugen bedroht

Am Dienstagabend (3.12.2019) befuhr ein 27-jähriger Heroldsberger mit seinem Audi den Kalchreuther Weg ortsauswärts nach Zeugenaussagen mit überhöhter Geschwindigkeit und wollte nach links in den Schleifweg einbiegen. Dabei fuhr er ein mobiles Verkehrszeichen um und blieb in der Baustelle hängen. Offensichtlich verständigte er Freunde, die mit zwei Autos anrückten. Ein BMW-Fahrer zückte sein Abschleppseil und zog den Unfallverursacher heraus. Gleich darauf entfernten sich die beiden Fahrzeuge...

  • Heroldsberg
  • 04.12.19
  • 96× gelesen

Polizei sucht Zeugen nach Drohungen
Streit in Forth

Zeugen gesuchtAm Samstag (30.11.19) kam es gegen 15.15 Uhr, in der Bismarckstraße im Eckentaler Ortsteil Forth zu einem Streit zwischen einem Anwohner und einem Passanten. Während des Streits wurde der Anwohner laut seinen Angaben von dem Passanten bedroht. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 09131 / 760-514, bei der Polizeiinspektion Erlangen-Land zu melden.

  • Eckental
  • 03.12.19
  • 17× gelesen

Sachbeschädigung an parkendem Auto in Forth
Blut am Spiegel

Bereits von Samstag auf Sonntagnacht (30.11./1.12.2019) wurde an einem geparkten weißen Pkw Opel in der Jahnstraße in Forth der rechte Außenspiegel mutwillig verdreht und somit beschädigt. Der oder die bislang unbekannten Täter verletzten sich offenbar bei der Tatausführung bzw. waren vorher schon verletzt, da am Spiegel Blutspuren festgestellt und gesichert werden konnten. Ein entstandener Sachschaden wurde auf ca. 400 - 500 Euro geschätzt. Eventuell hat ein Anwohner die Sachbeschädigung...

  • Eckental
  • 03.12.19
  • 16× gelesen

Fahrraddiebstahl am Gymnasium Eckental
Zwei Räder verschwunden

Am vergangenen Montag (2.12.2019) in der Zeit zwischen 8:00 und 16:00 Uhr wurde aus dem Fahrradständer des Gymnasiums Eckental ein versperrtes blau-/rosafarbenes Damen-Mountainbike der Marke Giant - Liv Blis entwendet. Der Wert des Fahrrades wird auf 465 Euro beziffert. Der Abstellplatz befindet sich nahe des Mehrgenerationenparks und des dahinter befindlichen Bahnhofs. Ein weiteres Fahrrad wurde bereits am Freitag, den 28.11.19, in der Zeit von 15.50 Uhr bis 20.30 Uhr, am Bahnhof in...

  • Eckental
  • 03.12.19
  • 16× gelesen

Unfallflucht vor Einkaufsmarkt
Graues Auto beschädigt

Am Montagmittag (2.12.2019) parkte ein Rentner aus Heroldsberg seinen grauen Kleinwagen auf dem Behindertenparkplatz vor dem Einkaufsmarkt „Edeka“ im Ort. Nachdem er nach einer Dreiviertelstunde seinen Einkauf beendet hatte und zurück zu seinem Pkw kam, musste er feststellen, dass dieser in der Zwischenzeit im vorderen rechten Bereich beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Die Polizeiinspektion Erlangen-Land nimmt gerne...

  • Heroldsberg
  • 03.12.19
  • 8× gelesen

Gefängnisstrafe nach Trunkenheitsfahrt
Festnahme nach Haftbefehl

Ein Eckentaler musste eine Haftstrafe antreten, weil er die verhängte Geldstrafe in Höhe von 900 Euro wegen einer Trunkenheitsfahrt nicht bezahlen konnte. Der Mann wurde aufgrund eines Vollstreckungshaftbefehls der Staatsanwaltschaft in seiner Wohnung festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt Nürnberg eingeliefert. Hier darf er nun 60 Tage Ersatzfreiheitsstrafe in Form einer Erzwingungshaft absitzen.

  • Eckental
  • 03.12.19
  • 17× gelesen

Unfallflucht nach Parkrempler
Blaue Lackspuren nach „Parkstreifer“

Am Mittwoch, 27. November, wurde in der Zeit von 8.30 bis 17 Uhr, ein am Edeka-Parkplatz in der Heroldsberger Hauptstraße abgestellter schwarzer VW Polo angefahren und im Bereich der hinteren linken Tür erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich danach vom Unfallort, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. An dem Fahrzeug der Geschädigten konnten blaue Lackspuren gesichert werden, weshalb davon auszugehen ist, dass der Unfallverursacher ein blaues Fahrzeug fuhr....

  • Heroldsberg
  • 03.12.19
  • 4× gelesen

Geschwindigkeit unterschätzt
Beim Abbiegen Lkw übersehen

Am Dienstag, 26. November, gegen 10.45 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße an der Einmündung nach Kalchreuth ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Der Lkw fuhr von Weiher kommend in Richtung Dormitz. Der 36-jährige Pkw-Fahrer kam aus der untergeordneten Einmündung von Kalchreuth und wollte nach rechts Richtung Dormitz abbiegen. Vermutlich unterschätzte er die Geschwindigkeit des nicht zu übersehenden Lkws, als er am Stopp-Schild losfuhr. Trotz einer Vollbremsung konnte der...

  • 03.12.19
  • 3× gelesen

Vorfahrt missachtet
Crash in Schnaittach

Am frühen Montagabend, 25. November, kam es im Bereich der Kreuzung Staatsstraße 2241/Festungsstraße in Schnaittach zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-Jährige aus Pommelsbrunn befuhr mit ihrem Pkw die Ortsdurchfahrt in Richtung Simmelsdorf. An der Festungsstraße wollte eine 32-jährige Pegnitzerin mit ihrem Fahrzeug die Kreuzung ortsauswärts überqueren. Hierbei übersah sie die Vorfahrtsberechtigte und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • 03.12.19
  • 2× gelesen
Symbolbild

Zeugen nach Unfallflucht in Heroldsberg gesucht
Blaue Lackspuren

Am Mittwoch (27.11.19) wurde in der Zeit von 8.30 bis 17.00 Uhr, ein am EDEKA-Parkplatz in der Heroldsberger Hauptstraße abgestellter schwarzer VW Polo angefahren und im Bereich der hinteren linken Tür erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich danach vom Unfallort, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. An dem Fahrzeug der Geschädigten konnten blaue Lackspuren gesichert werden, weshalb davon auszugehen ist, dass der Unfallverursacher ein blaues Fahrzeug...

  • Heroldsberg
  • 02.12.19
  • 14× gelesen

Betrunkener verursacht Verkehrsunfall in Forth
Beträchtlicher Schaden

Am Samstagabend (30.11.2019), gegen 19.15 Uhr, verließ ein betrunkener 79jähriger Eckentaler eine Gastwirtschaft im Eckentaler Ortsteil Forth. Um schneller nach Hause zu kommen, fuhr der alkoholisierte Mann mit seinem Auto, anstatt den Weg zu Fuß anzutreten. Hierbei fuhr er zunächst gegen ein geparktes Fahrzeug und im weiteren Verlauf gegen einen massiven Gartenzaun, welcher noch auf einen geparkten Pkw fiel. Anschließend entfernte sich der Mann zu allem Übel auch noch von der Unfallstelle. Da...

  • Eckental
  • 02.12.19
  • 49× gelesen

Bei Jugendschutzkontrolle Rauschgift aufgefunden
Marihuana in Herpersdorf

Im Rahmen einer abendlichen polizeilichen Präventionsstreife zur Verhinderung von Wohnungseinbrüchen in Wohngebieten wurden am Donnerstagabend (28.11.2019) an einer Bushaltestelle im Eckentaler Ortsteil Herpersdorf zwei junge Männer rauchend angetroffen. Aufgrund ihres jugendlichen Aussehens wurde eine Jugendschutzkontrolle durchgeführt. Demnach war zwar gegen das Rauchen nichts einzuwenden, da beide volljährig waren. Allerdings wurde im Rahmen der weiteren Überprüfung geringe Mengen Rauschgift...

  • Eckental
  • 29.11.19
  • 36× gelesen

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Lkw
Zwei Leichtverletzte

Am Dienstag (26.11.2019) gegen 10.45 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraßean der Einmündung nach Kalchreuth ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Der Lkw fuhr von Weiher kommend in Richtung Dormitz. Der 36jährige Pkw-Fahrer kam aus der untergeordneten Einmündung von Kalchreuth und wollte nach rechts Richtung Dormitz abbiegen. Vermutlich unterschätzte er die Geschwindigkeit des nicht zu übersehenden Lkw, als er am Stopp-Schild losfuhr. Trotz einer Vollbremsung konnte der...

  • Kalchreuth
  • 28.11.19
  • 13× gelesen
wochenklick
Tipps für gelungene Beiträge

  Klickreporter

wochenklick
Termine im wochenblatt-Land

  Veranstaltungen

wochenklick
wochenblatt online lesen

  Neuestes e-paper

Zusammenstoß mit Lkw im Gegenverkehr in Frohnhof
Geschädigter gesucht

Ein Lkw-Fahrer teilte am Mittwoch (27.11.2019) der Polizei mit, dass es gegen 11 Uhr eventuell zu einer Fahrzeugberührung in Eckental kam. Der Lkw-Fahrer fuhr mit seinem Sattelschlepper mit Auflieger in Frohnhof vorsichtig in die enge Rechtskurve ein. Als er in den Rückspiegel blickte, war der Anhänger sehr nahe an einen wartenden Pkw gekommen. Ob es tatsächlich zu einem Zusammenstoß kam, konnte der besorgte Lkw-Fahrer nicht sagen, da sich der Pkw entfernte. Nun sucht die Polizeiinspektion...

  • Eckental
  • 28.11.19
  • 21× gelesen

Große Gefahr direkt neben Wohnhaus
Hecke fing Feuer

Am Montag (25.11.2019) gegen 10.00 Uhr, stand plötzlich eine schwarze Rauchsäule über der Oberschöllenbacher Haupstraße in Eckental. Eine Thujahecke hatte Feuer gefangen. Besonders kritisch war dieser Umstand, da der Abstand der Hecke zu einem Wohnhaus nicht einmal drei Meter beträgt. Die Bewohnerin des Anwesens griff beherzt ein und löschte den Brand mit Wasser aus dem Gartenteich. Somit blieb das Wohnhaus unbeschädigt. Ursache für den Brand war die offensichtlich noch nicht ausgekühlte Asche...

  • Eckental
  • 26.11.19
  • 92× gelesen

An Kreuzung zusammengestoßen
Crash in Schnaittach

Am frühen Montagabend (25.11.2019) kam es im Bereich der Kreuzung Staatsstraße 2241/ Festungsstraße in Schnaittach zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-jährige aus Pommelsbrunn befuhr mit ihrem Pkw die Ortsdurchfahrt in Schnaittach in Richtung Simmelsdorf. An der Kreuzung zur Festungsstraße wollte eine 32-jährige Pegnitzerin mit ihrem Fahrzeug die Kreuzung Orts auswärts überqueren. Hierbei übersah sie die Vorfahrtsberechtigte und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. An...

  • 26.11.19
  • 11× gelesen

Rentnerin erhielt Valium per Post
Dubiose Tablettensendung

Am Samstagnachmittag (23.11.2019) erhielt eine zugezogene 78-jährige Rentnerin aus Eckenhaid eine an sie adressierte Postsendung. Den Absender kannte sie nicht. Sie öffnete dennoch den Brief und fand eine Plastiktüte mit mehreren weißen Tabletten vor, weshalb sie die Polizei verständigte. Bei der Recherche, um welchen Stoff es sich handelt, wurde festgestellt, dass es ein verschreibungspflichtiges Medikament aus der Gruppe der Benzodiazepine, auch bekannt als Valium, war. Dieses wurde...

  • Eckental
  • 24.11.19
  • 16× gelesen

Radlerin stürzt am Bahnübergang in Forth
Mit dem Vorderrad in die Schiene

Am Samstagnachmittag (23.11.2019), gegen 13:45 Uhr befuhr eine 59-jährige Frau aus dem Kreis Forchheim mit ihrem E-Bike die Forther Hauptstraße in Richtung Eschenau. Unmittelbar vor dem Bahnübergang wurde sie knapp von einem blauen Reise- oder Linienbus überholt und geriet dabei in Panik. Deswegen konzentrierte sie sich nicht auf die schräg verlaufenden Bahngleise und geriet mit ihrem Vorderreifen in diese. Die Radfahrerin stürzte daraufhin auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen an...

  • Eckental
  • 24.11.19
  • 13× gelesen
Der 37-jährige Autofahrer wurde in Gräfenberg wegen Drogenbesitzes verhaftet (Symbolbild).

Bei Kontrolle größere Menge Amphetamin und Marihuana sichergestellt
Autofahrer in Gräfenberg verhaftet

Untersuchungshaft war die Folge einer Kontrolle von Beamten der Polizei Ebermannstadt am späten Mittwochabend (20.11.2019) in Gräfenberg. Neben den Feststellungen, dass der Autofahrer unter Drogeneinfluss stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, entdeckten die Polizisten auch noch eine größere Menge Amphetamin und Marihuana. Nach Ermittlungen der Kriminalpolizei Bamberg, sitzt der Tatverdächtige nun auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg in Untersuchungshaft. Der VW Polo geriet...

  • 22.11.19
  • 24× gelesen

Alarmanlage schlägt Einbrecher in die Flucht
Einbruch in Eckenhaid

Am Mittwochnachmittag (20.11.2019) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Eckentaler Ortsteil Eckenhaid ein. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen. Kurz nach 17:00 Uhr brachen die Unbekannten gewaltsam ein Fenster des Einfamilienhauses in der Siebenbürgenstraße auf und verschafften sich Zugang zu den Wohnräumen. Dabei lösten die Täter offensichtlich die Alarmanlage aus, woraufhin sie die Flucht ergriffen. Durch den akustischen Einbruchsalarm aufmerksam geworden, stellte eine Nachbarin...

  • Eckental
  • 21.11.19
  • 40× gelesen

Zum Glück ohne größere Folgen
Bremse und Gas verwechselt

Am Montagvormittag wollte ein 82-jähriger Mann seinen Pkw mit Automatikgetriebe in einer Parkbucht am Festplatz in Heroldsberg abstellen. Da er jedoch beim Einparken das Brems- mit dem Gaspedal verwechselte, machte sein Pkw einen Satz nach vorne und überfuhr die dortige Grünfläche. Hierbei wurden einige Büsche und Sträucher überfahren und entwurzelt. Äste der Büsche beschädigten auch noch den Putz der Wärmedämmung des dahinter stehenden Gebäudes leicht. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht...

  • Heroldsberg
  • 20.11.19
  • 10× gelesen

Dieb brach Anhänger auf
Motorsägen gestohlen

In der Zeit von 14.11.19 bis 18.11.19 wurden aus einem Kfz-Anhänger der Bay. Staatsforsten drei hochwertige Motorsägen der Marke Husqvarna entwendet. Der Anhänger stand im Waldgebiet Schäfecke nahe der B 2. Am Hänger wurden vom unbekannten Täter die Schließzapfenaufnahmen abgeschraubt. So konnte die seitliche Klappwand geöffnet werden, hinter der die Kettensägen standen. Weiter wurden an dem Anhänger drei der vier Reifen an den Flanken aufgeschlitzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

  • Heroldsberg
  • 19.11.19
  • 3× gelesen

Fahranfängerin rutscht vom Bremspedal
Auto kracht gegen Baum

Am Donnerstagnachmittag (14.11.19), befuhr eine 17-jährige Fahranfängerin aus Igensdorf mit ihrem Pkw die Dr.-Otto-Leich-Straße in Eschenau. Aus Unachtsamkeit rutschte sie mit ihrem Fuß von der Bremse, kam dabei versehentlich auf das Gaspedal und krachte gegen einen Baum am Straßenrand. Der Baum wurde zur Hälfte entwurzelt und am Auto entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 8.000,- Euro. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst abgeschleppt...

  • Eckental
  • 18.11.19
  • 11× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.