Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

In Forth wurde an einem Fahrzeug die Heckscheibe eingeschlagen.

Polizei sucht Zeugen
Auto-Heckscheibe eingeschlagen

Am Freitagabend, zwischen 17:55 Uhr und 20:30 Uhr, wurde in der Ollenhauerstraße in Forth die Heckscheibe eines dort abgestellten Autos eingeschlagen. Die Scherben der Scheibe lagen sowohl auf der Fahrbahn als auch im Fahrzeug verteilt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Zeugen berichteten, dass zuvor Stimmen und Musik zu hören waren, welche Jugendlichen zuzuordnen sind. Täterhinweise können an die Polizeiinspektion Erlangen-Land, unter der Tel. 09131/760-514 gerichtet werden.

  • Eckental
  • 29.05.21
  • 385× gelesen
Symbolbild

Aufmerksame Gemeindearbeiter
Gestohlenen Elektro-Roller entdeckt!

Update 29. Mai: Gemeindearbeiter haben E-Roller wiedergefunden Am Donnerstag, 27. Mai, haben Gemeindemitarbeiter des Marktes Eckental Arbeiten in der Ambazac Straße durchgeführt. Hier haben sie hinter einem Schuppen einen abgestellten E-Scooter gefunden. Aufgrund des am Vortag veröffentlichten Presseberichtes kam den Gemeindemitarbeitern der Verdacht, dass es sich hierbei um den entwendeten E-Scooter handeln könnte. Sie meldeten den „Fund” der Polizeiinspektion Erlangen-Land. Durch die Streife...

  • Eckental
  • 29.05.21
  • 133× gelesen
Nachts kamen die Spargeldiebe in Eschenau.

Zentnerweise Spargel bei Eschenau gestohlen
Schaden laut Bauer ca. 750 Euro

In der Nacht von Donnerstag, den 27.05.2021, auf Freitag, den 28.05.2021, wurde in Eschenau Spargel im hohen zweistelligen Kilobereich entwendet. Das Feld gehört dem Landwirt Gerhard Wölfel vom Sattelbachhoff und befindet sich auf Höhe des Kreisverkehrs der Eschenauer Hauptstraße / B2, oberhalb vom Grillplatz. Der Entwendungsschaden liegt in etwa bei 750,- Euro. Die Polizeiinspektion Erlangen-Land bittet um Hinweise unter der Tel-Nr.: 09131/760-514

  • Eckental
  • 29.05.21
  • 1.007× gelesen
Die beiden Männer ließen ihr Auto stehen und liefen zu Fuß nach Hause. So konnten sie ihren Führerschein behalten.

Im letzten Moment verhindert
Beinahe betrunken gefahren

Am Pfingstsonntag, kurz nach Mitternacht, kontrollierte die Polizei an der Bushaltestelle beim Gräfenberger Schulzentrum in der Kasberger Straße zwei junge Männer aus Gräfenberg im Alter von 26 und 39 Jahren. Sie fuhren jeweils mit ihren Autos zu dem Treffpunkt, um dort Alkohol zu konsumieren. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab jeweils Werte, die die Gefahr einer Verkehrsordnungswidrigkeit nach sich ziehen würde, sofern sie im Anschluß an die Kontrolle mit ihren Pkw nach Hause fahren würden....

  • 25.05.21
  • 67× gelesen
Eine Jugendliche vertrug die Wirkung von Extasy nicht und musste ins Krankenhaus.

Bewusstlos nach Extasy-Konsum
Drogenexperiment endet in Klinik

Zwei junge Damen im Alter von 15 und 16 Jahren probierten auf freier Flur bei Dorfhaus / Weißenohe verschiedene Rauschmittel aus, unter anderem die synthetische Droge MDMA, auch bekannt als „Extasy”. Einer der beiden bekam dieser Konsum nicht und sie wurde bewusstlos. Der hinzugezogene Rettungsdienst konnte das Mädchen stabilisieren und brachte es zur Beobachtung in die Kinderklinik Erlangen.

  • 25.05.21
  • 91× gelesen
Symbolbild

Auffahrunfall auf der B2
Zu viel Schwung mit dem Porsche

Am Pfingstsonntagnachmittag ereignete sich ein Auffahrunfall mit Personenschaden auf der B2 auf Höhe des Weilers Lindenhof. Ein 37jähriger Porschefahrer bemerkte zu spät, dass ein Toyota vor ihm seine Geschwindigkeit reduzierte, um nach links auf einen Rastplatz einzubiegen. In Folge dessen fuhr der Porsche frontal in das Heck des vorausfahrenden Pkw eines 72-jährigen Nürnbergers, wodurch mittelstarker Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro an beiden Fahrzeugen entstand. Die beiden Insassen des...

  • Eckental
  • 25.05.21
  • 79× gelesen

Zeuge war aufmerksam
Jugendliche randalierten in Eschenau

Am Abend des Pfingstsonntag, 23. Mai 2021, wurden drei Jugendliche im Alter von 16 Jahren von einem Zeugen beobachtet, als sie am Parkplatz des E-Centers in Eschenau randaliert haben. Die Jugendlichen traten gegen Mülleimer und warfen mit herumstehenden Pylonen um sich. Zudem schoben sie einen Einkaufswagen mitten auf den Parkplatz und mit voller Kraft gegen den dafür vorgesehenen Unterstand. Augenscheinlich entstand kein Sachschaden und es konnten keine Beschädigungen festgestellt werden. Den...

  • Eckental
  • 25.05.21
  • 109× gelesen
15 Bilder

Retter klagen über Behinderungen beim Einsatz
Aus 20 Metern vom Felsen gestürzt bei Happurg

Am Pfingstmontag alarmierte um kurz vor 15 Uhr die Leitstelle Nürnberg den diensthabenden Einsatzleiter der Bergwacht Hersbrucker Schweiz, den Rettungswagen und den Notarzt aus Hersbruck, den Rettungshubschrauber Christoph 27 aus Nürnberg sowie den Einsatzleiter des Rettungsdienstes zu einer Rettung aus unwegsamen Gelände bei Happurg im Landkreis Nürnberger Land.Gemeldet war eine aus 20 Metern Höhe abgestürzte Person am Kletter- und Aussichtsfelsen „Hohler Fels” oberhalb des Happurger Stausees....

  • 25.05.21
  • 83× gelesen
Sieht aus wie ein Funk-Autoschlüssel, ist bei näherer Betrachtung aber ein gefährlicher Elektro-Schocker.

Schlüssel-Attrappe mit Schock-Funktion
Jugendlicher trug den Fake-Key bei sich

Am Sonntag, 16. Mai, wurde ein Jugendlicher am Bahnhof in Eschenau von der Polizei kontrolliert. Dabei wurde bei dem Jugendlichen ein KeylessGo Autoschlüssel gefunden. Wie sich dabei jedoch herausstellte, war dieser Pkw-Schlüssel aber nur eine täuschend echt aussehende Attrappe. Tatsächlich handelte es sich nicht um einen Pkw-Schlüssel, sondern um einen voll funktionsfähigen Elektroschocker. Der gefährliche Gegenstand wurde sichergestellt. Den Jugendlichen erwartet nun ein Strafverfahren, weil...

  • Eckental
  • 18.05.21
  • 474× gelesen
Symbolbild

Großeinsatz wegen falschem Alarm
Auto setzt selbstständig Notruf ab

Am Mittag des 12. Mai kam es in der Gräfenberger Straße in Buckenhof zu einem größeren Einsatz von Rettungskräften und Polizei, der für kurzzeitige Verkehrsbehinderungen sorgte. Bei der Integrierten Leitstelle der Feuerwehr und Rettungsdienste ging ein automatisierter Notruf eines Pkw ein, der einen Einsatz wegen eines Verkehrsunfalls mit verletzten Personen auslöste. Innerhalb kürzester Zeit waren die umliegenden Feuerwehren mit einem großen Aufgebot vor Ort, um allen möglichen Situationen zu...

  • 17.05.21
  • 79× gelesen
Drei Autos kollidierten auf der B2 bei Großgeschaidt.
6 Bilder

Feuerwehren im Einsatz
Unfall auf der B2 mit drei Fahrzeugen

Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Verkehrsunfall auf die B2 gerufen. Kurz vor der Kreuzung Groß- und Kleingeschaidt kam es in Fahrtrichtung Eckental zur Kollision mit drei Fahrzeugen. Ein 37-jähriger Heroldsberger fuhr mit seinem Pkw auf der B2 in Richtung Eckental und musste bei der Ampel bei Rotlicht anhalten. Vor ihm befanden sich mehrere Pkw. Als der 37-jährige wieder bei Grünlicht anfuhr, bemerkte er zu spät, dass die vor ihm fahrenden Pkw nochmals abbremsten. Er...

  • Heroldsberg
  • 11.05.21
  • 1.517× gelesen
Das Stromkabel hing herunter und sprühte Funken.

Feuerwehr Heroldsberg
Baum beschädigt Stromleitung

Vergangenen Mittwoch am späten Nachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg durch aufmerksame Nachbarn in die Röthenbacher Straße gerufen. Von dort konnte man eine herunterhängende Stromleitung sehen, die Funken sprühte. Eine Erkundung ergab eine durch einen Baum beschädigte Freileitung in einem Grundstück Am Wasserturm. Der Bereich wurde gesichert und der Stromversorger nachalarmiert. Nach dessen Eintreffen wurde die Leitung stromlos geschalten, was dazu führte, dass mehrere Anwesen in diesem...

  • Heroldsberg
  • 10.05.21
  • 41× gelesen
6 Bilder

Feuerwehr Heroldsberg gefordert
Lkw und Auto kollidieren auf der A3

Mittwochfrüh wurden die Feuerwehr Heroldsberg und die Berufsfeuerwehr Nürnberg auf die Autobahn zu einem Verkehrsunfall gerufen. Kurz vor der AS Erlangen Tennelohe kam es zwischen einem PKW und einem LKW zum Zusammenstoß wobei im weiteren Verlauf noch ein weiteres Auto beteiligt war. Die Einsatzstelle war beim Eintreffen der Feuerwehren und des Rettungsdienstes bereits durch die Autobahnmeisterei abgesichert und die Verletzten durch die Mitarbeiter erstversorgt. Für die Einsatzdauer wurde die...

  • Heroldsberg
  • 29.04.21
  • 109× gelesen
7 Bilder

Unfall auf der A3
Alarmierung für die Feuerwehren aus Heroldsberg und Eschenau

Am späten Mittwochnachmittag, 21. April, wurden die Feuerwehren aus Heroldsberg und Nürnberg zusammen mit der bei der Feuerwehr Eschenau stationierte Führungsunterstützungsgruppe zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn gerufen. Auf Höhe Erlangen Tennenlohe fuhr ein PKW auf einen LKW auf. Der PKW blieb unter dem Sattelauflieger stecken. Der PKW-Fahrer war bereits aus seinem Fahrzeug ausgestiegen. Entgegen der Alarmmeldung war niemand eingeklemmt, weshalb die Einsatzfahrt der Feuerwehr Eschenau...

  • Heroldsberg
  • 26.04.21
  • 97× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Die Feuerwehr wurde zu einem Brand am Friedhof gerufen.

Feuerwehr Eschenau
Müllcontainer am Friedhof brannte

Die Feuerwehr Eschenau wurde am Montag, 19. April, zu einem brennenden Müllcontainer am Friedhof in Eschenau alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass der Müll im Müllschacht für Restmüll am Friedhof brannte. Durch die Feuerwehr Eschenau wurde dieser durch einen Trupp unter Atemschutz mit dem Schnellangriffschlauch aus dem Tanklöschfahrzeug abgelöscht. Nach kurzer Zeit konnten die Einheiten die Einsatzstelle wieder verlassen und die Einsatzbereitschaft am Gerätehaus wieder herstellen.

  • Eckental
  • 26.04.21
  • 54× gelesen

Feuerwehr Forth
Neuwahl des stellvertretenden Kommandanten

Am Donnerstag, den 22. April lud die Gemeinde Eckental alle Wahlberechtigten aktiven Mitglieder der Feuerwehr Forth zur Wahl des stellvertretenden Kommandanten ins Sportheim des ASV Forth ein. Gemäß den Vorgaben des bayerischen Feuerwehrgesetzes muss die Wahl alle 6 Jahre erfolgen. Der bisherige Amtsinhaber Manuel Heckel stellte sich nach 3 Amtsperioden nicht weiter als 2. Kommandant zur Verfügung. Während seiner 18 jährigen Zeit an der Spitze der Feuerwehr leitete Manuel unzählige Einsätze,...

  • Eckental
  • 25.04.21
  • 75× gelesen
Symbolfoto

Schaffner konnte jungen Eckentaler nicht wecken
Voll im Zug

Wohl aufgrund seines zu hohen Alkoholkonsums war ein 24-Jähriger in der Gräfenbergbahn eingeschlafen. Polizisten aus Ebermannstadt mussten anrücken um ihn zu wecken. Kurz nach Mitternacht informierte ein Schaffner des Regionalzugs von Nürnberg nach Gräfenberg die Polizei, da der junge Fahrgast an der Endhaltestelle eingeschlafen war. Der Zugbegleiter konnte den Eckentaler nicht wecken. Polizeibeamte aus Ebermannstadt nahmen sich der Sache an und stellten schnell fest, dass der Herr deutlich zu...

  • 20.04.21
  • 94× gelesen
Mit solchen SMS Nachrichten versuchen die Betrüger die Handybesitzer zu täuschen. Ein Click auf den Link und schon lädt man sich die Schadsoftware aufs Smartphone.

Achtung, Betrug per SMS
Paketinfo enthält Schadsoftware

Eine aufs Handy gesendete SMS mit einem Link bezüglich eines Pakets und dessen Anklicken kann weitreichende Folgen haben, denn es installiert sich zunächst unbemerkt eine Schadsoftware. Die oberfränkische Polizei warnt und gibt wichtige Tipps. Zurzeit häufen sich wieder SMS, in denen Nutzer von Smartphones über den angeblichen Versand eines Pakets informiert und aufgefordert werden, z. B. die Sendungsverfolgung über einen beigefügten Link zu prüfen und zu bestätigen. Klickt der Empfänger auf...

  • Eckental
  • 09.04.21
  • 404× gelesen
Symbolfoto

Trinkgelage in Eschenau aufgelöst
Zu betrunken zum flüchten

Am Nachmittag des Ostersamstags überprüfte eine Streife der PI Erlangen-Land den Mehrgenerationenpark in Eschenau.Beim Erblicken des Streifenwagens rannten sofort mehrere Jugendliche, welche sich am dortigen Spielplatz aufgehalten hatten, davon. Lediglich zwei 14 Jahre alte Jugendliche blieben vor Ort zurück. Der Grund für ihr Verbleiben vor Ort war wohl die Alkoholisierung, in Verbindung mit starker Übelkeit, sodass sie nicht mehr in der Lage waren zu flüchten. Beide Jugendliche wurden vor Ort...

  • Eckental
  • 04.04.21
  • 374× gelesen
Symbolfoto

Nach Kontrolle in Eckental
Jugendlicher schlägt Polizistin

Am Abend des Karfreitags wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich am Parkplatz vor der Grundschule in Eschenau 10 Personen illegal angesammelt und somit gegen die geltenden Vorschriften verstoßen haben sollen. Beim Eintreffen der Polizei liefen mehrere Jugendliche in unterschiedliche Richtungen davon. Nach einer kurzen Verfolgung konnten 2 Jugendliche gestellt werden. Ein 16jähriger Schüler aus Heroldsberg versuchte, sich loszureißen, was jedoch verhindert werden konnte. Daraufhin schlug er der...

  • Eckental
  • 04.04.21
  • 531× gelesen
Hier wurde eine Grillparty gefeiert und dabei die Infektionsschutzbestimmungen missachtet.

Am Teufelstisch gefeiert
Teure Corona-Party

Am Abend des Gründonnerstags wurde der Polizei Ebermannstadt telefonisch eine sogenannte „Corona-Party” mitgeteilt. Die Beamten konnten im Bereich des „Teufelstisches” zwei Personen antreffen, die dort zuvor offenbar grillten bzw. feierten. Während sich die angetroffenen Personen einsichtig zeigten, hatten bislang andere nicht bekannte Beteiligte die Flucht ergriffen; die Ermittlungen hierzu dauern an. Die beiden angetroffenen Personen werden nun nach dem Infektionsschutzgesetz zur Anzeige...

  • Igensdorf
  • 04.04.21
  • 1.386× gelesen
Symbolbild

Polizeikontrolle in Igensdorf
Schusswaffe, Messer und Drogen beschlagnahmt

Zwei Messer, Drogen und eine Schreckschusswaffe beschlagnahmten Polizisten aus Ebermannstadt am Montagabend (22. März) nach einer Jugendschutzkontrolle in Igensdorf. Gegen 17.50 Uhr kontrollierten die Polizisten zwei 16 und 17 Jahre alte Burschen in der Forchheimer Straße. Bei dem jüngeren der Beiden fanden die Beamten eine Schreckschusswaffe samt Munition und eine geringe Menge Marihuana. Zudem hatten beide ein sogenanntes „Einhandmesser“ einstecken. Die Beamten beschlagnahmten die verbotenen...

  • Igensdorf
  • 29.03.21
  • 1.132× gelesen
3 Bilder

FF Forth und Mausgesees-Ebach im Einsatz
Reifen geplatzt - Schwerverletzter bei Unfall auf der B2

Die Feuerwehr Forth wurde am Freitagabend (26. März) zu einem Verkehrsunfall auf die B2 zwischen Igensdorf und Forth alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde eine schwerverletzte Person bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Kurz nach der sogenannten "Kellerhauskurve" war ein PKW in Richtung Igensdorf fahrend, mit dem Anhänger eines Richtung Forth fahrenden PKW kollidiert. Während der Fahrt platzte der linke Reifendes beladenen Anhängers, sodass dieser in die Gegenspur schleuderte und...

  • Eckental
  • 27.03.21
  • 1.363× gelesen
Symbolbild

Zeugen gesucht
Zapfpistole im Tank vergessen

In der Nacht von Mittwoch (17. März) auf Donnerstag versuchte ein PKW-Fahrer, an der OMV Tankstelle in Heroldsberg Diesel zu tanken. Da die Tankstelle jedoch zur Nachtzeit nicht in Betrieb war, blieb der Tankversuch erfolglos. Aus ungeklärter Ursache vergaß der Fahrer die Zapfpistole im Einfüllstutzen und fuhr los. Nach einigen Metern Fahrt endete die Kapazität des Tankschlauches und die Zapfpistole riss vom Schlauch ab. An der Zapfsäule entstand ein Sachschaden von circa 200 Euro. Der Fahrer...

  • Heroldsberg
  • 22.03.21
  • 588× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.