3 Bilder

Unfall auf B2
Auto und Roller kollidieren

Am Dienstagmorgen um 5.58 Uhr wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Verkehrsunfall auf die B2 gerufen. Auf Höhe Heroldsberg Süd kam es zwischen einem PKW und einem Roller zur Kollision. Ein 51-jähriger Mann aus Eckental fuhr mit seinem Roller Richtung Nürnberg. Ein hinter ihm mit einem Pkw fahrender 62-jähriger Mann aus Neunkirchen a. B. erkannte den vor ihm fahrenden Roller zu spät, und fuhr auf diesen auf. Der Rollerfahrer wurde in den Graben geschleudert und schwer verletzt. Er kam mit...

Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Am Sonntag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B2 kurz vor der Autobahnauffahrt.
4 Bilder

Feuerwehr Heroldsberg gefordert
Unfall kurz vor der Autobahnabfahrt

Am Sonntagnachmittag (25. Oktober) ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B2 in Fahrtrichtung Nürnberg. Ein 49-jähriger Kradfahrer aus Schwabach übersah einen vor ihm fahrenden PKW, welcher verkehrsbedingt halten musste. Der Kradfahrer fuhr auf das Auto auf. Dadurch überschlug sich das Motorrad und der Kradfahrer musste mit mittelschweren Verletzungen in das Klinikum nach Nürnberg gebracht werden. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, auslaufende Betriebsstoffe abgebunden...

  • Heroldsberg
  • 26.10.20
  • 355× gelesen

Wer vermisst den Kinderwagen?
Herrenlos am Bahnhof

Bei der PI Ebermannstadt ging am Freitagvormittag ein Hinweis über einen „herrenlosen” blauen Kinderwagen am Bahnhof Rüsselbach ein. Der Kinderwagen wird beim Markt Igensdorf verwahrt und kann dort vom Eigentümer abgeholt werden.

  • Igensdorf
  • 24.10.20
  • 262× gelesen
Das brennende Wohnmobil stand ziemlich nahe an einem Gebäude.
6 Bilder

Wohnmobil in Eckenhaid in Flammen
Fahrzeug brannte direkt neben Gebäude

„Fahrzeugbrand am Gebäude” hieß es am Freitagnachmittag, 23. Oktober, um 13:38 Uhr in Eckenhaid. Als die alarmierten Feuerwehren Eckenhaid und Eschenau an der Einsatzstelle eintrafen, stand der Motorraum eines Wohnmobils in Vollbrand. Passanten unternahmen noch Löschversuche mittels Pulverlöscher, was jedoch keinen Erfolg brachte. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und verhinderte ein Übergreifen auf unmittelbar angrenzende Gebäude. Der Dichte Rauch zog teilweise...

  • Eckental
  • 23.10.20
  • 935× gelesen
In Eckenhaid machten sich drei Einbrecher an einem Wohnhaus zu schaffen.

Einbrecher in Eckenhaid unterwegs
Nachbar vereitelt den Einbruch

Am frühen Donnerstagabend, 22. Oktober, versuchten drei bislang Unbekannte in ein Wohnhaus im Eckentaler Ortsteil Eckenhaid einzubrechen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Ein Zeuge hatte gegen 19:00 Uhr ein Klirren sowie ein metallisches Geräusch aus einem Anwesen in der Wiesenstraße wahrgenommen. Daraufhin sah er nach und bemerkte einen unbekannten Mann auf der Terrasse des Wohnhauses. Der unbekannte Mann sagte offenbar etwas in einer ausländischen Sprache...

  • Eckental
  • 23.10.20
  • 1.768× gelesen
Symbolbild

Zeugen gesucht
Einbruch in Wohnhaus - Fahndung mit Hubschrauber

Am Montag, 12. Oktober, kam es im Laufer Ortsteil Kuhnhof (Lkrs. Nürnberger Land) zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Der unbekannte Täter drang in der Zeit zwischen 12 Uhr und 22.15 Uhr in das Anwesen in der Kuhnhofer Hauptstraße ein. Hierbei beschädigte er die Eingangstür und verursachte einen Sachschaden von rund 500 Euro. Im Haus erbeutete der Einbrecher mehrere hundert Euro Bargeld. Da zunächst angenommen...

  • 13.10.20
  • 525× gelesen
Symbolbild
2 Bilder

Nächtlicher Polizeieinsatz
Hochwertiger BMW gestohlen - Diebe flüchten vor Polizei

Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Sonntag, 11. Okotber, einen hochwertigen BMW aus dem Carport eines Wohnanwesens in Neunkirchen a. Brand. Die Fahrt mit dem gestohlenen Auto endete nur kurze Zeit später im mittelfränkischen Kalchreuth, nach einer Flucht vor der Polizei. Einer Polizeistreife fiel der BMW zunächst in der Ortschaft Uttenreuth auf. Die Polizisten versuchten gegen 2.45 Uhr die Insassen des Fahrzeugs zu kontrollieren. Von einem Diebstahl des Autos wussten die Ordnungshüter zu...

  • Kalchreuth
  • 12.10.20
  • 418× gelesen
Symbolbild

Wohnungseinbruch in Heroldsberg
Einbrecher kam über den Balkon

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (7./8. Oktober 2020) brachen bislang unbekannte Täter in eine Heroldsberger Wohnung ein und entwendeten Wertgegenstände im Wert von mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizei Erlangen ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Nach ersten Ermittlungen kletterten die Unbekannten zunächst auf den Balkon der Wohnung in der Holzschuherstraße. Hier brachen sie offenbar die Balkontür auf, um in die Wohnung zu gelangen. Der oder die Täter durchwühlten die Wohnung...

  • Heroldsberg
  • 08.10.20
  • 705× gelesen
In Neunkirchen wäre ein Enkeltrick-Betrüger beinahe ans Ziel gekommen.

Enkelin verhindert Trickbetrug
Beinahe hätte der Trick geklappt

Beinahe hätten Trickbetrüger am Dienstagvormittag eine 76-Jährige aus Neunkirchen am Brand um einen fünfstelligen Eurobetrag gebracht. Die Enkelin der Frau konnte den Betrugsversuch verhindern. Gegen 10 Uhr erhielt die 76-jährige Rentnerin einen Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten. Der Mann am Telefon behauptete, dass ein Angehöriger festgenommen wurde und sie eine Kaution für ihn zahlen müsse. Der falsche Polizeibeamte forderte dafür einen fünfstelligen Eurobetrag. Nachdem der Anrufer...

  • 07.10.20
  • 301× gelesen
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen
Drohne kommt Passagierflugzeug gefährlich nah

Am Samstagvormittag (3.10.2020) kam eine Drohne einem Passagierflugzeug, das sich im Landeanflug auf den Flughafen Nürnberg befand, gefährlich nahe. Die Polizei sucht nun Zeugen. Gegen 11:00 Uhr meldete die Pilotin eines Passagierflugzeuges eine Drohnensichtung in mehreren hundert Metern Höhe. Das Flugzeug befand sich ca. acht Kilometer westlich des Nürnberger Flughafens auf Höhe des Golfplatzes in Fürth, als die Drohne im Abstand von nur wenigen Metern daran vorbeiflog. Die Passagiermaschine...

  • 07.10.20
  • 245× gelesen
Gleich drei Mal blitzte es in Heroldsberg, als eine Autofahrerin Radarfallen an verschiedenen Stellen passierte.

Fahrerin tappt 3 mal in die Radarfalle
Blitzlicht-Gewitter in Heroldsberg

In Heroldsberg gibt es eine kommunale Verkehrsüberwachung mit entsprechenden Geschwindigkeitskontrollen. Das sollte den Bürgern in der Vierschlösser-Gemeinde eigentlich bekannt sein. Eine Frau mochte dies offensichtlich nicht so recht glauben und wurde gleich zweimal innerhalb von 43 Minuten an ein und der selben Stelle geblitzt. Auch nachdem das Messfahrzeug an einen anderen Standort verlegt wurde, hat die Fahrerin diese Messstelle wieder „gefunden”. Sie wurde hier ein weiteres mal geblitzt....

  • Heroldsberg
  • 07.10.20
  • 878× gelesen
4 Bilder

Bei Simonshofen gerät Ferrari in Brand
Vom Sportwagen blieb nicht viel übrig

Am Samstagnachmittag, 3.10.2020, gegen 14:10 Uhr, befuhr ein 51jähriger aus dem Landkreis Nürnberger-Landmit seinem gelben Ferrari die Kreisstraße von Simonshofen nach Kuhnhof. Kurz vor dem Ortseingang Kuhnhof bemerkte der Fahrer plötzlich Rauch aus dem Motorraum seines Sportwagens. Daraufhin ließ er seinen Ferrari nach rechts in Richtung Fahrbahnrand ausrollen und stieg aus dem Fahrzeug aus. Innerhalb weniger Minuten stand der Sportwagen im Heckbereich in Vollbrand und brannte bis zur...

  • 05.10.20
  • 622× gelesen
Etwa 4 Liter Kraftstoff sind ausgelaufen. Die Feuerwehr hat das belastete Erdreich per Hand ausgehoben.

Feuerwehr Forth
Ausgelaufener Kraftstoff in Grünstreifen

Die Feuerwehr Forth wurde am Samstag, 3. Oktober, um 13.50 Uhr durch die Leitstelle in die Jahnstraße alarmiert. Dort waren ca. 4 Liter Kraftstoff aus einem Kanister in einen Grünstreifen gelaufen. Das belastete Erdreich wurde durch die Feuerwehr in Handarbeit ausgehoben und in Müllsäcken zwischengelagert. Die Polizeiinspektion Erlangen-Land hat hierzu Ermittlungen aufgenommen. Gegen 14.30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

  • Eckental
  • 04.10.20
  • 43× gelesen
Symbolbild

Anwohner verfolgten Unfallverursacher
Im Suff gecrasht

Aufmerksame Anwohner führen Polizei zum Fahrer Am Mittwoch, den 30.09.2020, befuhr gegen Mittag ein 56 jähriger mit seinem Auto ein Wohngebiet in Heroldsberg. Aufgrund seiner Alkoholisierung rammte er mit seinem Fahrzeug ein am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Nach Begutachtung des Sachschadens setzte er seine Fahrt jedoch einfach fort. Durch den lauten Knall wurden Anwohner auf den Vorfall aufmerksam. Diese verfolgten nun den flüchtigen Fahrer. In der Folge fuhr der betrunkene Pkw-Fahrer dann am...

  • Heroldsberg
  • 02.10.20
  • 286× gelesen
Helle Kleidung und reflektierende Teile verbessern die Sichtbarkeit von Fußgängern enorm – gerade in der dunklen Jahreszeit.
2 Bilder

Die dunkle Jahreszeit naht
Oberfränkische Polizei gibt Tipps

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Die beginnende, dunkle Jahreszeit bringt erhöhte Gefahren im Straßenverkehr mit sich. Besonders zur Sicherheit von Fußgängern und Zweiradfahrern ist ab sofort erhöhte Aufmerksamkeit gefragt. Schlechtere Erkennbarkeit der anderen Verkehrsteilnehmer, aber auch eine veränderte Fahrbahnbeschaffenheit durch Laub, Regen, Glätte oder Schnee stellen nicht zu unterschätzende Unfallrisiken dar. In den Monaten Oktober und November des Jahres 2019 ereigneten sich...

  • Eckental
  • 30.09.20
  • 48× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Polizeieinsatz
Maskenverweigerer in Eckentaler Supermarkt

Am Samstag, den 26. September, befand sich ein 46 Jahre alter Mann aus Eckenhaid, ohne vorgeschriebenem Mund- und Nasenschutz im Endress Supermarkt in Eschenau und kaufte dort ein. Trotz mehrmaliger Aufforderung durch Personal und Filialleitung, wollte der Mann keine Maske tragen. Dem Mann wurde anschließend durch den Filialleiter ein Hausverbot ausgesprochen und die Polizei gerufen. Der Mann ergriff daraufhin die Flucht. Da die Personalien des Mannes jedoch bekannt sind, droht dem Mann nun...

  • Eckental
  • 28.09.20
  • 1.126× gelesen
Aufgrund von gesundheitlichen Problemen fuhr die Frau durch einen Zaun in einen Eschenauer Garten.
3 Bilder

Gesundheitliche Probleme
Auto fährt in Garten in Eschenau

Die Feuerwehren Eckenhaid, Heroldsberg und Eschenau wurde zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Kreuzungsbereich Schnaittacher/Eckentalerstraße in Eschenau alarmiert, wie die FF Eschenau auf ihrer Homepage berichtet.  Eine 52-jährige Fahrerin fuhr mit Ihrem Auto aufgrund gesundheitlicher Probleme über die Kreuzung und kam dann in dem gegenüberliegenden Garten zum stehen. Durch die Feuerwehr wurde die Frau aus dem Pkw geborgen. Da es...

  • Eckental
  • 25.09.20
  • 1.113× gelesen
Am 15. September kam es am östlichen Kreisverkehr bei Herpersdorf zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Unfall im Kreisverkehr
Eckentalerin übersieht Motorrad

Am Dienstagnachmittag, 15. September, kam es gegen 15.40 Uhr am östlichen Kreisverkehr bei Herpersdorf zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die 67-Jährige Eckentalerin übersah beim Einfahren in den Kreisverkehr einen sich im Kreisverkehr befindlichen Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnte bei der Unfallverursacherin Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Bei einem Alkoholtest konnten 0,38 Promille festgestellt werden. Es erfolgte eine...

  • Eckental
  • 21.09.20
  • 631× gelesen
Zwei Personen standen im Graben und filmten alles.

Illegales Rennen?
Motorradfahrer lässt sich bei riskantem Fahrmanöver filmen

Am Dienstagabend, 15. September, fuhr eine 24-jährige Fahrerin eines Kia auf der Kreisstraße vom Flugplatz Feuerstein in Richtung Ebermannstadt. Kurz vor dem Parkplatz bemerkte sie zwei Personen auf ihrer Straßenseite abseits im Graben, woraufhin sie ihre Geschwindigkeit verringerte. Plötzlich kam auf ihrer Fahrbahn ein Motorradfahrer, der eine Linkskurve schnitt, vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Der Motorradfahrer konnte noch nach rechts ausweichen, verlor dabei aber die...

  • 18.09.20
  • 320× gelesen
3 Bilder

Scheune wurde Raub der Flammen
Hoher Sachschaden in Neunkirchen

In der Nacht zum Dienstag, 15.9.2020, geriet die Halle eines Sägewerks in Vogelhof in Brand. Zwei Bewohner erlitten dabei leichte Verletzungen und die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 23.30 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle Bamberg-Forchheim die Mitteilung über den Brand in der Straße „Vogelhof” ein. Als die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim am Brandort eintrafen, löschten die Kräfte der Feuerwehr bereits die Flammen. Die Halle war in der Nacht in...

  • 16.09.20
  • 175× gelesen

Polizeieinsatz
Jugendschutzkontrolle mit Folgen: Jugendlicher muss ins Gefängnis

Am Donnerstagabend, 10. September, fiel einem Anwohner eine Gruppe von Jugendlichen und Heranwachsenden auf, die in der Nürnberger Straße in Heroldsberg umherzogen. Einer aus der Gruppe trat gegen einen Zigarettenautomaten. Bei der anschließenden Kontrolle der Personengruppe stellte sich heraus, dass eine 14-jährige Schülerin aus Nürnberg alkoholisiert war. Ein durchgeführter Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,04 Promille. Die Schülerin wurde in Gewahrsam genommen und von ihrer...

  • Heroldsberg
  • 14.09.20
  • 625× gelesen

Betrüger im wochenblatt-Land
Falsche Kanalsanierer unterwegs

Vergangene Woche erstattete ein 50-Jähriger Anzeige wegen Leistungsbetrug bei der Polizeiinspektion Erlangen-Land. Er hatte 3600 Euro für die Sanierung seines Kanalanschlusses in Kalchreuth bezahlt. Ein, wie sich im Nachhinein herausstellte, falscher Kanalsanierungsarbeiter, hatte vor dem Haus des Kalchreuthers eine mehrere Meter lange und etwa einen Meter tiefe Grube ausgehoben. Nach dem losen Verlegen von Kunststoffrohren und dem Überschütten mit Erde kassierte er 3600 Euro und verschwand....

  • Kalchreuth
  • 07.09.20
  • 638× gelesen

Festnahme
Deutschlandweit agierender Wechseltrickbetrüger festgenommen

Am Samstag,29. August, wurden Beamte der PI Erlangen-Land wegen bettelnder Personen zu einem Supermarkt in Heroldsberg gerufen. Vor Ort konnten jedoch zunächst keine bettelnden Personen angetroffen werden. Allerdings erweckten zwei andere Personen im Alter von 42 und 43 Jahren aufgrund ihrer Verhaltensweise die Aufmerksamkeit der Beamten. Bei dem 42- Jährigen erhärtete sich in der Folge der Verdacht, dass es sich um einen deutschlandweit agierenden Wechseltrickbetrüger handelt. Da er zudem...

  • Heroldsberg
  • 31.08.20
  • 615× gelesen

Polizeieinsatz
Frau vermeintlich mit Pistole bedroht

Eine 37-jährige Nürnbergerin ist in der Nacht vom 17. August in Eckental von einem 35-jährigen Mann bedroht worden. Nach Aussage der Frau, hielt ihr der Mann eine Pistole an den Hals. Die Frau konnte sich noch zu ihrem Auto flüchten und verständigte die Polizei. Aufgrund der starken Alkoholisierung der Geschädigten konnte der Grund und der Verlauf der Bedrohung allerdings nicht mehr vollends nachvollzogen werden. Da der 35-jährige Täter der Geschädigten bekannt war, erwartet diesen nun eine...

  • Eckental
  • 31.08.20
  • 568× gelesen

Mehrere Anzeigen
Alkoholisiert und ohne Führerschein Unfall gebaut

Am Montagabend, 17. August, fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Erlangen-Land ein vermeintlicher Pannen-Pkw auf der B2 zwischen Eckental und Großgeschaidt auf. Bei der Überprüfung des Pkw stellte sich heraus, dass dieser im Frontbereich massiv beschädigt war. Eine Überprüfung des 44-jährigen Fahrers aus dem Landkreis Forchheim ergab, dass er mit 1,66 Promille deutlich alkoholisiert war. Wie sich herausstellte, stammten die Beschädigungen an dem Fahrzeug von einem Verkehrsunfall....

  • Eckental
  • 31.08.20
  • 70× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.