40 Jahre wochenblatt
Beiträge zum Jubiläum & Historisches

Wir feiern
40 Jahre wochenblatt

wochenklick
Die Krise im wochenblatt-Land

  Corona-Virus

wochenklick
Termine & Absagen im wochenblatt-Land

  Veranstaltungen

Nachrichten

Top-Themen

Neu ist die Farbe "Dunkelrot".
3 Bilder

Schärfere Maßnahmen
Corona-Ampel im Kreis Forchheim schaltet auf Rot

Corona-Ampel in Forchheim schaltet auf Rot Am Montagnachmittag (26. Oktober) ist die Corona-Ampel für den Landkreis Forchheim auf Rot gewechselt. Ab Dienstag gelten dann neue Regeln.  Maßnahmen in Gebieten mit einer 7-Tages-Inzidenz größer 50 Es wird eine Sperrstunde um 22 Uhr in der Gastronomie eingeführt. Ab 22 Uhr darf an Tankstellen kein Alkohol verkauft werden. Auf öffentlichen Plätzen besteht ab 22 Uhr ein Alkoholverbot. Private Feiern und Kontakte werden auf zwei Hausstände oder...

Im Eckentaler Rathaus gibt es Einschränkungen.

Bürgerservice in Eckental eingeschränkt
Amtsbesuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

Aufgrund der aktuellen Entwicklung zum Thema Corona werden erneut folgenden Maßnahmen veranlasst: Parteiverkehr im Rathaus – Reduzierung auf absolut notwendige Maßnahmen Der Publikumsverkehr im Rathaus muss auf das absolut notwendige Minimum reduziert werden. Es wird gebeten von Besuchen im Rathaus abzusehen, sofern diese nicht zwingend erforderlich sind wie z.B. Beurkundung von Sterbefällen. Bitte klären Sie vor Besuch des Rathauses die Notwendigkeit Ihres persönlichen Erscheinens,...

Toller Kabarett-Abend
Bernd Regenauer präsentierte sein Best of-Programm

Mit seinem Programm „Das Fränkische Seelen-Land“ begeisterte Bernd Regenauer am vergangenen Wochenende die Zuschauer im nahezu ausverkauften Heroldsberger Bürgersaal. Ganz offensichtlich hat ihm die lange coronabedingte Bühnenpause künstlerisch überhaupt nicht geschadet. Regenauer gelang es, die aktuelle Krise humorvoll ins Programm einzubauen, ohne verharmlosend zu wirken. Der „Glubb“ und der oft frotzelnde Franke waren weitere Schwerpunkte des rund 75 minütigen Bühnenprogramms. Immer wieder...

Das brennende Wohnmobil stand ziemlich nahe an einem Gebäude.
6 Bilder

Wohnmobil in Eckenhaid in Flammen
Fahrzeug brannte direkt neben Gebäude

„Fahrzeugbrand am Gebäude” hieß es am Freitagnachmittag, 23. Oktober, um 13:38 Uhr in Eckenhaid. Als die alarmierten Feuerwehren Eckenhaid und Eschenau an der Einsatzstelle eintrafen, stand der Motorraum eines Wohnmobils in Vollbrand. Passanten unternahmen noch Löschversuche mittels Pulverlöscher, was jedoch keinen Erfolg brachte. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und verhinderte ein Übergreifen auf unmittelbar angrenzende Gebäude. Der Dichte Rauch zog teilweise...

Das Sgraffito, das vorher die Fassade des evangelischen Kindergartens schmückte, hat nun einen neuen Platz gefunden.
8 Bilder

Neues Kunstwerk am Skulpturenweg
Sgraffito des ehemaligen Kindergartens gerettet

Vor etwa einem Jahr wurde der frühere evangelische Kindergarten in Heroldsberg abgerissen. An seiner Fassade war ein Sgraffito, das am Freitag (23. Oktober) seinen neuen Platz gefunden hat. "Wir sind heute zusammengekommen, um dieses Kunstobjekt der Öffentlichkeit zu übergeben", freut sich Eberhard Brunel-Geuder, 1. Vorsitzender der Kulturfreunde. Im Rahmen des Skulpturenwegs im Gründlachtal, ganz in der Nähe der Schlossweiher, steht das Sgraffito nun. Jede Menge Menschen waren zu der...

Rauschgoldengel aus Nürnberg – neben den Zwetschgermännla ein Sinnbild für den Christkindlesmarkt.
3 Bilder

Kein Christkindlesmarkt im Corona-Jahr
Nürnberg sagt Markt ab

Angesichts der schnell steigenden Corona-Fallzahlen hat die Stadt Nürnberg schweren Herzens entschieden, den Christkindlesmarkt 2020 von Freitag, 27. November, bis Heiligabend, Donnerstag, 24. Dezember 2020, abzusagen. „Uns fällt diese Entscheidung sehr schwer. Der Christkindlesmarkt mit seiner großen Tradition gehört zu Nürnberg. Eine Adventszeit ohne Prolog des Christkinds und ohne das Städtlein aus Holz und Tuch auf dem Hauptmarkt ist für uns wie für die vielen Besucherinnen und Besucher...

Corina Barth vom Markt Heroldsberg, Bürgermeister Jan König, Annette Lutz von der AOK-Direktion und Bauhofmitarbeiter Helmut Winter (von links) präsentierten stolz die neue Ausstattung des AOKparcours im Johannisthal.
3 Bilder

AOK Parcours Heroldsberg
Waldrundkurs bringt Bewegung ins Leben

Regelmäßige Bewegung hält fit, macht Spaß und ist gesund. Ein gutes Beispiel für erfolgreiche Ermunterung durch attraktive Angebote ist der AOKparcours, der 2006 im Wald zwischen Heroldsberg und Kleingeschaidt konzipiert wurde. Nach 14 Jahren Wind und Wetter war die Beschilderung in die Jahre gekommen und wurde im Frühjahr 2020 komplett erneuert. Genau zur rechten Zeit, um in einem schwierigen Jahr dem Bedürfnis der Menschen nach Bewegung im Freien gerecht zu werden, stellte Heroldsbergs...

Diesen gewohnten Anblick wird es in diesem Jahr nicht geben – eine bis auf den letzten Platz besetzte Haupttribüne.
3 Bilder

Bittere Neuigkeiten vom ATP-Turnier
Erstmals ohne Zuschauer

Wie der Turnierdirektor des Eckentaler ATP-Tennisturniers, Marcus Slany, am Dienstag mitteilte, findet das Challenger Turnier erstmals ohne Zuschauer statt. Die Auflagen der ATP und der Behörden sowie deutlich steigende Zahlen an Covid-19-Infektionen machen die Hoffnung zunichte, dass wenigstens vor einer Handvoll Sponsoren und VIPs gespielt werden kann. Die Internationalen Deutschen Hallenmeisterschaften vom 31. Oktober bis 8. November 2020 werden deshalb erstmals komplett ohne Zuschauer...

Corona Monitor für's wochenblatt-Land
CoViD19 Zahlen - aktuell

An dieser Stelle veröffentlichen wir täglich die Fallzahlen aus dem wochenblatt-Land sowie aus den angrenzenden Gebieten.   7-Tage-Inzidenz Die 7-Tage-Inzidenz bildet die Fälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner ab. Für die Maßnahmen, die Bund und Länder beschlossen haben, ist dieser Wert von entscheidender Bedeutung. Beim Überschreiten der Schwellwerte von 35 und 50 greifen weitgehende Bestimmungen zur Eindämmung des Virus. Stand: Montag, 26. Oktober 2020 Quelle:...

In Eckenhaid machten sich drei Einbrecher an einem Wohnhaus zu schaffen.

Einbrecher in Eckenhaid unterwegs
Nachbar vereitelt den Einbruch

Am frühen Donnerstagabend, 22. Oktober, versuchten drei bislang Unbekannte in ein Wohnhaus im Eckentaler Ortsteil Eckenhaid einzubrechen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Ein Zeuge hatte gegen 19:00 Uhr ein Klirren sowie ein metallisches Geräusch aus einem Anwesen in der Wiesenstraße wahrgenommen. Daraufhin sah er nach und bemerkte einen unbekannten Mann auf der Terrasse des Wohnhauses. Der unbekannte Mann sagte offenbar etwas in einer ausländischen...

Lokales

Corona Monitor für's wochenblatt-Land
CoViD19 Zahlen - aktuell

An dieser Stelle veröffentlichen wir täglich die Fallzahlen aus dem wochenblatt-Land sowie aus den angrenzenden Gebieten.   7-Tage-Inzidenz Die 7-Tage-Inzidenz bildet die Fälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner ab. Für die Maßnahmen, die Bund und Länder beschlossen haben, ist dieser Wert von entscheidender Bedeutung. Beim Überschreiten der Schwellwerte von 35 und 50 greifen weitgehende Bestimmungen zur Eindämmung des Virus. Stand: Montag, 26. Oktober 2020 Quelle:...

  • Eckental
  • 26.10.20
  • 12.775× gelesen
Das Sgraffito, das vorher die Fassade des evangelischen Kindergartens schmückte, hat nun einen neuen Platz gefunden.
8 Bilder

Neues Kunstwerk am Skulpturenweg
Sgraffito des ehemaligen Kindergartens gerettet

Vor etwa einem Jahr wurde der frühere evangelische Kindergarten in Heroldsberg abgerissen. An seiner Fassade war ein Sgraffito, das am Freitag (23. Oktober) seinen neuen Platz gefunden hat. "Wir sind heute zusammengekommen, um dieses Kunstobjekt der Öffentlichkeit zu übergeben", freut sich Eberhard Brunel-Geuder, 1. Vorsitzender der Kulturfreunde. Im Rahmen des Skulpturenwegs im Gründlachtal, ganz in der Nähe der Schlossweiher, steht das Sgraffito nun. Jede Menge Menschen waren zu der...

  • Heroldsberg
  • 26.10.20
  • 17× gelesen
Baum-Orgel zum Träumen, Genießen und Kopfkino-Hören mit Blick in den Himmel ...
3 Bilder

Neues Angebot: Kunst und Kultur auf einen Klick = KuK und Klick
KuK und Klick - bei uns und irgendwo

"KUNST IST SCHÖN, MACHT ABER VIEL ARBEIT!" (Karl Valentin zugeschrieben, 1882 - 1948) Liebe Leser, Vorleser und Zuhörer! Heute möchte ich unter meinem neuen Motto "Kunst und Kultur auf einen Klick = KuK und Klick - bei uns und irgendwo" berichten von einem herbstlichen Orgelkonzert am gestrigen Sonntagnachmittag mit der Jazz-Organistin und Komponistin Dr. Lilo Kunkel aus Würzburg in der Bartholomäuskirche in Eschenau mit dem Leitmotiv "Autumn Serenade". Das Konzert war, unter...

  • Eckental
  • 26.10.20
  • 53× gelesen
Im Eckentaler Rathaus gibt es Einschränkungen.

Bürgerservice in Eckental eingeschränkt
Amtsbesuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

Aufgrund der aktuellen Entwicklung zum Thema Corona werden erneut folgenden Maßnahmen veranlasst: Parteiverkehr im Rathaus – Reduzierung auf absolut notwendige Maßnahmen Der Publikumsverkehr im Rathaus muss auf das absolut notwendige Minimum reduziert werden. Es wird gebeten von Besuchen im Rathaus abzusehen, sofern diese nicht zwingend erforderlich sind wie z.B. Beurkundung von Sterbefällen. Bitte klären Sie vor Besuch des Rathauses die Notwendigkeit Ihres persönlichen Erscheinens,...

  • Eckental
  • 26.10.20
  • 213× gelesen

Toller Kabarett-Abend
Bernd Regenauer präsentierte sein Best of-Programm

Mit seinem Programm „Das Fränkische Seelen-Land“ begeisterte Bernd Regenauer am vergangenen Wochenende die Zuschauer im nahezu ausverkauften Heroldsberger Bürgersaal. Ganz offensichtlich hat ihm die lange coronabedingte Bühnenpause künstlerisch überhaupt nicht geschadet. Regenauer gelang es, die aktuelle Krise humorvoll ins Programm einzubauen, ohne verharmlosend zu wirken. Der „Glubb“ und der oft frotzelnde Franke waren weitere Schwerpunkte des rund 75 minütigen Bühnenprogramms. Immer wieder...

  • Heroldsberg
  • 25.10.20
  • 56× gelesen

Sport

Team Eckental
Gute Platzierung beim „WirDuellen Biolauf“

Wenn schon keine Präsenz-Wettläufe stattfinden, dann eben virtuell. Nach dem Motto „Querbeet“ wurde von den biorunner.de aus Reichelsheim zum „WirDuellen Biolauf“ am 18.10.2020 zwischen 8 und 18 Uhr aufgerufen. Das Team Eckental fand diese Idee hervorragend und nahm gleich mit sechs Läufer*innen teil. Auf den Distanzen 10 km, 21 km und die 42 km wurde bei herbstlichen Temperaturen rund um Eckental, in Heroldsberg sowie in Rüsselsheim am Main gelaufen und zur Auswertung auf der Website der...

  • Eckental
  • 25.10.20
  • 39× gelesen
3 Bilder

13-Dörfer-Lauf Markt Eckental
Team Eckental verbindet die 13 Dörfer

Der inoffizielle 13-Dörfer-Lauf Markt Eckental fand am 20.09.2020 unter besten wetterlichen Bedingung statt. Für rund 15 Läufer*innen war es eine ambitionierte Herausforderung. Alle 13 Dörfer der Gemeinde Eckental mussten einmal durchlaufen werden. Bei dieser Challenge startete jede/r Teilnehmer*innen an einer beliebigen Stelle der Strecke und lief ca. 25 km rund um Markt Eckental. Die vorab vom Team Eckental ausgewählte Route hat im Osten von Herperdorf, über Illhof, Oedhof, Benzendorf bis...

  • Eckental
  • 22.10.20
  • 84× gelesen
Diesen gewohnten Anblick wird es in diesem Jahr nicht geben – eine bis auf den letzten Platz besetzte Haupttribüne.
3 Bilder

Bittere Neuigkeiten vom ATP-Turnier
Erstmals ohne Zuschauer

Wie der Turnierdirektor des Eckentaler ATP-Tennisturniers, Marcus Slany, am Dienstag mitteilte, findet das Challenger Turnier erstmals ohne Zuschauer statt. Die Auflagen der ATP und der Behörden sowie deutlich steigende Zahlen an Covid-19-Infektionen machen die Hoffnung zunichte, dass wenigstens vor einer Handvoll Sponsoren und VIPs gespielt werden kann. Die Internationalen Deutschen Hallenmeisterschaften vom 31. Oktober bis 8. November 2020 werden deshalb erstmals komplett ohne Zuschauer...

  • Eckental
  • 20.10.20
  • 63× gelesen
Die erfolgreichen Absolventen mit Vorsitzenden Johannes Bechmann (mitte).

SG Rüsselbach
Weiterbildung der Kinder- und Jugendtrainer

Bei der SG Rüsselbach engagieren sich derzeit 17 Kinder- und Jugendtrainer in der Abteilung Fußball. Sie betreuen in einer Spielgemeinschaft mit dem SV Ermreuth, FC Stöckach, SpVgg Weissenohe, und dem ASV Pettensiedel insgesamt über 130 Kinder in den Altersstufen von 5 bis 14 Jahren in 10 Kinder- und Jugendmannschaften. Aufgrund der besonderen Situation und der langen fußballfreien Zeit im Frühjahr wurde in den Sommerferien durchtrainiert. Zusätzlich waren fünf der Trainer so motiviert und...

  • Igensdorf
  • 19.10.20
  • 49× gelesen
Etwas undynamischer aber trotzdem anstrengend: Beim SC Eckenhaid gibt es jetzt eine Walking-Football-Mannschaft.

Walking Football beim SC Eckenhaid
Neue, körperschonende Fußball-Variante

Auf den ersten Blick sieht auf dem Sportgelände des SC Eckenhaid alles aus wie immer: Das Flutlicht ist an, zahlreiche Männer in Trainingsklamotten und Fußballschuhen machen sich auf dem Platz warm. An diesem Abend wird hier aber kein normales Training stattfinden. Trainiert wird "Walking Football", also Geh-Fußball, eine schonendere Variante des klassischen Fußballs. Diese Art des Fußballs kommt aus Großbritannien und wird dort seit 2011 gespielt. Daher auch der Name "Football" - denn in...

  • Eckental
  • 16.10.20
  • 223× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Polizei

Am Sonntag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B2 kurz vor der Autobahnauffahrt.
4 Bilder

Feuerwehr Heroldsberg gefordert
Unfall kurz vor der Autobahnabfahrt

Am Sonntagnachmittag (25. Oktober) ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B2 in Fahrtrichtung Nürnberg. Ein 49-jähriger Kradfahrer aus Schwabach übersah einen vor ihm fahrenden PKW, welcher verkehrsbedingt halten musste. Der Kradfahrer fuhr auf das Auto auf. Dadurch überschlug sich das Motorrad und der Kradfahrer musste mit mittelschweren Verletzungen in das Klinikum nach Nürnberg gebracht werden. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, auslaufende Betriebsstoffe...

  • Heroldsberg
  • 26.10.20
  • 150× gelesen

Wer vermisst den Kinderwagen?
Herrenlos am Bahnhof

Bei der PI Ebermannstadt ging am Freitagvormittag ein Hinweis über einen „herrenlosen” blauen Kinderwagen am Bahnhof Rüsselbach ein. Der Kinderwagen wird beim Markt Igensdorf verwahrt und kann dort vom Eigentümer abgeholt werden.

  • Igensdorf
  • 24.10.20
  • 238× gelesen
Das brennende Wohnmobil stand ziemlich nahe an einem Gebäude.
6 Bilder

Wohnmobil in Eckenhaid in Flammen
Fahrzeug brannte direkt neben Gebäude

„Fahrzeugbrand am Gebäude” hieß es am Freitagnachmittag, 23. Oktober, um 13:38 Uhr in Eckenhaid. Als die alarmierten Feuerwehren Eckenhaid und Eschenau an der Einsatzstelle eintrafen, stand der Motorraum eines Wohnmobils in Vollbrand. Passanten unternahmen noch Löschversuche mittels Pulverlöscher, was jedoch keinen Erfolg brachte. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und verhinderte ein Übergreifen auf unmittelbar angrenzende Gebäude. Der Dichte Rauch zog teilweise...

  • Eckental
  • 23.10.20
  • 732× gelesen
In Eckenhaid machten sich drei Einbrecher an einem Wohnhaus zu schaffen.

Einbrecher in Eckenhaid unterwegs
Nachbar vereitelt den Einbruch

Am frühen Donnerstagabend, 22. Oktober, versuchten drei bislang Unbekannte in ein Wohnhaus im Eckentaler Ortsteil Eckenhaid einzubrechen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Ein Zeuge hatte gegen 19:00 Uhr ein Klirren sowie ein metallisches Geräusch aus einem Anwesen in der Wiesenstraße wahrgenommen. Daraufhin sah er nach und bemerkte einen unbekannten Mann auf der Terrasse des Wohnhauses. Der unbekannte Mann sagte offenbar etwas in einer ausländischen...

  • Eckental
  • 23.10.20
  • 1.568× gelesen
Insgesamt acht Atemschutztrupps waren im Einsatz.
8 Bilder

Feuerwehr in Heroldsberg gefordert
Carport mit Fahrzeugen in Flammen

In einem Wohngebiet im Markt Heroldsberg stand am Dienstagabend, 20. Oktober, ein Fahrzeug samt Carport auf einem Privatgrundstück in Vollbrand.Angrenzende Gebäude waren durch die Flammen gefährdet, sodass ein schnelles Eingreifen der gegen 20 Uhr alarmierten Feuerwehr notwendig war. Kräfte der FF Heroldsberg befanden sich zu diesem Zeitpunkt bei einer Maschinistenübung und konnten demnach die gemeldete Einsatzstelle unmittelbar nach der Alarmierung anfahren. Anfahrt mit Hindernissen Dicht...

  • Heroldsberg
  • 21.10.20
  • 283× gelesen

Panorama

Rauschgoldengel aus Nürnberg – neben den Zwetschgermännla ein Sinnbild für den Christkindlesmarkt.
3 Bilder

Kein Christkindlesmarkt im Corona-Jahr
Nürnberg sagt Markt ab

Angesichts der schnell steigenden Corona-Fallzahlen hat die Stadt Nürnberg schweren Herzens entschieden, den Christkindlesmarkt 2020 von Freitag, 27. November, bis Heiligabend, Donnerstag, 24. Dezember 2020, abzusagen. „Uns fällt diese Entscheidung sehr schwer. Der Christkindlesmarkt mit seiner großen Tradition gehört zu Nürnberg. Eine Adventszeit ohne Prolog des Christkinds und ohne das Städtlein aus Holz und Tuch auf dem Hauptmarkt ist für uns wie für die vielen Besucherinnen und Besucher...

  • 26.10.20
  • 48× gelesen
Neu ist die Farbe "Dunkelrot".
3 Bilder

Schärfere Maßnahmen
Corona-Ampel im Kreis Forchheim schaltet auf Rot

Corona-Ampel in Forchheim schaltet auf Rot Am Montagnachmittag (26. Oktober) ist die Corona-Ampel für den Landkreis Forchheim auf Rot gewechselt. Ab Dienstag gelten dann neue Regeln.  Maßnahmen in Gebieten mit einer 7-Tages-Inzidenz größer 50 Es wird eine Sperrstunde um 22 Uhr in der Gastronomie eingeführt. Ab 22 Uhr darf an Tankstellen kein Alkohol verkauft werden. Auf öffentlichen Plätzen besteht ab 22 Uhr ein Alkoholverbot. Private Feiern und Kontakte werden auf zwei Hausstände oder...

  • Eckental
  • 26.10.20
  • 1.550× gelesen
Sayuri Hattori und Patrick Köbler sind "Dos Diamonds"
2 Bilder

Igensdorfer Kultursommer 2020
Crossover-Konzert mit "Dos Diamonds"

Dass auch in diesen Zeiten Konzerte möglich sind, stellte das Duo „Dos Diamonds“ im Rahmen des Igensdorfer Kultursommers am 17. Oktober unter Beweis. Unter vorbildlichem Hygienekonzept gelang es dem bestens aufeinander eingespielten Crossover Duo mit Stücken von Klassik über Film bis modernen Pop, von der „Ode an die Freude“ von „Ludwig van Beethoven“, über „Let it go“ aus Disneys „Eiskönigin“ bis „Dance Monkey“ von „Tones and I“ seinem Publikum ein abwechslungsreiches Programm zu...

  • Igensdorf
  • 23.10.20
  • 43× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Im Dilettanten-Stadel

Sie wer’n lachen, aber professionelle Clowns finde ich oft gar nicht besonders lustig. Irgendwie aus der Zeit gefallen. Eine Ausnahme ist der Varieté-Regisseur Peter Shub. Es gibt wenige Künstler, die einem aus kurzen TV-Ausschnitten positiv im Gedächtnis bleiben. Peter Shub ist einer von ihnen. Der in den USA aufgewachsene und studierte Soziologe hat zwei Schauspielschulen in Paris absolviert, mit Roman Polanski gearbeitet, war mit dem Circus Roncalli auf Tour, entwickelte mit Loriot...

  • Eckental
  • 19.10.20
  • 26× gelesen
Mit unserer Vorlage ist es ganz einfach, ein Kontakt-Tagebuch zu führen. Am besten, Sie laden sich das PDF gleich herunter und drucken es sich beliebig oft aus.
2 Bilder

Ein Baustein zur Corona-Eindämmung
„Erinnerungs-Helfer” Kontakt-Tagebuch

Virologe Drosten rät zu Kontakt-Tagebuch In der letzten Podcastfolge appellierte Deutschlands führender Virologe Christian Drosten erneut an die Menschen, die Abstands- und Hygieneregeln zu befolgen und konsequent einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Zudem empfahl er, ein sogenanntes Cluster-Kontakt-Tagebuch zu führen. Man soll sich fragen: "Wo war ich heute? Mit wem war ich zusammen? Wo war es mir nicht ganz geheuer?" Es gehe etwa um Treffen mit einer Gruppe in einem geschlossenen Raum mit...

  • Eckental
  • 19.10.20
  • 487× gelesen

Freizeit

Das Foto zeigt einen Teil der vorgestellten Bücher (nicht alle, denn es sind noch nicht alle erschienen.)

Literatur Tage Lauf 2020
Online gehen und mehr erleben!

Ab sofort gibt es Tickets für die Livestreams zu den Lesungen aus der Stadtbücherei Lauf. Sie sind erhältlich über www.literatur-tage-lauf.de/streaming und kosten 4 € pro Veranstaltung. Direkt nach dem Kauf erhält man per Mail einen Registrierungscode zugeschickt, der als Eintrittskarte dient: Kurz vor Beginn der jeweiligen Lesung gibt man diesen Code ins entsprechende Feld auf derselben Homepage ein und kann dann die Liveübertragung der Lesung aus der Stadtbücherei Lauf am eigenen Bildschirm...

  • 22.10.20
  • 16× gelesen

Ankündigung: Standkonzert des Musik- und Trachtenverein am 1. Advent

Der Musik- und Trachtenverein Igensdorf veranstaltet am 1. Adventssonntag, den 29.11.20, um 17.00 Uhr ein beschauliches Standkonzert an der Obstmarkthalle Igensdorf. Das Adventskonzert wird dabei zum ersten Mal musikalisch vom Orchesterprojekt Igensdorf begleitet. Das Nachwuchsorchester, das seit Januar dieses Jahres fleißig geprobt hat, wird neben eigenen auch ein gemeinsames Stück mit dem großen Orchester aufführen. Unterstützt wird der besinnliche Abend durch den Verkauf von selbstgemachten...

  • Igensdorf
  • 21.10.20
  • 14× gelesen
Bei uns gibt es eins von drei Exemplaren des Buches zu gewinnen.
Aktion 2 Bilder

Buch gewinnen
Früher war alles früher

Neue Nürnberg (und Fürth fei auch) Geschichten »Früher war alles früher« enthält über 70 bisher in Buchform unveröffentlichte Glossen, Reden und Interviews von Klaus Schamberger. Der bekannte Autor nimmt seine Leser mit zu Geschichten aus Nürnberg (und Fürth fei auch). Wie gewohnt schreibt er sprachverspielt und wortgewand über lokale Kuriositäten wie Bardentreffen, Sauerkrautköniginnen und Schafkopfler und über fränkische Phänomene wie den »Glubb«, den Neptunbrunnen oder das Narrenschiff....

  • Eckental
  • 19.10.20
  • 120× gelesen
Bei uns gibt es eins von drei Exemplaren des Buches zu gewinnen.
Aktion 2 Bilder

Buch gewinnen
Kurt Albert: Frei denken - frei klettern - frei sein

Viele Eckentaler erinnern sich noch an die legendäre WG in Oberschöllenbach, in der in den Achtziger Jahren Stars der Freeclimbing-Szene wohnten. Kurt Albert, Wolfgang Güllich und Norbert Sandner beherbergten dort in der Moselstraße 7 bis zu zwanzig Gäste aus aller Welt, zumeist Spitzenkletterer, die Ideen und Kenntnisse austauschten. Jery Moffat, Kim Crarrigan, John Bachar, Ben Moon und Ron Kouk, die Créme de la créme des Klettersports gab sich die Klinke in die Hand. Vor zehn Jahren...

  • Eckental
  • 19.10.20
  • 210× gelesen
2 Bilder

Ausstellung Bonny Schuhmann
Pouring - das Spiel der Farben

Bonny Schuhmann stellt vom 1. Okt. – 27. Nov. 2020 im Rathaus Eckental aus. Acrylic Pouring, ist eine faszinierende Technik die aus den USA zu uns kam. Das bunte Farbenspiel, die interessanten Bildflächeneffekte und die abwechslungsreichen Motive begeistern immer mehr Maler. Es wird viel gemischt, geschüttet und gerührt. Dieser Technik ist die Ausstellung von Bonny Schuhmann im Rathaus in Eckental überwiegend gewidmet. Leider kann in diesen außergewöhnlichen Zeiten keine Vernissage...

  • Eckental
  • 13.10.20
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.