Click&Collect

Click & Collect
im wochenblatt-Land

Angebote lokaler Unternehmen
Starke Firmen

Starke Firmen
im wochenblatt-Land

Angebote lokaler Unternehmen
wochenklick
Helfende Hand (Mo-Fr 9-12 + 14-17 Uhr)

  0157-33 73 67 54

wochenklick
Die Krise im wochenblatt-Land

  Corona-Virus

wochenklick
Termine & Absagen im wochenblatt-Land

  Veranstaltungen

Nachrichten

Top-Themen

Das Eckentaler Business hat viel zu bieten. Diese Gutschein-Aktion unterstützt Eckentaler Geschäfte, die vom Lockdown betroffen sind,  durch einen Umsatz-Impuls in Corona-­Zeiten: Die Gutscheine im Wert von insgesamt über 4.000 Euro wurden in der Lockdown-Phase gekauft.Das Eckentaler Business hat viel zu bieten. Diese Gutschein-Aktion unterstützt Eckentaler Geschäfte, die vom Lockdown betroffen sind,  durch einen Umsatz-Impuls in Corona-­Zeiten: Die Gutscheine im Wert von insgesamt über 4.000 Euro wurden in der Lockdown-Phase gekauft.Das Eckentaler Business hat viel zu bieten. Diese Gutschein-Aktion unterstützt Eckentaler Geschäfte, die vom Lockdown betroffen sind,  durch einen Umsatz-Impuls in Corona-­Zeiten: Die Gutscheine im Wert von insgesamt über 4.000 Euro wurden in der Lockdown-Phase gekauft.

BilderBizQuiz
Eckental handelt lokal

Bilder-Quiz mit wertvollen Gutscheinen für Eckentaler Geschäfte Die Eckentaler Geschäfte haben viel zu bieten. Mit ihren Angeboten, ihrem Engagement und nicht zuletzt mit ihren örtlichen Steuern sorgen sie dafür, dass alle Eckentaler in einer attraktiven und aktiven Gemeinde leben. Doch jetzt stehen viele Einzelhändler und Dienstleister noch mehr unter Druck als sonst. Neben einem Trend zu Onlinekäufen, oft auf Kosten von Verkehr, Umwelt und Heimatort, belastet seit einem Jahr die...

Der Schulleiter macht's vor, die Schüler sollen es nachmachen - und das auch noch für einen guten Zweck. Der Schulleiter macht's vor, die Schüler sollen es nachmachen - und das auch noch für einen guten Zweck. Der Schulleiter macht's vor, die Schüler sollen es nachmachen - und das auch noch für einen guten Zweck.

„Sauer-macht-lustig”
Aktion des GymEck zu Gunsten des Solidaritätsfonds für Corona-Opfer

Manchmal muss ein Schulleiter zu besonderen Mitteln greifen, um seiner Schulfamilie in schwierigen Zeiten einen heiteren Start in den Tag zu ermöglichen. Burkard Eichelsbacher, Schulleiter am Gymnasium Eckental, hat sich deshalb eine Mitmachaktion ausgedacht und im allmorgendlichen Videogruß „Get Up Gym Eck“ dafür geworben. Für jeden, der sich an der „Sauer-macht-lustig-Challenge“ beteiligt, spendet Eichelsbacher einen Euro für den Solidaritätsfond des GymEck für Menschen, die unter der...

Die Sportler des FC Eschenau nutzten die sportfreie Zeit und sammelten am vergangenen Wochenende Müll. Die Sportler des FC Eschenau nutzten die sportfreie Zeit und sammelten am vergangenen Wochenende Müll. Die Sportler des FC Eschenau nutzten die sportfreie Zeit und sammelten am vergangenen Wochenende Müll.
4 Bilder

FC Eschenau
Sportler sammelten Müll

"Wenn wir schon nicht spielen können, dann nutzen wir den Sonntagnachmittag im Dienste des Gemeinwohls", das haben sich mehr als ein Dutzend Fußballer und Footballer („Black Lions”) des FC Eschenau gedacht und sind zur Tat geschritten. Gut ein Dutzend 120-Liter-Müllsäcke voller Unrat kamen zusammen, als sie die Straßenränder am B2-Kreisel zwischen Eschenau und Forth (jeweils 500 Meter lang in alle drei Richtungen) sowie den Flurbereinigungsweg vom Ortsrand bis zum Sportplatz reinigten. Wobei...

Die Büchereien bleiben trotz Lockdown geöffnet. Die Büchereien bleiben trotz Lockdown geöffnet. Die Büchereien bleiben trotz Lockdown geöffnet.

Lockdown-Lockerungen
Büchereien im wochenblatt-Land öffnen wieder

Mit den Lockdown-Lockerungen der vergangenen Woche wurde beschlossen, dass auch Büchereien wieder öffnen dürfen. Seit Dienstag, 9. März, sind die Büchereien im wochenblatt-Land wieder offen. In den Büchereien gilt FFP2-Maskenpflicht es wird um die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gebeten. Die Marktbücherei Igensdorf ist wieder zu den gewohnten Zeiten (Di 15-18 Uhr, Mi 10.30-12.30 Uhr, Do 15-18.30 Uhr) geöffnet. Die Gemeindebücherei Heroldsberg ist wieder zu den gewohnten...

SymbolbildSymbolbildSymbolbild

Neue Corona-Regeln
Was jetzt im Landkreis ERH gilt

Private Zusammenkünfte sind von der Sieben-Tage-Inzidenz abhängig: Liegt diese zwischen 35 und 100 dürfen sich Personen aus zwei Haushalten treffen. Die Gesamtzahl ist dabei auf fünf Personen beschränkt. Kinder bis 14 Jahre werden dabei nicht mitgezählt. Im Landkreis Erlangen-Höchstadt lag die Inzidenz laut Robert Koch-Institut am Stichtag (7. März) bei 51,7. Ab dieser Woche können im Landkreis unter anderem auch Läden, Galerien und Museen mit Terminbuchung via „Click & Meet“ öffnen. Hierbei...

SymbolbildSymbolbildSymbolbild

34.474 Impfungen im Kreis ERH
AstraZeneca-Impfstoff jetzt ohne Altersbegrenzung

In der zurückliegenden Woche (KW 9) wurden in der Stadt Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt insgesamt 5.642 Corona-Schutzimpfungen durchgeführt. Davon entfallen 567 Impfungen (373 Erstimpfung / 194 Zweitimpfung) an Personal in Kliniken in Stadt und Landkreis. 768 Impfungen wurden in Senioreneinrichtungen, verabreicht (283 / 485). Mit Termin wurden in der vergangenen Woche 4.307 Bürger sowie Rettungskräfte und Ärzte mit COVID19-Kontakt bzw. mobile Pflegedienste direkt im Impfzentrum in...

Franziska und Georg Krämer hatten vor ihrem „Roten Ross“ in Eschenau plüschige Gäste platziert.Franziska und Georg Krämer hatten vor ihrem „Roten Ross“ in Eschenau plüschige Gäste platziert.Franziska und Georg Krämer hatten vor ihrem „Roten Ross“ in Eschenau plüschige Gäste platziert.
3 Bilder

Es ist angerichtet
Protest-Aktion der Gastronomen

Am Mittwoch beraten Bund und Länder über Öffnungs-Szenarien aus dem Corona-Lockdown. Wenige Tage zuvor haben Gastwirte mit symbolisch gedeckten Tischen verdeutlicht: Sie und ihre Gäste brauchen – gut geregelt und nicht auf Kosten der Gesundheit – eine „Öffnungsperspektive mit Sicherheit und Lebensfreude“! Franziska und Georg Krämer hatten vor ihrem „Roten Ross“ in Eschenau plüschige Gäste platziert, auch in Heroldsberg und Kalchreuth wurde eingedeckt Mit dem symbolisch gedeckten Tisch wollte...

2 Bilder

So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren
Fasching im Jahr 1981

Vor 40 Jahren fand der Fasching deutlich später statt als heuer. Das kann man bei einem Blick auf die wochenblatt-Ausgabe der KW 09/1981 feststellen. Auf dem Titel präsentierten wir die Tanzgruppe von und mit der legendären Trude Stief aus Eschenau, die im Cancan-Stil eine mitreißende Show bot. 40 Jahre später blicken Faschingsbegeisterte wehmütig zurück, denn Corona hat allen Veranstaltungen der Saison (oder Session) einen Strich durch die Rechnung gemacht.

2 Bilder

„Helfende Hand“ unterstützt beim Impfen
Hilfe bei Registrierung und Fahrt

Zentrale Rufnummer: 0157-33 73 67 54 Für die Impfung, die derzeit nicht beim Hausarzt, sondern nur in den vorgesehenen Impfzentren durchgeführt wird, muss eine Online-Registrierung erfolgen. Die Helfende Hand im wochenblatt- Land bietet daher allen Personen, die sich für die Corona-Impfung registrieren wollen, Hilfe an. Wer Unterstützung bei der Registrierung generell benötigt, keinen Internet-Zugang hat oder anderweitige Probleme bei der Impfterminvergabe hat, darf sich gerne melden unter der...

Lokales

Symbolbild

34.474 Impfungen im Kreis ERH
AstraZeneca-Impfstoff jetzt ohne Altersbegrenzung

In der zurückliegenden Woche (KW 9) wurden in der Stadt Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt insgesamt 5.642 Corona-Schutzimpfungen durchgeführt. Davon entfallen 567 Impfungen (373 Erstimpfung / 194 Zweitimpfung) an Personal in Kliniken in Stadt und Landkreis. 768 Impfungen wurden in Senioreneinrichtungen, verabreicht (283 / 485). Mit Termin wurden in der vergangenen Woche 4.307 Bürger sowie Rettungskräfte und Ärzte mit COVID19-Kontakt bzw. mobile Pflegedienste direkt im Impfzentrum in...

  • Eckental
  • 08.03.21
  • 44× gelesen
Anzeige
Als Geschenk oder um sich selbst zu erfreuen... wunderschöne Frühjahrsneuheiten
9 Bilder

Buchhandlungen dürfen wieder öffnen
Ihr Buch & Mediencenter Endreß ist wieder geöffnet

Liebe Kunden, wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Buchhandlungen jetzt auch zu den Einzelhändlern des täglichen Bedarfs gehören - d.h. auch wir dürfen jetzt wieder ganz normal für Sie öffnen, und das ohne Terminvergabe! Kommen Sie doch einfach mal vorbei, wir haben in den letzten 3 Monaten Schließung (!!!) jede Menge schöne neue Bücher, Schreibwaren und Geschenkartikel bekommen, die wir Ihnen gerne mal zeigen möchten! Zu Themen wie Konfirmation, Hochzeit, Ostern, starke Frauen,...

  • Eckental
  • 08.03.21
  • 30× gelesen

Corona Monitor für's wochenblatt-Land
CoViD19 Zahlen - aktuell

An dieser Stelle veröffentlichen wir täglich die Fallzahlen aus dem wochenblatt-Land sowie aus den angrenzenden Gebieten. Die aktuellen Zahlen fürs wochenblatt-Land Die Zahlen stammen überwiegend vom Robert-Koch-Institut (RKI), da diese für die Einordnung eventueller Maßnahmen nach den getroffenen Verordnungen bindend sind. Aber auch die Zahlen, die die Gesundheitsämter in Erlangen, Lauf und in Forchheim ermitteln, fließen in unsere Veröffentlichung mit ein. In jedem Fall ist die Quelle und der...

  • Eckental
  • 08.03.21
  • 82.666× gelesen
Die Büchereien bleiben trotz Lockdown geöffnet.

Lockdown-Lockerungen
Büchereien im wochenblatt-Land öffnen wieder

Mit den Lockdown-Lockerungen der vergangenen Woche wurde beschlossen, dass auch Büchereien wieder öffnen dürfen. Seit Dienstag, 9. März, sind die Büchereien im wochenblatt-Land wieder offen. In den Büchereien gilt FFP2-Maskenpflicht es wird um die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gebeten. Die Marktbücherei Igensdorf ist wieder zu den gewohnten Zeiten (Di 15-18 Uhr, Mi 10.30-12.30 Uhr, Do 15-18.30 Uhr) geöffnet. Die Gemeindebücherei Heroldsberg ist wieder zu den gewohnten...

  • Eckental
  • 08.03.21
  • 23× gelesen
Symbolbild

Landkreis ERH
Geflügelpest bei einem weiteren Wildvogel nachgewiesen

Im Landkreis Erlangen-Höchstadt ist ein weiterer Fall von Geflügelpest (HPAI) – auch Vogelgrippe genannt – amtlich bestätigt: Bei einem verendeten Schwan wurde das Geflügelpest-Virus vom Typ H5N5 vom nationalen Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institut nachgewiesen. Zum Schutz vor einer weiteren Ausbreitung der Geflügelpest und insbesondere zum Schutz von Haus- und Nutzgeflügel sind die mit der Allgemeinverfügung vom 19. Februar angeordneten Schutzmaßnahmen zu beachten. Danach sind die...

  • Eckental
  • 05.03.21
  • 107× gelesen

Sport

Budo Club Eckental
Wir für alle!

Referenten aus verschiedenen bayerischen Judo-Vereinen boten am vergangenen Wochenende für alle Judo-Sportler ein breites Angebot an Trainingsmöglichkeiten an. Organisiert wurde das Online-Veranstaltungs­wochenende vom Breitensport­koordinator des Bayerischen Judo-Verbands BVJ. Für den Budo-Club Eckental war unser Judo-Trainer Jens Geider am Samstagmorgen mit der Trainingseinheit „Winterfun“ auf der virtuellen Matte. In der aus Jens‘ Online-Angebot für die Judo-Abteilung des BCE stammenden...

  • Eckental
  • 07.03.21
  • 9× gelesen
Die Sportler des FC Eschenau nutzten die sportfreie Zeit und sammelten am vergangenen Wochenende Müll.
4 Bilder

FC Eschenau
Sportler sammelten Müll

"Wenn wir schon nicht spielen können, dann nutzen wir den Sonntagnachmittag im Dienste des Gemeinwohls", das haben sich mehr als ein Dutzend Fußballer und Footballer („Black Lions”) des FC Eschenau gedacht und sind zur Tat geschritten. Gut ein Dutzend 120-Liter-Müllsäcke voller Unrat kamen zusammen, als sie die Straßenränder am B2-Kreisel zwischen Eschenau und Forth (jeweils 500 Meter lang in alle drei Richtungen) sowie den Flurbereinigungsweg vom Ortsrand bis zum Sportplatz reinigten. Wobei...

  • Eckental
  • 01.03.21
  • 282× gelesen

ASV Forth
Appell an Hundehalter und Suche nach Übungsleitern

Appell an Hundehalter In letzter Zeit mehren sich auf dem Sportgelände des ASV Forth die leidigen Probleme mit Hundekot. Der im Ehrenamt arbeitender Platzwart Gerhard Ide muss in ständiger Regelmäßigkeit Hinterlassenschaften beseitigen – eine Aufgabe, die weder angenehm noch geruchsfreundlich ist. Das offene Sportgelände durchqueren auch viele spazieren gehende Hundehalter; das hält der ASV Forth im Grundsatz auch für in Ordnung. Im Weiteren entsteht natürlich durch die einvernehmlich...

  • Eckental
  • 25.02.21
  • 59× gelesen
Symbolbild

Saisonvorbereitung
Arbeiten zur Saisonvorbereitung beim TCE

ENDLICH !!! – das Wetter wird besser und die neue Freiluftsaison rückt näher!! Wir alle freuen uns bestimmt sehr darauf und auch wenn uns Corona aktuell noch plagt, hoffen wir doch, dass es eine tolle Saison wird, mit vielen erfolgreichen Matches und vielen schönen gemeinsamen Stunden! ABER: Bevor es losgehen kann, stehen wieder mal einige Arbeiten an – die Anlage und das Tennisheim müssen vorbereitet werden. Leider ist ja ein gemeinsamer Arbeitseinsatz noch nicht möglich, aber jeder kann...

  • Eckental
  • 23.02.21
  • 24× gelesen
Nur 412 Stimmen fehlten dem FC Eschenau auf den Sieger Kerpen. Dahinter mit mehr als 1.000 Stimmen Abstand der Rest der angetretenen Vereine.
2 Bilder

Große Unterstützung aller Eckentaler reichte knapp nicht
FC Eschenau wurde Zweiter

Der FC Eschenau mit seinem Spielleiter der ersten Mannschaft, Julian Hüttenrauch, belegte bei der Abstimmung um den Teammanager des Jahres den zweiten Platz. Nur 412 Stimmen fehlten auf den Erstplatzierten Kerpen. Die anderen Vereine folgten mit mehr als 1.000 Stimmen Abstand auf den FC Eschenau. Der FC Eschenau nimmt momentan an der Abstimmung des Fußball-Portals "Fupa" zum "Teammanager des Jahres" teil. Unter vielen Kandidaten wurde unser Spielleiter der ersten Mannschaft, Julian Hüttenrauch,...

  • Eckental
  • 28.01.21
  • 141× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Polizei

Keller unter Wasser
Einsatz der Feuerwehr Forth

Die Feuerwehr Forth wurde am frühen Samstag Abend (06.03.2021) zu einem größeren Wasserschaden alarmiert. Der Keller eines Wohnhauses stand bis zur obersten Treppenstufe voll mit Wasser. Durch die Feuerwehr wurden 2 Pumpen sowie ein Wassersauger eingesetzt. Der Einsatz war nach den Reinigungs- und Aufräumarbeiten gegen 20:45 Uhr beendet.

  • Eckental
  • 07.03.21
  • 64× gelesen
Symbolfoto

Bettlerin nahm Seniorin über mehrere Monate aus
Polizei nahm Betrügerin bei Heroldsberg fest

Am Mittwoch, 3. März, nahmen Polizeibeamte bei Heroldsberg eine mutmaßliche Betrügerin fest. Die 34-jährige Frau steht in Verdacht, eine Seniorin über den Zeitraum von fast einem Jahr um mehrere zehntausend Euro gebracht zu haben. Die 74-jährige Rentnerin hatte bereits im Frühjahr 2020 eine Bettlerin kennengelernt. Im Verlauf dieser Bekanntschaft gab die 34-jährige Tatverdächtige vor, dass sie eine Tochter habe, die an Leukämie erkrankt sei und für die notwendige medizinische Behandlung Geld...

  • Heroldsberg
  • 04.03.21
  • 352× gelesen
In Eschenau kam es am Montag aufgrund eines Feuerwehreinsatzes zu Verkehrsbehinderungen.

Keller unter Wasser
Verkehrsbehinderungen am Montag in Eschenau

Die Feuerwehr Eschenau wurde zu einem unter Wasser stehenden Keller alarmiert. In dem Keller stand das Wasser ca. 30 cm hoch. Mittels zweier Tauchpumpen und einem Wassersauger wurde der Keller durch die FF Eschenau wieder trocken gelegt. Während der Einsatzmaßnahmen wurde der Verkehr wechselseitig an der Einsatzstelle vorbei geleitet. Quelle: Feuerwehr Eschenau

  • Eckental
  • 04.03.21
  • 342× gelesen
Der VW Polo kam erst nach mehrmaligem Überschlagen zum Stehen.

Unfall beim Überholen
Auto überschlägt sich mehrfach

Pkw mehrfach überschlagen Am Sonntag, 28. Februar, überholte eine 71-Jährige mit ihrem VW, Polo eine 40-Jährige, die mit ihrem VW Bus von Neunhof nach Bullach fuhr. Die Fahrerin des Polo fuhr beim Wiedereinscheren jedoch zu früh nach rechts und streifte mit dem Heck ihres Pkw den VW Bus. Dadurch geriet ihr Pkw ins Schleudern und kam nach rechts in den Straßengraben. Dort überschlug sich der Polo mehrfach und blieb schließlich auf den Rädern stehen. Die Dame kam mit leichten Verletzungen ins...

  • 02.03.21
  • 86× gelesen
Symbolbild

Betrunken am Steuer
Verkehrsunfall mit über 1,7 Promille

Am Sonntagmorgen, gegen 8.35 Uhr, ereignete sich in Forth in der Von-Scheffel-Straße ein Verkehrsunfall. Bei diesem ist ein Pkw auf zwei parkende Fahrzeuge aufgefahren. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Unfallverursacher einen Wert von über 1,7 Promille. Der 29-Jährige aus Eckental wurde zur Blutentnahme mit in die Polizeidienststelle genommen. Alle drei Fahrzeuge waren nach dem Unfall ein Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt über 40.000 Euro.

  • Eckental
  • 01.03.21
  • 501× gelesen

Panorama

Symbolbild

Neue Corona-Regeln
Was jetzt im Landkreis ERH gilt

Private Zusammenkünfte sind von der Sieben-Tage-Inzidenz abhängig: Liegt diese zwischen 35 und 100 dürfen sich Personen aus zwei Haushalten treffen. Die Gesamtzahl ist dabei auf fünf Personen beschränkt. Kinder bis 14 Jahre werden dabei nicht mitgezählt. Im Landkreis Erlangen-Höchstadt lag die Inzidenz laut Robert Koch-Institut am Stichtag (7. März) bei 51,7. Ab dieser Woche können im Landkreis unter anderem auch Läden, Galerien und Museen mit Terminbuchung via „Click & Meet“ öffnen. Hierbei...

  • Eckental
  • 08.03.21
  • 23× gelesen
So geht es weiter in Bayern.
Video

Söder tritt vor die Presse und erklärt:
So geht's in Bayern weiter

Am Donnerstagmittag trat Markus Söder mit einigen Ministern vor die Presse. Hier die Konferenz zum nachschauen. Bericht aus der Kabinettssitzung vom 4. März 2021: Ministerrat unterstützt MPK-Beschlüsse / Inzidenzabhängige Erleichterungen beschlossen / Zusätzliche Mittel für Tests In der Bekämpfung der Corona-Pandemie stehen Deutschland und Bayern jetzt vor entscheidenden Wochen. Angesichts der Virusvarianten setzt die Staatsregierung weiterhin auf den erfolgreichen Kurs der Vorsicht und...

  • Eckental
  • 04.03.21
  • 110× gelesen
2 Bilder

So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren
Fasching im Jahr 1981

Vor 40 Jahren fand der Fasching deutlich später statt als heuer. Das kann man bei einem Blick auf die wochenblatt-Ausgabe der KW 09/1981 feststellen. Auf dem Titel präsentierten wir die Tanzgruppe von und mit der legendären Trude Stief aus Eschenau, die im Cancan-Stil eine mitreißende Show bot. 40 Jahre später blicken Faschingsbegeisterte wehmütig zurück, denn Corona hat allen Veranstaltungen der Saison (oder Session) einen Strich durch die Rechnung gemacht.

  • Eckental
  • 02.03.21
  • 157× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Kreiselkunst mit Milchtüten?

Sie wer’n lachen, aber "Kunst am Bau" finde ich gut. Wenn die öffentliche Hand bei Bauten zusätzlich in dafür geschaffene Kunstwerke investiert, schafft das kulturellen Mehrwert und gibt Denkanstöße. Ob es staatliche Förderung auch für Kunst im Kreisverkehr gibt, weiß ich nicht, aber man sieht im Aus- und Inland immer mehr Kreiselkunst. Ein umstrittenes Beispiel ist das kreisrunde Zitat des Dichters Ludwig Tieck bei Forchheim: „Die ganze Natur ist dem Menschen, wenn er poetisch gestimmt ist,...

  • Eckental
  • 02.03.21
  • 16× gelesen

Freizeit

Die Mitglieder des Bridgeclub Lauf spielen derzeit online. Seit kurzem mit einer neuen Software, mit der man sich endlich wieder sehen und hören kann beim Spielen.

Bridgeclub Lauf
RealBridge im Internet - fast wie im Club

Schon seit Beginn des ersten coronabedingten Lockdowns im vergangenen März spielen die Mitglieder des Bridgeclubs Lauf ihr geliebtes Kartenspiel im Internet auf der Online Plattform Bridge Base Online (BBO). Dort können die Bridgekarten auf dem Bildschirm angeklickt werden und für schriftliche Mitteilungen steht ein Chatroom bereit. Der Computer hält die Ergebnisse der einzelnen Spielrunden fest und erstellt am Ende des Turniers die Rangliste. Nun gibt es seit einiger Zeit die neue...

  • 05.03.21
  • 6× gelesen
Wirsing-Röllchen mit orientalischer Füllung.

Ein Klassiker mit Pfiff
Wirsing-Röllchen orientalisch gefüllt

Omas Klassiker auf dem Küchentisch sind wieder stark im Kommen! Die Wirsing-Röllchen mit orientalischer Füllung sind ein idealer Energielieferant für die kalte Jahreszeit und natürlich echt lecker. Das Wintergemüse Wirsing in Verbindung mit Sellerie, Möhren und Linsen liefert wichtiges Vitamin C und E sowie pflanzliches Eiweiß. Gewürze wie Ingwer, Chiliflocken, Kardamom und Nelke streicheln unsere Geschmacksnerven und schmeicheln der Seele.  Zutaten Für 4 Portionen: 1 Zwiebel2 Knoblauchzehen150...

  • Eckental
  • 05.03.21
  • 9× gelesen
Schmeckt gut und kurbelt die Fettverbrennung im Körper an: Kartoffel-Kohl-Suppe.

Rezept zum Abnehmen
Kartoffel-Kohl-Suppe

Ein Klassiker unter den Gerichten zum Abnehmen ist die Kartoffel-Kohl-Suppe. Sie kurbelt die Fettverbrennung im Körper an und verspricht bei strenger Diätkost eine schnelle Gewichtsabnahme. Zu Hause lässt sich das Gericht einfach zubereiten.  Zutaten für 4 Portionen 1 Zwiebel (fein gewürfelt) 1 EL Olivenöl 1 kg Weißkohl (in mundgerechte Stücke geschnitten) 4 mittlere Kartoffeln (z. B. vorwiegend festkochend) 2 Karotten (geschält und gewürfelt) 125 g Räuchertofu (in kleinen Würfeln)400 g...

  • Eckental
  • 04.03.21
  • 14× gelesen
Jede Woche 6 Gutscheine im Gesamtwert von
680 Euro für Eckentaler Geschäfte zu gewinnen!
Aktion 2 Bilder

Eckental handelt lokal
BilderBizQuiz – Runde 4

Das Eckentaler Business hat viel zu bieten. Diese Gutschein-Aktion unterstützt Eckentaler Geschäfte, die vom Lockdown betroffen sind, durch einen Umsatz-Impuls in Corona-­Zeiten: Die Gutscheine im Wert von insgesamt über 4.000 Euro wurden in der Lockdown-Phase gekauft. Runde 4 Teilnahmeschluss für diese Woche: Sonntag, 7. März „BilderBizQuiz – Eckental handelt lokal“ ist eine Aktion von Markt Eckental, den Eckentaler Marktgemeinderäten und wochenblatt zur schnellen Unterstützung des lokalen...

  • Eckental
  • 03.03.21
  • 172× gelesen
Die 1983 erbaute Nepomuk-Kapelle im Waldstück zwischen Brand und Forth.

Geheimnisse der Eckentaler Wanderwege
Die Sankt Nepomuk-Kapelle

Wer mit offenen Augen die Eckentaler Wanderwege erwandert, wird viele herrliche Aussichten finden, aber auch viele „unscheinbare Dinge“, an denen man eher achtlos vorbeiläuft. In einer losen Serie stellt Peter Bajus einige dieser Orte vor und erzählt von deren Geheimnissen. Die Idee der Nepomuk-Kapelle entsteht Die kleine Nepomuk Kapelle im Wald zwischen Brand und Forth wurde aus einer launigen Idee heraus geboren. An einem schönen Sommertag im Juli 1980 feierten ein paar Freunde aus Eckental...

  • Eckental
  • 02.03.21
  • 193× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.