Starke Firmen
Urlaub im wochenblatt-Land

Mit Natur & Kultur
den Sommer genießen

Starke Firmen

Starke Firmen
im wochenblatt-Land

Angebote lokaler Unternehmen
wochenklick
Termine im wochenblatt-Land

  Veranstaltungen

wochenklick
Informationen zur Pandemie

  Corona-Virus

wochenklick
Marktplatz: wochenblatt + wochenklick

  Kleinanzeigen

Nachrichten

Top-Themen

SymbolbildSymbolbildSymbolbild

Impfaktionen
Hier können Sie sich im Landkreis ERH und Forchheim impfen lassen

Mobile Impfaktion im Landkreis Forchheim Das Impfzentrum des Landkreises Forchheim startet eine mobile Impfaktion und bietet Erst- oder Zweitimpfungen mit dem Impfstoff von BioNTech-Pfizer an. Die dazugehörigen Zweitimpfungen finden jeweils 3 Wochen später am gleichen Ort zur gleichen Zeit statt. Alternativ können die Erstgeimpften zu ihrerZweitimpfung ins Impfzentrum kommen. Samstag, 24.07.2021 und Samstag, 31.07.2021 • Neuses: Einkaufsgebiet Eggolsheim, Weinhütten 1, von 9.00 bis 10.00 Uhr •...

7 Bilder

Alle Infos im Überblick
Freibadbesuch im wochenblatt-Land in Zeiten von Corona

Ähnlich wie im letzten Jahr starten die Freibäder verspätet in die Saison. Die Öffnungen sind abhängig von den Inzidenzzahlen. Generell gilt: Bei einer Inzidenz über 100 müssen die Freibäder geschlossen bleiben, bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 ist ein Freibad-Besuch nur mit einem negativem Test möglich. Liegt die Inzidenz unter 50 ist kein Testnachweis mehr nötig. Die Inzidenzen müssen in jedem Fall stabil (d.h. an fünf aufeinanderfolgenden Tagen) unter dem jeweiligen Grenzwert liegen,...

Manuel Karger als Long-COVID-Patient auf dem langwierigen Weg der Besserung.Manuel Karger als Long-COVID-Patient auf dem langwierigen Weg der Besserung.Manuel Karger als Long-COVID-Patient auf dem langwierigen Weg der Besserung.
2 Bilder

Manuel Karger ist selbst seit Monaten betroffen
„Long-COVID” ist eine unterschätzte Gefahr

Die Berichterstattung über die Corona-Pandemie und COVID-19 befasst sich meistens mit Statistiken über Todesfälle, Genesung und Impfung. Seltener hört man von Begriffen wie „Long-COVID” oder„Fatigue-Syndrom”. „Man nimmt das nur am Rande wahr, bis es einen selber erwischt. Und mich hat es erwischt. Unerwartet und mit voller Wuch” erzählt Manuel Karger aus Oberschöllenbach. Karger ist 35 Jahre alt, verheiratet, Papa einer zweijährigen Tochter und im wochenblatt-Land bekannt unter anderem als...

Ein Weibchen saugt an einer Skabiose.Ein Weibchen saugt an einer Skabiose.Ein Weibchen saugt an einer Skabiose.
6 Bilder

Genau hingeschaut
Der Apollofalter – Ein fränkischer Heimkehrer

Der Apollofalter (Parnassius apollo) ist der einzige deutsche Tagfalter, der dem internationalen Washingtoner Artenschutzabkommen unterliegt. Was macht ihn so besonders? Nicht nur seine Lebensweise, auch seine Geschichte ist bemerkenswert. Der Apollofalter kennt in Bayern nur zwei Lebensräume. Einer davon liegt in der Fränkischen Schweiz, oder schlicht in der „Fränggischn“, wie sie von ihren Bewohnern herzlich genannt wird. Das Besondere am Apollofalter ist seine Wiederkehr nach...

Der Bundestagsabgeordnete Stefan Müller sprach mit Markus Giegold über die Anliegen des Deutschen Industrieverbandes für Fitness- und Gesundheitsanlagen DIFG und wurde von Bürgermeisterin Ilse Dölle in Eckental begrü.t (von rechts).Der Bundestagsabgeordnete Stefan Müller sprach mit Markus Giegold über die Anliegen des Deutschen Industrieverbandes für Fitness- und Gesundheitsanlagen DIFG und wurde von Bürgermeisterin Ilse Dölle in Eckental begrü.t (von rechts).Der Bundestagsabgeordnete Stefan Müller sprach mit Markus Giegold über die Anliegen des Deutschen Industrieverbandes für Fitness- und Gesundheitsanlagen DIFG und wurde von Bürgermeisterin Ilse Dölle in Eckental begrü.t (von rechts).
2 Bilder

MdB Stefan Müller zu Besuch in Eckental
Fitnessbranche fordert bessere politische Rahmenbedingungen

Zu einem Gespräch über steuerliche Rahmenbedingungen für die Fitnessbranche war der Bundestagsabgeordnete Stefan Müller am Montag nach Eckental in den FIT STAR SPORTSCLUB gekommen. Müller ist Parlamentarischer Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe und auch stellvertretendes Mitglied im Sportausschuss des Bundestages. Zu dessen sportpolitischer Arbeit gehört nicht nur die Förderung nachhaltiger Rahmenbedingungen für den Spitzensport, sondern auch die gesellschaftliche Bedeutung des Sports für...

Bürgermeisterin Ilse Dölle nimmt Abschied von dem Eckentaler Ehrenbürger Dr. Christoph Maier. Links daneben Pfarrer Andreas Hornung.Bürgermeisterin Ilse Dölle nimmt Abschied von dem Eckentaler Ehrenbürger Dr. Christoph Maier. Links daneben Pfarrer Andreas Hornung.Bürgermeisterin Ilse Dölle nimmt Abschied von dem Eckentaler Ehrenbürger Dr. Christoph Maier. Links daneben Pfarrer Andreas Hornung.
2 Bilder

Ehrenbürger in Forth beigesetzt
So nahm Eckental Abschied von Dr. Christoph Maier

Mit einem bewegenden Trauergottesdienst unter freiem Himmel auf dem Friedhof in Forth nahmen Familie, Freunde und politische Weggefährten Abschied von dem in der vergangenen Woche verstorbenen Dr. Christoph Maier. Pfarrer Andreas Hornung leitete die Trauerfeier einfühlsam und sprach den Anwesenden Trost zu. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Musikern der Jugendkapelle, Walter Friedl an der Klarinette sowie Michael Zanzinger und Mareike Ziemer mit Gesangsdarbietungen. Landtags-Mitglied,...

Die in Kleingeschaidt stationierte SEG Betreuung Erlangen Land war während des Hochwassers im Einsatz, um die Einsatzkräfte zu versorgen. Die in Kleingeschaidt stationierte SEG Betreuung Erlangen Land war während des Hochwassers im Einsatz, um die Einsatzkräfte zu versorgen. Die in Kleingeschaidt stationierte SEG Betreuung Erlangen Land war während des Hochwassers im Einsatz, um die Einsatzkräfte zu versorgen.

Spendenaktionen
Landkreis ruft zur Unterstützung für Hochwasser-Betroffene auf

Überflutete Ortsteile, vollgelaufene Keller: Das Jahrhundert-Hochwasser mit einem Pegel von über sechs Metern hat die Gebiete im und um den Aischgrund besonders getroffen. Die Stadt Höchstadt a. d. Aisch und die Gemeinde Adelsdorf haben Spendenaktionen für Betroffene des Hochwassers initiiert. Der Landkreis Erlangen-Höchstadt ruft zur Beteiligung auf. Der Ertrag aus den eingehenden Spenden soll besonders betroffenen Institutionen, Privatpersonen und Landwirten schnell und unbürokratisch...

Willi Wohlfart (Braumeister, hinten rechts), Jürgen Eichenmüller (Kuni-Bräu, vorne links), Roman Wölfel (Orga-Team, hinten links) und Sebastian Bartels (Orga-Team, vorne rechts) beim offiziellen Verkaufsstart des Festbieres. Willi Wohlfart (Braumeister, hinten rechts), Jürgen Eichenmüller (Kuni-Bräu, vorne links), Roman Wölfel (Orga-Team, hinten links) und Sebastian Bartels (Orga-Team, vorne rechts) beim offiziellen Verkaufsstart des Festbieres. Willi Wohlfart (Braumeister, hinten rechts), Jürgen Eichenmüller (Kuni-Bräu, vorne links), Roman Wölfel (Orga-Team, hinten links) und Sebastian Bartels (Orga-Team, vorne rechts) beim offiziellen Verkaufsstart des Festbieres.
5 Bilder

Anstoßen auf 1000 Jahre Herpersdorf
„Herpersdorfer Hell” zum Jubiläum gebraut

In Herpersdorf gibt es seit vergangenem Freitag einen ganz besonderen Trunk zu kaufen: Eigens für das 1000-jährige Jubiläum wurde das „Herpersdorfer Hell” nach eigener Rezeptur gebraut. Das Dorf gilt mit seiner tausendjährigen Geschichte seit der ersten urkundlichen Erwähnung am 13.11.1021 als ältester Ortsteil des Marktes Eckental (das wochenblatt berichtete). Auf viele Jubiläums-Aktionen musste man bisher pandemiebedingt verzichten – nicht aber auf das Geburtstagsbier. „Herpersdorf hat eine...

Mit viel Präzision und Feingefühl wurde das Deckenfresko vom Künstler Franz Fersch wieder hergestellt. 
Mit viel Präzision und Feingefühl wurde das Deckenfresko vom Künstler Franz Fersch wieder hergestellt. 
Mit viel Präzision und Feingefühl wurde das Deckenfresko vom Künstler Franz Fersch wieder hergestellt.
3 Bilder

Sanierung in der Dormitzer Pfarrkirche abgeschlossen
Stuckdecke repariert und restauriert

Nach langem Warten kann am Sonntag wieder ein Gottesdienst in der Pfarrkirche "Unsere Liebe Frau" in Dormitz stattfinden. Ende 2017 war ein zwei Quadratmeter großes Stück der Stuckdecke gefallen. Ursache hierfür waren Schäden am Dachstuhl. Auch die 300 Jahre alte Verputzschicht und deren Aufbau stellten sich als äußerst problematisch heraus. Zunächst war man vorübergehend in den Mehrzweckraum ausgewichen, dann wurde ein Netz unter die Kirchendecke gespannt, um die Kirchenbesucher vor...

Lokales

Der Bundestagsabgeordnete Stefan Müller sprach mit Markus Giegold über die Anliegen des Deutschen Industrieverbandes für Fitness- und Gesundheitsanlagen DIFG und wurde von Bürgermeisterin Ilse Dölle in Eckental begrü.t (von rechts).
2 Bilder

MdB Stefan Müller zu Besuch in Eckental
Fitnessbranche fordert bessere politische Rahmenbedingungen

Zu einem Gespräch über steuerliche Rahmenbedingungen für die Fitnessbranche war der Bundestagsabgeordnete Stefan Müller am Montag nach Eckental in den FIT STAR SPORTSCLUB gekommen. Müller ist Parlamentarischer Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe und auch stellvertretendes Mitglied im Sportausschuss des Bundestages. Zu dessen sportpolitischer Arbeit gehört nicht nur die Förderung nachhaltiger Rahmenbedingungen für den Spitzensport, sondern auch die gesellschaftliche Bedeutung des Sports für...

  • Eckental
  • 28.07.21
  • 3× gelesen
Franken-Obst-Gesch.ftsführerin Tina Weishaupt (2. v. rechts) erklärte dem BBV-Kreisvorsitzenden Hermann Greif, der stellvertretenden Landrätin und Kreisbäuerin Rosi Kraus, BBV-Kreisgesch.ftsführer Werner Nützel und Greifs Stellvertreter Reinhard Friedrich (von rechts) die Fortschritte bei der Kirschenvermarktung.
2 Bilder

Heimische Lebensmittel sind Mehrwert
BBV wirbt mit Traktor-Tour für Essen aus Bayern

Was wir essen, woher unsere Lebensmittel kommen und wie sie erzeugt werden – diese Fragen will der Bayerische Bauernverband mit der Traktortour „Essen aus Bayern“ beantworten. Verbraucher sollen darauf aufmerksam gemacht werden, was hinter der Erzeugung qualitativ hochwertiger, regionaler Lebensmittel steckt. Überregionaler Einzelhandel und regionale Direktvermarktung Am Freitag machte der plakative Schlepper in Igensdorf Station, zunächst bei der Obstgenossenschaft Igensdorf und der Franken...

  • Igensdorf
  • 28.07.21
  • 7× gelesen

Corona Monitor für's wochenblatt-Land
CoViD19 Zahlen - aktuell

An dieser Stelle veröffentlichen wir täglich die Fallzahlen aus dem wochenblatt-Land sowie aus den angrenzenden Gebieten. Die aktuellen Zahlen fürs wochenblatt-Land Die Zahlen stammen überwiegend vom Robert-Koch-Institut (RKI), da diese für die Einordnung eventueller Maßnahmen nach den getroffenen Verordnungen bindend sind. Aber auch die Zahlen, die die Gesundheitsämter in Erlangen, Lauf und in Forchheim ermitteln, fließen in unsere Veröffentlichung mit ein. In jedem Fall ist die Quelle und der...

  • Eckental
  • 28.07.21
  • 173.882× gelesen
Obere Reihe von links: Nesiah Krauß Querflöte, Lukas Kranich Posaune, Carolin Herner Violine, Emma Gebhard Saxophon, Sebastian Hänsch Saxophon; Untere Reihevon links: Lehrkraft Rainer Weber und Henry Fischer Schlagzeug, Hagen Fischer Gitarre mit Lehrer Valentin Wenzel, Schlagzueglehrer Rainer Weber und Philipp Zeißler Schlagzeug.

Sing- und Musikschule Igensdorf
Urkundenverleihungen der D1 Prüfung

Die geplante D1 Bronzeprüfung musste pandemiebedingt mehrmals verschoben werden. Jetzt endlich konnten sich am 11. Juli acht Schüler der Theorieprüfung und der praktischen Prüfung stellen: Und alle haben es hervorragen gemacht und die Prüfung souverän bestanden.

  • Igensdorf
  • 27.07.21
  • 41× gelesen
Bürgermeisterin Ilse Dölle (rechts) in der Mittelschule: Wie die Schülerinnen und Schüler hier zu einem respektvollen Umgang miteinander angehalten werden, erfülle sie mit Stolz.

Engagement für soziales Miteinander an der Mittelschule Eckental
Neu ausgebildete Streitschlichterstaffel geehrt

Die Ehrung der neu ausgebildeten Streitschlichterstaffel am 13. Juli erwies sich dieses Jahr für alle Beteiligten als etwas ganz Besonderes. Zum einen feierte das Anti-Mobbing-Konzept der Schule (Streitschlichtersystem ergänzt durch Mobbingwächter) als fester Bestandteil des pädagogischen Ansatzes „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ 10-jähriges Jubiläum. Zum anderen konnten anlässlich der Ehrung erstmalig zwei Mitglieder der Frederik-und- Luca-Stiftung begrüßt werden. Diese Stiftung...

  • Eckental
  • 27.07.21
  • 59× gelesen

Sport

Symbolbild

FC Eschenau
Tennis-Camps in den Ferien

Auch beim FC Eschenau Tennis geht es in den Sommerferien heiß her! Gemeinsam mit der Tennisschule, der WOW! TennisCompany werden allen Tennis-Interessierten im August Camps für Erwachsene, Kids & Juniors angeboten. Die WOW!Camps Erwachsene sind bereits bis auf wenige Plätze restlos ausgebucht, es gibt noch die Möglichkeit bei den KidsCamps mitzumachen. Wer also gerne in den Ferien Sport, Spiel & Action verbinden möchte - Jörg und Olli von der WOW! TennisCompany und der FCE freuen sich sehr auf...

  • Eckental
  • 26.07.21
  • 11× gelesen
Die HG Eckental ist in die neue Saison gestartet. Leider fehlen im Jugendbereich aber Trainer und Betreuer.

HG Eckental
Re-Start in eine neue Saison

Nach mehr als einem halben Jahr konnte auch die HG Eckental wieder in Präsenztrainingseinheiten starten. Nach dem die Zahlen soweit abfielen, dass ohne Test und auch mit Kontakt wieder Training möglich war, wurden die Rufe der Kinder, Jugendlichen und Trainer nach entsprechenden gemeinsamen Trainingseinheiten laut. Alle HGler freuen sich riesig wieder auf der Platte zu stehen und wollen einfach wieder Handball spielen. Auch der Verband BHV plant die neue Saison und so meldete die HG Eckental...

  • Eckental
  • 19.07.21
  • 20× gelesen
Wechsel an der Vereinsspitze: die neue alte Vorstandschaft mit (v.l.) Florian Kohlmann, Martin Roser, Walter Brückl und Jörg Hanke.

FC Eschenau
Bericht zur Jahreshauptversammlung

Einen positiven Zustandsbericht für den FC Eschenau hat Walter Brückl als scheidender erster Vorstand bei der coronabedingt lange verschobenen Jahreshauptversammlung des Vereins gegeben. Zwar hätten praktisch alle gewohnten Veranstaltungen ausfallen müssen und sei der Sportbetrieb lange gar nicht bis stark eingeschränkt möglich gewesen, doch der Verein habe auch viel Unterstützung erfahren. Dabei galt der Dank Brückls vor allem den Mitgliedern, die dem FCE trotz der Einschränkungen beim...

  • Eckental
  • 19.07.21
  • 41× gelesen
Endlich darf wieder gespielt werden: Der Bridge Club Lauf ist zurück am Tisch.

Bridgeclub Lauf
Es wird wieder Bridge gespielt

Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Bridge-Club Lauf im vergangenen Oktober ein zweites Mal seine Turniere einstellen. Viele Mitglieder haben allerdings regelmäßig auf den Bridge-Online-Plattformen BBO und RealBridge Turniere gespielt. Auch der vom Verein angebotene Online-Unterricht war gut besucht. Für etliche ältere Mitglieder war dies sogar der erste Ausflug ins Internet. Nun war die Freude der Bridgespieler natürlich groß, dass seit Montag, dem 21. Juni das geliebte Kartenspiel wieder...

  • 16.07.21
  • 17× gelesen
(v.l.) Jürgen Schüssel (1. Vorsitzender), Bürgermeisterin Ilse Dölle und Horst Mühlbauer (Abteilungsleiter der Stockschützenabteileung) bei der Einweihung der neuen Anlage beim SCE.

SC Eckenhaid
Neue Stockbahn offiziell eingeweiht

Anfang November 2020 wurde die neue Stockbahn des SC Eckenhaid fertig gestellt. Hierfür wurde die in die Jahre gekommene Asphaltbahn abgetragen. Die gesamte Spielfläche der zwei neuen Bahnen wurde mit einer Betonsteinumrandung sowie speziellen Verbundsteinen und spielrelevanten Markierungen neu gestaltet. Leider konnte mit Fertigstellung die Bahn nicht mehr genutzt werden, da zeitgleich alle sportlichen Aktivitäten aufgrund Corona eingestellt werden mussten. Seit Anfang Juni 2021 können die...

  • Eckental
  • 13.07.21
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Polizei

Der Roller hatte nach dem Unfall nur noch Schrottwert.
4 Bilder

Unfall auf der B2
Auto fährt nahezu ungebremst auf Roller auf

Am Donnerstag, 22. Juli, gegen 21.45 Uhr, fuhr ein 44-jähriger Nürnberger mit seinem Roller auf der Bundesstraße B2 auf Höhe der Anschlussstelle Nürnberg-Nord mit ca. 45 km/h in Richtung Nürnberg. Ein 32-jähriger Mazda-Fahrer fuhr mit der zulässigen Geschwindigkeit von 80 km/h hinter ihm. Da der Pkw-Fahrer plötzlich gesundheitliche Probleme bekam und kurzzeitig abgelenkt war, fuhr er nahezu ungebremst auf den Roller auf. Dessen Fahrer stürzte auf die Fahrbahn und zog sich hierbei eine...

  • Heroldsberg
  • 23.07.21
  • 102× gelesen
Die Besatzung des Rettungsdienst-Fahrzeugs ist dankbar für die gute Erstversorgung und die funktionierende Rettungskette.

Vorbildliche Ersthelfer bei Frohnhof

Am Samstag wurde der der ASB Rettungsdienst Gräfenberg zusammen mit dem Hubschrauber Christoph 27 zu einem schweren medizinischen Notfall auf dem Rad- und Feldweg zwischen Stöckach und Frohnhof gerufen. Die Besatzung des Rettungsdienstes war sehr dankbar für die vorbildliche Erstversorgung des Patienten durch einen Fahrradfahrer und den Fahrer eines schwarzen PKW. Kinder haben zudem den Rettungswagen schon von der Staatsstraße aus perfekt und genau zum Einsatzort gelotst. Für ein persönliches...

  • Eckental
  • 13.07.21
  • 1.089× gelesen
Symbolbild

Unfall auf der B2
Rollerfahrerin bremste zu spät

Am Freitagnachmittag (09. Juli) befuhr eine 19-Jährige aus dem Landkreis Forchheim mit ihrem Roller die B2 von Igensdorf kommend in Richtung Eckental. Aufgrund eines abbiegenden Fahrzeuges musste ein vor ihr fahrender 48-jähriger Gräfenberger auf Höhe der Einmündung Ebach seinen Pkw Ford bis zum Stillstand abbremsen. Dies erkannte die Rollerfahrerin jedoch zu spät und verlor beim eingeleiteten Bremsmanöver die Kontrolle über ihr Zweirad, sodass sie auf die Fahrbahn stürzte. Mit leichten...

  • Eckental
  • 12.07.21
  • 54× gelesen
Symbolbild

Nach Fahndung
Streife stoppt Drogenfahrt durch Eckental

In den späten Abendstunden des 8. Juli fiel einem Passanten ein Fahrzeug auf, welches mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Eschenau umherfuhr. An einer Kreuzung missachtete der Fahrzeugführer weiterhin das für ihn geltende Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Der 18-jährige einheimische Fahrer durchfuhr mehrere Ortsteile des Marktes Eckental mit hoher Geschwindigkeit, bis er im Rahmen der Fahndung durch eine Streife der PI Erlangen-Land angetroffen und gestoppt werden konnte. Bei der...

  • Eckental
  • 12.07.21
  • 99× gelesen
Symbolbild

Nach Personenkontrolle
Aufzuchtanlage mit mehreren Marihuanapflanzen aufgefunden

Beamte der Polizeiinspektion Erlangen-Land fanden am Samstagmorgen (26. Juni) bei einer Personenkontrolle eines 23-jährigen Mannes in Heroldsberg eine geringe Menge Amphetamin auf. Bei einer anschließenden Überprüfung seiner Wohnung stellten die Polizisten eine Aufzuchtanlage für Cannabis fest. Die Streife unterzog den 23-Jährigen gegen 7 Uhr im Bereich des Stadtgebiets Heroldsberg einer Personenkontrolle. Weil die Beamten bei dem Mann hierbei unter anderem eine geringe Menge der Droge...

  • Heroldsberg
  • 28.06.21
  • 542× gelesen

Panorama

Willi Wohlfart (Braumeister, hinten rechts), Jürgen Eichenmüller (Kuni-Bräu, vorne links), Roman Wölfel (Orga-Team, hinten links) und Sebastian Bartels (Orga-Team, vorne rechts) beim offiziellen Verkaufsstart des Festbieres.
5 Bilder

Anstoßen auf 1000 Jahre Herpersdorf
„Herpersdorfer Hell” zum Jubiläum gebraut

In Herpersdorf gibt es seit vergangenem Freitag einen ganz besonderen Trunk zu kaufen: Eigens für das 1000-jährige Jubiläum wurde das „Herpersdorfer Hell” nach eigener Rezeptur gebraut. Das Dorf gilt mit seiner tausendjährigen Geschichte seit der ersten urkundlichen Erwähnung am 13.11.1021 als ältester Ortsteil des Marktes Eckental (das wochenblatt berichtete). Auf viele Jubiläums-Aktionen musste man bisher pandemiebedingt verzichten – nicht aber auf das Geburtstagsbier. „Herpersdorf hat eine...

  • Eckental
  • 28.07.21
  • 7× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Endlich oben offen

Sie wer’n lachen, aber den Männern geht es modisch ganz schön an den Kragen. Für Damen ist alles viel komplexer. Das geht schon mit den Farben los: Trägt man jetzt noch Beige, welches dann wohl eher Champagner heißt? Nein, denn dieser Sommer wird bunt, sagt „Glamour“. Die 15 Trendfarben sind Rosa, Pink, Pfefferminzgrün, Khaki, Lila, Orange, Türkis, Indigoblau, Dunkelrot, Koralle, Sonnengelb, Cremeweiß, Dunkelbeige (oder Macchiato – also doch!), Dunkelblau und Grau. Also fast alles außer Schwarz...

  • Eckental
  • 28.07.21
  • 0× gelesen
Open Air an der Grundschule
4 Bilder

Saxsession im Kultursommer Igensdorf
4 Frauen und ihr Saxophon

Können vier Saxophone ein Orchester ersetzen? Ja, können Sie. Im vierstimmigen Satz von Sopran- bis Bariton-Saxophon wird es in den harmonischen Arrangements der Gruppe Saxsession zum Hörgenuss. Die vier Frauen, Elke Beer, Marion Andersons, Lisa Endres und Julia Grünsteidel, waren am Samstag, 24. Juli im Igensdorfer Kultursommer zu Gast. Open Air im Pausenhof der Grundschule Igensdorf entführten Sie die Zuhörer musikalisch um die Welt und durch die verschiedensten Stilrichtungen. Von Klassik...

  • Igensdorf
  • 26.07.21
  • 33× gelesen

Freizeit

Bekanntheitsgrad erhöhen
Eckental beschließt Beitritt zum Tourismusverband Franken

Eckental, das Tor zur Fränkischen Schweiz, hat beschlossen, dem Tourismusverband Franken e.V. beizutreten. Zweck des Verbandes ist es, alle Maßnahmen zu fördern, die der Pflege und Förderung des Tourismus Franken dienen können. Mit einer Mitgliedschaft in diesem Verband bietet sich für den Markt Eckental die Möglichkeit den Bekanntheitsgrad im nordbayerischen Umland weiter zu erhöhen und damit einen ersten Schritt in Richtung „Fremdenverkehr in Eckental“ zu machen. Nach dem Beitritt bietet sich...

  • Eckental
  • 27.07.21
  • 14× gelesen
Blick über die historische Schlossmauer auf das Konzert mit Tobias Hartlieb (Klavier) und den Mitgliedern der Staatsphilharmonie Nürnberg Jessica Hartlieb (Violine) und Ralph Krause (Violoncello).

Sommer-Open-Air-Konzert
Kalchreuther Schloss musikalisch wachgeküsst

Das Kalchreuther Hallerschloss, bis 2015 als Gaststätte und seit 2017 privat genutzt, hat mit einem außergewöhnlichen Freiluftkonzert eine Sternstunde erlebt. Zwischen den historischen Mauern des Schlosshofes spielte das Hartlieb- Klaviertrio am lauen Sonntagabend ein umjubeltes Kammerkonzert mit Musik von Antonio Vivaldi und Astor Piazzolla. Die Violinkonzerte „Vier Jahreszeiten“ („le quattro stagioni“) des italienischen Barock-Komponisten Vivaldi wurden mit den Adaptionen der argentinischen...

  • Kalchreuth
  • 27.07.21
  • 103× gelesen

2900 Campingplätze in Südeuropa
ADAC Campingführer 2021

Erst vor wenigen Monaten erschien erschien das umfassende Nachschlagewerk zu Campingplätzen in Südeuropa mit den bewährten ADAC Klassifikationen aller vorgestellten Plätze mit Planungskarte und ADAC Campcard für zahlreiche Rabattangebote. Mit dem ADAC Campingführer Südeuropa wird die Suche nach dem perfekten Campingplatz zum Vergnügen. Ob Urlaub vor der Haustür oder eine Entdeckungsreise Richtung Süden – beim Campen sind der Freiheit keine Grenzen gesetzt. Rund 2.900 Campingplätze in 17 Ländern...

  • Eckental
  • 26.07.21
  • 5× gelesen

Buchtipp
Dem Puddingdieb auf der Spur – Ein Kinderbuch von Nina Weimann-Sandig

So wie viele andere Kinder wünscht sich Ben, eines Tages Fußballprofi zu werden. Als er plötzlich starkes Nasenbluten bekommt, muss er ins Krankenhaus. Dort lernt er den gleichaltrigen Christopher kennen, der an Leukämie erkrankt ist. Er ist sehr schwach und sein Magen ist so mitgenommen, dass er nur noch Pudding essen kann. Kurz darauf verschwinden jedoch alle Puddings im Krankenhaus auf mysteriöse Weise und Christoph kann nichts mehr essen. Ben, der eigentlich Ben Theodor Fontane heißt,...

  • Eckental
  • 26.07.21
  • 3× gelesen
Am Sklavensee wird es im September einen Kinoabend geben. Welcher Film gezeigt wird, entscheiden die Zuschauer selbst.

Nach einem Jahr Pause wieder Open-Air Kino
N-ERGIE Kinotour in Kalchreuth

Nach einem Jahr Pause heißt es im Sommer endlich wieder: Großes Kino unter freiem Himmel für kleines Geld und einen guten Zweck. Zwischen Donnerstag, 26. August und Samstag, 11. September ist die N-ERGIE Kinotour zu Gast in 14 Orten in der Region und sorgt für Kinoabende der besonderen Art. Im wochenblatt-Land wird es am Dienstag, 7. September, am Sklavensee in Kalchreuth eine Kinovorführung geben. Die Kinoabende starten bereits ab 18 Uhr mit einem bunten Rahmenprogramm für die ganze Familie....

  • Kalchreuth
  • 22.07.21
  • 67× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.