40 Jahre wochenblatt
Beiträge zum Jubiläum & Historisches

Wir feiern
40 Jahre wochenblatt

wochenklick
Die Krise im wochenblatt-Land

  Corona-Virus

wochenklick
Termine & Absagen im wochenblatt-Land

  Veranstaltungen

Nachrichten

Top-Themen

Nachdem das wochenblatt bereits seit drei Jahren auch aus und für Heroldsberg berichtete, beteiligte man sich 1995 am ersten Heroldsberger Straßenfest anlässlich der (damals) neuen B2-Umgehung. Erika Böll und Brigitte Eyrich nahmen Aufträge für private Kleinanzeigen ausnahmsweise kostenfrei entgegen – die Nachfrage und der Aufwand waren enorm.
4 Bilder

40 Jahre Wochenblatt
Das zweite Jahrzehnt: Das wochenblatt in den 90ern

Im Herbst 2020 feiert das wochenblatt sein 40-jähriges Bestehen. Beginnend mit der letztwöchigen Ausgabe (2020/37 vom 9.9.2020) berichtet das wochenblatt über die Entstehung und die Entwicklung des regionalen Magazins. Vergangene Woche ging es um die ersten zehn Jahre seit der Gründung durch Detlef und Elfriede Unbehaun, in dieser Ausgabe um die 1990er Jahre. 1990 wurde Deutschland zum 3. Mal Fußballweltmeister mit Bundestrainer Franz Beckenbauer (der vergangenen Freitag 75. Geburtstag...

Bürgermeister Jan König bedankte sich bei der Feuerwehr heroldsberg für die Anschaffung des AED persönlich. (hinten v.l.: Steffi Stein, Jan König, Enrico Delfino; vorne v.l. Timo Bachhiesl, Manfred Richter)

Spende für die Bevölkerung
Neuer Defibrillator am Feuerwehrhaus Heroldsberg

In Heroldsberg gibt es nun einen weiteren öffentlich zugänglichen Defibrillator. Am Donnerstag wurde das Gerät von der Feuerwehr Heroldsberg in Anwesenheit von Bürgermeister Jan König vorgestellt. Er hängt am Feuerwehrhaus, frei zugänglich für alle Bürger. Mit einem Automatisierten Externen Defibrillator (AED) können auch medizinische Laien bei lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen (Kammerflimmern) schnelle und wichtige Hilfe leisten und den Herztod verhindern. "Es ist ein wichtiges...

Im Eckentaler Gymnasium gibt es einen Corona-Fall. Eine Klasse muss ins Homeschooling.

Gymnasium Eckental
Coronafall - Klasse muss zu Hause bleiben

Bereits nach zwei Schultagen muss am Gymnasium Eckental eine Klasse aufgrund eines Corona-Falls zu Hause bleiben. Nun befindet sich eine Klasse und wenige weitere Schüler, die mit dem Kind in einer gekoppelten Klasse sind, in häuslicher Quarantäne. Die nächsten zwei Wochen werden die Schüler im Homeschooling unterrichtet. Da die Lehrer noch die anwesenden Klassen unterrichten müssen, wird das eine Herausforderung, aber Schulleiter Burkard Eichelsbacher ist sich sicher, dass alles gut laufen...

Gelassen und eloquent in der Gartensitzecke sitzend, vor sich die Bildund Zeitungsdokumente, blickt Horst Gnas auf seine erfolgreichste Zeit als Sportler zurück.
4 Bilder

Tour de Franconie
300 Rennen gewonnen: Eckentals Radsport-Ikone Horst Gnas

Der Eschenauer Horst Gnas ist bis heute einziger fränkischer Radsport-Weltmeister. In seiner 20-jährigen Radsportkarriere hat er rund 300 Rennen auf der Bahn und auf der Straße gewonnen, drei Mal hintereinander holte er den Weltmeistertitel bei der Steher-WM der Amateure. Die meisten Strecken der am Sonntag endenden Tour de France hat er selbst mit dem Rennrad bewältigt. Heute fährt der 79-Jährige lieber in Franken (französisch »Franconie«), so wie hier im lockeren Tritt von Eschenau auf die...

Corona Monitor für's wochenblatt-Land
CoViD19 Zahlen - aktuell

Um zu verhindern, dass in kleineren Kommunen aufgrund von Zahlen zu Corona-Fällen über die Erkrankung bestimmter Personen oder Gruppen spekuliert werden kann, haben viele Landratsämter bislang nur die Zahlen für den gesamten Landkreis genannt. Inzwischen wurde gerichtlich entschieden, dass auch Fallzahlen für einzelne Gemeinden herauszugeben sind. Weil auch wochenblatt-Leserinnen und -Leser immer wieder nach genaueren Zahlen fragen, wird im wochenblatt und auf wochenklick nun der Stand im Bezug...

von weitem sichtbar
6 Bilder

W-Seminar Kunst Gymnasium Eckental
Ist das Kunst oder kann das weg?

Das ist keineswegs Kritik, sondern die Frage, die sich das W-Seminar Kunst am Gymnasium Eckental stellt. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich wissenschaftlich mit der Arbeit eines ausgewählten Künstlers auseinandersetzen und ein Kunstwerk nachempfinden. Auch wenn die Auswahl an Künstlern sehr groß ist, stößt man doch beim Nachempfinden und während Corona hin und wieder an Herausforderungen. Robin Braun aus Affalterbach hat sich für Christo entschieden und – mit Einverständnis des...

3 Bilder

Scheune wurde Raub der Flammen
Hoher Sachschaden in Neunkirchen

In der Nacht zum Dienstag, 15.9.2020, geriet die Halle eines Sägewerks in Vogelhof in Brand. Zwei Bewohner erlitten dabei leichte Verletzungen und die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 23.30 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle Bamberg-Forchheim die Mitteilung über den Brand in der Straße „Vogelhof” ein. Als die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim am Brandort eintrafen, löschten die Kräfte der Feuerwehr bereits die Flammen. Die Halle war in der Nacht in...

Pfarrer Christof Thiele sprach von einem neuen Ort der Begegnung in Kalchreuth und betete ein Segensgebet.
6 Bilder

Anlage für alle Generationen
Neuer Bewegungspark in Kalchreuth eröffnet

Nach einer vierteljährigen Bauzeit wurde am 11. September in Kalchreuth, am Ortsausgang Richtung Buchenbühl, der attraktive Bewegungspark für alle Altersgruppen der Bestimmung übergeben. Bürgermeister Herbert Saft freute sich über viele Besucher, darunter Vize-Landrätin Gabi Klaußner, Pfarrer Christoph Thiele und viele Gemeinderatsmitglieder, die sichtlich stolz auf die neue Errungenschaft in der Gemeinde sind. Auf dem mit über 300 qm großzügig angelegten Gelände animieren 18 Stationen zu...

Lokales

Corona Monitor für's wochenblatt-Land
CoViD19 Zahlen - aktuell

Um zu verhindern, dass in kleineren Kommunen aufgrund von Zahlen zu Corona-Fällen über die Erkrankung bestimmter Personen oder Gruppen spekuliert werden kann, haben viele Landratsämter bislang nur die Zahlen für den gesamten Landkreis genannt. Inzwischen wurde gerichtlich entschieden, dass auch Fallzahlen für einzelne Gemeinden herauszugeben sind. Weil auch wochenblatt-Leserinnen und -Leser immer wieder nach genaueren Zahlen fragen, wird im wochenblatt und auf wochenklick nun der Stand im Bezug...

  • Eckental
  • 21.09.20
  • 1.410× gelesen
Die Freundeskreisvorstände Heike Zeug und Manfred Bachmayer überreichen als Zeichen der Partnerschaft ein Aquarell des Eckentaler Künstlers Hans Fister an Landrätin Krystyna Kosmala und Vize-Landrat Sebastian Nowak (v.l.n.r.).

Freundeskreis Erlangen-Höchstadt – Tarnowskie Góry
Neue Projekte mit Polen

"Sehr erfreut" zeigte sich Landrätin Krystyna Kosmala über den Besuch der Freundeskreisvorstände Heike Zeug und Manfred Bachmayer im Landratsamt des Partnerlandkreises Tarnowskie Góry. Schwerpunkt der Arbeitssitzung war die Abstimmung der Aktivitäten im Rahmen der Landkreispartnerschaft für das Jahr 2021. Ziel ist es, die bereits für 2020 unter dem "15 Jahre Partnerschaft" vorbereiteten Projekte, trotz der Corona-Pandemie im kommenden Jahr mit passenden Hygienekonzpten durchzuführen. Zur...

  • Eckental
  • 21.09.20
  • 15× gelesen
Stephan Slavik (rechts) am „Hochautomatisierten Grill“ war für die Gaumenfreude zuständig, die perfekte Organisation und der geregelte Ablauf lag in der Verantwortung von Markus Gemmel (links). Für die Vermarktung, die notwendige, reibungslose Verteilung und den Verkauf sorgten die rührigen Feuerwehrfrauen (im Hintergrund).

Tradition trotz Corona
„Gigerla at Home“ in Käswasser

Die früher eigenständige Freiwillige Feuerwehr des Dorfes hält ihre Traditionen nach wie vor hoch. Trotz der Corona-Einschränkungen verzichteten die Käswasserer am Ende des Sommers mit dem „Gigerlas-Grilln“ nicht auf ihren alten Dorf-Brauch. Wegen der Versammlungsbeschränkungen wurde trotzdem auf der grünen Wiese gegrillt, das System war ganz einfach, die „Gigerla“ konnte man vorbestellen und zur geplanten Uhrzeit abholen. Letztes Wochenende haben viele Freunde und Gönner der Käswasserer...

  • Kalchreuth
  • 21.09.20
  • 27× gelesen
Für langjährige Treue geehrt: v.l. Die Geehrten Wolf Richter, Werner Richter, Bernhard Kollischan, die Ehrung nahmen Fritz Müller, (rechts) und Pauline Drexler (vorne) vor.

AWO Kalchreuth
Treue Mitglieder geehrt

Wegen der Corona-Pandemie ist in diesem Jahr alles anders - so konnte erst jetzt die diesjährige Jahreshauptversammlung des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO)durchgeführt werden. Um die vorgeschriebenen Abstände einhalten zu können fand die Versammlung im Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Vorsitzende Pauline Drexler konnte neben den zahlreichen Mitgliedern als Gast den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Fritz Müller aus Heroldsberg begrüßen. Im Tätigkeitsbericht berichtete sie von den...

  • Kalchreuth
  • 21.09.20
  • 14× gelesen
von weitem sichtbar
6 Bilder

W-Seminar Kunst Gymnasium Eckental
Ist das Kunst oder kann das weg?

Das ist keineswegs Kritik, sondern die Frage, die sich das W-Seminar Kunst am Gymnasium Eckental stellt. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich wissenschaftlich mit der Arbeit eines ausgewählten Künstlers auseinandersetzen und ein Kunstwerk nachempfinden. Auch wenn die Auswahl an Künstlern sehr groß ist, stößt man doch beim Nachempfinden und während Corona hin und wieder an Herausforderungen. Robin Braun aus Affalterbach hat sich für Christo entschieden und – mit Einverständnis des...

  • Igensdorf
  • 20.09.20
  • 109× gelesen

Sport

FC Stöckach
Neuer Yoga-Kurs

Der FC Stöckach bietet einen neuen Kurs in einer Kleingruppe von zehn Personen im Vereinshaus des FC Stöckach an - für Anfänger wie auch Fortgeschrittene geeignet. Hatha Yoga nach Sivananda ist eine (anfänger)freundliche Möglichkeit, auf sanfte Art Muskelkraft, Flexibilität und Körperbewusstsein zu entwickeln. Kursbeginn ist am Dienstag, 29. September, um 18.30 Uhr oder 19.45 Uhr. Die Kursleitung übernimmt Petra Pflaum. Die Kursgebühr für fünfmal beträgt 30 Euro für Nicht-Mitglieder / 15...

  • Igensdorf
  • 21.09.20
  • 10× gelesen
Im Golf Club Erlangen wurden an zwei Wochenenden die Clubmeister ermittelt.
2 Bilder

Golf Club Erlangen
Clubmeister 2020 ermittelt

Am 5. und 6. September wurden im Golfclub Erlangen die Clubmeisterschaften 2020 ausgetragen. Bei besten Platz- und Wetterbedingungen sind am Samstag und Sonntag insgesamt 63 Spielerinnen und Spieler über 36 Loch angetreten. Neue Clubmeisterin wurde die erst 16-jährige Caro Gewalt. Bei den Herren setzte sich Daniel Weinstein in einem engen Finale durch. Am letzten Sonntag, 13. September, fanden dann die Clubmeisterschaften der Senioren und der Jugend statt. Aufgrund der hohen Beteiligung...

  • Eckental
  • 18.09.20
  • 37× gelesen

Budo Club Eckental
Neuer Aikido Anfängerkurs

Nicht nur der Sommer neigt sich dem Ende, sondern auch der beliebte Aikido Stockkampf-Kurs, der vom Budo-Club Eckental während der Corona-Zeiten auf der Wiese beim Grillplatz angeboten wurde. Frauen und Männer ab 16 Jahren lernten den Umgang mit Stock und Schwert zur Selbstverteidigung, und hatten auch viel Spaß bei Partnerübungen, bei denen die allgemeine Körperbeherrschung und Koordination trainiert werden. Viel Freude hatten die Aikidoka (so nennt man Aikido-Kämpfende) schon beim...

  • Eckental
  • 14.09.20
  • 101× gelesen

TSV Brand
Betreuer für Kinderturnen gesucht

Leider muss die bisherige Leiterin der Kinderturngruppe „3-7-jährigen“, Verena Kollera, aus Zeitgründen die Gruppenleitung abgeben. Der TSV Brand sucht dringend zwei Nachfolger/innen, da die Gruppe getrennt werden soll in die Altersklassen 4-6 und 7-8 Jahre. Die Gruppe war mit oft mehr als 30 Kindern zu groß für ein abwechslungsreiches und geordnetes Kinderturnen. Der Aufruf geht besonders an die Eltern – bei über 30 Kindern müssen doch Mütter oder Väter Zeit dafür haben, schließlich müssten...

  • Eckental
  • 14.09.20
  • 30× gelesen

TC Eckental
Sommerfest und -Saisonabschluss am 26. September

Hallo liebe Tennisfreunde vom TCE und FCE, LEIDER – LEIDER – LEIDER, die Sommersaison neigt sich schon wieder dem Ende zu ! Auch wenn die Corona-Pandemie uns vieles in diesem Jahr unmöglich gemacht hat, wollen wir uns trotzdem den Humor und den Spaß nicht nehmen lassen und gemeinsam mit Euch allen unser alljährliches TeG-Sommerfest und unseren Saisonabschluss feiern. Termin: Samstag, 26.09.2020 ab 11.00 Uhr Ort: Tennisanlage TCE in Eckenhaid Wir wollen...

  • Eckental
  • 13.09.20
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Polizei

Am 15. September kam es am östlichen Kreisverkehr bei Herpersdorf zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Unfall im Kreisverkehr
Eckentalerin übersieht Motorrad

Am Dienstagnachmittag, 15. September, kam es gegen 15.40 Uhr am östlichen Kreisverkehr bei Herpersdorf zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die 67-Jährige Eckentalerin übersah beim Einfahren in den Kreisverkehr einen sich im Kreisverkehr befindlichen Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnte bei der Unfallverursacherin Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Bei einem Alkoholtest konnten 0,38 Promille festgestellt werden. Es erfolgte eine...

  • Eckental
  • 21.09.20
  • 437× gelesen
Zwei Personen standen im Graben und filmten alles.

Illegales Rennen?
Motorradfahrer lässt sich bei riskantem Fahrmanöver filmen

Am Dienstagabend, 15. September, fuhr eine 24-jährige Fahrerin eines Kia auf der Kreisstraße vom Flugplatz Feuerstein in Richtung Ebermannstadt. Kurz vor dem Parkplatz bemerkte sie zwei Personen auf ihrer Straßenseite abseits im Graben, woraufhin sie ihre Geschwindigkeit verringerte. Plötzlich kam auf ihrer Fahrbahn ein Motorradfahrer, der eine Linkskurve schnitt, vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Der Motorradfahrer konnte noch nach rechts ausweichen, verlor dabei aber die...

  • 18.09.20
  • 240× gelesen
3 Bilder

Scheune wurde Raub der Flammen
Hoher Sachschaden in Neunkirchen

In der Nacht zum Dienstag, 15.9.2020, geriet die Halle eines Sägewerks in Vogelhof in Brand. Zwei Bewohner erlitten dabei leichte Verletzungen und die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 23.30 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle Bamberg-Forchheim die Mitteilung über den Brand in der Straße „Vogelhof” ein. Als die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim am Brandort eintrafen, löschten die Kräfte der Feuerwehr bereits die Flammen. Die Halle war in der Nacht in...

  • 16.09.20
  • 82× gelesen

Polizeieinsatz
Jugendschutzkontrolle mit Folgen: Jugendlicher muss ins Gefängnis

Am Donnerstagabend, 10. September, fiel einem Anwohner eine Gruppe von Jugendlichen und Heranwachsenden auf, die in der Nürnberger Straße in Heroldsberg umherzogen. Einer aus der Gruppe trat gegen einen Zigarettenautomaten. Bei der anschließenden Kontrolle der Personengruppe stellte sich heraus, dass eine 14-jährige Schülerin aus Nürnberg alkoholisiert war. Ein durchgeführter Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,04 Promille. Die Schülerin wurde in Gewahrsam genommen und von...

  • Heroldsberg
  • 14.09.20
  • 547× gelesen

Betrüger im wochenblatt-Land
Falsche Kanalsanierer unterwegs

Vergangene Woche erstattete ein 50-Jähriger Anzeige wegen Leistungsbetrug bei der Polizeiinspektion Erlangen-Land. Er hatte 3600 Euro für die Sanierung seines Kanalanschlusses in Kalchreuth bezahlt. Ein, wie sich im Nachhinein herausstellte, falscher Kanalsanierungsarbeiter, hatte vor dem Haus des Kalchreuthers eine mehrere Meter lange und etwa einen Meter tiefe Grube ausgehoben. Nach dem losen Verlegen von Kunststoffrohren und dem Überschütten mit Erde kassierte er 3600 Euro und...

  • Kalchreuth
  • 07.09.20
  • 579× gelesen

Panorama

Rüdiger Weiß ist einer von 300 Mitarbeitern, die hochwertige Holzspielwaren für Kinder herstellen.

40 Jahre Regnitz-Werkstätten
Verschiedene Wege für die Teilhabe am Arbeitsleben

Rüdiger Weiß ist in der Schreinerei der Regnitz-Werkstätten beschäftigt und arbeitet an der Kantenschleifmaschine. Gerade kontrolliert er gründlich, ob an der Messlatte für Kinder, noch Ecken und Kanten sind, die bearbeitet werden müssen. Dieses Produkt ist eines von vielen Artikeln der Eigenmarke „Fisch mit Hut“. Unter dem Label entwickeln die Regnitz-Werkstätten seit 2004 unter anderem hochwertige Holzspielwaren und Lernspiele, die deutschlandweit vertrieben werden. Ein Aushängeschild der...

  • Eckental
  • 21.09.20
  • 10× gelesen
N-ERGIE Kunden werden von unseriösen Anrufern behelligt. Symbolfoto

Akquise mit Telefonnummern der N-ERGIE
Warnung vor unseriösen Anrufern

Derzeit suggerieren Anrufe in Nordbayern, für die N-ERGIE tätig zu sein, um etwa Solaranlagen oder Beratungsleistungen zu verkaufen. Auf dem Display der Angerufenen erscheinen dabei mit der 0911 802 inklusive vier Folgeziffern tatsächliche Telefonnummern der N-ERGIE. Bei den Anrufenden handelt es sich nicht um Mitarbeiter*innen der N-ERGIE. Vielmehr erfuhr die N-ERGIE von diesen Akquise-Aktivitäten durch Rückrufe verunsicherter Kundinnen und Kunden. Die N-ERGIE nimmt am Telefon keine...

  • Eckental
  • 16.09.20
  • 19× gelesen

Mein wochenblatt
Eberhard Brunel-Geuder

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Eberhard Brunel-Geuder hat als Lehrer, Gemeinderat und Bürgermeisterstellvertreter in Heroldsberg, Kreisrat sowie Vorsitzender der Kulturfreunde Heroldsberg die wochenblatt-Historie hautnah, aber auch mit dem „Blick von außen“ miterlebt. Das wochenblatt feiert in diesen Tagen seinen 40. Geburtstag. Dies ist ein guter Grund für das gesamte Team zu feiern. Es ist aber auch eine Gelegenheit einmal „Danke“ zu...

  • Eckental
  • 15.09.20
  • 16× gelesen

Grußworte zum Jubiläum
Thorsten Glauber, MdL

Alle, die mit dem wochenblatt zu tun haben – von den Anzeigenkunden über das gesamte Team bis zum Austräger – freuen sich über die Würdigung ihres Engagements durch die Mandatsträger, die politische Verantwortung übernehmen und in der Öffentlichkeit stehen. Die Gratulationen und Gedanken zum „40-Jährigen“ geben wir gerne an unsere Leser weiter. In der Ausgabe 38 freuten wir uns über die Parlamentarier und Amtsträger aus dem Europäischen Parlament, aus dem Bundestag sowie aus dem Bayerischen...

  • Eckental
  • 15.09.20
  • 15× gelesen

Grußworte zum Jubiläum
Michael Hofmann, MdL

Alle, die mit dem wochenblatt zu tun haben – von den Anzeigenkunden über das gesamte Team bis zum Austräger – freuen sich über die Würdigung ihres Engagements durch die Mandatsträger, die politische Verantwortung übernehmen und in der Öffentlichkeit stehen. Die Gratulationen und Gedanken zum „40-Jährigen“ geben wir gerne an unsere Leser weiter. In der Ausgabe 38 freuten wir uns über die Parlamentarier und Amtsträger aus dem Europäischen Parlament, aus dem Bundestag sowie aus dem Bayerischen...

  • Eckental
  • 15.09.20
  • 25× gelesen

Freizeit

Der Verkaufsoffene Sonntag in Erlangen wurde abgesagt.

Aufgrund der Corona-Pandemie
Verkaufsoffener Sonntag „Erlanger Herbst“ findet 2020 nicht statt

Der ursprünglich für den 18. Oktober 2020 geplante Erlanger Herbst ist abgesagt, da das City-Management Erlangen aufgrund der Corona bedingten Situation eine Durchführung aktuell für nicht gerechtfertigt hält. Eine aktive Einbindung der Betriebe in andere Aktionen des City-Management ist ab Oktober geplant. Wie bereits der Erlanger Frühling wird auch der Erlanger Herbst 2020 nicht stattfinden. Zu dem Entschluss kam das City-Management Erlangen in Absprache mit dem Vorstand. In den Vorjahren...

  • 18.09.20
  • 16× gelesen
Steffi (Sinje Irslinger) tanzt zusammen mit ihrem Vater Frank (Til Schweiger) auf der Abschlussparty.
Aktion

Gott, Du kannst ein Arsch sein!
Kinokarten für neuen Film mit Til Schweiger zu gewinnen

„Gott, Du kannst ein Arsch sein!” ist eine bildgewaltige Liebeserklärungan das Leben. Inspiriert vom gleichnamigen Buch mit der wahren Geschichte von Stefanie Pape, aufgeschrieben von Frank Pape, erzählt der Film von einer zutiefst bewegenden, tragikomischen Reise. Steffis (Sinje Irslinger) Leben könnte nicht schöner sein: Sie ist jung, hat einen tollen Freund, den Schulabschluss in der Tasche und eine Ausbildungsstelle in Aussicht. Die Abschlussfahrt soll nach Paris gehen. Doch dann erhält...

  • Eckental
  • 17.09.20
  • 148× gelesen
Der Pass ist seit Montag für nur 5€ in allen Städten, Märkten und Gemeinden, sowie einigen Verkaufsstellen in Forchheim und natürlich im KJR erhältlich.

Gutscheinheft mit 85 Gutscheinen
Der Familienpass des KJR Forchheim ist da

Der Familienpass des KJR Forchheim für Stadt und Landkreis Forchheim kommt druckfrisch in seiner 11. Auflage aus der Druckerei. Für die aktuelle Ausgabe konnten wieder einige Anbieter gewonnen werden, die auch in den letzten Jahren zum Erfolg des Passes beigetragen haben. Neben dem umfangreichen Gutscheinteil gibt es auch wieder den Servicebereich, in dem 19 Städte, Märkte und Gemeinden ihre familienfreundlichen Angebote vorstellen. Das Ergebnis ist ein Gutscheinheft mit 85 Gutscheinen aus...

  • Igensdorf
  • 17.09.20
  • 9× gelesen

Walter Hufnagel gelingt tolle astronomische Aufnahme
Meteorit bei Cassiopeia

In der Nacht vom 12. auf den 13. August war der Höhepunkt der Perseiden, einer Kometenstaubwolke, welche der Erde beim Durchfliegen einen Sternschnuppenregen beschert. Für Walter Hufnagel, den Lesern des wochenblattes seit Jahren durch seine Naturfoto-Serie "Genau hingeschaut" bekannt, mal wieder ein Grund, seine Ausrüstung unter dem nächtlichen Firmament zu postieren. Zusammen mit einem befreundeten Astrofotografen harrte er auf der Tauchersreuther Höhe der Dinge, die da kommen, bzw. leider...

  • Eckental
  • 16.09.20
  • 55× gelesen
Jan König zug die glücklichen Gewinnerinnen: Hannah Wedel, Annika Sager und Selma Horeth, die sich über ihren Preis freuten.
2 Bilder

Gemeindebücherei Heroldsberg
Sommerferienleseclub Abschlussfest

Am Freitag, 11. September, feierten 25 Kinder (bedingt durch die Vorschriften anlässlich der Corona-Pandemie war die Teilnehmerzahl begrenzt), den Abschluss des Sommerferienclubs in der Gemeindebücherei Heroldsberg. Bürgermeister Jan König begrüßte die Anwesenden und fragte, ob wohl jemand wüsste was er beruflich vor der Wahl gemacht habe. Es meldeten sich doch einige, die wussten, dass er Lehrer war. Als Lehrer für Deutsch ist es ihm eine besondere Freude, dass so viele Teilnehmer (62)...

  • Heroldsberg
  • 14.09.20
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.