Schule

Beiträge zum Thema Schule

Betreuung auch während der Schulferien gesichert
Schul-Notgruppen in Eckental

Die vom Kultusministerium am 26.03.2020 erlassene Regelung zur Notbetreuung an den Bayerischen Schulen macht die Notwendigkeit einer Notgruppe in den Ferien möglich. Sofern ein Elternteil in Berufen der kritischen Infrastrukturen arbeitet, kann ein Schulkind im Markt Eckental bis zur 6. Klasse weiterhin in der Schule betreut werden. Für das Mittagessen  bitte einen gesunden Snack mitgeben, da aus logistischen Gründen leider derzeit kein Essen angeboten werden kann. Die Notfallbetreuung wird...

  • Eckental
  • 01.04.20
  • 11× gelesen
Koordinator Thomas Bühl, Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle und Konrektor Ronald Kuhn (von links) wünschten Lisa und Nick (3. und 4. von rechts, mit Schülercoaches) viel Glück und Erfolg und dankten herzlich, dass sie über ihre Zeit als Coachee erzählt haben. Vielleicht begeistern die positiven Schilderungen auch andere für dieses Angebot.

Schüler der Mittelschule Eckental berichteten von ihrer Zeit als Coachee
Fünf Jahre Schülercoaching in Eckental

Vor einigen Wochen – als an die Schulen noch nicht zur Eindämmung der Corona-Pandemie geschlossen waren – berichteten im Rahmen einer Informationsveranstaltung zwei „Coachees“ von ihren Erfahrungen. Seit 2015 werden Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Eckental auf deren Wunsch von ehrenamtlichen Coaches unterstützt, gemeinsam bilden sie ein Tandem. Die Mittelschule Eckental fördert dieses mehrfach ausgezeichnete Modell, das auch an weiteren bayerischen Schulen etabliert...

  • Eckental
  • 31.03.20
  • 17× gelesen
Schule kann auch zuhause funktionieren – und sogar Spaß machen.

Home-Office-Lehrer als Quereinsteiger?
Schule daheim

Home-Office-Lehrer als Quereinsteiger? Seit Montag, den 16. März sind bekannterweise in ganz Bayern die Schulen geschlossen. Das ist nicht nur für berufstätige Eltern eine Herausforderung in Bezug auf die Kinderbetreuung. Dazu kommt die für die meisten Eltern ungewohnte Situation, dafür zu sorgen, dass die Kinder schulisch wenigstens ein bisschen am Ball bleiben und die Tage nicht einfach als verlängerte Ferien betrachten. Für die älteren Kinder gibt es dafür ein Online-Angebot, obwohl es...

  • Eckental
  • 31.03.20
  • 29× gelesen

Markt Heroldsberg
Notbetreuung für Kinder

Für die Notbetreuung wenden sich Eltern bitte direkt an den Markt Heroldsberg. Frau Hahn ist per E-Mail an: s.hahn@heroldsberg.de erreichbar. Der Markt Heroldsberg organisiert die Notbetreuung jedoch nur für Kinder aus seinen eigenen Einrichtungen (Kinderhaus Gründlachzwerge, Kinderhaus Großgeschaidt, Kindergarten Lokomotive, Kinderhort).

  • Heroldsberg
  • 30.03.20
  • 17× gelesen

Landkreis Forchheim
Digitale Unterstützung der Schulen

Medienzentrum des Landkreises Forchheim unterstützt die Schulen bei der digitalen Unterrichtsversorgung Die Schulen im Landkreis haben unmittelbar nach der Schulschließung wegen des Coroanvirus kreative Lösungen für die Unterrichtsbetreuung der Schülerinnen und Schüler gefunden. Viele Schulen versorgen Ihre Schüler auf unterschiedlichen v.a. elektronischen Kanälen mit Unterrichtsmaterialien, Medien, Arbeitsblättern (etc.) und zusätzlichen Lernangeboten. Die Kommunikation erfolgt dabei...

  • Igensdorf
  • 25.03.20
  • 11× gelesen

Eckental schließt Bildungseinrichtungen
VHS, Bücherei, Jugendclubs geschlossen

Die aktuelle, vorübergehende Schließung aller Bildungseinrichtungen betrifft im Markt Eckental sämtliche Eckentaler Kitas, alle vier Grundschulen sowie die Mittelschule. Sowohl die VHS als auch die Eckentaler Gemeindebücherei und die Jugendclubs in Eckental stellen bis einschließlich Montag ihren Betrieb ein. Die Volkshochschule wird sich jedoch sicher an die Schließzeiten der Schulen halten. Das bedeutet, dass die Kurse bis einschließlich 19. April ausgesetzt sind.  Die entfallenen...

  • Eckental
  • 13.03.20
  • 39× gelesen
So menschenleer wie hier das Eckentaler Gymnasium könnten ab Montag alle bayerischen Schulen sein.

Corona: Schulen und Kitas bleiben in Bayern ab Montag geschlossen
Schulen sind zu

Es deutete sich bereits seit Tagen an: die Schulen und Kitas in Bayern werden ab Montag komplett dicht gemacht. Somit bleiben die Einrichtungen zunächst bis zum Ende der Osterferien am 17. April für insgesamt fünf Wochen geschlossen. Während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel äußerte sich der bayerische Ministerpräsident Markus Söder "Wir müssen uns der Tatsache stellen, dass wir über Maßnahmen reden, die noch vor Tagen nicht als angemessen galten." Damit...

  • Eckental
  • 12.03.20
  • 1.496× gelesen
Hier zeigt sich David geschickt an der PE-Schere, die ihm der angehende Rohrleitungsbauer Remus Stefan Treer, Azubi bei der Nürnberger Baugruppe (links), erläutert.
10 Bilder

Berufetag 2020 der Mittelschule Eckental
An die Arbeit!

17 Unternehmen, acht Institutionen sowie Bundeswehr und Polizei informierten im Rahmen des „Berufetags“ über die Möglichkeiten, die den Absolventen der Mittelschule Eckental offenstehen. Je nach Talent, Neigung und Abschluss sind diese Möglichkeiten so vielfältig wie die Angebot der Schule selbst.In Vorträgen und praktischen Demonstrationen, an Infoständen, in Klassen- und Fachräumen sowie im Foyer konnten sich die Schüler im gut organisierten Turnus aus erster Hand informieren. Ausbildende...

  • Eckental
  • 18.02.20
  • 11× gelesen
Im September geht's los: viele Kinder freuen sich schon jetzt auf den ersten Schultag.

Schulanmeldung in den Grundschulen für das Schuljahr 2020/2021
Infos für Eltern zukünftiger Erstklässler

Hinweise zur Schulanmeldung Die Kinder müssen an der öffentlichen Grundschule, in deren Sprengel sie wohnen, angemeldet werden. Zur Anmeldung bringen Sie bitte die Geburtsurkunde, die Bescheinigung des Gesundheitsamtes und eventuell den Sorgerechtsbeschluss mit.  Anzumelden sind alle Kinder, die im Schuljahr 2020/21 schulpflichtig werden, das sind alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2020 sechs Jahre alt werden. Anzumelden sind ferner alle Kinder, die im vorigen Jahr vom Besuch der Grundschule...

  • Eckental
  • 12.02.20
  • 12× gelesen
Die Coolrider für die Mittelschule Gräfenberg sind Lisa Hofmann, aus der Familie Hibert Leo, Dorothea und John, Anton Ulrich, Antonia Hofmann, Luca Lutz, Elena Geck, Florian Vaida und Julia Esche. Für die Relschule haben Annika Resce, Milan Schmidt, Julie Gedig, Serhat Sagul, Ronja Weber, Kevin Ciszewski, Julia Brunner, Fabian Fink und Jennifer Ruppert die Ausbildung absolviert.

Schulung erfolgreich absolviert
Coolrider Staffel 2020

Dass die Ausbildung von „Coolridern“, wie sich die Mädchen und Jungen nennen dürfen, die eine entsprechende Schulung erfolgreich absolviert haben, nicht als Eintagsfliege erwiesen hat, das wurde recht anschaulich, als in der Gräfenberger Mittelschule die 15. Coolrider-Ausbildungsstaffel verabschiedet wurde. Im Jahr 2002 erfolgte die erste Ausbildung von acht Schülern in Nürnberg, im Jahr 2005 folgte die erste an der Mittelschule, im darauffolgenden Jahr 2006 kam die Realschule dazu, nun waren...

  • Eckental
  • 04.02.20
  • 7× gelesen

Schulen im Überblick
Informationen zum Übertritt

Gymnasium EckentalDas Gymnasium veranstaltet am Mittwoch, 19. Februar, um 18.15 Uhr im Schulgebäude in Eschenau einen Informationsabend zum Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe des Gymnasiums im Schuljahr 2020/21. Das Gymnasium Eckental bietet die Ausbildungsrichtungen naturwissenschaftlich-techno- logisches Gymnasium und sprachliches Gymnasium mit Englisch als 1. Fremdsprache und Latein oder Französisch als 2. Pflichtfremdsprache an. Am sprachlichen Gymnasium wird als 3. Fremdsprache Spanisch...

  • Eckental
  • 14.01.20
  • 43× gelesen
Diese Schülerinnen der Gräfenberger Ritter-Wirnt-Realschule zeigen, wie nachhaltig Schenken geht.

Die Gräfenberger Realschüler zeigen, wie es geht
Nachhaltiger Nikolaus

Freunde zum Nikolaustag beschenken, das gehört zur guten Tradition an der Gräfenberger Realschule. Aber muss das unbedingt eine Schokoladenfigur sein? Diese werden oft im Internet bestellt, bevor sie dann mit viel Verpackungsmaterial geliefert werden. Woher die Schokolade kommt, weiß man auch nicht so genau. Weil sich die Gräfenberger dem Gedanken der Nachhaltigkeit verpflichtet fühlen, kam aus der Schülerschaft für die dieses Jahr eine besondere Idee: Lebkuchen statt Nikoläusen zu bestellen...

  • 06.12.19
  • 7× gelesen
Die Delegation aus dem Gymnasium Eckental mit Umweltminister Torsten Glauber.
2 Bilder

Gymnasium Eckental und MS Gräfenberg ausgezeichnet
„Umweltschule in Europa”

Als „Umweltschule in Europa – Internationale Nachhaltigkeitsschule” werden Schulen für umweltbewusste und nachhaltige Projekte geehrt. Die Auszeichnung „Umweltschule in Europa” erhalten Schulen, die innerhalb eines Schuljahres zwei Projekte zu Themen wie biologische Vielfalt, Klimaschutz oder Nachhaltigkeit durchführen. Das Bayerische Umweltministerium fördert das in Kooperation mit dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. durchgeführte Programm, ausgeschrieben von der der Europäischen...

  • Eckental
  • 26.11.19
  • 35× gelesen
Um gerade die jungen Schüler in den dunklen Monaten sicher zur Schule zu bringen, sucht die Grundschule Eschenau nach Schulweghelfern.

Sicher in die Schule
Elternbeirat sucht Schulweghelfer

Eine wichtige Aufgabe des Elternbeirates ist die Organisation und Stellung der Schulweghelfer. Gerade in den dunklen Wintermonaten ist es extrem wichtig, dass an den prägnanten Stellen der verschiedenen Schulwege Helfer stehen, um die Kinder sicher über die Straße zu begleiten, denn leider gibt es immer noch viel zu viele unaufmerksame Autofahrer. Gerade die Erstklässler sind in solchen Situationen noch überfordert. Für die vielen aktiven Schulweghelfern bedankt sich der Elternbeirat im Namen...

  • Eckental
  • 26.11.19
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.