Oskar-Sembach-Realschule Lauf
Spannende Weihnachtsexperimente

Mit der Hilfe einer Orangenschale wird eine Stichflamme erzeugt.
4Bilder
  • Mit der Hilfe einer Orangenschale wird eine Stichflamme erzeugt.
  • Foto: Sabrina Deinzer
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

„Boah, wie geht das denn?”

Nicht nur einmal gerieten die Schülerinnen und Schüler fragend ins Staunen. Am Mittwoch, den 22.12.2021 fand an der Oskar-Sembach-Realschule in Lauf für die 6. Jahrgangsstufe eine ganz besondere Veranstaltung statt. Unter der umsichtigen und akribischen Organisation von Studienrätin Sabrina Deinzer führten die Schülerinnen und Schüler verschiedene chemische und physikalische Experimente durch. In Kleingruppen durften sie beispielsweise Schneeflockenkristalle als Christbaumschmuck herstellen, führten nur mit Teelicht und Orangenschalen kleine Explosionen durch, ließen Neujahrwünsche als Teebeutelrakete in die Höhe steigen oder Mini-Knatterboote durch Wasserunterdruck zum Fahren bringen. Mit vorbereiteten Anleitungen experimentierten die Nachwuchswissenschaftler selbständig, die chemische bzw. physikalische Reaktion wurde im Anschluss erklärt.
Hintergrund war es, die wissbegierigen Schüler näher an die Naturwissenschaften heranzuführen und ihnen aufzuzeigen, dass ein wissenschaftliches Experiment auch mit handelsüblichen Gegenständen durchgeführt werden kann.

Schneemänner aus Rasierschaum

So erhielten die Forscher der 5. Jahrgangsstufe am letzten Schultag noch eine kleine Weihnachtsüberraschung: Von Frau Deinzer wurde ein vorbereitetes Paket aus Rasierschaum, Natron und einem Schneemann-Kit sowie einer Arbeitsanleitung (inkl. QR-Code für eine Videoanleitung) verteilt, sodass die Schülerinnen und Schüler in den Weihnachtsferien einen eigenen Schneemann experimentell formen konnten.

Die Anleitung für diesen „Kunstschnee” und auch einige gebastelte Schneemänner finden sich auf der Homepage der Oskar-Sembach-Realschule:
www.realschule-lauf.de

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen