Corona

Beiträge zum Thema Corona

Corona Monitor für's wochenblatt-Land
CoViD19 Zahlen - aktuell

An dieser Stelle veröffentlichen wir täglich die Fallzahlen aus dem wochenblatt-Land sowie aus den angrenzenden Gebieten. Die aktuellen Zahlen fürs wochenblatt-Land Die Zahlen stammen überwiegend vom Robert-Koch-Institut (RKI), da diese für die Einordnung eventueller Maßnahmen nach den getroffenen Verordnungen bindend sind. Aber auch die Zahlen, die die Gesundheitsämter in Erlangen, Lauf und in Forchheim ermitteln, fließen in unsere Veröffentlichung mit ein. In jedem Fall ist die Quelle und...

  • Eckental
  • 22.01.21
  • 59.792× gelesen
Symbolbild

Info aus den Gemeinden
Ausgabe von kostenlosen FFP2 Masken an pflegende Angehörige

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt pflegenden Angehörigen insgesamt eine Million FFP2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung. Die jeweilige Hauptpflegeperson kann drei Schutzmasken kostenlos bei der Gemeindeverwaltung abholen. Hinsichtlich der Abgabe der kostenlosen Masken gelten folgende Vorgaben:  Es werden jeweils drei Schutzmasken an die Hauptpflegeperson ausgegeben. Der Nachweis erfolgt durch Vorlage des Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der...

  • Igensdorf
  • 21.01.21
  • 50× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Triftige Begriffe

Sie wer’n lachen, aber jetzt ist es mal von Vorteil, dass ich nicht zu den Hipstern zähle. Denn so ein Hipster-Bart stünde den Vorzügen einer FFP2-Maske entgegen. Das „Filtering Face Piece“ der Kategorie 2 soll materialbedingt 95 % der schädlichen Partikel filtern und höchstens 11 % der Luft vorbeilassen. So eine Behaarung ist der Dichtheit eher nicht förderlich, sie filtert höchstens die Krümel vom Frühstücksmüsli. Aber vielen Männern – auch solchen, die sich nicht als Hipster sehen – steht...

  • Eckental
  • 19.01.21
  • 38× gelesen
Egal ob in der Notbetreuung oder zuhause: Die Schüler müssen sich derzeit Tablets bewaffnen, um am Unterricht teilzunehmen.

Distanzunterricht und Homeschooling
So funktioniert Schule in Zeiten von Corona

Am 10. Januar endeten die Weihnachtsferien in Bayern, doch in die Schule zurückkehren durften die Schüler bislang nicht. Mit der Verlängerung des Lockdowns wurde auch beschlossen, dass Präsenzunterricht in naher Zukunft nicht stattfinden wird. Die Schulen mussten in den Distanzunterricht bzw. ins Homeschooling wechseln. In den Grundschulen in Eckental orientiert man sich am sog. Rahmenkonzept für Distanzunterricht, den das Kultusministerium an die Schulen herausgegeben hat. Es wird mit...

  • Eckental
  • 19.01.21
  • 61× gelesen
Gute Idee: bestellen, abholen und den lokalen Handel unterstützen!

Unterstützung vor Ort
Click and Collect im wochenblatt-Land

Der Corona-Lockdown bringt viele Betriebe in Bedrängnis – unter anderem den stationären Einzelhandel, soweit er nicht Lebensmittel oder ähnliches anbietet. Seit 11. Januar dürfen Einzelhändler in Bayern die Selbstabholung von telefonisch oder online vorbestellten Waren anbieten. Diese Einkaufsvariante gab es schon vor Corona, aber erst jetzt wurde sie als „Click & Collect“ oder auch „Call & Collect“ populär. Alles zum Thema Click & Collect im wochenblatt-Land finden Sie auf unserer Themenseite ...

  • Eckental
  • 19.01.21
  • 189× gelesen
Symbolbild

Corona-Impfung
Impfangebot im Markt Igensdorf

Seit Ende Dezember 2020 werden in Bayern sukzessive Impfungen gegen das SARS-CoV-2 Virus durchgeführt. Aufgrund der begrenzten Ressourcen an Impfdosen werden zunächst die besonders risikobelasteten Personengruppen geimpft.Aktuell wird die Gruppe der über 80-jährigen geimpft. Um diesem Personenkreis den Weg in das örtlich zuständige Impfzentrum Forchheim zu ersparen, bietet der Markt Igensdorf in enger Kooperation mit dem Impfzentrum Forchheim eine Impfung vor Ort an.Der Termin hierfür ist der...

  • Igensdorf
  • 15.01.21
  • 260× gelesen
2 Bilder

Helfende Hand im wochenblatt-Land
Tel.: 0157-33 73 67 54

Zentrale Nummer 0157-33 73 67 54 Die „Helfende Hand“ soll Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Hilfe brauchen, weil sie zuhause bleiben sollten oder wollen, unterstützen. Alle Hilfsangebote im wochenblatt-Land vernetzt Das Prinzip ist einfach: Die „Helfende Hand im wochenblatt-Land“ bringt ehrenamtliche Unterstützer und hilfesuchende Personen zusammen. Für die Koordination wurde eine Handynummer eingerichtet, über die sich Freiwillige und Hilfsbedürftige per WhatsApp, Anruf oder mit einer...

  • Eckental
  • 14.01.21
  • 1.744× gelesen

Online-Sprechstunde
Tipps für Selbstfürsorge in Corona-Zeiten

Ausgangsbeschränkungen, Homeoffice, Homeschooling, Kurzarbeit und die Arbeit in systemrelevanten Berufen setzen viele Menschen Mehrfachbelastungen aus: Sorgen um die Gesundheit und die eigene Existenz sowie um die Versorgung Angehöriger oder von Freundinnen und Freunden nehmen zu. In der nächsten Online-Sprechstunde der Gleichstellungsbeauftragten aus der Stadt Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt am Dienstag, 26. Januar, 12 bis 13 Uhr, geht es um das Thema „Selbstfürsorge in...

  • Eckental
  • 14.01.21
  • 34× gelesen
Screenshot

Aktuelles aufs Smartphone
Neue App für den Landkreis ERH

Ob Einschränkungen an Silvester oder Inbetriebnahme des gemeinsamen Impfzentrums von Stadt und Landkreis – die Corona-Pandemie zeigt, dass sich die Situation schnell ändern kann. Mit Hilfe der ERH-App erhalten Nutzer die wichtigsten und aktuellen Informationen des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt via Push-Nachricht direkt auf ihr Smartphone.Die App kann kostenlos über den Google Play Store für Android-Systeme oder über den AppStore für iOS-Systeme heruntergeladen werden. Die App kann kostenlos...

  • Eckental
  • 14.01.21
  • 281× gelesen
Symbolbild

Landratsamt ERH informiert
3.168 Impfungen in Stadt und Landkreis durchgeführt

In der ersten Kalenderwoche diesen Jahres wurden durch das gemeinsame Impfzentrum der Stadt Erlangen und des Landkreises Erlangen-Höchstadt weitere 900 Corona-Impfungen durchgeführt. Davon wurden 96 Impfungen an Personal in Kliniken gegeben (Klinikum am Europakanal, Fachklinik Herzogenaurach, St. Anna Höchstadt). 588 Impfungen fanden in Senioreneinrichtungen statt (Martha Maria Eckental, Parkwohnanlage Uttenreuth, Wohnen und Leben Etzelskirchen, SeniVita St. Martin Baiersdorf, Marienhospital...

  • Eckental
  • 14.01.21
  • 62× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Zwischen den Jahren

Sie wer’n lachen, aber ich hab aufgeräumt. Nicht ganz freiwillig, denn spätestens zum Jahreswechsel müssen Steuerangelegenheiten bearbeitet und dabei allerhand Unterlagen durchgeschaut werden. Immerhin hätte man „zwischen den Jahren“ durch die Kontaktbeschränkungen reichlich Zeit für sowas haben sollen. Und siehe da: Ausgerechnet im Februar 2020 hab ich eine Zusatzversicherung für Auslandsreisen abgeschlossen. Das erste Mal im Leben Auslandsreisen so gut wie ausgeschlossen – und ich Depp wäre...

  • Eckental
  • 12.01.21
  • 34× gelesen
Die VOR ORT HANDELN-Kampagne hängt länger als gebucht – Das kommunizierte Thema ist aber gerade jetzt aktuell, auch wenn der Weihnachtsengel jetzt frei hat.

Helle Köpfe kaufen vor Ort
„Vor Ort Handeln” aktueller denn je

Manche Passanten mögen sich vielleicht fragen, warum auf manchen Großflächenplakaten im wochenblatt-Land in diesen Tagen ein sehr weihnachtlich anmutenden Motiv mit dem „Wunschzettel für Eckental“ verkündet, dass helle Köpfe vor Ort einkaufen. Die Erklärung ist einfach: Der Zeitraum für die Buchung der Werbefläche durch die Initiative „VOR ORT HANDELN ist zwar abgelaufen, aber anscheinend wurde die Fläche noch nicht von anderen Werbetreibenden gebucht. Dass der Wunschzettel vor Weihnachten auch...

  • Eckental
  • 12.01.21
  • 88× gelesen

Das wochenblatt erscheint!

Wir sind weiterhin für Sie da... • telefonisch: 0 91 26 - 25 700 • per Fax: 0 91 26 - 25 70 70 • per E-Mail: novum@novum.de ... und natürlich online auf www.wochenklick.de Unser Büro muss leider für den Publikumsverkehr bis Ende Januar geschlossen bleiben.

  • Eckental
  • 08.01.21
  • 162× gelesen

Staatliches Gesundheitsamt
Hinweis zur Testpflicht von Einreisenden aus Risikogebieten

Wer sich in einem ausländischen Corona-Risikogebiet aufhält, muss sich bei der Rückkehr nach Bayern testen lassen. Für Einreisende aus dem Vereinigten Königreich von Großbritannien, Nordirland und der Republik Südafrika gelten aufgrund der Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (Az. GZ6a-G8000-2020/122-770) vom 21. Dezember 2020 folgende zusätzliche Regelungen: Personen, die aus den genannten Gebieten einreisen, sind verpflichtet im Falle einer...

  • Eckental
  • 08.01.21
  • 51× gelesen
Symbolbild

Erlangen-Höchstadt
Gemeinsames Impfzentrum von Stadt und Landkreis

Die Zulassung des ersten Corona-Impfstoffs ist erfolgt. Am 27. Dezember wurden bayernweit die Impfungen begonnen. Die Stadt Erlangen und der Landkreis Erlangen-Höchstadt haben ein gemeinsames Impfzentrum in den Räumen des ehemaligen Intersport Eisert in der Nägelsbach-/Sedanstraße eingerichtet. Die Anzahl der Impfdosen ist in der ersten Phase begrenzt. Zunächst liegt jedoch der Schwerpunkt auf den mobilen Teams, die Impfungen in Senioreneinrichtungen durchführen. Terminvereinbarungen im...

  • Eckental
  • 07.01.21
  • 231× gelesen
Einrichtungsleiter Markus Kalbskopf bei der Covid-19 Schutzimpfung.

Seniorenzentrum Forth
Erste Bewohner und Mitarbeiter geimpft

Am 2. und 3. Januar erhielten die ersten Bewohner des Seniorenzentrums Martha-Maria die Covid-19 Schutzimpfung. 70 impfwillige Senioren und mehrere Mitarbeitende wurden durch ein Erlanger Impfteam mit dem Impfstoff der Firmen Biontech/Pfizer geimpft. Trotz des erheblichen bürokratischen Aufwandes, verlief die Vorbereitung reibungslos. Alle Personen haben die Impfung sehr gut vertragen. Wann weitere Impfdosen für die restlichen Senioren und Mitarbeitenden zur Verfügung stehen, ist aktuell noch...

  • Eckental
  • 07.01.21
  • 250× gelesen
Sternenhimmel mit Kindern: Zeichnung einer Schülerin, 2. Klasse Lese-AG mit Annegret Schildknecht, 2008-2014, Grundschule Eckenhaid
6 Bilder

KUK UND KLICK: STERNSINGER-TRADITION AUF EINEN BLICK
DER STERN VON BETHLEHEM: LICHT - LEBEN - LIEBE

Liebe Leser, Vorleser, Zuhörer und ALLE Interessierten, Jung, Älter und Alt, und ALLE mittendrin!  Heute, am 6. Januar 2021, befinden wir uns ALLE im Corona-Lockdown,  auch die traditionsreichen Sternsingerkinder, die in normalen Zeiten, gekleidet in Gewändern wie die heiligen drei Weisen aus dem Morgenland, singend und Gedichte aufsagend vor unserer Haustür stehen. Das bedeutet, dass die Sternsinger in diesem Jahr die frohe Botschaft mit ihrem Lied „Stern über Bethlehem, zeig uns den Weg, führ...

  • Eckental
  • 06.01.21
  • 264× gelesen
Der Stern der Weisen: Der Mensch strebt nach Liebe, Geborgenheit und Wertschätzung (Glasmalerei von Marilena zu Weihnachten 2000)
6 Bilder

#3. VIDEO-VORLESESTUNDE FÜR JUNG UND ALT
DAS GESCHENK DER WEISEN - EINE AMERIKANISCHE WEIHNACHTSGESCHICHTE von O. Henry

Liebe interessierte Leser, Vorleser, Zuhörer und Zuschauer! Herzlich willkommen zu meiner #3. Video-Vorlesestunde zwischen dem 4. Advent und Heiligabend für ALLE Interessierten, Jung, Älter und Alt ! Schenken, das gehört auch zu Weihnachten. Aber mit dem Schenken ist das so eine Sache. .... Einerseits sind Geschenke eine schöne Sache, aber andererseits ..... auch immer wieder ein Problem und manchmal auch ein Stein des Anstoßes, wie zum Beispiel beim unüberlegten Geschenk oder bei einem...

  • Eckental
  • 21.12.20
  • 249× gelesen
Das Landratsamt in Erlangen, Sitz der Verwaltung des Landkreises Erlangen-Höchstadt.

Landratsamt Erlangen-Höchstadt
Weiter für die Bürger da

Seit Mittwoch, 16. Dezember 2020, ist auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt das öffentliche Leben zunächst bis Sonntag, zehnten Januar 2021, eingeschränkt. Die Dienststellen des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt sind weiter für Bürgerinnen und Bürger da. Das Amt bittet abzuwägen, welche Behördengänge derzeit zwingend notwendig sind und diese eventuell auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. „Bitte helfen Sie mit und halten Sie sich an die Vorgaben, auch an den Feiertagen. Bleiben Sie...

  • 17.12.20
  • 111× gelesen
Einfach per E-Mail unter kalender@novum.de bestellen und frei Haus geliefert bekommen.
4 Bilder

Lockdown-Aktion
Wir liefern frei Haus!

Last-Minute-Geschenktipps: Flugbildkalender 2021 Diesmal zeigt der großformatige Kalender (DIN A2, limitierte Auflage) faszinierende Aufnahmen vieler Ortschaften im wochenblatt-Land aus ungewohnter Perspektive. Anlässlich des 40-jährigen wochenblatt-Jubiläums und als Dank an unsere Leserinnen und Leser ist der Flugbildkalender für nur 15,99 € erhältlich, inkl. Lieferung frei Haus (während des Lockdowns). >> Hier per E-Mail bestellen.   Das Luftbild-Buch • Hardcover-Buch mit 135 Aufnahmen...

  • Eckental
  • 15.12.20
  • 289× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Mann-o-mann

Sie wer’n lachen, aber dieses verflixte 2020ste Jahr wirft so viele schwierige Fragen auf – sowas werden die meisten von uns noch nicht erlebt haben. Zumindest die Jüngeren, also die unter 75. Was wird aus dem Trumps Donald? Wir sind in dieser Glosse vier Jahre (fast) ohne ihn ausgekommen, obwohl der Mann ein zuverlässiger Rohstofflieferant für die witzverarbeitende Industrie war. Täglich wurde jede Chance genutzt, ihn wahlweise als unfähig, bedrohlich, lächerlich – oder auch heldenhaft – ins...

  • Eckental
  • 15.12.20
  • 60× gelesen
Symbolbild

Harter Lockdown
Diese Regeln gelten ab Mittwoch und über die Feiertage

Am Sonntag haben sich Bund und Länder über einen zweiten harten Lockdown beraten. Ab Mittwoch wird es einen Lockdown geben. Am Montag verkündete Markus Söder nach einer Kabinettssitzung die Regeln für den Freistaat. Das Motto ist: Daheim bleiben – Kontakte reduzieren – das Haus nur aus triftigem Grund verlassen. Corona-Monitor fürs wochenblatt-Land: Die aktuellen Zahlen Diese Regeln gelten ab Mittwoch in Bayern:  Alle Geschäfte, mit Ausnahme von Geschäften für den täglichen Bedarf, sind ab...

  • Eckental
  • 14.12.20
  • 421× gelesen
Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml ruft zum Durchhalten auf.

Gesundheitsministerin zu den neuen Corona-Maßnahmen
Wir handeln entschlossen und kraftvoll

Huml: Neue Corona-Schutzmaßnahmen umsetzen - Bayerns Gesundheitsministerin: 10. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist seit dem heutigen Mittwoch (9.12.) in Kraft Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat die Bürgerinnen und Bürger zum Durchhalten im Kampf gegen die Corona-Pandemie aufgerufen und zum Umsetzen der neuen Schutzmaßnahmen aufgefordert. Huml sagte am Mittwoch in München: „Wir brauchen jetzt eine gemeinsame Kraftanstrengung. Die anhaltend hohen Infektions- und Todeszahlen...

  • Eckental
  • 09.12.20
  • 107× gelesen
Große Freude über lieben Besuch - das ist besser als jede E-Mail!
2 Bilder

#2. VIDEO-VORLESESTUNDE ZUR ADVENTSZEIT
"E-MAIL FÜR OMA" oder "DER COMPUTER: EINE VERBINDUNG ZWISCHEN JUNG UND ALT" - Eine weihnachtliche Geschichte für ALLE, von 4 bis Unendlich!

Liebe Leser, Vorleser, Zuhörer und ZUSCHAUER, herzlich willkommen zu meiner 2. VIDEO-Vorlesestunde in der Adventszeit, für Klein und Groß, von 4 bis Unendlich! Gern möchte ich ALLE mit einer warmherzigen, berührenden weihnachtlichen Geschichte erfreuen, die Hoffnung macht. Für den Fall, dass die technischen Voraussetzungen zum Hören und Sehen des Videos im Internet noch nicht überall gegeben sind und mancher vielleicht den Text "Schwarz auf Weiß" haben möchte, folgt hier nach dem VIDEO die von...

  • Eckental
  • 08.12.20
  • 260× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 26. Januar 2021 um 12:00
  • Online
  • Landkreis ERH

Online-Sprechstunde: Tipps für Selbstfürsorge in Corona-Zeiten

Ausgangsbeschränkungen, Homeoffice, Homeschooling, Kurzarbeit und die Arbeit in systemrelevanten Berufen setzen viele Menschen Mehrfachbelastungen aus: Sorgen um die Gesundheit und die eigene Existenz sowie um die Versorgung Angehöriger oder von Freundinnen und Freunden nehmen zu. In der nächsten Online-Sprechstunde der Gleichstellungsbeauftragten aus der Stadt Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt am Dienstag, 26. Januar, 12 bis 13 Uhr, geht es um das Thema „Selbstfürsorge in...

    add_content

    Sie möchten selbst beitragen?

    Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.