Masken

Beiträge zum Thema Masken

3 Bilder

Budo Club Eckental
100 Mund-Nase-Masken an Trainer und Übungsleiter mit dem Fahrrad verteilt

Innerhalb von vier Stunden wurden mit dem Fahrrad zehn Adressen im Großraum Heroldsberg / Eckental angesteuert, um 100 Mund-Nase-Masken mit dem Budo-Club-Eckental Wappen zu verteilen. Die Empfänger, auf der 40km langen Tour, waren von der spontanen Aktion überrascht und nahmen die zahlreichen Masken mit Freude in Empfang. Damit soll den Trainern und Übungsleitern, sowie den derzeit aktiven Sportlern, ein kleines Dankeschön für's Durchhalten und Akzeptieren der aktuellen widrigen...

  • Eckental
  • 04.10.20
  • 77× gelesen
Dieses Maskenmodell ist zwar nicht waschbar, aber es ist auf jeden Fall jeden Mittwoch frisch (gebastelt)!
8 Bilder

Schickt uns Euere Maskenbilder!
Maskenprämierung für schöne und originelle Masken

Der Mangel an Masken und die Pflicht, beim Einkaufen und im ÖPNV welche zu tragen, haben dafür gesorgt, dass vielerorts im wochenblatt-Land fleißig genäht wird – gewerblich wie bei WOKON in Brand oder bei Naber in Neunkirchen am Brand, aber auch privat und in Initiativen. Dabei sind die „Maskenbildner“ nicht nur fleißig und flexibel, sondern auch ganz schön kreativ. Kleine MaskenprämierungÜberall sieht man derzeit Maskenmodelle, die zeigen, dass die Menschen das Beste aus der lästigen...

  • Eckental
  • 05.05.20
  • 548× gelesen

Markt Igensdorf
Gummilitze für Alltagsmasken gesucht

Die fleißigen Näher von Alltags-Mund-Nase-Masken stoßen mit ihrem Material langsam an ihre Grenzen. Besonders schwer zu bekommen ist jede Form von Gummiband/-Kordel/-Litze. Daher ergeht der Aufruf an alle: Schauen Sie doch bitte einmal in Ihre Nähkästchen und Bastelkisten. Gebraucht werden elastische Bänder in allen Farben, am liebsten natürlich in Weiß und nicht breiter als 1 cm. Das Näh-Team würde sich über Ihre Materialspende sehr freuen. Die Gummibänder kann man einfach am Igensdorfer...

  • Igensdorf
  • 20.04.20
  • 125× gelesen
In der Kalchreuther "Zentrale" können die Näherinnen das nötige Material abholen.
3 Bilder

Kalchreuther Näherinnen auf Betteltour
Nähkästchen geplündert

Auch in Kalchreuth wollte eine engagierte Gruppe von Frauen Stoffmasken nähen. Stoff, Faden und Bänder waren vorhanden, aber Gummilitze gab es nirgends mehr zu kaufen. Kurzerhand baten die Maskennäherinnen im Dorf um Hilfe.Der Erfolg war großartig! Die Kalchreutherinnen "plünderten" ihre Nähkästchen und in kürzester Zeit ging ein schöner Vorrat ein. Vielen herzlichen Dank! Die Näherinnen legten sich gleich ordentlich ins Zeug, die Masken werden jetzt in der Apotheke zum Kauf angeboten. Dank...

  • Kalchreuth
  • 17.04.20
  • 135× gelesen
Bernd Naber mit einem Stoff, der anschließend zu den Masken weiterverarbeitet werden kann. Für Nachschub ist ausreichend gesorgt.

Wir halten den Laden am Laufen
Modische Masken statt Blusen

Brigitte und Bernd Naber stellen aktuell fleißig modische Mund- und Nasenmasken in Neunkirchen her, die im Laden (nur in Neunkirchen!) an eingeschränkten Öffnungszeiten gekauft werden können. Die Mitarbeiterinnen bringen dafür eine große Menge an Energie und Engagement auf und nähen sogar samstags, um die große Nachfrage zu decken.

  • 09.04.20
  • 2.882× gelesen
Auch bei der Neugestaltung des Vereinsraums von FLEck e.V. legt der Vorstand persönlich Hand an und wird wie immer von Ehrenamtlichen dabei bestens unterstützt.
(Renate Hofmann 2.v.li.)

FLEck e.V. informiert
Trotz schwieriger Situation: die Arbeit geht weiter

Neue Schriftführerin Auf der Jahreshauptversammlung von FLEck e.V. (knapp vor der Ausgangssperre) standen neben einem ausführlichen Bericht über die vielfältigen Aktivitäten des Vereins und einem unterhaltsam präsentierten Rückblick auf die letzten fünf Jahre Vereinsarbeit durch die 1. Vorsitzende Claudia Blöchl vor allem die Neuwahl der Schriftführerin im Mittelpunkt. Einstimmig wurde Renate Hofmann in den Vorstand gewählt. Sie ist seit Gründung der Flüchtlingsinitiative hochaktiv als...

  • Eckental
  • 08.04.20
  • 212× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.