Corona

Beiträge zum Thema Corona

Leonie und Emilia freuen sich endlich wieder gemeinsam auf dem Schulhof sitzen zu können und Spaß zu haben.
4 Bilder

Ein weiterer Schritt in Richtung Normalität
Endlich wieder Leben in der Schule

Endlich ist wieder was los auf dem Schulgelände am Gymnasium Eckental. Auf dem Sportplatz spielen Kinder "Fangen", in den Gängen herrscht reger Betrieb. Seit Montag sind die etwa 900 Schüler wieder alle im Präsenzunterricht. "Ich finde es gut, wieder in der Schule zu sein", freut sich Leonie Hofmann. Mitschülerin Emilia Paetzold stimmt ihr zu. Die beiden besuchen die 9. Klasse am Gymnasium. Besonders haben sie sich gefreut, endlich wieder ihre Freundinnen zu sehen. Auch wenn beide mit dem...

  • Eckental
  • 16.06.21
  • 125× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim und ERH
So geht es an den Schulen nach Pfingsten weiter

Für den Unterrichtsbetrieb nach den Pfingstferien (d. h. ab Montag, 07.06.2021) gelten für alle Schulen in Bayern (einschließlich der SVE - Schulvorbereitenden Einrichtungen) einheitlich die folgenden Regelungen: Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von 0 bis 50: voller Präsenzunterricht (d. h. ohne Mindestabstand) für alle Jahrgangsstufen  von 50 bis 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen  über 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für die...

  • Igensdorf
  • 19.05.21
  • 1.834× gelesen
Symbolbild

Corona-Regeln in Schulen und Kitas
So geht es nach den Ferien weiter

Am 12. April sind die Osterferien vorbei und der Unterricht wird wieder aufgenommen – auf welche Weise, ist abhängig von den Corona-Infektionszahlen. In jedem Fall ist nach bisherigem Stand (30. März) auch nach den Osterferien weiterhin der Inzidenzwert von Freitag entscheidend für die Schulöffnungen in der Folgewoche. In den Grundschulen gilt bei einer Inzidenz über 100 für die Jahrgangsstufen 1 bis 3 Distanzunterricht, für die 4. Klassen findet Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit...

  • Eckental
  • 30.03.21
  • 163× gelesen

Leserbrief
Corona Schnelltest an Schulen - Warum nicht zuhause testen?

Liebe Leser-Gemeinde, heute möchte ich ein paar meiner Gedanken zum Thema Schnelltests an Schulen mit Ihnen teilen und zur Diskussion anregen. Uns beschäftigt in der Familie (3 Kinder an Eckentaler Schulen) das Thema „Corona-Schnelltests an Schulen in Bayern“ sehr. Zunächst etwas Werbung für eine aus meiner Sicht sehr gute Initiative, die meiner Meinung nach umgehend ausgebaut werden sollte: https://we-care.de/wicovir Dies ist ein Pooltest-Verfahren, bei dem die Grundschule die unser Kleinster...

  • Eckental
  • 21.03.21
  • 707× gelesen
Auch Berufsschulen öffnen nur für Abschlussklassen

Staatliche Berufsschule Erlangen
Präsenz nur für Abschlussklassen

Am 14. Februar hieß es zunächst aus dem Wirtschaftsministerium, dass ab 22. Februar in allen Jahrgängen der beruflichen Aus-, Fort-, und Weiterbildung wieder Präsenzunterricht zugelassen sei. Dagegen wurde am 16.2. für die Berufsschulen klargestellt: Ab 22. Februar werden nur die Klassen, bei denen bis zum 31.07.2021 die Kammerprüfungen anstehen, im Präsenzunterricht beschult (Voraussetzung: Inzidenzwert am Schulort unter 100). Kann der Mindestabstand von 1,5 m im Klassenverband nicht...

  • Eckental
  • 17.02.21
  • 60× gelesen
An seinem gut ausgestatteten Schreibtisch sitzt Sidney Goodheart in Zukunft seltener - seit Montag findet für die Abschlussklassen Wechselunterricht statt.

Mit Homeschooling zum Abi
Wenn das Jugendzimmer zum Klassenraum wird

Seit dem 16. Dezember findet in Bayern kein Präsenzunterricht mehr statt. Die Zwischenzeugnisvergabe wurde um drei Wochen auf den 5. März verschoben, und auch die Abiturprüfungen finden erst später statt. Geplant ist derzeit der Start der Prüfungen am 12. Mai. Die Situation an den bayerischen Schulen ist angespannt. „Man muss flexibel sein“, sagt Sidney Goodheart, Schüler am Gymnasium Eckental. Aber „Im Großen und Ganzen passt alles“, erzählt der Abiturient. An seiner Schule gibt es ein...

  • Eckental
  • 02.02.21
  • 175× gelesen
Egal ob in der Notbetreuung oder zuhause: Die Schüler müssen sich derzeit Tablets bewaffnen, um am Unterricht teilzunehmen.

Distanzunterricht und Homeschooling
So funktioniert Schule in Zeiten von Corona

Am 10. Januar endeten die Weihnachtsferien in Bayern, doch in die Schule zurückkehren durften die Schüler bislang nicht. Mit der Verlängerung des Lockdowns wurde auch beschlossen, dass Präsenzunterricht in naher Zukunft nicht stattfinden wird. Die Schulen mussten in den Distanzunterricht bzw. ins Homeschooling wechseln. In den Grundschulen in Eckental orientiert man sich am sog. Rahmenkonzept für Distanzunterricht, den das Kultusministerium an die Schulen herausgegeben hat. Es wird mit...

  • Eckental
  • 19.01.21
  • 219× gelesen

Drei-Stufen-Plan vorgestellt
Der Plan für Schule mit Corona

Das Bayerische Kultusministerium hat folgenden Drei-Stufen-Plan für den Unterricht im neuen Schuljahr entwickelt: Der Unterrichtsbetrieb im Schuljahr 2020/2021 richtet sich in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen nach einem Drei-Stufen-Plan, der sich an der „7-Tage-Inzidenz” (d. h. an der Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner in einem Landkreis bzw. einer kreisfreien Stadt) orientiert. Tagesaktuelle Daten zur 7-Tage-Inzidenzveröffentlichen wir hier.CoViD19 Zahlen...

  • Eckental
  • 08.09.20
  • 419× gelesen
1. Platz (von Emma B.)
5 Bilder

Kinderhort Schustergasse Heroldsberg
Tolle Ergebnisse beim Malwettbewerb

Unter dem Motto "Mein schönstes Erlebnis in den letzten Wochen" nahmen 66 Hortkinder  am Malwettbewerb teil. Per Post oder per E-Mail erreichten die Gemälde die Einrichtung. Die Bilder wurden in Form einer Galerie im Garten präsentiert. Danach hatte die Jury – bestehend aus den Notbetreuungskindern, Kindern aus der 4. Klasse, Erziehern und einigen Lehrern – die schwierige Aufgabe, ihre fünf Stimmen für die kreativen Bilder zu vergeben. Zwei Mitarbeiter aus dem Hortpersonal zählten die...

  • Heroldsberg
  • 14.05.20
  • 107× gelesen
Am 28. April berichtete die Frankenschau im BR über die Klasse 4a der Grundschule Eckenhaid.

Grundschüler der 4a in Eckenhaid sind fit im Netz
Unterricht am Laptop

Von wegen "Corona-Ferien"... – Die 4a der Grundschule Eckenhaid wurde ab dem 20. April via Internet in Tele-Konferenzen zu Hause unterrichtet. Das beweist, dass auch Viertklässler bereits sehr gut mit solchen Unterrichtsformen umgehen können, und war dem BR einen Bericht in der Frankenschau wert, der am 28. April abends gesendet wurde. Wer die Ausstrahlung verpasst hat, kann den Beitrag unter dem untenstehenden Link in der ARD-Mediathek abrufen. Zum Beitrag in der ARD-Mediathek

  • Eckental
  • 07.05.20
  • 169× gelesen
Bayern und Biergarten – zum Glück ist das bald wieder möglich, wenn auch mit weitgehenden Schutzvorkehrungen.
9 Bilder

Schrittweise Rückkehr zur Normalität
Der bayerische Weg aus dem Lockdown

Schrittweise Erleichterungen bei den beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie / Allgemeine Ausgangsbeschränkung entfällt / Erleichterungen bei Besuchsverbot in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Altenheimen / Maßvolle Öffnung bei Hotellerie und Gastronomie Schrittweise Erleichterungen bei den beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie In der Corona-Pandemie ist Bayern durch das Handlungskonzept der Staatsregierung bislang vor negativen Entwicklungen wie in anderen Staaten verschont...

  • Eckental
  • 05.05.20
  • 590× gelesen

Eckental schließt Bildungseinrichtungen
VHS, Bücherei, Jugendclubs geschlossen

Die aktuelle, vorübergehende Schließung aller Bildungseinrichtungen betrifft im Markt Eckental sämtliche Eckentaler Kitas, alle vier Grundschulen sowie die Mittelschule. Sowohl die VHS als auch die Eckentaler Gemeindebücherei und die Jugendclubs in Eckental stellen bis einschließlich Montag ihren Betrieb ein. Die Volkshochschule wird sich jedoch sicher an die Schließzeiten der Schulen halten. Das bedeutet, dass die Kurse bis einschließlich 19. April ausgesetzt sind.  Die entfallenen Kursstunden...

  • Eckental
  • 13.03.20
  • 105× gelesen
So menschenleer wie hier das Eckentaler Gymnasium könnten ab Montag alle bayerischen Schulen sein.

Corona: Schulen und Kitas bleiben in Bayern ab Montag geschlossen
Schulen sind zu

Es deutete sich bereits seit Tagen an: die Schulen und Kitas in Bayern werden ab Montag komplett dicht gemacht. Somit bleiben die Einrichtungen zunächst bis zum Ende der Osterferien am 17. April für insgesamt fünf Wochen geschlossen. Während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel äußerte sich der bayerische Ministerpräsident Markus Söder "Wir müssen uns der Tatsache stellen, dass wir über Maßnahmen reden, die noch vor Tagen nicht als angemessen galten." Damit wolle...

  • Eckental
  • 12.03.20
  • 1.574× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.