Eckental schließt Bildungseinrichtungen
VHS, Bücherei, Jugendclubs geschlossen

Die aktuelle, vorübergehende Schließung aller Bildungseinrichtungen betrifft im Markt Eckental sämtliche Eckentaler Kitas, alle vier Grundschulen sowie die Mittelschule.

Sowohl die VHS als auch die Eckentaler Gemeindebücherei und die Jugendclubs in Eckental stellen bis einschließlich Montag ihren Betrieb ein. Die Volkshochschule wird sich jedoch sicher an die Schließzeiten der Schulen halten. Das bedeutet, dass die Kurse bis einschließlich 19. April ausgesetzt sind.  Die entfallenen Kursstunden werden, wenn möglich, am Kursende nachgeholt. Falls dies nicht möglich ist, werden die Gebühren anteilig zurückerstattet. Es wird gebeten, von Stornierungen und Rückerstattungsforderungen abzusehen. Alle Teilnehmer werden über den aktuellen Stand informiert und können sich zusätzlich auf der VHS-Homepage auf dem Laufenden halten. Das Büro der VHS ist während dieser Zeit telefonisch (09126-903224) oder per E-Mail an: vhs@eckental.de erreichbar. (www.vhs-eckental.de)
Die Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle bittet um Besonnenheit und Solidarität und dankt für Verständnis für diese Maßnahmen.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

62 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.