Eckental - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Die Boule-Spieler freuen sich über die Bänke, die von der Gemeinde an der Bahn am Gleis 3 aufgestellt wurden.

Boule spielen in Eckental
Erfolgreicher Start in die Saison

Corona bedingt war es in diesem Jahr bisher nicht möglich, Boule zu spielen. Jetzt ist es wieder soweit! Am letzten Donnerstag, 25. Juni, fand auf der Boule-Bahn am Gleis 3 erfolgreich der Saisonstart statt. Freudig überrascht waren die Spieler, dass das Versprechen der Gemeinde Eckental, Bänke an der Bahn zu installieren, eingelöst war. Dafür gilt den Mitarbeitern des Bauhofs und Frau Robertson-Mayer ein besonderer Dank! Für alle, die Interesse am Boule-Spielen haben: Bei gutem Wetter...

  • Eckental
  • 30.06.20
  • 19× gelesen

Büchereien Eckental, Heroldsberg und Kalchreuth nehmen an Aktion teil
Sommerferien-Leseclub „Lesen was geht“

Die Gemeindebüchereien Eckental, Heroldsberg und Kalchreuth beteiligen sich in diesem Jahr an dem Sommerferien-Leseclub „Lesen was geht“. Kinder und Jugendliche können sich bei allen teilnehmenden Bücherei beim kostenlosen Sommerferien-Leseclub anmelden und können sich dann exklusive Bücher ausleihen, die speziell für die Club-Mitglieder angeschafft wurden. Nach dem Lesen wird eine Bewertungskarte ausgefüllt, die gleichzeitig als Los dient. Mit etwas Glück kann man so einen der tollen Preise...

  • Eckental
  • 23.06.20
  • 21× gelesen
Stockbrot mit Abstand im Jugendtreff Postclub – auch beim Ferienprogramm heißt es in diesem Jahr Abstand halten.

Eckentaler Sommerferienprogramm
Alle Infos zur Anmeldung

Ab Mittwoch, dem 24. Juni, ist das Eckentaler Sommerferienprogramm online unter eckental.ferienprogramm-online.de zu finden. Ein gedrucktes Ferienprogramm-Heft wird in diesem Jahr leider nicht erscheinen, da die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Ferienangebote lange Zeit unklar waren und dadurch der Zeitplan für die Erstellung eines Heftes nicht einzuhalten war. Nachdem die Richtlinien für Ferienangebote bekannt waren, hat das Jugendbüro ein Hygienekonzept erarbeitet und mit dem...

  • Eckental
  • 23.06.20
  • 24× gelesen
Die Kunstwerke von (v.l.) Eva Maser, Birte Maußner, Martina Biermaier und Anne-Marie Meyer sind ab 
1. Juli im Eckentaler Rathaus zu sehen.

Ausstellung „F3“ im Eckentaler Rathaus
„Formen-Farben-Fantasie“

Vier Malerinnen aus Eckental und der näheren Umgebung stellen vom Mittwoch, 1. Juli, bis Mittwoch, 29. Juli, einige ihrer Kunstwerke im Rathaus Eckental aus. Anne-Marie Meyer, Birte Maußner, Martina Biermaier und Eva Maser zeigen eine Auswahl ihrer sehr unterschiedlichen Bilder. Die angewandten Techniken, die zum Teil im VHS Kurs „Freies Atelier“, geleitet von Bonny Schuhmann, entstanden sind, geben Einblick in die Vielfalt der Acrylmalerei. Eine Vernissage kann aufgrund der aktuellen...

  • Eckental
  • 23.06.20
  • 35× gelesen
Gerhard Krügel (li.) fotografierte den „Schnappschuss des Monats“ Mai und freute sich über den gerahmten Highend-Fotoprint von seinem Bild, den er am Montag von wochenblatt-Anzeigenleiter Maximilian Dorn überreicht bekam.
  2 Bilder

Der "SCHNAPPSCHUSS DES MONATS" Mai
Abendhimmel in Lillinghof

Viele registrierte User präsentieren auf der wochenblatt-Homepage „wochenklick.de“ ihre spannenden Schnappschüsse. Aus den vielen schönen Aufnahmen kürt die wochenblatt-Bildredaktion einmal im Monat ein besonders gelungenes Bild zum „wochenklick-Foto des Monats“. Als Belohnung für den tollen Schnappschuss gibt es ein gerahmtes Poster als Highend-Fotoprint. Es ist ein bemerkenswerter Zufall, dass diesmal ein Foto gekürt wurde, das Vormonatssieger Wolfgang Distler gut kennt: Er hat mit Gerhard...

  • Eckental
  • 23.06.20
  • 26× gelesen
  2 Bilder

Im November im EvBG in Spardorf
Juleica-Kongress 2020

Die Workshops sind geplant, die Räume besichtigt und kompetente Referenten und Referentinnen freuen sich im November ihr Wissen mit allen Interessierten zu teilen. Denn am 14. und 15. November 2020 ist es wieder Zeit für den Juleica-Kongress im Emil-von-Behring-Gymnasium in Spardorf. Zu den Veranstaltern gehören neben dem Jugendring Erlangen-Höchstadt die Jugendringe Erlangen, Nürnberg-Stadt, das Projekt Demokratie Leben, die Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck und der Bezirksjugendring...

  • Eckental
  • 17.06.20
  • 30× gelesen
Vergangenen Donnerstag überreichte wochenblatt Anzeigenleiter Maximilian Dorn (li.) das gerahmte Poster an Wolfgang Distler.
  2 Bilder

Der "SCHNAPPSCHUSS DES MONATS" April
Sunset Boulevard in Ebach

Viele registrierte User auf der neuen wochenblatt-Homepage „wochenklick.de“ haben bereits die Schnappschuss-Rubrik entdeckt und rege genutzt. Aufgrund der vielen schönen und farbenfrohen Aufnahmen entschied sich die wochenblatt-Bildredaktion dazu, einmal im Monat ein besonders gelungenes Bild zum „wochenklick-Foto des Monats“ zu küren. Als Belohnung für den tollen Schnappschuss gibt es ein gerahmtes Poster in hochwertigem Rahmen von dem Bild. Wolfgang Distler, der Lehrer an der Realschule...

  • Eckental
  • 12.05.20
  • 123× gelesen
Screenshot der Website des Wildparks Hundshaupten. Hier findet man aktuellste Infos rund um den Tierpark.

Öffnung ab 11.5.
Wildpark Hundshaupten

Ab Montag, dem 11.05.2020, darf der Wildpark Hundshaupten, wie auch die anderen zoologischen Einrichtungen in Bayern, wieder seine Pforten für die Besucher öffnen. Wie überall müssen sich auch bei uns die Besucher auf folgende Einschränkungen aufgrund der Vorgaben einstellen: Eine Obergrenze der Besucheranzahl kann zu verlängerten Wartezeiten am Eingang führen Das Parkplatzangebot muss eingeschränkt werden Empfohlen wird, den Wildpark eher unter der Woche als an traditionell besucherstarken...

  • Igensdorf
  • 10.05.20
  • 43× gelesen
Diese typisch fränkische „Community-Maske“ hat Pia Graf hergestellt, die den Rüsselbacher Hofladen leitet. Bis auf die Schnur besteht sie aus Demeter-Gockelbratwürsten vom „Stolzen Gockel“. Das Muster wird ein Einzelstück bleiben und nicht in Serie gehen, denn für die Verwendung der würzigen Würste gibt es bessere Ideen.
  3 Bilder

Ganz schön kreative „Maskenbildner“
Echt fränkischer Mundschutz

Der Mangel an Masken und die Pflicht, beim Einkaufen und im ÖPNV welche zu tragen, haben dafür gesorgt, dass vielerorts im wochenblatt-Land fleißig genäht wird – gewerblich wie bei WOKON in Brand oder bei Naber in Neunkirchen am Brand, aber auch privat und in Initiativen. Dabei sind die „Maskenbildner“ nicht nur fleißig und flexibel, sondern auch ganz schön kreativ. Kleine MaskenprämierungÜberall sieht man derzeit Maskenmodelle, die zeigen, dass die Menschen das Beste aus der lästigen...

  • Eckental
  • 28.04.20
  • 486× gelesen
Hände hoch: Fränkische Westernszenen mit Stefan Kügel, zu sehen auf www.kuckucksheim.de
  Video

Dreharbeiten im Wilden Westen von Erlangen-Höchstadt
Glopf an die Himmelsdür

Mit dem fränkischen Western „Glopf an die Himmelsdür“ von Helmut Haberkamm war Anfang Februar noch das Theater Kuckucksheim im Dehnberger Hof Theater auf der Bühne. Hier hat sich das Ensemble auch durch das Stück „No Woman, No Cry –Ka Weiber, ka Gschrei“, ebenfalls von Helmut Haberkamm und aufgeführt mit Winnie Wittkopp und Arne Unbehauen, einen Namen gemacht. Die Aufführung des ironisch-witzigen „Franko-Westerns“ als Heimspiel des Theaters Kuckucksheim in Heppstädt bei Adelsdorf muss in diesen...

  • Eckental
  • 28.04.20
  • 26× gelesen
Das Oktett "TroubaDur" hadert mit den blauen Bratwürsten.
  Video

TroubaDure in Quarantäne

Früher waren sie die schönste A-Cappella-Boygroup der Fränkischen Schweiz, heute die erfahrenste: Das Vokalensemble TroubaDur aus Kunreuth besteht aus gestandenen Männern, die neben ihrer Tätigkeit unter anderem als Bürgermeister, Landrat, Arzt… gut und gerne singen. Das bestätigt zumindest ihr Publikum seit Mitte der 1990er Jahre. Aus der Corona-Trennung heraus (ohne echte Quarantäne!) haben sie ihr erstes Musikvideo produziert und ihren fränkischen Hit „Konns nimmer säing!“...

  • Eckental
  • 28.04.20
  • 66× gelesen
Dass das Bild wohlbehalten bei Helga Fensel angekommen ist, sieht man auf diesem Selfie (wegen der Spiegelung ohne Rahmen).

DER "SCHNAPPSCHUSS DES MONATS" APRIL
Die Natur erwacht trotzdem...

Viele registrierte User auf der neuen wochenblatt-Homepage "wochenklick.de" haben bereits die Schnappschuss-Rubrik entdeckt und rege genutzt. Aufgrund der vielen schönen und farbenfrohen Aufnahmen entschied sich die wochenblatt-Bildredaktion dazu, einmal im Monat ein besonders gelungenes Bild zum "wochenklick-Foto des Monats" zu küren. Als Belohnung für den tollen Schnappschuss gibt es ein gerahmtes Poster in hochwertigem Rahmen von dem Bild. Für ihr Foto unter dem Titel "Die Natur erwacht...

  • Eckental
  • 22.04.20
  • 52× gelesen
Brauereimitarbeiter arbeiten bei den Hopfenbauern mit: „Echt ein Knochenjob – da wird mal klar, wieviel Arbeit in einem Seidla steckt. Ein Riesen-Lob an alle Saisonarbeiter in der Landwirtschaft, die für wenig Geld hart für unsere Genüsse schuften.“
  3 Bilder

Tag des Bieres am 23. April
Hopfen – Seele des Bieres: 6 Kästen zu gewinnen

Der echte Hopfen gehört zur Familie der Hanfgewächse. Daher der verdächtige Geruch, wenn man ihn zum Bierbrauen kocht. Vielleicht sehen manche Braumeister auch deshalb so glücklich und zufrieden aus, wenn sie damit beschäftigt sind. Hopfen treibt aus seinen Rhizomen (Wurzelstöcken) zahlreiche dünne, raue Stängel mit ankerartigen Kletterhaaren aus, die eine erstaunliche Haftfähigkeit haben. 10-30 cm pro Tag geht es für diese auch Reben genannten Stängel voran. Hopfenreben müssen im März richtig...

  • Eckental
  • 21.04.20
  • 208× gelesen
2018 und 2019 hatten schon kleine Eckentaler Künstler für tolle Titelseiten des Ferienprogramms gesorgt.

Jugendbüro Eckental: Malwettbewerb
Titelblatt des Sommerferienprogramms gestalten

Ihr seid aus Eckental und zwischen 6 und 12 Jahre alt? Dann macht doch beim Malwettbewerb zur Gestaltung der Titelseite des neuen Eckentaler Sommerferienprogrammheftes mit! Es ist ganz einfach: Male ein quadratisches Bild mit den Mindestmaßen 21x21 cm (oder größer) zum Thema Sommerferienprogramm – das kann dein schönstes Erlebnis im Ferienprogramm oder auch eine Mischung aus verschiedenen Kursen, die du schon besucht hast sein (Kleine Hilfe: Auch in diesem Jahr sind wieder Polizeibesuche,...

  • Eckental
  • 21.04.20
  • 11× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Seniorentreffen
BRK Senioren Eschenau

Wegen der aktuellen Beschränkungen des öffentlichen Lebens sind alle Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt, die Information an dieser Stelle wird entsprechend geändert, sobald wir unsere Treffen wieder aufnehmen können. Unter dem Schirm des Bayrischen Roten Kreuzes treffen sich einmal im Monat an festgelegten Tagen Seniorinnen und Senioren zum Plausch bei Kaffee und Kuchen. An erster Stelle steht der Kontakt zu Gleichgesinnten, ein gutes Gespräch, eine nette Unterhaltung. Zu...

  • Eckental
  • 18.04.20
  • 16× gelesen
Corona-Bild von Olivia Hofmann aus der 6. Klasse.
  7 Bilder

Kreativer Religionsunterricht in Corona-Zeiten am Gymnasium Eckental
Gedanken zum Osterfest

Im Fach Mathematik können viele Lehrer ihre Gymnasiasten während des „Zuhauseseins“ gut mit lehrreichen Aufgaben versorgen, so dass die Klassen in ihren Lerninhalten auch ohne Klassenzimmer vorankommen. Darüber hinaus unterrichten Natalie Friedrich und ihre Kolleginnen Juli Hell, Ruth Barkowski, Gerlinde Küfner sowie Kollege Peter Falcke auch Religion und Ethik – hier fällt der fehlende direkte Dialog stärker ins Gewicht. Umso schöner sind die Ergebnisse zu bewerten, die im Rahmen der...

  • Eckental
  • 07.04.20
  • 250× gelesen
Medienfachberater Klaus Lutz für den Bezirk Mittelfranken

Medienfachberatung für den Bezirk Mittelfranken
Kreative Klicks - Apps & Ideen für Familien

Seit Ende März veröffentlicht die Medienfachberatung für den Bezirk Mittelfranken und das Medienzentrum PARABOL zweimal wöchentlich neue Tipps und Anregungen zur aktiven Medienarbeit in der Familie. „Kreative Klicks - Apps & Ideen für Familien und alle anderen Menschen“ so heißen die neuen Newsletter die nun regelmäßig für Abwechslung im Homeschooling-Hommeoffice-Alltag sorgen können. Themen wie „Kreative Fotografie“, „Zeichne dein eigenes Computerspiel“ oder die Produktion eines kleinen...

  • Eckental
  • 07.04.20
  • 25× gelesen
Noch bis vor einigen Jahren wurde in der Minderleinsmühle Getreide aus der ökologischen Landwirtschaft zu Mehl gemahlen, heute ist es ein moderner und bedeutender Naturkost-Betrieb mit über 500 Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern und einem Mühlenladen sowie einem kleinen Café.

Mühlenwanderung entlang der Schwabach
Einst 26 Mühlen

Schon vor vielen Jahrhunderten wurden an der Schwabach zwischen dem Ursprung bei Pommer (Marktgemeinde Igensdorf) und der Mündung in die Regnitz in Erlangen auf einer Strecke von 28 Kilometern 26 Mühlen errichtet und betrieben. In ihrer Vielseitigkeit und durch die Lage am rauschenden Bach sind sie bis heute, auch wenn sie nicht mehr als Mühlen in Betrieb sind, ein reizvolles Ziel für eine Wanderung.Leider fehlt immer noch, trotz einiger Initiativen, ein durchgängiger und beschilderter...

  • Eckental
  • 04.03.20
  • 262× gelesen
  2 Bilder

Erlanger Campingclub
Clubabend mit Jahreshauptversammlung

Am Dienstag, den 04.02.2020 fand ab 19 Uhr im Nebenzimmer des Gasthauses „Afroditi“ im Hallerhof, Tennenloher Straße 3, 91054 Buckenhof der Clubabend des "Erlanger Campingclub e.V. im ADAC“ statt, diesmal mit der Jahreshauptversammlung (ohne Vorstandswahlen). Der 1. Vorsitzende, Herr Rainer Goergen stellte fest, dass mit den anwesenden 31 Personen die Versammlung beschlussfähig ist und gab einen sehr interessanten Überblick über die Aktivitäten des letzten Jahres und erwähnte auch den...

  • Eckental
  • 11.02.20
  • 35× gelesen
Anna Funck animiert in ihrem neuen Buch alle Frauen, auch mal die Füße hochzulegen.

Anna Funck im Gespräch zu Ihrem neuen Buch: HEUTE NICHT!
Wie sie es selbst schafft

Haben Sie heute schon HEUTE NICHT! gesagt? Klar! Ich übe mich täglich! Heute zum Freizeitstress und einem überflüssigen Termin! War toll! Und Sie? ;) Warum ist es so wichtig, sich eine Auszeit zu nehmen? Ich glaube, wir vergessen uns sonst ganz flott. Und damit ist niemandem geholfen. Wer sich Auszeiten gönnt, kann auch genießen, was er sich erarbeitet hat. Wer nur malocht, fühlt sich irgendwann wie eine Maschine und das ist dann das Lebensgefühl. Was mich sehr amüsiert hat: Steve Jobs hat...

  • Eckental
  • 29.01.20
  • 95× gelesen
HEUTE NICHT! Wer GUTE AUSREDEN hat, braucht KEIN SCHLECHTES GEWISSEN
  Video

Lesezeichen – Der Buchtipp für unsere Leser
Heute nicht !

Füße hoch mit Anna Funck: Warum wir viel häufiger "Heute nicht!" sagen sollten Ganz ehrlich, wer kennt es nicht: Wir müssten längst mal wieder die Wohnung putzen, uns bei Freunden melden und die Steuererklärung in Angriff nehmen – und schauen doch lieber Katzenvideos. Doch neben den täglichen Herausforderungen, die Familie, Job und Haushalt für uns bereit halten, sind es am Ende doch die Ansprüche an uns selbst, die unseren inneren Schweinehund füttern. Wer gute Ausreden hat, braucht kein...

  • Eckental
  • 29.01.20
  • 54× gelesen
Jürgen Horwath hat für die Ausstellung Bilder zur Mikrofotografie ausgewählt. Dafür hat er kosmetischen Glitter und Vitamin C mit unterschiedlichen Beleuchtungstechniken aufgenommen.
  7 Bilder

VHS-Fotoclub Eckental begeistert mit weit gespannter Motivwahl
"Fotografische Vielfalt"

Am nächsten Wochenende, Anfang Februar, gibt es wieder eine sehr sehenswerte Ausstellung des Eckentaler VHS-Fotoclubs, die für viele Besucher ein Highlight am Jahresanfang darstellt. Die Fotografen zeigen 2020 die große Bandbreite ihrer fotografischen Möglichkeiten. So ist eine hochwertige Ausstellung mit etwa 120 großformatigen, aufwändig gerahmten Fotos in der Georg Hänfling Halle in Eschenau zu sehen und zu erleben: Der Bogen reicht von Architektur-, Landschafts- über Makro- bis zu Natur-...

  • Eckental
  • 14.01.20
  • 234× gelesen
"Wörter, die es nicht auf Hochdeutsch gibt" ist eine herrliche Lektüre für alle Liebhaber der Sprache – ob Dialekt oder Hochdeutsch.

LESEZEICHEN – DER BUCHTIPP FÜR UNSERE LESER
Von Anscheuseln bis Zurückdummen

Wörter, die es nicht auf Hochdeutsch gibt Dönekes zum Fluchtachterl Wie heißen die Stellen in einem Bach, die tief genug sind zum Baden? Gibt es ein Wort für die Leute, die immer und überall auftauchen, häufig uneingeladen, weil sie »auch dabei« sein wollen? Für Touristen, die so langsam fahren, dass sie jedes Blümchen am Straßenrand betrachten können? Gumpen, Adabei und Blomenkieker sind nur drei Beispiele für treffende Dialektausdrücke aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die es...

  • Eckental
  • 10.01.20
  • 113× gelesen
Damit der Spaß am Feuerwerk ungetrübt bleibt, gibt die Polizei Oberfranken Tipps und Hinweise zur sicheren Handhabung von Pyrotechnik.

Die Polizei Oberfranken gibt Tipps zum richtigen Umgang mit Feuerwerkskörpern
Sicheres Silvester – Böllern Sie richtig!

Auch zum Jahresende 2019 finden wieder zahlreiche Silvesterpartys statt und der Neujahrsbeginn wird von vielen mit einem bunten und spektakulären Feuerwerk eingeleitet. Nicht selten werden durch das Abbrennen von Feuerwerkskörpern Menschen verletzt oder Sachen beschädigt beziehungsweise in Brand gesetzt. Damit Sie gut und verletzungsfrei ins neue Jahr rutschen können, rät die oberfränkische Polizei zum vorsichtigen Umgang. Richtiger Umgang mit Feuerwerkskörpern Feuerwerkskörper werden in...

  • Eckental
  • 19.12.19
  • 22× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.