Symbolfoto

Bettlerin nahm Seniorin über mehrere Monate aus
Polizei nahm Betrügerin bei Heroldsberg fest

Am Mittwoch, 3. März, nahmen Polizeibeamte bei Heroldsberg eine mutmaßliche Betrügerin fest. Die 34-jährige Frau steht in Verdacht, eine Seniorin über den Zeitraum von fast einem Jahr um mehrere zehntausend Euro gebracht zu haben. Die 74-jährige Rentnerin hatte bereits im Frühjahr 2020 eine Bettlerin kennengelernt. Im Verlauf dieser Bekanntschaft gab die 34-jährige Tatverdächtige vor, dass sie eine Tochter habe, die an Leukämie erkrankt sei und für die notwendige medizinische Behandlung Geld...

Eckental - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

In Eschenau kam es am Montag aufgrund eines Feuerwehreinsatzes zu Verkehrsbehinderungen.

Keller unter Wasser
Verkehrsbehinderungen am Montag in Eschenau

Die Feuerwehr Eschenau wurde zu einem unter Wasser stehenden Keller alarmiert. In dem Keller stand das Wasser ca. 30 cm hoch. Mittels zweier Tauchpumpen und einem Wassersauger wurde der Keller durch die FF Eschenau wieder trocken gelegt. Während der Einsatzmaßnahmen wurde der Verkehr wechselseitig an der Einsatzstelle vorbei geleitet. Quelle: Feuerwehr Eschenau

  • Eckental
  • 04.03.21
  • 266× gelesen
Symbolbild

Betrunken am Steuer
Verkehrsunfall mit über 1,7 Promille

Am Sonntagmorgen, gegen 8.35 Uhr, ereignete sich in Forth in der Von-Scheffel-Straße ein Verkehrsunfall. Bei diesem ist ein Pkw auf zwei parkende Fahrzeuge aufgefahren. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Unfallverursacher einen Wert von über 1,7 Promille. Der 29-Jährige aus Eckental wurde zur Blutentnahme mit in die Polizeidienststelle genommen. Alle drei Fahrzeuge waren nach dem Unfall ein Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt über 40.000 Euro.

  • Eckental
  • 01.03.21
  • 486× gelesen
Symbolbild

Streit eskaliert
Hundebesitzerin geht auf Autofahrer los

Am Dienstagnachmittag (23. Februar) kam es auf der Verlängerung der Schaittacher Straße in Eckenhaid in Richtung B2, auf Höhe des Grillplatzes zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw-Fahrer und einer Hundebesitzerin. Der Pkw-Fahrer, der die Straße berechtigt nutzte, wollte an der Dame vorbeifahren, als diese mit der Hand mehrfach auf die Motorhaube seines Pkw schlug und sich vor den Pkw stellte. Als er ausstieg und sie zur Rede stellen wollte, schlug sie ihm vor die Brust und entfernte sich....

  • Eckental
  • 25.02.21
  • 510× gelesen
Symbolbild

Insider am Werk?
Diebstahl auf Eschenauer Lagerplatz

In der Zeit von Mittwoch bis Sonntag (3. bis 7. Februar) wurde ein Lagerplatz in der Pettensiedeler Straße in Eschenau von einem Dieb heimgesucht. Es wurden Bargeldbeträge im vierstelligen Bereich entwendet. In einem Fall wurde sogar ein kleiner Schranktresor mitgenommen. Vermutlich handelt es sich bei dem Dieb um jemanden mit Insiderwissen, da sowohl ein Wohnwagen, als auch ein Bürocontainer, mit Originalschlüsseln geöffnet wurden. Somit entstand immerhin kein Sachschaden. Die PI Erlangen-Land...

  • Eckental
  • 09.02.21
  • 282× gelesen
Das Auto überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen.
3 Bilder

Verkehrsunfallflucht
Auto überschlug sich bei Neunhof

Am Samstag, den 23. Januar, gegen 10.50 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Nürnberger-Land mit seinem Pkw Ford die Staatsstraße 2240 vom Ortsteil Neunhof kommend in Richtung Lauf a. d. Pegnitz. Hierbei kam ihm auf der Gegenfahrbahn ein weißer Lkw entgegen. Bedingt dadurch, dass der Lkw-Fahrer auf seinem Fahrstreifen zu weit links fuhr, wich der 35-Jährige mit seinem Ford rechtsseitig zum Fahrbahnrand aus. Beim Ausweichen geriet der Pkw-Fahrer ins Bankett, schleuderte...

  • Eckental
  • 25.01.21
  • 870× gelesen
Das Auto war abseits der Straße unterwegs.
3 Bilder

Feuerwehreinsatz in Heroldsberg
Auto drohte in Wassergraben zu rutschen

Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg zur Ortsverbindungsstraße Heroldsberg-Günthersbühl gerufen. Dort drohte ein Kleinbus in einen Wassergraben zu rutschen. Mit einem Mehrzweckzug wurde das Fahrzeug gesichert und zurück auf den Weg gezogen. Da der Weg zur Einsatzstelle, die ca. 400 Meter abseits der Straße lag, sehr eisig und glatt war wurden vorher alle benötigten Materialen aus dem Rüstwagen in den Versorgungs-LKW umgeladen. Nach gut eineinhalb Stunden war das Fahrzeug wieder...

  • Eckental
  • 18.01.21
  • 84× gelesen
2 Bilder

Einsatz für die Feuerwehren Forth und Herpersdorf
LKW rutschte in Straßengraben

Der erste Einsatz diesen Jahres führte die Feuerwehr Forth erneut zu einer Verkehrslenkung wegen eines LKW. Wegen anhaltender Schneefälle und glatter Fahrbahn am Dienstag rutschte ein LKW kurz nach dem Ortsausgang Forth in Richtung Mausgesees mit der Zugmaschine in den Graben. Die Feuerwehr Forth sicherte die Einsatzstelle zunächst ab und richtete ein Vollsperrung ein. Hierfür wurde die Feuerwehr Herpersdorf nachalarmiert. Durch die Polizei wurde ein entsprechendes Bergeunternehmen angefordert....

  • Eckental
  • 13.01.21
  • 410× gelesen
Symbolbild

Unfall
Mit 2,6 Promille in den Graben gefahren

Am Donnerstagvormittag (7. Januar) befuhr ein 38-Jähriger aus Eckental mit seinem Pkw die Kreisstraße in Richtung Eckenhaid. Kurz nach dem Kreisverkehr wollte er mit seinem Pkw Mercedes wenden, um wieder in Richtung Herpersdorf zu fahren. Bei diesem Wendemanöver verlor er allerdings die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in den Straßengraben. Der Fahrer verließ daraufhin seinen Pkw und wollte zunächst zu Fuß weitergehen. Die eintreffende Polizeistreife konnte den Fahrer jedoch einige...

  • Eckental
  • 08.01.21
  • 780× gelesen
Einbrecher suchten eine Autowerkstatt im Eckentaler Ortsteil Frohnhof heim.

Einbrecher in Frohnhof
Autowerkstatt war das Ziel

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in eine Kfz-Werkstatt im Eckentaler Ortsteil Frohnhof ein. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Zeugenhinweise. Im Zeitraum zwischen Dienstag (15.12.2020) 20:00 Uhr bis Mittwoch (16.12.2020) 8:30 Uhr drangen die unbekannten Täter gewaltsam in die Kfz-Werkstatt in der Frohnhofer Hauptstraße ein und suchten dort offensichtlich gezielt nach Bargeld. Der entstandene Entwendungs- und Sachschaden beträgt insgesamt rund 2.000...

  • Eckental
  • 17.12.20
  • 844× gelesen
Symbolbild

Polizeikontrolle
Jugendliche liefern sich Wettrennen mit der Polizei

Am Dienstagnachmittag, 8. Dezember, wurden zwei Jugendliche von einer Streife der Polizeiinspektion Erlangen-Land beim unerlaubten Überqueren der Bahngleise zwischen Eschenau und Forth beobachtet. Nachdem sie den Streifenwagen erblickt hatten, drehten sie sich langsam um und überquerten die Gleise erneut, um auf den Geh-/Fahrradweg zu gelangen. Da ausgerechnet an dieser Stelle zusätzlich ein Schild auf das Verbot hinweist, sollten die beiden Personen kontrolliert und auf ihr doppeltes...

  • Eckental
  • 14.12.20
  • 407× gelesen
Symbolbild

Auto übersehen
Verkehrsunfall im Berufsverkehr

Am 2. Dezember gegen 7.20 Uhr kam es in der Forther Hauptstraße/Ecke Stresemannstraße in Eckental zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 51-jährige Fahrerin eines VW Golf befuhr die Stresemannstraße und wollte nach links in die Forther Hauptstraße abbiegen. Hier übersah sie einen auf der Forther Hauptstraße fahrenden und bevorrechtigten 27-jährigen Fahrer eines Audi und stieß mit diesem zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Audi und blieb quer auf der Fahrbahn...

  • Eckental
  • 07.12.20
  • 60× gelesen
3 Bilder

Feuerwehreinsatzes in Forth
Pannen-LKW im Kreuzungsbereich stecken geblieben

Zu ihrem zweiten Einsatz am heutigen Donnerstag (3. Dezember), wurde die Feuerwehr Forth um 15.06 Uhr alarmiert. Ein Sattelzug hatte im Kreuzungsbereich von-Scheffel-Straße / Forther Hauptstraße (B2) eine Panne und konnte nicht mehr bewegt werden. Die Feuerwehr sicherte in Absprache mit der Polizei Uttenreuth den Pannen LKW ab und leitete den Verkehr einspurig vorbei. Im weiteren Verlauf wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Im Bereich der Forther Hauptstraße kam es währenddessen zu...

  • Eckental
  • 03.12.20
  • 415× gelesen
Symbolbild

Nach Kontrolle
Anzeigen wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz

Bei einer Kontrolle in Eschenau stellten die Beamten der PI Erlangen-Land am Samstag mehrere Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz fest. Am frühen Abend erhielten insgesamt drei Personen am Bahnhof in Eschenau Anzeigen nach Infektionsschutzgesetz. Sie machten dort Party, waren aus drei unterschiedlichen Haushalten, trugen keinerlei Mund-Nasenschutz und standen ohne den erforderlichen Mindestabstand zusammen.

  • Eckental
  • 23.11.20
  • 747× gelesen
4 Bilder

Unfall im Berufsverkehr
Fahrbahn war kurzzeitig komplett gesperrt

Die Feuerwehr Eschenau wurde zu einem Verkehrsunfall auf die B2 zwischen Eschenau und Großgeschaidt alarmiert. Dort kam es zum Zusammenstoß zwischen drei Fahrzeugen. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war der Rettungsdienst bereits vor Ort und versorgte die verletzten Beteiligten. Durch die Feuerwehr Eschenau wurde die Verkehrsabsicherung erstellt, der Brandschutz sichergestellt sowie die Batterien der verunfallten Fahrzeuge abgeklemmt und die Fahrbahn gereinigt. Für die Zeit...

  • Eckental
  • 19.11.20
  • 965× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

In Eschenau sind am Dienstag auf einer Kreuzung zwei Autos kollidiert.

Unfall in Eschenau
Zwei Autos kollidieren auf Eschenauer Kreuzung

Am Dienstag, 17. November, wurde die Feuerwehr Eschenau zu einem Verkehrsunfall alarmiert. In unmittelbarer Nähe vom Feuerwehrhaus kam es zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Durch die Feuerwehr Eschenau wurden die Unfallbeteiligten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut, eine Verkehrsabsicherung erstellt, der Brandschutz sichergestellt, die Batterien der Unfallfahrzeuge abgeklemmt, ausgelaufene Betriebsstoffe abgebunden und die Fahrbahn von Trümmern gereinigt. Nachdem...

  • Eckental
  • 19.11.20
  • 1.151× gelesen
Symbolbild

Einbrecher im Bereich Kalchreuth Heroldsberg unterwegs
Die Kriminalpolizei sucht Zeugen

Am gestrigen Donnerstag, 12. November, machten sich bislang unbekannte Täter an Einfamilienhäusern in Kalchreuth und Heroldsberg zu schaffen. Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Der erste Vorfall ereignete sich im Zeitraum von 6:00 Uhr bis 17:30 Uhr in Heroldsberg. Der Eigentümer eines Hauses im Ödenberger Weg stellte unter anderem fest, dass Unbekannte ein Insektenschutzgitter von seiner Terrassentür entfernt hatten. In das...

  • Heroldsberg
  • 13.11.20
  • 2.013× gelesen
Symbolbild

Markierungen aus Kreide
Kinderspiel löste Polizeieinsatz aus

Ein besorgter Bürger entdeckte vor seinem Haus in Eckental Kreidemarkierungen und meldete die Vorkommnisse der Polizei. Er ging davon aus, dass es sich dabei um sogenannte „Gaunerzinken“ handeln könnte. Die herbeigeeilte Polizeistreife konnte gleich im gesamten Viertel seltsam anmutende Markierungen aus Kreide auf dem Gehweg feststellen. Besonders vor einem Grundstück befanden sich mehrere solcher Zeichnungen. Ermittlungen vor Ort ergaben allerdings ein anderes Bild. Die vermuteten Markierungen...

  • Eckental
  • 10.11.20
  • 350× gelesen

Verkehrsunfall
PKW überschlug sich

In einer Kurve der Staatsstraße 2740 verlor am Nachmittag des 6. Novembers ein PKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich. Die beiden Insassen konnten sich selbstständig befreien und wurden von den Einsatzkräften der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungswagens erstversorgt. Die Kräfte der alarmierten Feuerwehr Brand sicherten die Einsatzstelle zunächst ab, stellten den Brandschutz sicher und begannen mit dem Abbinden der auslaufenden Betriebsstoffe des Autowracks....

  • Eckental
  • 07.11.20
  • 771× gelesen
Symbolbild

Mann verliert Führerschein wegen Alkohol
Tags drauf schon wieder am Steuer erwischt

Am Dienstagnachmittag kontrollierte die Polizei in der Donaustraße im Eckentaler Ortsteil Oberschöllenbach ein Auto. Am Steuer saß ein 69jähriger Mann, dem Tags zuvor der Führerschein wegen Alkohol am Steuer abgenommen wurde. Als er nach seinem Führerschein gefragt wurde, antwortete der Fahrer sinngemäß, dass diesen doch die Kollegen bereits am Vortag einbehalten hätten. Nun muss sich der 69 jährige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

  • Eckental
  • 28.10.20
  • 331× gelesen
Das brennende Wohnmobil stand ziemlich nahe an einem Gebäude.
6 Bilder

Wohnmobil in Eckenhaid in Flammen
Fahrzeug brannte direkt neben Gebäude

„Fahrzeugbrand am Gebäude” hieß es am Freitagnachmittag, 23. Oktober, um 13:38 Uhr in Eckenhaid. Als die alarmierten Feuerwehren Eckenhaid und Eschenau an der Einsatzstelle eintrafen, stand der Motorraum eines Wohnmobils in Vollbrand. Passanten unternahmen noch Löschversuche mittels Pulverlöscher, was jedoch keinen Erfolg brachte. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und verhinderte ein Übergreifen auf unmittelbar angrenzende Gebäude. Der Dichte Rauch zog teilweise...

  • Eckental
  • 23.10.20
  • 936× gelesen
In Eckenhaid machten sich drei Einbrecher an einem Wohnhaus zu schaffen.

Einbrecher in Eckenhaid unterwegs
Nachbar vereitelt den Einbruch

Am frühen Donnerstagabend, 22. Oktober, versuchten drei bislang Unbekannte in ein Wohnhaus im Eckentaler Ortsteil Eckenhaid einzubrechen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Ein Zeuge hatte gegen 19:00 Uhr ein Klirren sowie ein metallisches Geräusch aus einem Anwesen in der Wiesenstraße wahrgenommen. Daraufhin sah er nach und bemerkte einen unbekannten Mann auf der Terrasse des Wohnhauses. Der unbekannte Mann sagte offenbar etwas in einer ausländischen Sprache...

  • Eckental
  • 23.10.20
  • 1.768× gelesen
Etwa 4 Liter Kraftstoff sind ausgelaufen. Die Feuerwehr hat das belastete Erdreich per Hand ausgehoben.

Feuerwehr Forth
Ausgelaufener Kraftstoff in Grünstreifen

Die Feuerwehr Forth wurde am Samstag, 3. Oktober, um 13.50 Uhr durch die Leitstelle in die Jahnstraße alarmiert. Dort waren ca. 4 Liter Kraftstoff aus einem Kanister in einen Grünstreifen gelaufen. Das belastete Erdreich wurde durch die Feuerwehr in Handarbeit ausgehoben und in Müllsäcken zwischengelagert. Die Polizeiinspektion Erlangen-Land hat hierzu Ermittlungen aufgenommen. Gegen 14.30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

  • Eckental
  • 04.10.20
  • 43× gelesen
Helle Kleidung und reflektierende Teile verbessern die Sichtbarkeit von Fußgängern enorm – gerade in der dunklen Jahreszeit.
2 Bilder

Die dunkle Jahreszeit naht
Oberfränkische Polizei gibt Tipps

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Die beginnende, dunkle Jahreszeit bringt erhöhte Gefahren im Straßenverkehr mit sich. Besonders zur Sicherheit von Fußgängern und Zweiradfahrern ist ab sofort erhöhte Aufmerksamkeit gefragt. Schlechtere Erkennbarkeit der anderen Verkehrsteilnehmer, aber auch eine veränderte Fahrbahnbeschaffenheit durch Laub, Regen, Glätte oder Schnee stellen nicht zu unterschätzende Unfallrisiken dar. In den Monaten Oktober und November des Jahres 2019 ereigneten sich...

  • Eckental
  • 30.09.20
  • 48× gelesen

Polizeieinsatz
Maskenverweigerer in Eckentaler Supermarkt

Am Samstag, den 26. September, befand sich ein 46 Jahre alter Mann aus Eckenhaid, ohne vorgeschriebenem Mund- und Nasenschutz im Endress Supermarkt in Eschenau und kaufte dort ein. Trotz mehrmaliger Aufforderung durch Personal und Filialleitung, wollte der Mann keine Maske tragen. Dem Mann wurde anschließend durch den Filialleiter ein Hausverbot ausgesprochen und die Polizei gerufen. Der Mann ergriff daraufhin die Flucht. Da die Personalien des Mannes jedoch bekannt sind, droht dem Mann nun...

  • Eckental
  • 28.09.20
  • 1.128× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.