Eckental - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Das Rathaus von Ambazac.
4 Bilder

Auch in Frankreich fallen am 15. März die Würfel
Darum geht's in der Partnergemeinde

Am 15. März 2020 finden in ganz Bayern die Kommunalwahlen statt. Dann wählen die Bürger hierzulande, wie die Posten von Bürgermeistern, Stadt- und Gemeindparlamenten, Landräten sowie Kreistagen in Zukunft besetzt sind. Zeitgleich, am gleichen Tag wählen auch unsere französischen Freunde. In ganz Frankreich finden am 15. März Kommunalwahlen statt. Den folgenden Beitrag hat uns freundlicherweise Helmut Hüttenrauch zur Verfügung gestellt. Er beschreibt die Besonderheiten im französischen...

  • Eckental
  • 21.02.20
  • 37× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Achtung, Achtung!

Sie wer’n lachen, aber wenn junge Leute einen Ausbildungsberuf erlernen und dann gewissenhaft ausüben, sage ich: Solche Leute brauchen wir! Gerade wenn die Gesellschaft dazu tendiert, vor allem das Managen, Kontrollieren und Zertifizieren zu honorieren. So wie in der Geschichte vom Nagel: Hat 1960 ein Bauherr einen Arbeiter gebeten, ein Hausnummernschild am Holzpfosten anzubringen, dann hat der das hingenagelt und sich für die Flasche Bier bedankt. 20 Sekunden, fertig. 1970 musste sich der...

  • Eckental
  • 18.02.20
  • 12× gelesen

Wahlvorschläge zur Kommunalwahl 2020
Wer wird Bürgermeister?

Bei den Gemeinde- und Landkreiswahlen in Bayern werden am Sonntag, den 15. März 2020, in den Gemeinden die Ersten Bürgermeister und die Gemeinderatsmitglieder, in den Landkreisen die Landräte und Kreisräte für sechs Jahre gewählt. Die Wahl der Bewerber erfolgt aufgrund von Wahlvorschlägen der politischen Parteien und Wählergruppen. Das wochenblatt informiert über die Wahlvorschläge, die bis zum regulären Fristende für die Einreichung am 23. Januar eingereicht wurden. Am Montag, 3. Februar,...

  • Eckental
  • 12.02.20
  • 122× gelesen

Wahlvorschläge für Kreistag und Landrat
Wer wird Landrat in ERH und FO?

In der vergangenen Ausgabe hat das wochenblatt alle Wahlvorschläge für Gemeinderat und Bürgermeisteramt in den vier Kommunen im wochenblatt-Land aufgelistet. In dieser Ausgabe folgen die Wahlvorschläge für Kreistag und Landrat. In den kommenden Ausgaben werden die Kandidatinnen und Kandidaten, die sich um das Amt des Landrats oder des Bürgermeisters bewerben, vorgestellt. Landkreis Erlangen-Höchstadt Christlich Soziale Union CSU (Alexander Tritthart)  Bündnis 90/Die Grünen (Manfred...

  • Eckental
  • 12.02.20
  • 40× gelesen
Stimmzettel für die Wahl zum Bürgermeister.
2 Bilder

Wahlvorschläge zur Kommunalwahl 2020
Wir haben die Wahl

Am Sonntag, 15. März 2020, werden in den Landkreisen, Märkten und Gemeinden die Kreistage, Gemeinderäte, Landräte und Ersten Bürgermeister gewählt. Die Kommunen entscheiden über viele Fragen, die das wirtschaftliche, soziale und kulturelle Wohl der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Sie sind zustän­dig für alle Angelegenheiten und Belange der örtlichen Ge­meinschaft, sei es für die Entwicklung der Gemeinde und des Landkreises, die Erschließung mit Straßen und Wegen, die Entscheidungen im...

  • Eckental
  • 12.02.20
  • 75× gelesen
7 von 10 sagen: Sicherheit gehört zur Nachhaltigkeit dazu

Konferenz zu Digitalisierung im Dienste der Nachhaltigkeit
Safer Internet Day 2020

Anlässlich des Safer Internet Day 2020 veranstalten das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) und der Digitalverband Bitkom e.V. heute die Konferenz zum Thema „Digitalisierung im Dienste der Nachhaltigkeit: Innovationen für Klimaschutz, gesellschaftlichen Zusammenhalt und Sicherheit“. Die Konferenz stellt unter anderem die Frage, wie die Digitalisierung dabei helfen kann, die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen zu erreichen. Sie findet im dbb forum Berlin...

  • Eckental
  • 11.02.20
  • 9× gelesen
Im Notfall gibt es nur eine Nummer, die man kennen muss: 112

Der 11. Februar ist Europäischer Tag des Notrufs 112
Die Nummer für alle (Not-)Fälle

Mit dem Aktionstag soll die lebensrettende Rufnummer in der Bevölkerung noch bekannter gemacht werden. Das Datum wurde bewusst gewählt: 11.2. lässt auf die Rufnummer 112 schließen. Unter dieser Nummer sind die jeweiligen Notfalldienste in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) aus allen Fest- und Mobilfunknetzen sowie von öffentlichen Telefonen bereits seit Dezember 2008 gebührenfrei erreichbar. 112 - kann auch Ihr Leben retten! Nachfolgend erhalten Sie weiterführende...

  • Eckental
  • 11.02.20
  • 17× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Fliegender Wechsel

Sie wer’n lachen, aber die windige Sabine war für unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl schon mal eine Gelegenheit, Standfestigkeit zu beweisen. Zumindest für ihre arg gebeutelten Portraits. Angefangen mit Damennamen hat der US-Wetterdienst im 2. Weltkrieg, um die Taifune im Pazifik besser auseinanderhalten zu können. Das hat sich bewährt, so dass man auch die Hurrikane im Atlantik mit Vornamen belegte. Auf Anregung der späteren Fernsehmeteorologin Dr. Karla Wege begann man...

  • Eckental
  • 11.02.20
  • 16× gelesen

Gemeinsames Positionspapier katholischer Frauenverbände zu Frauen in der Kirche
"bleiben und erneuern!"

Deutschsprachige katholische Frauenverbände aus Deutschland, Südtirol und der Schweiz verabschieden Forderungen für eine geschlechtergerechte Kirche   Am Sonntag, 2. Februar 2020, haben die Präsidien von vier großen deutschsprachigen katholischen Frauenverbänden ein gemeinsames Positionspapier verabschiedet. Bei ihrem Treffen im deutschen Rastatt (Baden) verständigten sich die Vorstände des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB), der Katholischen Frauenbewegung (kfb) Südtirol, der...

  • Eckental
  • 07.02.20
  • 14× gelesen
Ministerpräsident Markus Söder dankte Eduard Nöth (links) mit dem Bayerischen Porzellanlöwen für die ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand der Bayerischen Landesstiftung.
3 Bilder

Bayerische Landesstiftung
Dank und Anerkennung für Eduard Nöth

Der ehemalige Landtagsabgeordnete und Kreisrat Eduard Nöth ist als eines von drei ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern der Bayerischen Landesstiftung von Ministerpräsident Markus Söder turnusgemäß verabschiedet worden. Für seine 5-jährige erfolgreiche Tätigkeit an der Spitze einer der größten bayerischen bayerischen Stiftungen wurde ihm mit der Überreichung des Großen Bayerischen Porzellanlöwen Dank und Anerkennung ausgesprochen. Seit der Gründung der Stiftung im Jahr 1972 wurden im...

  • Eckental
  • 06.02.20
  • 49× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Ehe es klemmt

Sie wer’n lachen, aber der Beitrag der vergangenen Woche hätte auch in diese Ausgabe gut gepasst: „Ehegatten-Splitting“ zum Sonderthema Hochzeit. Aber wer meint, der Glossenschreiber hätte sein Pulver schon verschossen, hat sich getäuscht. Mit der Ehe ist es nämlich wie mit Absperr-Armaturen in der Hausinstallation: Solange alles reibungslos läuft, verliert man das Absperrventil oder den Absperrschieber gerne aus dem Blick. Diese unscheinbaren, aber unschätzbar wertvollen Einrichtungen sind,...

  • Eckental
  • 04.02.20
  • 15× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Ehegatten-Splitting

Sie wer’n lachen, aber ich bin begeistert von der achtsamen ayurvedischen Küche. Achtsamkeit und Liebe, Aufmerksamkeit und Stille sollen die prägenden Eigenschaften von Kochen, Genuss und Essen sein – wer könnte das verneinen? Außerdem bringt so was Leben in die Bude: Man muss sich rumschlagen mit fremden Begriffen und Zutaten, von denen man nie im Leben etwas gehört hat. Kardamom, Koriander, Kurkuma! Was haben wir nicht schon alles aufgenommen in unsere altfränkischen Speisepläne. Schon der...

  • Eckental
  • 28.01.20
  • 12× gelesen
Historisches Eschenau für die eigenen vier Wände in geschmackvollen Echtholz-Rahmen.
2 Bilder

Die Dürer Sensation jetzt als hochwertige Reproduktion erhältlich
Die "Große Kanone" für zuhause

Noch immer schütteln wir ungläubig den Kopf und können es kaum glauben: Albrecht Dürer – für viele einer der bedeutendsten Künstler der Geschichte, in jedem Fall aber der größte, den Nürnberg je hervorgebracht hat – dieser Dürer hat das historische Eschenau im Bild festgehalten. Auf dem Werk "Landschaft mit Kanone", auch bezeichnet als "Die große Kanone", konnte der Chefkurator der Albertina in Wien, Dr. Christof Metzger, den heute zu Eckental gehörenden Ort identifizieren und hat dazu auch den...

  • Eckental
  • 27.01.20
  • 198× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Bauernregeln

Sie wer’n lachen, aber Tausende „Bulldogs“ bei einer Demo ergeben schon ein beeindruckendes Szenario. Ein großer Teil der Arbeitsgeräte sind am Freitag durchs wochenblatt-Land gebrummt. Ich bin ja kein Fachmann für Landbau und Viehzucht. Als Experte für Medien aber darf mich durchaus wundern über manche Berichterstattung. Warum diese Genugtuung, als man unter Tausenden die zwei (!) Idioten mit rechten Motiven entdeckt hat? Warum werden in der Sache immer wieder alle Bauern über einen Kamm...

  • Eckental
  • 21.01.20
  • 514× gelesen
wochenklick
Tipps für gelungene Beiträge

  Klickreporter

wochenklick
Termine im wochenblatt-Land

  Veranstaltungen

wochenklick
wochenblatt online lesen

  Neuestes e-paper

Die Landschaft mit Kanone gibt's jetzt als Postkarte.

"Die große Kanone" gibt es jetzt als Postkarte
Mit Blick auf Eschenau grüßen

Die kunsthistorische Sensation des Jahres – zumindest aus Eckentaler Sicht – dürfte die Erkenntnis sein, dass die Radierung "Die große Kanone" von Albrecht Dürer das historische Eschenau vor dem Lindelberg zeigt.  Ab sofort gibt es "Die große Kanone" als Bild-Postkarte aus der Ansichtskarten-Edition des NOVUM Verlages. Erhältlich ist die Karte ab sofort für 1 Euro bei Endreß Buch- und Mediencenter in Eschenau sowie beim wochenblatt in Brand. Versand kostenlos ab 10 Stück Ab einer...

  • Eckental
  • 20.01.20
  • 175× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Jahreszahlenspiele

Sie wer’n lachen, aber manche Jahreszahlen wird man gar nicht mehr los, ob man will oder nicht. 1517 wurde die Forther St. Anna-­Kirche erbaut. Im gleichen Jahr schrieb der Luthers Martin seine 95 Thesen auf, was 500 Jahre später, ausgehend von Forth, mit einem Wandelheater ins Bewusstsein gespielt wurde. 1518 fertigte der Dürers Albrecht seine berühmte Radierung „Die große Kanone“ an, wie beim Neujahrsempfang des Marktes Eckental zu hören war, und zwar mit einem Motiv von Eschenau übers...

  • Eckental
  • 14.01.20
  • 23× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Schubumkehr

Sie wer’n lachen, aber jetzt, nach 100 Jahren, hätten wir erstmals die Gelegenheit, den Begriff der „Goldenen Zwanziger Jahre“ neu zu prägen. Der steht bisher für einen Aufschwung in den Industrieländern nach dem Ersten Weltkrieg. Nach Hungersnot, Vitaminmangel, Epidemien und Inflation erlebten Wirtschaft, Kunst, Kultur und Wissenschaft einen enormen Schub. Alexander Fleming entdeckte das Penicillin, das – nach dem 1910 von Paul Ehrlich eingeführten Arsphenamin gegen Syphilis – als weiteres...

  • Eckental
  • 07.01.20
  • 25× gelesen
Katharina (8 Jahre), Noemie (9 Jahre) und Thea (8 Jahre, von links) setzen sich als Sternsinger für ihre Mitmenschen ein. Sie besuchten das wochenblatt, worüber sich das ganze Team sehr freute.

Sternsinger sind wieder im wochenblatt-Land unterwegs
Stern über Bethlehem…

Die Aktion Dreikönigssingen 2020 weist auf Kinder und Jugendlicheim Libanon hin, wo die rund 1,2 Millionen Flüchtlinge etwa ein Viertel der Gesamtbevölkerung ausmachen. Im wochenblatt-Land sind derzeit 70 Sternsinger unterwegs, um hilfsbedürftige Altersgenossen zu unterstützen. Beim Novum-Verlag waren am Freitag drei fleißige und ziemlich junge „Königinnen aus dem Morgenland” zu Besuch. Jetzt prangt auch bei uns über dem Türstock „Christus Mansionem Benedicat” oder,...

  • Eckental
  • 06.01.20
  • 100× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Zahnpflege mit Bluetooth

Sie wer’n lachen, aber eine gute Tasse Kaffee ist was Schönes. Und einfach zuzubereiten. Denn zeitgemäße Kaffeevollautomaten sind bereits beim Kauf „Wireless ready“. Da darf (oder muss?) man per App alle Funktionen aufs Smartphone bringen, seine Lieblingsspezialität mit einem Bild seiner Wahl versehen und die persönlichen Geschmackseinstellungen immer und überall bei sich tragen. Man wird sogar informiert, ob man Wasser oder Bohnen nachfüllen muss! Es gibt Geräte mit...

  • Eckental
  • 17.12.19
  • 27× gelesen
Das neue Programm der Kreisjugendring Erlangen-Höchstadt.

Kreisjugendring Erlangen-Höchstadt
Neues Programmheft und Online-Anmeldung

Erstmals hat der KJR Erlangen-Höchstadt ein Programmheft für das komplette Jahr 2020 herausgegeben. Die Broschüre beinhaltet zum einen sämtliche Angebote für den Bereich der Jugend- und Familienbildung und die Ferienfreizeiten des KJR. Neben den traditionellen Angeboten wird es anlässlich der Kommunalwahlen am Sonntag, 16. Februar wieder eine „Poli-Tour“ geben. Sämtliche Landratskandidaten fahren mit einem Bus durch den Landkreis, informieren sich über die Situation jungen Menschen vor Ort und...

  • Eckental
  • 17.12.19
  • 26× gelesen
Seit Wochen werden Gäste und Kunden im NOVUM Verlag in weihnachtlicher Stimmung empfangen.
8 Bilder

Erstmals wird ein Umfang von 100 Seiten erstellt – Foto-Impressionen aus dem Verlag
wochenblatt Weihnachtsheft 2019

So viel wochenblatt gab es noch nie Zum ersten Mal in der Geschichte des wochenblattes, die immerhin schon fast 40 Jahre umfasst, produzieren die Mitarbeiter ein Heft mit einem dreistelligen Umfang. Redakteure, Layouter und die Mitarbeiter der Anzeigenabteilung sind am Montag-Nachmittag dabei, eine Ausgabe zu erstellen, die als Meilenstein für den NOVUM Verlag gelten dürfte. Impressionen von der laufenden ProduktionNun gilt es in den nächsten Stunden, mit höchster Konzentration das...

  • Eckental
  • 16.12.19
  • 216× gelesen
41 Päckchen haben die Azubis des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt zusammen an die Johanniter Niromina Suganthiran, Dietmar Oeder und Arnulf Schreiweis (v.l.) im Rahmen der 26. Weihnachtstrucker-Aktion übergeben.

Landratsamt-Azubiteam hat Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Spenden aufgerufen.
41 Gaben für die Weihnachtstrucker

Liebevoll eingepackt und je 13 Kilo schwer: 41 solcher Pakete liegen zu Füßen der Auszubildenden des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt. Damit beteiligen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes und des Kreiskrankenhauses St. Anna zum achten Mal an der „Johanniter-Weihnachtstrucker”-Aktion. Die gesammelten Gaben haben die Azubis und Landrat Alexander Tritthart im Foyer des Landratsamtes an die Johanniter Dietmar Oeder, Arnulf Schreiweis und Niromina Suganthiran übergeben. Für...

  • 13.12.19
  • 13× gelesen
Landrat Dr. Hermann Ulm mit Kreisbrandrat, örtlichen Einsatzleitern sowie der Unterstützungsgruppe bei der Übernahme des neuen Einsatzleitwagens für die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL).

Neuer Einsatzleitwagen für den Landkreis Forchheim
Investition für den Katastrophenschutz

Der Landkreis Forchheim hat für Katastrophenfälle und größere Schadensereignisse einen neuen Einsatzleitwagen für seine Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL) für rund 200.000 Euro beschafft. Das Fahrzeug ist mit drei modernen digitalen Funk- und Telekommunikationsarbeitsplätzen ausgestattet und dient dem örtlichen Einsatzleiter (ÖEL) im Ernstfall als Kommunikationszentrale zu den eingesetzten Kräften, der Integrierten Leitstelle und der Führungsgruppe Katastrophenschutz. Im...

  • 10.12.19
  • 14× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.