Eckental - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Als die ersten wochenblatt-Ausgaben erschienen, wurde nicht gestreamt, sondern mitgeschnitten! Einige Aus­gaben von damals hat der Verlag digitalisiert zum „durchblättern" bereitgestellt in einem separaten wochenklick-Beitrag.
8 Bilder

40 Jahre wochenblatt
Die Anfänge in den 80ern

Im Herbst 2020 feiert das wochenblatt sein 40-jähriges Bestehen. Seit vier Jahrzehnten erscheint das Magazin und informiert inzwischen gut 30.000 Leserinnen und Leser in 16.500 Haushalten und Unternehmen, jede Woche aktuell. Und heute, mit dem gedruckten wochenblatt und online auf wochenklick.de aktueller denn je. Beginnend mit der Ausgabe am 9. September berichtet das wochenblatt über die Entstehung und die Entwicklung des regionalen Magazins. Vier Ausgaben lang wird ausführlich dargestellt,...

  • Eckental
  • 09.09.20
  • 167× gelesen

Mein wochenblatt
Friederike Zink

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Friederike Zink traute ab 1978 zunächst als Standesbeamtin Paare im Markt Eckental, bevor sie ab 1980 im Hauptamt für Sport, Kindergärten, Schulen und Seniorenarbeit zuständig war – und bald auch für die VHS, die sie jahrzehntelang leitete. Von Anfang an war ich sehr dankbar für die vielen Veröffentlichungen, mit denen das wochenblatt die VHS-Kursprogramme, die freien Plätze und vieles mehr immer pünktlich publik...

  • Eckental
  • 09.09.20
  • 74× gelesen

Grußworte zum Jubiläum
Hermann Ulm, Landrat FO

Alle, die mit dem wochenblatt zu tun haben – von den Anzeigenkunden über das gesamte Team bis zum Austräger – freuen sich über die Würdigung ihres Engagements durch die Mandatsträger, die politische Verantwortung übernehmen und in der Öffentlichkeit stehen. Die Gratulationen und Gedanken zum „40-Jährigen“ geben wir gerne an unsere Leser weiter. In der vorliegenden Ausgabe freuen wir uns über die Grußworte unserer Landräte im wochenblatt-Land, in den kommenden Wochen wenden sich Parlamentarier...

  • Eckental
  • 09.09.20
  • 67× gelesen

Grußworte zum Jubiläum
Alexander Tritthart, Landrat ERH

Alle, die mit dem wochenblatt zu tun haben – von den Anzeigenkunden über das gesamte Team bis zum Austräger – freuen sich über die Würdigung ihres Engagements durch die Mandatsträger, die politische Verantwortung übernehmen und in der Öffentlichkeit stehen. Die Gratulationen und Gedanken zum „40-Jährigen“ geben wir gerne an unsere Leser weiter. In der aktuellen Ausgabe freuen wir uns über die Grußworte unserer Landräte im wochenblatt-Land, in den kommenden Wochen wenden sich Parlamentarier und...

  • Eckental
  • 09.09.20
  • 55× gelesen
6 Bilder

Großer Design-Relaunch
Das wochenblatt im frischen Layout

Im Herbst 2020 feiert das wochenblatt sein 40-jähriges Bestehen. Seit vier Jahrzehnten erscheint das Magazin und informiert inzwischen gut 30.000 Leserinnen und Leser in 16.500 Haushalten und Unternehmen, jede Woche aktuell. Und heute, mit dem gedruckten wochenblatt und online auf wochenklick.de aktueller denn je. 40 Jahre Wandel in Drucktechnik und Sehgewohnheiten In den 40 Jahren, seit es das wochenblatt gibt, hat es sich in jeder Hinsicht weiterentwickelt. Anfangs versorgte es die Menschen...

  • Eckental
  • 09.09.20
  • 115× gelesen
Fluglehrer Horst Zuber (links im Bild) gratuliert Bernd Kintzel zu seinem ersten Alleinflug.

Abgehoben mit der VHS Eckental
Erster Alleinflug von Bernd Kintzel beim SFC Lauf

Ein besonders attraktiver Kurs im Sommerprogramm der VHS Eckental ist seit Jahren „Segelfliegen –Flugsport hautnah erleben“ beim Segelflugclub Lauf in Lillinghof. Der Grundkurs beginnt mit zwei theoretischen Abenden im Klassenzimmer und am Fluggelände und endet mit zwei Segelflügen am Pilotensitz, gemeinsam mit einem Fluglehrer. Bernd Kintzel war so begeistert vom VHS-Kurs, dass er beim SFC Lauf seine Ausbildung zum Segelflugpiloten startete und am letzten August-Samstag schon die A-Prüfung...

  • Eckental
  • 09.09.20
  • 45× gelesen

Drei-Stufen-Plan vorgestellt
Der Plan für Schule mit Corona

Das Bayerische Kultusministerium hat folgenden Drei-Stufen-Plan für den Unterricht im neuen Schuljahr entwickelt: Der Unterrichtsbetrieb im Schuljahr 2020/2021 richtet sich in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen nach einem Drei-Stufen-Plan, der sich an der „7-Tage-Inzidenz” (d. h. an der Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner in einem Landkreis bzw. einer kreisfreien Stadt) orientiert. Tagesaktuelle Daten zur 7-Tage-Inzidenzveröffentlichen wir hier.CoViD19 Zahlen...

  • Eckental
  • 08.09.20
  • 411× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Wort zum Mittwoch

Sie wer’n lachen, aber wenn es in diesen Wochen heißt „40 Jahre wochenblatt“, dann ist das auch ein Grund für den Kolumnisten, zurückzublicken. Nämlich auf seinen eigenen Geburtstag. Das geht ganz einfach, man muss nur das 2013 erschienene Buch „Sie wer‘n lachen…“ mit den ersten 91 Betrachtungen aus den Regalen holen. Dort liegt es, nach grandiosem Verkaufsstart, seit Jahren wie Blei (aber das muss ja keiner wissen). Am 7. Dezember 2011 hat die Welt den Gloss‘n Hans erblickt, der sich seither...

  • Eckental
  • 08.09.20
  • 51× gelesen
Montage von historischen Abbildungen von Galileo Galilei und Simon Marius.
3 Bilder

Video-Menü auf Marius-Portal gestartet
Zweisprachiger Trailer zum Astronomen Simon Marius

Erstmals gibt es einen Kurzfilm, der in zwei Minuten den Werdegang und die wichtigsten Forschungsergebnisse des markgräflichen Hofastronomen Simon Marius vorstellt. Der Animationsfilm visualisiert seine Entdeckungen mit historischen Abbildungen und ist auf dem Marius-Portal (www.simon-marius.net) einzusehen. Gesponsert wurde der Beitrag von der Nürnberger Filmproduktionsfirma 7streich. Die Fertigstellung der englischsprachigen Übersetzung des Trailers wurde nun zum Anlass genommen, ein neues...

  • 07.09.20
  • 128× gelesen
Eine Amsel singt nach Kräften
3 Bilder

Wieso singen unsere Vögel nicht mehr?
LBV erklärt die derzeitige Ruhe

Es ist ruhig geworden in den bayerischen Gärten, denn die Vögel zwitschern nicht mehr so viel wie noch im Frühsommer. Den LBV erreichen aktuell viele Nachfragen von Gartenbesitzer*innen, warum zurzeit so wenige Vögel zu sehen sind. „Der nachlassende Vogelgesang ist kein Grund zur Sorge”, meint Dr. Miriam Hansbauer, Referatsleitung Artenschutz des LBV. „Wenn die Brutzeit der Vögel im Spätsommer abgeschlossen ist, gibt es keine Gründe mehr für sie zu singen.” Auch wegen der Mauser, in der Vögel...

  • Eckental
  • 02.09.20
  • 113× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Nahe liegend

Sie wer’n lachen, aber die Berichte über die zurückliegenden Sommerferien ohne Reisen in ferne Länder klingen gar nicht so zerknischt, wie man vorher befürchtet hat. Man hörte sogar von Damengymnastikgruppen, die nach dem erzwungenen Corona-Lockdown „die schönste Sommersaison, die wir je hatten“ absolvierten. Denn statt wie gewohnt in einer neonhellen Halle hatte man dort geübt, wo sonst 22 junge Männer einem Ball hinterherjagen: In der Abendsonne auf dem A-Platz. Positives hört man auch aus...

  • Eckental
  • 01.09.20
  • 43× gelesen
In einer Show auf RTL2 sucht die 23-jährige Chiara aus Eckental jetzt nach der großen Liebe.

Eckentalerin bei „Love Island“
Chiara sucht im TV nach der großen Liebe

Ab Montag sucht eine Eckentalerin im TV nach der großen Liebe. Chiara aus Forth ist Kandidatin bei der neuen Staffel „Love Island” auf RTL2. Nachdem sie mit ihrem letzten Freund Schluss machte, begann die Corona-Pandemie und mit Dates war vorerst Schluss, erzählt die Studentin. Jetzt sucht sie auf Mallorca nach der großen Liebe. In einer Villa kämpft sie zusammen mit den anderen Islandern um einen neuen Partner und um 50.000 Euro. „Ich bin schon ein Actiontyp und brauche Abwechslung” sagt die...

  • Eckental
  • 28.08.20
  • 2.058× gelesen
Mit 90 Flügelschlägen pro Sekunde und bis zu 80 km/h ist das Taubenschwänzchen flott unterwegs.
2 Bilder

Genau hingeschaut
Das Taubenschwänzchen - Der Kolibri unter den Schmetterlingen

Obwohl das Taubenschwänzchen zu den Nachtfaltern zählt, ist es gerne bei hellem Sonnenschein unterwegs. Im Schwirrflug eilt es rastlos von Blüte zu Blüte um den enorm hohen Energieverbrauch seines Flugstils mit nahrhaftem Nektar zu decken. Ungefähr vier Milliliter tankt der kleine Falter an einem Tag, bei einem Eigengewicht von nur 0,3 Gramm. Während der Nahrungsaufnahme schwebt das Taubenschwänzchen über der Blüte und saugt mit seinem bis zu 28 mm langen Rüssel. Dabei passt es seine Stellung...

  • Eckental
  • 27.08.20
  • 196× gelesen
Symbolbild
2 Bilder

Viel Geld für Sportstätten in Bayern
Bewerbung ab sofort möglich

Mehr als 25,5 Millionen Euro für die Sanierung und den Ausbau der Sportstätten in Bayern Mit einem neuen Investitionspakt unterstützt das bayerische Bauministerium gemeinsam mit dem Bund die Sanierung und den Ausbau von Sportstätten. Dadurch soll die Gesundheit der Bevölkerung gefördert und gleichzeitig der gesellschaftliche Zusammenhalt und die soziale Integration aller Bürgerinnen und Bürger gestärkt werden. Bayerns Bauministerin Kerstin Schreyer: „Mit dem Investitionspakt zur Förderung von...

  • Eckental
  • 27.08.20
  • 126× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Die Ackerhummel summt auf den ersten Platz.
3 Bilder

Die Ackerhummel summt auf dem ersten Platz
Rekordbeteiligung beim LBV-Insektensommer

Bayernweit über 1.000 Meldungen Gut 1.000 Meldung über Sichtungen von Insekten hat der LBV beim diesjährigen Insektensommer erhalten – so viele wie noch nie. „Wir freuen uns sehr über die große Beteiligung”, so LBV-Geschäftsführer Helmut Beran. „Das Interesse am Insektensommer zeigt: Immer mehr Menschen schauen genauer hin, wenn es um das Schicksal dieser wichtigen Tiergruppe geht. Das Entdecken und Beobachten von Käfer, Hummel und anderen Sechsbeinern macht aber auch einfach Spaß und ist eine...

  • Eckental
  • 27.08.20
  • 43× gelesen
Vor etwa einem Jahr absolvierte Sabine Büssert ein "Praktikum" im Betrieb von Gerd Fensel in Oberschöllenbach, um sich selbst ein Bild von der Tierhaltung in der Landwirtschaft zu machen. Darüber berichtete sie für unsere Leser im wochenblatt.
2 Bilder

Marlene Mortler MdEP informiert
Unsere Bauern sind bereit „alles zu geben”

Sondertreffen der Agrarminister Lauf, 27.08.2020. Anlässlich der heutigen Agrarminister-konferenz (AMK) zum Thema „Verbesserte Tierhaltung” in Berlin erklärt die Agrar- und Ernährungspolitikerin der CSU im Europäischen Parlament, Marlene Mortler MdEP:„Wenn wir die Tierhaltung weiter und konsequent verbessern wollen, brauchen wir Geld – viel Geld. Die Borchert-Kommission hat hierfür ein vernünftiges, realisierbares und für Alle bezahlbares Konzept vorgelegt. Die AMK hat am heutigen Tag die...

  • Eckental
  • 27.08.20
  • 81× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim untersagt Wasserentnahme
Trockenheit lässt Wasserstände sinken

Niedrigwassersituation im Landkreis Forchheim Auf Grund der anhaltenden Trockenheit sind die Wasserstände in den Bächen und Flüssen – insbesondere im Einzugegebiet der Wiesent - bereits so niedrig, dass schon geringfügige Wasserentnahmen nachteilige Auswirkungen auf die Gewässerökologie haben können. Vor allem in kleineren Gewässern ist schnell die Grenze überschritten, bei der für die Lebewesen im und am Gewässer kein oder zu wenig Wasser übrig bleibt, wodurch große Schäden entstehen. Das...

  • Eckental
  • 26.08.20
  • 46× gelesen
Ein Weißstorch auf Futtersuche
2 Bilder

Erstmals über 700 Weißstorchpaare in Bayern
Koloniebildung setzt sich fort

Hilpoltstein, 19.08.2020 – Die Regenfronten im Mai und Juni haben den Bruterfolg der Weißstörche in Bayern 2020 weniger beeinflusst, als noch im späten Frühjahr befürchtet. Deshalb erwartet der LBV beim bayerischen Storchennachwuchs für dieses Jahr eine zumindest durchschnittliche Bilanz. „Und aufgrund vieler Neuansiedlungen kommen wir 2020 sogar auf über 700 Storchenpaare im Freistaat“, erklärt Oda Wieding, die Weißstorchexpertin des LBV. Die Störche besiedeln sowohl bekannte Orte erneut als...

  • Eckental
  • 26.08.20
  • 71× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Schlechte Karten

Sie wer’n lachen, aber mit der Concorde war man immer auf der sicheren Seite. 2.405 km/h! Auf nicht enden wollenden Urlaubsreisen im Auto oder langweiligen Regentagen in den Ferien wurde Quartett gespielt. Niemals so, wie die Regeln es wohl vorsehen mit dem Sammeln von vier zusammengehörigen Karten. Nein, man hat sich gegenseitig mit den technischen Daten übertrumpft. Schneller, größer, weiter… Eine Concorde-Karte konnte man sich aber auch schnappen, zum Beispiel mit der Boeing 747. Der...

  • Eckental
  • 19.08.20
  • 43× gelesen
Die Gesundheitsministerin Melanie Huml rät dazu, gerade bei großer Hitze mehr zu trinken.
3 Bilder

Huml: Hitze ist gefährlich für die Gesundheit
Mehr trinken als sonst

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml warnt angesichts der aktuellen Hitzewelle vor gesundheitlichen Gefahren insbesondere für ältere Menschen. Huml betonte am Mittwoch: „Die heißen Temperaturen können vor allem für ältere Menschen sehr belastend sein und ernsthafte Folgen für die Gesundheit haben. Mit zunehmendem Alter nimmt das Durstgefühl ab und es kann schnell zu einem gefährlichen Flüssigkeitsmangel kommen, der sogar lebensbedrohlich werden kann. Deshalb sollten Angehörige und...

  • Eckental
  • 16.08.20
  • 55× gelesen
Symbolbild

Formulare beim Landratsamt ERH erhältlich
Landespflegegeld beantragen

Pflegebedürftige mit Pflegegrad 2 und höher mit Hauptwohnsitz in Bayern können Pflegegeld jährlich in Höhe von 1.000 Euro beantragen. Anträge für dieses Jahr sind noch bis Donnerstag, 31. Dezember 2020 per Post an das Bayerische Landesamt für Pflege, - Landespflegegeld -, Postfach 1365, 92203 Amberg möglich. Wichtiger Hinweis für Antragsteller Für jeden Antrag ist die Adresse erforderlich anzugeben, wie Antragsteller offiziell beim Einwohnermeldeamt gemeldet sind. Wer sich zwischenzeitlich...

  • Eckental
  • 07.08.20
  • 64× gelesen
2 Bilder

Ziel sind Überwinterungsgebiete in Afrika
Mauersegler auf dem Rückflug

Brutsaison der bedrohten Flugkünstler geht zu Ende  Nistplätze in Bayern fürs nächste Jahr erhalten Sobald die Tage kürzer werden, beginnen die Mauersegler ihren Zug in ihre Überwinterungsgebiete in Afrika. Im nächsten Frühjahr werden die Gebäudebrüter wieder in den Freistaat zurückkehren und hier erneut brüten. „Um den Mauerseglern das zu ermöglichen, müssen Brutplätze an Gebäuden erhalten bleiben”, erklärt die Expertin des Landesbund für Vogelschutz (LBV) Corinna Lieberth. Wegen fehlender...

  • Eckental
  • 05.08.20
  • 284× gelesen

Mehrere Corona-Fälle im Landkreis ERH
Gäste einer Bremer Hochzeit betroffen

+++ U P D A T E +++ v. 4.8.2020 Das Staatliche Gesundheitsamt hat im Zusammenhang mit der Hochzeit in Bremen bisher in seinem Zuständigkeitsbereich in der Stadt Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt 36 enge Kontaktpersonen ermittelt und getestet, die sich auch in häuslicher Isolation und Überwachung befinden. Bis heute (04.08.2020) sind insgesamt 20 positiv Getestete gemeldet, davon acht im Stadtgebiet Erlangen und zwölf im Landkreis. Das Infektionsgeschehen konnte eingegrenzt werden....

  • Eckental
  • 05.08.20
  • 1.758× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Zeitgemäß (bar) Geld los

Sie wer’n lachen, aber jetzt, wo wir den Euro haben, brauch ich ihn nicht. Wir könnten beim Sommerurlaub in 19 Ländern von Finnland bis Gibraltar, von Irland bis Zypern mit dem Euro bezahlen. Aber der Söders Margus sagt, wir sollen in Bayern Urlaub machen. Das gehört ebenfalls zur Eurozone. Zwar wurde das Barzahlen und Geldabheben im Ausland durch den Euro grandios vereinfacht, dafür verliere ich für die bargeldlosen Optionen an der Ladenkasse bald den Überblick. Spätestens seit Corona und...

  • Eckental
  • 04.08.20
  • 44× gelesen

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.