Click&Collect

Click & Collect
im wochenblatt-Land

Angebote lokaler Unternehmen
Starke Firmen

Starke Firmen
im wochenblatt-Land

Angebote lokaler Unternehmen
wochenklick
Helfende Hand (Mo-Fr 9-12 + 14-17 Uhr)

  0157-33 73 67 54

wochenklick
Die Krise im wochenblatt-Land

  Corona-Virus

wochenklick
Termine & Absagen im wochenblatt-Land

  Veranstaltungen

Nachrichten - Heroldsberg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

264 folgen Heroldsberg

Top-Themen

2 Bilder

„Helfende Hand“ unterstützt beim Impfen
Hilfe bei Registrierung und Fahrt

Zentrale Rufnummer: 0157-33 73 67 54 Für die Impfung, die derzeit nicht beim Hausarzt, sondern nur in den vorgesehenen Impfzentren durchgeführt wird, muss eine Online-Registrierung erfolgen. Die Helfende Hand im wochenblatt- Land bietet daher allen Personen, die sich für die Corona-Impfung registrieren wollen, Hilfe an. Wer Unterstützung bei der Registrierung generell benötigt, keinen Internet-Zugang hat oder anderweitige Probleme bei der Impfterminvergabe hat, darf sich gerne melden unter der...

SymbolbildSymbolbildSymbolbild

Corona-Impfungen
Ab April in Eckental

Das gemeinsame Impfzentrum von Stadt Erlangen und Landkreis Erlangen-Höchstadt soll voraussichtlich im April drei Außenstellen erhalten, eine davon in Eckental in der Georg Hänfling Halle.In Eckental werden dann Bürgerinnen und Bürger aus Eckental sowie Heroldsberg und Kalchreuth geimpft. Eine Wahlmöglichkeit, wo man geimpft werden möchte, besteht nicht. Wer sich bereits registriert hat, muss nichts unternehmen: Bereits Online oder telefonisch durchgeführte Registrierungen behalten ihre...

Franziska und Georg Krämer hatten vor ihrem „Roten Ross“ in Eschenau plüschige Gäste platziert.Franziska und Georg Krämer hatten vor ihrem „Roten Ross“ in Eschenau plüschige Gäste platziert.Franziska und Georg Krämer hatten vor ihrem „Roten Ross“ in Eschenau plüschige Gäste platziert.
3 Bilder

Es ist angerichtet
Protest-Aktion der Gastronomen

Am Mittwoch beraten Bund und Länder über Öffnungs-Szenarien aus dem Corona-Lockdown. Wenige Tage zuvor haben Gastwirte mit symbolisch gedeckten Tischen verdeutlicht: Sie und ihre Gäste brauchen – gut geregelt und nicht auf Kosten der Gesundheit – eine „Öffnungsperspektive mit Sicherheit und Lebensfreude“! Franziska und Georg Krämer hatten vor ihrem „Roten Ross“ in Eschenau plüschige Gäste platziert, auch in Heroldsberg und Kalchreuth wurde eingedeckt Mit dem symbolisch gedeckten Tisch wollte...

2 Bilder

So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren
Fasching im Jahr 1981

Vor 40 Jahren fand der Fasching deutlich später statt als heuer. Das kann man bei einem Blick auf die wochenblatt-Ausgabe der KW 09/1981 feststellen. Auf dem Titel präsentierten wir die Tanzgruppe von und mit der legendären Trude Stief aus Eschenau, die im Cancan-Stil eine mitreißende Show bot. 40 Jahre später blicken Faschingsbegeisterte wehmütig zurück, denn Corona hat allen Veranstaltungen der Saison (oder Session) einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Der Schulleiter macht's vor, die Schüler sollen es nachmachen - und das auch noch für einen guten Zweck. Der Schulleiter macht's vor, die Schüler sollen es nachmachen - und das auch noch für einen guten Zweck. Der Schulleiter macht's vor, die Schüler sollen es nachmachen - und das auch noch für einen guten Zweck.

„Sauer-macht-lustig”
Aktion des GymEck zu Gunsten des Solidaritätsfonds für Corona-Opfer

Manchmal muss ein Schulleiter zu besonderen Mitteln greifen, um seiner Schulfamilie in schwierigen Zeiten einen heiteren Start in den Tag zu ermöglichen. Burkard Eichelsbacher, Schulleiter am Gymnasium Eckental, hat sich deshalb eine Mitmachaktion ausgedacht und im allmorgendlichen Videogruß „Get Up Gym Eck“ dafür geworben. Für jeden, der sich an der „Sauer-macht-lustig-Challenge“ beteiligt, spendet Eichelsbacher einen Euro für den Solidaritätsfond des GymEck für Menschen, die unter der...

Am Finalabend kocht Nicole Zwick aus Kalchreuth ein fränkisches Drei-Gänge-Menü.Am Finalabend kocht Nicole Zwick aus Kalchreuth ein fränkisches Drei-Gänge-Menü.Am Finalabend kocht Nicole Zwick aus Kalchreuth ein fränkisches Drei-Gänge-Menü.

"Das perfekte Dinner"
Nicole aus Kalchreuth ist Kandidatin in TV-Koch-Show

Seit 15 Jahren begeistert die Koch-Doku "Das perfekte Dinner" von Montag bis Freitag um 19 Uhr bei VOX die Fernsehzuschauer. Jede Woche laden fünf Hobbyköche einander ein, jeden Tag ist ein anderer Kandidat bei sich zuhause Gastgeber und jeder hofft am Ende, dass es das "perfekte Dinner" war. In der vergangenen Woche kochte an fünf Abenden ein Team aus der Region Nürnberg, darunter ein Olympiasieger aus Schwaig, ein Opernsänger aus Nürnberg, eine Traurednerin aus Nürnberg, ein Florist aus Lauf...

Die Sportler des FC Eschenau nutzten die sportfreie Zeit und sammelten am vergangenen Wochenende Müll. Die Sportler des FC Eschenau nutzten die sportfreie Zeit und sammelten am vergangenen Wochenende Müll. Die Sportler des FC Eschenau nutzten die sportfreie Zeit und sammelten am vergangenen Wochenende Müll.
4 Bilder

FC Eschenau
Sportler sammelten Müll

"Wenn wir schon nicht spielen können, dann nutzen wir den Sonntagnachmittag im Dienste des Gemeinwohls", das haben sich mehr als ein Dutzend Fußballer und Footballer („Black Lions”) des FC Eschenau gedacht und sind zur Tat geschritten. Gut ein Dutzend 120-Liter-Müllsäcke voller Unrat kamen zusammen, als sie die Straßenränder am B2-Kreisel zwischen Eschenau und Forth (jeweils 500 Meter lang in alle drei Richtungen) sowie den Flurbereinigungsweg vom Ortsrand bis zum Sportplatz reinigten. Wobei...

Das Eckentaler Business hat viel zu bieten. Diese Gutschein-Aktion unterstützt Eckentaler Geschäfte, die vom Lockdown betroffen sind,  durch einen Umsatz-Impuls in Corona-­Zeiten: Die Gutscheine im Wert von insgesamt über 4.000 Euro wurden in der Lockdown-Phase gekauft.Das Eckentaler Business hat viel zu bieten. Diese Gutschein-Aktion unterstützt Eckentaler Geschäfte, die vom Lockdown betroffen sind,  durch einen Umsatz-Impuls in Corona-­Zeiten: Die Gutscheine im Wert von insgesamt über 4.000 Euro wurden in der Lockdown-Phase gekauft.Das Eckentaler Business hat viel zu bieten. Diese Gutschein-Aktion unterstützt Eckentaler Geschäfte, die vom Lockdown betroffen sind,  durch einen Umsatz-Impuls in Corona-­Zeiten: Die Gutscheine im Wert von insgesamt über 4.000 Euro wurden in der Lockdown-Phase gekauft.

BilderBizQuiz
Eckental handelt lokal

Bilder-Quiz mit wertvollen Gutscheinen für Eckentaler Geschäfte Die Eckentaler Geschäfte haben viel zu bieten. Mit ihren Angeboten, ihrem Engagement und nicht zuletzt mit ihren örtlichen Steuern sorgen sie dafür, dass alle Eckentaler in einer attraktiven und aktiven Gemeinde leben. Doch jetzt stehen viele Einzelhändler und Dienstleister noch mehr unter Druck als sonst. Neben einem Trend zu Onlinekäufen, oft auf Kosten von Verkehr, Umwelt und Heimatort, belastet seit einem Jahr die...

Vorne von links: Christian Munker (Bauhofleitung), Thomas Pfülb (Bautechnik), Jan König (1. Bürgermeister). Hinten von links: Lukas Willert (GS Schenk Tiefbau), Doris Diehl-Grüm (3. Bürgermeisterin), Udo Stammberger (2. Bürgermeister), Johannes Schalwig (Altbürgermeister), Manuel Leiter (ssp-architekten)Vorne von links: Christian Munker (Bauhofleitung), Thomas Pfülb (Bautechnik), Jan König (1. Bürgermeister). Hinten von links: Lukas Willert (GS Schenk Tiefbau), Doris Diehl-Grüm (3. Bürgermeisterin), Udo Stammberger (2. Bürgermeister), Johannes Schalwig (Altbürgermeister), Manuel Leiter (ssp-architekten)Vorne von links: Christian Munker (Bauhofleitung), Thomas Pfülb (Bautechnik), Jan König (1. Bürgermeister). Hinten von links: Lukas Willert (GS Schenk Tiefbau), Doris Diehl-Grüm (3. Bürgermeisterin), Udo Stammberger (2. Bürgermeister), Johannes Schalwig (Altbürgermeister), Manuel Leiter (ssp-architekten)
3 Bilder

Heroldsberg baut vor
Vorgezogener Spatenstich beim Bauhof-Neubau

Mitte Februar und damit zwei Wochen früher als vorgesehen konnte der symbolische Erste Spatenstich für den Neubau des gemeindlichen Bauhofes in Heroldsberg erfolgen. Allerdings hatte sich der Baubeginn auf dem ehemaligen Gelände des Sägewerkes Adelmann am Schleifweg schon vorher, entgegen er ursprünglichen Planungen, um ein halbes Jahr nach hinten verschoben. Grund dafür waren übermäßige Kostensteigerungen und damit verbundene nochmaligen Ausschreibungen der Bauleistungen. Das architektonisch...

Innovative Mischwasserbehandlung: Die Kombination der verschiedenen Funktionen und die Platzersparnis waren so vorteilhaft, dass die Lösung mit dem bayerischen Abwasser-Innovationspreis ausgezeichnet wurde.Innovative Mischwasserbehandlung: Die Kombination der verschiedenen Funktionen und die Platzersparnis waren so vorteilhaft, dass die Lösung mit dem bayerischen Abwasser-Innovationspreis ausgezeichnet wurde.Innovative Mischwasserbehandlung: Die Kombination der verschiedenen Funktionen und die Platzersparnis waren so vorteilhaft, dass die Lösung mit dem bayerischen Abwasser-Innovationspreis ausgezeichnet wurde.

Zukunftsweisende Abwasserbehandlung
Kalchreuth investiert in innovative Lösung

Nach einem Jahr Bauzeit wurde das neue Regenüberlaufbecken (RÜB) nördlich des Kalchreuther Kernorts von den beteiligten Firmen an die Gemeinde übergeben. Entwickelt und geplant vom Ingenieurbüro Schneeberg & Kraus in Igensdorf, ersetzt nun ein hoch innovatives Bauwerk das etwa 30 Jahre alte Regenrückhaltebecken, welches in keinster Weise mehr den wasserrechtlichen Anforderungen entsprach. Der Gemeinderat hatte 2018 den entsprechenden Beschluss gefasst und im selben Jahr wurde das Projekt mit...

Lokales

Symbolbild

Landkreis ERH
Geflügelpest bei einem weiteren Wildvogel nachgewiesen

Im Landkreis Erlangen-Höchstadt ist ein weiterer Fall von Geflügelpest (HPAI) – auch Vogelgrippe genannt – amtlich bestätigt: Bei einem verendeten Schwan wurde das Geflügelpest-Virus vom Typ H5N5 vom nationalen Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institut nachgewiesen. Zum Schutz vor einer weiteren Ausbreitung der Geflügelpest und insbesondere zum Schutz von Haus- und Nutzgeflügel sind die mit der Allgemeinverfügung vom 19. Februar angeordneten Schutzmaßnahmen zu beachten. Danach sind die...

  • Eckental
  • 05.03.21
  • 74× gelesen
Ralf Flinkenflügel, Direktor des Guide MICHELIN Deutschland und Schweiz: „Besuchen Sie Restaurants, sobald dies wieder möglich ist.“
2 Bilder

Guide MICHELIN 2021
Heroldsberg mehrfach ausgezeichnet

Trotz Corona konnten Deutsche Restaurants etwa zwei Drittel des vergangenen Jahres öffnen, wenn auch mit massiven Einschränkungen. „Diese Phase konnten wir intensiv für Testessen nutzen“ sagt Ralf Flinkenflügel, Direktor des Guide MICHELIN Deutschland und Schweiz: „Der Guide MICHELIN ist ein Bekenntnis zur Gastronomie. „Daher auch unsere Bitte: Besuchen Sie Restaurants, sobald dies wieder möglich ist.“ Am 5. März, präsentierte der Restaurantführer Guide MICHELIN seine Auswahl 2021 für...

  • Heroldsberg
  • 05.03.21
  • 20× gelesen
Bereits zum dritten Mal findet die Heroldsberger Müllwanderung statt. In diesem Jahr natürlich coronakonform. Das Bild zeigt die Gruppe 2020.
2 Bilder

Kampf gegen Umweltverschmutzung
Heroldsberger Müllwanderung 2021

Durch Corona ist das Thema Umweltverschmutzung in den Hintergrund gerückt, dabei hat die Vermüllung seit der Pandemie zugenommen. Es gibt mehr Verpackungen durch den boomenden Online-Handel, mehr Einwegbehältnisse durch eine viel größere Zahl an Lieferdiensten und Essen-To-Go und weggeworfene oder auch verlorene Masken sind jetzt ein großes Thema. Daher laden die Initiative „Heroldsberg-aktiv für die Zukunft“ und Agenda 21 alle ein, am Samstagvormittag, 20. März, eigenständig im Wald, an der...

  • Heroldsberg
  • 05.03.21
  • 10× gelesen
Symbolbild

Aus der Verwaltung
Reinigung der Straßen in Heroldsberg

Die Frühjahrsreinigung der Straßen in Heroldsberg erfolgt in der Zeit zwischen dem 22. und 26. März durch die Firma Hofmann. Die Reinigung beginnt in der Hauptstraße und geht dann im östlichen Teil von Heroldsberg (Lange Gasse, Nürnberger Straße etc) weiter. Für Heroldsberg sind zwischen drei und vier Reinigungstage vorgesehen. Dann kommen die Ortsteile Groß- und Kleingeschaidt an die Reihe. Bitte vermeiden Sie an diesen Tagen Ihr Fahrzeug auf der Straße abzustellen, da die Kehrfahrzeuge sonst...

  • Heroldsberg
  • 04.03.21
  • 16× gelesen
Symbolbild

Senioren im Landkreis ERH gefragt
Stichproben-Umfrage via Fragebogen bis Ende April 2021

Ab Montag, 22. März, werden im Landkreis Erlangen-Höchstadt 4.600 zufällig ausgewählte Personen ab 65 Jahren angeschrieben und um Teilnahme an einer Umfrage mittels Fragebogen gebeten. Nach einer ersten Seniorenbefragung 2010 ist dies nun bereits die zweite landkreisweite repräsentative Befragung im Rahmen des Seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes. Die Befragung will die Situation von Seniorinnen und Senioren im Landkreis Erlangen-Höchstadt näher beleuchten und somit verbessern. Erfahrungen als...

  • Eckental
  • 04.03.21
  • 21× gelesen

Sport

Jahresrückblick des Tuspo Heroldsberg
Mitglieder halten ihrem Verein die Treue

Das Tuspo-Jahr 2020 geht langsam dem Ende entgegen. Es war ein Jahr geprägt von der „Corona-Pandemie“, die dem gesamten Verein einiges abverlangt hat. Keiner konnte Anfang 2020 mit dieser Entwicklung rechnen. Im Januar stand die Jahresplanung an: Jahreshauptversammlung im März, Teilnahme am Familientag im Mai, Straßenfest im Juli und natürlich der Stand am Heroldsberger Adventsmarkt. Es sollte anders kommen. Ab Mitte März stand der Sportbetrieb still. Während die Tennisabteilung mit ca....

  • Heroldsberg
  • 14.12.20
  • 47× gelesen

Wasserwacht Heroldsberg
Neue Schwimmkurse in Spardorf

Ab Januar/Februar finden wieder neue Schwimmkurse der Wasserwacht Heroldsberg für Kinder ab 5 Jahren statt. Der Unterricht wird in kleinen Gruppen in Begleitung der Eltern durchgeführt. Die Kursgebühr für 14 Unterrichtseinheiten beträgt 85,- € inkl. Badeeintritt für Eltern und Kind. Die Schwimmkurse finden im Lehrschwimmbecken des Spardorfer Hallenbades, jeweils donnerstags Nachmittag statt. Die Wassertemperatur beträgt ca. 32􏰐 C. Während der Kurse ist das Becken für den öffentlichen...

  • Heroldsberg
  • 10.01.20
  • 211× gelesen
Günther Koch, Fußball-Kult-Reporter und langjähriges Aufsichtsratsmitglied des 1. FC Nürnberg, wird beim Neujahrsempfang des FC Eschenau seine Gedanken zum Thema „Haltung“ vortragen.

„Die Stimme Frankens“ kommt zum FC Eschenau
Günther Koch beim Neujahrsempfang

„Die Stimme Frankens“ wird als Ehrengast dabei sein, wenn der FC Eschenau am Sonntag, 12. Januar, um 18 Uhr zu seinem Neujahrsempfang mit der Ehrung langjähriger Mitglieder in sein Sportheim einlädt: Günther Koch, Fußball-Kult-Reporter und langjähriges Aufsichtsratsmitglied des 1. FC Nürnberg, wird dabei seine Gedanken zum Thema „Haltung“ vortragen. Zum diesem Neujahrsempfang mit Vortrag von Günther Koch sind alle Interessierten (auch Nichtmitglieder des FC Eschenau) eingeladen. Haltung kann...

  • Eckental
  • 07.01.20
  • 326× gelesen

10-km-Nikolauslauf in Forchheim geschafft
Franken Speed Fighter

Vom Verein „Franken Speed Fighter – Triathlon e.V.“ waren beim Nikolauslauf in Forchheim am Start: im Bambinilauf Emilia Rittmaier und im Hauptlauf über 10 Kilometer Markus Rittmaier (42,57 Min.), Johannes Rittmaier (44,48 Min.), Carsten Götz (45,24 Min.), Michael Lorenz (46,05 Min.) und Felix Zosel (50,41 Min.)

  • 17.12.19
  • 202× gelesen
2 Bilder

Jahresrückblick des Tuspo Heroldsberg
Ein ereignisreiches Jahr geht dem Ende zu

Das Tuspo-Jahr 2019 geht langsam dem Ende entgegen. Es war ein Jahr voller Emotionen, ein Jahr mit vielen Ereignissen, welches uns gezeigt hat, wie wichtig Zusammenhalt in einer Gemeinschaft ist. Sportlich gesehen, können wir auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Unsere Handballdamen spielen wieder Landesliga, die Basketballerinnen haben es geschafft, weiter im Rennen zu bleiben und die Basketballherren haben sich mit Neuzugängen verstärkt, während der Jugendbereich immer mehr wächst. Die...

  • Heroldsberg
  • 15.12.19
  • 154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Polizei

Symbolfoto

Bettlerin nahm Seniorin über mehrere Monate aus
Polizei nahm Betrügerin bei Heroldsberg fest

Am Mittwoch, 3. März, nahmen Polizeibeamte bei Heroldsberg eine mutmaßliche Betrügerin fest. Die 34-jährige Frau steht in Verdacht, eine Seniorin über den Zeitraum von fast einem Jahr um mehrere zehntausend Euro gebracht zu haben. Die 74-jährige Rentnerin hatte bereits im Frühjahr 2020 eine Bettlerin kennengelernt. Im Verlauf dieser Bekanntschaft gab die 34-jährige Tatverdächtige vor, dass sie eine Tochter habe, die an Leukämie erkrankt sei und für die notwendige medizinische Behandlung Geld...

  • Heroldsberg
  • 04.03.21
  • 287× gelesen
3 Bilder

Unfall auf B2
Auto und Roller kollidieren

Am Dienstagmorgen um 5.58 Uhr wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Verkehrsunfall auf die B2 gerufen. Auf Höhe Heroldsberg Süd kam es zwischen einem PKW und einem Roller zur Kollision. Ein 51-jähriger Mann aus Eckental fuhr mit seinem Roller Richtung Nürnberg. Ein hinter ihm mit einem Pkw fahrender 62-jähriger Mann aus Neunkirchen a. B. erkannte den vor ihm fahrenden Roller zu spät, und fuhr auf diesen auf. Der Rollerfahrer wurde in den Graben geschleudert und schwer verletzt. Er kam mit...

  • Heroldsberg
  • 16.02.21
  • 1.262× gelesen
In der vergangenen Woche kam es zu einem Großeinsatz im Landkreis ERH (Dutendorf) bei dem auch die SEG Betreuung aus Heroldsberg alamiert wurden. Zusammen mit der Schnelleinsatzgruppe aus Adelsdorf wurden die zahlreichen Rettungskräfte mit warmen und kalten Getränken und Bratwurstbrötchen versorgt.
2 Bilder

Großeinsatz im Landkreis ERH
Schnelleinsatzgruppe aus Heroldsberg im Einsatz

Im Landkreis Erlangen-Höchstadt kam es am Donnerstag, 21. Januar,  durch einen Scheunenbrand in Dutendorf zu einem Großeinsatz für die Feuerwehren der Kreisbrandinspektion Erlangen-Höchstadt, sowie der Nachbarbereiche, des THW Baiersdorf, der Polizei Mittelfranken sowie für den Rettungsdienst und den Betreuungsdienst des Roten Kreuz (BRK). Um 15.36 Uhr erfolgte die Alarmierung des Einsatzführungsdienstes des BRK zu dem Einsatz. Bei einem solchen Brand wie diesem gibt es für den Rettungsdienst...

  • Heroldsberg
  • 28.01.21
  • 133× gelesen
Symbolbild

Versuchter Trickbetrug durch falsche Polizeibeamte

Am Samstagabend (23. Januar) versuchten in Heroldsberg erneut Trickbetrüger durch die bereits bekannte Masche, ältere Leute um Ersparnisse oder Schmuck zu prellen. Bislang sind drei Fälle bekannt bei denen die Rentner von einem angeblichen Kriminalbeamten angerufen wurden. Ihnen wurde vorgegaukelt, dass in der Nähe ihrer Wohnung eingebrochen wurde und ihre Barschaften und Schmuck im Haus nicht mehr sicher sein würden. Glücklicherweise wurde der Trick jeweils schnell durchschaut, so dass es zu...

  • Heroldsberg
  • 25.01.21
  • 46× gelesen
6 Bilder

Auto brennt in Heroldsberg
Skoda geht in Flammen auf

Am Dienstagabend, 5. Januar, kam es in Heroldsberg in der Straße Im Eichenwäldchen, zu einem Feuerwehreinsatz. Ein Anwohner hatte die Autobatterie seines Skoda zum Laden an ein Ladegerät angesteckt und musste kurze Zeit später feststellen, dass sein Pkw in Flammen stand. Jegliche Versuche den Brand selbstständig zu löschen schlugen fehl, sodass schließlich die Heroldsberger Feuerwehr alarmiert wurde um den Brand zu löschen. Der Motorraum des Pkws brannte hierbei vollkommen aus. Ein Übergreifen...

  • Heroldsberg
  • 06.01.21
  • 419× gelesen

Panorama

So geht es weiter in Bayern.
Video

Söder tritt vor die Presse und erklärt:
So geht's in Bayern weiter

Am Donnerstagmittag trat Markus Söder mit einigen Ministern vor die Presse. Hier die Konferenz zum nachschauen. Bericht aus der Kabinettssitzung vom 4. März 2021: Ministerrat unterstützt MPK-Beschlüsse / Inzidenzabhängige Erleichterungen beschlossen / Zusätzliche Mittel für Tests In der Bekämpfung der Corona-Pandemie stehen Deutschland und Bayern jetzt vor entscheidenden Wochen. Angesichts der Virusvarianten setzt die Staatsregierung weiterhin auf den erfolgreichen Kurs der Vorsicht und...

  • Eckental
  • 04.03.21
  • 64× gelesen
Heute ist Palindrom-Tag.
12022021

Von vorne wie von hinten gleich
Freitag war Palindrom-Tag

Palindrome lesen sich von vorne wie von hinten gleich: „Lagerregal” beispielsweise ist ein Wort-Palindrom. Und in dem Satz: „Rentner Otto steht mit seinem Reittier neben dem Regallager” sind derer gleich fünf enthalten.  Am Freitag gab es ein Datum-Palindrom: 12022021

  • Eckental
  • 12.02.21
  • 92× gelesen
Schnelltests können innerhalb von 15 Minuten Aufschluss über eine eventuelle Covid19-Infektion geben.

Landkreis ERH sucht freiwillige Helfer
Besserer Schutz für Pflegeeinrichtungen

Viele Pflegeeinrichtungen benötigen dringend Verstärkung, besonders bei der Durchführung von Corona-Schnelltests – auch im Landkreis ERH. Zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen will die Bundesregierung in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit mehr Personal für Schnelltests in Pflegeheimen organisieren. Ziel: Freiwillige unterstützen Pflegeeinrichtungen bei Corona-Schnelltests und helfen so mit, die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern und Besuche zu...

  • Eckental
  • 06.02.21
  • 128× gelesen
Das Landratsamt in Erlangen, Sitz der Verwaltung des Landkreises Erlangen-Höchstadt.

Landratsamt Erlangen-Höchstadt
Weiter für die Bürger da

Seit Mittwoch, 16. Dezember 2020, ist auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt das öffentliche Leben zunächst bis Sonntag, zehnten Januar 2021, eingeschränkt. Die Dienststellen des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt sind weiter für Bürgerinnen und Bürger da. Das Amt bittet abzuwägen, welche Behördengänge derzeit zwingend notwendig sind und diese eventuell auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. „Bitte helfen Sie mit und halten Sie sich an die Vorgaben, auch an den Feiertagen. Bleiben Sie...

  • 17.12.20
  • 120× gelesen

Freizeit

Wirsing-Röllchen mit orientalischer Füllung.

Ein Klassiker mit Pfiff
Wirsing-Röllchen orientalisch gefüllt

Omas Klassiker auf dem Küchentisch sind wieder stark im Kommen! Die Wirsing-Röllchen mit orientalischer Füllung sind ein idealer Energielieferant für die kalte Jahreszeit und natürlich echt lecker. Das Wintergemüse Wirsing in Verbindung mit Sellerie, Möhren und Linsen liefert wichtiges Vitamin C und E sowie pflanzliches Eiweiß. Gewürze wie Ingwer, Chiliflocken, Kardamom und Nelke streicheln unsere Geschmacksnerven und schmeicheln der Seele.  Zutaten Für 4 Portionen: 1 Zwiebel2 Knoblauchzehen150...

  • Eckental
  • 05.03.21
  • 6× gelesen
Schmeckt gut und kurbelt die Fettverbrennung im Körper an: Kartoffel-Kohl-Suppe.

Rezept zum Abnehmen
Kartoffel-Kohl-Suppe

Ein Klassiker unter den Gerichten zum Abnehmen ist die Kartoffel-Kohl-Suppe. Sie kurbelt die Fettverbrennung im Körper an und verspricht bei strenger Diätkost eine schnelle Gewichtsabnahme. Zu Hause lässt sich das Gericht einfach zubereiten.  Zutaten für 4 Portionen 1 Zwiebel (fein gewürfelt) 1 EL Olivenöl 1 kg Weißkohl (in mundgerechte Stücke geschnitten) 4 mittlere Kartoffeln (z. B. vorwiegend festkochend) 2 Karotten (geschält und gewürfelt) 125 g Räuchertofu (in kleinen Würfeln)400 g...

  • Eckental
  • 04.03.21
  • 6× gelesen
Jede Woche 6 Gutscheine im Gesamtwert von
680 Euro für Eckentaler Geschäfte zu gewinnen!
Aktion 2 Bilder

Eckental handelt lokal
BilderBizQuiz – Runde 4

Das Eckentaler Business hat viel zu bieten. Diese Gutschein-Aktion unterstützt Eckentaler Geschäfte, die vom Lockdown betroffen sind, durch einen Umsatz-Impuls in Corona-­Zeiten: Die Gutscheine im Wert von insgesamt über 4.000 Euro wurden in der Lockdown-Phase gekauft. Runde 4 Teilnahmeschluss für diese Woche: Sonntag, 7. März „BilderBizQuiz – Eckental handelt lokal“ ist eine Aktion von Markt Eckental, den Eckentaler Marktgemeinderäten und wochenblatt zur schnellen Unterstützung des lokalen...

  • Eckental
  • 03.03.21
  • 126× gelesen
Aktion

Gewinnspiel
Erzähl dein Leben neu

Wie Storytelling dir zeigt, wer du wirklich bist Was ist unsere Story? Und wie würde die Geschichte unseres Lebens aussehen, wenn wir selbst ihre Autorin oder ihr Autor sein könnten? Rebecca Vogels, Unternehmerin, Keynote-Speakerin und Story-Consultant, hat in den USA gelernt, wie man die eigene Story kurz, prägnant und witzig mit anderen teilt - und obendrein offener und positiver auf das eigene Leben mit all seinen Chancen blickt. Doch Storytelling bringt noch mehr: Wenn wir uns mit unserer...

  • Eckental
  • 02.03.21
  • 26× gelesen
Neben der Blaumeise stehen noch die Stadttaube, der Eisvogel, das Rotkehlchen, der Goldregenpfeifer, die Amsel, die Feldlerche, der Haussperling, die Rauchschwalbe und der kiebitz zur Wahl.

"Horch mal, wer da singt"
Abstimmung zum "Vogel des Jahres" läuft

„Frühling kommt, der Sperling piept“, sang schon Marlene Dietrich. Kaum etwas verbinden wir so sehr mit dem Frühling wie Vogelgezwitscher. Davon zeugen zahlreiche Schlager und Volkslieder. Viele gefiederte Sänger laufen rund um den meteorologischen Frühlingsbeginn am 1. März zu Höchstform auf. Auch unsere Kandidaten für den „Vogel des Jahres“ trällern im vielstimmigen Chor mit. Auslöser für die Vogelgesänge ist die zunehmende Tageslänge. „Bereits um den Jahreswechsel herum ,läuten‘ die ersten...

  • Eckental
  • 26.02.21
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.