Vertraute Anzeigenmotive aus dem wochenblatt-Land werden aktuell zur Täuschung für unseriöse Anzeigenmotive missbraucht.

Vorsicht Anzeigenbetrug
Dubiose „Korrekturabzüge”

Seit einigen Tagen erhalten Unternehmen per Mail oder Fax dubiose „Korrekturabzüge” mit Anzeigenmotiven aus der aktuellen Infobroschüre für den Markt Eckental. VORSICHT: Die Unterschrift kann zu einem unseriösen, teuren „Anzeigenauftrag” für mehrere angebliche Veröffentlichungen für ein Jahr oder länger führen. Für die von NOVUM Verlag & Werbung für den Markt Eckental erstellte Infobroschüre werden derzeit KEINE Korrekturabzüge verschickt. Die dubiosen Anzeigen-Offerten geben einen...

Heroldsberg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die drei Prüflinge freuen sich über ihre bestandene Prüfung: (v.l.) Prüfer Werner Schwanitz, Lars Hansen, Jörg Will und Martin Brunel-Geuder.
2 Bilder

SFC-Lauf
Drei Flugschüler meistern Prüfung zur Pilotenlizenz

Wer hätte das gedacht: Gleich für drei Flugschüler vom Segelflug Club Lauf stand am 18. Juli die praktische Segelflugprüfung zur Pilotenlizenz an - das gab´s noch nie! Nach der A-, B- und C-Prüfung sowie dem 50-Kilometer-Flug, ist diese praktische Prüfung die letzte Hürde in der Ausbildung zum Segelflugpiloten. Nach einigen verregneten Tagen, erwachte der Flugplatz Lauf-Lillinghof am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein zum Leben. Der Hangar wurde ausgeräumt, die Flugzeuge gecheckt und die drei...

  • Eckental
  • 23.07.21
  • 37× gelesen
 Bienenhighway an der B 14 bei Behringersdorf.

Stärkung der Artenvielfalt an Straßen

Es blüht und summt schon jetzt an vielen Grünflächen entlang der Bundes- und Staatsstraßen im Großraum Nürnberg. Ab diesem Jahr werden Straßennebenflä-chen durch geänderte Pflege noch stärker zum Erhalt und zur Erhöhung der Biodiversität beitragen können. Hierzu hat das Staatliche Bauamt Nürnberg auf ein neues Konzept zur Pflege von Straßenbegleitflächen an Staats- und Bundesstraßen sowie an den von ihm betreuten Kreisstraßen im Landkreis Fürth umgestellt. Um dem Rückgang von Insekten und dem...

  • Eckental
  • 22.07.21
  • 24× gelesen
Bei der Übergabefeier der Auszeichnung in München überreichte Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber die entsprechende Urkunde an die Stellvertretende Vorsitzende des Kreisjugendrings Erlangen-Höchstadt Ronja Weiß  (re.) und die Umweltpädagogin im Jugendcamp Jasmin Siegfried (2. v.l.).

KJR ERH
Jugendcamp Vestenbergsgreuth mit dem Qualitätssiegel „Umweltbildung Bayern” ausgezeichnet

Neben dem Wildpark Hundshaupten oder dem Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth hat das Jugendcamp Vestenbergsgreuth das Qualitätssiegel „Umweltbildung Bayern“ erhalten. Zur Stärkung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung und zur Sicherstellung hoher Qualitätsstandards in der außerschulischen Bildungsarbeit wurde 2006 das Qualitätssiegel "Umweltbildung Bayern“ eingeführt. Das Jugendcamp Vestenbergsgreuth und das Umweltforschermobil des Kreisjugendrings wurde damit für die...

  • Eckental
  • 22.07.21
  • 7× gelesen
Symbolbild

Impfaktionen
Hier können Sie sich im Landkreis ERH und Forchheim impfen lassen

Mobile Impfaktion im Landkreis Forchheim Das Impfzentrum des Landkreises Forchheim startet eine mobile Impfaktion und bietet Erst- oder Zweitimpfungen mit dem Impfstoff von BioNTech-Pfizer an. Die dazugehörigen Zweitimpfungen finden jeweils 3 Wochen später am gleichen Ort zur gleichen Zeit statt. Alternativ können die Erstgeimpften zu ihrerZweitimpfung ins Impfzentrum kommen. Samstag, 24.07.2021 und Samstag, 31.07.2021 • Neuses: Einkaufsgebiet Eggolsheim, Weinhütten 1, von 9.00 bis 10.00 Uhr •...

  • Eckental
  • 22.07.21
  • 194× gelesen
Trotz Corona kann das Kino-Open-Air im Schlossbad stattfinden - allerdings nur mit bestimmten Regeln.

Schlossbad Heroldsberg
Open-Air-Kino

Am Samstag, 31. Juli, findet im Schlossbad ein Kino-Open-Air statt. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Badeschluss ist um 18 Uhr. Der Film beginnt um ca. 21.30 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro. Gezeigt wird der Film "Frau Mutter Tier". Das Open-Air-Kino im Schlossbad wird trotz Corona-Beschränkungen stattfinden, dies allerdings unter strengen Einlass-, Hygiene- und Abstandsregelungen. In einigen Bereichen herrscht FFP2-Maskenpflicht. Es besteht Sitzplatzpflicht, die Sitzplätze werden automatisch der Reihe...

  • Heroldsberg
  • 21.07.21
  • 15× gelesen
Auszug aus der neuesten Kosten-Nutzen-Untersuchung zur StUB.

Kreistag ERH für Planungen zum StUB-Ostast
Landkreis beabsichtigt neues Kreistagsbegehren

Entsprechend der Empfehlung des Kreisausschusses beschloss der Kreistag Erlangen-Höchstadt am 19. Juli den Abschluss einer Zweckvereinbarung über die Einbindung des Ost-Astes in die weiteren StUB-Planungen. Der Beschluss bezieht sich aber nicht auf den Zweckverband der Städte Erlangen, Herzogenaurach und Nürnberg, der bereits an der Planung der Stadt-Umland-Bahn als Verbindung zwischen den drei Städten als „L-Netz“ arbeitet. Gegen den Beitritt des Landkreises in diesen Zweckverband hatten sich...

  • Eckental
  • 21.07.21
  • 21× gelesen
Die in Kleingeschaidt stationierte SEG Betreuung Erlangen Land war während des Hochwassers im Einsatz, um die Einsatzkräfte zu versorgen.

Spendenaktionen
Landkreis ruft zur Unterstützung für Hochwasser-Betroffene auf

Überflutete Ortsteile, vollgelaufene Keller: Das Jahrhundert-Hochwasser mit einem Pegel von über sechs Metern hat die Gebiete im und um den Aischgrund besonders getroffen. Die Stadt Höchstadt a. d. Aisch und die Gemeinde Adelsdorf haben Spendenaktionen für Betroffene des Hochwassers initiiert. Der Landkreis Erlangen-Höchstadt ruft zur Beteiligung auf. Der Ertrag aus den eingehenden Spenden soll besonders betroffenen Institutionen, Privatpersonen und Landwirten schnell und unbürokratisch...

  • Eckental
  • 20.07.21
  • 46× gelesen
7 Bilder

Alle Infos im Überblick
Freibadbesuch im wochenblatt-Land in Zeiten von Corona

Ähnlich wie im letzten Jahr starten die Freibäder verspätet in die Saison. Die Öffnungen sind abhängig von den Inzidenzzahlen. Generell gilt: Bei einer Inzidenz über 100 müssen die Freibäder geschlossen bleiben, bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 ist ein Freibad-Besuch nur mit einem negativem Test möglich. Liegt die Inzidenz unter 50 ist kein Testnachweis mehr nötig. Die Inzidenzen müssen in jedem Fall stabil (d.h. an fünf aufeinanderfolgenden Tagen) unter dem jeweiligen Grenzwert liegen,...

  • Eckental
  • 20.07.21
  • 1.033× gelesen
Das Aufkommen an Biomüll stieg seit 2019 um 1067 Tonnen an.

Kein Plastik in die Biotonnen!
Zu viele Fehlwürfe führen wieder zu Kontrollen

Der Ausschuss für Umweltfragen, Klimaschutz und Abfallwirtschaft des Kreistags Erlangen-Höchstadt befasste sich am 14. Juli mit der Abfallbilanz 2020 sowie mit den Fehlwürfen in Biotonnen. Um die Verunreinigung des Biomülls mit Plastik einzudämmen, sollen „nach Corona“ die aufwendigen Kontrollen der Biotonnen wieder aufgenommen werden. Durchschnittlich 40 Prozent der Siedlungsabfälle bestehen aus Bioabfall und Grüngut. In die Biotonne können unter anderem Kaffeefilter, Obst- und Gemüseschalen,...

  • Eckental
  • 20.07.21
  • 37× gelesen
Symbolbild

Einrichtung eines tierärztlichen Notdienst-Rings

Die Zahl tierärztlicher Kliniken hat sich deutlich reduziert. Gleichzeitig steigt die Zahl der Kleintierpraxen, die außerhalb ihrer Sprechzeiten keine Notdienste mehr anbieten. Aus diesem Grund hat sich der Tierärztliche Bezirksverband Mittelfranken entschlossen, einen tierärztlichen Notdienstring für ganz Mittelfranken einzurichten. Dieser gilt nur an Wochenenden und Feiertagen. Auf der Webseite kann die jeweilige diensthabende Tierarztpraxis sowie deren Erreichbarkeit abgerufen werden.

  • Eckental
  • 19.07.21
  • 37× gelesen
Der scheidende Präsident Andreas Lämmerzahl (li.) und der neue Kopf der Lions, Prof. Dr. Alexander Hufnagel (re.).

Lions Club Eckental-Heroldsberg
Wechsel an der Spitze: Prof. Dr. Hufnagel folgt auf Lämmerzahl

Nach einem denkwürdigen Amtsjahr 2020/2021, das wie so vieles von der Corona-Pandemie bestimmt wurde, gab Andreas Lämmerzahl das Präsidentenamt beim Lions Club Eckental-Heroldsberg weiter an seinen Nachfolger Prof. Dr. Alexander Hufnagel. Hufnagel ist seit 2017 Mitglied im örtlichen Lions Club und fungierte bereits im abgelaufenen Jahr als Vizepräsident. Der 56-jährige lebt in Eckenhaid und lehrt an der Technischen Hochschule Nürnberg am Lehrstuhl für Mathematik.  Die Präsidiumsübergabe fand in...

  • Eckental
  • 19.07.21
  • 22× gelesen
Die Lebenshilfe fühlt sich mit dem neuen Vorstand gut aufgestellt für die Zukunft: (v.l.) Elisabeth Preuß, Christian Kessler und Frank Morell (hinten), Thea Haußner, Ralf Wunderlich, Antje Wiesener, Marion Otto und Sandra Hartmann.

Gut aufgestellt für die Zukunft
Neuer Vorstand der Lebenshilfe Erlangen gewählt

„Bei uns steht nicht der Gewinn im Fokus, sondern der Mensch, und das ist gut so.“ Das betonte Schatzmeister Christian Kessler auf der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Erlangen. Dennoch sei es wichtig, dass die Zahlen stimmen und „unser Verein steht finanziell gut da, auch dank vieler Spenden und zwei größeren Erbschaften“. Der Empfehlung, den Vorstand zu entlasten, sind die Mitglieder nachgekommen. Bei der MV stand nach vier Jahren die Wahl des neuen Vorstands an. Vorsitzender bleibt...

  • 19.07.21
  • 13× gelesen
Herr Haas vom Bund Naturschutz beringt eines der vier Turmfalkenküken.

Bund Naturschutz Heroldsberg
Vogelschutz am Kirchturm von St. Matthäus in Heroldsberg

In einer Schießscharte an der Nordseite wurde vor einigen Wochen ein Gelege mit fünf Eiern gesichtet – merkwürdigerweise nicht im für die Falken vorgesehenen Nistkasten. Dieser wurde von ihnen als „Vorratskammer“ benutzt. Dort wurden später jedoch noch zweimal hintereinander je zwei Eier gefunden. Inzwischen sind die vier Küken aus der „Vorratskammer“ geschlüpft und wurden Anfang Juli durch Sebastian Haas vom Bund Naturschutz Nürnberger Land fachgerecht beringt. Leider sind die weiteren fünf...

  • Heroldsberg
  • 19.07.21
  • 12× gelesen
Symbolbild

BRK Heroldsberg
135 Blutspenden

Beim letzten Blutspendetermin am 1. Juli konnte das BRK Heroldsberg insgesamt 135 Spenden entgegennehmen – darunter 15 von Personen, die das erste Mal zum Spenden gekommen waren. Zudem wurden wieder Personen ausgezeichnet, die bereits mehrmals teilgenommen und Blut gespendet haben. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden die Ehrungen dieser Spender jedoch nicht mehr wie bisher im Einzelnen namentlich genannt. Das nächste Blutspenden findet am Donnerstag, den 26. August ab 16 Uhr in der...

  • Heroldsberg
  • 19.07.21
  • 7× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Symbolbild
2 Bilder

In ERH läufts beim Impfen
Bisher 278.084 Impfungen durchgeführt

In der zurückliegenden Woche (KW 28) wurden in der Stadt Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt 8.864 Corona-Schutzimpfungen durchgeführt. Davon entfallen diesmal lediglich 1.131 Impfungen auf das Impfzentrum in der Erlanger Sedanstraße und die drei Außenstellen in Herzogenaurach, Höchstadt/Aisch bzw. Eckental, da nur sehr wenige Zweitimpfungen anstanden. Zusätzlich wurden jedoch 7.733 Impfungen bei Hausärzten in Stadt und Landkreis vorgenommen. Somit wurden insgesamt seit Beginn (KW...

  • Eckental
  • 19.07.21
  • 555× gelesen

VGN erhöht Fahrpreise
Tarifniveau zum Jahreswechsel um 5,5 Prozent angehoben

Nach drei Jahren passt zum 1. Januar 2022 der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) seine Fahrpreise erstmals wieder an die Entwicklung der Kosten an. Obwohl die Aufwendungen für das Verkehrsangebot den Rekordwert von 831 Millionen Euro erreicht haben, konnte der Verkehrsverbund seine Ticketpreise seit Januar 2019 stabil halten, dank der finanziellen Unterstützung durch den Freistaat Bayern sowie der kreisfreien Städte und Landkreise im VGN. Doch nun benötigen die rund 135 Verkehrsunternehmen...

  • Eckental
  • 16.07.21
  • 27× gelesen
Die in Kleingeschaidt stationierte SEG Betreuung Erlangen Land war während des Hochwassers im Einsatz, um die Einsatzlräfte zu versorgen.

Hochwasser im Landkreis ERH
Einsatz für die SEG Betreuung Erlangen Land

Aufgrund der durch anhaltenden Starkregen schnell steigenden Pegel der Flüsse im Landkreis Erlangen Höchstadt, kam es in der Nacht zum 10. Juli zu einer Überschwemmungssituation im Bereich Höchstadt und Adelsdorf. Feuerwehr und THW begannen bereits in der Nacht mit dem Füllen und Verteilen von Sandsäcken zur Eindämmung der Wassermassen. Gegen 9.30 Uhr am Samstag, 10. Juli wurde im Landkreis Erlangen-Höchstadt die Großschadenslage nach Art. 15 Bayerisches Katastrophenschutzgesetz (BayKSG)...

  • Heroldsberg
  • 16.07.21
  • 40× gelesen
Ein herzliches Dankeschön geht vor allem an die Konfirmanden und ihre Pfarrer der Gemeinden Schnaittach und Osternohe, die das Insektenhotel zusammengebaut und bestückt haben und eigens zur feierlichen Übergabe nach Heroldsberg gekommen waren.
2 Bilder

Naturschutzjugend "Seelachse" Heroldsberg
Kooperationsprojekt "Insektenhotel"

Bunte Bänder schmücken die Eiche am Heroldsberger Festplatz und säumen den Empfang der Konfirmanden aus Osternohe und Schnaittach, die für die Naturschutzjugend Heroldsberg ein Insektenhotel gebaut haben. Pfarrer Zenker, aus der evang. luth. Gemeinde in Schnaittach, in Vertretung für Pfarrer Steensen, überreichte das Insektenhotel an Christine Hubrach, die die Naturschutzjugend (NAJU) „Seelachse“ des Landesbund für Vogelschutz (LBV) in Heroldsberg leitet. Die Naturschutzjugend hat die...

  • Heroldsberg
  • 16.07.21
  • 3× gelesen
Symbolbild

Am Mittwoch in Eckental
Corona Impfung ohne Termin

Impfen gegen das Corona-Virus wird immer unkomplizierter: Das Impfzentrum der Stadt Erlangen und des Landkreises Erlangen-Höchstadt bietet am Hauptstandort und in den Außenstellen (Höchstadt/Aisch, Herzogenaurach und Eckental) erstmals offene Impftage an. Jede und jeder über 16 Jahre, die oder der noch keine Gelegenheit hatte, sich impfen zu lassen, kann an diesen Tagen ohne Termin und vorherige Registrierung in das Impfzentrum bzw. in eine der Außenstellen kommen und eine Erstimpfung erhalten....

  • Eckental
  • 15.07.21
  • 337× gelesen

Gartenrallye als Familienevent
Mitmachen strengstens erlaubt

Unsere neue Gartenanlage ist einfach famos, alle durften dabei sein, klein und groß. Mitmachen strengstens erlaubt von 9-15 Uhr und bei den Kindern war es Vorfreude pur. Auch die Eltern haben es wörtlich genommen und sind hochmotiviert und sportlich gekleidet gekommen. Corona konform durften die Familien eine Startzeit buchen, so konnten alle nach und nach unsere Gartenrallye besuchen. Es ging drüber und drunter, es wurden Sandkuchen gebacken, ganz munter. Ein Foto bitte hieß es dann im...

  • Heroldsberg
  • 14.07.21
  • 13× gelesen
Das Ziel der IGGH ist erreicht - Glasfaser in Heroldsberg - bis ins Haus! Somit beendet die Interessengemeinschaft ihre Tätigkeit.

Interessengemeinschaft Glasfaser Heroldsberg
Glasfaser für alle Heroldsberger Haushalte

Die Aktiven der Interessengemeinschaft Glasfaser Heroldsberg (IGGH) haben nichts unversucht gelassen, um die Realisierung der Hausanschlüsse mit Glasfaser (analog Groß- und Kleingeschaidt) umzusetzten. Leider hat die Deutsche Glasfaser (DG) entschieden, das Projekt Glasfaser Heroldsberg nicht umzusetzten, die bereits geschlossenen Anträge mit der DG werden somit ungültig. Erfreulicherweise konnte der Markt Heroldsberg die Deutsche Telekom überzeugen, die etwa 4.500 Haushalte mit direktem...

  • Heroldsberg
  • 13.07.21
  • 34× gelesen
Abwechslungsreiche Landschaft im wochenblatt-Land mit Grünland für Rinder, Getreide, Obstbau und andere Sonderkulturen, Wald und Gehölzen.

Einkaufen vor Ort
Gute Gründe für „Vor Ort handeln”

Regionalität – ein großes Wort, viel gebraucht, manchmal auch missbraucht. Dabei ist regional handeln viel mehr als einfach nur„Einkaufen vor Ort“. Erhalt der Kulturlandschaft Was macht unsere Regionen in Deutschland so besonders und so einzigartig? Es ist die Vielfalt der Kulturlandschaften, die wir als reizvoll empfinden. Sicherlich einer der wichtigen Gründe, weswegen wir so gerne andere Regionen besuchen oder dort Urlaub machen. Ein weiterer „Guter Grund“ für Regionalität daher: der...

  • Eckental
  • 13.07.21
  • 45× gelesen
Zum Schluss gab es langanhaltenden Applaus und Standing Ovations für Müller & Friends.

Kulturfreunde Heroldsberg
Different Ways – Livemusik vom Feinsten

Am vergangenen Samstag hat alles gepasst: Nach tagelangem Dauerregen, Ausrufung des Katastrophenfalls wegen Überflutungen in einigen Nachbarlandkreisen und für einen Juli sehr kühle Temperaturen, hatte der Wettergott ein Einsehen. Am frühen Nachmittag hellte sich der Himmel über Heroldsberg auf und es wurde angenehm warm: ideale Voraussetzungen für einen lauen Konzertabend im Hof des Weißen Schlosses. Die Kulturfreunde hatten den Ausnahme-Gitarristen Roli Müller und seine Band eingeladen. Es...

  • Heroldsberg
  • 12.07.21
  • 20× gelesen
Führungsstab mit Sandsacklogistik für den Landkreis im Einsatz
2 Bilder

Hochwasser im Landkreis Erlangen-Höchstadt
Entwarnung: Großschadenslage aufgehoben

+++UPDATE+++ Entwarnung ERH: Großschadenslage wegen Hochwasser im Landkreis Erlangen-Höchstadt aufgehoben Im Landkreis Erlangen-Höchstadt wurde am 11.07.2021, 12:30 Uhr, die am 10.07.2021 festgestellte Großschadensereignislage nach Art. 15 des Bayerischen Katastrophenschutzgesetzes durch Landrat Alexander Tritthart aufgehoben. Die Pegel sind rückläufig. Derzeit laufen letzte Aufräumarbeiten in den betroffenen Bereichen in Adelsdorf und Höchstadt. Es besteht kein Koordinierungsbedarf mehr....

  • Eckental
  • 12.07.21
  • 593× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.