Ausgangsbeschränkung

Beiträge zum Thema Ausgangsbeschränkung

Bayern und Biergarten – zum Glück ist das bald wieder möglich, wenn auch mit weitgehenden Schutzvorkehrungen.
  9 Bilder

Schrittweise Rückkehr zur Normalität
Der bayerische Weg aus dem Lockdown

Schrittweise Erleichterungen bei den beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie / Allgemeine Ausgangsbeschränkung entfällt / Erleichterungen bei Besuchsverbot in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Altenheimen / Maßvolle Öffnung bei Hotellerie und Gastronomie Schrittweise Erleichterungen bei den beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie In der Corona-Pandemie ist Bayern durch das Handlungskonzept der Staatsregierung bislang vor negativen Entwicklungen wie in anderen Staaten...

  • Eckental
  • 05.05.20
  • 435× gelesen
Der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder

Kontaktperson zulässig, Erste Geschäfte öffnen ab 20.4.
Lockerung der Ausgangsbeschränkungen in Bayern

Vergangene Woche stellte bayerische Ministerpräsident Markus Söder stellte vergangene Woche in einer Pressekonferenz den weiteren Weg Bayerns vor, der herausführen soll aus dem Corona-Lockdown. Zunächst hatte sich das Kabinett darauf verständigt, dass es nur ein „Mundschutzgebot“ geben solle. Am Montag, 20. April, ergänzte Söder in einer Regierungserklärung, dass ab der kommenden Woche eine Mund-Nasen-Schutz-Verpflichtung gelten soll. Diese soll im gesamten öffentlichen Nahverkehr gelten und...

  • Eckental
  • 16.04.20
  • 223× gelesen
Sozialkontakte während der Ausgangsbeschränkung

Welcher Kontakt ist erlaubt?
Tabelle gibt Auskunft

Das Polizeipräsidium Mittelfranken hat eine übersichtliche Grafik erstellt, auf der ersichtlich ist, welche Kontakte während der derzeit geltenden Ausgangsbeschränkungen erlaubt sind und welche nicht.

  • Eckental
  • 07.04.20
  • 464× gelesen

Nicht von Ausgangsbeschränkung betroffen!
Blutspende in Eschenau

Der nächste Blutspendetermin des Blutpsendendienstes findet am Donnerstag, 2. April, in der Mittelschule in Eschenau von 16.30 bis 20.30 Uhr statt. Trotz der aktuellen Lage aufgrund des Coronavirus sind viele Menschen auch in diesen Zeiten auf Blutspenden angewiesen. Für zahlreiche Kranke und Verletzte ist eine Blutspende die einzige Überlebenschance und es gibt hierfür keine Alternative. Jede einzelne Blutspende zählt und wird daher dringend benötigt. Deshalb bittet das BRK weiterhin um...

  • Eckental
  • 31.03.20
  • 64× gelesen
Symbolbild

Polizei zieht Bilanz vom Wochenende
Ausgangsbeschränkungen

Am vergangenen Wochenende (27.03.20 - 29.03.20) verzeichnete die mittelfränkische Polizei zahlreiche Verstöße gegen die aktuell geltende Allgemeinverfügung. 4580 Verstöße festgestellt In Zahlen fällt die Bilanz des Polizeipräsidiums Mittelfranken folgendermaßen aus: Im genannten Zeitraum (27.03.20, 06:00 Uhr bis 30.03.20, 06:00 Uhr) wurden insgesamt rund 5270 Kontrollen durchgeführt. Die Beamten stellten 4580 Verstöße fest, von denen circa 480 mit einem Bußgeld geahndet wurden. Bei dem...

  • Eckental
  • 30.03.20
  • 418× gelesen

Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung
Anzeigen gegen 5 Eckentaler

Am Donnerstagabend, 26.3.2020, konnte die Polizei Erlangen-Land mehrere Personen in einem Garten der Kleingartenanlage im Eckentaler Ortsteil Forth antreffen. Die vier Männer zwischen 19 und 20 Jahren machten sich keine Gedanken über die bestehende Ausgangsbeschränkung aufgrund des Coronavirus. Nach einer eingehenden Belehrung der Beamten wurde das Treffen aufgelöst. 17jähriger nachts unterwegs Weiterhin konnte eine Polizeistreife gegen 23:45 Uhr einen 17-Jährigen in Eckenhaid antreffen....

  • Eckental
  • 30.03.20
  • 2.081× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Man darf arbeiten

Sie wer’n lachen, aber auch in Zeiten von Corona-Krise fällt auf, dass sich viele Gespräche und Fragen in erster Linie mit der Freizeitgestaltung befassen. Aus aktuellem Anlass daher der Hinweis: Man darf arbeiten! Bei der Aufregung um Ausgangsbeschränkungen hat man auch oft den Eindruck, die größte Sorge wäre die Freizeit. Dass man arbeiten gehen kann und soll, war eher eine Randnotiz. Dabei gibt es in diesen schweren Wochen viele, die viel mehr Freizeit haben, als ihnen lieb ist. Gerade bei...

  • Eckental
  • 24.03.20
  • 44× gelesen

Allgemeinverfügung des Bayerischen Gesundheitsministeriums
Vorläufige Ausgangsbeschränkung

1. Jeder wird angehalten, die physischen und sozialen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 m einzuhalten. 2. Untersagt werden Gastronomiebetriebe jeder Art. Ausgenommen ist die Abgabe und Lieferung von mitnahmefähigen Speisen.3. Untersagt wird der Besuch von Krankenhäusern sowie Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, in denen eine...

  • Eckental
  • 20.03.20
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.