Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Am Sonntag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B2 kurz vor der Autobahnauffahrt.
4 Bilder

Feuerwehr Heroldsberg gefordert
Unfall kurz vor der Autobahnabfahrt

Am Sonntagnachmittag (25. Oktober) ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B2 in Fahrtrichtung Nürnberg. Ein 49-jähriger Kradfahrer aus Schwabach übersah einen vor ihm fahrenden PKW, welcher verkehrsbedingt halten musste. Der Kradfahrer fuhr auf das Auto auf. Dadurch überschlug sich das Motorrad und der Kradfahrer musste mit mittelschweren Verletzungen in das Klinikum nach Nürnberg gebracht werden. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, auslaufende Betriebsstoffe...

  • Heroldsberg
  • 26.10.20
  • 314× gelesen
Symbolbild

Zeugen gesucht
Einbruch in Wohnhaus - Fahndung mit Hubschrauber

Am Montag, 12. Oktober, kam es im Laufer Ortsteil Kuhnhof (Lkrs. Nürnberger Land) zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Der unbekannte Täter drang in der Zeit zwischen 12 Uhr und 22.15 Uhr in das Anwesen in der Kuhnhofer Hauptstraße ein. Hierbei beschädigte er die Eingangstür und verursachte einen Sachschaden von rund 500 Euro. Im Haus erbeutete der Einbrecher mehrere hundert Euro Bargeld. Da zunächst...

  • 13.10.20
  • 450× gelesen
Symbolbild
2 Bilder

Nächtlicher Polizeieinsatz
Hochwertiger BMW gestohlen - Diebe flüchten vor Polizei

Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Sonntag, 11. Okotber, einen hochwertigen BMW aus dem Carport eines Wohnanwesens in Neunkirchen a. Brand. Die Fahrt mit dem gestohlenen Auto endete nur kurze Zeit später im mittelfränkischen Kalchreuth, nach einer Flucht vor der Polizei. Einer Polizeistreife fiel der BMW zunächst in der Ortschaft Uttenreuth auf. Die Polizisten versuchten gegen 2.45 Uhr die Insassen des Fahrzeugs zu kontrollieren. Von einem Diebstahl des Autos wussten die Ordnungshüter...

  • Kalchreuth
  • 12.10.20
  • 378× gelesen
Helle Kleidung und reflektierende Teile verbessern die Sichtbarkeit von Fußgängern enorm – gerade in der dunklen Jahreszeit.
2 Bilder

Die dunkle Jahreszeit naht
Oberfränkische Polizei gibt Tipps

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Die beginnende, dunkle Jahreszeit bringt erhöhte Gefahren im Straßenverkehr mit sich. Besonders zur Sicherheit von Fußgängern und Zweiradfahrern ist ab sofort erhöhte Aufmerksamkeit gefragt. Schlechtere Erkennbarkeit der anderen Verkehrsteilnehmer, aber auch eine veränderte Fahrbahnbeschaffenheit durch Laub, Regen, Glätte oder Schnee stellen nicht zu unterschätzende Unfallrisiken dar. In den Monaten Oktober und November des Jahres 2019 ereigneten...

  • Eckental
  • 30.09.20
  • 39× gelesen

Polizeieinsatz
Maskenverweigerer in Eckentaler Supermarkt

Am Samstag, den 26. September, befand sich ein 46 Jahre alter Mann aus Eckenhaid, ohne vorgeschriebenem Mund- und Nasenschutz im Endress Supermarkt in Eschenau und kaufte dort ein. Trotz mehrmaliger Aufforderung durch Personal und Filialleitung, wollte der Mann keine Maske tragen. Dem Mann wurde anschließend durch den Filialleiter ein Hausverbot ausgesprochen und die Polizei gerufen. Der Mann ergriff daraufhin die Flucht. Da die Personalien des Mannes jedoch bekannt sind, droht dem Mann nun...

  • Eckental
  • 28.09.20
  • 1.074× gelesen
Aufgrund von gesundheitlichen Problemen fuhr die Frau durch einen Zaun in einen Eschenauer Garten.
3 Bilder

Gesundheitliche Probleme
Auto fährt in Garten in Eschenau

Die Feuerwehren Eckenhaid, Heroldsberg und Eschenau wurde zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Kreuzungsbereich Schnaittacher/Eckentalerstraße in Eschenau alarmiert, wie die FF Eschenau auf ihrer Homepage berichtet.  Eine 52-jährige Fahrerin fuhr mit Ihrem Auto aufgrund gesundheitlicher Probleme über die Kreuzung und kam dann in dem gegenüberliegenden Garten zum stehen. Durch die Feuerwehr wurde die Frau aus dem Pkw geborgen. Da...

  • Eckental
  • 25.09.20
  • 1.070× gelesen
Am 15. September kam es am östlichen Kreisverkehr bei Herpersdorf zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Unfall im Kreisverkehr
Eckentalerin übersieht Motorrad

Am Dienstagnachmittag, 15. September, kam es gegen 15.40 Uhr am östlichen Kreisverkehr bei Herpersdorf zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die 67-Jährige Eckentalerin übersah beim Einfahren in den Kreisverkehr einen sich im Kreisverkehr befindlichen Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnte bei der Unfallverursacherin Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Bei einem Alkoholtest konnten 0,38 Promille festgestellt werden. Es erfolgte eine...

  • Eckental
  • 21.09.20
  • 623× gelesen
Zwei Personen standen im Graben und filmten alles.

Illegales Rennen?
Motorradfahrer lässt sich bei riskantem Fahrmanöver filmen

Am Dienstagabend, 15. September, fuhr eine 24-jährige Fahrerin eines Kia auf der Kreisstraße vom Flugplatz Feuerstein in Richtung Ebermannstadt. Kurz vor dem Parkplatz bemerkte sie zwei Personen auf ihrer Straßenseite abseits im Graben, woraufhin sie ihre Geschwindigkeit verringerte. Plötzlich kam auf ihrer Fahrbahn ein Motorradfahrer, der eine Linkskurve schnitt, vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Der Motorradfahrer konnte noch nach rechts ausweichen, verlor dabei aber die...

  • 18.09.20
  • 308× gelesen

Polizeieinsatz
Jugendschutzkontrolle mit Folgen: Jugendlicher muss ins Gefängnis

Am Donnerstagabend, 10. September, fiel einem Anwohner eine Gruppe von Jugendlichen und Heranwachsenden auf, die in der Nürnberger Straße in Heroldsberg umherzogen. Einer aus der Gruppe trat gegen einen Zigarettenautomaten. Bei der anschließenden Kontrolle der Personengruppe stellte sich heraus, dass eine 14-jährige Schülerin aus Nürnberg alkoholisiert war. Ein durchgeführter Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,04 Promille. Die Schülerin wurde in Gewahrsam genommen und von...

  • Heroldsberg
  • 14.09.20
  • 611× gelesen

Sicher zum Schulbeginn unterwegs
Oberfränkische Polizei gibt Tipps für einen sicheren Weg zur Schule

Am Dienstag beginnt für unsere Kinder als ABC-Schützen ein neuer, spannender Lebensabschnitt. Für die kleinen Verkehrsteilnehmer birgt der Schulweg aber auch Gefahren und stellt daher eine große Herausforderung für sie dar. Deshalb appelliert die Oberfränkische Polizei an alle Verkehrsteilnehmer, mehr Rücksicht und Vorsicht im Straßenverkehr walten zu lassen. Bei verstärkten Kontrollen zum Schulbeginn wollen die Polizisten auch die Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht überwachen. Mit...

  • Igensdorf
  • 04.09.20
  • 103× gelesen

Festnahme
Deutschlandweit agierender Wechseltrickbetrüger festgenommen

Am Samstag,29. August, wurden Beamte der PI Erlangen-Land wegen bettelnder Personen zu einem Supermarkt in Heroldsberg gerufen. Vor Ort konnten jedoch zunächst keine bettelnden Personen angetroffen werden. Allerdings erweckten zwei andere Personen im Alter von 42 und 43 Jahren aufgrund ihrer Verhaltensweise die Aufmerksamkeit der Beamten. Bei dem 42- Jährigen erhärtete sich in der Folge der Verdacht, dass es sich um einen deutschlandweit agierenden Wechseltrickbetrüger handelt. Da er...

  • Heroldsberg
  • 31.08.20
  • 609× gelesen

Polizeieinsatz
Frau vermeintlich mit Pistole bedroht

Eine 37-jährige Nürnbergerin ist in der Nacht vom 17. August in Eckental von einem 35-jährigen Mann bedroht worden. Nach Aussage der Frau, hielt ihr der Mann eine Pistole an den Hals. Die Frau konnte sich noch zu ihrem Auto flüchten und verständigte die Polizei. Aufgrund der starken Alkoholisierung der Geschädigten konnte der Grund und der Verlauf der Bedrohung allerdings nicht mehr vollends nachvollzogen werden. Da der 35-jährige Täter der Geschädigten bekannt war, erwartet diesen nun eine...

  • Eckental
  • 31.08.20
  • 554× gelesen

Mehrere Anzeigen
Alkoholisiert und ohne Führerschein Unfall gebaut

Am Montagabend, 17. August, fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Erlangen-Land ein vermeintlicher Pannen-Pkw auf der B2 zwischen Eckental und Großgeschaidt auf. Bei der Überprüfung des Pkw stellte sich heraus, dass dieser im Frontbereich massiv beschädigt war. Eine Überprüfung des 44-jährigen Fahrers aus dem Landkreis Forchheim ergab, dass er mit 1,66 Promille deutlich alkoholisiert war. Wie sich herausstellte, stammten die Beschädigungen an dem Fahrzeug von einem...

  • Eckental
  • 31.08.20
  • 67× gelesen
Der junge Mann ist aus dem fahrenden Auto auf die Straße gefallen.

Gefährlicher Leichtsinn
19-Jähriger fällt aus fahrendem Auto

Gefährlicher Leichtsinn führte zu einem Unfall Samstagnacht, 25. Juli, „An den Eichen“. Ein 20-Jähriger war „An den Eichen“ in Steinbach mit seiner Beifahrerin in seinem Honda unterwegs. Als sie auf zwei Bekannte trafen, entschlossen sich diese, ein Stück mitzufahren. Dies, sitzend im offenen Kofferraum. Kurz nach dem Anfahren fiel einer der beiden, ein 19-Jähriger, aus dem Kofferraum auf die Straße. Er zog sich hierbei leichte Verletzungen zu und musste mit dem Rettungsdienst in ein...

  • 27.07.20
  • 665× gelesen
Das Motorrad des 17-Jährigen überschlug sich mehrfach.

17-Jähriger verletzt
Motorrad überschlägt sich mehrfach

Am Mittwoch, 22. Juli, gegen 17 Uhr, verbremste sich ein 17-jähriger Motorradfahrer auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Lillinghof und Oberrüsselbach. Er kam von der Fahrbahn ab und stürzte in eine Wiese. Sein Motorrad überschlug sich mehrfach. Der junge Mann kam mit dem Verdacht auf eine Schlüsselbeinfraktur ins Krankenhaus Lauf. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro.

  • Igensdorf
  • 27.07.20
  • 597× gelesen
Auf der Dienststelle in Uttenreuth ist es zu einem Skurrilen Zwischenfall gekommen.

Skurriler Zwischenfall
Betrunken zur Polizei gefahren

Am Samstag, 25. Juli, kam es zu einem skurrilen Zwischenfall in den Räumlichkeiten der Dienststelle der Polizei in Unttenreuth. Ein 29-jähriger Fliesenleger begleitete seinen Freund bei der Anzeigenerstattung. Da ihm diese zu lange dauerte, ließ er sich den Autoschlüssel geben und fuhr davon, um sich „Zigaretten zu kaufen“. Nachdem er wieder die Dienststelle betrat, konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Vortest auf der Dienststelle erbrachte einen Wert von 2,6 Promille....

  • 27.07.20
  • 308× gelesen
Zeugen gesucht: eine Geburtstagsfeier in Heroldsberg geriet aus dem Ruder.

Zeugen und Geschädigte gesucht
Schlägerei auf Geburtstagsfeier

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es aus bislang noch ungeklärter Ursache auf einem Gartengrundstück im Wiesenweg in Heroldsberg zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen feiernden Gästen. Weiterhin wurde die Gartenlaube auf dem Grundstück beschädigt. Nach der Auseinandersetzung verließen die meisten Gäste die Feier fluchtartig.Geschädigte und Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Erlangen-Land (09131-760514)  zu...

  • Heroldsberg
  • 06.07.20
  • 159× gelesen
In Heroldsberg wurde mit einem Grußaufgebot an Rettungskräften nach einem vermissten Senior gesucht.

Senior in Heroldsberg vermisst
Großaufgebot suchte nach 83-Jährigem

Durch die enge Zusammenarbeit, perfekt aufeinander abgestimmten Einsatzmaßnahmen von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sowie dem dazugehörigen Quentchen Glück konnte bei zeiner Vermisstensuchen in Heroldsberg in der Nacht von Samstag, auf Sonntag ein Senior schnell gefunden werden. Gegen 22 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein 83-jähriger Bewohner eines Seniorenheims abgängig war. Zur Unterstützung der Polizei bildete die Feuerwehr zusammen mit dem BRK eine gemeinsame Einsatzleitung,...

  • Heroldsberg
  • 06.07.20
  • 95× gelesen
Polizeireiter des PP Mittelfranken auf Streife im Nürnberger Marienbergpark

Berittene Polizeistreife rettet Kind vor dem Ertrinken
Mädchen ging unter

Nürnberg (ots) Am Mittwochnachmittag (20.05.2020) war ein Team der Reitergruppe Mittelfranken im Marienbergpark auf Streife. Dort bemerkten die Beamten ein 2-Jähriges Mädchen, welches gerade in einem Biotop unterging. Durch einen beherzten Sprung ins Wasser rettete eine Polizistin das Kind vor dem Ertrinken. Zwischen 16:00 Uhr und 19:00 Uhr sollten die Polizeireiter im Stadtviertel Marienberg im dortigen Volkspark für Sicherheit sorgen. Aufgrund der milden Witterung hielten sich zahlreiche...

  • 22.05.20
  • 838× gelesen
4 Bilder

Bericht
Gegen die Corona-Maßnahmen -- Die Demonstrationen vom 16.05.

Auch am Samstag den 16.05.2020 fanden in Nürnberg wieder einige Anti-Corona-Kundgebungen statt. Die Initiativen „Lesen für die Demokratie“ und „Netzwerk Impfentscheid“, sowie der Verein für „Stärkung und Unantastbarkeit des Grundgesetzes“ riefen erneut zu Demonstrationen gegen die bestehenden Schutzmaßnahmen auf. Um 15.30 Uhr starteten jeweils Versammlungen an der Meistersingerhalle und der Wöhrder Wiese; nach der aus dem Ruder gelaufenen Demonstration von letztem Wochenende (siehe: Anti-Corona...

  • 17.05.20
  • 241× gelesen
Symbolbild

Erst ein Polizist kam einem Mann in Not zur Hilfe
Hupen statt helfen

Am Mittwoch (13.5.2020) kam es zur Mittagszeit zu einer Verkehrsbehinderung in der Erlanger Straße in Uttenreuth, bei der sich ein immenser Rückstau bildete. Der Grund hierfür war ein Schwächeanfall, den ein 41-Jähriger Pkw-Fahrer am Steuer erlitt. Es gelang ihm noch seinen Pkw zum Stillstand zu bringen und einen etwaigen Verkehrsunfall zu verhindern. Alle Anzeichen deuteten darauf hin, dass er Hilfe benötigte.Anstatt zu helfen, hupten viele vorbeifahrende Autofahrer und reagierten mit...

  • 14.05.20
  • 851× gelesen
Symbolbild

Polizei informiert über Corona-Straftaten
Virus lockt Kriminelle

Die Polizeiliche Kriminalprävention klärt die Bevölkerung über Straftaten auf, bei denen Kriminelle gezielt dieVerunsicherung angesichts der neuen Bestimmungen während der Corona-Pandemie ausnutzen. Mit ihrem Informationsangebot auf www.polizei-beratung.de bietet die Polizei einen schnellen Überblick über aktuelleMaschen der Kriminellen und vermittelt gleichzeitig hilfreiche Tipps um sich vor diesen Straftaten zu schützen. Zur Aufklärung der Bevölkerung und um Falschmeldungen zu erkennen,...

  • Eckental
  • 14.04.20
  • 112× gelesen
Am Mittwochnachmittag wurde der Wertstoffhof in Eckental zunächst wieder geschlossen. Zu groß war der Andrang.
3 Bilder

Wertstoffhof Eckental überlastet
Mittwoch geschlossen, ab Donnerstag Notbetrieb

Lange Rückstaus am Wertstoffhof Eckental und Maßnahmen der Polizei, um für Sicherheit zu sorgen: Wegen aktueller Überlastung wurde die Anlage am Mittwoch erneut vorübergehend geschlossen. Die Polizei hatte wartende Anlieferer nach Hause geschickt mit Verweis auf die geltende Ausgangsbeschränkung. Diese erlaube das Verlassen der Wohnung nur bei Vorliegen triftiger Gründe wie berufliche Tätigkeiten und Lebensmitteleinkauf. Ab Donnerstag findet auf allen Wertstoffhöfen im Landkreis nur noch ein...

  • Eckental
  • 08.04.20
  • 2.496× gelesen
Sozialkontakte während der Ausgangsbeschränkung

Welcher Kontakt ist erlaubt?
Tabelle gibt Auskunft

Das Polizeipräsidium Mittelfranken hat eine übersichtliche Grafik erstellt, auf der ersichtlich ist, welche Kontakte während der derzeit geltenden Ausgangsbeschränkungen erlaubt sind und welche nicht.

  • Eckental
  • 07.04.20
  • 687× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.