Polizeikontrolle

Beiträge zum Thema Polizeikontrolle

Symbolfoto

Nach Kontrolle in Eckental
Jugendlicher schlägt Polizistin

Am Abend des Karfreitags wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich am Parkplatz vor der Grundschule in Eschenau 10 Personen illegal angesammelt und somit gegen die geltenden Vorschriften verstoßen haben sollen. Beim Eintreffen der Polizei liefen mehrere Jugendliche in unterschiedliche Richtungen davon. Nach einer kurzen Verfolgung konnten 2 Jugendliche gestellt werden. Ein 16jähriger Schüler aus Heroldsberg versuchte, sich loszureißen, was jedoch verhindert werden konnte. Daraufhin schlug er der...

  • Eckental
  • 04.04.21
  • 528× gelesen
Symbolbild

Polizeikontrolle in Igensdorf
Schusswaffe, Messer und Drogen beschlagnahmt

Zwei Messer, Drogen und eine Schreckschusswaffe beschlagnahmten Polizisten aus Ebermannstadt am Montagabend (22. März) nach einer Jugendschutzkontrolle in Igensdorf. Gegen 17.50 Uhr kontrollierten die Polizisten zwei 16 und 17 Jahre alte Burschen in der Forchheimer Straße. Bei dem jüngeren der Beiden fanden die Beamten eine Schreckschusswaffe samt Munition und eine geringe Menge Marihuana. Zudem hatten beide ein sogenanntes „Einhandmesser“ einstecken. Die Beamten beschlagnahmten die verbotenen...

  • Igensdorf
  • 29.03.21
  • 1.121× gelesen
Symbolbild

Polizeikontrolle
Jugendliche liefern sich Wettrennen mit der Polizei

Am Dienstagnachmittag, 8. Dezember, wurden zwei Jugendliche von einer Streife der Polizeiinspektion Erlangen-Land beim unerlaubten Überqueren der Bahngleise zwischen Eschenau und Forth beobachtet. Nachdem sie den Streifenwagen erblickt hatten, drehten sie sich langsam um und überquerten die Gleise erneut, um auf den Geh-/Fahrradweg zu gelangen. Da ausgerechnet an dieser Stelle zusätzlich ein Schild auf das Verbot hinweist, sollten die beiden Personen kontrolliert und auf ihr doppeltes...

  • Eckental
  • 14.12.20
  • 420× gelesen
Symbolbild

Mann verliert Führerschein wegen Alkohol
Tags drauf schon wieder am Steuer erwischt

Am Dienstagnachmittag kontrollierte die Polizei in der Donaustraße im Eckentaler Ortsteil Oberschöllenbach ein Auto. Am Steuer saß ein 69jähriger Mann, dem Tags zuvor der Führerschein wegen Alkohol am Steuer abgenommen wurde. Als er nach seinem Führerschein gefragt wurde, antwortete der Fahrer sinngemäß, dass diesen doch die Kollegen bereits am Vortag einbehalten hätten. Nun muss sich der 69 jährige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

  • Eckental
  • 28.10.20
  • 336× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.