Forth

Beiträge zum Thema Forth

1960: Blick in die Forther Hauptstraße mit Tankstelle Weber.
2 Bilder

Forth gestern und heute
Adventskalender mit Foto-Paaren

Der Fotograf Helmut Meyer zur Capellen dokumentiert mit Parallelfotos des Dorfes Forth den Wandel und zeigt gleichzeitig das Bleibende der Steinernen Zeugen. Seine Fotografien sollen Gelegenheit zur Reflexion über das Werden und die Veränderung des Ortes geben. Eine Ausstellung hätte im Advent eröffnet werden sollen, muss aber verschoben werden. Wann sie stattfinden kann, wird zu gegebener Zeit veröffentlicht. Geschichte(n) in Bildern für Menschen vor OrtIm Sinne einer vorläufigen...

  • Eckental
  • 30.11.20
  • 26× gelesen
Zum Ende der Ausstellung fand am 25. November der Gottesdienst "NEIN zu Gewalt an Frauen"  statt.

Lautloses Leid oder die Macht der Ohnmächtigen
Ausstellung und Gottesdienst in der Kath. Kirche Forth

In der Zeit zwischen Buß- und Bettag und dem Internationalen Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ am 25. November fand eine Ausstellung zu dieser Thematik im Kirchenraum der Kath. Kirche Forth statt. Initiatorinnen waren die Ökumenische Frauengruppe SOPHIA, der Kath. Frauenbund Stöckach-Forth und das ökumenische Weltgebetstags-Team Forth. In Zeiten von Corona gestaltete sich die Vorbereitung und Planung etwas schwieriger, aber dank eines ausgearbeiteten Hygiene-Konzepts konnte die Veranstaltung...

  • Eckental
  • 30.11.20
  • 15× gelesen
Die Öffnungszeiten wurden angepasst.

Weihnachtsmarkt einmal anders
Kreislauf-Kaufhaus länger geöffnet

Weihnachtsmarkt einmal anders: Nachdem die Veranstaltung der Soziotherapeutischen Einrichtung Laufer Mühle in Adelsdorf dieses Jahr nicht stattfinden kann, werden die Second Hand-Geschenke und –Weihnachtsdekorationen verstärkt in den gemeinnützigen KreisLauf-Kaufhäusern angeboten – so auch in Eckental-Forth. Dazu wurden die Öffnungszeiten erweitert – an den Adventssamstagen haben die Türen bis 18 Uhr geöffnet, mit speziellen Aktionen und Dingen, die die Adventstage noch schöner machen. Die...

  • Eckental
  • 26.11.20
  • 32× gelesen
Seit Sonntag gibt es in der Kreuzerhöhungskirche in Eckental-Forth zwei neue Spender für segensreiche Flüssigkeiten.

Edle Spender
Gesegnetes Wasser als Begrüßungsritual in der Kirche

Seit Sonntag gibt es in der Kreuzerhöhungskirche in Eckental-Forth zwei neue Spender für segensreiche Flüssigkeiten: Einen mit Desinfektionsmittel für die Hände, so wie es der Hygieneschutzplan vorsieht, und einen mit Weihwasser. Im übertragenen Sinne schützt auch dieser vor Erregern – solchen, die nicht den Körper, sondern die Seele betreffen. Im Frühjahr wurden wir alle vom Coronavirus mehr oder weniger überrascht. Plötzlich waren zwei Dinge rar: Desinfektionsmittel waren so schnell...

  • Eckental
  • 24.11.20
  • 43× gelesen
Stolz präsentiert die 9-Jährige ihre zwei Pokale, die sie in Verona gewonnen hat.
5 Bilder

BMX-Talent
Alina aus Forth startet voll durch

BMX-Outfit und Cap - das sind die Erkennungszeichen der 9-jährigen Alina aus Forth. Die Grundschülerin hat ein - für Mädchen eher ungewöhnliches- Hobby: Seit über zwei Jahren fährt Alina BMX - und das ziemlich erfolgreich. Angefangen hat alles vor etwa zwei Jahren, als sie unbedingt Motocross fahren wollte, weil das ein Bekannter machte. Papa Stefan meinte damals, dass sie doch erstmal BMX ausprobieren solle, und dann könne man weiter über Motocross sprechen, erzählt Alina. Aus dem...

  • Eckental
  • 19.11.20
  • 329× gelesen
Zum Abschluss zündeten Manfred Bachmayer und Martina Switalski die Kerzen zum Gedenken an die 29 Opfer der Shoa aus Forth an der Gedenkstele.

Pogrom 82
Pogromgedenken in Forth 2020 fand online statt

Das diesjährige Pogromgedenken wurde ins Netz verlegt und lag ganz in den Händen Forther Abiturientinnen. Anna Stark fasste wesentliche Punkte ihrer W-Seminararbeit über den Pogromprozess von Forth von 1950 zusammen und stellte die damalige Schlussstrichmentalität heraus. Lina Valta, Nela Frischholz und Emma Falter zeigten die Filmdokumentation "Wir werden nicht vergessen" des Münchener Filmemachers Julian Monatzeder über das Peerguiding zur jüdischen Geschichte in Forth und verwiesen nochmals...

  • Eckental
  • 16.11.20
  • 58× gelesen
Symbolbild

Sperrungen in Eckenhaid und Forth
Vollsperrungen in Straßenteilbereichen wegen Kranarbeiten

Der Markt Eckental informiert seine Bürger über die kurzfristige Vollsperrung von Teilbereichen in den Ortsteilen Eckenhaid und Forth wegen des Einsatzes von Autokränen für die Zeit von jeweils eines Vormittags: OT Forth: Adam-Kraft-Straße, Hausnummern 15 bis 19 am Freitag, den 13. November, in der Zeit von etwa 7 bis 11 Uhr. OT Eckenhaid: Vogelherd, Hausnummern 9a bis 11 am Freitag, den 20. November, zwischen 8 und 11 Uhr. OT Eckenhaid: Am Kreuzacker, Hausnummern 21-23 am Freitag, den...

  • Eckental
  • 06.11.20
  • 337× gelesen

Team Eckental
Gute Platzierung beim „WirDuellen Biolauf“

Wenn schon keine Präsenz-Wettläufe stattfinden, dann eben virtuell. Nach dem Motto „Querbeet“ wurde von den biorunner.de aus Reichelsheim zum „WirDuellen Biolauf“ am 18.10.2020 zwischen 8 und 18 Uhr aufgerufen. Das Team Eckental fand diese Idee hervorragend und nahm gleich mit sechs Läufer*innen teil. Auf den Distanzen 10 km, 21 km und die 42 km wurde bei herbstlichen Temperaturen rund um Eckental, in Heroldsberg sowie in Rüsselsheim am Main gelaufen und zur Auswertung auf der Website der...

  • Eckental
  • 25.10.20
  • 79× gelesen
Gemeinschaftswerk von Klein und Groß mit getrockneten und bunt bemalten Herbstblättern: Wer erkennt die Blätter?
5 Bilder

Bunt sind schon die Wälder und Erntedank für Klein und Groß - Alle miteinander - Alle füreinander - Alle mittendrin!
DIGITALE, DIALOGISCHE VORLESESTUNDE FÜR KINDER UND ANDERE JUNGGEBLIEBENE

Liebe Kinder, Eltern, Großeltern, Erzieherinnen im Kindergarten und alle anderen Junggebliebenen, herzlich willkommen zu meiner digitalen, dialogischen Vorlesestunde zum Thema „Bunt sind schon die Wälder und Erntedank“ unter dem Motto: ALLE MITEINANDER - ALLE FÜREINANDER - ALLE MITTENDRIN! Heute möchte ich euch von einer Mitmach-Vorlesestunde mit Musik erzählen, die ich für die Bewohner im Seniorenzentrum Martha-Maria durchgeführt habe. Die Veranstaltung wurde im Saal mit einer Kamera...

  • Eckental
  • 21.10.20
  • 140× gelesen
Etwa 4 Liter Kraftstoff sind ausgelaufen. Die Feuerwehr hat das belastete Erdreich per Hand ausgehoben.

Feuerwehr Forth
Ausgelaufener Kraftstoff in Grünstreifen

Die Feuerwehr Forth wurde am Samstag, 3. Oktober, um 13.50 Uhr durch die Leitstelle in die Jahnstraße alarmiert. Dort waren ca. 4 Liter Kraftstoff aus einem Kanister in einen Grünstreifen gelaufen. Das belastete Erdreich wurde durch die Feuerwehr in Handarbeit ausgehoben und in Müllsäcken zwischengelagert. Die Polizeiinspektion Erlangen-Land hat hierzu Ermittlungen aufgenommen. Gegen 14.30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

  • Eckental
  • 04.10.20
  • 40× gelesen
Dr. Martina Switalski (re.) überreicht Anna Stark im Juli den Förderpreis über 300 Euro, den sie für ihre Seminararbeit vom Verein für Geschichte der Stadt Nürnberg erhalten hat.

Anna Stark aus Forth gewürdigt
Seminararbeit über Nachkriegsprozess zum Pogrom in Forth erhält Förderpreis

Im Rahmen des W-Seminars „80 Jahre nach der Reichspogromnacht 1938: Wurzeln – Ereignisse – Folgen“ hat sich Anna Stark aus Forth mit dem Nachkriegsprozess zum Pogrom in Forth beschäftigt. Ihre Arbeit wurde schließlich auch mit einer besonderen Auszeichnung gewürdigt. Im Juli hat sie den mit 300 Euro dotierten 1. Förderpreis des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg erhalten. „Jüdische Kultur war, seit ich jung war, ein immer wiederkehrendes Thema“, begründet Anna ihre Entscheidung für...

  • Eckental
  • 02.10.20
  • 190× gelesen
Dr. med. Sergej König mit Ehefrau Olga, MdL d.D. Dr. Christoph Maier, MdL Walter Nussel und Eckentals Erster Bürgermeisterin Ilse Dölle (von rechts).

in Eckental-Forth
Neue Praxis für Allgemeinmedizin

Mitte September wurde die bereits angekündigte neue Allgemeinarztpraxis in der Konrad-Adenauer-Straße 14 in Eckental-Forth offiziell eröffnet. Neben der Ersten Bürgermeisterin Ilse Dölle gratulierten auch MdL Walter Nussel, MdL a.D. Dr. Christoph Maier sowie zahlreiche Gäste Herrn Dr. med. König und seiner Frau Olga König zu diesem Schritt. Die Gratulanten zeigten sich nicht nur wegen der modernen Praxisräume, sondern auch angesichts der guten technischen Ausstattung tief beeindruckt. Alle...

  • Eckental
  • 22.09.20
  • 533× gelesen
Am Dienstag wurde feierlich das Gedenkschild in Forth, welches im Rahmen des Leder-Projekts entstanden ist, enthüllt. (v.l. Monika Berthold-Hilpert, Frank Pitterlein, Ilse Dölle, Dr. Martina Switalski, Birgit Kroder-Gumann)
10 Bilder

LEADER-Projekt
Feierliche Enthüllung der Gedenktafel in Forth

Vielen Leserinnen und Lesern dürfte die neue Informations-Tafel und die neue Sitzbank am Ortsausgang von Forth in Richtung Schnaittach schon aufgefallen sein. Am Dienstag, 1. September, wurde die Anlage nun offiziell vorgestellt, die im Rahmen eines LEADER-Projekts entstanden ist. Leader ist ein EU-Förderprogramm zur Stärkung ländlicher Räume. Der Markt Eckental hat sich im Zuge der Heimatpflege an einem Projekt beteiligt, das die Gräber und Grabinschriften der jüdischen Forther Familien...

  • Eckental
  • 01.09.20
  • 207× gelesen
Polizei, Krankenwagen und die Feuerwehr waren am Freitag zu einem Zimmerbrand in einem Gasthaus gerufen worden.
3 Bilder

Feuerwehreinsatz in der Büg
Zimmerbrand in Forther Gasthaus

Die Feuerwehr Forth wurde am Freitag, 31. Juli, zu einem Zimmerbrand mit Person in Gefahr alarmiert. In einem Gasthaus war es zu einer Rauchentwicklung in der Küche durch angebranntes Kochgut gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr Forth waren alle Personen bereits aus dem Gebäude. Das angebrannte Kochgut war ebenfalls bereits ins Freie verbracht. Die weiteren anrückenden Feuerwehren aus Frohnhof und Eschenau konnten die Alarmfahrt abbrechen. Von der Feuerwehr Forth wurde die Küche mit einem...

  • Eckental
  • 03.08.20
  • 740× gelesen
Das Seniorenzentrum Forth freut sich über vier neue Pflegefachkräfte, die ihr Pflegeexamen bestanden haben.

Seniorenzentrum Forth
Glückwunsch zum bestandenen Pflegeexamen

Die Praxisanleiter und Pflegedienstleitungen freuen sich über vier neue Pflege-Fachkräfte in der Diakoniestation und im stationären Bereich. Das Seniorenzentrum Martha-Maria ist Kooperationspartner verschiedener Pflegefachschulen und Ausbildungsstätte für Altenpflegehelfer und Pflegefachkräften.

  • Eckental
  • 31.07.20
  • 84× gelesen
Fast 100 Stein-Tiere wurden von den Kindern für die Arche gebastelt.
3 Bilder

Ev. Kirche Forth
Arche Noah Projekt - Fast 100 Tiere für die Arche

Das „Arche Noah-Projekt“, eine Kinderbibelwoche für zu Hause, hat in der evangelischen Kirchengemeinde Forth stattgefunden. In Schule und Kindergärten wurden Umschläge mit einer passenden Geschichten zum Thema Arche Noah und ein Bastelset an die Kinder verteilt und sie waren eingeladen, Stein-Tiere für die Arche Noah zu basteln. Fast 100 Stein-Tiere wurden gebastelt und in den Kirchgarten gebracht. Dort durften die liebevoll gestalteten Tiere in die selbstgebaute Arche aus Holz einziehen....

  • Eckental
  • 10.07.20
  • 55× gelesen
Unbekannte malten ein kleines Dankeschön auf das Pflaster vor dem Seniorenzentrum in Forth.

Überraschung für das Seniorenzentrum Forth
Unbekannte malen „Danke“ auf das Pflaster

In den frühen Morgenstunden des 2.Juli besuchten drei junge Damen das Seniorenzentrum in Forth. Sie wären vielleicht nie gesehen worden, wenn nicht eine Pflegerin etwas zu früh zur Arbeit gekommen wäre. Und auch wenn die Namen der Frauen nicht bekannt sind, so wollen sich alle Mitarbeiter des Seniozentrums Martha-Maria Eckental bedanken. Das selbst gemalte Bild auf den Pflastersteinen vor dem Hauseingang schenkte allen ein Lächeln. Zusammen mit dem Bild gab es noch einen Brief in dem stand:...

  • Eckental
  • 03.07.20
  • 91× gelesen
Flankiert von den beiden Ehrenbürgern Franz Fantisch (links) und  Dr. Christoph Maier (rechts):  Architektin Marisia Conn, Restaurator Claus Giersch, Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle, Staatssekretär Klaus Holetschek und Historikerin Dr. Martina Switalski (von links).
2 Bilder

Förderbescheid zum Schloss Büg
Millionen-Impuls für Forth

Lebensqualität erhalten, Heimat erlebbar machen und für die Menschen etwas Gutes bewirken – dabei will der Freistaat Bayern mit der Städtebauförderung die Kommunen und aktuell den Markt Eckental unterstützen. Hierzu überbrachte Staatssekretär Klaus Holetschek am Dienstag, 23. Juni, persönlich einen Förderbescheid in Höhe von 1.015.000 Euro nach Forth in den Garten des Büger Schlosses. Damit das Schloss Büg wieder eine Zukunft als kultureller und sozialer Treffpunkt bekommen kann, unterstützt...

  • Eckental
  • 24.06.20
  • 582× gelesen
Runde 2 - bitte im Querformat drucken
5 Bilder

Gemeinsam gegen Corona-Langeweile
„2. Schnitzeljagd“ der Kinder- und Jugendfeuerwehr“ Forth

Vielen Dank für Eure lieben Nachrichten und das positive Feedback auf unsere erste Rally durch Forth. Wir haben eine weitere Runde ausgearbeitet. Start und Zielpunkt ist erneut das Feuerwehrhaus in Forth. Runde ist ca. 7,1 Kilometer lang. Gedruckte Karten und Fragebögen hängen wir auch an die Nebeneingangstüre. Die Lösungen bitte notieren und danach in den Briefkasten am Feuerwehrhaus Forth einwerfen. Zu gewinnen gibt es diesmal Fahrten mit dem Feuerwehrauto🚒. Die Auslosung findet...

  • Eckental
  • 18.06.20
  • 259× gelesen
In Nachbarschaft zur Apotheke in der Konrad-Adenauer-Straße in Eckental-Forth wird eine Facharztpraxis für Allgemeinmedizin eröffnet.

Medizinische Versorgung
Neuordnung im Oberland

Zu Jahresbeginn teilte die Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB) nach langen Verhandlungen mit, dass eine neue Aufteilung bezüglich der hausärztlichen Versorgung im Erlanger Oberland eingeführt wird. Diese Neuordnung sieht vor, dass in der Region Eckental künftig pro 1600 Einwohnern ein Hausarzt zugelassen werden soll. Infolge dieser neuen Regelung entstanden 1,5 bis 2 neue kassenärztliche Zulassungen. Das gesamte Erlanger und Forchheimer Oberland mit ca. 42.000 Einwohnern reicht von...

  • Eckental
  • 17.06.20
  • 764× gelesen
4 Bilder

Einsatz für die FF Forth, FF Mausgesees-Ebach, FF Frohnhof
Brand in Mausgesees

+++ Alarm Feuerwehr Forth +++ Datum: 30.05.2020 Uhrzeit: 15:39 Uhr Stichwort: B1 Schlagwort: #B1011#im Freien#Rauchentwicklung Bemerkung: Brand größerer Komposthaufen Einsatzstelle: Mausgesees eingesetzte Fahrzeuge (Forth): LF 16/12 (80/40/1), MLF (80/47/1) eingesetzte Kräfte (Forth): 20 alarmierte Einheiten: FF Forth, FF Mausgesees-Ebach, FF Frohnhof Info: Die Feuerwehr Forth wurde heute zusammen mit der Feuerwehr Mausgesees-Ebach alarmiert. In Mausgesees brannte erneut ein...

  • Eckental
  • 31.05.20
  • 640× gelesen

Im Juli gibt es Verkehrsbehinderungen
Halbseitige Sperrung der B2 in Forth

In Eckental wird derzeit ein neuer Einzelhandel am Ortseingang von Forth errichtet. Aufgrund der Anlage einer aus verkehrlichen Gründen erforderlichen Linksabbiegespur an der B2 muss die Bundesstraße von Montag, den 29. Juni bis voraussichtlich 31. Juli halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird mittels einer Ampelanlage im Gegenverkehr an der Baustelle vorbeigeleitet. Ab dem 15. Juni beginnen die vorbereitenden Straßenbauarbeiten für die verkehrlich notwendige Linksabbiegespur zum neuen...

  • Eckental
  • 29.05.20
  • 376× gelesen
Die Einrichtung freut sich über alle zurückkehrenden Kinder und grüßt all diejenigen, die noch zu Hause bleiben müssen und sagt ganz lieb: "Wir vermissen Euch alle!"

Katholisches Haus der Kinder Forth
Willkommensgruß

Eine herzliche und liebevolle Begrüßung erwartete die Kinder in der vergangenen Woche im katholischen Haus der Kinder in Forth. Auf Grund der neuen Verordnung des bayerischen Staatsministeriums, wurde die Notbetreuung ausgeweitet und ließ einige Kinder in die vertraute Umgebung zurückkehren. Das Team des Kinderhauses bastelte einen schönen Willkommensgruß und schaffte für die Kleinen ein Stück weit "Normalität" in solch Krisenzeiten.

  • Eckental
  • 29.05.20
  • 65× gelesen
Die Karte und die Fragebögen könnt Ihr auch auf DIN A4 zuhause ausdrucken
6 Bilder

Gemeinsam gegen Corona Langeweile
„Schnitzeljagd" für die ganze Familie - durch Forth von der Kinder- und Jugendfeuerwehr Forth

Start und Zielpunkt ist das Feuerwehrhaus in Forth. Runde ist ca. 5,5 Kilometer lang und kann völlig flexibel durchgeführt werden. Gedruckte Karten und Fragebögen hängen wir auch an die Nebeneingangstüre am Feuerwehrhaus aus. Die Lösungen bitte notieren und danach in den Briefkasten am Feuerwehrhaus Forth einwerfen. Wir verlosen unter allen Teilnehmern 10 x den Plüschdrachen Grisu. Teilnahme bis 14. Juni 2020 20:20 Uhr Los geht´s – Viel Spaß auf unserer kleinen Runde durch...

  • Eckental
  • 27.05.20
  • 853× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 2. Dezember 2020 um 14:30
  • Gemeindehaus ev. Kirche Forth
  • Eckental - Forth

+++ ABGESAGT +++ Offene Frauengruppe und Seniorenkreis Forth

Der Seniorenkreis der St. Anna-Kirche, vertreten durch Renate Thurn und Inge Zosig und die offene Frauengruppe der evangelischen Kirchengemeinde in Forth, vertreten durch Anita Eckert und Irmgard Borck, laden jeden ersten Mittwoch im Monat herzlich zum Treffen in das Gemeindehaus der evangelischen Kirche in Forth ein.

    • 2. Dezember 2020 um 19:00
    • ASV Forth Sportheim
    • Eckental-Forth

    +++ ABGESAGT +++ Treffen der Wohnmobilfreunde Eckental

    Falls die Gasttätten wieder öffnen, findet das nächste Treffen am Mittwoch, 2. Dezember, um 19 Uhr im ASV-Sportheim in Forth statt. Ansonsten entfällt das Treffen.

      • 4. Dezember 2020 um 17:30
      • ASV Forth Sportheim
      • Eckental-Forth

      +++ ABGESAGT +++ Tanzfreunde treffen sich in Forth

      Tanzen macht Spaß, hält fit und fördert die Gemeinschaft sowie das Gedächtnis. Wer Lust hat, mit anderen Menschen das Tanzbein zu schwingen, ist einmal im Monat im ASV-Sportheim in Forth willkommen. Es wäre schön, wenn sich wieder viele Tanzbegeisterte einfinden. Der Unkostenbeitrag ist 5  Euro. Es spielt der „Frankenlauser“. Infos gibt es beim Musikanten Gerhard unter Tel. 0171-6530253.

        add_content

        Sie möchten selbst beitragen?

        Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.