Forth

Beiträge zum Thema Forth

Es war eine schöne Erfahrung, einander wieder zu begegnen und Zeit miteinander zu verbringen.
3 Bilder

Fünf Tage voller Erlebnisse
Kinderfreizeit der evangelischen Kirche Forth

Nach einem Jahr Pause konnte in diesem Jahr in der ersten Ferienwoche wieder die Kinder- und Jugendfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde Forth in Untertiefengrün bei Hof stattfinden. 25 Kinder, 10 Jugendliche und 6 Erwachsene gestalteten gemeinsam ein buntes Programm unter dem Motto „Gottes Schöpfung entdecken“. Neben zwei inhaltlichen Einheiten zu Franz von Assisi und zur biblischen Schöpfungsgeschichte stand viel Kreatives auf dem Programm: es wurde gebatikt, gebohrt und geklebt, mit Ton...

  • Eckental
  • 26.08.21
  • 18× gelesen
Voll in Fahrt: Bei der Deutschen Meisterscheift erreicht Alina den zweiten Platz.
2 Bilder

Junges BMX-Talent qualifiziert sich für die WM
Alina aus Forth ist Deutsche Vizemeisterin

Die Erfolgsgeschichte von Alina Gagel aus Forth geht weiter. Bei der Bayerischen Meisterschaft in Weilheim Ende Juni konnte die BMX-Fahrerin erfolgreich ihren Titel verteidigen, den sie im September 2020 erstmals gewann (das wochenblatt berichtete Ende November). Beim RC 50 Erlangen fährt die Zehnjährige in der UCI-Lizenzklasse in einer reinen Mädchenkonkurrenz. Die Saison beginnt - ähnlich wie im letzten Jahr - holprig. Viele Rennen wurden abgesagt. Erst im Juni startete die Bayernliga in...

  • Eckental
  • 21.07.21
  • 23× gelesen
Bei Bauarbeiten (am linken Bildrand) wurde eine Gasleitung beschädigt.

Hauptstraße war komplett gesperrt
Gasleitung in Forth beschädigt

Bei Bauarbeiten wurde am Dienstagvormittag eine Gas-Anschlussleitung beschädigt. Das Erdgas strömte aus. Verantwortliche alarmierten die Feuerwehr. In der Forther Hauptstraße wurde eine Versorgungsleitung mit einem Durchmesser von gut 30mm bei Bauarbeiten am Bürgersteig so stark beschädigt, dass es zur Freisetzung des Gases kam. Kurz nach 10 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Nürnberg die Feuerwehren Forth, Eschenau und Heroldsberg, sowie Fach-Kreisbrandmeister und Fachberater von THW...

  • Eckental
  • 22.06.21
  • 1.365× gelesen
Symbolbild

Gemeinde Eckental
Endhydrantenspülung in einigen Ortsteilen

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Schwabachgruppe gibt bekannt, dass in einigen Gemeindeteilen die Endhydranten gespült werden. Während der Spülung kann es kurzfristig zu Trübungen und Druckverlust im Rohrnetz kommen. Aus hygienischer Sicht sind Trübungen völlig unbedenklich. Der Zweckverband empfiehlt jedoch, am Tag der Spülung, z.B. Waschmaschinen und Geschirrspülmaschinen nicht zu benutzen. Die Spülung der Hydranten beginnt in der Regel morgens um 8 Uhr und endet spätestens um 16...

  • Eckental
  • 06.05.21
  • 1.217× gelesen
Viel Verkehr: Nicht nur rund um die St. Anna-Kirche geht es eng zu, wenn Autos auf der Straße geparkt werden.
2 Bilder

Parkende Autos sorgen für Platzprobleme in Eckental

Der Platz, den parkende Autos im öffentlichen Raum beanspruchen, beschäftigt nicht nur die Städte und die Gemeinde Kalchreuth als stark frequentiertes Ausflugsziel (siehe auch Seite 14). Auch in Eckental machen Bürger und Gemeinderäte auf offene Fragen aufmerksam. Postfahrzeuge in der Schulstraße parken gemäß Absprache Ein wochenblatt-Leser fragt in einer Zuschrift, warum in der Schulstraße nahe der Mittelschule etwa 12 Parkplätze für die Öffentlichkeit gesperrt und für Postfahrzeuge markiert...

  • Eckental
  • 04.05.21
  • 186× gelesen
Bürgermeisterin Ilse Dölle (mitte), Renate Kern (re.) von der Laufer Mühle und der Vorsitzende der Nachbarschaftshilfe Eckental Karl-Heinz Link freuen sich über die gelungene Aktion „Bücherecken“ in Eckental.

Öffentliche Bücherregale in noch mehr Eckentaler Ortsteilen

Neben den bereits seit 2017 bestehenden und durch Eigeninitiative bereits bestens eingeführten und genutzten öffentlichen Bücherregalen in Oberschöllenbach und am Gleis 3 in Eschenau, bringt sich nun die Nachbarschaftshilfe mit ein. Bei einem Besuch im „KreisLauf-Kaufhaus“ der Laufer Mühle in Forth kamen Renate Kern und Karl-Heinz Link über Bücherecken in Eckental ins Gespräch und wie es wäre, diese in öffentlichen Bushaltestellen in weiteren Ortsteilen zu installieren. Eine Idee war geboren....

  • Eckental
  • 30.04.21
  • 65× gelesen
2 Bilder

Leserbrief
Illegaler Müll

Da hat wohl wieder jemand illegal gefeiert und seinen Müll liegen lassen bzw. in der schönen Landschaft verteilt. Schade, dass manche Leute es nicht schaffen ihren Abfall wieder mitzunehmen.  Heike Liebhäuser

  • Eckental
  • 28.04.21
  • 39× gelesen
Hindernislauf für Senioren, Kinderwägen und Gehbehinderte
2 Bilder

Der BUND Naturschutz informiert
Nahversorger oder großflächiger Einzelhandel?

Zur Erinnerung: Die Forther Bürger beklagten sich viele Jahre über das Fehlen eines Nahversorgers in ihrem Ortsteil. Im Jahr 2017 entbrannte ein heftiger Streit über ein zukünftiges „Sondergebiet Einzelhandel“ mit Vollsortimenter, Discounter und Fachmarkt am Ortseingang von Forth. Die Befürworter, und allen voran Bürgermeisterin Ilse Dölle, plädierten für eine große Lösung mit einer Gesamtgröße von drei Hektar. Die Initiatoren des Bürgerbegehrens „Das zukunftsfähige Einkaufskonzept für ganz...

  • Eckental
  • 14.04.21
  • 261× gelesen

Leserbrief
(K)Ein Herz für Fahrradfahrer

Dem Leserbrief von I. Hartmann im wochenblatt vom 10. März (KW 10) „Eckental hat (k)ein Herz für Fahrradfahrer“ kann ich nur zustimmen. Bereits am 17. Dezember 2020 habe ich das zuständige Staatliche Bauamt Nürnberg darauf hingewiesen, dass durch die Planungs- und Baumaßnahmen in Forth den Verbesserungen für Radwege in Eckental ein Strich durch die Rechnung gemacht wird. Eckental hat (k)ein Herz für Fahrradfahrer Hier werden jetzt sogar die allgemeingültigen Verkehrsregel (Gleichberechtigung...

  • Eckental
  • 17.03.21
  • 87× gelesen
Die Peerguides 2021 des GymEck führten Mitschüler und Interessierte durch das jüdische Forth mittels einer App.

"Woche der Brüderlichkeit"
Zwei Veranstaltungen in Forth fanden statt

Bei niedrigen Inzidenzzahlen von 46 konnten auf Abstand zwei geplante Veranstaltungen zur „Woche der Brüderlichkeit / 1700 Jahre jüdisches Leben“ stattfinden. Am Freitag, den 12. März, führten die neuen Peerguides des GymEck ihre Mitschüler und Interessierte mit der von Studierenden der Geschichtsdidaktik entworfenen App durch die jüdische Geschichte Forths. Der digitale Rundgang begann am Schloss und führte unterhaltsam und lehrreich zugleich zu Stätten jüdischen Lebens. Neben der ehemaligen...

  • Eckental
  • 17.03.21
  • 38× gelesen

Keller unter Wasser
Einsatz der Feuerwehr Forth

Die Feuerwehr Forth wurde am frühen Samstag Abend (06.03.2021) zu einem größeren Wasserschaden alarmiert. Der Keller eines Wohnhauses stand bis zur obersten Treppenstufe voll mit Wasser. Durch die Feuerwehr wurden 2 Pumpen sowie ein Wassersauger eingesetzt. Der Einsatz war nach den Reinigungs- und Aufräumarbeiten gegen 20:45 Uhr beendet.

  • Eckental
  • 07.03.21
  • 129× gelesen

ASV Forth
Appell an Hundehalter und Suche nach Übungsleitern

Appell an Hundehalter In letzter Zeit mehren sich auf dem Sportgelände des ASV Forth die leidigen Probleme mit Hundekot. Der im Ehrenamt arbeitender Platzwart Gerhard Ide muss in ständiger Regelmäßigkeit Hinterlassenschaften beseitigen – eine Aufgabe, die weder angenehm noch geruchsfreundlich ist. Das offene Sportgelände durchqueren auch viele spazieren gehende Hundehalter; das hält der ASV Forth im Grundsatz auch für in Ordnung. Im Weiteren entsteht natürlich durch die einvernehmlich...

  • Eckental
  • 25.02.21
  • 100× gelesen
Nach fast fünf Jahren verlässt Günter Rocznik und seine Galerie ZwischenRaum20 Eckental.

Galerie ZwischenRaum20
Günter Rocznik verlässt Eckental

Nach einer Zeit der Ungewissheit, wie es mit der Galerie ZwischenRaum20 weitergeht, ist nun eine Entscheidung gefallen: am 30. April dieses Jahres ist Schluss. Im letzten Jahr war die Galerie coronabedingt überwiegend geschlossen. Zwischen den Lockdowns gab es eine Art "To-Go-Angebot" für Kunstinteressierte. Günter Rocznik, Künstler, Galerist und Sozialpädagoge, der das Projekt Galerie ZwischenRaum20 im Dachgeschoss des Asylbewerberheims in Forth ins Leben gerufen hat, verlässt Eckental nach...

  • Eckental
  • 20.02.21
  • 141× gelesen
Markus Kalbskopf gratuliert Simone Büttel zur erfolgreich bestandenen Prüfung zur Diätköchin.

Seniorenzentrum Forth
Neue Diätköchin für Martha-Maria in Forth

Einrichtungsleiter Markus Kalbskopf gratuliert Simone Büttel anlässlich der erfolgreich bestandenen IHK-Prüfung zur Diätköchin. Das Küchenteam im Seniorenzentrum kocht täglich frische Gerichte für über 80 Kunden von Essen auf Rädern und über 90 Bewohnerinnen und Bewohnern. Mit der Expertise einer eigenen Diätköchin, kann in Zukunft noch fachgerechter auf bestimmte Krankheitsbilder und Diättwünsche eingegangen werden.

  • Eckental
  • 16.02.21
  • 32× gelesen
In der Kurt-Schuhmacher Straße in Forth gibt es jetzt ein neues uneingeschränktes Halteverbot.

Leserbrief
Kurt-Schumacher-Straße zur Rennstrecke aufgewertet

Überrascht als Anwohner der Kurt-Schumacher-Straße stellte ich in der abgelaufenen Woche fest, dass über Nacht ein ausgedehntes uneingeschränktes Halteverbot auf der Ostseite der Kurt-Schumacher-Straße von der Einmündung des Fußweges zur Goethestraße Richtung B2 eingerichtet wurde. Die Erweiterung des Halteverbotes in diesem Streckenabschnitt bedeutet für die Anwohner und deren Besucher nicht nur eine erhebliche Einschränkung in der Erreichbarkeit ihrer Anwesen, sondern wertet den...

  • Eckental
  • 03.02.21
  • 134× gelesen
 Trotz Corona feierten die Bewohner einen - etwas anderen - Neujahrsempfang im Seniorenzentrum.

Seniorenzentrum Martha-Maria
Neujahrsempfang mal anders

Traditionell wird der Neujahrsempfang im Seniorenzentrum MM Eckental edel geschmückt im großen Festsaal abgehalten. Aber auch hier hatte Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Kurzerhand wurden alle sieben Wohngruppen angemessen dekoriert und jede Wohngruppe hielt ihren eigenen kleinen, aber durchaus feinen Empfang für das Jahr 2021 ab. Dazu gab es ein leckeres Tiramisu am Nachmittag und Senfeier mit Fleischsalat am Abend. Das Anstoßen mit einem Glas Sekt und etwas zum Lachen durften...

  • Eckental
  • 27.01.21
  • 54× gelesen
1924: Blick auf die evangelische Kirche St. Anna
2 Bilder

Forth gestern und heute
Bilder-Adventskalender: „Türchen” 24

Der Fotograf Helmut Meyer zur Capellen dokumentiert mit Parallelfotos des Dorfes Forth den Wandel und zeigt gleichzeitig das Bleibende der steinernen Zeugen. 24 dieser Foto-Paare hat er zu einem besonderen virtuellen Adventskalender zusammengestellt. Freuen Sie sich jeden Tag auf ein Doppelportrait, das den Wandel und die Beständigkeit unserer Dörfer zeigt – und Forth in seinen schönsten Ecken. Türchen 24: Die Kirche St. Anna

  • Eckental
  • 24.12.20
  • 246× gelesen
1949: Die katholische Kirche Kreuzerhöhung im Hintergrund entstand von 1936 bis 1937.
2 Bilder

Forth gestern und heute
Bilder-Adventskalender: „Türchen” 23

Der Fotograf Helmut Meyer zur Capellen dokumentiert mit Parallelfotos des Dorfes Forth den Wandel und zeigt gleichzeitig das Bleibende der steinernen Zeugen. 24 dieser Foto-Paare hat er zu einem besonderen virtuellen Adventskalender zusammengestellt. Freuen Sie sich jeden Tag auf ein Doppelportrait, das den Wandel und die Beständigkeit unserer Dörfer zeigt – und Forth in seinen schönsten Ecken. Türchen 23: Forther Hauptstraße mit katholischer Kirche

  • Eckental
  • 23.12.20
  • 236× gelesen
1958: Wohnhaus, Waldstraße
2 Bilder

Forth gestern und heute
Bilder-Adventskalender: „Türchen” 22

Der Fotograf Helmut Meyer zur Capellen dokumentiert mit Parallelfotos des Dorfes Forth den Wandel und zeigt gleichzeitig das Bleibende der steinernen Zeugen. 24 dieser Foto-Paare hat er zu einem besonderen virtuellen Adventskalender zusammengestellt. Freuen Sie sich jeden Tag auf ein Doppelportrait, das den Wandel und die Beständigkeit unserer Dörfer zeigt – und Forth in seinen schönsten Ecken. Türchen 22: Wohnhaus in der Siedlung

  • Eckental
  • 22.12.20
  • 231× gelesen
1938: Blick über den Schlossplatz mit Zehntscheune (links), die nach und nach verfiel und abgerissen wurde.
2 Bilder

Forth gestern und heute
Bilder-Adventskalender: „Türchen” 21

Der Fotograf Helmut Meyer zur Capellen dokumentiert mit Parallelfotos des Dorfes Forth den Wandel und zeigt gleichzeitig das Bleibende der steinernen Zeugen. 24 dieser Foto-Paare hat er zu einem besonderen virtuellen Adventskalender zusammengestellt. Freuen Sie sich jeden Tag auf ein Doppelportrait, das den Wandel und die Beständigkeit unserer Dörfer zeigt – und Forth in seinen schönsten Ecken. Türchen 21: Büger Schlossplatz

  • Eckental
  • 21.12.20
  • 224× gelesen
1957: Das Forther Kino in der Schillerstraße 15
2 Bilder

Forth gestern und heute
Bilder-Adventskalender: „Türchen” 20

Der Fotograf Helmut Meyer zur Capellen dokumentiert mit Parallelfotos des Dorfes Forth den Wandel und zeigt gleichzeitig das Bleibende der steinernen Zeugen. 24 dieser Foto-Paare hat er zu einem besonderen virtuellen Adventskalender zusammengestellt. Freuen Sie sich jeden Tag auf ein Doppelportrait, das den Wandel und die Beständigkeit unserer Dörfer zeigt – und Forth in seinen schönsten Ecken. Türchen 20: Das Kino in Forth

  • Eckental
  • 20.12.20
  • 237× gelesen
1950: Blick in die Landschaft mit Wasserhäuschen
2 Bilder

Forth gestern und heute
Bilder-Adventskalender: „Türchen” 19

Der Fotograf Helmut Meyer zur Capellen dokumentiert mit Parallelfotos des Dorfes Forth den Wandel und zeigt gleichzeitig das Bleibende der steinernen Zeugen. 24 dieser Foto-Paare hat er zu einem besonderen virtuellen Adventskalender zusammengestellt. Freuen Sie sich jeden Tag auf ein Doppelportrait, das den Wandel und die Beständigkeit unserer Dörfer zeigt – und Forth in seinen schönsten Ecken. Türchen 19: Wasserhäuschen am nördlichen Ortsrand

  • Eckental
  • 19.12.20
  • 213× gelesen
1935: Die ehrwürdige evangelische Kirche St. Anna im Jahr der Verabschiedung der Nürnberger Rassengesetze
2 Bilder

Forth gestern und heute
Bilder-Adventskalender: „Türchen” 18

Der Fotograf Helmut Meyer zur Capellen dokumentiert mit Parallelfotos des Dorfes Forth den Wandel und zeigt gleichzeitig das Bleibende der steinernen Zeugen. 24 dieser Foto-Paare hat er zu einem besonderen virtuellen Adventskalender zusammengestellt. Freuen Sie sich jeden Tag auf ein Doppelportrait, das den Wandel und die Beständigkeit unserer Dörfer zeigt – und Forth in seinen schönsten Ecken. Türchen 18: Die evangelische Kirche St. Anna

  • Eckental
  • 18.12.20
  • 203× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 23. September 2021 um 19:30
  • Alte Post Forth
  • Eckental

Selbsthilfegruppen der Suchthilfe Eckental: Gruppe Forth

Die Suchthilfe Eckental und Umgebung bietet Selbsthilfegruppen für Suchtkranke und deren Angehörige. Jeden Dienstag trifft sich die Gruppe Gräfenberg um 19.30 Uhr im Bürgerhaus und jeden Donnerstag um 19.30 Uhr die Gruppe Forth in der „Alten Post“. Bitte Masken mitbringen. Für einen Erstkontakt wenden Sie sich bitte an die „Freiwilligen Suchtkrankenhelfer“ unter Tel. 09192-7587.

    • 25. September 2021 um 09:00
    • Kinderkrippe Villa Kunterbunt
    • Eckental

    Secondhand-Basar in der Kinderkrippe Villa Kunterbunt

    Die Kinderkrippe Villa Kunterbunt Forth veranstaltet am Samstag, den 25. September von 9 bis 12 Uhr einen Secondhand-Basar in den Räumen der Forther Hauptstr. 65, 90542 Forth. Verkaufsnummern werden ab sofort telefonisch vergeben (Tel: 09126- 2894196). Die Abgabe der zu verkaufenden Sachen ist am Freitag, den 24. September von 15 bis 16 Uhr.

      • 6. Oktober 2021 um 14:30
      • Gemeindehaus ev. Kirche Forth
      • Eckental-Forth

      Offene Frauengruppe und Seniorenkreis Forth

      Der Seniorenkreis der St. Anna-Kirche, vertreten durch Renate Thurn und Inge Zosig und die offene Frauengruppe der evangelischen Kirchengemeinde in Forth, vertreten durch Anita Eckert und Irmgard Borck, laden jeden ersten Mittwoch im Monat herzlich zum Treffen in das Gemeindehaus der evangelischen Kirche in Forth ein.

        add_content

        Sie möchten selbst beitragen?

        Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.