Bundesstraße 2

Beiträge zum Thema Bundesstraße 2

Symbolbild

Unfall auf der B2
Rollerfahrerin bremste zu spät

Am Freitagnachmittag (09. Juli) befuhr eine 19-Jährige aus dem Landkreis Forchheim mit ihrem Roller die B2 von Igensdorf kommend in Richtung Eckental. Aufgrund eines abbiegenden Fahrzeuges musste ein vor ihr fahrender 48-jähriger Gräfenberger auf Höhe der Einmündung Ebach seinen Pkw Ford bis zum Stillstand abbremsen. Dies erkannte die Rollerfahrerin jedoch zu spät und verlor beim eingeleiteten Bremsmanöver die Kontrolle über ihr Zweirad, sodass sie auf die Fahrbahn stürzte. Mit leichten...

  • Eckental
  • 12.07.21
  • 83× gelesen
3 Bilder

FF Forth und Mausgesees-Ebach im Einsatz
Reifen geplatzt - Schwerverletzter bei Unfall auf der B2

Die Feuerwehr Forth wurde am Freitagabend (26. März) zu einem Verkehrsunfall auf die B2 zwischen Igensdorf und Forth alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde eine schwerverletzte Person bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Kurz nach der sogenannten "Kellerhauskurve" war ein PKW in Richtung Igensdorf fahrend, mit dem Anhänger eines Richtung Forth fahrenden PKW kollidiert. Während der Fahrt platzte der linke Reifendes beladenen Anhängers, sodass dieser in die Gegenspur schleuderte und...

  • Eckental
  • 27.03.21
  • 1.357× gelesen
3 Bilder

Unfall auf B2
Auto und Roller kollidieren

Am Dienstagmorgen um 5.58 Uhr wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Verkehrsunfall auf die B2 gerufen. Auf Höhe Heroldsberg Süd kam es zwischen einem PKW und einem Roller zur Kollision. Ein 51-jähriger Mann aus Eckental fuhr mit seinem Roller Richtung Nürnberg. Ein hinter ihm mit einem Pkw fahrender 62-jähriger Mann aus Neunkirchen a. B. erkannte den vor ihm fahrenden Roller zu spät, und fuhr auf diesen auf. Der Rollerfahrer wurde in den Graben geschleudert und schwer verletzt. Er kam mit...

  • Heroldsberg
  • 16.02.21
  • 1.324× gelesen
Diesen Verlauf beabsichtigte man noch im Dezember.

B2-Umgehung Forth
Kreistag beschließt „Knotenpunkt Mitte“ für 1 Mio. Euro

Am Montag behandelte der Kreistag Erlangen-Höchstadt die Frage, ob die Kreisstraße ERH 9 zwischen Forth und Eckenhaid an die künftige B2-Umgehung angeschlossen wird. Das Staatliche Bauamt Nürnberg plant bisher mit zwei Anschlüssen der Umgehung, einem Knotenpunkt Süd als Kreisverkehr für die Ortsdurchfahrt (B2 alt) sowie einem Knotenpunkt Nord als Kreisverkehr zur Stresemannstraße / Staatsstraße 2236 Richtung Schnaittach). Seitens des Bundes besteht kein Interesse an weiteren Anschlüssen mit dem...

  • Eckental
  • 19.01.21
  • 1.031× gelesen

Leserbrief
B2-Umgehung Forth

Über die umfangreiche Berichterstattung aus der Sitzung des Eckentaler Marktgemeinderats vom 1. Dezember sollte man sich eigentlich freuen. Aber die Verkehrsprognosen des Staatlichen Bauamts, mit denen in unverständlicher Selbstsicherheit in das Jahr 2035 geblickt wird, sind zumindest zu hinterfragen. Es ist nicht nachzuvollziehen, dass der Verkehr auf der Forther Stresemannstraße um 1100 Fahrzeuge entlastet werden könnte, wenn man einen Kreisel auf dem Eckenberg eingräbt. Heute, wie auch 2035,...

  • Eckental
  • 13.01.21
  • 78× gelesen

Leserbrief
Anbindung Kreisstraße ERH 9, Kurt-Schumacher-Straße, an die Ortsumgehung Forth

In der Sitzung des Eckentaler Marktgemeinderates am 1. Dezember 2020 stellte das Staatliche Bauamt Nürnberg den aktuellen Planungsstand zur B2-Ortsumfahrung Forth vor. Was aber dem Marktgemeinderat noch vorgestellt wurde, war eine neue Überlegung, die Kreisstraße ERH 9 (innerorts die Kurt-Schumacher-Straße) mit einem Knotenpunkt Mitte an die Ortsumfahrung Forth anzuschließen. Bei den uns bekannten Planungen war für die Verbindung von Forth nach Eckenhaid ein .berführungsbauwerk vorgesehen. Der...

  • Eckental
  • 13.01.21
  • 52× gelesen
Der beabsichtigte Verlauf aufgrund aktueller Erkenntnisse: Die roten Pfeile markieren Lärmschutz-Wälle, die drei Kilometer lange Umgehung kostet 20 Mio. Euro und wird den Prognosen zufolge 2035 von etwa 14.000 Fahrzeugen täglich befahren.

B2-Umgehung Forth
Brücken-Überführung oder Anbindung?

Am 1. Dezember stellten Vertreter des Staatlichen Bauamts Nürnberg in der Sitzung des Eckentaler Marktgemeinderates den aktuellen Planungsstand zur B2-Ortsumfahrung Forth vor. Wichtigste Erkenntnis: Die Planer erwarten eine Entscheidung des Landkreises Erlangen-Höchstadt und des Marktes Eckental, ob die Kreisstraße ERH 9 (Eckenhaid-Forth) mit Kostenbeteiligung des Landkreises an die künftige Ortsumgehung angebunden werden soll. Die Alternative zur Anbindung ist eine Brücke für die Kreisstraße...

  • Eckental
  • 08.12.20
  • 776× gelesen

Straßensperrung
Halbseitige Sperrung der Bundestraße 2 bei Forth

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Bundestraße 2 ab Montag, 31. August, halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird in diesem Zeitraum durch eine Ampel geregelt. Fußgänger und Radfahrer werden zwischen Eschenau und Forth umgeleitet. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis Freitag, 25. September, an.

  • Eckental
  • 28.08.20
  • 984× gelesen

Im Juli gibt es Verkehrsbehinderungen
Halbseitige Sperrung der B2 in Forth

In Eckental wird derzeit ein neuer Einzelhandel am Ortseingang von Forth errichtet. Aufgrund der Anlage einer aus verkehrlichen Gründen erforderlichen Linksabbiegespur an der B2 muss die Bundesstraße von Montag, den 29. Juni bis voraussichtlich 31. Juli halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird mittels einer Ampelanlage im Gegenverkehr an der Baustelle vorbeigeleitet. Ab dem 15. Juni beginnen die vorbereitenden Straßenbauarbeiten für die verkehrlich notwendige Linksabbiegespur zum neuen...

  • Eckental
  • 29.05.20
  • 414× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.