Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Wallach Randy wurde durch einen Silvesterböller verletzt.

Silvesternacht mit Folgen
Verletztes Pferd durch Böller in Pettensiedel

Als Carina Helfrich in der Silvesternacht gegen Viertel vor eins ihre Pferde in Pettensiedel verließ, war alles in Ordnung, alle ihre Tiere waren wohlauf. Als sie am Neujahrstag gegen Mittag wieder nach ihren Tieren sah, hatte PRE Wallach Randy eine handtellergroße Wunde am Bein, im Paddock lag ein zersprengter Silversterböller. Den Spuren nach war der zwölf Jahre alte Wallach auf der Flucht vor dem Böller ausgerutscht und hatte sich dabei die Wunde zugezogen. Weil die Verletzung für Randy...

  • Igensdorf
  • 12.01.21
  • 417× gelesen
Symbolbild

Mit über 150 km/h
Motorrad flieht vor Polizeikontrolle

Am Samstagabend (9. Januar) gegen 18.30 Uhr geriet ein Motorrad mit abgeklebten Kennzeichen auf der Staatsstraße von Egloffstein kommend ins Visier einer Polizeistreife. Die Straßenmaschine war vermutlich mit einem Pärchen besetzt, wobei die Mitfahrerin einen grünen Rucksack trug. Der Fahrer bog am Gewerbepark Hüll nach Gräfenberg ab. Den Ortsbereich durchfuhr der Biker mit überhöhter Geschwindigkeit, dabei überholte er auch mehrere Fahrzeuge in der Guttenburger Straße. Nachdem der Fahrer die...

  • 11.01.21
  • 383× gelesen
Symbolbild

Lkw übersehen
Schwerer Unfall in Igensdorf

Am Freitagnachmittag wollte ein 55-jähriger Pkw-Fahrer die B2 in Igensdorf überqueren und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Lkw eines 83-Jährigen. Trotz eines Ausweichmanövers kam es im Kreuzungsbereich der Lohestraße zu einem Zusammenstoß, wobei der Pkw des Unfallverursachers noch gegen eine Gartenmauer geschleudert wurde. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, der Pkw-Fahrer musste mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe...

  • Igensdorf
  • 08.12.20
  • 125× gelesen
Symbolbild

Polizeieinsatz
Mit Messer beim Diebstahl in Igensdorf erwischt

Weil ein 30-Jähriger aus Östringen am Mittwochabend (11. November) in einem Verbrauchermarkt Handschuhe und Lebensmittel entwendete, ermittelt jetzt die Polizei aus Ebermannstadt gegen ihn. Gegen 17.30 Uhr beobachtete ein Angestellter eines Lebensmittelmarktes in der Forchheimer Straße den Mann aus Baden-Württemberg, als dieser Arbeitshandschuhe und Nahrungsmittel im Wert von zehn Euro in seine Hosentasche steckte und den Laden ohne zu bezahlen verließ. Hieraufhin sprach der Angestellte den...

  • Igensdorf
  • 16.11.20
  • 592× gelesen
3 Bilder

Zeugen gesucht
Sachbeschädigung im gesamten Markt Igensdorf

Am vergangenen Wochenende, vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag, wurden im Markt Igensdorf mehrere Bushäuschen, Brunnen und Schaltkästen durch Sprayer verunstaltet und dadurch beschädigt. Die Schmierereien waren im gesamten Marktgebiet verteilt. Auf Grund der vielen Beschädigungen, teilweise auf Sandstein, geht die Gemeinde davon aus, dass dem Markt Igensdorf hierdurch ein Schaden von ca. 5.000 – 10.000 € entstanden ist. Sachdienliche Hinweise auf die Verursacher nimmt die...

  • Igensdorf
  • 10.11.20
  • 891× gelesen
Symbolbild

Schwerer Unfall
Radfahrer übersieht Rentnerin: 82-Jährige schwerverletzt

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem 15-jährigen Radler und einer 82-jährigen Fußgängerin kam es am Mittwochabend (4. November), in der Forchheimer Straße in Igensdorf. Die Dame wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 18 Uhr befuhr der Jugendliche mit seinem Mountainbike die Forchheimer Straße von Stöckach kommend in Richtung Bahnhof auf dem Gehweg. Hierbei stieß er mit der auf dem Gehweg laufenden Dame zusammen, als diese gerade den Müll aus dem Haus gebracht hatte. Durch den...

  • Igensdorf
  • 10.11.20
  • 446× gelesen
Der Vizepräsident der mittelfränkischen Polizei, Adolf Blöchl (li.), übergibt dem scheidenden Dienststellenleiter der PI Erlangen-Land, Armin Dierl, die Ruhestandsurkunde.

Polizeichef von Erlangen-Land geht in Ruhestand
Armin Dierl verabschiedet

Am vergangenen Donnerstag feierte der Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Erlangen-Land noch seinen 60. Geburtstag – am darauffolgenden Tag wurde er offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Aus diesem Anlass überreichte ihm der mittelfränkische Polizeivizepräsident Adolf Blöchl, die Ruhestandsurkunde. Coronabedingt fand die Verabschiedung im kleinsten Kreis statt. Seine berufliche Laufbahn bei der Polizei begann Armin Dierl 1978. Die Leitung der Dienststelle Erlangen-Land hatte er seit...

  • 31.10.20
  • 179× gelesen
Helle Kleidung und reflektierende Teile verbessern die Sichtbarkeit von Fußgängern enorm – gerade in der dunklen Jahreszeit.
2 Bilder

Die dunkle Jahreszeit naht
Oberfränkische Polizei gibt Tipps

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Die beginnende, dunkle Jahreszeit bringt erhöhte Gefahren im Straßenverkehr mit sich. Besonders zur Sicherheit von Fußgängern und Zweiradfahrern ist ab sofort erhöhte Aufmerksamkeit gefragt. Schlechtere Erkennbarkeit der anderen Verkehrsteilnehmer, aber auch eine veränderte Fahrbahnbeschaffenheit durch Laub, Regen, Glätte oder Schnee stellen nicht zu unterschätzende Unfallrisiken dar. In den Monaten Oktober und November des Jahres 2019 ereigneten sich...

  • Eckental
  • 30.09.20
  • 48× gelesen

Sicher zum Schulbeginn unterwegs
Oberfränkische Polizei gibt Tipps für einen sicheren Weg zur Schule

Am Dienstag beginnt für unsere Kinder als ABC-Schützen ein neuer, spannender Lebensabschnitt. Für die kleinen Verkehrsteilnehmer birgt der Schulweg aber auch Gefahren und stellt daher eine große Herausforderung für sie dar. Deshalb appelliert die Oberfränkische Polizei an alle Verkehrsteilnehmer, mehr Rücksicht und Vorsicht im Straßenverkehr walten zu lassen. Bei verstärkten Kontrollen zum Schulbeginn wollen die Polizisten auch die Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht überwachen. Mit Beginn...

  • Igensdorf
  • 04.09.20
  • 107× gelesen
Das Motorrad des 17-Jährigen überschlug sich mehrfach.

17-Jähriger verletzt
Motorrad überschlägt sich mehrfach

Am Mittwoch, 22. Juli, gegen 17 Uhr, verbremste sich ein 17-jähriger Motorradfahrer auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Lillinghof und Oberrüsselbach. Er kam von der Fahrbahn ab und stürzte in eine Wiese. Sein Motorrad überschlug sich mehrfach. Der junge Mann kam mit dem Verdacht auf eine Schlüsselbeinfraktur ins Krankenhaus Lauf. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro.

  • Igensdorf
  • 27.07.20
  • 602× gelesen
Polizeireiter des PP Mittelfranken auf Streife im Nürnberger Marienbergpark

Berittene Polizeistreife rettet Kind vor dem Ertrinken
Mädchen ging unter

Nürnberg (ots) Am Mittwochnachmittag (20.05.2020) war ein Team der Reitergruppe Mittelfranken im Marienbergpark auf Streife. Dort bemerkten die Beamten ein 2-Jähriges Mädchen, welches gerade in einem Biotop unterging. Durch einen beherzten Sprung ins Wasser rettete eine Polizistin das Kind vor dem Ertrinken. Zwischen 16:00 Uhr und 19:00 Uhr sollten die Polizeireiter im Stadtviertel Marienberg im dortigen Volkspark für Sicherheit sorgen. Aufgrund der milden Witterung hielten sich zahlreiche...

  • 22.05.20
  • 906× gelesen
Symbolbild

Erst ein Polizist kam einem Mann in Not zur Hilfe
Hupen statt helfen

Am Mittwoch (13.5.2020) kam es zur Mittagszeit zu einer Verkehrsbehinderung in der Erlanger Straße in Uttenreuth, bei der sich ein immenser Rückstau bildete. Der Grund hierfür war ein Schwächeanfall, den ein 41-Jähriger Pkw-Fahrer am Steuer erlitt. Es gelang ihm noch seinen Pkw zum Stillstand zu bringen und einen etwaigen Verkehrsunfall zu verhindern. Alle Anzeichen deuteten darauf hin, dass er Hilfe benötigte.Anstatt zu helfen, hupten viele vorbeifahrende Autofahrer und reagierten mit...

  • 14.05.20
  • 881× gelesen
Symbolbild

Polizei informiert über Corona-Straftaten
Virus lockt Kriminelle

Die Polizeiliche Kriminalprävention klärt die Bevölkerung über Straftaten auf, bei denen Kriminelle gezielt dieVerunsicherung angesichts der neuen Bestimmungen während der Corona-Pandemie ausnutzen. Mit ihrem Informationsangebot auf www.polizei-beratung.de bietet die Polizei einen schnellen Überblick über aktuelleMaschen der Kriminellen und vermittelt gleichzeitig hilfreiche Tipps um sich vor diesen Straftaten zu schützen. Zur Aufklärung der Bevölkerung und um Falschmeldungen zu erkennen,...

  • Eckental
  • 14.04.20
  • 130× gelesen
Sozialkontakte während der Ausgangsbeschränkung

Welcher Kontakt ist erlaubt?
Tabelle gibt Auskunft

Das Polizeipräsidium Mittelfranken hat eine übersichtliche Grafik erstellt, auf der ersichtlich ist, welche Kontakte während der derzeit geltenden Ausgangsbeschränkungen erlaubt sind und welche nicht.

  • Eckental
  • 07.04.20
  • 774× gelesen
Die Zahl der Straftaten im Internet nimmt zu.

Sicher online einkaufen – auch in der Weihnachtszeit
Polizei gibt Empfehlungen

Schutz beim Onlinekauf / Vorsicht vor Fake-Shops Viele Bürgerinnen und Bürger kaufen ihre Weihnachtsgeschenke im Internet. Für Kriminelle ist das Online-Shopping ein lukratives Geschäft. Mittels gefälschter Verkaufsplattformen (Fake-Shops) betrügen sie Online-Käufer um Waren und Geld. Laut bundesweiter Polizeilicher Kriminalstatistik wurden 2018 allein 154.773 Fälle von Betrug mittels Internet festgestellt. Davon entfallen 35,3 % auf den Warenbetrug, bei dem bestellte Ware entweder in...

  • Eckental
  • 04.12.19
  • 18× gelesen

Gefängnisstrafe nach Trunkenheitsfahrt
Festnahme nach Haftbefehl

Ein Eckentaler musste eine Haftstrafe antreten, weil er die verhängte Geldstrafe in Höhe von 900 Euro wegen einer Trunkenheitsfahrt nicht bezahlen konnte. Der Mann wurde aufgrund eines Vollstreckungshaftbefehls der Staatsanwaltschaft in seiner Wohnung festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt Nürnberg eingeliefert. Hier darf er nun 60 Tage Ersatzfreiheitsstrafe in Form einer Erzwingungshaft absitzen.

  • Eckental
  • 03.12.19
  • 32× gelesen

Diebe auf dem Wertstoffhof Igensdorf
Männer brausen mit Motorrad davon

Sonntagvormittag (8. September) bemerkte der Mitarbeiter des Wertstoffhofes, dass sich auf dem Gelände zwei Personen befanden, obwohl der Platz noch abgesperrt war. Die beiden unbekannten Männer entfernte sich mit vollen Rucksäcken auf einem Motorrad, an dem ein Forchheimer Kennzeichen angebracht war in Richtung Rüsselbach. Nach Überprüfung wurde festgestellt, dass das genannte Kennzeichen für ein Auto ausgegeben ist. Die Ermittlungen zu dem flüchtigen Fahrzeug laufen. Der Fahrer kann wie folgt...

  • Igensdorf
  • 12.09.19
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.