Corona

Beiträge zum Thema Corona

Leserbrief
Covid-19-Impfen in den Hausarztpraxen

Als MFA einer ländlichen Hausarztpraxis möchte ich mich zum Thema Covid-Impfungen in den Hausarztpraxen äußern. Durch ständige, unterschiedliche und teils widersprüchliche Meldungen in den Medien über die geplanten Covid-Impfungen in den Hausarztpraxen kommt viel Unmut in der Bevölkerung auf. Die Telefone in den Arztpraxen stehen nicht mehr still, da die Patienten genauere Auskünfte erhalten möchten, doch leider können die Praxen keine detaillierteren Angaben machen, da sie selbst nicht mehr...

  • Eckental
  • 17.03.21
  • 275× gelesen
Lehrerin Nettelmann erklärt ihren Schülern im Unterricht anschaulich, wie der Test abläuft und was sie tun müssen.
5 Bilder

Erst gurgeln, dann lernen
Grundschule Eckenhaid nimmt an Corona-Pooltests teil

Dorothea Nettelmann steht mit zwei Röhrchen vor ihrer Klasse in der Grundschule Eckenhaid. Sie geht zum Waschbecken, nimmt einen Schluck Wasser in den Mund und gurgelt. Die Kinder schauen ihr aufmerksam zu, immerhin sollen sie das Ganze bald nachmachen. Lehrerin Nettelmann erklärt ihren Schülern, wie der Gurgel-Corona-Test funktioniert. Seit nun schon drei Wochen gurgeln die Lehrer der Grundschule Eckenhaid zwei Mal wöchentlich im Rahmen der WICOVIR-Studie (Wo Ist das COronaVIrus?) der...

  • Eckental
  • 15.03.21
  • 308× gelesen
Symbolbild

Corona – Schnelltests im Landkreis Forchheim

In der letzten Bund-Länder-Beratung wurde festgelegt, dass jeder Bürger die Möglichkeit haben soll, einmal pro Woche einen kostenlosen Corona-Schnelltest zu machen. Die Führungsgruppe Katastrophenschutz des Landkreises Forchheim unter der Leitung von Landrat Dr. Hermann Ulm hat sich dazu umfassend Gedanken gemacht, beraten und organisiert. Wo kann ich mich testen lassen? Im Landkreis Forchheim gibt bzw. wird es dazu verschiedene Möglichkeiten geben: Niedergelassene Ärzte Einige Hausärzte führen...

  • Igensdorf
  • 12.03.21
  • 763× gelesen
Symbolbild

Kreis Forchheim
Testung von Kindergartenkindern als Kontaktperson der Kategorie 1

Vereinzelte Corona-Fälle in Kindergarteneinrichtungen haben bei manchen Eltern Fragen aufgeworfen. Ablauf Ermittlung Kontaktpersonen Sobald ein COVID 19- Fall bekannt wird, ermittelt das zuständige Gesundheitsamt alle Kontaktpersonen und stuft diese nach den geltenden Richtlinien als Kontaktpersonen der Kategorie 1 (KP1 – enger Kontakt) oder der Kategorie 2 (KP2-weiterer Kontakt) ein. Dabei wird vor allem auch das Infektionsumfeld auf die mögliche Aerosolübertragung hinbeurteilt (z.B....

  • Igensdorf
  • 12.03.21
  • 78× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim
Impfquote über Bundes- und Landesdurchschnitt

Die Impfquote im Landkreis Forchheim liegt bei den Erst- und Zweitimpfungen über dem Bundes- und Landesdurchschnitt. Zahlen im Vergleich (Stand: 10. März) Bundesdurchschnitt: Erstimpfung 6,9 %, Zweitimpfung 3,2 % Bayerischer Durchschnitt: Erstimpfung 7,5 %, Zweitimpfung 3,6 % Durchschnitt Landkreis Forchheim: Erstimpfung 8,3 %, Zweitimpfung 4,6% „Ich freue mich, dass wir bei uns im Landkreis Forchheim auf diesem sehr guten Weg beim Impfen sind“, so Landrat Dr. Hermann Ulm. „Mein großer Dank...

  • Igensdorf
  • 12.03.21
  • 88× gelesen
Bürgermeister Jan König (Mitte) und die Verwaltung unterstützten das Test-Team mit perfekten räumlichen Rahmenbedingungen im Bürgerzentrum.
2 Bilder

Corona-Schnelltest
Perfekter Ablauf in Heroldsberg

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nutzten am Donnerstagabend im Bürgerzentrum Heroldsberg die Möglichkeit von kostenlosen COVID-19-Schnelltests. Das mobile Schnelltestzentrum musste in Heroldsberg nicht auf dem Parkplatz errichtet werden, so wie zwei Tage vorher in Herzogenaurach. Die Gemeinde richtete im Bürgerzentrum eine Einbahnstraße ein mit Wartebereich, Anmeldung vor Ort, Testbereich, einem weiteren Wartebereich, wo man auf das Ergebnis warten konnte, sowie einem separaten Ausgang. Nach...

  • Heroldsberg
  • 11.03.21
  • 806× gelesen
In Zeiten von Corona muss man erfinderisch werden. Das Klassenvorspiel der Musikschule fand via Zoom statt.

Online-Klassensvorspiel der Sing- und Musikschule Igensdorf

Am Freitag, den 5. März, fand sich ein Teil der Saxophon- und Klarinettenschüler von Sabine Fischer zu einem Onlinevorspielabend im Netz zusammen. Es gab ein gemeinsames Stück am Anfang, danach führte Sabine Fischer mit einer kleinen Moderation, angereichert mit geteilten Bildern und Videos, durch das Programm. Eine Applaus-App sorgte für den verdienten Lohn der Künstler, die alle gut vorbereitet waren und sehr schön gespielt haben. Lehrkraft, Eltern und Schüler waren sich einig: „Das hat viel...

  • Igensdorf
  • 11.03.21
  • 24× gelesen
Dieses Schnelltestergebnis lautet: Negativ - keine Corona Infektion erkennbar.
2 Bilder

Corona-Schnelltest
Donnerstag, 11. März in Heroldsberg

Die mobile COVID-19-Schnellteststrecke des Landkreises ERH steht am Donnerstag, 11. März, hinter dem Rathaus am Bürgersaal in Heroldsberg. Dort können sich Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis an diesem Tag von 17 bis 20 Uhr kostenlos und ohne Terminvereinbarung testen lassen. Ein Zutritt ist nur mit FFP-2-Maske und über die Bahnhofstraße möglich. Parkplätze sind vorhanden. Das Landratsamt bittet, die gültigen Abstands- und Hygieneregeln vor Ort unbedingt einzuhalten und eventuelle...

  • Heroldsberg
  • 10.03.21
  • 436× gelesen
In Igensdorf gab es bereits einen Impftermin vor Ort.

Kreis Forchheim
Für Impftermin online anmelden!

Der Landkreises Forchheim ist bei den Impfungen gegen das Corona Virus auf einem guten Weg, so Landrat Hermann Ulm. Damit die Impfungen weiterhin so zügig durchgeführt und noch weiter ausgebaut werden können, ist eine Online- Registrierung notwendig. Wer der höchsten Priorität angehört (in der Regel über 80-jährige) und bisher noch keinen Impftermin erhalten hat, muss sich ab sofort online registrieren lassen oder telefonisch unter 09191 / 950 46 06 anmelden: impfzentren.bayern/ Dies betrifft...

  • Igensdorf
  • 09.03.21
  • 96× gelesen
Symbolbild

34.474 Impfungen im Kreis ERH
AstraZeneca-Impfstoff jetzt ohne Altersbegrenzung

In der zurückliegenden Woche (KW 9) wurden in der Stadt Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt insgesamt 5.642 Corona-Schutzimpfungen durchgeführt. Davon entfallen 567 Impfungen (373 Erstimpfung / 194 Zweitimpfung) an Personal in Kliniken in Stadt und Landkreis. 768 Impfungen wurden in Senioreneinrichtungen, verabreicht (283 / 485). Mit Termin wurden in der vergangenen Woche 4.307 Bürger sowie Rettungskräfte und Ärzte mit COVID19-Kontakt bzw. mobile Pflegedienste direkt im Impfzentrum in...

  • Eckental
  • 08.03.21
  • 152× gelesen
Symbolbild

Neue Corona-Regeln
Was jetzt im Landkreis ERH gilt

Private Zusammenkünfte sind von der Sieben-Tage-Inzidenz abhängig: Liegt diese zwischen 35 und 100 dürfen sich Personen aus zwei Haushalten treffen. Die Gesamtzahl ist dabei auf fünf Personen beschränkt. Kinder bis 14 Jahre werden dabei nicht mitgezählt. Im Landkreis Erlangen-Höchstadt lag die Inzidenz laut Robert Koch-Institut am Stichtag (7. März) bei 51,7. Ab dieser Woche können im Landkreis unter anderem auch Läden, Galerien und Museen mit Terminbuchung via „Click & Meet“ öffnen. Hierbei...

  • Eckental
  • 08.03.21
  • 232× gelesen
Der Schulleiter macht's vor, die Schüler sollen es nachmachen - und das auch noch für einen guten Zweck.

„Sauer-macht-lustig”
Aktion des GymEck zu Gunsten des Solidaritätsfonds für Corona-Opfer

Manchmal muss ein Schulleiter zu besonderen Mitteln greifen, um seiner Schulfamilie in schwierigen Zeiten einen heiteren Start in den Tag zu ermöglichen. Burkard Eichelsbacher, Schulleiter am Gymnasium Eckental, hat sich deshalb eine Mitmachaktion ausgedacht und im allmorgendlichen Videogruß „Get Up Gym Eck“ dafür geworben. Für jeden, der sich an der „Sauer-macht-lustig-Challenge“ beteiligt, spendet Eichelsbacher einen Euro für den Solidaritätsfond des GymEck für Menschen, die unter der...

  • Eckental
  • 04.03.21
  • 420× gelesen
So geht es weiter in Bayern.
Video

Söder tritt vor die Presse und erklärt:
So geht's in Bayern weiter

Am Donnerstagmittag trat Markus Söder mit einigen Ministern vor die Presse. Hier die Konferenz zum nachschauen. Bericht aus der Kabinettssitzung vom 4. März 2021: Ministerrat unterstützt MPK-Beschlüsse / Inzidenzabhängige Erleichterungen beschlossen / Zusätzliche Mittel für Tests In der Bekämpfung der Corona-Pandemie stehen Deutschland und Bayern jetzt vor entscheidenden Wochen. Angesichts der Virusvarianten setzt die Staatsregierung weiterhin auf den erfolgreichen Kurs der Vorsicht und...

  • Eckental
  • 04.03.21
  • 159× gelesen
Symbolbild

Impfzentrum Erlangen
Schul- und Kitapersonal kann Termine vereinbaren

Seit der Kalenderwoche 8 sind in der Corona-Impfverordnung Personen, die in Kinderbetreuungseinrichtungen, in der Kindertagespflege und in Grund-, Sonder- oder Förderschulen tätig sind, in die Prioritätsgruppe 2 – hohe Priorität – eingeordnet. Wie das von der Stadt betriebene gemeinsame Impfzentrum für Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt mitteilt, werden diese Personen mit individuellen Terminen im Impfzentrum in der Erlanger Sedanstraße geimpft. Vorher ist aber eine Registrierung im...

  • Eckental
  • 04.03.21
  • 55× gelesen

Leserbrief
Zur Einladung der CSU Eckental zur Versammlung am 25.02.2021

Mit Erstaunen bzw. Entsetzen habe ich im Wochenblatt die Einladung der CSU Eckental zu Ihrer Versammlung am 25.02.2021 im ASV Sportheim gelesen. Als Covid-19 Betroffener empfand ich die Maßnahmen, zur Eindämmung der Pandemie, der bayerischen Regierungskoalition als zwingend notwendig. Trotzdem haben Sie dem Bürger und Unternehmen sehr viel abverlangt. Das wir in Bayern inzwischen auf einem guten Weg sind, zeigt das die Maßnahmen richtig waren. Selbst unser Ministerpräsident wurde nicht müde für...

  • Eckental
  • 03.03.21
  • 191× gelesen
Franziska und Georg Krämer hatten vor ihrem „Roten Ross“ in Eschenau plüschige Gäste platziert.
3 Bilder

Es ist angerichtet
Protest-Aktion der Gastronomen

Am Mittwoch beraten Bund und Länder über Öffnungs-Szenarien aus dem Corona-Lockdown. Wenige Tage zuvor haben Gastwirte mit symbolisch gedeckten Tischen verdeutlicht: Sie und ihre Gäste brauchen – gut geregelt und nicht auf Kosten der Gesundheit – eine „Öffnungsperspektive mit Sicherheit und Lebensfreude“! Franziska und Georg Krämer hatten vor ihrem „Roten Ross“ in Eschenau plüschige Gäste platziert, auch in Heroldsberg und Kalchreuth wurde eingedeckt Mit dem symbolisch gedeckten Tisch wollte...

  • Eckental
  • 02.03.21
  • 207× gelesen
Der Markt Eckental wird an den vier Grundschulen Brand, Eckenhaid, Eschenau und Forth bis zu 44 Räume mit Luftreinigungsgeräten ausrüsten.

Virenschutz für Eckentaler Grundschulen
Besserer Infektionsschutz dank neuer Förderrichtlinien

Der Markt Eckental wird an den vier Grundschulen Brand, Eckenhaid, Eschenau und Forth bis zu 44 Räume mit Luftreinigungsgeräten ausrüsten. Diese Entscheidung traf der Haupt- und Finanzausschuss in der Sitzung vom 23. Februar. Im vergangenen Jahr hatte eine Mehrheit noch gegen einen SPDAntrag zur Anschaffung von Covid-19 Filteranlagen entschieden. Damals umfasste die staatliche Förderung neben der Beschaffung von CO2-Sensoren (die beschlossen und umgesetzt wurde) lediglich Räume, die nicht durch...

  • Eckental
  • 02.03.21
  • 49× gelesen
„Re-Start“ im Heroldsberger Salon von „Wellness Total“: Aus rein beruflichem Interesse schaute sich Bürgermeister Jan König bei Marion Schuch um – beim Termin für den eigenen Haarschnitt lässt er anderen den Vortritt.

Endlich wieder schöne Haare
Von „Null auf Hundert“

Nach langer Zwangsschließung und kurzer Vorbereitungszeit dürfen seit Montag die Friseure wieder Haare schneiden, färben, föhnen, stylen… Die Spiegel blank geputzt, die Scheren geschliffen und die Geräte gewartet – so stehen die Dienstleister seit wenigen Tagen wieder bereit. Für die Branche endet eine Zeit der Ungewissheit mit Kurzarbeit und drohendem Jobverlust. Die Öffnung wird auch der Bedeutung des Friseurhandwerks im Hinblick auf Körperhygiene gerecht, insbesondere für ältere Menschen....

  • Heroldsberg
  • 02.03.21
  • 52× gelesen
Es werden nun auch Personen, die in Kinderbetreuungseinrichtungen, in der Kindertagespflege und in Grund-, Sonder- oder Förderschulen tätig sind, in die Prioritätsgruppe 2 – hohe Priorität – eingeordnet.

28.832 Impfungen im Landkreis ERH
Impfverordnung geändert - Neue Personengruppe rutscht in Prioritätsgruppe 2

In der zurückliegenden Woche (KW 8) wurden in der Stadt Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt insgesamt 5.727 Corona-Schutzimpfungen durchgeführt. Davon entfallen 954 Impfungen (869 Erstimpfung/85 Zweitimpfung) an Personal in Kliniken in Stadt und Landkreis. 1.094 Impfungen wurden in Senioreneinrichtungen, verabreicht (1.037/57). Mit Termin wurden in der vergangenen Woche 3.679 Bürger sowie Rettungskräfte und Ärzte mit COVID19-Kontakt bzw. mobile Pflegedienste direkt im Impfzentrum in...

  • Eckental
  • 01.03.21
  • 218× gelesen
Symbolbild

Corona-Impfungen
Ab April in Eckental

Das gemeinsame Impfzentrum von Stadt Erlangen und Landkreis Erlangen-Höchstadt soll voraussichtlich im April drei Außenstellen erhalten, eine davon in Eckental in der Georg Hänfling Halle.In Eckental werden dann Bürgerinnen und Bürger aus Eckental sowie Heroldsberg und Kalchreuth geimpft. Eine Wahlmöglichkeit, wo man geimpft werden möchte, besteht nicht. Wer sich bereits registriert hat, muss nichts unternehmen: Bereits Online oder telefonisch durchgeführte Registrierungen behalten ihre...

  • Eckental
  • 26.02.21
  • 291× gelesen
Symbolbild

Corona-Impfung
Rathäuser unterstützen bei Registrierung und Terminvereinbarung

Die aktuelle Situation hinsichtlich der Impfungen gegen Covid19 ist wenig zufrieden stellend, sagt Heroldsbergs Bürgermeister Jan König: Hauptursache hierfür sei vor allem der fehlende Impfstoff, aber auch die Organisation eines Impftermins stelle insbesondere für viele ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger eine große Herausforderung dar. Eckental erhält ein eigenes Impfzentrum Auch sei das Impfzentrum in Erlangen sei zwar durch seine zentrale Lage gut erreichbar, jedoch haben viele impfwillige...

  • Eckental
  • 23.02.21
  • 213× gelesen
Der für viele lang ersehnte Piks wird bald auch in Eckental angeboten für alle Eckentaler, Heroldsberger und Kalchreuther.

Schon im März wird hier gepikst
Eckental erhält ein eigenes Impfzentrum

Gute Nachrichten für alle Bürger in den Oberlandgemeinden Eckental, Heroldsberg und Kalchreuth hatte Landrat Alexander Tritthart zu Wochenbeginn zu im Gepäck. Der Landkreis Erlangen-Höchstadt wird zusätzlich zum Impfzentrum in Erlangen drei weitere sogenannte Satelliten-Impfzentren einrichten, eines davon im Eckentaler Ortsteil Eschenau in der Georg Hänfling Halle (vormals: Mehrzweckhalle).  Kürzere Wege zur Impfung Bisher mussten sich alle Eckentaler, Heroldsberger und Kalchreuther – so sie...

  • Eckental
  • 22.02.21
  • 1.442× gelesen
Pressekonferenz zur Corona-Pandemie (11. Februar 2021)

Corona-Einschränkungen
Verlängerung bis 7. März

Am 11. Februar beschloss das bayerische Kabinett die Verlängerung der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und die Einreisequarantäne-Verordnung bis 7. März 2021. Nächtliche Ausgangssperre im Kreis Forchheim wird aufgehobenDie bisherige nächtliche Ausgangssperre gilt von 22 Uhr bis 5 Uhr nur noch für Landkreise mit einer 7-Tages-Inzidenz über 100. Ab Donnerstag, 18. Februar, 0 Uhr, entfällt die Ausgangssperre somit auch für den Landkreis Forchheim. Im Landkreis Erlangen-Höchstadt...

  • Eckental
  • 17.02.21
  • 132× gelesen
Auch Berufsschulen öffnen nur für Abschlussklassen

Staatliche Berufsschule Erlangen
Präsenz nur für Abschlussklassen

Am 14. Februar hieß es zunächst aus dem Wirtschaftsministerium, dass ab 22. Februar in allen Jahrgängen der beruflichen Aus-, Fort-, und Weiterbildung wieder Präsenzunterricht zugelassen sei. Dagegen wurde am 16.2. für die Berufsschulen klargestellt: Ab 22. Februar werden nur die Klassen, bei denen bis zum 31.07.2021 die Kammerprüfungen anstehen, im Präsenzunterricht beschult (Voraussetzung: Inzidenzwert am Schulort unter 100). Kann der Mindestabstand von 1,5 m im Klassenverband nicht...

  • Eckental
  • 17.02.21
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.