Igensdorf - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild

Schwerer Motorradunfall nach Überholmanöver

Am Sonntagabend befuhr ein 57-jähriger Kradfahrer die B2 von Hiltpoltstein in Richtung Kappel. Nach der kurvigen Kuppe überholte er einen Camper, übersah allerdings einen entgegenkommen Pkw. Beim Versuch vor dem Camper einzuscheren, verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte ohne Fremdbeteiligung. Der Mann wurde an den Straßenrand geschleudert und blieb dort regungslos liegen. Mit schweren Verletzungen  wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Nürnberg geflogen....

  • Igensdorf
  • 27.09.21
  • 98× gelesen
Erst gegen 12.30 Uhr war die Unfallstelle geräumt und die Straße konnte wieder freigegeben werden.
2 Bilder

Unfall
Großer Rettungseinsatz am Montagmorgen

Bei einem schweren Unfall sind am Montagmorgen eine 33-jährige Frau aus Forchheim und ihr sechsjähriges Kind schwer verletzt worden. Ihr Auto war auf der Straße von Frohnhof kommend direkt bei der Kläranlage Pettensiedel aus ungeklärten Gründen ins Schleudern geraten, nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Von dort schleuderte das Fahrzeug zurück auf die Straße. Die Staatsstraße 2740 ist an dieser Stelle eben und war zum Unfallzeitpunkt nass, wodurch davon...

  • Igensdorf
  • 06.09.21
  • 578× gelesen
Die Besatzung des Rettungsdienst-Fahrzeugs ist dankbar für die gute Erstversorgung und die funktionierende Rettungskette.

Vorbildliche Ersthelfer bei Frohnhof

Am Samstag wurde der der ASB Rettungsdienst Gräfenberg zusammen mit dem Hubschrauber Christoph 27 zu einem schweren medizinischen Notfall auf dem Rad- und Feldweg zwischen Stöckach und Frohnhof gerufen. Die Besatzung des Rettungsdienstes war sehr dankbar für die vorbildliche Erstversorgung des Patienten durch einen Fahrradfahrer und den Fahrer eines schwarzen PKW. Kinder haben zudem den Rettungswagen schon von der Staatsstraße aus perfekt und genau zum Einsatzort gelotst. Für ein persönliches...

  • Eckental
  • 13.07.21
  • 1.217× gelesen
Symbolbild

Unfall auf der B2
Rollerfahrerin bremste zu spät

Am Freitagnachmittag (09. Juli) befuhr eine 19-Jährige aus dem Landkreis Forchheim mit ihrem Roller die B2 von Igensdorf kommend in Richtung Eckental. Aufgrund eines abbiegenden Fahrzeuges musste ein vor ihr fahrender 48-jähriger Gräfenberger auf Höhe der Einmündung Ebach seinen Pkw Ford bis zum Stillstand abbremsen. Dies erkannte die Rollerfahrerin jedoch zu spät und verlor beim eingeleiteten Bremsmanöver die Kontrolle über ihr Zweirad, sodass sie auf die Fahrbahn stürzte. Mit leichten...

  • Eckental
  • 12.07.21
  • 86× gelesen
15 Bilder

Retter klagen über Behinderungen beim Einsatz
Aus 20 Metern vom Felsen gestürzt bei Happurg

Am Pfingstmontag alarmierte um kurz vor 15 Uhr die Leitstelle Nürnberg den diensthabenden Einsatzleiter der Bergwacht Hersbrucker Schweiz, den Rettungswagen und den Notarzt aus Hersbruck, den Rettungshubschrauber Christoph 27 aus Nürnberg sowie den Einsatzleiter des Rettungsdienstes zu einer Rettung aus unwegsamen Gelände bei Happurg im Landkreis Nürnberger Land.Gemeldet war eine aus 20 Metern Höhe abgestürzte Person am Kletter- und Aussichtsfelsen „Hohler Fels” oberhalb des Happurger Stausees....

  • 25.05.21
  • 81× gelesen
Hier wurde eine Grillparty gefeiert und dabei die Infektionsschutzbestimmungen missachtet.

Am Teufelstisch gefeiert
Teure Corona-Party

Am Abend des Gründonnerstags wurde der Polizei Ebermannstadt telefonisch eine sogenannte „Corona-Party” mitgeteilt. Die Beamten konnten im Bereich des „Teufelstisches” zwei Personen antreffen, die dort zuvor offenbar grillten bzw. feierten. Während sich die angetroffenen Personen einsichtig zeigten, hatten bislang andere nicht bekannte Beteiligte die Flucht ergriffen; die Ermittlungen hierzu dauern an. Die beiden angetroffenen Personen werden nun nach dem Infektionsschutzgesetz zur Anzeige...

  • Igensdorf
  • 04.04.21
  • 1.378× gelesen
Symbolbild

Polizeikontrolle in Igensdorf
Schusswaffe, Messer und Drogen beschlagnahmt

Zwei Messer, Drogen und eine Schreckschusswaffe beschlagnahmten Polizisten aus Ebermannstadt am Montagabend (22. März) nach einer Jugendschutzkontrolle in Igensdorf. Gegen 17.50 Uhr kontrollierten die Polizisten zwei 16 und 17 Jahre alte Burschen in der Forchheimer Straße. Bei dem jüngeren der Beiden fanden die Beamten eine Schreckschusswaffe samt Munition und eine geringe Menge Marihuana. Zudem hatten beide ein sogenanntes „Einhandmesser“ einstecken. Die Beamten beschlagnahmten die verbotenen...

  • Igensdorf
  • 29.03.21
  • 1.126× gelesen
Symbolbild

Mit über 150 km/h
Motorrad flieht vor Polizeikontrolle

Am Samstagabend (9. Januar) gegen 18.30 Uhr geriet ein Motorrad mit abgeklebten Kennzeichen auf der Staatsstraße von Egloffstein kommend ins Visier einer Polizeistreife. Die Straßenmaschine war vermutlich mit einem Pärchen besetzt, wobei die Mitfahrerin einen grünen Rucksack trug. Der Fahrer bog am Gewerbepark Hüll nach Gräfenberg ab. Den Ortsbereich durchfuhr der Biker mit überhöhter Geschwindigkeit, dabei überholte er auch mehrere Fahrzeuge in der Guttenburger Straße. Nachdem der Fahrer die...

  • 11.01.21
  • 394× gelesen
Symbolbild

Lkw übersehen
Schwerer Unfall in Igensdorf

Am Freitagnachmittag wollte ein 55-jähriger Pkw-Fahrer die B2 in Igensdorf überqueren und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Lkw eines 83-Jährigen. Trotz eines Ausweichmanövers kam es im Kreuzungsbereich der Lohestraße zu einem Zusammenstoß, wobei der Pkw des Unfallverursachers noch gegen eine Gartenmauer geschleudert wurde. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, der Pkw-Fahrer musste mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe...

  • Igensdorf
  • 08.12.20
  • 141× gelesen
Symbolbild

Polizeieinsatz
Mit Messer beim Diebstahl in Igensdorf erwischt

Weil ein 30-Jähriger aus Östringen am Mittwochabend (11. November) in einem Verbrauchermarkt Handschuhe und Lebensmittel entwendete, ermittelt jetzt die Polizei aus Ebermannstadt gegen ihn. Gegen 17.30 Uhr beobachtete ein Angestellter eines Lebensmittelmarktes in der Forchheimer Straße den Mann aus Baden-Württemberg, als dieser Arbeitshandschuhe und Nahrungsmittel im Wert von zehn Euro in seine Hosentasche steckte und den Laden ohne zu bezahlen verließ. Hieraufhin sprach der Angestellte den...

  • Igensdorf
  • 16.11.20
  • 603× gelesen
Symbolbild

Einbrecher im Bereich Kalchreuth Heroldsberg unterwegs
Die Kriminalpolizei sucht Zeugen

Am gestrigen Donnerstag, 12. November, machten sich bislang unbekannte Täter an Einfamilienhäusern in Kalchreuth und Heroldsberg zu schaffen. Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Der erste Vorfall ereignete sich im Zeitraum von 6:00 Uhr bis 17:30 Uhr in Heroldsberg. Der Eigentümer eines Hauses im Ödenberger Weg stellte unter anderem fest, dass Unbekannte ein Insektenschutzgitter von seiner Terrassentür entfernt hatten. In das...

  • Heroldsberg
  • 13.11.20
  • 2.041× gelesen
3 Bilder

Zeugen gesucht
Sachbeschädigung im gesamten Markt Igensdorf

Am vergangenen Wochenende, vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag, wurden im Markt Igensdorf mehrere Bushäuschen, Brunnen und Schaltkästen durch Sprayer verunstaltet und dadurch beschädigt. Die Schmierereien waren im gesamten Marktgebiet verteilt. Auf Grund der vielen Beschädigungen, teilweise auf Sandstein, geht die Gemeinde davon aus, dass dem Markt Igensdorf hierdurch ein Schaden von ca. 5.000 – 10.000 € entstanden ist. Sachdienliche Hinweise auf die Verursacher nimmt die...

  • Igensdorf
  • 10.11.20
  • 899× gelesen
Symbolbild

Schwerer Unfall
Radfahrer übersieht Rentnerin: 82-Jährige schwerverletzt

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem 15-jährigen Radler und einer 82-jährigen Fußgängerin kam es am Mittwochabend (4. November), in der Forchheimer Straße in Igensdorf. Die Dame wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 18 Uhr befuhr der Jugendliche mit seinem Mountainbike die Forchheimer Straße von Stöckach kommend in Richtung Bahnhof auf dem Gehweg. Hierbei stieß er mit der auf dem Gehweg laufenden Dame zusammen, als diese gerade den Müll aus dem Haus gebracht hatte. Durch den...

  • Igensdorf
  • 10.11.20
  • 447× gelesen

Wer vermisst den Kinderwagen?
Herrenlos am Bahnhof

Bei der PI Ebermannstadt ging am Freitagvormittag ein Hinweis über einen „herrenlosen” blauen Kinderwagen am Bahnhof Rüsselbach ein. Der Kinderwagen wird beim Markt Igensdorf verwahrt und kann dort vom Eigentümer abgeholt werden.

  • Igensdorf
  • 24.10.20
  • 262× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Helle Kleidung und reflektierende Teile verbessern die Sichtbarkeit von Fußgängern enorm – gerade in der dunklen Jahreszeit.
2 Bilder

Die dunkle Jahreszeit naht
Oberfränkische Polizei gibt Tipps

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Die beginnende, dunkle Jahreszeit bringt erhöhte Gefahren im Straßenverkehr mit sich. Besonders zur Sicherheit von Fußgängern und Zweiradfahrern ist ab sofort erhöhte Aufmerksamkeit gefragt. Schlechtere Erkennbarkeit der anderen Verkehrsteilnehmer, aber auch eine veränderte Fahrbahnbeschaffenheit durch Laub, Regen, Glätte oder Schnee stellen nicht zu unterschätzende Unfallrisiken dar. In den Monaten Oktober und November des Jahres 2019 ereigneten sich...

  • Eckental
  • 30.09.20
  • 48× gelesen
Die beiden 12-jährigen Heroldsberger haben alles richtig gemacht. Sie haben nicht weggeschaut und dafür gesorgt, dass eine Autobesitzerin nicht auf ihrem Schaden sitzen geblieben ist. Dazu gratulierten die Polizisten und allen voran Dienststellenleiter Armin Dierl, rechts im Bild.

12-jährige halfen bei Aufklärung
Ehrung für „Nachwuchsermittler”

Zwei 12-jährige „Nachwuchsermittler” wurden dieser Tage von der Polizeiinspektion Erlangen Land geehrt Ende März 2020 kam es zu einer Unfallflucht in der Reichswaldstraße in Heroldsberg. Der Unfallflüchtige kümmerte sich nicht um den Schaden, den er angerichtet hat und verließ einfach den Unfallort. Die Unfallflucht wurde von mindestens vier weiteren erwachsenen Personen beobachtet, die es aber leider nicht für nötig erachteten, ihre Beobachtungen bei der Polizei zu melden. Zum Glück wurde der...

  • Heroldsberg
  • 14.08.20
  • 631× gelesen
Symbolbild

VW Bus machte sich selbstständig
Handbremse vergessen

Ein 68-jähriger Mann belud am Sonntagvormittag in Oberlindelbach auf seinem Privatgrundstück "Im Stock" seinen VW-Bus. Zu seinem Unglück unterließ er die Handbremse anzuziehen und den Gang am Fahrzeug einzulegen. Plötzlich fing der Bus auf dem leicht abschüssigen Anwesen zu Rollen an. Der Versuch einzusteigen und den Wagen abzubremsen, schlug fehl. Der Mann wurde kurz mitgeschleift und fiel letztendlich aus dem Fahrzeug und blieb mit mittelschweren Verletzungen liegen. Der Wagen steuerte...

  • Igensdorf
  • 11.08.20
  • 317× gelesen
Symbolbild

Aufmerksamer Landwirt meldet Cannabis-Stauden
Komische Pflanzen entdeckt

Ein aufmerksamer Landwirt meldete bei der Bestellung seines Feldes ungewöhnliche Pflanzen im Bereich eines Waldstückes bei Igensdorf. Rechtsseitig von der B 2 nach dem gesperrten Pendlerparkplatz in Richtung Eckental stellten Polizeibeamte letztendlich fest, dass es sich bei dem Gewächs um 14 Cannabispflanzen handelt, die bereits teilweise eine stattliche Höhe von bis zu 180 cm erreicht hatten, jedoch noch keine Blüten trugen. Die kleine Plantage wurde ausgehoben und die Pflanzen...

  • Igensdorf
  • 31.07.20
  • 809× gelesen
Das Motorrad des 17-Jährigen überschlug sich mehrfach.

17-Jähriger verletzt
Motorrad überschlägt sich mehrfach

Am Mittwoch, 22. Juli, gegen 17 Uhr, verbremste sich ein 17-jähriger Motorradfahrer auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Lillinghof und Oberrüsselbach. Er kam von der Fahrbahn ab und stürzte in eine Wiese. Sein Motorrad überschlug sich mehrfach. Der junge Mann kam mit dem Verdacht auf eine Schlüsselbeinfraktur ins Krankenhaus Lauf. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro.

  • Igensdorf
  • 27.07.20
  • 611× gelesen
Symbolbild

Fahrraddiebe schlugen an Bahnhöfen mehrfach zu
Zwei Bikes sind weg

Am Mittwoch, 15. Juli, in der Zeit von 9 bis 19 Uhr, wurde am Heroldsberger Bahnhof ein silbernes Herren-E-Bike der Marke „Drössiger”, entwendet. Das Fahrrad, an dem kein Akku und kein Display angebracht war, war mit einem Spiralschloss gesichert. Ebenfalls am Mittwoch wurde in den Nachmittagsstunden ab Bahnhof Eschenau ein blaues Herren-Mountainbike der Marke „Cube” gestohlen. Auch hier war das Rad mit einem Spiralschloss versehen. In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Erlangen-Land...

  • Eckental
  • 17.07.20
  • 107× gelesen
Bei Igensdorf ist es zu einem schweren Unfall gekommen.

Schwerer Unfall bei Igensdorf
Auto gerät auf Gegenfahrbahn

Ein 18-Jähriger fuhr am Dienstagnachmittag, 07. Juli, mit seinem VW-Golf auf der B2 bei Igensdorf in Richtung Gräfenberg. Aufgrund einer momentanen Konzentrationsschwäche geriet sein Pkw auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem herannahenden Audi Q3 zusammen. Der 55-jährige Fahrer bremste zwar noch ab, konnte aber das Unglück nicht mehr verhindern. Er und sein 12-jähriger Sohn sowie der Unfallverursacher wurden mit schweren Verletzungen in die umliegenden Kliniken gebracht. Beide Fahrzeuge...

  • Igensdorf
  • 13.07.20
  • 109× gelesen
Symbolbild

Baucontainer aufgebrochen
Wertvolle Maschinen gestohlen

Über das vergangene Wochenende brachen Unbekannte einen Bau- und Werkzeugcontainer auf der Baustelle am nördlichen Ortsausgang von Igensdorf auf. Dort wird auf dem Gelände des bisherigen Netto-Marktes ein Neubau errichtet. Im Schutze der Dunkelheit hebelten die Einbrecher mit einem Werkzeug den Baumaschinen- sowie den danebenstehenden Poliercontainer auf und entwendeten zahlreiche Bauwerkzeuge der Marken Hilti, Bosch und Würth im Gesamtwert von vermutlich über 10.000 Euro. Der Abtransport der...

  • Igensdorf
  • 02.07.20
  • 331× gelesen
Die Polizei rät zur Vorsicht bei Anrufen, die vor allem ältere Mitbürger erhalten. Geben Sie auf keinen Fall sensible Daten weiter.

Betrüger treiben weiterhin ihr Unwesen
Oberfränkische Polizei warnt

Erneut versuchten am Montag Betrüger mittels dem „Enkeltrick” und „Gewinnversprechen”, Angerufene um ihr Erspartes zu bringen. Die Oberfränkische Polizei warnt erneut vor den vielfältigen Szenarien, mit denen die Täter ihr Unwesen treiben. Bei dem Enkeltrick gelingt es den Betrüger durch geschickte Gesprächsführung ein Verwandtschaftsverhältnis vorzugaukeln. Sobald eine gewisse Vertrauensbasis geschaffen ist, täuschen die Täter beispielsweise eine erfundene Notlage oder dringende Investition...

  • Igensdorf
  • 01.07.20
  • 43× gelesen
Symbolbild

Unbekannte öffneten Wasserhahn und ließen es laufen
Schöne Bescherung

Über das vergangene Wochenende gelangte in Stöckach eine bisher unbekannte Person in ein in den Gewänden zur Renovierung befindliches unbewohntes Haus. Dort drehte der Unbekannte im Erdgeschoss den Wasserhahn auf und ließ es über mehrere Tage „plätschern”. Am Mittwoch kamen die Besitzer des Einfamilienhauses zurück und sahen voller Schrecken, dass im Kellerbereich das Wasser stand. Die Feuerwehr Igensdorf rückte an und pumpte mehrere Tausend Liter Wasser ab. Der Schaden am Inventar bzw. am...

  • Igensdorf
  • 18.06.20
  • 891× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.