Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Aus einem Hubschrauber heraus werden die Leitungen inspiziert.

Inspektion mit dem Hubschrauber
N-Ergie prüft Leitungen

Die N-ERGIE Netz GmbH setzt die Befliegung ihres Stromnetzes fort: Ab Montag, 16. Mai 2022 sind Mitarbeiter rund eine Woche lang vorwiegend in den Landkreisen Fürth und Erlangen-Höchstadt mit einem Helikopter unterwegs. 200 Kilometer Leitungen werden geprüft Jeweils zwischen ca. 8:00 und 17:00 Uhr überfliegen sie insgesamt rund 200 Kilometer Stromleitungen und dokumentieren deren Zustand.In folgenden Orten und / oder einigen Ortsteilen wird der Helikopter ab Montag, 16. Mai unterwegs sein:...

  • Eckental
  • 15.05.22
  • 51× gelesen
Wolfgang Köstner (stellv. Vorsitzender des Hospizvereins) bedankte sich bei Elke Wahler-Husi mit einem Blumenstrauß.

Hospizverein Eckental mit Umgebung e.V
Ein besonderer Abend für die HospizbegleiterInnen

Vor kurzem fand für die Ehrenamtlichen des Eckentaler Hospizvereins ein Abend mit der Krankengymnastin und Physiotherapeutin Elke Wahler-Husi statt. Ihr lebhafter Vortrag, basierend auf einer 50-jährigen Berufserfahrung, kam bei allen gut an. Das Thema lautete „Fußreflexzonenbehandlung“ und die Wirksamkeit erklärte die Therapeutin durch den Formenvergleich des aufrecht stehenden Fußes mit einem sitzenden Menschen. Die jeweiligen Zonen des Fußes können bestimmten Körperteilen und Organen...

  • Eckental
  • 12.05.22
  • 41× gelesen
2 Bilder

Das wahrscheinlich erste Oktoberfest 2022
Forth gibt Vollgas!

Forther Wies'n Gaudi Die Feuerwehr Forth feiert 150-jähriges Bestehen. Am Samstag, 14. Mai, lädt die Feuerwehr in Forth zum wahrscheinlich ersten Oktoberfest des Jahres 2022.  Königlich Bayerisches Vollgas Orchester Für Vollgas-Stimmung sorgt dabei das Königlich Bayerische Vollgas Orchester, eine Profiband mit jahrelanger Erfahrung auf dem Münchner Oktoberfest. Im Festzelt am Sportplatz des ASV Forth geht am Samstag garantiert die Post ab. Es gibt noch Karten für den Abend. Infos und Tickets...

  • Eckental
  • 11.05.22
  • 259× gelesen
Architekt Weber übergibt den Schlüssel der neuen Hauptschule Eckental bei der Einweihungsfeier an Bürgermeister Hänfling.

So stand's im wochenblatt vor 40 Jahren
Einweihungsfeier der Hauptschule Eckental

Gerade erst wurde die Dreifach-Turnhalle nach einer Generalsanierung wiedereröffnet (siehe letzte Ausgabe des wochenblattes vom 4. Mai). Ziemlich genau 40 Jahre zuvor wurde die nagelneue Eckentaler Hauptschule samt Turnhalle feierlich eingeweiht, worüber 1982 im wochenblatt ausführlich berichtet wurde.

  • Eckental
  • 11.05.22
  • 55× gelesen
Sopranistin Klaudia Zita Regös, Pianistin Anna Franziska Reif und Sopranistin Christine Peschke (v. li.)

Kulturfreunde Heroldsberg
Trio mit Duetten

Zum ersten Mal gastiert in Heroldsberg das Ensemble "Trio mit Duetten", bestehend aus den beiden Sopranistinnen Christine Peschke und Klaudia Zita Regös, sowie der Pianistin Franziska Reif. Am Samstag, 21. Mai, um 20 Uhr im Bürgersaal präsentieren die drei bekannten und renommierten Künstlerinnen die schönsten Kunstlieder, Opernarien, Duette und Operettenmelodien. Dargeboten werden unter anderem Werke von Johannes Brahms, Robert Schumann, Antonín Dvorák, Georges Bizet, Giacomo Puccini, Jacques...

  • Heroldsberg
  • 10.05.22
  • 9× gelesen
Geteilte Freude ist doppelte Freude: Die Eschenauer Feuerwehrführung, Bürgermeisterin Ilse Dölle und Gemeinderäte, die Vertreter der Geistlichkeit und die prominenten Ehrengäste formierten eine würdige Feiergemeinde bei der Fahrzeugweihe des neuen HLF 20.
10 Bilder

Feuerwehr Eschenau
Feierliche Fahrzeugweihe

Feierliche Fahrzeugweihe des neuen HLF 20 Für die Freiwillige Feuerwehr Eschenau war die offizielle Inbetriebnahme und feierliche Segnung des neuen Fahrzeugs ein guter Grund zum Feiern. Am 30. April wurde es in der voll besetzten Fahrzeughalle offiziell: Eckentals Bürgermeisterin Ilse Dölle übergab die Fahrzeugschlüssel des neuen HLF 20 symbolisch an den Eschenauer Feuerwehrkommandanten Frank Ibler und an seinen Stellvertreter Bernd Fischer. Bei der Feuerwehr ist es guter Brauch, Fahrzeuge samt...

  • Eckental
  • 10.05.22
  • 212× gelesen

Sirenen-Warnsignal
Probealarm am 12. Mai

Ab 11 Uhr heulen am Donnerstag, 12. Mai, im Landkreis Erlangen-Höchstadt probeweise die Sirenen. Eine Minute lang erklingt ein auf- und abschwellender Heulton in folgenden Gemeinden im wochenblatt-Land: Markt Eckental am Feuerwehrgerätehaus Forth, Markt Heroldsberg am Feuerwehrgerätehaus und Rathaus. So wird getestet, ob die Warnsysteme funktionieren. Gleichzeitig wird die Bevölkerung mit dem Sirenenton vertraut gemacht. Im Ernstfall bedeutet das Signal: "Rundfunkgeräte einschalten und auf...

  • Eckental
  • 10.05.22
  • 43× gelesen
Die Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle und Koordinator Marco Müller sind begeistert von der Stadtradeln-Idee.

Markt Eckental
Familienradeln

Auch die Familien sind beim Stadtradeln dabei! Am Wochenende ist der Markt Eckental erfolgreich mit den ersten Teams in die dreiwöchige Aktivzeit "Stadtradeln" gestartet. Im Vordergrund steht dabei eine bewusste Verhaltensänderung bei der Mobilität: das Rad wird so viel wie möglich genutzt, CO2 vermieden und das Klima geschont. Allerdings darf dabei der Spaß nicht zu kurz kommen. So liegt der besondere Reiz im Wettstreit zwischen den Teams, aber auch untereinander um den Preis des...

  • Eckental
  • 10.05.22
  • 60× gelesen
Auf Tauchgang im Schlossbad Heroldsberg.
6 Bilder

Freibad-Übersicht
Ab ins Wasser!

Das schöne Sommerwetter ist da und passend dazu eröffnen diese Woche das Schlossbad in Heroldsberg und das Gräfenberger Freibad ihre Becken. Bereits Anfang Mai eröffnete das Freibad in Schnaittach die Schwimmer-Saison. Faktencheck: Baden galt bis zur Aufklärung als anrüchig und wurde erst gegen Ende des 18. Jahrhunderts wieder beliebter, als die ersten englischen Seebäder entstanden. Um der Schicklichkeit Genüge zu tun, kamen im 19. Jahrhundert allerlei Vorrichtungen wie Bretterkisten,...

  • Eckental
  • 10.05.22
  • 491× gelesen
Lauri Hill, Collage, 2022

Sonderausstellung im Weissen Schloss
Scherenschnitt/Collage/Lasercut

Im Museum Weißes Schloss Heroldsberg findet vom 13. Mai bis 2. Oktober die Sonderausstellung "Schneiden als Kunst – Scherenschnitt/Collage/Lasercut" statt. Die Ausstellung vereint künstlerisch hochwertige Scherenschnitte aus dem 18. und 19. Jahrhundert mit modernen Scherenschnitten von Fritz Griebel (1899-1976) und Andreas Kragler, aber auch Collagen von Lauri Hill, Nicole Kerps und Holger Becker sowie Lasercuts von Karla Köhler. Der Scherenschnitt ist traditionell in China beheimatet, wo er...

  • Heroldsberg
  • 10.05.22
  • 12× gelesen
"Guten Mutes" sind der Heroldsberger Bürgermeister Jan König (mit Marktglocke), Organisatorin Corina Barth, 3. Bürgermeisterin Doris Diehl-Grüm und 2. Bürgermeister Udo Stammberger, beim Beginn des 1. Heroldsberger Markttages (von rechts).
4 Bilder

Heroldsberger Markttage
Erfolgreicher Markt-Start

Im Takt mit dem Land-Markt Eckental am ersten und dritten Wochenende im Monat Den Trend zu nachhaltigem und lokalem Einlaufen aufgreifend will der Markt Heroldsberg die "Heroldsberger Markttage" neu etablieren. Am Samstag, 7. Mai, erfolgte der Start mit guter Publikumsresonanz und terminlich abgestimmt mit dem 2021 eingeführten Land-Markt in Eckental. An jedem ersten und dritten Wochenende im Monat findet Markt statt – in Eckental am Freitag von 12 bis 18 Uhr, in Heroldsberg am Samstag vom 9...

  • Heroldsberg
  • 10.05.22
  • 55× gelesen
Vor 17 Jahren lockte der zweitägige Biergarten 2005 auf der Gründlachwiese.

Verein für Braukunst
Pop-up-Biergarten

Seit genau 25 Jahren sammelt und verbreitet der "Verein zur Förderung und Erhaltung der Fränkischen Braukunst" Wissen um das Brauwesen Frankens, feiert und fördert das fränkische Bier. Waren vor 25 Jahren Großbrauereien im Getränkehandel dominant, so hat sich dies glücklicherweise sehr gewandelt. Spricht man neudeutsch vom "Craft.Beer", nannte man dies in Franken schon immer "Hausbrauerei". Sollten das Engagement des Vereins dazu beigetragen haben, diesen Wandel zu unterstützen, so ist das ein...

  • Heroldsberg
  • 10.05.22
  • 150× gelesen
Foto: Hans-Jürgen Bohnhorst
3 Bilder

Eschenauer Kulturlokschuppen
Gelungener Neustart: Dixie-Frühschoppen begeistert Besucher

Am 1. Mai fand nach zweijähriger Pause der Dixie-Frühschoppen vom Eschenauer Lokschuppen wieder statt und war gut besucht. Die Swinging Loft Band sorgte auch dieses Mal für eine tolle Stimmung. Für das leibliche Wohl gab es Gegrilltes, Kartoffelsalat, eine große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen, natürlich Bier vom Fass und alkoholfreie Getränke. Der Wettergott meinte es gut. Jung und Alt nutzten den Lokschuppen häufig als Station für eine Fahrrad- oder Wandertour.

  • Eckental
  • 05.05.22
  • 95× gelesen
Auf dem Lageplan sind die Sperrungen gut zu erkennen.
3 Bilder

Bauarbeiten und Straßensperrungen
+++ Update +++ Heroldsberg, Eckenhaid und Igensdorf

Vollsperrung in Heroldsberg wird verschobenDie bislang vom 4. bis 15. Juli geplante Vollsperrung am Heroldsberger Schwanweg (St2243) zwischen Paul-Ehrlich-Straße und Schwan-STABILO verschiebt sich um etwa 2 Wochen: Unbekannte Gas- und Kanalleitungen bremsen den Bau der Querungshilfe und die Sanierung der Straße aus. Das Staatliche Bauamt stieß während der Arbeiten für den Bau der neuen Querungshilfe in Heroldsberg auf eine Gasleitung, deren genaue Lage nicht bekannt ist, sowie auf einen...

  • Eckental
  • 05.05.22
  • 1.073× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

3 Bilder

Musik- und Trachtenverein
Endlich wieder: Maifest in Stöckach

Endlich konnte in Stöckach wieder das traditionelle Maifest des Musik- und Trachtenvereins gefeiert werden. Mit Blasmusik des Großen Blasorchesters startete der Frühschoppen und bei guter Stimmung blieben die Gäste bis in den frühen Abend hinein. Ein besonderer Höhepunkt war der erste Auftritt der Kindertanzgruppe nach langer Coronapause mit den Tänzen „Schlamperer“, „Schwarzer Peter“ und „Kikeriki“. Am Nachmittag zeigten die Erwachsenen der fränkischen Volkstanzgruppe den Bändertanz um den...

  • Igensdorf
  • 04.05.22
  • 47× gelesen
Reihe vorne, von rechts: Christine Lang, Brigitte Luber, Petra Schulze, Else Preu-Merkel
Reihe hinten, von rechts: Brigitte Hartwig, Anneliese Hitschfel, Dorothea Fink, Renate Weißenburg

Hospizverein Eckental mit Umgebung e.V
Trauercafé am 14. Mai 2022

„Trauer und Café. Wie passt das denn zusammen? Soll man da etwas weinend Kaffee trinken und Kuchen essen? Was hat sich der Hospizverein denn da schon wieder ausgedacht.“ So schilderte mir Frau S. ihre ersten Gedanken, als sie vom Trauercafé gehört hatte, das der Hospizverein einmal im Monat veranstaltet. Ja, wie passen Kaffee und Kuchen mit Trauer und Verlust zusammen? Klingt erst einmal seltsam, passt aber tatsächlich. Mich persönlich hat die Idee eines Trauercafés von Anfang an fasziniert....

  • Eckental
  • 03.05.22
  • 42× gelesen
Mickie Krause, das Urgestein der Partyhochburg „Mega Park“, Tim Toupet und Local DJ Lollo (von links) liefern Partykracher am Fließband.
2 Bilder

150 Jahre Feuerwehr
Forth freut sich auf die Feier

Baller Rama Ding Dong - Mega Mallorca Party Die Feierei startet am Freitag, 13. Mai, mit der Baller Rama Ding Dong - Mega Mallorca Party mit Local DJ Lollo den Stars: Mickie Krause – Das Urgestein der Partyhochburg "Mega Park" auf Mallorca. Seine Hits "Geh mal Bier holn", "Eine Woche wach", "Schatzi schenk mir ein Foto" sind mittlerweile ebenso Kulturgut wie sein Song "10 nackte Frisösen". Es gibt keine Party, auf der nicht seine Hits laufen. Und es gibt kein Feuerwehrfest in Forth ohne ihn. Er...

  • Eckental
  • 03.05.22
  • 366× gelesen

50 Jahre Markt Eckental
Jubiläumsfeier nimmt Fahrt auf

Ein ganzes Jahr lang feiern – der Markt Eckental hat sich viel vorgenommen! Sah es Anfang des Jahres, nach der erneuten Reduzierung des öffentlichen Lebens, für die vielfältigen Planungen noch gar nicht gut aus, nimmt das Jubiläumsjahr nun endlich Fahrt auf. Eckentals Bürgerinnen und Bürger haben nach zwei Jahren Zwangspause wieder große Lust auf Geselligkeit und gemeinsames Feiern. Erste Akzente gesetzt Um den vielen Feierlichkeiten Struktur zu geben, stellt die Marktgemeinde jeden Monat unter...

  • Eckental
  • 03.05.22
  • 364× gelesen
Geballte Freude bei Kindern, Lehrern, Gemeinderäten sowie Verantwortlichen und "Daumen hoch" bei Bürgermeisterin Ilse Dölle (5. v. re.). Links bei den Schülerinnen und Schülern freut sich Rektor Gerhard Mayer über die gelungene Generalsanierung.
6 Bilder

Dreifach-Sporthalle Eckental
Gelungene Sanierung

Große Freude bei der Gemeinde, den Schülern und Lehrern sowie bei den Vereinen Eckentals: Nach etwa fünfjähriger Bauzeit wurde mit einer Feierstunde die rundum erneuerte Dreifachturnhalle offiziell wieder ihrer Bestimmung übergeben. Gelungene Generalsanierung für 5,3 Millionen Euro Eckentals Bürgermeisterin Ilse Dölle freute sich "nun wirklich sehr, dass für die Schule, aber auch für die Eckentaler Vereine wieder optimale Bedingungen für den Schulsport und auch die Vielzahl von...

  • Eckental
  • 03.05.22
  • 248× gelesen

Partnerschaftskreis Eckental-Ambazac
Gastgeber für junge Franzosen gesucht

Partnerschaftskreis Eckental-Ambazac freut sich auf Besuch aus der Partnergemeinde Am Himmelfahrts-Wochenende vom 26. bis 29. Mai erwartet der Partnerschaftskreis Eckental-Ambazac wieder Besuch aus seiner französischen Partnergemeinde. Den Gästen bietet man ein buntes Programm mit Ausflügen in die Umgebung, einem Freundschaftsabend und Aktivitäten für die Jugendlichen. Impressionen aus den vergangenen Jahren findet man unter www.ambazac.eckental.de Vier Tage persönlicher Austausch und Programm...

  • Eckental
  • 03.05.22
  • 37× gelesen
Wolfgang Krebs in seiner Paraderolle als Edmund Stoiber, der für den bayerischen Himmel Sonderaufgaben übernimmt.
4 Bilder

Gesangverein 1881 Etlaswind-Pettensiedel
Comedy mit Wolfgang Krebs

"In zehn Minuten" in Igensdorf vom Edmund-Stoiber-Bahnhof zum Edmund-Ulm-Bahnhof zu fahren, ohne umzusteigen: Diese Vision des Comedians Wolfgang Krebs (in Anlehnung an Stoibers legendäre Transrapid-Rede) war nur eine von unzähligen Pointen, mit denen er seinem Igensdorfer Publikum einen Abend lang die Lachsalven entlockte. Seine lebenden Karikaturen am Rednerpult – unter anderem als Markus Söder, Hubert Aiwanger und typischer Vereinsmeier – sind nicht nur brillant imitiert, sondern tauchen...

  • Igensdorf
  • 03.05.22
  • 45× gelesen
Vor dem Landgasthof Meisel mit zwei Familien aus Sengenthal/Opf. und Kirchröttenbach, während im Biergarten die Brotzeit angerichtet ist: Alpakazüchter Martin Böhm (4. v. li.), Wirtin Doris Meisel (Bildmitte 4. v. re.) und Betreuer Peter Böhm (rechts).
6 Bilder

Kalchreuther Alpakas
Wirtshaustour

Der Kalchreuther Nebenerwerbslandwirt Martin Böhm hat Anfang März 2020 von einer Züchterin bei Rothenburg o.d.T. vier Alpakas, die ursprünglich vor allem in Peru (Südamerika) beheimatet sind, erworben und sich seither auf Alpaka-Haltung spezialisiert (wir berichteten). Als neueste Attraktion bietet der Alpaka-Halter mit seinen Tieren in Zusammenarbeit mit der Kalchreuther Gastwirtin und Metzgereibesitzerin Doris Meisel eine interessante Wirtshauswanderung an. Dabei können ganze Familien oder...

  • Kalchreuth
  • 03.05.22
  • 221× gelesen
Symbolbild

Stromausfall in Eschenau und Großgeschaidt
Bagger beschädigt Leitung

Am Freitag, 29. April 2022 kam es um 8:03 Uhr im Landkreis Erlangen Höchstadt zu einem Stromausfall im 20-kV(Kilovolt)-Mittelspannungsnetz. Betroffen waren laut Mitteilung des Netzbetreibers N-Ergie die Orte Großgeschaidt und Eschenau. Durch Umschaltmaßnahmen im Netz konnten um 8:48 Uhr alle Haushalte wieder mit Strom versorgt werden.  Wie N-Ergie mitteilten, wurde der Stromausfall durch einen Bagger verursacht, der bei Arbeiten die Freileitungen beschädigt hat.

  • Eckental
  • 29.04.22
  • 384× gelesen

Leserbrief 3.ter und letzter zur Sache
Vogelfütterung mit Nutzhanfsamen enthalten im Vogelfutter

3.ter Leserbrief zu Vogelfütterung mit Nutzhanf-Samen Vogelfütterung mit Nutzhanf-Samen 2022 A priori; wir füttern weiter, denn das Nahrungsangebot für Vögel ist ungebrochen auf Talfahrt. Rückblickend wurde im September 2021 unsere natürlich gewachsene Nutz-Hanf-Pflanze (Höhe ca. 3 Meter) beschlagnahmt. Der anschließende, von der Polizei durchgeführte D4D-Test, ergab lediglich ein Schätz-Wert von 2,5 % . Der auszufüllende „Äußerungsbogen des Beschuldigten“ vermittelt zudem, dass man sich zwar...

  • Kalchreuth
  • 28.04.22
  • 50× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.