Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Diakonieverein hat neue Aerosol-Filteranlage
Endlich wieder Seniorenbetreuung!

Obwohl die Seniorenbetreuung gemäß der geltenden Bayrischen Infektionsschutzverordnung hätte stattfinden dürfen, wollte der Diakonieverein auf Nummer sicher gehen und hat das Angebot seit November unterbrochen – Eigentlich sollte das nur für vier Wochen sein bis zur Lieferung der Luftfilteranlage. Aber wegen Corona haben die Zulieferteile aus Italien gefehlt und so haben die Senioren und die Betreuerinnen statt 4 ganze 12 Wochen auf die Lieferung warten müssen. Nun endlich ist die Anlage in...

  • Eckental
  • 03.02.21
  • 88× gelesen
In der Kurt-Schuhmacher Straße in Forth gibt es jetzt ein neues uneingeschränktes Halteverbot.

Leserbrief
Kurt-Schumacher-Straße zur Rennstrecke aufgewertet

Überrascht als Anwohner der Kurt-Schumacher-Straße stellte ich in der abgelaufenen Woche fest, dass über Nacht ein ausgedehntes uneingeschränktes Halteverbot auf der Ostseite der Kurt-Schumacher-Straße von der Einmündung des Fußweges zur Goethestraße Richtung B2 eingerichtet wurde. Die Erweiterung des Halteverbotes in diesem Streckenabschnitt bedeutet für die Anwohner und deren Besucher nicht nur eine erhebliche Einschränkung in der Erreichbarkeit ihrer Anwesen, sondern wertet den...

  • Eckental
  • 03.02.21
  • 106× gelesen

Leserbrief
Zur Schließung der Sparkassen Filiale in Eckenhaid

Man mag ja die wirtschaftlichen Maßnahmen der Bank vielleicht noch verstehen, so muss die Frage schon erlaubt sein, warum in der zweitgrößten Gemeinde Eckentals die Schließung so schnell erfolgen soll. Wann wurde diese Entscheidung getroffen? Es wäre super gewesen, wenn wir Sparkassen Kunden dies nicht aus der Presse erfahren hätten, sondern man uns vorher in einem persönlichen Schreiben informiert hätte. Kundenservice sieht anders aus. Kann man nur hoffen, dass den Verantwortlichen der...

  • Eckental
  • 03.02.21
  • 72× gelesen
3 Bilder

Vollsperrung
Pettensiedeler Hauptstraße mehrere Tage gesperrt

Die Gemeinde Igensdorf informiert, dass in der Zeit vom 1. bis 5. März die Kreisstraße FO 18 in Pettensiedel zwischen den Hausnummern 39 und 41 (Bereich Drosselhof) wegen einer Baumaßnahme gesperrt wird. Die Umleitung über "Alter Schulweg“, Abzweigung Affalterbach und „Kirchenberg“ (in beide Richtungen) wird ausgeschildert. Der Busverkehr wird über Hopfenstraße und „An der Leithe" umgeleitet. Für den Bereich der Busumleitung wird eine Halteverbotszone eingerichtet.

  • Igensdorf
  • 03.02.21
  • 5× gelesen
Auch bei der Juleica-Grundschulung müssen neue Wege gegangen werden. Sie findet hybrid statt, das bedeutet sowohl online als auch in Präsenz.

Kreisjugendring ERH
Juleica-Grundschulung diesmal hybrid

Die zweiteilige Juleica-Schulung des Kreisjugendring Erlangen-Höchstadt findet dieses Jahr das erste Mal hybrid statt, also sowohl digital als auch in Präsenz. Somit konnte der erste Schulungsteil am letzten Januarwochenende von den zwölf Teilnehmenden bequem vom Sofa aus digital wahrgenommen werden. Mithilfe interaktiver Methoden bekamen die Jugendleiter einen grundlegenden Einblick in die Bereiche Pädagogik, Psychologie, Recht, Mediennutzung und Umgang mit Menschenfeindlichkeit. Persönlich...

  • Eckental
  • 03.02.21
  • 17× gelesen
Offizielle Einweihung am Eckenhaider Feuerwehrhaus (von links): Herbert Sommerer (Sparkasse Eschenau), Rainer Lang (Vorstand der Vereinigten  Raiffeisenbanken), Roland Elm (Sparkasse Brand), Michael Werner (Sparkasse Eckenhaid), Bürgermeisterin Ilse Dölle, Ingo Gerstenhauer (Seniorenbeirat Eckental), Johannes von Hebel (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach) und Dr. Ewald Maier (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Forchheim).
3 Bilder

Eckentaler Herzens-Angelegenheit
13 „Defis” – für jeden Ortsteil einen

Mit einem automatisierten externen Defibrillator (AED) können auch medizinische Laien bei lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen wie Kammerflimmern wichtige Hilfe leisten und den Herztod verhindern. Voraussetzung ist, dass das Gerät frei zugänglich und schnellstmöglich einsatzbereit ist. Dabei zählen kurze Zeit und kurze Entfernung – es kommt auf jede Minute an. „Die Gesundheit in Eckental liegt uns sehr am Herzen“ erklärte Eckentals Bürgermeisterin Ilse Dölle am Montag bei der Einweihung des...

  • Eckental
  • 02.02.21
  • 170× gelesen
An seinem gut ausgestatteten Schreibtisch sitzt Sidney Goodheart in Zukunft seltener - seit Montag findet für die Abschlussklassen Wechselunterricht statt.

Mit Homeschooling zum Abi
Wenn das Jugendzimmer zum Klassenraum wird

Seit dem 16. Dezember findet in Bayern kein Präsenzunterricht mehr statt. Die Zwischenzeugnisvergabe wurde um drei Wochen auf den 5. März verschoben, und auch die Abiturprüfungen finden erst später statt. Geplant ist derzeit der Start der Prüfungen am 12. Mai. Die Situation an den bayerischen Schulen ist angespannt. „Man muss flexibel sein“, sagt Sidney Goodheart, Schüler am Gymnasium Eckental. Aber „Im Großen und Ganzen passt alles“, erzählt der Abiturient. An seiner Schule gibt es ein...

  • Eckental
  • 02.02.21
  • 148× gelesen
Symbolbild

Sicherheitsvorgaben für Geflügelhalter

In einem kleinen Geflügelbetrieb im Landkreis Bayreuth wurde ein Ausbruch von Geflügelpest (HPAI), auch Vogelgrippe genannt, festgestellt. Um eine Ausbreitung auf weitere Nutz- und Haustierbestände zu verhindern, wurden ein Sperrbezirk mit Radius 3 km und ein Beobachtungsgebiet mit Radius 10 km eingerichtet. Teile dieser Zonen reichen auch in den Landkreis Forchheim. Insbesondere für lebendes Geflügel, Eier und Geflügelfleischprodukte gelten in und aus diesen Gebieten Verbringungsverbote. Vom...

  • Eckental
  • 02.02.21
  • 49× gelesen
„Von nun an können Notfallsanitäterinnen und -sanitäter eigenverantwortlich heilkundliche Maßnahmen ergreifen. Das ist auch und gerade im Interesse einer bestmöglichen Versorgung von Patienten unerlässlich“, begrüßt Martina Stamm-Fibich (links) die Änderung des Notfallsanitätergesetzes

Berliner Notizen
Mehr Befugnisse und Rechtssicherheit im Notfalleinsatz

Der Bundestag hat die aus Sicht der SPD dringend überfällige Rechtssicherheit für Notfallsanitäter beschlossen. Damit können sie künftig im Notfalleinsatz auch in Abwesenheit des Notarztes in eigenverantwortlich notwendige heilkundliche Maßnahmen durchführen, ohne gegebenenfalls Strafen fürchten zu müssen. „Wenn Notfallsanitäterinnen und -sanitäter gerufen werden, kommt es auf jede Sekunde an. Sie sind oft als Erste vor Ort und müssen daher bis zum Eintreffen des Notarztes anhand ihres...

  • Eckental
  • 02.02.21
  • 16× gelesen
Symbolbild

Corona
Covid-19-Mutationen – Zwei Fälle in Erlangen

In Erlangen gibt es zwei bestätigte Fälle von Covid-19-Mutationen. Am vergangenen Wochenende hat ein Labor die Befunde an das Staatliche Gesundheitsamt Erlangen übermittelt. Es besteht ein enger Austausch mit den vorgesetzten Fachbehörden, darunter die Regierung von Mittelfranken. Der erste bestätigte Fall einer Virusmutation wurde bei einer positiv getesteten Person eines Saisonbetriebes nach der Einreise aus der Slowakei nachgewiesen. Ein Abstrich erfolgte beim Erlanger Testzentrum am...

  • Eckental
  • 02.02.21
  • 266× gelesen
Symbolbild

Schuljahr 2021/22
Schulanmeldung in den Grundschulen

Hinweise zur Schulanmeldung: Die Kinder müssen an der öffentlichen Grundschule, in deren Sprengel sie wohnen, angemeldet werden. Anzumelden sind alle Kinder, die im Schuljahr 2021/22 schulpflichtig werden, das sind alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2021 sechs Jahre alt werden. Anzumelden sind ferner alle Kinder, die im vorigen Jahr vom Besuch der Grundschule zurückgestellt worden sind (Zurückstellungsbescheid mitbringen). Alle Kinder, die zwischen 1. Juli und 30. September 2021 sechs Jahre alt...

  • Eckental
  • 01.02.21
  • 40× gelesen
Einrichtungsleiter Markus Kalbskopf (mitte) und Pflegekraft Linda Mischak nahmen freudig die Gutscheine für das Seniorenzentrum Forth entgegen, die Lions Club Präsident Andreas Lämmerzahl (rechts) persönlich überbrachte.

Restaurant-Gutscheine für Pflegepersonal
Lions Club spendet Erlös aus Krapfen-Kracher-Aktion

Mittlerweile zum 8. Mal fand im vergangenen Herbst die Krapfen-Kracher-Aktion des Lions Club Eckental-Heroldsberg statt. Unternehmen, Institutionen oder Privatleute können beim Lions Club einen Karton mit 24 Krapfen zum Preis von 27 Euro bestellen, die die Mitglieder dann am 11. November ausfahren. Den Erlös aus diesem Verkauf spendet der Club in jedem Jahr für einen besonderen Zweck. Über 8.900 Krapfen wurden im vergangen Jahr verkauft und somit eine Spendensumme von 5.000 Euro gesammelt....

  • Eckental
  • 01.02.21
  • 51× gelesen
ASB Geschäftsführer Tino Städtler, Rettungsdienstleiter und ASB Nothilfe-Koordinator Robert Ziegenfelder mit zwei Mitarbeitern des ASB-Rettungsdienstes vor den neuen Impfmobilen, in denen ein Arzt und ein Team des ASB seit Jahreswechsel im Landkreis ERH Bewohner und Personal in Seniorenheimen impfen.

Unterstützung für den Kreis ERH
Impfflotte wird weiter verstärkt

Der ASB Regionalverband Nürnberger Land hat zusätzlich zu den drei bereits Ende Dezember entsandten Impfmobilen zwei weitere Fahrzeuge in den Landkreis Erlangen-Höchstadt geschickt. Die beiden BMW verstärken die Kapazitäten der mobilen ASB-Impfteams im Kampf gegen das Corona-Virus. Bis zu fünf Teams können ab jetzt in Schichten unterwegs zu Pflegeeinrichtungen im Landkreis Erlangen-Höchstadt sein. Dort laufen seit Jahreswechsel die Impfungen von Senioren und Personal. Mehr als 3500 Menschen...

  • Eckental
  • 01.02.21
  • 91× gelesen
Anzeige
4 Bilder

H&H Malerfachbetrieb
Verstärkung für zukunftssichere Jobs gesucht

Unsere Firma H&H Malerfachbetrieb wurde vor 20 Jahren von Petra und Roland Hollfelder gegründet als Kleinbetrieb für Altbausanierung, Fassadenrenovierung, Malerarbeiten, Trockenbau sowie Innen- und Außenputz. Dank vieler zufriedener Kunden ist unser Unternehmen am Ortsrand von Weingarts (Gemeinde Kunreuth) schnell und stetig gewachsen – und hält trotz der langjährigen Zuverlässigkeit des Teams immer Ausschau nach qualifizierter Verstärkung für viele, gut organisierte Baustellen. Verstärkung im...

  • Igensdorf
  • 29.01.21
  • 63× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Die Schwabach zwischen Forth und Steinbach, sonst kaum mehr als ein Rinnsaal, gab sich am Freitag aufgewühlt und wild.
6 Bilder

Hochwasser am Freitag
Kreisstraße gesperrt, Schwabachtal geflutet, historische Marken geknackt

Schneeschmelze und Regenfälle lassen im wochenblatt-Land die Pegel steigen: Am Freitagmittag war bereits die Kreisstraße ERH 8 zwischen Unterschöllenbach und Steinbach wegen Hochwasser gesperrt. Der Pegel Büg erreichte um 12.30 Uhr die höchste Meldestufe 4 mit einem Stand von 370 cm und um 15.15 Uhr einen Stand von 390 cm. Somit hat der Pegel den Wert des Weihnachtshochwassers von 1967 übertroffen sowie den Maximalwert vom Juli 1966 erreicht. Seit Aufzeichnung der Pegelstände gab es überhaupt...

  • Eckental
  • 29.01.21
  • 1.136× gelesen

VHS Eckental
Kein Programmheft für das kommende Semester

Aus aktuellem Anlass in Verbindung mit der unsicheren Planungsmöglichkeit kann es kein gedrucktes VHS-Programmheft für das kommende Semester geben. Die Daten im Programmheft wären ab Verlassen der Druckerei nicht mehr aktuell und richtig. Eine verlässliche Planung ist jedoch digital möglich. Auf der Homepage kann unmittelbar reagiert werden und die verbindlichen Informationen agebildet werden. Wann startet das Semester? Der Semesterstart ist auf den 1. März 2021 verlegt. Das Programm können Sie...

  • Eckental
  • 28.01.21
  • 30× gelesen
Symbolbild

Landesamt für Statistik
Interviewer bitten um Auskunft

Mikrozensus 2021 im Januar gestartet Im Jahr 2021 findet im Freistaat wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus statt. Dabei handelt es sich um eine gesetzlich angeordnete Haushaltsbefragung, für die seit 1957 jährlich ein Prozent der Bevölkerung zu Themen wie Familie, Lebenspartnerschaft, Lebenssituation, Beruf und Ausbildung befragt wird. Für einen Teil der auskunftspflichtigen Haushalte kommt ein jährlich wechselnder Themenbereich hinzu, der in diesem Jahr Fragen zur Gesundheit...

  • Eckental
  • 28.01.21
  • 47× gelesen
Symbolbild

KJR Forchheim
Vortreffen für den Tag der Jugend 2021

Auch wenn aktuell noch unklar ist, ob der Tag der Jugend durchgeführt werden kann, lädt der Kreisjugendring Forchheim alle Vertreter von Vereinen, Verbänden und Institutionen, die die Jugendarbeit in Stadt und Landkreis Forchheim gestalten, herzlich zu einem Online-Austauschtreffen bezüglich eines möglichen „Tag der Jugend“ ein. Dieses findet am Dienstag, den 9. Februar, ab 19 Uhr online statt. Eine vorherige Anmeldung per E-Mail an info@kjr-forchheim.de ist nötig, damit die Zugangsdaten...

  • Igensdorf
  • 28.01.21
  • 5× gelesen
Symbolbild

Hinweis zur FFP2-Maskenpflicht
Das müssen Sie wissen

Die Kulanzwoche ist vorbei. Seit dem 25. Januar gilt landesweit eine FFP2-Maskenpflicht für Personen ab 15 Jahren in vielen Bereichen, beim Arzt, Busfahren und Einkaufen. Wer ohne FFP2-Maske einkaufen geht oder den öffentlichen Nahverkehr nutzt, muss mit einem Bußgeld von 250 Euro rechnen. Mitarbeiter im Einzelhandel sowie Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren sind von der FFP2-Maskenpflicht ausgenommen. Für sie genügen weiterhin Alltagsmasken. Anforderungen an FFP2-Masken Bei der...

  • Eckental
  • 28.01.21
  • 156× gelesen
 Trotz Corona feierten die Bewohner einen - etwas anderen - Neujahrsempfang im Seniorenzentrum.

Seniorenzentrum Martha-Maria
Neujahrsempfang mal anders

Traditionell wird der Neujahrsempfang im Seniorenzentrum MM Eckental edel geschmückt im großen Festsaal abgehalten. Aber auch hier hatte Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Kurzerhand wurden alle sieben Wohngruppen angemessen dekoriert und jede Wohngruppe hielt ihren eigenen kleinen, aber durchaus feinen Empfang für das Jahr 2021 ab. Dazu gab es ein leckeres Tiramisu am Nachmittag und Senfeier mit Fleischsalat am Abend. Das Anstoßen mit einem Glas Sekt und etwas zum Lachen durften...

  • Eckental
  • 27.01.21
  • 48× gelesen
Anzeige
2 Bilder

Meier Landtechnik
Technik für Landwirtschaft und Garten

Sehr verehrte Kunden, aufgrund der behördlichen Anordnung bleibt unser Ladengeschäft bis auf Weiteres geschlossen. Für Kunden mit Gewerbeanmeldung Werkstattbetrieb ist gewährleistet Bitte melden sie Ihren Bedarf an Reparaturen und Ersatzteilen an. Läuten Sie gegebenenfalls im Eingangsbereich (Notglocke). Für private Gartenprofis Click (Call) & Collect Bestellen Sie die Ware online oder per Telefon und holen Sie diese vor Ort ab. Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail zu unseren regulären...

  • Eckental
  • 27.01.21
  • 119× gelesen
Screenshot

100 Jahre Sängergruppe Schwabachgrund
Jubiläums-Feierlichkeiten abgesagt

Die im Sommer letzten Jahres freudig angekündigten Jubiläumsveranstaltungen zum 100-jährigenBestehen der Sängergruppe Schwabachgrund, der Festkommersam 20. März 2021 im Bürgersaal Heroldsberg und das dazugehörige Jubiläumskonzert am 26. Juni 2021 in der Georg Hänfling Halle in Eschenau, sind wegen der anhaltenden Entwicklung der Corona-Pandemie abgesagt. Der Gruppenvorsitzende Hansjörg Förster und die Vorstandschaft mit Reinhard Hanke (2. Vorstand) und Hans-Dieter Jandt (Schriftführer und...

  • Eckental
  • 27.01.21
  • 26× gelesen
Kundin Eylem Steffen-Krott unterstützt gerne den stationären Einzelhandel – hier bei Hanna Pflaums „Schmuck im Zentrum“.
2 Bilder

Click and Collect:
So klappt‘s mit dem Handel

Bestellen und Abholen war schon immer praktisch. Durch den Corona-Lockdown und die verordnete, vorübergehende Schließung vieler Geschäfte wurde diese Variante, beim stationären Einzelhandel vor Ort einzukaufen, populär unter der Bezeichnung „Click and Collect“. Per Mail, Telefon oder Online können Kunden in ihrem Lieblingsladen bestellen und dann zur vereinbarten Zeit an der Ladentür abholen. Der Verkauf „zwischen Tür und Angel“ kann die Umsatzverluste durch den Lockdown zwar nicht ausgleichen,...

  • Eckental
  • 27.01.21
  • 248× gelesen
Bislang scheinen die Bürger des Landkreises Forchheim mit dem Entsorgungsangebot der Systembetreiber zufrieden zu sein, so das Abfallmanagement des Landkreises auf Nachfrage.

Tonne statt Sack ab 2021- aber nicht überall

Anfang der 1990er Jahre erfolgte eine politische Weichenstellung für den Umgang mit den stetig zunehmenden Mengen an Müll. Eine neue Verpackungsverordnung verpflichtete Hersteller und Handel, Verkaufsverpackungen zurückzunehmen und zu verwerten, um die Müllmengen zu reduzieren. Diese Aufgabe übernahm das neu gegründete „Duale System Deutschland“, das statt der Zurücknahme im Handel eine haushaltsnahe Erfassung organisieren sollte. Die Finanzierung erfolgt nicht über die kommunalen...

  • Igensdorf
  • 27.01.21
  • 81× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.