Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolbild

Fremdwassersanierung
Kanalbauarbeiten in Eckenhaid

Voraussichtlich ab Montag, 11. Oktober bis voraussichtlich Freitag, 3. Dezember ist der Bereich Nordring, Kieferngarten und Kiefernschlag in Eckenhaid für den Verkehr halbseitig gesperrt. In dieser Zeit kann es zu Behinderungen durch die Baustelle und Baufahrzeuge kommen. Grund sind notwendige Kanalbauarbeiten im Rahmen der vom Markt Eckental durchzuführenden Fremdwassersanierung.

  • Eckental
  • 06.10.21
  • 11× gelesen
Dozentin Karin Koeppe (li.)  und VHS-Leiterin Julia Bischoff freuen sich endlich wieder die Kursteilnehmer „in Echt“ sehen zu können.

Ein Schritt in Richtung Normalität?
Die VHS nimmt wieder Fahrt auf

Im 1. Stock des Interimsgebäudes brennt abends endlich wieder Licht. In einem der Räume sitzen Kursteilnehmer und lauschen Dozentin Karin Koeppe, die gerade einen Vortrag über Eheliches Güterrecht hält. Das neue Programm der Volkshochschule Eckental mit Außenstellen Heroldsberg und Kalchreuth ging Mitte September in alle Haushalte, das Semester ist gestartet – aber immer noch anders als in Vor-Corona-Zeiten. „Ich hab kurzzeitig gedacht, wir gehen wieder in Richtung Normalität, aber es ist nicht...

  • Eckental
  • 06.10.21
  • 40× gelesen
Die 2018 reproduzierte Infobroschüre aus dem Jahr 1996 ist hier komplett nachzulesen.
2 Bilder

Stadt-Umland-Bahn
„Mission erfüllt“ für den StUB-Ostast

Erleichterung und Dank für das Erreichte sowie Zuversicht prägten die Sitzung des „Landkreisübergreifenden Interkommunalen Bündnisses Ostast StUB“ LIBOS am 29. September in Heroldsberg. Neben den Vertretern der meisten der 13 LIBOS-Gemeinden sowie des StUB-Zweckverbandes und des VGN waren auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Landrat Hermann Ulm (Kreis Forchheim) und Erlangens Alt-OB Dietmar Hahlweg der Einladung nach Heroldsberg gefolgt, Landrat Alexander Tritthart (Erlangen-Höchsrtadt)...

  • Heroldsberg
  • 05.10.21
  • 401× gelesen
Georg Ballmann und Frau Wilke von der Frederik und Luca Stiftung gGmbH, Johannes von Hebel, Vorstandsvorsitzender der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach, Landrat Alexander Tritthart, Vorsitzender des Vorstandes bei der Spendenübergabe im Sitzungssaal des Landratsamtes (v. l. n.r.).

Gewaltpräventionsprogramm „Faustlos“
Schulung für 500 pädagogische Fachkräfte

Die Frederik und Luca Stiftung, der Landkreis Erlangen Höchstadt und die Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach starten im Landkreis das wissenschaftlich fundierte Gewaltpräventionsprogramm „Faustlos“ zu schulen. „Faustlos“ ist ein für Schulen und Kindergärten entwickeltes Gewaltpräventionsprogramm, das impulsives und aggressives Verhalten von Kindern vermindern und ihre soziale Kompetenz erhöhen soll. Aufgrund der entwicklungspsychologischen Orientierung von stehen für...

  • Eckental
  • 05.10.21
  • 24× gelesen
Der nunmehr feierlich verabschiedete Ex-Bürgermeister Wolfgang Rast mit Gattin Annita sowie Bürgermeister Edmund Ulm und Landrat Hermann Ulm.
3 Bilder

Feierstunde beim Markt Igensdorf
Feierliche Verabschiedung für Wolfgang Rast

In einer Feierstunde holte der Markt Igensdorf am 1. Oktober nach, was seit der Kommunalwahl 2020 aus Gründen der Pandemie nicht möglich war: Die feierliche Verabschiedung des ehemaligen Bürgermeisters Wolfgang Rast und die Ehrung der ausgeschiedenen Mitglieder des Marktgemeinderates. Goldener Ehrenring des Marktes Igensdorf für Robert Hempfling Sieben Mitglieder des Marktgemeinderates bis 2020 sind im neuen Gremium nicht mehr vertreten. Ein gewaltiger Umbruch, auch weil das Gremium durch die...

  • Igensdorf
  • 05.10.21
  • 56× gelesen
 Vielen Dank an Olivia (die 7. Klasse des Eckentaler Gymnasium vertritt) und Stefan Hofmann sowie Gisela Albert.

Nachbarschaftshilfe Eckental
„Ramadama”-Aktion

Auch in diesem Jahr hat die Nachbarschaftshilfe Eckental zum „Ramadama“ aufgerufen. Viele Bürger konnten motiviert werden, beim Spazieren gehen oder beim Wandern, Seitenränder, Wälder u.a. von achtlos Weggeworfenem zu befreien. Die Vorstandsmitglieder der NbH haben aus den erhaltenen Bildern das Beste ausgewählt und die fleißigen Sammler an der diesjährigen Jahreshauptversammlung mit einem Kinogutschein vom Eschenauer Kino belohnt.

  • Eckental
  • 04.10.21
  • 51× gelesen
Ihren Dank an Gott brachten die Kinder singend zum Ausdruck. Pfarrerin Hedwig Stünzendörfer sang mit den Kindern.

Erntedankfest in der Friedenskirche

Menschen aller Generationen feierten am Sonntag, 3. Oktober, den Gottesdienst zum Erntedankfest - zum ersten Mal in der Geschichte der evangelischen Kirchengemeinde Eckenhaid im Pfarrgarten! Hier war man nicht coronabedingt an eine Höchstzahl der Besucher gebunden, auch konnte der Posaunenchor ohne Einschränkungen den Gottesdienst musikalisch mit ausgestalten, zur großen Freude der Gottesdienstbesucher. Ihre Predigt entfaltete Pfarrerin Hedwig Stünzendörfer unter dem Motto: „Weil es mir gut...

  • Eckental
  • 04.10.21
  • 17× gelesen
Der neu gewählte Vorstand der Freien Wähler Heroldsberg stellt sich vor: (v.l.) 2. Vorsitzender Jan Stammberger, 1. Vorsitzende Alexandra Pürstinger, Kassier Siegfried Holweg, Schriftführerin Sandra Zeuch und Fraktionsvorsitzenden Udo Stammberger. Kassenprüfer wurden Roland Zilk und Georg Schmidt (nicht im Bild). 

Freie Wähler Heroldsberg
Neue Vorstandschaft gewählt

Am 29. September fand die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Rotes Ross statt. Nach der Genehmigung der Tagesordnung erfolgten der Bericht der Vorstandschaft, des Kassiers und der  Kassenprüfer. Diese wurden im Anschluss entlastet und für ihre hervorragende Arbeit gelobt. Im Anschluss fand erfolgreich die Neuwahl der Vorstandschaft statt. Die neue Vorstandschaft bedankt sich beim bisherigen Schriftführer Marc Zander für die geleistete Arbeit.

  • Heroldsberg
  • 04.10.21
  • 39× gelesen
9 Bilder

„Erster Maus Türöffnertag“
bei der Jugendfeuerwehr Forth

An diesem Tag der Deutschen Einheit öffnete die Sendung mit der Maus zum ersten Mal auch die Tore der Feuerwache Forth. 24 Mädchen und Jungs im Alter zwischen 6 und 12 Jahren besuchten nach vorheriger Anmeldung die Feuerwehr, dabei erlebten Sie alles hautnah. Wie leiste ich Erste Hilfe bei einer Person und wie lege ich eine Person in die stabile Seitenlage war eine der Stationen auf der Reise durch das Feuerwehrhaus. Woher kommt das Löschwasser für die Feuerwehr in den Straßen von Forth?...

  • Eckental
  • 04.10.21
  • 65× gelesen
Drei Tage vor der "richtigen" Bundestagswahl wählten die Schüler der 10. bis 12. Jahrgangsstufe am Gymnasium Eckental.

Q12-P-Seminar Sozialkunde
Juniorwahl am Gymnasium Eckental

In den vergangenen Wochen drehte sich fast alles auf der politischen Bühne in Deutschland nur um ein Thema: die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag. Besonderes Interesse galt in den letzten Jahren immer den Umfragewerten der jüngeren Altersgruppen. Um herauszufinden wie die unter 18-Jährigen bei einer Bundestagswahl abstimmen würden, fand in der Woche vor der tatsächlichen Bundestagswahl immer die Juniorwahl an über 4.000 Schulen in Deutschland statt. Am Gymnasium Eckental wurde diese Juniorwahl...

  • Eckental
  • 01.10.21
  • 28× gelesen
Die Sandstraße in Eckenhaid wird wegen Bauarbeiten im Oktober zur Baustelle. Mit Verkehrsbehinderung muss man rechnen.

Halbseitige Sperrung
Bauarbeiten in Eckenhaid

Ab Montag, 4. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, den 29. Oktober, ist die Sandstraße/ERH 11 in Eckenhaud nur einseitig befahrbar. Der Verkehr wird durch eine Lichtsignalanlage geregelt. Grund der Baumaßnahme sind Verlegungsarbeiten einer Wasserleitung. Während der Bauarbeiten besteht in der Sandstraße für den Bereich der Parkbucht auf Höhe der Hausnummern 10 - 14 ein absolutes Halteverbot.

  • Eckental
  • 01.10.21
  • 55× gelesen

Hospizverein Eckental mit Umgebung e.V.
Beate Waschneck stellt ihre Kunstwerke aus

„Kunst trifft Hospiz“, unter diesem Motto öffnet der Hospizverein erneut seine Türen für eine Eckentaler Künstlerin. Beate Waschneck ist Gründerin und Leiterin der Kunstschule Eckental. Sie ist Grafik-Designerin mit den Schwerpunkten: Illustration, Malerei, Kalligrafie. In den Räumen des Hospizvereins stellt sie Kalligrafien aus, an denen deutlich wird, dass man diese Schriftkunst auch „die Kunst des schönen Schreibens“ nennt. Zu sehen sind Schrift-Kunst-Werke mit ausdrucksstarken Texten, von...

  • Eckental
  • 30.09.21
  • 23× gelesen
Anna-Lena Kubat war als Christkind 2018 im Amt. Hier beschert sie gerade Kinder auf dem Eckentaler Adventsmarkt.
2 Bilder

Himmlische Unterstützung gesucht
Wer wird Eckentaler Christkind 2021?

Der Markt Eckental sucht das Christkind 2021. Du hast Lust, als himmlische Botin den Eckentaler Weihnachtsmarkt zu eröffnen, den Kindern auf der Bühne ihre Geschenke zu überreichen und Vereine zu Weihnachtsfeiern zu besuchen? Du kannst Dir vorstellen, vor vielen Menschen den Eckentaler Prolog zu sprechen? Du bist ein Mädchen und zwischen 16 -18 Jahren alt? Du wohnst in Eckental? Dann bist DU als Eckentaler Christkind genau richtig für diese Aufgabe! Bewerbungen mit dem Kennwort "Christkind"...

  • Eckental
  • 30.09.21
  • 78× gelesen
3 Bilder

Kinderfeuerwehr Oberschöllenbach
Kinderfeuerwehr trifft Rotes Kreuz

Die Kinderfeuerwehr Oberschöllenbach bekam bei ihrem letzten Treffen Besuch von der  Bereitschaft Heroldsberg Erlanger Oberland. Diese kam mit einem Rettungswagen und ausreichend Schulungsmaterial um den begeisterten und wissbegierigen Kindern zu zeigen, wie sie im Ernstfall bereits Erste Hilfe an ihrer Familie und ihren Freunden leisten können. Sie konnten damit auch Einblick in die Arbeit der Rettungssanitäter nehmen und auch selbst die wichtigsten Handgriffe üben. Zum Abschluss gab es eine...

  • Eckental
  • 29.09.21
  • 83× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Leserbrief
Mobile Abfallsammlungen / Problemabfallsammlung

Leserbrief zur Ausgabe 37/Seite 8 ENDLICH! Wir können unseren sogenannten Problemmüll in haushaltsüblichen Kleinmengen (Kofferraumladung) in Brand am 22.09.2021 zwischen 15 und 16 Uhr anliefern. Gesagt - getan! Kofferraumladung vollgemacht und ab geht die Post! Welch eine Ernüchterung als wir in Brand am Festplatz ankommen. 5 Mitarbeiter der Firma Hofmann sind vor Ort und teilen uns mit, dass sie unsere Abfälle nicht annehmen. Hierbei handelt es sich vor allem um Alt- und Hydrauliköle sowie...

  • Eckental
  • 29.09.21
  • 26× gelesen
Die neue Ausfahrt auf die Eschenauer Hauptstraße wurde so geplant, dass sich auch die schwächeren Verkehrsteilnehmer sicher bewegen können.
2 Bilder

Verbesserter Verkehrsfluss in Eckental
Neue Ausfahrt auf die Eschenauer Hauptstraße

Seit mindestens fünf Jahren bemüht sich der Markt Eckental um einen besseren Verkehrsfluss in Bereich zwischen Rathaus und Bahnlinie. Nun wurde nach langwierigen Abstimmungen mit dem Staatlichen Straßenbauamt eine zusätzliche Ausfahrt auf die frühere B2 in Richtung neue B2 geschaffen. Von der neuen Verbindung erhofft man sich die spürbare Entlastung eines kritischen Verkehrsknotenpunktes. An der Eckentaler Straße, in der Schulstraße, der Ambazac-Straße und „Im Zentrum“ sind über vier Jahrzehnte...

  • Eckental
  • 29.09.21
  • 329× gelesen
Der fränkische Obstanbau ist ein Aushängeschild für die Region, steht aber im Markt und in der Praxis unter Druck.
4 Bilder

Generalversammlung der Obstgenossenschaft Igensdorf
Trotz Frost im Obstanbau gut gewirtschaftet

Dass der Geschäftsbericht der Genossenschaft einen drastischen Rückgang der Absatzmengen im Vergleich zum Vorjahr auswies, überraschte niemanden in der Generalversammlung der Absatz- und Verwertungsgenossenschaft für Obst und Gartenbauerzeugnisse Igensdorf. Denn die anwesenden Mitglieder kannten als Obsterzeuger und Anlieferer bereits die wetterbedingten Ernteausfälle im Geschäftsjahr 2020. Trockenheit, früher Wärmeeinbruch und später Frost im Mai ließen die Mengen einbrechen. Bei den Umsätzen...

  • Igensdorf
  • 28.09.21
  • 42× gelesen
Igensdorfs 1. Bürgermeister Edmund Ulm und MdB Thomas Silberhorn machten sich am Donnerstag ein Bild von der Situation an der Fußgängerampel und bitten dringend um höchste Aufmerksamkeit sowie Rücksicht im Verkehr.

Vorsicht an der Baustelle in Igensdorf
Trotz Baustellen-Ampel die Fußgänger-Ampel beachten!

Der Markt Igensdorf saniert derzeit die Trinkwasserleitung im Bereich der Bayreuther Straße (B2) in Igensdorf und Mitteldorf. Seit 30. August wird in Richtung Gräfenberg der erste Teil der Trinkwasserleitung eingebaut. Der Verkehr wird mit einseitiger Straßensperrung durch eine Baustellen-Ampel geregelt. Dadurch kommt es naturgemäß zu Behinderungen und Einschränkungen. Eine ernsthafte Gefährdungslage ergibt sich aber, wenn Kraftfahrer die Rotphase der Fußgängerampel unmittelbar vor der...

  • Igensdorf
  • 28.09.21
  • 62× gelesen
(v.l.) Pfarrerin Susanne Spinnler (Evang. Kirchengemeinde Kirchrüsselbach), Stefan Gebhardt (2. Bürgermeister Marktgemeinde Igensdorf), Michaela Raum (Leiterin der benachbarten Diakonie-Kita Gräfenberg), Stephanie Weber (Leiterin Jakobus-Kindergarten), Fred Schäfer (Abteilungsleiter Kindertagesstätten und Soziale Dienste der Diakonie Bamberg-Forchheim), Anne Gebhardt (Elternbeirätin), John Schöffel (Elternbeirat).
2 Bilder

Von der Krippe zur Kindertagesstätte
Neubau des Diakonie-Kindergartens Jakobus wurde gesegnet

Ein Kreuz gestaltet mit bunten Mosaiksteinen war das sichtbare Zeichen für die Segnung des neu gebauten Diakonie-Kindergartens Jakobus in Unterrüsselbach. Pfarrerin Susanne Spinnler hatte zwei Bretter mitgebracht und zu einem Kreuz zusammengefügt, das die Gäste der coronabedingt kleinen Segnungsfeier mit den Steinchen bekleben durften. „Der Segen Gottes ist hier aber schon immer mit dabei“, so die Pfarrerin. Das spüre man in der täglichen Arbeit des Teams um Kindergarten-Leiterin Stephanie...

  • Igensdorf
  • 27.09.21
  • 76× gelesen
Alle Jubilare halten dem Verein seit insgesamt 1110 Jahren die Treue.
3 Bilder

Feuerwehr Eschenau
1.110 Jahre Treue zum Verein

Am vergangenen Freitag, 24. September, fand nach gut zwei Jahren erstmals wieder eine Jahreshauptversammlung als Präsenzveranstaltung statt. Dies nahm die Vereinsführung gerne zum Anlass, um langjährige Vereinsmitglieder zu ehren. Aus den Jahren 2020 und 2021 ergaben sich insgesamt 26 Ehrungen mit insgesamt stolzen 1110 Jahren, die dem Verein die Treue gehalten und Unterstützung gegeben wurde. Allen voran mit sagenhaften 80 Jahren erhielt der weit über Eschenau hinaus bekannte Heimatforscher...

  • Eckental
  • 27.09.21
  • 78× gelesen
3 Bilder

Herbstzeit = Kürbissaison
Wussten Sie schon .... ?

...das es ca. 800 verschiedene Speise- und Zierkürbissorten gibt? Bekannteste Sorten sind der Hokkaido und der Butternusskürbis. Kürbisse zählen zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt und galten früher als "Arme Leute Essen". Sie bestehen zu 90% aus Wasser und sind reich an Eisen,Kalium und Vitamin A. Sie lassen sich vielfältigst zubereiten. Am bekanntesten sind Suppen, Aufläufen, Marmelade, Kuchen und Kompott. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Selbst die Kerne verfeinern...

  • Eckental
  • 26.09.21
  • 43× gelesen
Bürgermeister Jan König im künftigen Bauhof-Hof mit beteiligten Handwerkern, Bauverantwortlichen, seinem Amtsvorgänger Johannes Schalwig und Marktgemeinderäten, Verwaltungsmitarbeitern und den Bauhof-Beschäftigten als künftigen Nutzern.
5 Bilder

Heroldsberg investiert in Infrastruktur
Richtfest am neuen Bauhof

Mit dem Grundstück des ehemaligen, ab Oktober 2019 abgebrochenen Sägewerkes Adelmann an Schleifweg und Schwanweg hat der Markt Heroldsberg einen idealen Standort für einen neuen Bauhof gefunden. Mitte Februar erfolgte der symbolische erste Spatenstich, am Donnerstag konnte man die Fertigstellung des Rohbaus mit einem Richtfest feiern. Bürgermeister Jan König zeigte sich mit dem Baufortschritt zufrieden – trotz der binnen kurzer Zeit eminent gestiegenen Baukosten und dadurch erforderlichen...

  • Heroldsberg
  • 24.09.21
  • 70× gelesen
Dr. med. Gerd Fischer (li.) und Andreas Lambert vom BRK ERH erklärten den Teilnehmern wie bei einem Notfall ein Defibrillator benutzt wird.

Seniorenbüro Eckental
Erste Hilfe im medizinischen Notfall

Erfreulich gut besucht war der Start am 15. September nach ca. 1 1/2 Jahren mit dem Workshop über lebensrettende Defibrillatoren, die bereits in sieben Ortsteilen der Gemeinde Eckental installiert sind. Dr. med. Gerd Fischer und Andreas Lambert vom BRK ERH erklärten und zeigten den Teilnehmern ausführlich wie bei einem Notfall ein Defibrillator benutzt wird. Gut informiert verabschiedeten sich die Besucher nach angeregten Diskussionen und vielen interessierten Fragen. Zum Ende des Jahres werden...

  • Eckental
  • 24.09.21
  • 41× gelesen
Tief graben mussten die Arbeiter, um an die kaputte Wasserleitung heranzukommen.
2 Bilder

Anwohner in Eckenhaid sind dankbar
Wasserschaden über Nacht repariert

Ein Wasserrohrbruch tief unter der Jägerstraße hat die Anwohner im Eckentaler Ortsteil Eckenhaid am Donnerstagabend (23.9.2021) erschreckt. Innerhalb kurzer Zeit rückten Mitarbeiter von Tauber-Bau, dem Wasserzweckverband und einem Fuhrunternehmen an, um bis tief in die Nacht die Straße aufzugraben. Gegen 2 Uhr am Freitagmorgen war das Leck repariert, dass die Anwohner wieder Wasser in Ihren Häusern hatten und die große Baugrube wieder zugeschüttet.  Anwohnerin Jutta Teufel schickte uns die...

  • Eckental
  • 24.09.21
  • 469× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.