Eckental

Beiträge zum Thema Eckental

Leserbrief
Zu: "Erste Gemeinderatssitzung – erste Enttäuschung in Eckental" von Georg Müller

Lieber Herr Müller, wie recht Sie haben! Knapp 6.000 Wählerstimmen genügen nicht, dass die eigene CSU-Fraktion geneigt ist, Gerhard Wölfel als 2. Bürgermeister vorzuschlagen. Ich finde das auch mehr als beschämend, weder christlich noch sozial. Aber was zählt der Wählerwille, wenn es die Bürgermeisterin doch lieber anders hätte? Da kann man sich schon mal über ein klares Votum des CSU-Ortsvorstands hinwegsetzen und so tun, als hätte es keinen Wahlkampf mit eindeutiger Positionierung gegeben....

  • Eckental
  • 25.05.20
  • 1.193× gelesen
Die grosse und die kleine Meerjungfrau und ihre Freunde: Besondere Malstunde im Seniorenzentrum Eckental-Forth mit Beate Waschneck, Kunstschule Eckental-Brand
4 Bilder

5. Digitale, dialogische Vorlesestunde für Kiga-Kinder, alle Kinder, Eltern, Großeltern, alle Interessierte u.a. Junggebliebene
ARIELLE, die kleine Meerjungfrau, die ein Menschenkind werden wollte

Liebe Kinder, Eltern, Großeltern, alle Interessierte und andere Junggebliebene, herzlich willkommen zu unserer 5. digitalen, dialogischen Vorlesestunde. Leider können wir uns wegen des Corona-Virus immer noch nicht persönlich im Kindergarten treffen. Daher muss es leider ohne mich in Form einer digitalen Vorlesestunde gehen und die Eltern, Großeltern oder andere liebe Menschen sind gefragt, den Kindern vorzulesen, sie erzählen zu lassen und ihre Fragen zu beantworten. Aber sie sind es...

  • Eckental
  • 17.05.20
  • 105× gelesen
Unsere eine, bunte Welt, in Erwartung von Vielfalt in Frieden und Freiheit: Ausmalbild von Bewohnerin im Seniorenzentrum Eckental-Forth
5 Bilder

8./9. Mai 2020: 75 Jahre FRIEDEN in Deutschland und in Europa
"IMAGINE ..."

8./9. Mai 2020: 75 Jahre FRIEDEN in Deutschland und in Europa Liebe Leser, Vorleser und Zuhörer! Am 8. Mai 1945 wurde gegen Mitternacht in Berlin der Kapitulationsvertrag unterzeichnet. Damit war der Zweite Weltkrieg in Europa beendet und der 9. Mai war für die Menschen in Deutschland und in Europa der erste Tag im  Frieden - endlich. Ein Anlass für mich, als ein glückliches Kind der Nachkriegsgeneration, die bisher als einzige Generation in Deutschland keinen Krieg im eigenen Land...

  • Eckental
  • 09.05.20
  • 237× gelesen
Wir haben uns lieb, so weit bis zum Himmel, bis zum Mond und wieder zurück!
3 Bilder

Zum Muttertag am Sonntag, 10. Mai
Weißt du, wie lieb ich dich habe?

4. Digitale, dialogische Vorlesestunde für Kiga-Kinder, alle Kinder, Eltern, Großeltern, alle Interessierte u.a. Junggebliebene Liebe Kinder, Eltern, Großeltern, alle Interessierte und andere Junggebliebene, herzlich willkommen zu unserer 4. digitalen, dialogischen Vorlesestunde.  Wenn „meine“ Entenlandkinder und ich uns in dieser Woche vor dem Muttertag am Sonntag, 10. Mai, bei der Vorlesestunde im evangelischen Kindergarten Eckenhaid persönlich hätten treffen dürfen, dann hätte...

  • Eckental
  • 05.05.20
  • 133× gelesen
"Mädchen mit Taube", Ausmalbild von Bewohnerin Seniorenzentrum nach Gemälde von Pablo Picasso, spanischer Maler,*1881;†1973
4 Bilder

4. Digitale, dialogische Vorlesestunde für alle Senioren/Bewohner/Mitarbeiter Seniorenzentrum Martha-Maria, alle Interessierten u.a. Junggebliebene
DANKE sagen zum Muttertag, Sonntag, 10. Mai 2020: Ja - Nein - Warum?

Liebe Senioren/Bewohner/Mitarbeiter im Seniorenzentrum Martha-Maria,  interessierte Leser und andere Junggebliebene, in Tibet gibt es ein schönes Sprichwort: Das Herz muss Hände haben und die Hände müssen ein Herz haben! Eine Mutter hat in der Regel beides: ein liebendes Herz und liebende Hände. Und sie hat noch so unendlich viel mehr: ein offenes, liebendes Ohr, dem man alles erzählen kann, Augen, die aufpassen und liebevolle Signale geben, einen Mund, der nicht nur erklärt und schöne...

  • Eckental
  • 03.05.20
  • 158× gelesen
Welttag des Buches am 23. April: Lesen ist schön, Vorlesen ist schöner, Zuhören, Erzählen und Lachen ist am schönsten!
4 Bilder

3. Digitale, dialogische Vorlesestunde: Kiga-Kinder, Kinder, Eltern, Großeltern u.a. Junggebliebene
23. April: Welttag des Buches: Lesen, Vorlesen und Erzählen ist schön!

Liebe Kinder, Eltern, Großeltern und andere Junggebliebene, am 23. April feiern wir, wie in jedem Jahr, den Welttag des Buches. An diesem Tag wird auf der ganzen Welt das Lesen und auch das Vorlesen gefeiert. Da gibt es Lese- und Vorleseaktionen im Kindergarten, in der Schule, im Seniorenheim und an vielen anderen Orten. Man kann sich gegenseitig Geschichten und Märchen schenken oder auch ein Buch oder ein Bilderbuch zum Schmökern, Lesen, Bilder anschauen und natürlich auch zum Vorlesen und...

  • Eckental
  • 23.04.20
  • 114× gelesen
2018 und 2019 hatten schon kleine Eckentaler Künstler für tolle Titelseiten des Ferienprogramms gesorgt.

Jugendbüro Eckental: Malwettbewerb
Titelblatt des Sommerferienprogramms gestalten

Ihr seid aus Eckental und zwischen 6 und 12 Jahre alt? Dann macht doch beim Malwettbewerb zur Gestaltung der Titelseite des neuen Eckentaler Sommerferienprogrammheftes mit! Es ist ganz einfach: Male ein quadratisches Bild mit den Mindestmaßen 21x21 cm (oder größer) zum Thema Sommerferienprogramm – das kann dein schönstes Erlebnis im Ferienprogramm oder auch eine Mischung aus verschiedenen Kursen, die du schon besucht hast sein (Kleine Hilfe: Auch in diesem Jahr sind wieder Polizeibesuche,...

  • Eckental
  • 21.04.20
  • 11× gelesen

Wertstoffhof Eckental
Nur für dringende Fälle und nur mit Termin

Ab Mittwoch, 22. April, können Privatpersonen auf dem Wertstoffhof in Eckental neben Restmüll auch Grüngut (nur für Inhaber einer Biotonne) abgeben. Gewerbliche Anlieferungen sind in Eckental weiterhin möglich. In Eckental werden keine anderen Fraktionen als Restmüll, Grüngut oder Gewerbemüll angenommen. Wenn es möglich ist, sollte man mit Anlieferung noch abwarten, denn es ist mit enormen Wartezeiten zu rechnen. Alle gewerblichen und privaten Anlieferer müssen im Vorfeld einen Termin...

  • Eckental
  • 21.04.20
  • 86× gelesen
Helfendes Ohr mit Herz und Verstand
3 Bilder

ZUHÖREN ALS HILFE ZUR SELBSTHILFE
HELFENDES OHR mit Herz & Verstand

Durch das vom Markt Eckental unterstützte Telefonkontakt-Angebot "HELFENDES OHR" für Mitbürger mit Gesprächsbedarf besteht die Möglichkeit, über belastende Nebenwirkungen, die aus der Corona-bedingten sozialen Kontaktsperre resultieren, sowie auch über „Gott und die Welt“ mit der ehrenamtlichen Klinikseelsorgerin Annegret Schildknecht am Telefon zu sprechen. Allgemein haben die Erfahrungen der bundesweit tätigen Telefonseelsorge gezeigt, dass es durch die Kontaktbeschränkungen besonders für...

  • Eckental
  • 20.04.20
  • 104× gelesen
Für Kinder wie für Senioren gilt das Motto: Lesen ist schön, Vorlesen ist schöner, Zuhören ist am schönsten!
3 Bilder

Für Kinder, Senioren, Interessierte u.a. Junggebliebene
Digitale, dialogische Vorlesestunden für Alle

Wegen der seit der Corona-Pandemie vorgeschriebenen Kontaktbeschränkungen dürfen von der ehrenamtlichen Vorleserin Annegret Schildknecht, die u.a. auch einige vom Ehrenamtsbüro Erlangen-Höchstadt organisierte Vorlese-Workshops absolviert hat, bis auf Weiteres keine ihrer Face-to-Face-Vorlesestunden für Kinder und Senioren und andere Interessierte mehr durchgeführt werden. Als Ersatz für die wöchentlich stattfindenden dialogischen Vorlesestunden im evangelischen Kindergarten Eckenhaid wie...

  • Eckental
  • 20.04.20
  • 145× gelesen
2018 und 2019 hatten schon kleine Eckentaler Künstler für tolle Titelseiten des Ferienprogramms gesorgt.
2 Bilder

Jugendbüro Eckental sucht Junge Künstler
Malwettbewerb für Sommerferienprogramm 2020

Ihr seid aus Eckental und zwischen 6 und 12 Jahre alt? Dann macht doch beim Malwettbewerb zur Gestaltung der Titelseite des neuen Eckentaler Sommerferienprogrammheftes mit! Es ist ganz einfach: Male ein quadratisches Bild mit den Mindestmaßen 21x21 cm (oder größer) zum Thema Sommerferienprogramm – das kann dein schönstes Erlebnis im Ferienprogramm oder auch eine Mischung aus verschiedenen Kursen, die du schon besucht hast sein (Kleine Hilfe: Auch in diesem Jahr sind wieder Polizeibesuche,...

  • Eckental
  • 17.04.20
  • 31× gelesen
Mal fröhlich - mal traurig: einer hilft dem anderen!, gemalt von Hazem in der Kindermalwerkstatt mit Annegret Schildknecht in der Galerie "ZwischenRaum20" in Eckental-Forth
2 Bilder

2. Digitale, dialogische Vorlesestunde: Kiga-Kinder, Kinder, Eltern, Großeltern u.a. Junggebliebene
Der barmherzige Samariter oder: Offene Ohren und helfende Hände

Liebe Kinder und Eltern im evangelischen Kindergarten Eckenhaid, alle Kinder, Großeltern und andere junggebliebene Leser! Zum Einstimmen auf meine zweite digitale, dialogische Vorlesestunde für "meine" Kindergarten-Kinder lesen Sie bitte nachfolgend einige Kindergebete, die gut in die aktuelle Corona-Krisenzeit passen mit den negativen Begleiterscheinungen aufgrund der angeordneten Kontakteinschränkungen, aus dem Büchlein „An Gott … von Lisa und Tim“, Verlag Vandenhoeck &...

  • Eckental
  • 15.04.20
  • 159× gelesen
"Barmherziger Samariter" von Paula Modersohn-Becker, 1876-1907, eine bedeutende Vertreterin des deutschen Expressionismus
4 Bilder

2. Digitale, dialogische Vorlesestunde: alle Senioren/Senioren/Mitarbeiter im Seniorenzentrum MM u.a. Junggebliebene
Der barmherzige Samariter oder: Offene Ohren und helfende Hände

Das Titelbild „Barmherziger Samariter“, wurde gemalt von Paula Modersohn-Becker, eine deutsche Malerin des frühen Expressionismus, die von 1876 bis 1907 gelebt hat. Sie starb kurz nach der Geburt ihres ersten Kindes. (Die urheberrechtliche Schutzfrist - 100 Jahre nach dem Tod des Urhebers – ist abgelaufen.) Liebe Leser, liebe Zuhörer! Zum Einstimmen auf unsere zweite digitale, dialogische Vorlesestunde lesen/hören Sie einige Kindergebete, die gut in die aktuelle Corona-Krisenzeit passen,...

  • Eckental
  • 14.04.20
  • 189× gelesen
Herzrose, gemalt von Nune in der Kindermalwerkstatt mit Annegret Schildknecht in der Galerie "ZwischenRaum20" in Eckental-Forth
5 Bilder

1. Digitale, dialogische Vorlesestunde: Alle Senioren/Bewohner/Mitarbeiter im Seniorenzentrum MM u.a.Junggebliebene/DANKE für "den Laden am Laufen halten"
Wie das Rotkehlchen Karfreitag zu seiner roten Farbe kam

Liebe Senioren, Bewohner/Mitarbeiter im Seniorenzentrum Martha-Maria in Eckental-Forth und andere junggebliebene Leser mit DANK an alle, die "den Laden am Laufen halten"! Leider kann ich als Ehrenamtliche in der Sozialbetreuung seit der Corona Pandemie und den dadurch verordneten Besuchseinschränkungen die Bewohner nicht mehr besuchen und so kann ich auch bis auf Weiteres keine Vorlesestunden in den Gemeinschaftsräumen auf den jeweiligen Stockwerken und auch keine größeren Veranstaltungen im...

  • Eckental
  • 08.04.20
  • 260× gelesen
Das Magazin WIRtschaft HIER informiert über die Unternehmen an der „Schnittstelle der starken Landkreise“ und kommt aus dem Hause NOVUM Verlag & ­Werbung in Eckental, wo seit 40 Jahren das wochenblatt ­sowie zahlreiche Kommunikationsmittel entstehen.
2 Bilder

Sonderpublikation WIRtschaft HIER
Starke Unternehmen in einem starken Wirtschaftsraum

Der wochenblatt-Ausgabe vom 8. April liegt eine 44 Seiten starke Sonderpublikation bei: Das Magazin  „WIRtschaft HIER in der Mitte der Metropolregion“  erscheint im Frühjahr 2020 erstmals in dieser Form. Es erreicht nicht nur 16.500 Haushalte und Unternehmen im Verbreitungsgebiet mit dem wochenblatt, sondern steht den beteiligten Unternehmen sowie dem interessierten Publikum in Rathäusern, Landratsämtern und an disponierten Stellen zur Verfügung. „WIRtschaft HIER in der Mitte der...

  • Eckental
  • 07.04.20
  • 161× gelesen
Die Tulpe, gemalt und geschrieben von meinem kleinen Freund Hazem in der Kindermalwerkstatt 2017/2018 mit Annegret Schildknecht in der Galerie "ZwischenRaum20" in Eckental-Forth
5 Bilder

1. Digitale, dialogische Vorlesestunde:Ostergeschichten für Kiga-Kinder, Kinder, Eltern, Großeltern u.a. Junggebliebene
Der kleine Esel und die Ostergeschichte/Der Hase mit der roten Nase

Liebe Kinder im evangelischen Kindergarten Eckenhaid, alle Kinder, Eltern, Großeltern und andere junggebliebene Leser! Leider kann ich meinen Vorlesekindern z.Zt. keine Geschichten und Märchen vorlesen, Erlebnisse erzählen und auch nicht mit ihnen singen, rappen und lachen. Ich vermisse meine Entenlandkinder, wie auch den Kontakt/Austausch mit den Erzieherinnen, und hoffe sehr, dass die Corona-Kontakteinschränkungen bald überwunden sind und es wieder losgehen kann im Kindergarten. Die...

  • Eckental
  • 05.04.20
  • 378× gelesen

Zuhause genießen! Kochen lassen!
Wer liefert oder bietet Speisen zum Mitnehmen?

Auf gute Profi-Küche muss nicht verzichtet werden!Auch zuhause genießen, ohne selbst kochen zu müssen: Die Angebote unserer Gastronomen bringen Abwechslung auf den Tisch - ob zum Bestellen und Abholen oder mit Lieferung bis vor die Haustüre. Hier gibt's die Übersicht! (Auflistung der Gastronomiebetriebe, die dem wochenblatt auf Anfrage ihr Angebot mitgeteilt haben. Wird laufend erweitert). Heroldsberg Freihardt's Zum Abholen und Liefern Hauptstraße 81 · 90562...

  • Eckental
  • 03.04.20
  • 2.518× gelesen

Gemeinsamer Aufruf der Eckentaler Marktgemeinderäte

Liebe Eckentalerinnen und Eckentaler, seit „Corona“ ist alles anders als zuvor. Der Alltag, wie wir alle ihn kannten, hat sich verändert, teilweise mit massiven Einschnitten. Und wir danken Ihnen allen für Ihre Besonnenheit, für Ihr Verständnis und Rücksichtnahme in außergewöhnlichen Zeiten! Lassen Sie uns gerade in dieser schwierigen Zeit zusammenstehen und solidarisch sein. Für ein starkes Miteinander in Eckental – gerade jetzt! Bitte denken Sie auch an unsere heimische Wirtschaft, und...

  • Eckental
  • 31.03.20
  • 1.025× gelesen
Koordinator Thomas Bühl, Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle und Konrektor Ronald Kuhn (von links) wünschten Lisa und Nick (3. und 4. von rechts, mit Schülercoaches) viel Glück und Erfolg und dankten herzlich, dass sie über ihre Zeit als Coachee erzählt haben. Vielleicht begeistern die positiven Schilderungen auch andere für dieses Angebot.

Schüler der Mittelschule Eckental berichteten von ihrer Zeit als Coachee
Fünf Jahre Schülercoaching in Eckental

Vor einigen Wochen – als an die Schulen noch nicht zur Eindämmung der Corona-Pandemie geschlossen waren – berichteten im Rahmen einer Informationsveranstaltung zwei „Coachees“ von ihren Erfahrungen. Seit 2015 werden Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Eckental auf deren Wunsch von ehrenamtlichen Coaches unterstützt, gemeinsam bilden sie ein Tandem. Die Mittelschule Eckental fördert dieses mehrfach ausgezeichnete Modell, das auch an weiteren bayerischen Schulen etabliert...

  • Eckental
  • 31.03.20
  • 26× gelesen
Pretoria/Südafrika, Nelson Mandela Denkmal mit Annegret Schildknecht auf Tuchfühlung
3 Bilder

Seniorenzentrum Martha-Maria Forth
Bewohner feiern Weltgebetstag 2020

Seniorenzentrum Martha-Maria Forth Bewohner feiern Weltgebetstag unter dem Motto "Steh auf und geh!" Anfang März nahmen viele interessierte Bewohner im Gemeinschaftsraum im 2. Stock an einer Informationsstunde zum Weltgebetstag für Frauen und Männer aller christlichen Konfessionen teil. Annegret Schildknecht, an der Uniklinik ausgebildete ehrenamtliche Klinikseelsorgerin sowie ehrenamtliche Mitarbeiterin im Seniorenzentrum Martha-Maria im Bereich Sozialbetreuung, informierte über die...

  • Eckental
  • 27.03.20
  • 121× gelesen

Aufruf der deutschen Bischöfe zur Fastenaktion
Misereor 2020

Der katholische Seelsorgebereich Eckenhaid, Stöckach-Forth und Weißenohe hat diesen Aufruf der deutschen Bischöfe an das wochenblatt weitergegeben: Liebe Schwestern und Brüder! Wegen der Corona-Krise ist die seit über 60 Jahren übliche Kollekte am 5. Fastensonntag für unser Hilfswerk Misereor in diesem Jahr nicht möglich. Wir Bischöfe bitten Sie, unserem Aufruf weiterhin Beachtung zu schenken und Ihre Spende direkt auf das Konto von Misereor zu überweisen (Misereor, IBAN: DE75 3706 0193...

  • Eckental
  • 26.03.20
  • 15× gelesen

Katholischer Seelsorgebereich Eckenhaid, Stöckach-Forth und Weißenohe
Impulse für die Ostertage

Liebe Christinnen und Christen! Seit einigen Wochen beobachten wir die Ausbreitung des Coronavirus, welches in Wuhan in China seinen Ausgang nahm und sukzessiv immer näher herankommt. Noch ist mir kein Mensch aus unserer Eckentaler und Weißenoher Umgebung bekannt, der sich infiziert hat. Die Unsicherheit besteht darin, dass sich diese Situation jede Stunde ändern könnte. Wir sind aufgerufen, die Bestimmungen der Regierung zu befolgen, um eine weitere Ausbreitung möglichst zu verhindern....

  • Eckental
  • 26.03.20
  • 36× gelesen
Das Foto ist zwar etwas älter, aber so sah auch die Druckleitung aus, welche eigentlich das Abwasser von Eckenhaid nach Eschenau hochpumpen soll.

Abwasserverband Schwabachtal verzweifelt
Zuviel Klopapier verstopft Kanal!

Der Abwasserverband Schwabachtal verzweifelt gerade an den ankommenden Mengen Toilettenpapiermassen! Die Druckleitung, welche eigentlich das Abwasser von Eckenhaid nach Eschenau hochpumpen soll, verstopft. Das Pumpwerk hat die Tüchermassen noch fördern können, nur leider haben sich diese in der Rohrleitung gesammelt. Die Folge: Eine Verstopfte Druckleitung und damit kein Abwassertransport von Eckenhaid zur Kläranlage. Eine Spezialfirma hat die Leitung am Mittwoch 25.03.20 mit Druckluft...

  • Eckental
  • 26.03.20
  • 1.510× gelesen

SC Eckenhaid & FC Eschenau Einkaufshelfer
Einkaufshilfe durch Eckentaler Vereine

+++ SCE & FCE Einkaufshelfer +++ Das Corona-Virus schränkt uns alle in unserem Aktionsradius erheblich ein. Vor allem Menschen, die zur Risikogruppe gehören, sehen sich gravierenden Problemen gegenüber. Hier möchten wir helfen. Der FC Eschenau und der SC Eckenhaid e.V. 1960 unterstützen ab Mittwoch den 18.3.2020 Ältere und Bedürftige in Eschenau und Eckenhaid durch Einkaufshilfe. Jeder von uns ist in diesen unsicheren Zeiten vor allem um ältere Familienmitglieder in Sorge. Eltern,...

  • Eckental
  • 17.03.20
  • 183× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.