Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Er sitzt vor dem Schloss und hofft, dass die Prinzessin ihn einlässt.

Weißes Schloss Heroldsberg
Froschkönig im Hof

Seit ein paar Tagen ist das Museum Weißes Schloss Heroldsberg um eine kleine Attraktion reicher. Im Hof wurde eine Skulptur aus Bronze, ein Frosch mit goldener Kugel, aufgestellt. Er sitzt auf einem Baumstumpf und blickt auf das Geschehen um ihn herum. Geschaffen hat ihn die Kalchreuther Künstlerin Monika Ritter, die von 1984 bis 1990 an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg Bildhauerei studiert hat. Sie war Meisterschülerin bei Professor Wilhelm Uhlig. Naturgetreu ist er nicht, der...

  • Heroldsberg
  • 04.04.22
  • 23× gelesen
6 Bilder

Lehrerkonzert der Musikschule Igensdorf
Thank you for the music - Danke für die Musik

Unter diesem wunderbaren Motto fand nach mehr als zwei Jahren Pandemie wieder ein Konzert der Musikschullehrer in Igensdorf statt. Thank you for the music – weil Musik den Lehrkräften der Musikschule in den zwei Jahren Pandemie bei allen Herausforderungen, die das mit sich brachte, immer eine Stütze war. Thank you for the music - von allen Musikschülern und Eltern, weil Video-Unterricht, Unterricht durch Plexiglasscheiben, Unterricht im Wechsel immer ermöglicht wurde. Und thank you for the...

  • Igensdorf
  • 20.03.22
  • 103× gelesen
Eberhard Brunel-Geuder führte Gerhard Polt und die Well Brüder durch das Weiße Schloss.

Kulturfreunde Heroldsberg e.V.
Hoher Besuch im Weißen Schloss

Nach der furiosen Aufführung von Gerhard Polt und den Well Brüdern am vergangenen Samstag in der Heroldsberger Gründlachhalle besuchten die Künstler am darauffolgenden Sonntag das Weiße Schloss Heroldsberg. „Super, toll, sehr beeindruckend“, das war der einhellige Tenor der Oberbayern und sie versprachen, für das Museum kräftig Werbung zu machen.

  • Heroldsberg
  • 20.03.22
  • 66× gelesen
Wegen Corona mehrmals verschoben. Am Samstag sind sie in Heroldsberg.

Kulturfreunde Heroldsberg e.V.
Gerhard Polt & Die Well-Brüder aus’m Biermoos

Samstag, 19. März, Gründlachhalle Heroldsberg Es bleibt bei zwei Vorstellungen am gleichen Tag: 17.00 Uhr: Für die Karten der Kategorie 3 (Einlass ab 16.00 Uhr) 20.00 Uhr: Für die Karten der Kategorien 1 und 2 (Einlass ab 19.00 Uhr) Es gilt die 2G Regel. Wegen der erforderlichen Einlasskontrollen bitten wir um rechtzeitiges Kommen. Es gilt Maskenpflicht auch am Platz.

  • Heroldsberg
  • 16.03.22
  • 41× gelesen
Fritz Griebel, Der Orante, Scherenschnitt, 1960er Jahre

Kulturfreunde Heroldsberg e.V.
Mit der Schere Kunstwerke schaffen

Kunst, die nicht nur Kindern Spaß macht „Das Schönste aber war, dass man mit Papier und Schere zaubern und phantasieren konnte, wie in keiner anderen Technik sonst.“ Fritz Griebel (1899 – 1976) Im April können Erwachsene unter Anleitung der Künstlerin Gina Plunder die Schere tanzen lassen und ihre Kenntnisse in der Technik „Scherenschnitt“ erweitern oder sie kennenlernen. Der Heroldsberger Künstler Fritz Griebel entdeckte schon in seiner Kindheit den Scherenschnitt als eine seiner...

  • Heroldsberg
  • 15.03.22
  • 10× gelesen
Willibald Pirckheimer, Kupferstich von Albrecht Dürer, 1524

Kulturfreunde Heroldsberg e.V.
Willibald Pirckheimer – Jurist, Humanist und Freund Dürers Vortrag über eine große Nürnberger Persönlichkeit

Samstag, 26. Februar, 19.00 Uhr, Weißes Schloss Heroldsberg Der Nürnberger Patrizier Willibald Pirckheimer (1470 – 1530) war eine ungewöhnliche Persönlichkeit mit höchstem Bildungsniveau, der die Nürnberger Geschichte nachhaltig beeinflusst hat. Er war Berater von Kaiser Maximilian I. und der beste Freund und Förderer Albrecht Dürers. Es gibt auch einen direkten Bezug zu Heroldsberg. Martin Geuder, Nürnberger Reichsschultheiß und Losunger war sein Schwager. Als Visionär setzte sich Pirckheimer...

  • Heroldsberg
  • 02.02.22
  • 23× gelesen

Weißes Schloss Heroldsberg
Museumsführung

Am kommenden Sonntag, 9. Januar, gibt es im Weißen Schloss eine Führung durch die beiden Dauerausstellungen und die Sonderschau "Generationen künstlerischen Schaffens". Beginn: 15.00 Uhr Anmeldung erforderlich unter 0911 518 75 35 oder mail@weisses-schloss-heroldsberg.de Es gilt die 2G plus Regel. Geboosterte benötigen keinen Test.

  • Heroldsberg
  • 05.01.22
  • 33× gelesen
9 Bilder

Weißes Schloss Heroldsberg
Drohnenbilder

Exklusiv für das Weiße Schloss hat der Drohnenfotograf Markus Müller spektakuläre Bilder von den Schlössern, der evangelischen Kirche, dem Schlossbad und der Umgebung gemacht.

  • Heroldsberg
  • 25.10.21
  • 118× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Kulturelles Klima

Sie wer’n lachen, aber die ständig beklagte neue „Spaltung der Gesellschaft“ kommt mir gar nicht so neu vor. Irgendwie war es doch schon immer so: Die einen wollen dies, die anderen jenes. Oder aktuell: Die einen wollen die Welt retten, die anderen erstmal für sich ein möglichst schönes Leben. Besonders deutlich wird das in der Berichterstattung über öffentliche Plätze in großen Städten. Dort fordern tagsüber Demonstranten radikales Umdenken, wenn‘s abend wird, kommt das Partyvolk und fordert...

  • Eckental
  • 22.09.21
  • 11× gelesen

Kulturfreunde Heroldsberg e.V.
Beginn der Mitgliederversammlung verschoben

Sicher haben es viele schon gemerkt: der Beginn unserer Mitgliederversammlung am kommenden Dienstag um 19.00 kollidiert mit dem Fußballspiel Deutschland - England (ein Klassiker). Um den Fußballfans zu ermöglichen, das Spiel trotz KFH Mitgliederversammlung anschauen zu können und um gleichzeitig zu verhindern, dass der Vorstand bei Beibehaltung des 19.00 Uhr -Termins weitgehend unter sich bleibt, haben wir den Beginn der Mitgliederversammlung auf 20.15 verschoben. Dienstag, 29. Juni, 20.15 Uhr,...

  • Heroldsberg
  • 24.06.21
  • 17× gelesen
Fritz Griebel, Limone, 1957
2 Bilder

Weißes Schloss Heroldsberg
Museum wieder geöffnet

Das Museum Weißes Schloss Heroldsberg ist ab Freitag, 14. Mai wieder geöffnet. Eine Terminvereinbarung unter mail@weisses-schloss-heroldsberg.de ist erforderlich. Zusehen sind die Dauerausstellungen Nürnberger Patrizierfamilie Geuder und Ortsgeschichte Heroldsbergs sowie die Sonderschau Fritz Griebel – Meisterhafte Aquarellmalerei. Das Museumscafé ist am Sonntag, 16. Mai geöffnet. Erforderlich ist eine Anmeldung unter mail@weisses-schloss-heroldsberg.de sowie ein tagesaktueller Negativtest...

  • Heroldsberg
  • 13.05.21
  • 29× gelesen
Josef Weisbart
7 Bilder

Weißes Schloss Heroldsberg
MUSEUM DAHEIM

Im Depot des Weißen Schlosses werden Dutzende von Fotos aufbewahrt, die der Heroldsberger Josef Weisbart (1897 – 1946) in den 1930er Jahren geschossen hat. Die ursprünglich schwarz-weiß Aufnahmen hat er wohl nachträglich handkoloriert. Josef Weisbart war von Beruf Stahlstich-Graveur. Er engagierte sich politisch und war überzeugter Sozialdemokrat. Er verfasste aber auch eine Vielzahl von Schriften. Er ist Autor des 1928 verfassten Buches „Der Arbeiter“. Mit Hingabe befasste er sich mit der...

  • Heroldsberg
  • 07.12.20
  • 88× gelesen
Gasthof "Zum Bären"

MUSEUM DAHEIM
Gasthof und Brauerei Schuster „Zum Bären“

Für die Ausgabe der Kalenderwoche 48 wurde eine Postkarte ausgewählt, die auf das Jahr 1916 datiert ist, also mitten im 1. Weltkrieg. Vermutlich entstand die Karte aber bereits vor Ausbruch des Kriegs. Im Zentrum steht das Gasthaus „Zum Bären“ von Fritz Schuster (1848 – 1922) an der Hauptstraße. Schuster war Bierbrauer und Bürgermeister von Heroldsberg. Bis Ende des 19. Jahrhunderts hatte sich die Brauerei zu einer der bedeutendsten der ganzen Gegend entwickelt. Zeitweise wurde Schuster-Bier...

  • Heroldsberg
  • 22.11.20
  • 138× gelesen
6 Bilder

Weißes Schloss Heroldsberg
Museumsshop geöffnet

Weihnachten steht vor der Tür und viele Menschen sind noch auf der Suche nach passenden Weihnachtsgeschenken. Besondere Präsente finden Sie im Museumsshop des Weißen Schlosses, der ab kommenden Freitag geöffnet hat. Die Heroldsberger Goldschmiedin Elke Wagner hat exklusiv für das Museum eine Halskette mit einem kleinen „Weißen Schloss“ kreiert. Außerdem gibt es Vasen mit Motiven des Künstlers Fritz Griebel sowie eine Vielzahl von Bildern des Meisters (Drucke, Lithografien u.a.). Angeboten...

  • Heroldsberg
  • 16.11.20
  • 71× gelesen
2 Bilder

MUSEUM DAHEIM
Historische Ansichten

Es wurden zwei Ansichten ausgewählt, die beide zu Beginn des 20. Jahrhunderts aufgenommen wurden. „Ansicht mit drei Geuderschlössern“ Das Motiv stammt aus den späten 1920er Jahren. Das 1931 eingeweihte Freibad war noch nicht gebaut. Der Fotograf stand wohl dort, wo sich heute die Betriebsgebäude des Schlossbads befinden. Im Vordergrund ist ein eingezäuntes Areal mit Obstbäumen zu sehen, ganz rechts unten am Bildrand der sog. Pretschersweiher, an dessen Stelle von 1929 bis 1931 vom Badeverein...

  • Heroldsberg
  • 13.11.20
  • 109× gelesen
So könnte Martin Luthers Hund TÖLPEL ausgesehen haben ...
5 Bilder

Digitale Vorlesestunde für Klein und Groß - miteinander - füreinander - mittendrin
Der Hund TÖLPEL erzählt von seinem Leben mit MARTIN LUTHER

Liebe Kinder, Eltern, Großeltern, Erzieherinnen und alle anderen Interessierte und Junggebliebene, herzlich willkommen zu meiner digitalen Vorlesestunde für Klein und Groß und alle Junggebliebene unter dem Motto: MITEINANDER - FÜREINANDER - MITTENDRIN! Heute erzähle ich, ausgehend von einem Text des Pastors William Graffam (1923-2011),  die Geschichte von TÖLPEL, dem Hund Martin Luthers, dem ehemaligen Augustinermönch, Universitätsprofessor für Theologie und Reformator aus Wittenberg, der...

  • Eckental
  • 05.11.20
  • 334× gelesen
Lutherworte auf dem Luther-Kultur-Lebenswanderweg im fränkischen Steigerwald ... "Geh weider!" sagt der Franke
7 Bilder

Kolumne "Kunst und Kultur und Klick = KuK und Klick"
KuK und Klick auf einen Blick - bei uns im wochenklick-Land bis hinterm Horizont: LUTHER KULTURWANDERWEG

Liebe Leser, Vorleser und Zuhörer, herzlich willkommen bei meiner neuen Kolumne  "KuK und Klick auf einen Blick – bei uns im wochenklick-Land bis hinterm Horizont"! Das schöne Herbstwetter und eine Ausflugsempfehlung in der BR2-Radiosendung „Rucksack-Radio“ haben mich und meinen Mann am Reformationstag, Samstag, 31. Oktober 2020, auf einen Kultur-Wanderweg mit den Gedanken Luthers eingeladen. Der sogenannte Luther-Kultur-Wanderweg wurde von der Kirchengemeinde Markt Nordheim im Steigerwald...

  • Eckental
  • 01.11.20
  • 368× gelesen

Kulturfreunde Heroldsberg
Terminverschiebungen

Die Veranstaltung 40 Jahre Polt / Well (Biermösl Blosn) wird auf den 20. März 2021 verschoben. Details werden rechtzeitig bekanntgegeben. Tickets behalten ihre Gültigkeit. Das geplante Konzert für Trompete, Violine, Viola und Orgel am 15. November muss verschoben werden. Es ist geplant, die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Es wird deshalb darum gebeten, bereits erworbene Einlasskarten aufzuheben. www.kulturfreunde-heroldsberg.de

  • Heroldsberg
  • 30.10.20
  • 29× gelesen
"Autumn Serenade", gemalt von Nune, betreut von Annegret Schildknecht in der Kindermalwerkstatt in der Galerie im Asylbewerberheim in Eckental-Forth, 2017/2018
4 Bilder

Neu: Kolumne "Kunst und Kultur und Klick = KuK und Klick"
KuK und Klick - bei uns im wochenklick-Land bis hinterm Horizont

"KUNST IST SCHÖN, MACHT ABER VIEL ARBEIT!" (Karl Valentin zugeschrieben, 1882-1948) Liebe Leser, Vorleser und Zuhörer! Heute möchte ich unter meiner neu eingeführten Kolumne "Kunst und Kultur und Klick = KuK und Klick - bei uns im wochenklick-Land bis hinterm Horizont" berichten von einem herbstlichen Orgelkonzert am gestrigen Sonntagnachmittag mit der Jazz-Organistin und Komponistin Dr. Lilo Kunkel aus Würzburg in der Bartholomäuskirche in Eschenau mit dem Leitmotiv "Autumn Serenade". Das...

  • Eckental
  • 26.10.20
  • 277× gelesen

Toller Kabarett-Abend
Bernd Regenauer präsentierte sein Best of-Programm

Mit seinem Programm „Das Fränkische Seelen-Land“ begeisterte Bernd Regenauer am vergangenen Wochenende die Zuschauer im nahezu ausverkauften Heroldsberger Bürgersaal. Ganz offensichtlich hat ihm die lange coronabedingte Bühnenpause künstlerisch überhaupt nicht geschadet. Regenauer gelang es, die aktuelle Krise humorvoll ins Programm einzubauen, ohne verharmlosend zu wirken. Der „Glubb“ und der oft frotzelnde Franke waren weitere Schwerpunkte des rund 75 minütigen Bühnenprogramms. Immer wieder...

  • Heroldsberg
  • 25.10.20
  • 108× gelesen

Jubiläumsabend mit Gerhard Polt und den Well-Brüdern aus´m Biermoos
40 Jahre Polt / Well (Biermösl Blosn)

Die Veranstaltung ist ausverkauft! Die gute Nachricht vorab: Trotz Corona kann die Veranstaltung mit Gerhard Polt und den Well-Brüdern stattfinden! Aktuell sind aber in der Heroldsberger Gründlachhalle statt 800 nur 200 Besucher zugelassen. Deshalb werden die Künstler an zwei Tagen drei Vorstellungen geben. Möglichst alle, die eine Karte erworben haben, sollen Polt & Well sehen können. Am ursprünglichen Termin, 14. November, 19.00 Uhr, findet nur eine Vorstellung statt (Karten der Kategorie 1)....

  • Heroldsberg
  • 08.10.20
  • 109× gelesen

Weißes Schloss Heroldsberg
Fulminantes Konzert im Hof des Weißen Schlosses.

Rund hundert Kunsthungrige lockte das erste Konzert der Kulturfreunde seit dem Lockdown in den Hof des Weißen Schlosses. Das Streichquartett „Con Fuoco“ machte seinem Namen alle Ehre und bezauberte die Besucher mit Werken von Mozart, Haydn, Boccherini und anderen alten Meistern. Wenn einem nicht die omnipräsenten Masken begegnen würden, könnte man meinen alles wäre wie früher.

  • Heroldsberg
  • 26.07.20
  • 102× gelesen
7 Bilder

Weißes Schloss Heroldsberg
Workshop "Farbenpracht selbstgemacht"

Begleitend zur aktuellen Sonderausstellung "Farbenpracht" im Weißen Schloss fand im Hof ein Workshop mit gleichem Namen statt. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen klebten, banden, steckten und arrangierten die Kursteilnehmerinnen unter der fachkundigen Anleitung von Floristmeisterin Kerstin Böhme. Heraus kamen wunderbare Werkstücke zum mit nach Hause nehmen, jedes mit einer individuellen Note. Und Spaß gemacht hat es auch. Der nächste Workshop im August ist bereits in...

  • Heroldsberg
  • 12.07.20
  • 87× gelesen
Die drei Musiker Christian Hartung, Udo Hafner und Peter Wendel spielen beim Igensdorfer Kultursommer im Innenhof der Grundschule.

Igensdorfer Kultursommer
Open-Air Konzert mit „Black Velvet“

Mit den sinkenden Coronainfektionszahlen versucht auch der Igensdorfer Kultursommer schrittweise zu einer gewissen Normalität zurückzukehren. So ist nun für Samstag, den 11. Juli, um 20 Uhr ein außergewöhnlicher Konzertabend mit der Band „Black Velvet“ im Innenhof der Igensdorfer Grundschule vorgesehen. Das bekannte Ensemble aus Würzburg , das seit 1984 mehr als 2500 Konzerte in Deutschland, der Schweiz, Luxemburg, Belgien und Frankreich mit irischer Musik gab, begeistert sein Publikum durch...

  • Igensdorf
  • 02.07.20
  • 125× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 29. Mai 2022 um 19:30
  • Glückserei
  • Lauf a. d. Pegnitz

Männerschnupfen und Frauenticks

Kabarett von und mit Andrea Lipka Frauen wollen nur kurz mal probieren – und essen dann alles auf – Männer sind überzeugt, dass ihr Schnupfen tödlich enden wird. Andrea Lipka beleuchtet mit Augenzwinkern die liebenswerten Phänomene der Geschlechter, ergründet, warum aus dem einstigen Jäger ein Sammler wurde und wieso Frauen nichts zum Anziehen haben, obwohl der Schrank voll ist. Wenn Sie hören „Nur noch 5 Minuten“, wissen Sie, meine Herren, das kann dauern….dann denken Sie am besten an „Nichts“...

    add_content

    Sie möchten selbst beitragen?

    Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.