Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

3 Bilder

Unfall auf B2
Auto und Roller kollidieren

Am Dienstagmorgen um 5.58 Uhr wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Verkehrsunfall auf die B2 gerufen. Auf Höhe Heroldsberg Süd kam es zwischen einem PKW und einem Roller zur Kollision. Ein 51-jähriger Mann aus Eckental fuhr mit seinem Roller Richtung Nürnberg. Ein hinter ihm mit einem Pkw fahrender 62-jähriger Mann aus Neunkirchen a. B. erkannte den vor ihm fahrenden Roller zu spät, und fuhr auf diesen auf. Der Rollerfahrer wurde in den Graben geschleudert und schwer verletzt. Er kam mit...

  • Heroldsberg
  • 16.02.21
  • 1.247× gelesen
Das Auto überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen.
3 Bilder

Verkehrsunfallflucht
Auto überschlug sich bei Neunhof

Am Samstag, den 23. Januar, gegen 10.50 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Nürnberger-Land mit seinem Pkw Ford die Staatsstraße 2240 vom Ortsteil Neunhof kommend in Richtung Lauf a. d. Pegnitz. Hierbei kam ihm auf der Gegenfahrbahn ein weißer Lkw entgegen. Bedingt dadurch, dass der Lkw-Fahrer auf seinem Fahrstreifen zu weit links fuhr, wich der 35-Jährige mit seinem Ford rechtsseitig zum Fahrbahnrand aus. Beim Ausweichen geriet der Pkw-Fahrer ins Bankett, schleuderte...

  • Eckental
  • 25.01.21
  • 866× gelesen
Das Auto war abseits der Straße unterwegs.
3 Bilder

Feuerwehreinsatz in Heroldsberg
Auto drohte in Wassergraben zu rutschen

Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg zur Ortsverbindungsstraße Heroldsberg-Günthersbühl gerufen. Dort drohte ein Kleinbus in einen Wassergraben zu rutschen. Mit einem Mehrzweckzug wurde das Fahrzeug gesichert und zurück auf den Weg gezogen. Da der Weg zur Einsatzstelle, die ca. 400 Meter abseits der Straße lag, sehr eisig und glatt war wurden vorher alle benötigten Materialen aus dem Rüstwagen in den Versorgungs-LKW umgeladen. Nach gut eineinhalb Stunden war das Fahrzeug wieder...

  • Eckental
  • 18.01.21
  • 84× gelesen
Symbolbild

Nächtlicher Einsatz
Wasserrohrbruch in Heroldsberg

Wie die Feuerwehr Heroldsberg auf ihrer Facebookseite schrieb, kam es in der Nacht von Samstag (16. Januar) auf Sonntag in der Nürnberger Straße in Heroldsberg zu einem größeren Wasserrohrbruch. Kurzzeitig waren die Bürger ohne Wasser. Bereits am Morgen war aber die Wasserversorgung wieder hergestellt.  Die Nürnberger Straße ist im Bereich des Zebrastreifens bis mindestens Dienstag gesperrt.

  • Heroldsberg
  • 18.01.21
  • 59× gelesen
6 Bilder

Auto brennt in Heroldsberg
Skoda geht in Flammen auf

Am Dienstagabend, 5. Januar, kam es in Heroldsberg in der Straße Im Eichenwäldchen, zu einem Feuerwehreinsatz. Ein Anwohner hatte die Autobatterie seines Skoda zum Laden an ein Ladegerät angesteckt und musste kurze Zeit später feststellen, dass sein Pkw in Flammen stand. Jegliche Versuche den Brand selbstständig zu löschen schlugen fehl, sodass schließlich die Heroldsberger Feuerwehr alarmiert wurde um den Brand zu löschen. Der Motorraum des Pkws brannte hierbei vollkommen aus. Ein Übergreifen...

  • Heroldsberg
  • 06.01.21
  • 417× gelesen
5 Bilder

Feuerwehreinsatz in Heroldsberg
Auto kommt von Straße ab

Zum Ende des laufenden Einsatzes, eine Personenrettung in Heroldsberg, wurde die Feuerwehr Heroldsberg am 3. Januar zu einem Verkehrsunfall auf die Verbindungsstraße Heroldsberg-Günthersbühl gerufen. Dort kam ein Pick-Up von der Straße ab, kollidierte mit einem Baum und einem Baumstumpf. Das Fahrzeug kam anschließend schwer beschädigt neben der Fahrbahn zum Stehen. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die...

  • Heroldsberg
  • 04.01.21
  • 395× gelesen
Der Feuermelder ging mitten in der Nacht los.

Essen angebrannt
Rauchmelder ausgelöst - Nachbar ruft Feuerwehr

Sonntagnacht um etwa 4.40 Uhr wurde die Feuerwehr Heroldsberg in die Friedhofstraße gerufen. Dort hatte im zweiten Stock eines Mehrfamilienhaus ein Rauchwarnmelder ausgelöst. In der betreffenden Wohnung brannte zwar Licht, es öffnete aber niemand. Durch einen aufmerksamen Nachbarn wurde daraufhin richtigerweise der Notruf abgesetzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Wohnung bereits geöffnet und es war Rauchgeruch wahrnehmbar. Durch die Feuerwehr wurde das verbrannte Essen aus dem Herd...

  • Heroldsberg
  • 21.12.20
  • 384× gelesen
Emma und Konrad beobachten den Feuerwehreinsatz gespannt.

Leserbrief
Kinder bedanken sich bei Feuerwehr

Als wir heute aus dem Kindergarten kamen erwartete uns direkt vor der Tür ein großer Feuerwehreinsatz. Ein LKW ist kurz vor der Kreuzung zur B2 in Forth stehengeblieben und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr regelte den Verkehr und wir schauten begeistert zu! Unser Dank geht an alle ehrenamtlichen Helfer von der Feuerwehr! Es ist gut zu wissen, dass es euch gibt und ihr jederzeit Einsatzbereit seid! Wir sehen uns in ein paar Jahren in der Jugendfeuerwehr! Wir wünschen Euch eine schöne...

  • Eckental
  • 09.12.20
  • 135× gelesen
4 Bilder

Feuerwehreinsatz in Heroldsberg
Heizöltank übergelaufen

Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem übergelaufenen Heizöltank in ein Einfamilienhaus in die Röthenbacher Straße gerufen. Durch die Feuerwehr wurde das Überlaufen gestoppt und die Einsatzstelle gesichert. Im weiteren Verlauf wurden die mit Heizöl vollgesogenen Gegenstände ausgeräumt, das ausgelaufene Öl abgebunden und eine Teilmenge aus den beiden Tanks abgepumpt. Ein Vertreter des Wasserwirtschaftsamtes machte sich ebenfalls ein Bild der Lage. Nach drei Stunden war die...

  • Heroldsberg
  • 08.12.20
  • 295× gelesen
4 Bilder

Alkoholisierter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall

In der Nacht auf den 5. Dezember verursachte ein alkoholisierter Autofahrer auf Höhe des Indianerspielplatzes an der B2 bei Heroldsberg einen Verkehrsunfall. Bei der Fahrt von Nürnberg in Richtung Gräfenberg hatte ein Autofahrer aus Gräfenberg, aufgrund von Alkoholisierung sein Fahrzeug nicht mehr im Griff. So nahm er mit diesem zunächst einige Warnbaken mit, im Anschluss prallte er zunächst gegen die linke, und zuletzt auch gegen die rechte Leitplanke. Dort kam das Fahrzeug schließlich auch...

  • Heroldsberg
  • 07.12.20
  • 636× gelesen
3 Bilder

Feuerwehreinsatzes in Forth
Pannen-LKW im Kreuzungsbereich stecken geblieben

Zu ihrem zweiten Einsatz am heutigen Donnerstag (3. Dezember), wurde die Feuerwehr Forth um 15.06 Uhr alarmiert. Ein Sattelzug hatte im Kreuzungsbereich von-Scheffel-Straße / Forther Hauptstraße (B2) eine Panne und konnte nicht mehr bewegt werden. Die Feuerwehr sicherte in Absprache mit der Polizei Uttenreuth den Pannen LKW ab und leitete den Verkehr einspurig vorbei. Im weiteren Verlauf wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Im Bereich der Forther Hauptstraße kam es währenddessen zu...

  • Eckental
  • 03.12.20
  • 414× gelesen
Die Scheune in Vogelhof brannte bis auf die Grundmauern nieder.

Feuer in Vogelhof
Brand in landwirtschaftlichem Anwesen

Am Freitag (27. November) kam es im Laufer Ortsteil Vogelhof zu einem Brand in einer ehemals landwirtschaftlich genutzten Scheune. Das Gebäude brannte nahezu vollständig aus. Gegen 18.45 Uhr teilten Zeugen der Einsatzzentrale Mittelfranken mit, dass eine Scheune in Vogelhof brennen soll. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand bereits der komplette Dachstuhl des derzeit leerstehenden Gebäudes in Vollbrand. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Lauf sowie den umliegenden Gemeinden begannen sofort mit...

  • 01.12.20
  • 202× gelesen
Franz Fink ist seit 80 Jahren Mitglied in der Feuerwehr. Hierfür wurde er nun geehrt.

Freiwillige Feuerwehr Eschenau
Ehrungen für langjähre Mitgliedschaft – Franz Fink seit 80 Jahren Hornist

Der Feuerwehr Eschenau ist es immer ein Anliegen Mitglieder zu ehren, die besonders lange die Treue halten. Dies geschieht normalerweise bei der Jahreshauptversammlung, die aber wegen Corona heuer nicht stattfinden kann. Nun haben Kommandant und Vorstand, unter Berücksichtigung der AHA-Regeln, die Jubilare mit besonders langer Mitgliedschaft besucht. Zu 60 Jahren Mitgliedschaft durften wir Werner Barth und Helmut Liebel gratulieren. Ein ganz besonderes Ereignis war die Ehrung von Franz Fink für...

  • Eckental
  • 23.11.20
  • 49× gelesen
4 Bilder

Unfall im Berufsverkehr
Fahrbahn war kurzzeitig komplett gesperrt

Die Feuerwehr Eschenau wurde zu einem Verkehrsunfall auf die B2 zwischen Eschenau und Großgeschaidt alarmiert. Dort kam es zum Zusammenstoß zwischen drei Fahrzeugen. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war der Rettungsdienst bereits vor Ort und versorgte die verletzten Beteiligten. Durch die Feuerwehr Eschenau wurde die Verkehrsabsicherung erstellt, der Brandschutz sichergestellt sowie die Batterien der verunfallten Fahrzeuge abgeklemmt und die Fahrbahn gereinigt. Für die Zeit...

  • Eckental
  • 19.11.20
  • 964× gelesen
In Eschenau sind am Dienstag auf einer Kreuzung zwei Autos kollidiert.

Unfall in Eschenau
Zwei Autos kollidieren auf Eschenauer Kreuzung

Am Dienstag, 17. November, wurde die Feuerwehr Eschenau zu einem Verkehrsunfall alarmiert. In unmittelbarer Nähe vom Feuerwehrhaus kam es zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Durch die Feuerwehr Eschenau wurden die Unfallbeteiligten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut, eine Verkehrsabsicherung erstellt, der Brandschutz sichergestellt, die Batterien der Unfallfahrzeuge abgeklemmt, ausgelaufene Betriebsstoffe abgebunden und die Fahrbahn von Trümmern gereinigt. Nachdem...

  • Eckental
  • 19.11.20
  • 1.150× gelesen

Verkehrsunfall
PKW überschlug sich

In einer Kurve der Staatsstraße 2740 verlor am Nachmittag des 6. Novembers ein PKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich. Die beiden Insassen konnten sich selbstständig befreien und wurden von den Einsatzkräften der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungswagens erstversorgt. Die Kräfte der alarmierten Feuerwehr Brand sicherten die Einsatzstelle zunächst ab, stellten den Brandschutz sicher und begannen mit dem Abbinden der auslaufenden Betriebsstoffe des Autowracks....

  • Eckental
  • 07.11.20
  • 771× gelesen
8 Bilder

Unfall in Heroldsberg
Fahrer in Auto eingeklemmt

Am Freitagvormittag (06. November) wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Nürnberger Straße alarmiert. Ein Fahrzeug lag nach einem Zusammenstoß mit einem parkenden PKW auf der Beifahrerseite, der Fahrer war in seinem Fahrzeug eingeschlossenen und ansprechbar. Die Feuerwehr Heroldsberg versorgte den Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Parallel wurde die technische Rettung des Patienten vorbereitet, sowie das Fahrzeug mit einem...

  • 07.11.20
  • 502× gelesen
5 Bilder

Ausdauer, Kraft und Koordination
Fit für den Einsatz

Die körperliche Fitness gehört neben der Ausbildung zu den wichtigsten Tugenden eines Feuerwehrlers. Am Samstag, 24. Oktober, stellten dies neun Feuerwehrmänner aus den Feuerwehren Brand, Eschenau, Heroldsberg und Germersberg unter Einhaltung aller „Corona-Schutzmaßnahmen“ unter Beweis und meisterten die Abnahme des Deutschen Feuerwehr-Fitness-Abzeichens mit Bravour. Dabei wurden sie in den drei Disziplinen Ausdauer, Kraft und Koordination geprüft. Die Teilnehmer konnten für die...

  • Eckental
  • 01.11.20
  • 261× gelesen

Ehrenamtsfreundlicher Betrieb ausgezeichnet
Herrmann ehrt Prechtel Wärmetechnik

Es gibt Momente im Leben, die sind etwas ganz besonderes. Einen solchen Moment gab es letzten Freitag in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen, als unser Karlheinz Prechtel, Inhaber der Firma Wärmetechnik Prechtel, als "Ehrenamtsfreundlicher Betrieb" ausgezeichnet wurde. In, trotz der derzeitigen Lage, sehr festlicher Umgebung erhielt Karlheinz die Auszeichnung vom bayerischen Innenminister Joachim Herrmann persönlich überreicht. Zuvor bedankte sich der Innenminister bei den anwesenden...

  • Heroldsberg
  • 30.10.20
  • 126× gelesen
Das brennende Wohnmobil stand ziemlich nahe an einem Gebäude.
6 Bilder

Wohnmobil in Eckenhaid in Flammen
Fahrzeug brannte direkt neben Gebäude

„Fahrzeugbrand am Gebäude” hieß es am Freitagnachmittag, 23. Oktober, um 13:38 Uhr in Eckenhaid. Als die alarmierten Feuerwehren Eckenhaid und Eschenau an der Einsatzstelle eintrafen, stand der Motorraum eines Wohnmobils in Vollbrand. Passanten unternahmen noch Löschversuche mittels Pulverlöscher, was jedoch keinen Erfolg brachte. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und verhinderte ein Übergreifen auf unmittelbar angrenzende Gebäude. Der Dichte Rauch zog teilweise...

  • Eckental
  • 23.10.20
  • 935× gelesen
Etwa 4 Liter Kraftstoff sind ausgelaufen. Die Feuerwehr hat das belastete Erdreich per Hand ausgehoben.

Feuerwehr Forth
Ausgelaufener Kraftstoff in Grünstreifen

Die Feuerwehr Forth wurde am Samstag, 3. Oktober, um 13.50 Uhr durch die Leitstelle in die Jahnstraße alarmiert. Dort waren ca. 4 Liter Kraftstoff aus einem Kanister in einen Grünstreifen gelaufen. Das belastete Erdreich wurde durch die Feuerwehr in Handarbeit ausgehoben und in Müllsäcken zwischengelagert. Die Polizeiinspektion Erlangen-Land hat hierzu Ermittlungen aufgenommen. Gegen 14.30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

  • Eckental
  • 04.10.20
  • 43× gelesen
Symbolbild

Die Feuerwehr Eschenau geht wandern
Eschenauer Feuerwehr wandert

Es geht diesmal, ganz ohne Auto, in die nähere Umgebung Eschenaus. Wir treffen uns am Sonntag, 04. Oktober um 9:30 Uhr am Gerätehaus. In ca. zwei Stunden umrunden wir Eschenau. Dabei ist für eine kleine Erfrischung auf halber Wegstrecke gesorgt. Beim Vereinswirt sind um 12 Uhr für uns Plätze zum Mittagessen reserviert. Natürlich sind auch Nichtwanderer beim Mittagessen willkommen. Damit die nötigen Plätze reserviert werden können, bitten wir um Rückmeldung, wer beim Wandern oder nur beim Krämer...

  • Eckental
  • 30.09.20
  • 63× gelesen
Symbolbild

Tradition trotz Corona
„Gigerla at Home” in Käswasser

Die früher eigenständige Freiwillige Feuerwehr des Dorfes hält ihre Traditionen nach wie vor hoch. Trotz der Corona-Einschränkungen verzichteten die Käswasserer am Ende des Sommers mit dem „Gigerlas-Grilln” nicht auf ihren alten Dorf-Brauch. Wegen der Versammlungsbeschränkungen wurde trotzdem auf der grünen Wiese gegrillt, das System war ganz einfach, die „Gigerla” konnte man vorbestellen und zur geplanten Uhrzeit abholen. Letztes Wochenende haben viele Freunde und Gönner der Käswasserer...

  • Kalchreuth
  • 21.09.20
  • 169× gelesen
Bürgermeister Jan König bedankte sich bei der Feuerwehr heroldsberg für die Anschaffung des AED persönlich. (hinten v.l.: Steffi Stein, Jan König, Enrico Delfino; vorne v.l. Timo Bachhiesl, Manfred Richter)

Spende für die Bevölkerung
Neuer Defibrillator am Feuerwehrhaus Heroldsberg

In Heroldsberg gibt es nun einen weiteren öffentlich zugänglichen Defibrillator. Am Donnerstag wurde das Gerät von der Feuerwehr Heroldsberg in Anwesenheit von Bürgermeister Jan König vorgestellt. Er hängt am Feuerwehrhaus, frei zugänglich für alle Bürger. Mit einem Automatisierten Externen Defibrillator (AED) können auch medizinische Laien bei lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen (Kammerflimmern) schnelle und wichtige Hilfe leisten und den Herztod verhindern. "Es ist ein wichtiges Thema",...

  • Heroldsberg
  • 18.09.20
  • 418× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.