Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

JHV Freiwillige Feuerwehr Herpersdorf 1896 e.V.
Mitgliederversammlung am 03.07.2021 wird abermals verschoben!

+++WICHTIGER HINWEIS zur JHV 2021 mit Neuwahlen der Vorstandschaft+++ Liebe Mitglieder:innen, Die für den 03.07.21 neu angesetzte JHV wird abermals kurzfristig verschoben! Aufgrund der derzeit geltenden Infektionsschutzbestimmungen ist eine Mitgliederversammlung in dieser Größenordnung im Feuerwehrhaus nicht möglich. Die Vorstandschaft bemüht sich aktuell um eine geeignete, ortsnahe Lokalität, in der die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen des Infektionsschutzgesetzes eingehalten werden...

  • Eckental
  • 01.07.21
  • 21× gelesen
In Heroldsberg wurde die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand gerufen.

Feuerwehr Heroldsberg
Akku explodiert - Zimmerbrand in Heroldsberg

Donnerstagbend wurde die Feuerwehr Heroldsberg wegen eines Zimmerbrands alamiert. Eine Erkundung vor Ort ergab, dass sich während des Ladevorganges ein Akku von Mehreren in einem Ladegerät überhitzte und explodierte. Die durch den ausgelösten Rauchmelder gewarnten Bewohner verbrachten geistesgegenwärtig die Akkus in einen mit Wasser gefüllten Eimer und verließen das verrauchte Gebäude. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle gesichert und der ins Dachgeschoss gezogene Rauch mit dem...

  • Heroldsberg
  • 28.06.21
  • 108× gelesen
Hagelkörner lagen bis zu 30 cm hoch.
7 Bilder

Schwere Unwetterschäden
Hagelsturm streift das wochenblatt-Land

Am Dienstagabend gegen dreiviertel acht wurde in Pommer (Markt Igensdorf) der Alarm ausgelöst: Ein Hagelsturm, der sich vorher weithin sichtbar mit dunklen Wolken angekündigt hatte, zog über den Hetzleser Berg – mit 20 Litern Starkregen in 20 Minuten und 2 cm großen Hagelkörnern. Bei Pommer wurden Bäume entwurzelt und blockierten Straßen, in Effeltrich wurden Gärtnereien verwüstet. Bis hinauf in die Fränkische Schweiz verzeichnen Landwirte teilweise schwere Schäden auf Feldern und in...

  • Igensdorf
  • 23.06.21
  • 199× gelesen

Feuerwehr Brand im Einsatz
Ölspur am Kreisverkehr

Am frühen Dienstagnachmittag, 22. Juni, wurde die Feuerwehr Brand wegen einer Ölspur am Kreisverkehr in der Orchideenstraße alarmiert. Das Öl wurde mit Bindemittel aufgenommen und die Straße von den Einsatzkräften der Wehr gereinigt.

  • Eckental
  • 22.06.21
  • 257× gelesen
Bei Bauarbeiten (am linken Bildrand) wurde eine Gasleitung beschädigt.

Hauptstraße war komplett gesperrt
Gasleitung in Forth beschädigt

Bei Bauarbeiten wurde am Dienstagvormittag eine Gas-Anschlussleitung beschädigt. Das Erdgas strömte aus. Verantwortliche alarmierten die Feuerwehr. In der Forther Hauptstraße wurde eine Versorgungsleitung mit einem Durchmesser von gut 30mm bei Bauarbeiten am Bürgersteig so stark beschädigt, dass es zur Freisetzung des Gases kam. Kurz nach 10 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Nürnberg die Feuerwehren Forth, Eschenau und Heroldsberg, sowie Fach-Kreisbrandmeister und Fachberater von THW...

  • Eckental
  • 22.06.21
  • 1.360× gelesen
5 Bilder

Großeinsatz in Heroldsberg
Gastank bei Bauarbeiten beschädigt

Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg zusammen mit einem größeren Aufgebot an Einsatzkräften nach Heroldsberg in den Demmerweg gerufen. Auf einer Baustelle wurde durch Baggerarbeiten ein unterirdischer Gastank beschädigt, worauf Gas austrat und die Bauarbeiter den Notruf absetzten. Bei Ankunft der ersten Einheiten war kein Gasaustritt mehr festestellbar. An der Einsatzstelle wurde der Brandschutz sichergestellt und die Umgebung meßtechnisch überwacht. Letztlich konnte die durch ein...

  • Eckental
  • 15.06.21
  • 362× gelesen
3 Bilder

Feuerwehr Heroldsberg
Unwetter über Heroldsberg: Mehrere Einsätze für die Feuerwehr

Dienstagnachmittag (8. Juni) ging über Heroldsberg für einige Zeit ein ergiebiger Regenguss nieder. So mussten in Heroldsberg meherere Einsatzstellen abgearbeitet werden. Es wurden an verschiedenen Stellen Sandsäcke benötigt, sowie musste Wasser abgepumpt werden. Im Sportplatzweg trat in eine Wohnung Wasser ein. In der Schützenstraße trat über einen Lichtschacht in den Heizöltankraum Regenwasser ein. Dieses wurde mittels Tauchpumpe und Wassersauger wieder entfernt. Auch die...

  • Heroldsberg
  • 10.06.21
  • 238× gelesen
Das Feuerwehrgerätehaus wurde vor 30 Jahren mit viel Eigenleistung der Mitglieder gebaut.
5 Bilder

Feuerwehr Mausgesees-Ebach
Die Freiwillige Feuerwehr kann auf 125 Jahre ihres Bestehens zurückblicken

Eigentlich wollte die Feuerwehr Mausgesees-Ebach vom 14. bis 16. Mai ihr 125-jähriges Jubiläum gebührend feiern. Doch die Corona- Pandemie macht der Wehr einen Strich durch die Rechnung, so dass das Feuerwehrjubiläum abgesagt werden musste. Auch der Festkommers mit Ehrungen, mit dem ursprünglich die Feierlichkeiten eröffnet werden sollten, kann nicht stattfinden. Aus Anlass dieses besonderen Geburtstags hier ein kurzer Blick in die lange Historie der Wehr der beiden kleinen Eckentaler...

  • Eckental
  • 11.05.21
  • 107× gelesen
Drei Autos kollidierten auf der B2 bei Großgeschaidt.
6 Bilder

Feuerwehren im Einsatz
Unfall auf der B2 mit drei Fahrzeugen

Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Verkehrsunfall auf die B2 gerufen. Kurz vor der Kreuzung Groß- und Kleingeschaidt kam es in Fahrtrichtung Eckental zur Kollision mit drei Fahrzeugen. Ein 37-jähriger Heroldsberger fuhr mit seinem Pkw auf der B2 in Richtung Eckental und musste bei der Ampel bei Rotlicht anhalten. Vor ihm befanden sich mehrere Pkw. Als der 37-jährige wieder bei Grünlicht anfuhr, bemerkte er zu spät, dass die vor ihm fahrenden Pkw nochmals abbremsten. Er...

  • Heroldsberg
  • 11.05.21
  • 1.416× gelesen
Das Stromkabel hing herunter und sprühte Funken.

Feuerwehr Heroldsberg
Baum beschädigt Stromleitung

Vergangenen Mittwoch am späten Nachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg durch aufmerksame Nachbarn in die Röthenbacher Straße gerufen. Von dort konnte man eine herunterhängende Stromleitung sehen, die Funken sprühte. Eine Erkundung ergab eine durch einen Baum beschädigte Freileitung in einem Grundstück Am Wasserturm. Der Bereich wurde gesichert und der Stromversorger nachalarmiert. Nach dessen Eintreffen wurde die Leitung stromlos geschalten, was dazu führte, dass mehrere Anwesen in diesem...

  • Heroldsberg
  • 10.05.21
  • 40× gelesen
6 Bilder

Feuerwehr Heroldsberg gefordert
Lkw und Auto kollidieren auf der A3

Mittwochfrüh wurden die Feuerwehr Heroldsberg und die Berufsfeuerwehr Nürnberg auf die Autobahn zu einem Verkehrsunfall gerufen. Kurz vor der AS Erlangen Tennelohe kam es zwischen einem PKW und einem LKW zum Zusammenstoß wobei im weiteren Verlauf noch ein weiteres Auto beteiligt war. Die Einsatzstelle war beim Eintreffen der Feuerwehren und des Rettungsdienstes bereits durch die Autobahnmeisterei abgesichert und die Verletzten durch die Mitarbeiter erstversorgt. Für die Einsatzdauer wurde die...

  • Heroldsberg
  • 29.04.21
  • 98× gelesen
7 Bilder

Unfall auf der A3
Alarmierung für die Feuerwehren aus Heroldsberg und Eschenau

Am späten Mittwochnachmittag, 21. April, wurden die Feuerwehren aus Heroldsberg und Nürnberg zusammen mit der bei der Feuerwehr Eschenau stationierte Führungsunterstützungsgruppe zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn gerufen. Auf Höhe Erlangen Tennenlohe fuhr ein PKW auf einen LKW auf. Der PKW blieb unter dem Sattelauflieger stecken. Der PKW-Fahrer war bereits aus seinem Fahrzeug ausgestiegen. Entgegen der Alarmmeldung war niemand eingeklemmt, weshalb die Einsatzfahrt der Feuerwehr Eschenau...

  • Heroldsberg
  • 26.04.21
  • 95× gelesen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand am Friedhof gerufen.

Feuerwehr Eschenau
Müllcontainer am Friedhof brannte

Die Feuerwehr Eschenau wurde am Montag, 19. April, zu einem brennenden Müllcontainer am Friedhof in Eschenau alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass der Müll im Müllschacht für Restmüll am Friedhof brannte. Durch die Feuerwehr Eschenau wurde dieser durch einen Trupp unter Atemschutz mit dem Schnellangriffschlauch aus dem Tanklöschfahrzeug abgelöscht. Nach kurzer Zeit konnten die Einheiten die Einsatzstelle wieder verlassen und die Einsatzbereitschaft am Gerätehaus wieder herstellen.

  • Eckental
  • 26.04.21
  • 54× gelesen

Feuerwehr Forth
Neuwahl des stellvertretenden Kommandanten

Am Donnerstag, den 22. April lud die Gemeinde Eckental alle Wahlberechtigten aktiven Mitglieder der Feuerwehr Forth zur Wahl des stellvertretenden Kommandanten ins Sportheim des ASV Forth ein. Gemäß den Vorgaben des bayerischen Feuerwehrgesetzes muss die Wahl alle 6 Jahre erfolgen. Der bisherige Amtsinhaber Manuel Heckel stellte sich nach 3 Amtsperioden nicht weiter als 2. Kommandant zur Verfügung. Während seiner 18 jährigen Zeit an der Spitze der Feuerwehr leitete Manuel unzählige Einsätze,...

  • Eckental
  • 25.04.21
  • 73× gelesen

Keller unter Wasser
Einsatz der Feuerwehr Forth

Die Feuerwehr Forth wurde am frühen Samstag Abend (06.03.2021) zu einem größeren Wasserschaden alarmiert. Der Keller eines Wohnhauses stand bis zur obersten Treppenstufe voll mit Wasser. Durch die Feuerwehr wurden 2 Pumpen sowie ein Wassersauger eingesetzt. Der Einsatz war nach den Reinigungs- und Aufräumarbeiten gegen 20:45 Uhr beendet.

  • Eckental
  • 07.03.21
  • 129× gelesen
In Eschenau kam es am Montag aufgrund eines Feuerwehreinsatzes zu Verkehrsbehinderungen.

Keller unter Wasser
Verkehrsbehinderungen am Montag in Eschenau

Die Feuerwehr Eschenau wurde zu einem unter Wasser stehenden Keller alarmiert. In dem Keller stand das Wasser ca. 30 cm hoch. Mittels zweier Tauchpumpen und einem Wassersauger wurde der Keller durch die FF Eschenau wieder trocken gelegt. Während der Einsatzmaßnahmen wurde der Verkehr wechselseitig an der Einsatzstelle vorbei geleitet. Quelle: Feuerwehr Eschenau

  • Eckental
  • 04.03.21
  • 383× gelesen
Der VW Polo kam erst nach mehrmaligem Überschlagen zum Stehen.

Unfall beim Überholen
Auto überschlägt sich mehrfach

Pkw mehrfach überschlagen Am Sonntag, 28. Februar, überholte eine 71-Jährige mit ihrem VW, Polo eine 40-Jährige, die mit ihrem VW Bus von Neunhof nach Bullach fuhr. Die Fahrerin des Polo fuhr beim Wiedereinscheren jedoch zu früh nach rechts und streifte mit dem Heck ihres Pkw den VW Bus. Dadurch geriet ihr Pkw ins Schleudern und kam nach rechts in den Straßengraben. Dort überschlug sich der Polo mehrfach und blieb schließlich auf den Rädern stehen. Die Dame kam mit leichten Verletzungen ins...

  • 02.03.21
  • 112× gelesen
Symbolbild

Können Funkmelder Sirenen ersetzen?
Eckental investiert in Funk-Alarmierung der Feuerwehren

Die etwa 320 aktiven Brand- und Katastrophenschützer der freiwilligen Feuerwehren in Eckental werden bereits schrittweise mit digitalen Funkmeldeempfängern ausgerüstet. 2022 sollen 300 Geräte zur Verfügung stehen, 2023 noch weitere, so dass letztlich 350 Geräte für insgesamt 190.600 Euro angeschafft werden. Die Entscheidung des Hauptund Finanzausschusses wirft allerdings die Frage auf, ob und wie in das bestehende Netz von 15 Alarmsirenen investiert werden soll, die unterhalten und...

  • Eckental
  • 02.03.21
  • 6× gelesen
3 Bilder

Unfall auf B2
Auto und Roller kollidieren

Am Dienstagmorgen um 5.58 Uhr wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Verkehrsunfall auf die B2 gerufen. Auf Höhe Heroldsberg Süd kam es zwischen einem PKW und einem Roller zur Kollision. Ein 51-jähriger Mann aus Eckental fuhr mit seinem Roller Richtung Nürnberg. Ein hinter ihm mit einem Pkw fahrender 62-jähriger Mann aus Neunkirchen a. B. erkannte den vor ihm fahrenden Roller zu spät, und fuhr auf diesen auf. Der Rollerfahrer wurde in den Graben geschleudert und schwer verletzt. Er kam mit...

  • Heroldsberg
  • 16.02.21
  • 1.321× gelesen
Das Auto überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen.
3 Bilder

Verkehrsunfallflucht
Auto überschlug sich bei Neunhof

Am Samstag, den 23. Januar, gegen 10.50 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Nürnberger-Land mit seinem Pkw Ford die Staatsstraße 2240 vom Ortsteil Neunhof kommend in Richtung Lauf a. d. Pegnitz. Hierbei kam ihm auf der Gegenfahrbahn ein weißer Lkw entgegen. Bedingt dadurch, dass der Lkw-Fahrer auf seinem Fahrstreifen zu weit links fuhr, wich der 35-Jährige mit seinem Ford rechtsseitig zum Fahrbahnrand aus. Beim Ausweichen geriet der Pkw-Fahrer ins Bankett, schleuderte...

  • Eckental
  • 25.01.21
  • 884× gelesen
Das Auto war abseits der Straße unterwegs.
3 Bilder

Feuerwehreinsatz in Heroldsberg
Auto drohte in Wassergraben zu rutschen

Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg zur Ortsverbindungsstraße Heroldsberg-Günthersbühl gerufen. Dort drohte ein Kleinbus in einen Wassergraben zu rutschen. Mit einem Mehrzweckzug wurde das Fahrzeug gesichert und zurück auf den Weg gezogen. Da der Weg zur Einsatzstelle, die ca. 400 Meter abseits der Straße lag, sehr eisig und glatt war wurden vorher alle benötigten Materialen aus dem Rüstwagen in den Versorgungs-LKW umgeladen. Nach gut eineinhalb Stunden war das Fahrzeug wieder...

  • Eckental
  • 18.01.21
  • 85× gelesen
Symbolbild

Nächtlicher Einsatz
Wasserrohrbruch in Heroldsberg

Wie die Feuerwehr Heroldsberg auf ihrer Facebookseite schrieb, kam es in der Nacht von Samstag (16. Januar) auf Sonntag in der Nürnberger Straße in Heroldsberg zu einem größeren Wasserrohrbruch. Kurzzeitig waren die Bürger ohne Wasser. Bereits am Morgen war aber die Wasserversorgung wieder hergestellt.  Die Nürnberger Straße ist im Bereich des Zebrastreifens bis mindestens Dienstag gesperrt.

  • Heroldsberg
  • 18.01.21
  • 61× gelesen
6 Bilder

Auto brennt in Heroldsberg
Skoda geht in Flammen auf

Am Dienstagabend, 5. Januar, kam es in Heroldsberg in der Straße Im Eichenwäldchen, zu einem Feuerwehreinsatz. Ein Anwohner hatte die Autobatterie seines Skoda zum Laden an ein Ladegerät angesteckt und musste kurze Zeit später feststellen, dass sein Pkw in Flammen stand. Jegliche Versuche den Brand selbstständig zu löschen schlugen fehl, sodass schließlich die Heroldsberger Feuerwehr alarmiert wurde um den Brand zu löschen. Der Motorraum des Pkws brannte hierbei vollkommen aus. Ein Übergreifen...

  • Heroldsberg
  • 06.01.21
  • 427× gelesen
5 Bilder

Feuerwehreinsatz in Heroldsberg
Auto kommt von Straße ab

Zum Ende des laufenden Einsatzes, eine Personenrettung in Heroldsberg, wurde die Feuerwehr Heroldsberg am 3. Januar zu einem Verkehrsunfall auf die Verbindungsstraße Heroldsberg-Günthersbühl gerufen. Dort kam ein Pick-Up von der Straße ab, kollidierte mit einem Baum und einem Baumstumpf. Das Fahrzeug kam anschließend schwer beschädigt neben der Fahrbahn zum Stehen. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die...

  • Heroldsberg
  • 04.01.21
  • 398× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.