Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Symbolbild

Tradition trotz Corona
„Gigerla at Home” in Käswasser

Die früher eigenständige Freiwillige Feuerwehr des Dorfes hält ihre Traditionen nach wie vor hoch. Trotz der Corona-Einschränkungen verzichteten die Käswasserer am Ende des Sommers mit dem „Gigerlas-Grilln” nicht auf ihren alten Dorf-Brauch. Wegen der Versammlungsbeschränkungen wurde trotzdem auf der grünen Wiese gegrillt, das System war ganz einfach, die „Gigerla” konnte man vorbestellen und zur geplanten Uhrzeit abholen. Letztes Wochenende haben viele Freunde und Gönner der Käswasserer...

  • Kalchreuth
  • 21.09.20
  • 138× gelesen
Die Waldbrandgefahr ist aktuell im Landkreis hoch. Damit es nicht zu Waldbränden kommt, finden vorbeugende Beobachtungsflüge statt.

Landkreis Erlangen-Höchstadt
Flüge untersuchen auf Waldbrandgefahr

Von Samstag, 25. April bis Montag, 27. April 2020 sind nachmittags über Waldgebieten in ganz Mittelfranken mehrere Flugzeuge zu sehen. Die ehrenamtlichen Flugbereitschaftspiloten der Luftrettungsstaffel Mittelfranken beobachten im Auftrag der Regierung von Mittelfranken die Waldbrandgefahr. Wegen fehlenden Regens und der zu erwartenden höheren Temperaturen ist diese auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt hoch. Besonders gefährdet sind der Sebalder Reichswald sowie Wälder auf leichten sandigen...

  • Eckental
  • 24.04.20
  • 21× gelesen
Das Bild zeigt die alte und neue Vorstandschaft der Feuerwehr Kleingeschaidt, Bürgermeister Johannes Schalwig (3. v. l.), den scheidenden ersten Kommandanten Dietmar Horlamus (4. v. r.), sowie den neuen Ehrenvorstand Hermann Friedrich (2. v.r .) und die Ehefrauen (mit Blumenstrauß) der beiden Geehrten.

Feuerwehr Kleingeschaidt
Generationenwechsel

Am 23. November fand die Generalversammlung der Feuerwehr in Kleingeschaidt statt. Der Unterrichtsraum in Kleingeschaidt war mit 48 Mitgliedern, Bürgermeister Johannes Schalwig und die für die Feuerwehr zuständige Sachbearbeiterin der Marktgemeinde, Jacqueline Jahr, bis zum letzten Platz gefüllt. Von Vereinsseite gab es von Hermann Friedrich nur positives zu vermelden. Vier neue Mitglieder konnten 2019 begrüßt werden und auch die Vereinskasse bewege sich auf einem gesunden Niveau. Hier lies...

  • Kalchreuth
  • 03.12.19
  • 103× gelesen
Harald Wick zeigt den bisherigen Funkmeldeempfänger, mit dem viele aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in allen Orten ausgestattet sind. Wick hat das Gerät immer dabei, er ist Mitglied der FFW Röckenhof, rückt aber als Bauhofmitarbeiter in Kalchreuth bei Alarm immer mit aus.

Umstellung der Alarmierung bei den Feuerwehren
Einheitlicher Digitalfunk für Hilfsorganisationen ist in Vorbereitung

Ein einheitliches und leistungsstarkes Funknetz für alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) in Deutschland – dieser Gedanke steht hinter dem geplanten neuen Digitalfunk, insbesondere für die Feuerwehren, Polizei und Hilfsorganisationen. Für die Anschaffung von notwendigen Kommunikationsgeräten soll in Bayern eine zentrale Ausschreibung, koordiniert von den Landratsämtern, Regierungen und dem Bayerischen Innenministerium, stattfinden. Der Bedarf für die örtlichen...

  • Kalchreuth
  • 26.11.19
  • 89× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.