Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

3 Bilder

Auffahrunfall auf der B2
Zu spät gebremst

Am Montagnachmittag (20.12.21) kam es zu einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße B 2 kurz vor Kleingeschaidt. Eine 37-jährige Fahrerin aus Eckental fuhr mit ihrem Pkw von Heroldsberg in Richtung Kleingeschaidt. Vor ihr fuhr eine 80-jährige Frau aus Nürnberg, die aufgrund eines Traktors verkehrsbedingt abbremsen musste. Die nachfolgende Fahrerin bemerkte dies jedoch zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf den Pkw der Nürnbergerin auf. Beide Fahrzeuge wurden hierbei erheblich beschädigt, die...

  • Heroldsberg
  • 28.12.21
  • 157× gelesen
Die Feuerwehr reinigte die kontaminierten Flächen gründlich.
4 Bilder

Verdacht auf Gefahrgutunfall
Blaue Flüssigkeit war Waschmittel

Am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Einsatz mit Gefahrgutbeteiligung gerufen. Am Oberen Markt soll sich eine bläuliche Flüssigkeit mit stechendem Geruch auf der Straße befinden. Die ersten Erkundungsergebnisse bestätigten auch die Meldung. Der Obere Markt wurde daraufhin zwischen der Holzschuherstraße und der Oberen Bergstraße gesperrt. An dem Stoff wurden Untersuchungen durchgeführt sowie die Anwohner befragt. Nach einiger Zeit konnte ein paar...

  • Heroldsberg
  • 28.12.21
  • 442× gelesen
Die Wohnung wurde mittels Lüfter entraucht.
2 Bilder

Schreck am Samstagabend in Heroldsberg
Essen auf Herd vergessen

Am Samstagabend, 11. Dezember 2021, sorgte ein vergleichsweise harmloser Vorfall in Heroldsberg für einen großen Schrecken und für die Alarmierung zahlreicher Rettungskräfte. Bei der Integrierten Leitstelle Nürnberg war gegen 22:30 Uhr ein Notruf von aufmerksamen Passanten eingegangen, dass aus einer Seniorenwohnanlage in Heroldsberg der Alarm eines Rauchwarnmelders zu hören sei, es stinke verbrannt und beleuchtete Fenster im 1. Obergeschoß würden immer undurchsichtiger werden. Verdacht auf...

  • Heroldsberg
  • 12.12.21
  • 566× gelesen
Stefan Brunner (2.v.l.) erhielt das Feuerwehr-Ehrenzeichen. Bei der Verleihung mit dabei waren (v.l.) Alexander Tritthart, Landrat Erlangen-Höchstadt, Stefan Brunner, Kreisbrandinspektor der Stadt Baiersdorf, Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer und MdL Walter Nussel.

Verleihung des Feuerwehr-Ehrenzeichens
Kreisbrandinspektor Stefan Brunner geehrt

Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer hat im Rahmen einer kleinen Feierstunde am Montag, den 22. November, das vom Bayerischen Staatsminister des Innern, für Sport und Integration für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen verliehene Steckkreuz des Feuerwehr-Ehrenzeichens an Stefan Brunner,Kreisbrandinspektor der Stadt Baiersdorf und Horst Sterneckert, Kreisbrandmeister der Stadt Langenzenn ausgehändigt. Stefan Brunner trat im Mai 1981 in die Freiwillige Feuerwehr Immenreuth ein und wurde im...

  • Eckental
  • 25.11.21
  • 13× gelesen
6 Bilder

Sturm im wochenblatt-Land
"Ignatz" fordert die Feuerwehren

Sturm "Ignatz" wütete am Donnerstag durchs wochenblatt-Land. Die Feuerwehr in Eschenau musste gleich zwei Mal ausrücken. Um kurz nach 11 wurde sie zunächst zu mehreren umgestürzten Bäumen auf die Verbindungsstraße Eschenau - Neunhof alarmiert. Bei der Kontrolle der gemeldeten Strecke konnten allerdings keine umgestürzten Bäume oder Verkehrshindernisse festgestellt werden, woraufhin der Einsatz abgebrochen wurde und die Fahrzeuge an ihren Standort zurück kehren konnten. Knapp zwei Stunden später...

  • Eckental
  • 22.10.21
  • 210× gelesen
In drei Metern Tiefe war der Mann bei Tiefbauarbeiten verschüttet worden.
6 Bilder

Einsatz in Heroldsberg
Mann in Baugrube verschüttet

Donnerstagabend (30. September) wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Tiefbauunfall in ein Privatgrundstück gerufen. Person in Baugrube bis zur Hüfte verschüttet, lautete die Alarmmeldung für die Feuerwehren. Dort wurde ein Mann bei Erdarbeiten in ca. drei Metern Tiefe durch einrutschende Erdmassen bis unter die Hüfte verschüttet. Die Schwierigkeit für die Feuerwehr lag darin, an die Person heranzukommen, ohne weiteres Abrutschen des Erdreichs hervorzurufen. Zuerst versuchte die Feuerwehr...

  • Heroldsberg
  • 01.10.21
  • 652× gelesen
In Heroldsberg wurde die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand gerufen.

Feuerwehr Heroldsberg
Akku explodiert - Zimmerbrand in Heroldsberg

Donnerstagbend wurde die Feuerwehr Heroldsberg wegen eines Zimmerbrands alamiert. Eine Erkundung vor Ort ergab, dass sich während des Ladevorganges ein Akku von Mehreren in einem Ladegerät überhitzte und explodierte. Die durch den ausgelösten Rauchmelder gewarnten Bewohner verbrachten geistesgegenwärtig die Akkus in einen mit Wasser gefüllten Eimer und verließen das verrauchte Gebäude. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle gesichert und der ins Dachgeschoss gezogene Rauch mit dem...

  • Heroldsberg
  • 28.06.21
  • 132× gelesen
3 Bilder

Feuerwehr Heroldsberg
Unwetter über Heroldsberg: Mehrere Einsätze für die Feuerwehr

Dienstagnachmittag (8. Juni) ging über Heroldsberg für einige Zeit ein ergiebiger Regenguss nieder. So mussten in Heroldsberg meherere Einsatzstellen abgearbeitet werden. Es wurden an verschiedenen Stellen Sandsäcke benötigt, sowie musste Wasser abgepumpt werden. Im Sportplatzweg trat in eine Wohnung Wasser ein. In der Schützenstraße trat über einen Lichtschacht in den Heizöltankraum Regenwasser ein. Dieses wurde mittels Tauchpumpe und Wassersauger wieder entfernt. Auch die...

  • Heroldsberg
  • 10.06.21
  • 240× gelesen
Drei Autos kollidierten auf der B2 bei Großgeschaidt.
6 Bilder

Feuerwehren im Einsatz
Unfall auf der B2 mit drei Fahrzeugen

Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Verkehrsunfall auf die B2 gerufen. Kurz vor der Kreuzung Groß- und Kleingeschaidt kam es in Fahrtrichtung Eckental zur Kollision mit drei Fahrzeugen. Ein 37-jähriger Heroldsberger fuhr mit seinem Pkw auf der B2 in Richtung Eckental und musste bei der Ampel bei Rotlicht anhalten. Vor ihm befanden sich mehrere Pkw. Als der 37-jährige wieder bei Grünlicht anfuhr, bemerkte er zu spät, dass die vor ihm fahrenden Pkw nochmals abbremsten. Er...

  • Heroldsberg
  • 11.05.21
  • 1.522× gelesen
Das Stromkabel hing herunter und sprühte Funken.

Feuerwehr Heroldsberg
Baum beschädigt Stromleitung

Vergangenen Mittwoch am späten Nachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg durch aufmerksame Nachbarn in die Röthenbacher Straße gerufen. Von dort konnte man eine herunterhängende Stromleitung sehen, die Funken sprühte. Eine Erkundung ergab eine durch einen Baum beschädigte Freileitung in einem Grundstück Am Wasserturm. Der Bereich wurde gesichert und der Stromversorger nachalarmiert. Nach dessen Eintreffen wurde die Leitung stromlos geschalten, was dazu führte, dass mehrere Anwesen in diesem...

  • Heroldsberg
  • 10.05.21
  • 42× gelesen
6 Bilder

Feuerwehr Heroldsberg gefordert
Lkw und Auto kollidieren auf der A3

Mittwochfrüh wurden die Feuerwehr Heroldsberg und die Berufsfeuerwehr Nürnberg auf die Autobahn zu einem Verkehrsunfall gerufen. Kurz vor der AS Erlangen Tennelohe kam es zwischen einem PKW und einem LKW zum Zusammenstoß wobei im weiteren Verlauf noch ein weiteres Auto beteiligt war. Die Einsatzstelle war beim Eintreffen der Feuerwehren und des Rettungsdienstes bereits durch die Autobahnmeisterei abgesichert und die Verletzten durch die Mitarbeiter erstversorgt. Für die Einsatzdauer wurde die...

  • Heroldsberg
  • 29.04.21
  • 109× gelesen
7 Bilder

Unfall auf der A3
Alarmierung für die Feuerwehren aus Heroldsberg und Eschenau

Am späten Mittwochnachmittag, 21. April, wurden die Feuerwehren aus Heroldsberg und Nürnberg zusammen mit der bei der Feuerwehr Eschenau stationierte Führungsunterstützungsgruppe zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn gerufen. Auf Höhe Erlangen Tennenlohe fuhr ein PKW auf einen LKW auf. Der PKW blieb unter dem Sattelauflieger stecken. Der PKW-Fahrer war bereits aus seinem Fahrzeug ausgestiegen. Entgegen der Alarmmeldung war niemand eingeklemmt, weshalb die Einsatzfahrt der Feuerwehr Eschenau...

  • Heroldsberg
  • 26.04.21
  • 98× gelesen
3 Bilder

Unfall auf B2
Auto und Roller kollidieren

Am Dienstagmorgen um 5.58 Uhr wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Verkehrsunfall auf die B2 gerufen. Auf Höhe Heroldsberg Süd kam es zwischen einem PKW und einem Roller zur Kollision. Ein 51-jähriger Mann aus Eckental fuhr mit seinem Roller Richtung Nürnberg. Ein hinter ihm mit einem Pkw fahrender 62-jähriger Mann aus Neunkirchen a. B. erkannte den vor ihm fahrenden Roller zu spät, und fuhr auf diesen auf. Der Rollerfahrer wurde in den Graben geschleudert und schwer verletzt. Er kam mit...

  • Heroldsberg
  • 16.02.21
  • 1.331× gelesen
Symbolbild

Nächtlicher Einsatz
Wasserrohrbruch in Heroldsberg

Wie die Feuerwehr Heroldsberg auf ihrer Facebookseite schrieb, kam es in der Nacht von Samstag (16. Januar) auf Sonntag in der Nürnberger Straße in Heroldsberg zu einem größeren Wasserrohrbruch. Kurzzeitig waren die Bürger ohne Wasser. Bereits am Morgen war aber die Wasserversorgung wieder hergestellt.  Die Nürnberger Straße ist im Bereich des Zebrastreifens bis mindestens Dienstag gesperrt.

  • Heroldsberg
  • 18.01.21
  • 65× gelesen
6 Bilder

Auto brennt in Heroldsberg
Skoda geht in Flammen auf

Am Dienstagabend, 5. Januar, kam es in Heroldsberg in der Straße Im Eichenwäldchen, zu einem Feuerwehreinsatz. Ein Anwohner hatte die Autobatterie seines Skoda zum Laden an ein Ladegerät angesteckt und musste kurze Zeit später feststellen, dass sein Pkw in Flammen stand. Jegliche Versuche den Brand selbstständig zu löschen schlugen fehl, sodass schließlich die Heroldsberger Feuerwehr alarmiert wurde um den Brand zu löschen. Der Motorraum des Pkws brannte hierbei vollkommen aus. Ein Übergreifen...

  • Heroldsberg
  • 06.01.21
  • 429× gelesen
5 Bilder

Feuerwehreinsatz in Heroldsberg
Auto kommt von Straße ab

Zum Ende des laufenden Einsatzes, eine Personenrettung in Heroldsberg, wurde die Feuerwehr Heroldsberg am 3. Januar zu einem Verkehrsunfall auf die Verbindungsstraße Heroldsberg-Günthersbühl gerufen. Dort kam ein Pick-Up von der Straße ab, kollidierte mit einem Baum und einem Baumstumpf. Das Fahrzeug kam anschließend schwer beschädigt neben der Fahrbahn zum Stehen. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die...

  • Heroldsberg
  • 04.01.21
  • 399× gelesen
Der Feuermelder ging mitten in der Nacht los.

Essen angebrannt
Rauchmelder ausgelöst - Nachbar ruft Feuerwehr

Sonntagnacht um etwa 4.40 Uhr wurde die Feuerwehr Heroldsberg in die Friedhofstraße gerufen. Dort hatte im zweiten Stock eines Mehrfamilienhaus ein Rauchwarnmelder ausgelöst. In der betreffenden Wohnung brannte zwar Licht, es öffnete aber niemand. Durch einen aufmerksamen Nachbarn wurde daraufhin richtigerweise der Notruf abgesetzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Wohnung bereits geöffnet und es war Rauchgeruch wahrnehmbar. Durch die Feuerwehr wurde das verbrannte Essen aus dem Herd...

  • Heroldsberg
  • 21.12.20
  • 423× gelesen
4 Bilder

Feuerwehreinsatz in Heroldsberg
Heizöltank übergelaufen

Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem übergelaufenen Heizöltank in ein Einfamilienhaus in die Röthenbacher Straße gerufen. Durch die Feuerwehr wurde das Überlaufen gestoppt und die Einsatzstelle gesichert. Im weiteren Verlauf wurden die mit Heizöl vollgesogenen Gegenstände ausgeräumt, das ausgelaufene Öl abgebunden und eine Teilmenge aus den beiden Tanks abgepumpt. Ein Vertreter des Wasserwirtschaftsamtes machte sich ebenfalls ein Bild der Lage. Nach drei Stunden war die...

  • Heroldsberg
  • 08.12.20
  • 306× gelesen
4 Bilder

Alkoholisierter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall

In der Nacht auf den 5. Dezember verursachte ein alkoholisierter Autofahrer auf Höhe des Indianerspielplatzes an der B2 bei Heroldsberg einen Verkehrsunfall. Bei der Fahrt von Nürnberg in Richtung Gräfenberg hatte ein Autofahrer aus Gräfenberg, aufgrund von Alkoholisierung sein Fahrzeug nicht mehr im Griff. So nahm er mit diesem zunächst einige Warnbaken mit, im Anschluss prallte er zunächst gegen die linke, und zuletzt auch gegen die rechte Leitplanke. Dort kam das Fahrzeug schließlich auch...

  • Heroldsberg
  • 07.12.20
  • 637× gelesen

Ehrenamtsfreundlicher Betrieb ausgezeichnet
Herrmann ehrt Prechtel Wärmetechnik

Es gibt Momente im Leben, die sind etwas ganz besonderes. Einen solchen Moment gab es letzten Freitag in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen, als unser Karlheinz Prechtel, Inhaber der Firma Wärmetechnik Prechtel, als "Ehrenamtsfreundlicher Betrieb" ausgezeichnet wurde. In, trotz der derzeitigen Lage, sehr festlicher Umgebung erhielt Karlheinz die Auszeichnung vom bayerischen Innenminister Joachim Herrmann persönlich überreicht. Zuvor bedankte sich der Innenminister bei den anwesenden...

  • Heroldsberg
  • 30.10.20
  • 131× gelesen
Bürgermeister Jan König bedankte sich bei der Feuerwehr heroldsberg für die Anschaffung des AED persönlich. (hinten v.l.: Steffi Stein, Jan König, Enrico Delfino; vorne v.l. Timo Bachhiesl, Manfred Richter)

Spende für die Bevölkerung
Neuer Defibrillator am Feuerwehrhaus Heroldsberg

In Heroldsberg gibt es nun einen weiteren öffentlich zugänglichen Defibrillator. Am Donnerstag wurde das Gerät von der Feuerwehr Heroldsberg in Anwesenheit von Bürgermeister Jan König vorgestellt. Er hängt am Feuerwehrhaus, frei zugänglich für alle Bürger. Mit einem Automatisierten Externen Defibrillator (AED) können auch medizinische Laien bei lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen (Kammerflimmern) schnelle und wichtige Hilfe leisten und den Herztod verhindern. "Es ist ein wichtiges Thema",...

  • Heroldsberg
  • 18.09.20
  • 430× gelesen
Die Waldbrandgefahr ist aktuell im Landkreis hoch. Damit es nicht zu Waldbränden kommt, finden vorbeugende Beobachtungsflüge statt.

Landkreis Erlangen-Höchstadt
Flüge untersuchen auf Waldbrandgefahr

Von Samstag, 25. April bis Montag, 27. April 2020 sind nachmittags über Waldgebieten in ganz Mittelfranken mehrere Flugzeuge zu sehen. Die ehrenamtlichen Flugbereitschaftspiloten der Luftrettungsstaffel Mittelfranken beobachten im Auftrag der Regierung von Mittelfranken die Waldbrandgefahr. Wegen fehlenden Regens und der zu erwartenden höheren Temperaturen ist diese auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt hoch. Besonders gefährdet sind der Sebalder Reichswald sowie Wälder auf leichten sandigen...

  • Eckental
  • 24.04.20
  • 24× gelesen
Was passiert, wenn man brennendes Fett mit Wasser löscht, demonstrieren unsere Feuerwehren immer wieder publikumswirksam, wie hier beim Floriansfest der FFW Eschenau.

Feuerwehreinsatz in Heroldsberg nach Fettbrand in der Küche
Personen mit Leiter gerettet

Am Donnerstagabend (30.1.2020) gegen 20:10 Uhr ging bei der Leitstelle in Nürnberg ein Notruf wegen eines Wohnungsbrandes in Heroldsberg. Das Fett in einem Frittiertopf war in Brand geraten. Die Wohnungsinhaber wollten sich gerade Pommes Frites zubereiten. Als sich das Fett in Brand setzte, versuchte der 62-jährige Mann noch, das Feuer mittels eines Handtuches zu ersticken. Das Handtuch fing allerdings ebenfalls sofort Feuer, weshalb er es aus der Fenster im ersten Stock warf. Danach versuchte...

  • Heroldsberg
  • 31.01.20
  • 771× gelesen
Das Bild zeigt die alte und neue Vorstandschaft der Feuerwehr Kleingeschaidt, Bürgermeister Johannes Schalwig (3. v. l.), den scheidenden ersten Kommandanten Dietmar Horlamus (4. v. r.), sowie den neuen Ehrenvorstand Hermann Friedrich (2. v.r .) und die Ehefrauen (mit Blumenstrauß) der beiden Geehrten.

Feuerwehr Kleingeschaidt
Generationenwechsel

Am 23. November fand die Generalversammlung der Feuerwehr in Kleingeschaidt statt. Der Unterrichtsraum in Kleingeschaidt war mit 48 Mitgliedern, Bürgermeister Johannes Schalwig und die für die Feuerwehr zuständige Sachbearbeiterin der Marktgemeinde, Jacqueline Jahr, bis zum letzten Platz gefüllt. Von Vereinsseite gab es von Hermann Friedrich nur positives zu vermelden. Vier neue Mitglieder konnten 2019 begrüßt werden und auch die Vereinskasse bewege sich auf einem gesunden Niveau. Hier lies...

  • Kalchreuth
  • 03.12.19
  • 132× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.