FF Heroldsberg im Einsatz
Schmorende Elektronik sorgte für Ärger

5Bilder

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (2./3. Juni) wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Brandmeldealarm bei einem Industriebetrieb in den Schwanweg gerufen. Bei Eintreffen wurde durch den Werkschutz mitgeteilt, dass es sich um eine Rauchentwicklung im Keller handelt. Durch den Angriffstrupp wurde die Ursache gesucht und ein elektronisches Bauteil abgeklemmt. Anschließend wurden die Räumlichkeiten mit einem Be- und Entlüftungsgerät von Rauch und Geruch befreit. Die Einsatzstelle konnte schließlich an einen Haustechniker übergeben werden. Nach zwei Stunden war der Einsatz beendet.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.