Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Am Sonntag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B2 kurz vor der Autobahnauffahrt.
4 Bilder

Feuerwehr Heroldsberg gefordert
Unfall kurz vor der Autobahnabfahrt

Am Sonntagnachmittag (25. Oktober) ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B2 in Fahrtrichtung Nürnberg. Ein 49-jähriger Kradfahrer aus Schwabach übersah einen vor ihm fahrenden PKW, welcher verkehrsbedingt halten musste. Der Kradfahrer fuhr auf das Auto auf. Dadurch überschlug sich das Motorrad und der Kradfahrer musste mit mittelschweren Verletzungen in das Klinikum nach Nürnberg gebracht werden. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, auslaufende Betriebsstoffe...

  • Heroldsberg
  • 26.10.20
  • 343× gelesen
Symbolbild

Anwohner verfolgten Unfallverursacher
Im Suff gecrasht

Aufmerksame Anwohner führen Polizei zum Fahrer Am Mittwoch, den 30.09.2020, befuhr gegen Mittag ein 56 jähriger mit seinem Auto ein Wohngebiet in Heroldsberg. Aufgrund seiner Alkoholisierung rammte er mit seinem Fahrzeug ein am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Nach Begutachtung des Sachschadens setzte er seine Fahrt jedoch einfach fort. Durch den lauten Knall wurden Anwohner auf den Vorfall aufmerksam. Diese verfolgten nun den flüchtigen Fahrer. In der Folge fuhr der betrunkene Pkw-Fahrer dann am...

  • Heroldsberg
  • 02.10.20
  • 283× gelesen
Der 57-Jährige wurde mit einer Verletzung am Schlüsselbein in ein Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall vor Eisdiele
Motorradfahrer übersehen: 57-Jähriger verletzt

Am Nachmittag des 1. August, ereignete sich in der Heroldsberger Hauptstraße auf Höhe des Festplatzes ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad. Die 32 Jahre alte Fahrerin des Pkw wollte vom Festplatz nach links in die Hauptstraße abbiegen und übersah hierbei einen von links kommenden 57 Jahre alten Mann, welcher die Hauptstraße in nördliche Richtung mit seinem Leichtkraftrad befuhr. Der Mann versuchte noch zu bremsen, kam hierbei jedoch zu Sturz und schlitterte gegen...

  • Heroldsberg
  • 03.08.20
  • 80× gelesen
Symbolbild

Autofahrer verschätzt sich bei Heroldsberg
Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Am Montag (25.5.2020) gegen 16 Uhr kam es auf der B2 auf Höhe der Einfahrt Heroldsberg Süd zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der 72-jährige Autofahrer kam aus Nürnberg und bog nach links in Richtung Heroldsberg ab. Dabei unterschätzte er den Abstand zu dem aus Eckental herannahenden 32-jährigen Motorradfahrer. Der Biker versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Crash nicht verhindern. Er stürzte und verletzte sich leicht an Schulter und Fuß. Es entstand ein...

  • Heroldsberg
  • 27.05.20
  • 497× gelesen
Symbolbild

Radfahrerin stürzt in Heroldsberg
Verletzt ins Krankenhaus

Am Dienstag (12.5.2020) fuhr eine 17-jährige Heroldsbergerin mit ihrem Fahrrad auf der Hauptstraße. Als sie auf den Gehweg neben der Fahrbahn fahren wollte, rutschte das Vorderrad weg und sie stürzte auf den Gehweg. Dabei erlitt sie Verletzungen im Gesicht. Sie kam zur Versorgung mit dem BRK ins Krankenhaus.

  • Heroldsberg
  • 13.05.20
  • 100× gelesen
Symbolbild

Unfall zwischen Auto und Motorrad
Zeugen gesucht

Am Freitagmorgen, 27.3.2020, gegen 5:30 Uhr, kam es in Heroldsberg auf dem KalchreutherWeg in Fahrtrichtung Kalchreuth, auf Höhe des Jagdweges, zu einem Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Pkw. Das Motorrad überholte zuvor einen bislang unbekannten Pkw. Noch während oder kurz nach Beendigung des Überholvorganges kam es zum Verkehrsunfall, bei welchem der Motorradfahrer mit einem entgegenkommenden Pkw kollidierte. Weitere Zeugen oder vor allem der/die Pkw-Fahrer/in des bislang...

  • Heroldsberg
  • 30.03.20
  • 26× gelesen
Die Corona-Krise macht sich bei den Verkehrsunfallzahlen bemerkbar. Archivbild.

Sicherer Straßenverkehr in ERH
Kaum Unfälle wegen Corona

Seit Samstag, 21. März, 00.00 Uhr gelten die tiefgreifenden Ausgangsbeschränkungen für Bayern. Dadurch hat sich naturgemäß auch das Geschehen auf unseren Straßen grundlegend geändert. Dies lässt sich nicht nur am subjektiven Empfinden messen. Nach Auswertung der Unfallzahlen in den ersten fünf Tagen kann man auch einen deutlichen Rückgang der Unfallzahlen erkennen.Ereigneten sich laut Unfallstatistik 2019 pro Tag 8,26 Verkehrsunfälle, so waren es in den letzten fünf Tagen insgesamt nur elf...

  • Eckental
  • 26.03.20
  • 293× gelesen

Beim Ausparken nicht aufgepasst
Auto übersehen

Am Dienstag parkte auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in Heroldsberg ein 90-jähriger ortsansässiger Autofahrer mit seinem Opel rückwärts aus einer Parklücke aus. Er übersah dabei den Skoda eines 63-Jährigen, der gerade an der Parklücke vorbeifuhr. In der Folge stieß die Anhängerkupplung des Opels gegen die linke hintere Fahrzeugtür des Skodas. An dem Opel ist kein Sachschaden entstanden. Von dem Skoda wurde die Fahrzeugtür eingedrückt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro...

  • Heroldsberg
  • 11.03.20
  • 52× gelesen
Dieser Polizeikäfer dient nur noch der Nostalgie.

Mittelfränkische Polizei stellt Unfallstatistik vor
Rücksicht angemahnt

Polizeivizepräsident Adolf Blöchl und Polizeidirektor Werner Meier, Leiter des Sachgebietes E 4 - Polizeiliche Verkehrsaufgaben -, appellierten im Rahmen der Vorstellung der Polizeilichen Verkehrsunfallstatistik 2019 an die Verkehrsteilnehmer, die Verkehrsregeln besser einzuhalten. Besonders die schwachen Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger, Radfahrer und E-Scooter-Fahrer werden häufiger in schwere bzw. tödliche Unfälle verwickelt und benötigen unsere Rücksicht. Hier auszugsweise einige Zahlen...

  • Eckental
  • 26.02.20
  • 44× gelesen
Symbolfoto

Auffahrunfall mit verletzter Person bei Heroldsberg
Hoher Sachschaden

Am Mittwochmittag (5.2.2020) befuhr eine 60-jährige Autofahrerin aus Eckental die B2 zwischen der Autobahn und Heroldsberg. Auf Höhe des Wasserwerkes wollte sie aufgrund einer angeordneten Geschwindigkeitsbegrenzung ihr Tempo reduzieren. Dies hat ein 33-Jähriger aus Nürnberg offensichtlich zu spät bemerkt. Er fuhr mit seinem Kleintransporter heftig auf den Pkw auf. Die Pkw-Fahrerin wurde durch den Auffahrunfall leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 14000 Euro.

  • Heroldsberg
  • 06.02.20
  • 67× gelesen

Verkehrsunfall einer Mutter und ihren 2 Kindern im Pkw
Von der Sonne geblendet

Am Donnerstag (19.12.2019) befuhr eine 35-jährige Mutter zusammen mit ihren beiden Kindern die Hauptstraße in Heroldsberg. Da sie vermutlich durch die Sonne geblendet wurde, übersah sie eine Verkehrsinsel und fuhr gegen das Verkehrszeichen. Dieses wurde aus dem Boden gerissen. Der Pkw war vorne komplett verformt. Die Frau und die beiden Kinder blieben glücklicherweise unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 7500 Euro.

  • Heroldsberg
  • 20.12.19
  • 23× gelesen

Auto macht sich auf und davon
Pkw rollt gegen Hauswand

Am Donnerstagnachmittag, 12. Dezember, stellte eine 44-jährige Frau ihren Pkw in einer Parkbucht gegenüber der Grundschule in Heroldsberg ab und verließ ihr Fahrzeug. Da sie jedoch weder einen Gang eingelegt, noch die Handbremse ihres Fahrzeuges angezogen hatte, rollte ihr Fahrzeug gegen eine Hauswand. Hierbei wurden der Pkw und die Hauswand beschädigt.

  • Heroldsberg
  • 17.12.19
  • 12× gelesen

Vorsicht Rutschgefahr!
Schnee verursacht Unfälle

Der Wintereinbruch am Mittwochabend, 11. Dezember, sorgte prompt für einige Verkehrsunfälle. So rutschte in der Heroldsberger Hauptstraße ein Autofahrer gegen einen geparkten Pkw und beschädigte diesen dabei leicht. Zwischen Eschenau und Neunhof kam ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw blieb im Straßengraben auf dem Dach liegen, aber der Fahrer konnte sein Fahrzeug unverletzt verlassen. Der Sachschaden wurde auf circa...

  • Heroldsberg
  • 17.12.19
  • 23× gelesen

Kleinkraftradfahrer übersehen
Vorfahrt missachtet

Die Unachtsamkeit eines 63-jährigen Opel-Fahrers führte am Dienstagmorgen zu einem Unfall an der Einmündung Hauptstraße in die Erlanger Straße in Kleinsendelbach. Der 63-Jährige wollte von der Hauptstraße nach links auf die Erlanger Straße einfahren, übersah hierbei aber einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten, 18-jährigen Kleinkraftradfahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Heroldsberg
  • 17.12.19
  • 10× gelesen

Motorradfahrerin war in Heroldsberg gestürzt
Zeugen gesucht

Bereits am Freitag, 29.11.19, gegen 14.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Heroldsberger Hauptstraße auf Höhe der Einmündung Am Festplatz. Ein Pkw-Fahrer wollte vom Festplatz aus kommend in die Hauptstraße einfahren. Eine Motorradfahrerin, die zeitgleich auf der Hauptstraße in nördliche Richtung fuhr und an der Einmündung am Festplatz weiter geradeaus fahren wollte, sah den Pkw-Fahrer wich aus und stürzte dabei. Es werden jetzt Zeugen gesucht, die den Unfallhergang beobachtet haben....

  • Heroldsberg
  • 09.12.19
  • 23× gelesen

LKW-Fahrer beschädigt drei Autos in Heroldsberg
Mit Abmessungen nicht vertraut

Am Freitagvormittag (6.12.2019) touchierte ein LKW-Fahrer in kürzester Zeit insgesamt drei Fahrzeuge. Der 52-jährige Fahrer befuhr die Heroldsberger Hauptstraße in nordöstlicher Richtung. Zunächst stieß er mit seinem Kofferaufbau gegen den linken Außenspiegel eins geparkten Mercedes.Nach erfolgter Unfallaufnahme fuhr er wenige Meter weiter erneut gegen den linken Außenspiegels eines geparkten Opel. Unmittelbar nach diesem Zusammenstoß, touchierte der LKW-Fahrer den Kotflügel eines weiteren...

  • Heroldsberg
  • 09.12.19
  • 17× gelesen

Heftiger Crash auf der B2 bei Heroldsberg
Ins Schleudern geraten

Am Samstagabend (7.12.2019) kam es gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B2 bei Heroldsberg. Eine 56-jährige Fahrzeugführerin kam aus Unachtsamkeit nach rechts in das Bankett und touchierte dabei die Stahlschutzplanke. Durch wohl zu starke Lenkbewegungen drehte sich der Pkw in der Folge um 360° und prallte erneut gegen die Leitplanke, bevor er an der rechten Fahrbahnseite zum Stehen kam.Durch zwei Ersthelfer wurde die Unfallstelle sofort abgesichert und sie kümmerten sich um...

  • Heroldsberg
  • 09.12.19
  • 33× gelesen

Unfallflucht mit Unterstützung in Heroldsberg
Zeugen bedroht

Am Dienstagabend (3.12.2019) befuhr ein 27-jähriger Heroldsberger mit seinem Audi den Kalchreuther Weg ortsauswärts nach Zeugenaussagen mit überhöhter Geschwindigkeit und wollte nach links in den Schleifweg einbiegen. Dabei fuhr er ein mobiles Verkehrszeichen um und blieb in der Baustelle hängen. Offensichtlich verständigte er Freunde, die mit zwei Autos anrückten. Ein BMW-Fahrer zückte sein Abschleppseil und zog den Unfallverursacher heraus. Gleich darauf entfernten sich die beiden Fahrzeuge...

  • Heroldsberg
  • 04.12.19
  • 152× gelesen

Unfallflucht nach Parkrempler
Blaue Lackspuren nach „Parkstreifer“

Am Mittwoch, 27. November, wurde in der Zeit von 8.30 bis 17 Uhr, ein am Edeka-Parkplatz in der Heroldsberger Hauptstraße abgestellter schwarzer VW Polo angefahren und im Bereich der hinteren linken Tür erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich danach vom Unfallort, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. An dem Fahrzeug der Geschädigten konnten blaue Lackspuren gesichert werden, weshalb davon auszugehen ist, dass der Unfallverursacher ein blaues Fahrzeug fuhr....

  • Heroldsberg
  • 03.12.19
  • 26× gelesen

Geschwindigkeit unterschätzt
Beim Abbiegen Lkw übersehen

Am Dienstag, 26. November, gegen 10.45 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße an der Einmündung nach Kalchreuth ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Der Lkw fuhr von Weiher kommend in Richtung Dormitz. Der 36-jährige Pkw-Fahrer kam aus der untergeordneten Einmündung von Kalchreuth und wollte nach rechts Richtung Dormitz abbiegen. Vermutlich unterschätzte er die Geschwindigkeit des nicht zu übersehenden Lkws, als er am Stopp-Schild losfuhr. Trotz einer Vollbremsung konnte der...

  • 03.12.19
  • 17× gelesen

Vorfahrt missachtet
Crash in Schnaittach

Am frühen Montagabend, 25. November, kam es im Bereich der Kreuzung Staatsstraße 2241/Festungsstraße in Schnaittach zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-Jährige aus Pommelsbrunn befuhr mit ihrem Pkw die Ortsdurchfahrt in Richtung Simmelsdorf. An der Festungsstraße wollte eine 32-jährige Pegnitzerin mit ihrem Fahrzeug die Kreuzung ortsauswärts überqueren. Hierbei übersah sie die Vorfahrtsberechtigte und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • 03.12.19
  • 6× gelesen

Zum Glück ohne größere Folgen
Bremse und Gas verwechselt

Am Montagvormittag wollte ein 82-jähriger Mann seinen Pkw mit Automatikgetriebe in einer Parkbucht am Festplatz in Heroldsberg abstellen. Da er jedoch beim Einparken das Brems- mit dem Gaspedal verwechselte, machte sein Pkw einen Satz nach vorne und überfuhr die dortige Grünfläche. Hierbei wurden einige Büsche und Sträucher überfahren und entwurzelt. Äste der Büsche beschädigten auch noch den Putz der Wärmedämmung des dahinter stehenden Gebäudes leicht. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht...

  • Heroldsberg
  • 20.11.19
  • 18× gelesen

Auffahrunfall auf der B2
Ungebremst ins Heck

Am frühen Dienstagmorgen (12.11.19) kam es auf der B2 auf der Brücke über die Autobahn zu einem heftigen Auffahrunfall. Eine 20-jähriger Autofahrerin aus Heroldsberg erkannte zu spät, dass die vor ihr fahrende, 23-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Forchheim abgebremst hatte. Sie fuhr nahezu ungebremst in das Heck des vorausfahrenden Fahrzeugs. Beide Unfallbeteiligten mussten durch den Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Theresienkrankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen...

  • Heroldsberg
  • 13.11.19
  • 6× gelesen

Junger Fahrer verliert Kontrolle im Regen
Mit dem BMW in den Zaun

In der Nacht zum Mittwoch (16.10.2019) verlor in Heroldsberg ein 19jähriger Pkw-Fahrer aus Nürnberg die Kontrolle über seinen Pkw. Er kam aufgrund vorherrschenden Starkregens und Laub auf der Fahrbahn kurz nach dem nördlichen Ortschild ins Schleudern und landete in einem Metall/Glaszaun. Sein BMW ist dürfte nur noch Schrottwert besitzen. Der Fahranfänger erlitt leichtere Verletzungen. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 33000 Euro geschätzt.

  • Heroldsberg
  • 16.10.19
  • 7× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.