Corona

Beiträge zum Thema Corona

Wichtige Mitteilung der Vorstandschaft des 1.FC Eschenau
Update zu Corona und Jahreshauptversammlung

Nach genauem Abwägen und in Rücksprache mit der Gemeinde Eckental hat die Vorstandschaft des 1.FC Eschenau beschlossen, die Maßnahmen, die aufgrund des Coronavirus schon letzte Woche getroffen wurden, bis zum 19. April 2020 zu verlängern. Somit wird bis einschließlich dieses Datums kein Sport- und Trainingsbetrieb stattfinden, auch alle Kurse werden weiterhin ausgesetzt. Des Weiteren wird auch das Sportgelände gesperrt und die Nutzung ist nicht gestattet. Mit diesen Maßnahmen hofft der FCE,...

  • Eckental
  • 16.03.20
  • 141× gelesen
Bürgermeisterin Ilse Dölle appeliert an Ihre Mitbürger: Geben Sie aufeinander acht.

Ilse Dölle wendet sich an die Bevölkerung Eckentals
Bitte besonnen handeln!

Liebe Bürgerinnen und Bürger, dieser Tage ist vor allem eines gefragt: Solidarität. Denn, wie Albert Schweitzer einmal so treffend formuliert hat "Das Wenige, das du tun kannst, ist viel." Daher bitte ich Sie in unsicheren Zeiten um Ihre Besonnenheit und Geduld. Wir alle sehen uns besonderen Herausforderungen gegenübergestellt, die uns Kraft zumuten und Zuversicht abringen. Lassen Sie uns gerade jetzt solidarisch zusammen stehen, über Generationsgrenzen hinweg. Das ist heute aus meiner Sicht...

  • Eckental
  • 16.03.20
  • 1.123× gelesen

Evangelische Kirchengemeinden Beerbach, Eckental und Kalchreuth
Vorläufig keine Gottesdienste in Beerbach, Eckental und Kalchreuth

Die evangelischen Kirchengemeinden der Region Erlangen-Ost Beerbach, Eckenhaid, Eschenau, Forth und Kalchreuth stellen aufgrund einer Empfehlung der Landeskirche bis auf Weiteres alle Gottesdienste ein. Alle Mitarbeiter sind vor Ort und bleiben für Sie ansprechbar, die Kirchengemeinden halten ihre Gotteshäuser geöffnet zum persönlichen Gebet und für die seelsorgerliche Begleitung. In Rundfunk, Fernsehen und Internet stehen tägliche kurze Andachten und Gottesdienste zur Verfügung (z.B. die...

  • Eckental
  • 16.03.20
  • 110× gelesen

Veranstaltungsverbot im Landkreis Forchheim
Nicht über 100 Personen

Verbot von Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern Auf Grund von § 28 Abs. 1 Satz 2 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung vonInfektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG) in Verbindung mit Art. 35 Satz 2 Bayerisches Verwaltungsverfahrensgesetz (BayVwVfG) erlässt das Landratsamt Forchheim folgende Allgemeinverfügung: Veranstaltungen aller Art ab 100 Teilnehmern werden im Landkreis Forchheim untersagt.Für Großveranstaltungen (ab einer Teilnehmerzahl von mehr als...

  • Igensdorf
  • 13.03.20
  • 209× gelesen

Feuerwehr Eckenhaid
Keine Veranstaltungen im Eckenhaider Feuerwehrhaus

Aufgrund der gesundheitlichen Situation in Deutschland zur Zeit wird vor Besuchen von Veranstaltungen gewarnt. Daher ist das Eckenhaider Feuerwehrhaus auf Empfehlung vom Kreisfeuerwehrverband Erlangen-Höchstadt für alle Veranstaltungen der Feuerwehr sowie Veranstaltungen von sonstigen Vereinen im Feuerwehrgerätehaus vom 13. März bis 13. April geschlossen. Die Mitgliederversammlung am 27. März und der Ostermontagsfrühschoppen am 13. April finden nicht statt. Ersatztermin für die...

  • Eckental
  • 13.03.20
  • 191× gelesen

Eckental appelliert an Vereine
Auf Veranstaltungen verzichten

Aufgrund der aktuellen Entwicklung zum neuartigen Corona-Virus rät der Markt Eckental, vorbeugend aktuell auf Veranstaltungen zu verzichten. Am Wochenende sind gemeindliche Turnhallen geschlossen! Großveranstaltungen mehr als 1.000 Teilnehmern sind untersagt, bei Veranstaltungen unter 1.000 Teilnehmern wird Zurückhaltung empfohlen. Der Markt Eckental schließt sich dieser Empfehlung an und rät, aktuell auf Veranstaltungen zu verzichten. Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle bittet, diese...

  • Eckental
  • 13.03.20
  • 67× gelesen

Eckental schließt Bildungseinrichtungen
VHS, Bücherei, Jugendclubs geschlossen

Die aktuelle, vorübergehende Schließung aller Bildungseinrichtungen betrifft im Markt Eckental sämtliche Eckentaler Kitas, alle vier Grundschulen sowie die Mittelschule. Sowohl die VHS als auch die Eckentaler Gemeindebücherei und die Jugendclubs in Eckental stellen bis einschließlich Montag ihren Betrieb ein. Die Volkshochschule wird sich jedoch sicher an die Schließzeiten der Schulen halten. Das bedeutet, dass die Kurse bis einschließlich 19. April ausgesetzt sind.  Die entfallenen Kursstunden...

  • Eckental
  • 13.03.20
  • 105× gelesen

Eckentaler Notfallplan Kinderbetreuung
Betreuung für Kinder bis 6. Klasse

Aufgrund der Schließungen aller Bildungsreinrichtungen im Markt Eckental weist die Gemeinde darauf hin, dass die Notfallbetreuung für Kinder, deren Eltern beide in helfenden oder sozialen Berufen tätig sind, in den Einrichtungen bzw. an den Schulen stattfindet. Der Markt Eckental hat bereits vorausschauend mit den Feuerwehren und Ehrenamtlichen aus den Vereinen einen Notfallplan für die Kinderbetreuung berufstätiger Eltern auf den Weg gebracht. Wenn Sie Betreuung benötigen, dann wenden Sie sich...

  • Eckental
  • 13.03.20
  • 75× gelesen

Landkreis Erlangen-Höchstadt informiert zur aktuellen Lage
Bürgerservice und Veranstaltungen eingeschränkt

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, gilt für Veranstaltungen über 1.000 Personen ein bayernweites Verbot. Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat die Bayerische Staatsregierung am Mittwoch, 11. März, erlassen. Diese gilt für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen wie für solche im Freien, für Kultur- und Sportveranstaltungen. Diese Maßnahmen dienen dazu, die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten.   Veranstaltungen bis Ostern eingeschränkt Die Vorgabe gilt...

  • Eckental
  • 13.03.20
  • 319× gelesen
So menschenleer wie hier das Eckentaler Gymnasium könnten ab Montag alle bayerischen Schulen sein.

Corona: Schulen und Kitas bleiben in Bayern ab Montag geschlossen
Schulen sind zu

Es deutete sich bereits seit Tagen an: die Schulen und Kitas in Bayern werden ab Montag komplett dicht gemacht. Somit bleiben die Einrichtungen zunächst bis zum Ende der Osterferien am 17. April für insgesamt fünf Wochen geschlossen. Während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel äußerte sich der bayerische Ministerpräsident Markus Söder "Wir müssen uns der Tatsache stellen, dass wir über Maßnahmen reden, die noch vor Tagen nicht als angemessen galten." Damit wolle...

  • Eckental
  • 12.03.20
  • 1.574× gelesen
Symbolbild

Drastische Maßnahmen Österreichs befürchtet
Gymeck: Skilager abgesagt

Für alle Siebtklässler ist das einwöchige Skilager ein absolutes Highlight im Schuljahr.  Am Montag wollten drei siebte Klassen des Eckentaler Gymnasiums in das Skilager nach Österreich starten. Das wurde jetzt abgesagt. Die Schulleitung des Gymnasiums teilte dies gerade mit und begründete die Absage mit den angekündigten "drastischen Maßnahmen" seitens der österreichischen Behörden und der momentan sehr dynamischen Lage in diesem Zusammenhang.

  • Eckental
  • 12.03.20
  • 857× gelesen

Corona-Virus schränkt das öffentliche Leben im wochenblatt-Land ein
Was wurde abgesagt oder verschoben?

Aufgrund der aktuellen Lage, insbesondere unter Berücksichtigung präventiver Aspekte zur Verhinderung einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus, werden Veranstaltungen derzeit  ersatzlos abgesagt oder verschoben. Alle Veranstaltungen des Dehnberger Hof Theatersalle Veranstaltungen/Führungen/Kurse/Vorträge im Fränkischen Freilandmuseum24.04.2020 MärchenZeit im Weißen Schloss Heroldsberg 24.04.2020 Lesung S. Mohr, Bücherei Igensdorf 24.04.2020 Autorenlesung, Bücherei Eckental 25.04.2020...

  • Eckental
  • 12.03.20
  • 910× gelesen
So informiert die Raiffeisenbank Kunden über die Schließung der Geschäftsstelle in Heroldsberg.
3 Bilder

Raiffeisenbank in Heroldsberg geschlossen
Corona im wochenblatt-Land

Seit Dienstag, 10. März, ist die Geschäftsstelle der Raiffeisenbank in Heroldsberg geschlossen. Ein Kunde, bei dem inzwischen eine Infektion mit dem neuartigen Virus festgestellt wurde, hatte Kontakt zu einer Beraterin in der Bank-Geschäftsstelle während eines Beratungsgesprächs. Die Beraterin befindet sich deshalb in häuslicher Quarantäne. Der Vorstand der Vereinigten Raiffeisenbanken Rainer Lang betonte im Gespräch mit dem wochenblatt, dass die Schließung der Geschäftsstelle als reine...

  • Heroldsberg
  • 10.03.20
  • 8.088× gelesen

Corona-Virus: Verschärfung der Bestimmungen für Schulen und Kitas
Südtirol-Urlauber müssen zuhause bleiben

Das Bayerische Gesundheitsministerium hat am Samstag eine Allgemeinverfügung erlassen, nach der Kinder, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Corona-Risikogebiet waren, für einen Zeitraum von 14 Tagen seit Rückkehr aus dem Risikogebiet keine Schule oder Kita betreten dürfen. Das bedeutet faktisch, dass zum Beispiel Schüler, die in den Faschingsferien in Südtirol waren, bis einschl. 13. März nicht in die Schule gehen dürfen (!). Bisher gab es diesbezüglich lediglich eine Empfehlung, ab...

  • Eckental
  • 08.03.20
  • 164× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.