Heroldsberg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Verkehrsunfall einer Mutter und ihren 2 Kindern im Pkw
Von der Sonne geblendet

Am Donnerstag (19.12.2019) befuhr eine 35-jährige Mutter zusammen mit ihren beiden Kindern die Hauptstraße in Heroldsberg. Da sie vermutlich durch die Sonne geblendet wurde, übersah sie eine Verkehrsinsel und fuhr gegen das Verkehrszeichen. Dieses wurde aus dem Boden gerissen. Der Pkw war vorne komplett verformt. Die Frau und die beiden Kinder blieben glücklicherweise unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 7500 Euro.

  • Heroldsberg
  • 20.12.19
  • 24× gelesen

Auto macht sich auf und davon
Pkw rollt gegen Hauswand

Am Donnerstagnachmittag, 12. Dezember, stellte eine 44-jährige Frau ihren Pkw in einer Parkbucht gegenüber der Grundschule in Heroldsberg ab und verließ ihr Fahrzeug. Da sie jedoch weder einen Gang eingelegt, noch die Handbremse ihres Fahrzeuges angezogen hatte, rollte ihr Fahrzeug gegen eine Hauswand. Hierbei wurden der Pkw und die Hauswand beschädigt.

  • Heroldsberg
  • 17.12.19
  • 13× gelesen

Vorsicht Rutschgefahr!
Schnee verursacht Unfälle

Der Wintereinbruch am Mittwochabend, 11. Dezember, sorgte prompt für einige Verkehrsunfälle. So rutschte in der Heroldsberger Hauptstraße ein Autofahrer gegen einen geparkten Pkw und beschädigte diesen dabei leicht. Zwischen Eschenau und Neunhof kam ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw blieb im Straßengraben auf dem Dach liegen, aber der Fahrer konnte sein Fahrzeug unverletzt verlassen. Der Sachschaden wurde auf circa...

  • Heroldsberg
  • 17.12.19
  • 25× gelesen

Kleinkraftradfahrer übersehen
Vorfahrt missachtet

Die Unachtsamkeit eines 63-jährigen Opel-Fahrers führte am Dienstagmorgen zu einem Unfall an der Einmündung Hauptstraße in die Erlanger Straße in Kleinsendelbach. Der 63-Jährige wollte von der Hauptstraße nach links auf die Erlanger Straße einfahren, übersah hierbei aber einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten, 18-jährigen Kleinkraftradfahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Heroldsberg
  • 17.12.19
  • 10× gelesen
Symbolbild

Illegale Kracher in Großgeschaidt sichergestellt
Polenböller im Küchenschrank

Im Rahmen eines Durchsuchungsbeschlusses des Amtsgerichtes Nürnberg, wurde in einer Wohnung in Großgeschaidt bei einer jungen Frau unter anderem drei sogenannte „Polenböller“ festgestellt. Diese befanden sich in einem Küchenhängeschrank und waren frei zugänglich. Die pyrotechnischen Gegenstände waren nicht konformitätsbewertet und hatten auch keine CE-Kennzeichnung durch das BAM. Die Böller wurden sichergestellt. Strafverfahren wegen Sprengstoff Die junge Frau erwartet nun ein Strafverfahren...

  • Heroldsberg
  • 13.12.19
  • 697× gelesen

Motorradfahrerin war in Heroldsberg gestürzt
Zeugen gesucht

Bereits am Freitag, 29.11.19, gegen 14.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Heroldsberger Hauptstraße auf Höhe der Einmündung Am Festplatz. Ein Pkw-Fahrer wollte vom Festplatz aus kommend in die Hauptstraße einfahren. Eine Motorradfahrerin, die zeitgleich auf der Hauptstraße in nördliche Richtung fuhr und an der Einmündung am Festplatz weiter geradeaus fahren wollte, sah den Pkw-Fahrer wich aus und stürzte dabei. Es werden jetzt Zeugen gesucht, die den Unfallhergang beobachtet haben....

  • Heroldsberg
  • 09.12.19
  • 24× gelesen

LKW-Fahrer beschädigt drei Autos in Heroldsberg
Mit Abmessungen nicht vertraut

Am Freitagvormittag (6.12.2019) touchierte ein LKW-Fahrer in kürzester Zeit insgesamt drei Fahrzeuge. Der 52-jährige Fahrer befuhr die Heroldsberger Hauptstraße in nordöstlicher Richtung. Zunächst stieß er mit seinem Kofferaufbau gegen den linken Außenspiegel eins geparkten Mercedes.Nach erfolgter Unfallaufnahme fuhr er wenige Meter weiter erneut gegen den linken Außenspiegels eines geparkten Opel. Unmittelbar nach diesem Zusammenstoß, touchierte der LKW-Fahrer den Kotflügel eines weiteren...

  • Heroldsberg
  • 09.12.19
  • 17× gelesen

Heftiger Crash auf der B2 bei Heroldsberg
Ins Schleudern geraten

Am Samstagabend (7.12.2019) kam es gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B2 bei Heroldsberg. Eine 56-jährige Fahrzeugführerin kam aus Unachtsamkeit nach rechts in das Bankett und touchierte dabei die Stahlschutzplanke. Durch wohl zu starke Lenkbewegungen drehte sich der Pkw in der Folge um 360° und prallte erneut gegen die Leitplanke, bevor er an der rechten Fahrbahnseite zum Stehen kam.Durch zwei Ersthelfer wurde die Unfallstelle sofort abgesichert und sie kümmerten sich um...

  • Heroldsberg
  • 09.12.19
  • 33× gelesen

Unfallflucht mit Unterstützung in Heroldsberg
Zeugen bedroht

Am Dienstagabend (3.12.2019) befuhr ein 27-jähriger Heroldsberger mit seinem Audi den Kalchreuther Weg ortsauswärts nach Zeugenaussagen mit überhöhter Geschwindigkeit und wollte nach links in den Schleifweg einbiegen. Dabei fuhr er ein mobiles Verkehrszeichen um und blieb in der Baustelle hängen. Offensichtlich verständigte er Freunde, die mit zwei Autos anrückten. Ein BMW-Fahrer zückte sein Abschleppseil und zog den Unfallverursacher heraus. Gleich darauf entfernten sich die beiden Fahrzeuge...

  • Heroldsberg
  • 04.12.19
  • 155× gelesen

Unfallflucht vor Einkaufsmarkt
Graues Auto beschädigt

Am Montagmittag (2.12.2019) parkte ein Rentner aus Heroldsberg seinen grauen Kleinwagen auf dem Behindertenparkplatz vor dem Einkaufsmarkt „Edeka“ im Ort. Nachdem er nach einer Dreiviertelstunde seinen Einkauf beendet hatte und zurück zu seinem Pkw kam, musste er feststellen, dass dieser in der Zwischenzeit im vorderen rechten Bereich beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Die Polizeiinspektion Erlangen-Land nimmt gerne...

  • Heroldsberg
  • 03.12.19
  • 14× gelesen

Gefängnisstrafe nach Trunkenheitsfahrt
Festnahme nach Haftbefehl

Ein Eckentaler musste eine Haftstrafe antreten, weil er die verhängte Geldstrafe in Höhe von 900 Euro wegen einer Trunkenheitsfahrt nicht bezahlen konnte. Der Mann wurde aufgrund eines Vollstreckungshaftbefehls der Staatsanwaltschaft in seiner Wohnung festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt Nürnberg eingeliefert. Hier darf er nun 60 Tage Ersatzfreiheitsstrafe in Form einer Erzwingungshaft absitzen.

  • Eckental
  • 03.12.19
  • 33× gelesen

Unfallflucht nach Parkrempler
Blaue Lackspuren nach „Parkstreifer“

Am Mittwoch, 27. November, wurde in der Zeit von 8.30 bis 17 Uhr, ein am Edeka-Parkplatz in der Heroldsberger Hauptstraße abgestellter schwarzer VW Polo angefahren und im Bereich der hinteren linken Tür erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich danach vom Unfallort, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. An dem Fahrzeug der Geschädigten konnten blaue Lackspuren gesichert werden, weshalb davon auszugehen ist, dass der Unfallverursacher ein blaues Fahrzeug fuhr....

  • Heroldsberg
  • 03.12.19
  • 29× gelesen

Geschwindigkeit unterschätzt
Beim Abbiegen Lkw übersehen

Am Dienstag, 26. November, gegen 10.45 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße an der Einmündung nach Kalchreuth ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Der Lkw fuhr von Weiher kommend in Richtung Dormitz. Der 36-jährige Pkw-Fahrer kam aus der untergeordneten Einmündung von Kalchreuth und wollte nach rechts Richtung Dormitz abbiegen. Vermutlich unterschätzte er die Geschwindigkeit des nicht zu übersehenden Lkws, als er am Stopp-Schild losfuhr. Trotz einer Vollbremsung konnte der...

  • 03.12.19
  • 19× gelesen

Vorfahrt missachtet
Crash in Schnaittach

Am frühen Montagabend, 25. November, kam es im Bereich der Kreuzung Staatsstraße 2241/Festungsstraße in Schnaittach zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-Jährige aus Pommelsbrunn befuhr mit ihrem Pkw die Ortsdurchfahrt in Richtung Simmelsdorf. An der Festungsstraße wollte eine 32-jährige Pegnitzerin mit ihrem Fahrzeug die Kreuzung ortsauswärts überqueren. Hierbei übersah sie die Vorfahrtsberechtigte und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • 03.12.19
  • 6× gelesen
wochenklick
Nicht nur blättern, ...

  Mitmachen!

wochenklick
Hier wird gewonnen!

  Gewinnspiele

wochenklick
wochenblatt lesen

  e-paper

wochenklick
Einfach aufzugeben:

  Kleinanzeigen

Symbolbild

Zeugen nach Unfallflucht in Heroldsberg gesucht
Blaue Lackspuren

Am Mittwoch (27.11.19) wurde in der Zeit von 8.30 bis 17.00 Uhr, ein am EDEKA-Parkplatz in der Heroldsberger Hauptstraße abgestellter schwarzer VW Polo angefahren und im Bereich der hinteren linken Tür erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich danach vom Unfallort, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. An dem Fahrzeug der Geschädigten konnten blaue Lackspuren gesichert werden, weshalb davon auszugehen ist, dass der Unfallverursacher ein blaues Fahrzeug...

  • Heroldsberg
  • 02.12.19
  • 38× gelesen

Zum Glück ohne größere Folgen
Bremse und Gas verwechselt

Am Montagvormittag wollte ein 82-jähriger Mann seinen Pkw mit Automatikgetriebe in einer Parkbucht am Festplatz in Heroldsberg abstellen. Da er jedoch beim Einparken das Brems- mit dem Gaspedal verwechselte, machte sein Pkw einen Satz nach vorne und überfuhr die dortige Grünfläche. Hierbei wurden einige Büsche und Sträucher überfahren und entwurzelt. Äste der Büsche beschädigten auch noch den Putz der Wärmedämmung des dahinter stehenden Gebäudes leicht. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht...

  • Heroldsberg
  • 20.11.19
  • 19× gelesen

Dieb brach Anhänger auf
Motorsägen gestohlen

In der Zeit von 14.11.19 bis 18.11.19 wurden aus einem Kfz-Anhänger der Bay. Staatsforsten drei hochwertige Motorsägen der Marke Husqvarna entwendet. Der Anhänger stand im Waldgebiet Schäfecke nahe der B 2. Am Hänger wurden vom unbekannten Täter die Schließzapfenaufnahmen abgeschraubt. So konnte die seitliche Klappwand geöffnet werden, hinter der die Kettensägen standen. Weiter wurden an dem Anhänger drei der vier Reifen an den Flanken aufgeschlitzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

  • Heroldsberg
  • 19.11.19
  • 6× gelesen

Auffahrunfall auf der B2
Ungebremst ins Heck

Am frühen Dienstagmorgen (12.11.19) kam es auf der B2 auf der Brücke über die Autobahn zu einem heftigen Auffahrunfall. Eine 20-jähriger Autofahrerin aus Heroldsberg erkannte zu spät, dass die vor ihr fahrende, 23-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Forchheim abgebremst hatte. Sie fuhr nahezu ungebremst in das Heck des vorausfahrenden Fahrzeugs. Beide Unfallbeteiligten mussten durch den Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Theresienkrankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen...

  • Heroldsberg
  • 13.11.19
  • 6× gelesen
Wer hat Elisabeth B. gesehen?

88-jährige Elisabeth B. aus Heroldsberg vermisst
Große Suchaktion

Seit Donnerstagmittag (07.11.2019) wird die 88-jährige Elisabeth B. aus Heroldsberg vermisst. Die Polizeiinspektion Erlangen-Land bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort der Seniorin. Frau. B. wurde zuletzt beim Mittagessen in einem Seniorenheim gesehen. Nachdem am Freitagnachmittag (08.11.2019) die Polizei verständigt worden war, stellte sich bei der Befragung von Nachbarn, Angehörigen und Pflegern heraus, dass sie gerne spazieren geht. Da an ihren Wohnort ein Waldstück angrenzt, wurde mit...

  • Heroldsberg
  • 10.11.19
  • 148× gelesen

Auto zerkratzt und Hauswand beschmiert
36-Jähriger böse überrascht

In der Nacht von Freitag auf Samstag (25./26.10.2019) wurde in der Taiostraße in Heroldsberg an einem PKW der Vorderreifen aufgeschlitzt und die Motorhaube sowie die beiden Kotflügel stark verkratzt. Dem 36-jährigen Besitzer wurde dadurch erheblich geschädigt. Außerdem hat der unbekannte Täter noch die Hauswand mit schwarzer Farbe besprüht. Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Täterhinweise können an die Polizeiinspektion Erlangen-Land, unter der Tel. 09131/760-514 gerichtet...

  • Heroldsberg
  • 28.10.19
  • 7× gelesen

Dreiste Schwarzfahrerin gibt falsche Identität vor
Mit dem Führerschein einer anderen

Eine 19jährige Frau aus Heroldsberg erhielt von der Deutschen Bahn ein Schreiben, in dem sie aufgefordert wurde den Betrag für eine sogenannte Fahrpreisnacherhebung in Höhe von 60 Euro plus Mahngebühren zu überweisen. Sie soll Mitte September bei einer Fahrkartenkontrolle auf der Fahrt mit der Gräfenbergbahn von Nürnberg Nordost nach Heroldsberg keine gültige Fahrkarte gehabt haben. Die junge Frau beteuerte jedoch, an diesem Tag nicht mit der Bahn unterwegs gewesen zu sein. Allerdings erklärte...

  • Heroldsberg
  • 17.10.19
  • 26× gelesen

Junger Fahrer verliert Kontrolle im Regen
Mit dem BMW in den Zaun

In der Nacht zum Mittwoch (16.10.2019) verlor in Heroldsberg ein 19jähriger Pkw-Fahrer aus Nürnberg die Kontrolle über seinen Pkw. Er kam aufgrund vorherrschenden Starkregens und Laub auf der Fahrbahn kurz nach dem nördlichen Ortschild ins Schleudern und landete in einem Metall/Glaszaun. Sein BMW ist dürfte nur noch Schrottwert besitzen. Der Fahranfänger erlitt leichtere Verletzungen. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 33000 Euro geschätzt.

  • Heroldsberg
  • 16.10.19
  • 8× gelesen

Auto beginnt während der Fahrt zu brennen
Flammen unter dem Fahrersitz

Am Mittwochmorgen (2.10.2019) fing ein Pkw auf der Bundesstraße 2 plötzlich an zu brennen. Als die 39-jährige Fahrerin Flammen unter ihrem Sitz erkennen konnte, reagierte sie schnell. Die Eckentalerin steuerte das brennende Fahrzeug neben die Fahrbahn und sprang aus dem bereits stark qualmenden Auto. Mit Hilfe eines Passanten konnten die Flammen erstickt werden. Offensichtlich verursachte ein technischer Defekt einen Kabelbrand an der Mittelkonsole. Verletzt wurde dabei niemand. Aufgrund der...

  • Heroldsberg
  • 04.10.19
  • 8× gelesen
Der Transporter kam direkt vor der Heroldsberger Gemeindebücherei vollkommen demoliert zum Stehen.

Nächtlicher Unfall in Heroldsberg
Transporter in der Hauptstraße geschrottet

Am Samstag, den 28.09.19 gegen 3.15 Uhr, ereignete sich in der Hauptstraße in Heroldsberg ein Verkehrsunfall mit hohem Gesamtschaden. Der 20jährige Fahrer eines Kleintransporters fuhr aus Unachtsamkeit gegen den rechten Bordstein und führte daraufhin eine schnelle Gegenlenkbewegung aus. Dadurch fuhr er eine Ampel und zwei Bäume am linken Straßenrand um. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr Heroldsberg kümmerte sich um die Beseitigung der Bäume. Der Gesamtschaden beträgt ca....

  • Heroldsberg
  • 30.09.19
  • 84× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.