Drei Verletzte bei Heroldsberg
Frontalcrash bei Schneeglätte auf der B2

7Bilder

Am Samstagmorgen (4.12.21) kam es gegen 5:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 2, zwischen Heroldsberg und der Autobahn-Anschlussstelle Nürnberg-Nord. Bei glatter und schneebedeckter Straße kam der Fahrer eines BMW, der in Richtung Nürnberg unterwegs war, auf Höhe des Wasserwerks ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden VW.
Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Insassen des BMW schwer verletzt und kamen in umliegende Krankenhäuser.
Der Fahrer des VW war zunächst in seinem Pkw eingeklemmt und musste durch die FW Heroldsberg aus seinem Fahrzeug befreit werden. Auch dieser wurde für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus verbracht.
Durch den Verkehrsunfall entstand an beiden Pkw Sachschaden von je ca. 15.000 EUR. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abtransportiert werden.
Für die Dauer der Unfallaufnahme war der Fahrstreifen in Richtung Norden für ca. 3 Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde über einen verblieben Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.
Die Feuerwehr Heroldsberg war mit etwa 20 ehrenamtlichen Helfern im Einsatz. Auch Kreisbrandrat Rocca, Kreisbrandinspektor Brunner, sowie die Kreisbrandmeister Weber und Menger wurden alarmiert. Rettungswagen von BRK, ASB und Johanniter brachten die Verletzten in die Krankenhäuser.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen