Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Symbolbild

Autofahrer verschätzt sich bei Heroldsberg
Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Am Montag (25.5.2020) gegen 16 Uhr kam es auf der B2 auf Höhe der Einfahrt Heroldsberg Süd zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der 72-jährige Autofahrer kam aus Nürnberg und bog nach links in Richtung Heroldsberg ab. Dabei unterschätzte er den Abstand zu dem aus Eckental herannahenden 32-jährigen Motorradfahrer. Der Biker versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Crash nicht verhindern. Er stürzte und verletzte sich leicht an Schulter und Fuß. Es entstand ein...

  • Heroldsberg
  • 27.05.20
  • 476× gelesen
Symbolbild

Radfahrer kollidiert mit Gräfenbergbahn
49jähriger hat Riesenglück

Großes Glück hatte ein 49-jähriger Fahrradfahrer am Samstagnachmittag (16.5.2020) als er im Nürnberger Stadtteil Buchenbühl mit einem Zug der Gräfenbergbahn kollidierte. Der Mann erlitt lediglich leichte Verletzungen. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr der 49-Jährige gegen 17:30 Uhr mit seinem Fahrrad den Märzenweg in westlicher Richtung. Obwohl die Schranken des dort befindlichen Bahnübergangs geschlossen, das rote Blinklicht als auch das akustische Warnsignal aktiv waren, umfuhr er...

  • 18.05.20
  • 913× gelesen
Symbolbild

Radfahrerin stürzt in Heroldsberg
Verletzt ins Krankenhaus

Am Dienstag (12.5.2020) fuhr eine 17-jährige Heroldsbergerin mit ihrem Fahrrad auf der Hauptstraße. Als sie auf den Gehweg neben der Fahrbahn fahren wollte, rutschte das Vorderrad weg und sie stürzte auf den Gehweg. Dabei erlitt sie Verletzungen im Gesicht. Sie kam zur Versorgung mit dem BRK ins Krankenhaus.

  • Heroldsberg
  • 13.05.20
  • 79× gelesen
Symbolbild

LKW-Fahrer übersieht Auto
Leicht verletzt nach Ausweichmanöver

Ein 24-jähriger Mann befuhr die Verbindungsstraße von Eschenau kommend nach Neunhof. Ein 60-jähriger Lkw-Fahrer wollte mit seinem Fahrzeug, von einem angrenzenden Parkplatz, ebenfalls nach links auf die Staatsstraße einfahren. Er hat dabei den Pkw übersehen und der junge Mann konnte den Zusammenstoß, nur durch Lenkbewegungen nach rechts, verhindern. Der Pkw ist durch dieses Manöver nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. An dem Pkw ist ein Sachschaden in Höhe von...

  • Eckental
  • 13.05.20
  • 45× gelesen

Mit dem Hinterrad weggerutscht
Motorradfahrer verletzt

Am Montagnachmittag (6.4.2020) stürzte ein 27-jähriger Schnaittacher mit seinem Leichtkraftrad und verletzte sich leicht. Der Motorradfahrer war zuvor von der Staatsstraße 2236 kommend in den Kreisverkehr bei Herpersdorf eingefahren. Dabei rutschte das Hinterrad weg und das Leichtkraftrad kippte um. Der Fahrer erlitt durch den Sturz eine Schürfwunde am Knie. An dem Leichtkraftrad entstand ein Sachschaden von etwa 300,- Euro.

  • Eckental
  • 09.04.20
  • 16× gelesen

Spiegelklatscher mit Folgen
LKW Scheibe barst

Ein 33-jähriger Gerüstbauer stieß am Dienstag (7.4.2020) mit seinem Lastwagen mit einem entgegenkommenden Lkw zwischen Eckenhaid und Herpersdorf zusammen. Dabei streiften sich die linken Außenspiegel der beiden Fahrzeuge. Der Spiegel des 45-jährigen Fahrers aus Nürnberg klappte aufgrund dessen ein und prallte gegen die Scheibe der Fahrertüre, die dem Aufprall des Spiegels nicht Stand hielt und zu Bruch ging. Dadurch verletzte sich der Fahrer leicht am Kopf und wurde durch die Rettungskräfte ins...

  • Eckental
  • 09.04.20
  • 27× gelesen
Symbolbild

Heftiger Crash in Eschenau
Zwei Verletzte

Am Montagabend, 30.3.2020, befuhr eine 39jährige Heroldsbergerin mit ihrem Auto die Dr.-Otto-Leich-Straße in Eschenau in Richtung B2. Da die Ampel für sie "Grün" zeigte, was auch eine Zeugin bestätigte, bog sie nach links auf die B2 ab. Aus Richtung Nürnberg, fuhr ein 59-Jähriger aus Weißenohe mit seinem Fahrzeug vermutlich bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich ein und stieß mit dem Auto der Heroldsbergerin zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden in beiden Fahrzeugen die Airbags geöffnet....

  • Eckental
  • 31.03.20
  • 1.485× gelesen

Paketzusteller verunglückt in Kalchreuth
In Auto gelaufen

Am Montagvormittag (2.3.2020) wollte ein 39-jähriger Paketzusteller die Käswasserstraße in Kalchreuth überqueren. Da aus Richtung Großgeschaidt ein Rettungswagen mit Sondersignalen gefahren kam, konzentrierte sich der Zusteller nur auf den Rettungswagen und betrat die Fahrbahn, ohne vorher nach links zu schauen. Hierbei lief er gegen den vorbeifahrenden Pkw eines 67-jährigen Mannes aus Heroldsberg, der einen Anstoß zwischen dem Außenspiegel seines Pkw und dem Fußgänger nicht mehr vermeiden...

  • Kalchreuth
  • 04.03.20
  • 77× gelesen
Symbolfoto

Auffahrunfall mit verletzter Person bei Heroldsberg
Hoher Sachschaden

Am Mittwochmittag (5.2.2020) befuhr eine 60-jährige Autofahrerin aus Eckental die B2 zwischen der Autobahn und Heroldsberg. Auf Höhe des Wasserwerkes wollte sie aufgrund einer angeordneten Geschwindigkeitsbegrenzung ihr Tempo reduzieren. Dies hat ein 33-Jähriger aus Nürnberg offensichtlich zu spät bemerkt. Er fuhr mit seinem Kleintransporter heftig auf den Pkw auf. Die Pkw-Fahrerin wurde durch den Auffahrunfall leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 14000 Euro.

  • Heroldsberg
  • 06.02.20
  • 65× gelesen
Was passiert, wenn man brennendes Fett mit Wasser löscht, demonstrieren unsere Feuerwehren immer wieder publikumswirksam, wie hier beim Floriansfest der FFW Eschenau.

Feuerwehreinsatz in Heroldsberg nach Fettbrand in der Küche
Personen mit Leiter gerettet

Am Donnerstagabend (30.1.2020) gegen 20:10 Uhr ging bei der Leitstelle in Nürnberg ein Notruf wegen eines Wohnungsbrandes in Heroldsberg. Das Fett in einem Frittiertopf war in Brand geraten. Die Wohnungsinhaber wollten sich gerade Pommes Frites zubereiten. Als sich das Fett in Brand setzte, versuchte der 62-jährige Mann noch, das Feuer mittels eines Handtuches zu ersticken. Das Handtuch fing allerdings ebenfalls sofort Feuer, weshalb er es aus der Fenster im ersten Stock warf. Danach versuchte...

  • Heroldsberg
  • 31.01.20
  • 720× gelesen

Pkw stieß in Forth mit Zweirad zusammen
Leicht verletzter Rollerfahrer

Am Mittwochnachmittag (29.1.2020) kam es im Eckentaler Ortsteil Forth zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rollerfahrer und einem Pkw. Die 56-jährige Pkw-Fahrerin fuhr dabei von einem Parkplatz auf die Hauptstraße ein und übersah den dort fahrenden 71-Jährigen auf dem Roller. Bei dem Unfall verletzte sich der Zweiradfahrer leicht und wurde vom Rettungsdienst zur Abklärung ins Krankenhaus gebracht.

  • Eckental
  • 30.01.20
  • 20× gelesen
Das Auto wurde bei dem Unfall stark beschädigt.
  3 Bilder

Zu viel Schwung im Kreisverkehr
Aus der Kurve getragen

In den frühen Morgenstunden fuhr ein Fahranfänger am Samstag (18.1.2020) mit seinem Auto von Forth in Richtung Eschenau. Dabei fuhr er mit wesentlich zu hoher Geschwindigkeit in den Kreisverkehr ein wodurch das Fahrzeug in die Luft geschleudert wurde. Auf der anderen Seite kam er erst auf der Böschung zum stehen. Das Auto war mit 4 Insassen besetzt, wobei die zwei junge Männer, die hinten saßen, leicht verletzt wurden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, die beiden...

  • Eckental
  • 20.01.20
  • 942× gelesen
Symbolbild

Unfall mit Radfahrer in Kalchreuth
Im Kreisverkehr übersehen

Am Donnerstag (16.1.2020) kam es im Kreisverkehr in Kalchreuth zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und Pkw. Ein 60-jähriger Autofahrer aus Roßtal wollte in den Kreisverkehr einfahren und übersah dabei einen 35-jährigen Radfahrer aus Kalchreuth, der im Kreisverkehr fuhr und Vorfahrt hatte. Der Pkw erfasste den Radfahrer mit der Fahrzeugfront und schleuderte diesenauf die Fahrbahn. Der Radfahrer trug Helm und Handschuhe und wurde zum Glück nicht schwer verletzt, wurde aber dennoch...

  • Kalchreuth
  • 20.01.20
  • 33× gelesen
Symbolbild

Fahranfänger überschlägt sich mit seinem Auto
18-Jähriger leicht verletzt

Am Freitagabend (10.1.2020) gegen Mitternacht kam ein 18-jähriger Fahranfänger aus dem Raum Gräfenberg auf der Kreisstraße zwischen Walkersbrunn und Kasberg mit seinem Audi aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve ins Schleudern und überschlug sich anschließend mit seinem Fahrzeug. Der junge Fahrer wurde dadurch leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus in Forchheim. Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro beziffert.

  • Igensdorf
  • 13.01.20
  • 40× gelesen

Mädchen läuft unvermittelt auf die Straße
Auto erfasst Kind

Am Donnerstag (9.1.2020) lief ein 13jähriges Mädchen im Eckentaler Ortsteil Forth in ein fahrendes Auto. Gegen 12:30 Uhr rannte das Kind in der Kurt-Schumacher-Straße an der dortigen Bushaltestelle aus einer Personengruppe heraus plötzlich über die Straße. Dabei achtete das Mädchen nicht auf den Verkehr. Laut Zeugen blieb sie an der Mittellinie kurz stehen, blickte nach links und rannte weiter. Eine PKW-Fahrerin, welche in Richtung Eckenhaid fuhr, bremste und hupte noch, konnte aber nicht...

  • Eckental
  • 10.01.20
  • 64× gelesen

Schwangere Fahrerin überschlägt sich mit Auto
Tückische Straßenglätte

Am Donnerstag (19.12.2019) gegen 9:25 Uhr kam eine 33-jährige Lauferin mit ihrem Mini aufgrund von Straßenglätte zwischen Günthersbühl und Lauf, kurz nach der Abzweigung nach Nuschelberg ins Schleudern. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und der Pkw überschlug sich. Es entstand ein Sachschaden am Pkw in Höhe von ca. 5000 Euro. Die schwangere Pkw-Fahrerin wurde zusammen mit ihrem 1-jährigen Sohn, obwohl beide augenscheinlich unverletzt waren, vorsorglich in ein Nürnberger Krankenhaus...

  • 27.12.19
  • 19× gelesen

Radfahrerin stürzte nach Unfall mit Auto
Vorfahrt missachtet

Am Freitagvormittag (20.12.2019) kam es in Eckental in der Dr.-Otto-Leich-Straße bei der Einfahrt zum toom-Baumarkt zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin. Eine 74-jährige Frau aus Heroldsberg wollte von der Dr.-Otto-Leich-Straße in die Einfahrt zum Baumarkt abbiegen und übersah dabei eine auf dem Radweg entgegenkommende 37-jährige Frau aus Eschenau. Die Radfahrerin prallte in die Seite des Pkw und stürzte. Dabei verletzte sie sich leicht. Am Fahrrad entstand Totalschaden am...

  • Eckental
  • 27.12.19
  • 29× gelesen

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Lkw
Zwei Leichtverletzte

Am Dienstag (26.11.2019) gegen 10.45 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraßean der Einmündung nach Kalchreuth ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Der Lkw fuhr von Weiher kommend in Richtung Dormitz. Der 36jährige Pkw-Fahrer kam aus der untergeordneten Einmündung von Kalchreuth und wollte nach rechts Richtung Dormitz abbiegen. Vermutlich unterschätzte er die Geschwindigkeit des nicht zu übersehenden Lkw, als er am Stopp-Schild losfuhr. Trotz einer Vollbremsung konnte der...

  • Kalchreuth
  • 28.11.19
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.