STADTRADELN

Beiträge zum Thema STADTRADELN

Leserbrief
Stadtradeln - CO2 wirklich eingespart?

Zunächst möchte ich meinen größten Respekt für die Radelnden aussprechen. Sehr beeindruckend,  was hier geleistet wurde. Allerdings beschäftigt mich die Frage, wieviel CO2 tatsächlich damit eingespart wurde. Wurden denn nur Strecken gemeldet, wofür das Auto stehen gelassen wurde? Eine Radeltour, die ich ohnehin nicht mit dem Pkw machen will, spart kein CO2 ein. Dies sollte in die Berechnung einfließen, denn sonst lügt man sich in die eigene Tasche. Bleibt aber trotzdem der positive Aspekt, ...

  • Eckental
  • 24.06.21
  • 42× gelesen
Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle und dritter Bürgermeister Felix Zosel (8. und 9. von rechts) bedankten sich bei den fleißigen Eckentaler Radlerinnen und Radlern.
3 Bilder

STADTRADELN
Fleißigste Teilnehmer am „Stadtradeln” ausgezeichnet

Vergangene Woche wurden in Eckental und Heroldsberg die Teams und Einzelteilnehmer ausgezeichnet, die im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ besonders viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt haben (wie berichtet in der Ausgabe 24 vom 16. Juni auf Seite 13). Das „Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder“, dem mehr als 1.800 europäische Kommunen angehören (unter anderem seit Mitte der 1990er Jahre Erlangen,Nürnberg und Lauf a.d. Pegnitz), hatte zum „Radeln für...

  • Kalchreuth
  • 22.06.21
  • 179× gelesen
Gefahrenstelle bei der Einmündung des Radweges in die Brander Hauptstraße

BUND Naturschutz und Agenda 21 Eckental informieren
ADFC Fahrradklimatest 2020 – Ergebnisse für Eckental

Im Herbst 2020 wurde vom ADFC eine Umfrage zum Fahrradklima in Deutschland durchgeführt. Im Wochenblatt wurden die Bürger Eckentals aufgerufen an der Umfrage teilzunehmen. Seit einiger Zeit liegen die Ergebnisse vor (https://fahrradklima-test.adfc.de/ergebnisse). Im Folgenden eine Übersicht der Ergebnisse zur Gemeinde Eckental: Eckental ist mit der Note 3,72 auf Rang 45 von 101 der bayerischen Städte mit weniger als 20 000 Einwohner. 66 Bürger haben teilgenommen. Besonders gut (besser als 3,0)...

  • Eckental
  • 13.05.21
  • 47× gelesen
Vom 8. bis 28. Mai wird geradelt – eintragen kann man sich unter www.stadtradeln.de/eckental

Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN
Meldeplattform „RADar!“ jetzt auch in Eckental

Weniger Verkehrsbelastung, weniger Abgase, weniger Lärm, wünschen wir uns das nicht alle? Das Thema Klimaschutz ist aktuell in aller Munde. Doch viele fragen sich, was sie als einzelner Bürger tun können. Ein Anfang wäre, öfter das Auto stehen zu lassen und sich stattdessen aufs Fahrrad zu schwingen. Deshalb macht der Markt Eckental bei der deutschlandweiten Aktion STADTRADELN mit, bei der vom 8. bis 28. Mai möglichst viele Radkilometer gesammelt werden sollen um dadurch so viel CO2 wie möglich...

  • Eckental
  • 26.04.21
  • 131× gelesen

Leserbrief
Eckental ist dabei!

Der Markt Eckental beteiligt sich an der Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN. Auf diese wurde werbewirksamen ganzseitig im Wochenblatt aufmerksam gemacht. STADTRADELN - Marktgemeinderadeln - in Eckental? Ich finde, eine mutige Entscheidung der Marktgemeinde, sich daran zu beteiligen. Mit Landkreis-Beteiligung errichtete Radwege wurden in den vergangenen Jahren einige eröffnet, sei es der Radweg zwischen Forth und Herpersdorf oder die Anbindung des Radweges nach Erlangen von Brand aus. Die...

  • Eckental
  • 21.04.21
  • 46× gelesen
Doris Diehl-Grüm, Jan König und Udo Stammberger (von rechts) laden zum Mitmachen ein.

Stadtradeln
Klimaschutz in Heroldsberg

Ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr – aber nur 10 Prozent aller Wege werden mit dem Fahrrad zurückgelegt. Das „Klima-Bündnis“ als Netzwerk europäischer Kommunen in Partnerschaft mit indigenen Völkern will lokale Antworten auf den globalen Klimawandel entwickeln und hat die Kampagne STADTRADELN ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Wettbewerbs treten Teams aus Kommunalpolitik, Schulen oder Schulklassen, Vereinen, Unternehmen sowie...

  • Heroldsberg
  • 16.04.21
  • 55× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.