BUND Naturschutz und Agenda 21 Eckental informieren
ADFC Fahrradklimatest 2020 – Ergebnisse für Eckental

Gefahrenstelle bei der Einmündung des Radweges in die Brander Hauptstraße
  • Gefahrenstelle bei der Einmündung des Radweges in die Brander Hauptstraße
  • Foto: Dietmar Hartmann
  • hochgeladen von BUND Naturschutz Eckental

Im Herbst 2020 wurde vom ADFC eine Umfrage zum Fahrradklima in Deutschland durchgeführt. Im Wochenblatt wurden die Bürger Eckentals aufgerufen an der Umfrage teilzunehmen. Seit einiger Zeit liegen die Ergebnisse vor (https://fahrradklima-test.adfc.de/ergebnisse).
Im Folgenden eine Übersicht der Ergebnisse zur Gemeinde Eckental:
Eckental ist mit der Note 3,72 auf Rang 45 von 101 der bayerischen Städte mit weniger als 20 000 Einwohner. 66 Bürger haben teilgenommen.

Besonders gut (besser als 3,0) wurden bewertet:

  • Erreichbarkeit Stadtzentrum (Note 2,5)
  • Zügiges Radfahren (Note 2,8)

Schlecht bewertet (schlechter als 4,0) wurden:

  • Öffentliche Fahrräder (Note 5,7)
  • Werbung für das Radfahren (Note 4,7)
  • Falschparker-Kontrolle auf Gehwegen (Note 4,7)
  • Ampelschaltung für Fahrradfahrer (Note 4,5)
  • Fahren im Mischverkehr mit Kfz (Note 4,4)
  • Fahrradmitnahme ÖPNV (Note 4,4)

Alle Bürger Eckentals sollten zur Klimaverbesserung und zur Reduzierung der versiegelten Flächen beitragen und auch innerörtlich mehr mit dem Fahrrad fahren. Gerade im innerörtlichen Radwegenetz gibt es aber noch viele Gefahrenstellen.
Das Bild aus Brand zeigt exemplarisch, wie am Radwegende die Radfahrer den Verkehr auf der Fahrbahn mit Blick nach links hinten beachten und gegebenenfalls anhalten müssen. Zudem ist nicht klar gekennzeichnet, an welcher Stelle die Einfahrt erfolgen soll.
Die Gemeindeverwaltung ist gefordert, solche Gefahrenstellen zu beseitigen, mit dem Ziel einen der vorderen Plätze im nächsten Test zu erreichen!
Zur Zeit beteiligt sich Eckental an der Aktion Stadtradeln, bei der mit Hilfe der App RADar! gefährliche Stellen im Radwegenetz von den Teilnehmern gemeldet werden sollten.

Autor:

BUND Naturschutz Eckental aus Eckental

Eckenhaider Hauptstraße 80, 90542 Eckental
+49 9126 287083
eckental@bund-naturschutz.de
Webseite von BUND Naturschutz Eckental
BUND Naturschutz Eckental auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen