Rathaus Eckental

Beiträge zum Thema Rathaus Eckental

Acryl Pouring - Bei dieser Technik wird gemischt, geschüttet und gerührt.

"Pouring, das Spiel der Farben"
Ausstellung im Rathaus Eckental

Für die Künstlerin Bonny Schuhmann steht nicht das Modell oder Motiv im Mittelpunkt ihres kreativen Schaffens, sondern das Spielen mit Farben und Formen, sowie unterschiedlichen Materialien, kreiert aus Intuition und Stimmung. Ihr Schaffensprozess wird durch Experimentierfreude und Dynamik bestimmt und unterliegt keinen festen Regeln. Es geht ihr darum mit Fantasie, Kreativität und Emotionen etwas Eigenes entstehen zu lassen. Sie arbeitet mit verschiedenen Materialien und Techniken, in der...

  • Eckental
  • 18.09.20
  • 3× gelesen
Bürgermeisterin Ilse Dölle (rechts), Abteilungsleiterin Hauptamt Birgit Lobenhofer (links) und Personalratsvorsitzender Marco Müller (Mitte hinten) freuen sich mit Daniela Grünthaler über die erfolgreiche Zusammenarbeit.

25 Jahre im öffentlicher Dienst
Bürgermeisterin gratuliert Daniela Grünthaler

Die Bürgermeisterin konnte vor Kurzem der Verwaltungsfachwirtin Frau Daniela Grünthaler für Ihre 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst danken und herzlich gratulieren. Als Zeichen der Wertschätzung überreichte Ilse Dölle die Ehrenurkunde des Freistaats Bayern sowie einen bunten Blumenstrauß. Grünthaler schloss im August 1998 Ihre Ausbildung zur Verwaltungsangestellten beim Markt Eckental ab und konnte sich über eine unbefristete Übernahme freuen. Insgesamt 11 Jahre war sie mit Leib und...

  • Eckental
  • 17.09.20
  • 25× gelesen
Bürgermeisterin Ilse Dölle und Personalratsvorsitzender Marco Müller gratulierten kürzlich ihrer Kollegin Susanne Barth im Bürgermeisterbüro zum 10-jährigen Jubiläum beim Markt Eckental.

Ehrung im Markt Eckental
Susanne Barth seit 10 Jahren im Team

Kürzlich wurde im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit Susanne Barth für zehn Jahre Zugehörigkeit im Team des Marktes Eckental geehrt. Frau Barth absolvierte vom 1. September 2010 an ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, die sie am 31. Juli 2013 erfolgreich abschloss. Anschließend wurde sie übernommen und fühlt sich von Anfang an bei ihrem Arbeitgeber sehr wohl. Durch ihre äußerst zuverlässige Arbeitsweise und freundliche Art unterstützt Susanne Barth den Markt Eckental in...

  • Eckental
  • 07.09.20
  • 58× gelesen
Ilse Dölle überreicht ihren beiden Stellvertretern, dem Zweiten Bürgermeister Reinhard Zeiß (links) und dem Dritten Bürgermeister Felix Zosel (rechts) die Ernennungsurkunde zum Standesbeamten für Eheschließungen.

Gemeinde Eckental
Reinhard Zeiß und Felix Zosel erhalten die Urkunde als Standesbeamten

Endlich war es soweit: Alle drei Eckentaler Bürgermeister sind nun offizielle Standesbeamte und können Eheschließungen vornehmen: Nach erfolgreicher Teilnahme an einem intensiven Standesbeamtenlehrgang für Bürgermeister legte nun auch der Dritte Bürgermeister Felix Zosel erfolgreich seine Prüfung ab. Zweiter Bürgermeister Zeiß wurde erneut als Standesbeamter beurkundet. Forthin dürfen beide Stellvertreter der Ersten Bürgermeisterin Ilse Dölle, die wie auch ihr Stellvertreter Reinhard Zeiß...

  • Eckental
  • 27.08.20
  • 30× gelesen
Die Geehrten Albrecht Müller (re.) und Werner Geim (li.) freuten sich gemeinsam mit der Ersten Bürgermeisterin Ilse Dölle über ihre silberne Ehrenuhr für 12 Jahre im aktiven politischen Ehrenamt für den Markt Eckental.

Engagement für politisches Wirken belohnt
Silbernes Ehrenzeichen des Marktes Eckental für Albrecht Müller und Werner Geim

Der Sitzungsausgang der letzten Marktgemeinderatssitzung vor der Sommerpause nahm einen feierlichen Ausklang in bescheidenem Rahmen. Denn die Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle nahm die Gelegenheit zum Anlass, den beiden wahlbedingt ausgeschiedenen Mitgliedern des Marktgemeinderats Albrecht Müller und Werner Geim für die 12 Jahre aktiven politischen Wirkens als Gewählte im Gremium zu ehren. Dem ehemaligen Marktgemeinderatsmitglied Albrecht Müller und dem Herpersdorfer Ortssprecher Werner Geim...

  • Eckental
  • 31.07.20
  • 34× gelesen
Bürgermeisterin Ilse Dölle (li.) und Dominik Uri überreichen Martina Krug einen Blumenstrauß und eine Urkunde zu ihrem Dienstjubiläum.

Bürgermeisterin gratuliert Martina Krug
10 Jahre erfolgreich beim Markt Eckental

Bürgermeisterin Ilse Dölle dankte Martina Krug im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit sehr herzlich für ihre 10-jährige Tätigkeit beim Markt Eckental und überreichte gemeinsam mit deren Vorgesetztem Dominik Uri, dem Leiter des Standes- und Ordnungsamtes, als Zeichen der Wertschätzung eine Urkunde sowie einen bunten Blumenstrauß: „Martina Krug ist eine allseits geschätzte Kollegin und ausgesprochen kompetent,“ so Dölle, die auch den Wunsch äußerte, die Zusammenarbeit möge noch lange...

  • Eckental
  • 16.07.20
  • 79× gelesen
„Wir lassen niemanden zurück!“: Spuren vor dem Eckentaler Rathaus nach der Aktion #LeaveNoOneBehind.
3 Bilder

Leave no one behind
Farbige Fußspuren

Am Sonntag vor Ostern setzte ein bundesweiter Aktionstag Zeichen für die Evakuierung der griechischen Lager – auch vor dem Rathaus in Eckental. Unter dem Motto #LeaveNoOneBehind (Lass niemanden zurück) spazierten die Akteure einzeln im Minutentakt vor der Rathaustür vorbei und hinterließen auf dem Pflaster farbige Fußabdrücke und leere Schuhe. Für Evakuierung von FlüchtlingslagernGenauso unverantwortlich wie eine Versammlung von Menschenmengen hierzulande wäre es, angesichts der sich weiter...

  • Eckental
  • 08.04.20
  • 35× gelesen

Rathaus des Marktes Eckental
Kein allgemeiner Publikumsverkehr ab 18.3.

Amtsbesuche ab 18. März nur nach vorheriger Terminvereinbarung Aufgrund der aktuellen Entwicklung zum Thema Corona, der Anordnungen der Bayerischen Staatsregierung und deren Ausrufung des Katastrophenfalls sehen wir uns zu folgenden Maßnahmen veranlasst und bitten unsere Bevölkerung um Verständnis: Parteiverkehr im Rathaus – Reduzierung auf absolut notwendige Maßnahmen: Der Parteiverkehr im Rathaus wird bis auf Weiteres eingeschränkt. Die Bürger werden gebeten, Erledigungen in den...

  • Eckental
  • 17.03.20
  • 43× gelesen
Digital kommt man gut ins Eckentaler Rathaus.

Gesetzlich vorgegebene Digitalisierung bis 2022 nahezu erfüllt
Eckental bestens aufgestellt

Das Eckentaler Rathaus ist im Bereich Digitalisierung bestens aufgestellt: Die gesetzlichen Vorgaben werden bis 2022 nahezu erfüllt. Mit dem Onlinezugangsgesetz (OZG) von 2017 hat die Regierung den Verwaltungen ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Denn bis 2022 sollen sämtliche behördliche Dienstleistungen für Bürger und Unternehmer digital über Online-Portale zugänglich sein. Dabei geht es vor allem um die nutzerfreundliche Digitalisierung, die den Bürgerinnen und Bürgern einen umfassenden...

  • Eckental
  • 17.02.20
  • 33× gelesen

Markt Eckental
Sonder-Öffnungszeiten des Wahlamtes

Während der Faschingstage gibt es bei den Dienststellen des Marktes Eckental abweichende Öffnungszeiten. Grundsätzlich haben alle Dienststellen in der Faschingsferienwoche inklusive des traditionellen Faschingsdienstages, 25. Februar, zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet.Allerdings hat am Nachmittag des Faschingsdienstages ausnahmsweise wegen der bevorstehenden Wahl das Wahlamt im Einwohnermeldeamt geöffnet, denn der diesjährige Faschingsdienstag fällt in die Zeit der Einsicht in das...

  • Eckental
  • 17.02.20
  • 15× gelesen
2 Bilder

Besondere Fotografien im Eckentaler Rathaus
VHS-Fotoclub Eckental zeigt Bildauswahl

Nur noch bis Donnerstag, 27. Februar, kann man im Treppenhaus des Eckentaler Rathauses eine kleine, aber feine Auswahl von Fotografien sehen, die Mitglieder des VHS-Fotoclubs Eckental dort ausstellen. Die 29 großformatigen Bilder zeigen die Bandbreite der Fotografen, das Spektrum reicht von Landschaft, Architektur, über Natur, Tiere, Pflanzen bis zu Sportaufnahmen. Der Großteil der Aufnahmen ist farbig, doch auch stimmungsvolle Schwarzweißaufnahmen fehlen nicht. Das Betrachten der schönen...

  • Eckental
  • 03.12.19
  • 87× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 23. September 2020 um 15:00
  • Markt Eckental
  • Eckental

Vortrag „Technik und Pflege, was können wir von Technologien sinnvoll erwarten“

Am Mittwoch, 23. September, um 15 Uhr findet im Rathaus in Eckental ein Vortrag zum Thema Technik und Pflege statt. Die desolate Situation in der Pflege ist seit Jahren bekannt, Personalmangel, ständige Überbelastung und dies bei zunehmender Pflegebedürftigkeit einer alternden Gesellschaft. Die Integration vorhandener technischer Systeme und die Förderung pflegebezogener Forschung gelten als wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veränderung im Pflegebereich. Eine wesentliche...

    add_content

    Sie möchten selbst beitragen?

    Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.