Ein Land-Markt für Eckental
Eröffnung am 17. September

Künftig wird es jeden ersten und dritten Freitag im Monat von 12-18 Uhr auf dem Eckentaler Rathausplatz einen Land-Markt geben. Hier werden frische, regionale, saisonale und qualitativ hochwertige Produkte aus der Region zum Verkauf angeboten.

Die Anregung für diesen Markt stammt aus dem 2019 durchgeführten INSEK (Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept) und somit aus der Befragung der Bürger. Eckentals Bürgermeisterin Ilse Dölle meint dazu: „Wir freuen uns sehr mit unserem gemeindlich organisierten Markt eine weitere Attraktion in Eckental anbieten zu können. Denn gerade jetzt erfreut sich das Einkaufen von regionalen und qualitativ hochwertigen Produkten auf Wochenmärkten großer Beliebtheit.“

Das bietet der Land-Markt

Verkauft werden Kräuter, Gewürze, Essig und Öl, Meerrettich-Spezialitäten, Tee, Edelbrände und Liköre, Honig, Bienenwachskerzen und Bienenwachstücher, Wurstkonserven, Wolle und Felle vom Schaf, Obst und Gemüse, Bauernsträuße, Eier, Milch, Jogurt und Käse sowie Selbstgenähtes. Das Gemüse kommt frisch aus dem Knoblauchsland, Kürbisse von einem örtlichen Bauern. Der Honig stammt aus Kalchreuth und die Milchprodukte aus Rüsselbach.

Bürgermeisterin eröffnet Land-Markt

Offiziell wird der Markt am 17. September um 12 Uhr von Bürgermeisterin Ilse Dölle eröffnet. In der Gemeindebücherei gibt es von 14 bis 16 Uhr Kaffee und Zimtschnecken. Und passend zum Thema findet in der Bücherei eine Ausstellung zum Thema Landwirtschaft und Ernährung statt. Am Eröffnungstag wird gwedelter Fisch (Makrele und Forelle) verkauft. Außerdem gibt es gegrillte fränkische Bratwürste.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen