Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Zwei Kirschenhäuschen wurden in Kalchreuth saniert. Früher dienten sie der Aufbewahren der gepflückten Kirschen.
2 Bilder

Sanierung
Zwei alte Kirschen-Häuschen in Kalchreuth saniert

Mit einem Kostenaufwand von etwa 3.400 Euro hat die Gemeinde das Dach eines alten Kirschen-Häuschens wieder herrichten lassen. Es gab allerdings einen erheblichen Zuschuss dazu und so steht nun wieder ein schmuckes Häuschen am Waldrand in der vorderen Heide. Vorbei führt auch ein neuangelegter Rundwanderweg, beginnend am Unteren Grubweiher, besser bekannt als Sklavensee westlich der Erlanger Straße. Ein weiteres Kirschen-Häuschen wurde bereits im vorigen Jahr in Eigenleistung von Mitgliedern...

  • Kalchreuth
  • 23.11.20
  • 28× gelesen
Das Infoblatt gibt einen Überblick über alle Fördermöglichkeiten.

Energetische Sanierung
Informationen zu den Förderprogrammen

Die Energie- und Fördermittelberatung des Landratsamtes Forchheim weist Hauseigentümer und Bauwillige auf die zur Zeit außerordentlich guten Fördermöglichkeiten in Form von Zuschüssen oder zinsverbilligten Darlehen mit Tilgungszuschüssen hin. 45 % Zuschuss fürs Heizen mit erneuerbaren Energien So hat der Bund die Fördersätze für Heiztechniken auf Basis erneuerbarer Energien (z. B. Solarthermie, Stückholz-/Pellets-/Hackschnitzelheizungen, Wärmepumpen) zu Beginn des Jahres nochmals deutlich...

  • Igensdorf
  • 17.07.20
  • 27× gelesen
Der Zahn der Zeit nagt an den gemeindlichen Straßen in Eckental.

Eckentaler Bauausschuss stellt Maßnahmen vor
Schlaglöcher beseitigen

Am 11. Februar hat der Eckentaler Bau- und Umweltausschuss im Straßenausbauprogramm 2020 den Sanierungsumfang für vier Straßenabschnitte festgelegt und für drei Projekte die Verwaltung beauftragt, die weiteren Arbeiten zeitnah auszuschreiben. In der Martin-Luther Straße in Forth (Von-Brentano-Straße bis Veit-Stoß-Straße) ist der Aufbau nicht genügend tragfähig und damit ein Vollausbau notwendig für 155.000 Euro brutto, ähnlich wie in der Schillerstraße mit 1,4 Meter Gehweg beidseits. In der...

  • Eckental
  • 26.02.20
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.