Kreis Forchheim

Beiträge zum Thema Kreis Forchheim

Schnelltest tragen einen guten Teil zur Eindämmung der Corona-Pandemie bei. Auch im wochenblatt-Land werden solche Tests angeboten.

Corona-Schnelltests im wochenblatt-Land
Hier können Sie sich testen lassen

Seit Samstag hat die Bundesregierung wieder die kostenlosen Bügertests eingeführt. Jede Bürgerin und jeder Bürger hat damit Anspruch auf mindestens einen Antigen-Schnelltest pro Woche – und dies gilt unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus. Hinweis: Schnelltests dürfen nur an symptomfreien Personen durchgeführt werden. Eckental: apoforte-Apotheke, nach vorheriger Terminvereinbarung unter www.apoforte.de Eckental: Rathaus-Apotheke, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, nur mit...

  • Eckental
  • 02.12.21
  • 11.168× gelesen
Steinbrüche werden nach dem Abbau wieder verfüllt und rekultiviert – das Verfüllmaterial und die Auswirkungen auf das Grundwasser bereiten vielen Bürgern Sorgen.

Verfüllung in Gräfenberger Steinbruch
Vorerst keine Genehmigung

Seit einem Jahr wird der Antrag eines Schotterwerks, die Kategorie des Verfüllmaterials für einen Steinbruch zu erweitern, diskutiert. Das Landratsamt Forchheim meldete am 28. Juli, dass der Antrag derzeit nicht genehmigt werden kann. Im Zuge der weiteren Prüfung der Genehmigungsfähigkeit wurden vom Wasserwirtschaftsamt Kronach vor kurzem neue Informationen vorgelegt. „Diese lassen zum jetzigen Kenntnisstand eine Genehmigung des Antrags in der vorliegenden Form nicht zu”, teilte das Landratsamt...

  • 29.07.21
  • 31× gelesen
(v.l.) Schulrätin Dr. Cordula Haderlein, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Forchheim Dr. Ewald Maier und Landrat Dr. Hermann Ulm bei der Präsentation der neuen Plattform.

Plattform geht online
Berufsinfomesse Forchheim findet digital statt

Nachdem dieses Jahr aufgrund der Pandemielage die Ausbildungsmesse im Beruflichen Schulzentrum Forchheim nicht vor Ort stattfinden konnte, hat der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft ein digitales Format erarbeitet. Auf einer Homepage präsentieren sich 45 Aussteller und ihr Ausbildungsangebot in der Region. Die Internetseite wird in den kommenden Schulwochen zur Berufsorientierung im Unterricht verwendet. Zum offiziellen „Startschuss“ der digitalen Plattform wünschte Landrat Dr. Hermann Ulm der...

  • Igensdorf
  • 24.06.21
  • 7× gelesen
(v. l.) Bärbel Matiaske Gesundheitsregion plus, Kathinka Löb Hebamme in der Ambulanz, Anke Thor, Inhaberin Hebammenpraxis Ebermannstadt)

Landkreis Forchheim
Wochenbett-Ambulanz wieder eröffnet

Für Frauen, die bis zur Geburt noch keine Hebamme haben finden können, werden ab sofort wieder Ambulanz-Sprechstunden angeboten, die wegen der Pandemie eingestellt worden waren. Zu finden ist die Ambulanz im Ärztehaus am Klinikum Forchheim, im 1. Stock oberhalb der Apotheke in den Räumen der Bereitschaftspraxis. In der Wochenbett-Ambulanz sprechen Hebammen mit den Wöchnerinnen über die Geburt, erste Erfahrungen mit dem Kind, klären medizinische Fragen, betreuen bei Stimmungsschwankungen...

  • Igensdorf
  • 21.06.21
  • 20× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim und ERH
So geht es an den Schulen nach Pfingsten weiter

Für den Unterrichtsbetrieb nach den Pfingstferien (d. h. ab Montag, 07.06.2021) gelten für alle Schulen in Bayern (einschließlich der SVE - Schulvorbereitenden Einrichtungen) einheitlich die folgenden Regelungen: Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von 0 bis 50: voller Präsenzunterricht (d. h. ohne Mindestabstand) für alle Jahrgangsstufen  von 50 bis 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen  über 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für die...

  • Igensdorf
  • 19.05.21
  • 1.834× gelesen
Symbolbild

Corona – Schnelltests im Landkreis Forchheim

In der letzten Bund-Länder-Beratung wurde festgelegt, dass jeder Bürger die Möglichkeit haben soll, einmal pro Woche einen kostenlosen Corona-Schnelltest zu machen. Die Führungsgruppe Katastrophenschutz des Landkreises Forchheim unter der Leitung von Landrat Dr. Hermann Ulm hat sich dazu umfassend Gedanken gemacht, beraten und organisiert. Wo kann ich mich testen lassen? Im Landkreis Forchheim gibt bzw. wird es dazu verschiedene Möglichkeiten geben: Niedergelassene Ärzte Einige Hausärzte führen...

  • Igensdorf
  • 12.03.21
  • 763× gelesen
Symbolbild

Kreis Forchheim
Testung von Kindergartenkindern als Kontaktperson der Kategorie 1

Vereinzelte Corona-Fälle in Kindergarteneinrichtungen haben bei manchen Eltern Fragen aufgeworfen. Ablauf Ermittlung Kontaktpersonen Sobald ein COVID 19- Fall bekannt wird, ermittelt das zuständige Gesundheitsamt alle Kontaktpersonen und stuft diese nach den geltenden Richtlinien als Kontaktpersonen der Kategorie 1 (KP1 – enger Kontakt) oder der Kategorie 2 (KP2-weiterer Kontakt) ein. Dabei wird vor allem auch das Infektionsumfeld auf die mögliche Aerosolübertragung hinbeurteilt (z.B....

  • Igensdorf
  • 12.03.21
  • 78× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim
Impfquote über Bundes- und Landesdurchschnitt

Die Impfquote im Landkreis Forchheim liegt bei den Erst- und Zweitimpfungen über dem Bundes- und Landesdurchschnitt. Zahlen im Vergleich (Stand: 10. März) Bundesdurchschnitt: Erstimpfung 6,9 %, Zweitimpfung 3,2 % Bayerischer Durchschnitt: Erstimpfung 7,5 %, Zweitimpfung 3,6 % Durchschnitt Landkreis Forchheim: Erstimpfung 8,3 %, Zweitimpfung 4,6% „Ich freue mich, dass wir bei uns im Landkreis Forchheim auf diesem sehr guten Weg beim Impfen sind“, so Landrat Dr. Hermann Ulm. „Mein großer Dank...

  • Igensdorf
  • 12.03.21
  • 88× gelesen
Symbolbild

Kindern ein zuhause geben
Pflegeeltern gesucht

Der Pflegekinderdienst des Jugendamtes Forchheim sucht dringend Pflegeeltern, die Kinder für bestimmte Zeit oder auf Dauer bei sich zuhause aufnehmen und betreuen möchten. Pflegekinder sind Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie leben können und ein neues Zuhause brauchen. Besonders für jüngere Kinder möchte das Jugendamt eine Heimunterbringung vermeiden. Ein familiärer Rahmen bietet eine gute Chance, neue stabile Bindungen aufzubauen sowie Sicherheit und...

  • Igensdorf
  • 11.03.21
  • 30× gelesen
In Igensdorf gab es bereits einen Impftermin vor Ort.

Kreis Forchheim
Für Impftermin online anmelden!

Der Landkreises Forchheim ist bei den Impfungen gegen das Corona Virus auf einem guten Weg, so Landrat Hermann Ulm. Damit die Impfungen weiterhin so zügig durchgeführt und noch weiter ausgebaut werden können, ist eine Online- Registrierung notwendig. Wer der höchsten Priorität angehört (in der Regel über 80-jährige) und bisher noch keinen Impftermin erhalten hat, muss sich ab sofort online registrieren lassen oder telefonisch unter 09191 / 950 46 06 anmelden: impfzentren.bayern/ Dies betrifft...

  • Igensdorf
  • 09.03.21
  • 96× gelesen
Symbolbild

Online-Fortbildung
"Medienbildung und Literacy in Kindergarten und Schule"

Im Landkreis Forchheim nimmt die Leseförderung seit vielen Jahren einen besonderen Stellenwert ein. Im November 2020 erschien in Kooperation mit der Abteilung für Buchwissenschaft an der Uni Erlangen das Lehr- und Praxisbuch „Medienbildung und Literacy in Kindergarten und Schule“. Zu Weihnachten gab daraufhin das Bildungsbüro Lesekoffer an Kitas, Grundschulen und Förderzentren aus – wie schon in den Jahren 2017 und 2018. Im Zusammenhang mit der Buchveröffentlichung gibt es eine Reihe von...

  • Igensdorf
  • 19.02.21
  • 22× gelesen
Bislang scheinen die Bürger des Landkreises Forchheim mit dem Entsorgungsangebot der Systembetreiber zufrieden zu sein, so das Abfallmanagement des Landkreises auf Nachfrage.

Tonne statt Sack ab 2021- aber nicht überall

Anfang der 1990er Jahre erfolgte eine politische Weichenstellung für den Umgang mit den stetig zunehmenden Mengen an Müll. Eine neue Verpackungsverordnung verpflichtete Hersteller und Handel, Verkaufsverpackungen zurückzunehmen und zu verwerten, um die Müllmengen zu reduzieren. Diese Aufgabe übernahm das neu gegründete „Duale System Deutschland“, das statt der Zurücknahme im Handel eine haushaltsnahe Erfassung organisieren sollte. Die Finanzierung erfolgt nicht über die kommunalen...

  • Igensdorf
  • 27.01.21
  • 182× gelesen

Corona-Impftermine für Senioren

Die Nachfrage nach Impfterminen ist größer als die derzeitigen begrenzten Ressourcen an Impfdosen. Zunächst sollen die besonders risikobelasteten Personengruppen in Seniorenwohnheimen und Kliniken sowie das Personal geimpft werden, auch zuhause wohnende über 80-Jährige wurden von den Landratsämtern angeschrieben. Das Verfahren des Bayerischen Registrierungsportals („erst für Impfung vormerken lassen, dann Termin vereinbaren“) sorgt für Verunsicherung. Empfohlen wird eine Online-Registrierung...

  • Eckental
  • 27.01.21
  • 141× gelesen
Symbolbild

Info aus den Gemeinden
Ausgabe von kostenlosen FFP2 Masken an pflegende Angehörige

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt pflegenden Angehörigen insgesamt eine Million FFP2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung. Die jeweilige Hauptpflegeperson kann drei Schutzmasken kostenlos bei der Gemeindeverwaltung abholen. Es gelten folgende Vorgaben: Es werden jeweils drei Schutzmasken an die Hauptpflegeperson ausgegeben. Der Nachweis erfolgt durch Vorlage des Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der/des Pflegebedürftigen als Nachweis der...

  • Eckental
  • 21.01.21
  • 112× gelesen
Symbolbild

Bus und Bahn
Änderungen zum VGN-Fahrplanwechsel

Neue Haltestellen in Igensdorf Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember gibt es in diesem Jahr drei neue Bushaltestellen, Fahrpläne ändern sich nur geringfügig. Eine wesentliche Umstellung gibt es für Fahrgäste in Igensdorf am Bahnhof. Damit Busse der Linien 217 und 223 aus und in Richtung Rüsselbach / Stöckach bzw. Forchheim nicht mehr in Wohngebieten wenden müssen, wurde die Haltestelle Igensdorf Bahnhof um 3 weitere Haltepunkte erweitert. Die bisherigen Haltestellen „Bahnhof“ an der B 2 bleiben...

  • Eckental
  • 11.12.20
  • 85× gelesen
 Die Installation von privaten Ladestationen wird nun im Kreis Forchheim bezuschusst.

Kreis Forchheim
KfW-Zuschüsse für Ladestationen an privaten Wohngebäuden

Am 24. November 2020 startet das KfW-Förderprogramm zur Errichtung neuer Ladestationen für Elektroautos im nicht öffentlich zugänglichen Bereich von Wohngebäuden des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur BMVI. Gefördert werden der Erwerb und die Errichtung einer fabrikneuen, nicht öffentlich zugänglichen Ladestation inklusive des elektrischen Anschlusses (Netzanschluss) sowie damit verbundene notwendige Nebenarbeiten an Stellplätzen von bestehenden Wohngebäuden in...

  • Igensdorf
  • 26.11.20
  • 29× gelesen
Symbolbild

Forum Landtag
Bedarfszuweisung und Stabilisierungshilfe für den Kreis Forchheim

Trotz Corona bleiben die staatlichen Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen auch 2021 stabil, so MdL Michael Hofmann (CSU): In den Regierungsbezirk Oberfranken fließen daraus über 54,5 Millionen Euro, davon 300.000 Euro an den Landkreis Forchheim selbst. „Gerade jetzt in den schwierigen Krisenzeiten ist es besonders wichtig, unsere Kommunen kraftvoll zu unterstützen“ so Hofmann: „Mit Bedarfszuweisungen können die kommunalen Haushalte bei einer rückläufigen Bevölkerungsentwicklung...

  • Igensdorf
  • 10.11.20
  • 16× gelesen
Symbolbild

Kreis Forchheim
Onlinekonferenz "Kindheit & Jugend im digitalen Zeitalter – Chancen und Risiken"

Das Landratsamt Forchheim führte am Samstag, 24. Oktober 2020, erstmalig eine Konferenz vollständig online durch, mit positiver Resonanz der Teilnehmer. Nach dem Fachvortrag von Frau Professor Dr. Nicole Strüber zum Schwerpunkt warum Kleinkinder die „echte“ Welt zum Lernen und Verstehen brauchen und nicht die digitale, ging es in 12 verschiedenen Workshops darum, wie wichtig das Vertrauensverhältnis der Eltern zu ihren Kindern ist. Im Internet kann Kindern schnell etwas passieren, was sie nicht...

  • Igensdorf
  • 09.11.20
  • 18× gelesen
Symbolbild

Corona und Volkstrauertag
Informationen für den Landkreis Forchheim

Volkstrauertag Alle Veranstaltungen am Volkstrauertag sind auf Grund des „Lockdown light“ untersagt. Nur Gottesdienste sind unter den entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln (§ 6 der 8. BayIfSMV) erlaubt. Zu einer Kranzniederlegung dürfen sich maximal zwei Personen treffen. Testergebnisse dauern länger Die Laborkapazitäten sind derzeit bundesweit stark überlastet. Deshalb kommt es derzeit zu Verzögerungen bei der Auswertung und der Befundübermittlung. Es wird um Geduld gebeten und von...

  • Igensdorf
  • 06.11.20
  • 113× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim
Gemeinsam gegen Einsamkeit

Für ältere Menschen ist besonders das Thema Einsamkeit von Bedeutung, wenn sie allein leben und/ oder, wenn keine Angehörigen in der Nähe leben, die sie auch besuchen können. Ebenso ist die dunkle Jahreszeit ein weiterer Faktor, der die Lebenszufriedenheit der Menschen negativ beeinflussen kann. Rechnet man beides zusammen und fügt noch die begonnen Einschränkungen hinzu, bedarf es des Mitwirkens jedes einzelnen Bürgers und jeder einzelnen Bürgerin, um Ältere oder auch Junge allein Lebende...

  • Igensdorf
  • 06.11.20
  • 30× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim
Spezielle Besuchsregelungen in Pflege- und Behinderteneinrichtungen

Zum Schutz der Menschen in stationären Einrichtungen der Pflege, in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung sowie in ambulanten Wohngemeinschaften der Intensivpflege ist es gerade jetzt bei den wieder steigenden SARS-CoV-2 Infektionszahlen angezeigt, bei Besuchen sensibel umzugehen. Pflege- und betreuungsbedürftige Menschen stellen wegen ihres Alters, ihrer Behinderung und der damit oftmals einhergehenden Multimorbidität eine besonders vulnerable Personengruppe dar, die höchsten Schutz...

  • Igensdorf
  • 22.10.20
  • 35× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim
Kostenrückerstattung für die Schülerbeförderung

Das Landratsamt Forchheim macht auf den bevorstehenden Antragsschluss für Anträge zur Fahrtkostenerstattung von Schülern ab der 11. Klasse und Berufsschüler (mit Teilzeit- bzw. Blockunterricht) aufmerksam, denen zusätzliche Kosten für die Fahrt zur Berufsschule entstehen. Sie erhalten auf Antrag nachträglich die Fahrtkosten dann erstattet, wenn die nächstgelegene (kostenmäßig günstigste) Schule besucht wird und die Kosten eine Familienbelastungsgrenze von 440 € im Schuljahr 2019/2020...

  • Igensdorf
  • 22.10.20
  • 23× gelesen
Symbolbild

Onlineveranstaltung für Eltern und Fachleute
"Kindheit & Jugend im digitalen Zeitalter – Chancen und Risiken"

Wer hätte das je gedacht? Die CORONA-Pandemie hat in die Erziehungsarbeit in Kita und Schule eingegriffen und mit dem "HomeSchooling" und Hygieneregeln Eltern, Erzieherinnen und LehrerInnen vor große Herausforderungen gestellt. Damit sind die Zeiten, die vor Bildschirmen verbracht wurden, allesamt gestiegen. Die Arbeit im HomeOffice hat diese Situation nochmals in die gleiche Richtung verändert, an manchen Tagen waren die Großeltern und Freunde nur mittels „Bildtelefonie“ erreichbar. Digitale...

  • Igensdorf
  • 19.10.20
  • 16× gelesen
Der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes setzt seine Vortragsreihe zu verschiedenen Energiethemen fort.

Info-Offensive Klimaschutz
Vortragsreihe des Landratsamt Forchheim

Der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes setzt seine Vortragsreihe zu verschiedenen Energiethemen im Herbst 2020 in Kooperation mit der Volkshochschule des Landkreises Forchheim fort. Dabei informieren qualifizierte Experten über energieeffizientes Bauen und Sanieren (Dämmung, Fenster, Heizung), moderne Heiztechniken, Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien (z. B. Solarthermie, Holzheizungen, Wärmepumpe, Photovoltaik, usw.), staatliche Fördermöglichkeiten und...

  • Igensdorf
  • 18.09.20
  • 80× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.