Kindern ein zuhause geben
Pflegeeltern gesucht

Symbolbild

Der Pflegekinderdienst des Jugendamtes Forchheim sucht dringend Pflegeeltern, die Kinder für bestimmte Zeit oder auf Dauer bei sich zuhause aufnehmen und betreuen möchten.

Pflegekinder sind Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie leben können und ein neues Zuhause brauchen. Besonders für jüngere Kinder möchte das Jugendamt eine Heimunterbringung vermeiden. Ein familiärer Rahmen bietet eine gute Chance, neue stabile Bindungen aufzubauen sowie Sicherheit und Kontinuität im Leben zu erfahren. Nicht nur für die Kleinsten, sondern auch für Kinder im Alter von 3 - 8 Jahren werden immer wieder Familien gesucht.

Pflegekinder haben oft außerordentliche Belastungen erlebt. Sie bringen daher besondere Bedürfnisse und erzieherische Anforderungen mit in eine neue Familie. Häufig zeigt sich dies in der Entwicklung, einem auffälligen Verhalten und einem erhöhten Erziehungsbedarf der Kinder.

Gesucht werden Familien oder Paare, die genügend Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse von Kindern haben und eine gewisse Belastbarkeit mitbringen. Sie sollten in stabilen familiären und in gesicherten finanziellen Verhältnissen leben, sowie über ausreichend Wohnraum verfügen. Pflegeeltern haben ein Anrecht auf Elternzeit und erhalten finanzielle Unterstützung zum Unterhalt des Kindes.

Pflegeeltern werden auf ihre Aufgabe vorbereitet und während der gesamten Dauer des Pflegeverhältnisses nach individuellem Bedarf begleitet und unterstützt. Sollten Sie sich für diese Aufgabe interessieren, können Sie ein unverbindliches Informationsgespräch vereinbaren. 

Frau Wunderlich, Tel. 09191/862328
Frau Hubert, Tel. 09191/862322
Frau Bickel, Tel.09191/862316
Frau Schlund, Tel. 09191/862314
Frau Wieck, Tel.09191/862337
E-Mail: Pflegekinderdienst@lra-fo.de

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen